3 Regeln, um aufrecht und gesellig für den Trinkmarathon Thanksgiving zu bleiben

Thanksgiving ist ein Feiertag, den es wert ist, gefeiert zu werden, aber wenn Sie mit Alkohol feiern, lohnt es sich, eine Strategie zu haben. (Jennifer Chase für TEQUILA)

VonFritz Hahn 16. November 2017 VonFritz Hahn 16. November 2017

Vergessen Sie die Sommersonnenwende: Thanksgiving kann dank Alkohol wie der längste Tag des Jahres erscheinen.

Yulmart-Kaffeemaschine

Zum Brunch gibt es Sekt oder Mimosen. Bier trinken, während Sie mit Ihren Cousins ​​​​Fußball schauen. Ein Nachspielgeschmack des Scotch, den Ihr Onkel kürzlich entdeckt hat. Rot- oder Weißwein, der zum Käseteller am Nachmittag auftaucht, wenn alle Verwandten Hunger bekommen. Und das noch Stunden vor dem Abendessen (wahrscheinlich begleitet von mehr Wein und Bier) und, wenn das Tryptophan nicht eingesetzt hat, nach dem Abendessen.



Wie man das Thanksgiving-Essen der Familie taktvoll übernimmt, ohne einen traditionsreichen Urlaub zu ruinieren

Sag es mit mir: Es ist ein Marathon, kein Sprint. Mit Blick auf Ihren Verstand, Ihre Nüchternheit und Ihre Leber haben die Getränkeautoren von Food – Spirituosenautorin M. Carrie Allan, Weinkolumnist Dave McIntyre und ich – eine Liste mit Profi-Tipps für das Trinken während des Thanksgiving Day zusammengestellt. Es ist ein Urlaub zum Genießen, und eine Strategie wird helfen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Klicken hier, um zu den Thanksgiving-Getränkeempfehlungen zu springen .

Rat

1. Fangen Sie langsam an und gehen Sie Ihr Tempo ein

Selbst wenn das Abendessen im Haus Ihrer unerträglichen Schwiegereltern stattfindet, würden Sie den Thanksgiving Day wahrscheinlich nicht mit einem Schuss Wild Turkey 101 beginnen. Ebenso sollten Sie nicht sofort zu einem Eichen-Chardonnay oder einem imperialen IPA greifen.

Stattdessen sollte sich Ihre Getränkeauswahl im Laufe des Tages weiterentwickeln. Beim Wein, sagt McIntyre, sei es sinnvoll, nach Farbe voranzuschreiten: Genieße den leichten Moscato d’Asti (mehr Details unten ) morgens. Rosé wird Sie während des Mittagessens und des Nachmittags mit Energie versorgen, bis Sie zum Abendessen gehaltvollere Weine wie Beaujolais und Pinot Noir genießen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Eine andere Möglichkeit ist, auf die Uhr zu achten: Halten Sie sich in den ersten Stunden an Biere mit weniger als 5 Volumenprozent Alkohol, wie Port City's Ways and Means Rye Session IPA (4,5 Prozent), oder für etwas saisonaleres, Devils Backbones würziges Cran -Gose (4 Prozent). Machen Sie sich dann für einen bestimmten Zeitraum den Weg nach Norden zu Bieren zwischen 5 und 6,5 Prozent, bevor Sie in das IPA- oder fassgereifte Stout-Gebiet abgleiten.

Werbung

[ Perspektive: Ich trinke lieber länger Bier, nicht schneller betrunken ]

Die Ausnahme von diesen Vorschlägen ist, wenn Sie (oder hoffentlich ein Verwandter) eine fantastische Flasche Wein, doppeltes IPA oder seltenen Whisky teilen möchten. Gaumenermüdung ist echt, und wenn Sie das New England IPA oder die mittelkräftige Grenache aufheben, bis alle stundenlang gegessen und getrunken haben, wird es nicht gleich schmecken. (Und wenn Sie zu diesem Zeitpunkt beschwipst sind, erinnern Sie sich vielleicht nicht an einen besonderen Leckerbissen.)

2. Kontakte knüpfen, kein Barkeeper sein

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Bei Thanksgiving sollte es darum gehen, Zeit mit Freunden und Lieben zu verbringen, nicht eine längere Schicht in der Küche zu verbringen, um jedes Mal, wenn jemandes Glas leer ist, Cocktails zuzubereiten – ja, du bist tatsächlich im Weg – oder immer wieder aus Gesprächen mit selten gesehenen Verwandten herausgezogen zu werden um eine Flasche Tonic Water für Omas G&T zu besorgen.

Werbung

Die Lösung besteht darin, Ihre Getränke vorzudosieren. Allan sagt, dass es eine große Gruppe glücklich machen kann, eine schöne große Schüssel Punsch zuzubereiten, ohne jemanden dazu zu zwingen, Barkeeper zu spielen, besonders wenn es sich um so etwas wie den Lost Leaves Punch (Rezept hier) handelt, eine herbstliche Kreation mit Apfelbrand und Apfelwein.

Die 7 unverzichtbaren Cocktails, die jeder Trinker kennen sollte

Eine andere Möglichkeit: Halten Sie es einfach. Stellen Sie eine Flasche Sekt und eine Karaffe Orangensaft bereit, damit die Gäste ihre eigenen Mimosen herstellen können. McIntyre schlägt vor, einen preiswerten Cava wie Segura Viudas oder Jaume Serra Cristalino zu verwenden. Allan empfiehlt auch, Flaschen von Byrrh und Cocchi Americano zu öffnen, aromatisierte bittersüße Weine, die sich als großartige Aperitifs eignen, um die Leute vor dem großen Thanksgiving-Essen hungrig zu machen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Beide können pur auf Eis getrunken oder mit Soda getoppt und als Highball mit einem Hauch Orange (Byrrh) oder Zitrone (Cocchi Americano) genossen werden.

Werbung

Warnung für Gastgeber, denen die Bar nichts ausmacht: Wenn etwas im Haus wirklich nicht versehentlich geöffnet werden soll – ein besonderer Wein, ein seltener Bourbon – stellen Sie sicher, dass es vom Rest des Spirituosenschranks entfernt ist, nur Falls.

3. Finger weg vom Alkohol (ab und zu)

Auch wenn Sie ein erfahrener Veteran sind, sollten Sie an Thanksgiving nicht ununterbrochen trinken. Bleiben Sie hydratisiert und vermeiden Sie (hoffentlich) Kater, indem Sie Ihren Wein und Ihre Cocktails mit einem oder mehreren Gläsern Wasser zwischen jedem alkoholischen Getränk einstreuen. Das Problem ist, dass es sich nicht besonders festlich anfühlt, in die Küche zu gehen und ein Glas mit Eiswasser aus dem Kühlschrank zu füllen. Wir mögen Dosen mit italienischem bittersüßem Stappj oder Blutorange San Pellegrino, aber auch etwas so Einfaches wie sprudelndes Mineralwasser mit Limettenspalten wird funktionieren. Ein Nebeneffekt: Wenn dich jemand fragt, ob er dir ein richtiges Getränk besorgen kann, kannst du ein bisschen flackern und ihm sagen, dass es sich bei letzterem um ein Wodka-Tonic handelt.

4 Weine plus ein Apfelwein, die auf Ihren Thanksgiving-Tisch gehören

Empfohlene Thanksgiving-Getränke

M.Carrie Allan:
Italienischer Amaro (Amari, wenn Sie mehr als einen schlürfen) ist eine schöne Art, eine eintägige Schlucht zu beenden. Die Kräuter in diesem verdauungsfördernden italienischen Bitter sollen den Magen nach einer Mahlzeit beruhigen und beruhigen. Probieren Sie Ramazzotti, Averna oder Montenegro – alles angenehm herbstlich.

jura f50
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Probieren Sie für einen Cocktail die drei Zutaten Dunkle Seite , sowohl für seine großartigen Gewürznoten als auch für die Tiefe von Barolo Chinato und Plymouth Gin. Hab zwei und beginne einen Kampf mit dem Cousin, den du nicht magst.

Wenn Sie an Thanksgiving ganz auf Cranberries stehen, schauen Sie sich hier Allans saisonale Beerendrinkrezepte an.

So gehen Sie klassisch und kreativ mit Ihrer Cranberry-Sauce

Fritz Hahn:
Die Leute streiten sich immer darüber, welcher Wein am besten zum Truthahn passt, aber ich trinke lieber Bier mit dem Vogel. Für leichteres Fleisch und Gemüse würde ich eine Flasche des Klassikers öffnen Dupont-Saison : Trocken, pfeffrig, grasig und nur ein bisschen feuersteinig. Für dunkleres Fleisch, Eintöpfe und herzhaftes Gemüse gibt es Unions Foxy , ein ausgewogener roter IPA mit ausgeprägten Toffee-Aromen, brotigen Malzen und Pinienhopfen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Lassen Sie nach dem Abendessen den Kürbiskuchen aus und probieren Sie es aus Averys Pumpe[KY]n , ein Kürbisporter, der sechs Monate in Bourbonfässern gereift ist. Normalerweise bin ich kein Fan von Kürbisbieren – ein wenig Piment und Muskat reicht viel –, aber dieses reiche, köstliche Herbstbier scheint der perfekte Thanksgiving-Leckerei zu sein, besonders mit den Bourbon-Schokolade-Noten und mit 15 Prozent Alkohol nach Volumen reicht ein wenig. (Erinnern Sie sich an den obigen Tipp zum Teilen.)

Wir bereiten unsere Soße vor, und mit etwas Wermut

Dave McIntyre:
Beginnen Sie den Tag mit Moscato d'Asti , ein mäßig süßer, alkoholarmer, leicht sprudelnder Weißwein aus Italien (und das Vorbild für den Moscato-Wahn vor einigen Jahren), der sich hervorragend zum Frühstück oder Brunch eignet, besonders wenn Blaubeerpfannkuchen auf der Speisekarte stehen.

Werbung

Ein schönes, reichhaltiges Beaujolais (Nouveau for fun, ein Cru für ernsthaftere Vinophile) ist die perfekte Brücke zwischen Rosés, die zu Mittag getrunken werden, und den schwereren Pinot Noirs und Cabernets, die zum Truthahn serviert werden.

Weitere Weinempfehlungen von McIntyre zum Erntedankfest sowie einen Apfelwein finden Sie hier .

Weiterlesen:

Das Geheimnis eines tollen Urlaubspunschs: Mit dem richtigen Wein starten

29 der beliebtesten Billigweine Amerikas, bewertet

Dies sind die besten fassgereiften Biere, die Sie diesen Herbst probieren müssen

GiftOutline Geschenkartikel Wird geladen...