Unterschiede zwischen Americano und Espresso / Lungo in einer Kaffeemaschine. Oder warum nicht einfach 200ml Espresso programmieren?

amerikanischNach einer weiteren Frage der gleichen Art in den Kommentaren stellte ich fest, dass nirgendwo auf meiner Website separat hervorgehoben wird, was ein Americano ist und vor allem, warum man ihn auf keiner Espressomaschine oder Kaffeemaschine bekommt, indem man nur 150- 200 ml in eine Tasse mit dem Standardprogramm ...

Ich werde die Erklärung in zwei Teile aufteilen: theoretisch, basierend auf strengen Definitionen, und praktisch, basierend auf echtem Geschmack in der Tasse.

Theorie

Die Erklärung im Kern ist denkbar einfach: Americano ist nach strenger Rezeptur ausschließlich ein Getränk auf Basis von einfachem / doppeltem Espresso oder doppeltem Ristretto, verdünnt mit heißem Wasser ab einem Gesamtvolumen von 150 ml. Und so wird Americano in jedem Café auf der ganzen Welt zubereitet.



amerikanisch

Warum ist es nicht amerikanisch? Foto lizenziert von CC BY-NC-ND 2.0 coffeegeek / flickr

Das heißt, alle anderen Getränke lassen sich nach Belieben zubereiten und geschmacklich bis an die Grenze ähneln, dürfen aber nicht als Americano bezeichnet werden. Selbst ich, der mancherorts den Filterkaffee aus der Tropfkaffeemaschine Americano nenne, mache einen Fehler, wenn auch wissentlich (ich gestehe). Gefilterter oder gefilterter Kaffee, mit alternativen Methoden gebrüht, durch einen Trichter, Chemex usw. - all dies kann nicht per Definition als amerikanisch bezeichnet werden.

Wenn Sie also eine große Menge Wasser durch eine Kaffeetablette in Ihrer Espressomaschine verschütten, haben Sie per Definition ein anderes Getränk. Es kann Lungo, Cream Cafe, Long Black, nur Kaffee heißen, sich einige Markennamen einfallen lassen, wie es einige Kaffeemaschinenhersteller tun (zum Beispiel bei Delongy Imitation Americano namens LONG ), aber es wird immer noch ein anderes Getränk mit einem anderen Namen sein. Schmeckt vielleicht sogar nicht von dir zu unterscheiden.

Üben

Warum wird ein Getränk erhalten, indem eine große Menge Wasser durch eine Kaffeetablette in einer Kaffeemaschine gegossen wird, anders genannt? Es scheint, dass beide Optionen die gleiche Menge an gemahlenem Kaffee und die gleiche Menge Wasser verwenden.

Und weil, wenn Wasser unter Druck durch Kaffee gegossen wird, zu jedem Zeitpunkt unterschiedliche Stoffe aus dem Kaffeepulver extrahiert (freigesetzt) ​​werden. Kaffee enthält mehrere hundert verschiedene Stoffe. Und jede Gruppe kommt zu ihrer eigenen Gießzeit aus dem gemahlenen Kaffee. Zuerst werden die Kaffeeöle extrahiert. Letztere sind Säuren, Tannine und Koffein.

Vertikal, konventionell, Kaffeeeinwurf und Mahlung (mehr Kaffee und feinere Mahlung). Horizontal - Extraktionszeit. Wenn der Kaffee zu klein eingestellt ist, wird der Lungo schwach, aber immer noch bitter und flach. Wenn der Tab groß ist, ist er auch stark (viel Koffein). Übersetzung der Grafik: TastyCoffee.

Macht man einen Americano, dann verdünnt man dementsprechend mit Wasser ein anfangs wohlschmeckendes und hinsichtlich der extrahierten Stoffe ausgewogenes Getränk bedingt (wenn der Espresso natürlich richtig zubereitet wird) und macht ihn damit einfach weniger gesättigt im Geschmack.

Wenn man Lungo aufbrüht, also viel Wasser unter Druck durch einen Tab Kaffee verschüttet, dann kommt man in der Tasse zwar wässrig (es ist viel Wasser), aber bitter (Säuren und Gerbstoffe) und eigentlich stark ( maximales Koffein, das aus dem Kaffee-Lesezeichen spurlos zu Ihnen kam) trinken.

Fazit und Unterschiede

Wenn die Kaffeemaschine keinen speziellen amerikanischen Modus - Espresso + Heißwasser - oder eine Nachahmung davon hat, brüht sie Ihnen Lungo von der einen oder anderen Lautstärke. Alle Programme mit den Namen Lungo, Espresso lungo, Coffee, Cream Cafe und dergleichen sind eigentlich Lungo.

Lungo mag zwar lecker sein, aber dafür muss man das entsprechende Getreide nehmen, den passenden Mahlgrad (gröber) einstellen und auf keinen Fall 200 ml einfüllen. Wenn Sie all dies nicht tun, wird Lungo immer ein flacher, bitterer Koffeinsüss sein. Und Americano ist nur ein weniger intensives Getränk, aber mit einer vollen Geschmackspalette.

Was ist zu tun?

  1. Profilmaterial lesen, Wie wählt man eine Kaffeemaschine für Americano .
  2. Führen Sie einen Versuch durch, um aus eigener Erfahrung sicherzustellen, dass ein Unterschied zwischen 200 ml auf einmal und 50 ml Espresso + 150 ml heißem Wasser besteht.
  3. Bonustrack: Probieren Sie den skandinavischen Americano. Geben Sie nämlich zuerst heißes Wasser (120 ml) in eine Tasse und bereiten Sie dann einen doppelten Espresso (60-80 ml) darin zu. So wird es möglich sein, eine schöne Schaumcreme zu erhalten. Wenn ich Americano trinke, ist das der einzige Weg.

Häufig gestellte Fragen

  1. Vielen Dank für den Artikel. Bleibt die Frage ... wie misst man 120 ml Wasser ab, bevor man einen doppelten Espresso startet? Gibt es Richtlinien?

    Alex

    22. Nov. 19 in 12:28

    • Ich werde mich wahrscheinlich nicht irren, wenn ich sage, dass die meisten normalen Teetassen im Durchschnitt etwa 250 ml haben - das ist die Hälfte, aber 120 ml sind nicht das Gesetz. Wählen Sie nach Geschmack für Ihre Tasse, gießen Sie sie nach oben und dann zu 2/3 - Sie werden verstehen, wie Sie es mehr mögen. Es gibt keinen strikten Anwendungsbereich für Americano.

      Jan.

      22. Nov. 19 in 14:00

  2. Aber im Saeco Aulika-Auto ist der voreingestellte Americano-Modus irgendwie normal?))
    Und heute werde ich auf jeden Fall die skandinavische Methode bei Stammkunden ausprobieren))

    Jaroslaw

    29. Nov. 19 in 04:54

  3. alles perfekt erklärt danke. Was ist Kaffeecreme? Was ist der Unterschied zu Lungo und Expresso?

    Yuri

    20. Dez. 19. c 21:03

    • Dies ist ein größerer Mahlgrad und eine größere Verschüttung (nun, bis zu 80-100 ml, grob gesagt). Wie ein Amerikaner, nur kleiner und mit Erhalt der Crema auf dem Kaffee, in der Schweiz und in Frankreich lieben sie das

      Artem

      20. Dez. 19. c 22:58

  4. Vielen Dank für den Artikel! Sehr interessant. Ich habe dieses Experiment an DeLonghi Magnifica ausprobiert. Laut Voreinstellung habe ich starken Kaffee 1 kleine Portion mit Wassernachfüllung und eine große Portion zubereitet. Wenn Sie direkt nach der Zubereitung trinken, dann ja, das verdünnte Wow hat eine direkte Wirkung. Verwässert hat einen reichen Espressogeschmack, im Gegensatz zu der zusätzlichen Bitterkeit und dem mittelmäßigen Geschmack einer großen Maschinentasse. Aber sobald er ein wenig steht und sich die Situation ändert. Mit Wasser verdünnter Espresso wird zu einer Art lockerer Brühe, und eine große Tasse hat einen Geschmack und eine Säure. Aber ich habe den Kaffee, den ich normalerweise für Espresso (Caruso) verwende, im Normal-Normal-Modus verwendet und der Mahlgrad war dafür eingestellt (ich habe nicht gesehen, was da war). Espresso in Anführungszeichen, da ich lange vor der Magnifica eine Art sehr billige DeLonghi-Kegel hatte und Espresso aus Ladengetreide dort etwas besser war, aber es ist für die Gäste sehr unpraktisch, in einer Mikrotasse zu kochen, und im Großen und Ganzen tun sie es nicht kümmern, was ich für sie gekocht habe. ...

    Alex

    18. Januar 20 in 10:59

    • Und warum trinkst du Kaffee - zum Aufstehen?! Der Kaffee soll nicht stehen, der Kaffee soll frisch schmecken - a priori!

      Alexey

      29. März 21 in 05:58

  5. Vielen Dank Jan !!! Zuerst hatte ich De'Longhi Magnifica ECAM 22.360 im Auge, dann wäre ich fast in Carla reingefallen. Ich bin aus Versehen auf Ihre Website gegangen und habe sie eine Woche lang studiert. entschied sich für Melitta Caffeo Passione OT. SEHR ZUFRIEDEN. Nun stellte sich die Frage - Cappuccino in der Maschine kommt im Verhältnis Kaffee 50: Milch 80 (also 1: 1,5) heraus, in anderen Quellen 1: 4. WO IST WAHR? Das gleiche passiert mit anderen Getränken ... Vielen Dank für die wertvollen Informationen !!!

    Helena

    24. Nov. 20 in 18:59

    • Die Rezepte in den Automaten stimmen fast nie mit den kanonischen überein - das ist normal. Wenn Sie wollen, wie es nach italienischer Vorstellung sein soll, dann programmieren Sie die Lautstärke um.
      Genau genommen ist Cappuccino 1:2 - 1:3, 1:4 ist schon ein Latte.

      Jan.

      25. Nov. 20 in 06:40

  6. Versucht ein Sahne-Café in Deutschland. Soweit ich weiß, bereitet die Kaffeemaschine es mit leichteren Körnern zu als der Espresso. Dort haben Kaffeemaschinen oft zwei Mühlen mit unterschiedlichen Getreidemischungen.

    Alexey

    7. Februar 21 c 23:02

    • Ja, für ein Café sollten Cremes und Körner leichter und gröber sein.

      Jan.

      8. Februar 21 c 12:40

  7. Hallo. Empfehlen Sie eine automatische Maschine, die sowohl gemahlenen als auch Getreidekaffee verwendet, mit nicht kleinen Tanks, mit einer eingebauten Cappuccino-Maschine und der Möglichkeit, Milch aus einem Tetrapak zu entnehmen. Vielen Dank im Voraus. Evgeni.

    Evgeniy

    7 Mär 21 in 00:07

    • Welche Aufgaben brauchen Sie? Wenn das Büro, dann studiere es - Kaffeemaschine fürs Büro
      Wenn ein Café, dann ist dies -
      Wenn Sie zu Hause sind, dann passt die Nivona 520 nicht zu Ihnen?

      Jan.

      8. März 21 Uhr 15:59

      • Vielen Dank für Ihre Antwort, ich habe Delonghi ECAM 350.75 genommen, bitte bewerten Sie meine Wahl, wenn es nicht schwierig ist, worauf zu achten ist, ich spreche von Schwachstellen, zu Hause verwenden, 5-10 maximale Portionen pro Tag. Vielen Dank.

        Evgeniy

        8. März 21 Uhr 18:45

        • eine gute Wahl. Es gibt keine Schwachstellen, reinigen und schmieren, und alles wird gut.
          Reinigung

          Jan.

          Americano-Kaffee ist

          12 Mär 21 in 11:08

          • Nochmals vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

            Evgeniy

            12 Mär 21 in 16:19

  8. Bei Maschinen wie Nespresso Mini gibt es eine Betriebsart ohne Kapseln (ich glaube die Maschine weiß einfach nicht, ob da eine Kapsel ist oder nicht) - generell wird heißes Wasser einfach portionsweise eingegossen.

    Ich denke richtig, dass Sie nach der Zubereitung eines Espressos mehrere Modi von Espresso 40 ml ohne Kapseln (zum Beispiel 3 hintereinander) starten können und so einen echten Americano erhalten?

    Alexander

    16. Nov. 21 in 20:02

    • Jawohl

      Jan.

      19 Nov 21 in 11:07