Die neueste Flaggschiff-Serie der BSH-Gruppe - Siemens EQ.9: Anspruchsvolle Kaffeemaschinen mit herausnehmbarem Schraubenbrüher

Im BSH-Konzern sind die Hauptmarken Bosch und Siemens. Und im Segment der Kaffeemaschinen läuft das Flaggschiff Anfang 2017 noch unter dem Namen Siemens, ein vergleichbares Bosch gibt es nicht.

Dies ist eine Premium-Linie Siemens EQ.9 , die eigentlich die bereits in die Jahre gekommene EQ.8-Serie (aka Bosch Vero-Auswahl ). Dies sind wirklich erstklassige Kaffeemaschinen mit einer Vielzahl fortschrittlicher Technologien. Die Produktpalette umfasst weltweit vier Modelle, die in verschiedenen Märkten unter unterschiedlichen Artikelnummern verkauft werden, von denen nur drei offiziell ausgeliefert werden: Siemens EQ.9 s300 , EQ.9 s500 und EQ.9 s700 ... Das höchste EQ.9 s900 Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Rezension hat sie uns noch nicht erreicht, aber es ist möglich, dass es beim Lesen dieses Materials bereits in den Regalen ist.

Im Folgenden erzähle ich Ihnen ausführlich alle Unterschiede zwischen den einzelnen Modifikationen, aber zuerst die Gemeinsamkeiten, da sie wie üblich alle die gleiche Basis haben.



Der Haupttrumpf ist ein herausnehmbarer Schraub-Infuser wie das Jura-Modul

Siemens Brüheinheit

Brüheinheit Siemens EQ. 9. Auf dem Foto natürlich eine Querschnittsdarstellung, dh die Schraubenstange ist in der Realität nicht sichtbar.

Der Stolz der Siemens EQ.9 Kaffeemaschinen ist die originale Brüheinheit, die mit einer Schraubstange eine Kaffeetablette presst, auf ihr fährt der Korb mit gemahlenem Kaffee. Dieses Prinzip der Tablettenbildung wird in Jura-Braugeräten verwendet und ist berühmt für die Gleichmäßigkeit der Kraft über die gesamte Fläche (weil das Pressen selbst streng vertikal erfolgt) und vor allem für die banale hohe Auspresskraft.

Das heißt nicht, dass der Geschmack dadurch radikal besser wird, aber nach den Erfahrungen von Yura Teekannen ist es absolut sicher, dass die Zuverlässigkeit höher ist.

Wenn Yura außerdem eine nicht abnehmbare Brüheinheit hat, die auf lange Distanz Probleme verursacht (sie erfordert eine Wartung alle 1-3 Jahre in einem Service mit Zerlegen des Gehäuses), dann ist die Siemens-Teekanne abnehmbar, Sie können sie herausnehmen und Spülen Sie es, schmieren Sie es oder etwas zu jeder Zeit. ersetzen / reparieren. Grundsätzlich behandle ich abnehmbare Teekannen wärmer als nicht abnehmbare.

Die Siemens Brüheinheit der EQ.9 Serie fasst von 5 bis 14 Gramm Kaffee, das ist mehr als jeder andere Bosch, Siemens, Melitt und die meisten Saeks. Auf dem Niveau von Delongy und immer noch etwas weniger als Yura haben diese 16 Gramm. Aber die untere Grenze von 5 Gramm, das ist möglicherweise der untere Rekord. Bei leichtem Espresso ist es also selbst schwierig, Konkurrenten zu benennen.

Die physische Größe des Infusers ist kleiner als bei früheren Flaggschiffen, obwohl die Beschaffung und Installation ungefähr gleich ist. Selbstverständlich ist eine Vorbenetzung möglich. Der Block ist auf der rechten Seite hinter dem Wassertank versteckt.

Weitere Grundelemente: Keramik-Kaffeemühle, 19 bar Pumpe, 1500 W Thermoblock, große Tanks, Stahlgehäuse

Was wir sonst noch im Herzen der Kaffeemaschine haben, ist eine Keramik-Kaffeemühle (sie arbeitet leise, überhitzt die Körner nicht, ist aber zerbrechlicher als eine Stahlmühle, sie hat Angst vor Fremdkörpern in den Körnern), eine Fließ- durch Thermoblock mit einer Leistung von 1500 W, eine leistungsstarke Invensys-Pumpe, die 19 bar produziert. Erfreulich sind die Tanks: bei Getreide plus/minus das Übliche - um 235 Gramm, beim Wasser aber deutlich mehr als bei den meisten Mitschülern, um 2,3 Liter. Dies bedeutet, dass Sie es viel seltener füllen können.

Bis auf die Junior-Modifikationen EQ.9 s300 ist die Karosserie komplett aus Metall. Dies hebt nicht nur den Status des Modells, verbessert seine Optik, sondern sorgt auch für eine zusätzliche Geräuschdämmung. Die Kaffeemaschine ist spürbar leiser als ihre günstigeren Konkurrenten. Und noch ein bisschen leiser als andere Flaggschiffe wie Jura / Bork Z6 oder Delonghi Primadonna Elite .

Preis für Kaffeekapseln

Siemens EQ9 S700 (TI907201RW)

Im Allgemeinen ist das Auto in Bezug auf Ruhe und stilvolles, wirklich teures Design eines der besten auf dem Markt. Über den Geschmack werden wir uns nicht streiten, aber es sieht absolut hochwertig aus. Materialien und Verarbeitungsqualität sind hervorragend. Trotz der Tatsache, dass die Serie in Slowenien läuft, was, den Kritiken nach zu urteilen, für einige alarmierend ist.

Intuitive Steuerung: großer Farbbildschirm mit großem Drehrad

Traditionell ist eines der Elemente, für das die Hersteller ein paar Zehntausend Rubel verlangen, ein großer Farbbildschirm. Es ist hier wunderbar gemacht, schön, animiert, informativ. Die Maschine fordert Sie auf und zeichnet schematisch alle erforderlichen Aktionen auf, Bilder von Getränkeoptionen sind ziemlich klar gezeichnet.

Nach dem Einschalten können Sie mit einem großen Spinner unter dem Bildschirm sofort das gewünschte Getränk auswählen. Durch Anklicken startet das Getränk mit den gespeicherten Gareinstellungen. Wenn Sie vor dem Start etwas ändern müssen, gibt es für jeden Parameter separate Tasten unter dem Bildschirm: Stärke, Volumen, Milchanteil im Getränk für Kaffee und Milchleckerbissen. Ältere Modelle (alle außer Siemens TI903209RW ) im Barista-Modus können Sie zusätzlich die Vorlauftemperatur und die Vorbefeuchtungszeit wählen (Funktion AromaIntense).

Insgesamt kennt die Kaffeemaschine je nach Modifikation 8 oder 9 Milch- und Kaffeegetränke, dazu Milchschaum, heiße Milch, heißes Wasser. Folgende Getränke stehen zur Auswahl:

  1. Espresso macchiato - ein Schuss Espresso und ein Schuss Milchschaum obendrauf
  2. Ristretto - 20 ml. DoubleShot in doppelter Stärke kann nicht verwendet werden (wenn die Maschine nacheinander die Hälfte des Getränks aus neuen Bohnen aufbrüht)
  3. Espresso - ab Werk 40 ml. Verfügbare Werte von 20 bis 250 ml
  4. Doppelter Espresso, auch bekannt als Doppelter Espresso
  5. Kaffee ist im Wesentlichen Lungo
  6. Cappuccino - Kaffee dann Milchschaum
  7. Latte Macchiato - Milchschaum gefolgt von Kaffee
  8. Kaffee mit Milch, aka Latte - wie Cappuccino, nur andere Verhältnisse, mehr Milch. Und die Standardsequenz ist Kaffee zu Milch.
  9. Milchschaum
  10. Kaffeekanne (nur bei Siemens EQ.9 s700 und s900 verfügbar) - 6 Portionen Kaffee nacheinander.
  11. Warme Milch
  12. Heißes Wasser

Eine wichtige Einstellung, die der Trumpf aller EQ.9-Versionen ist, auch des jüngeren s300 :

Bei allen Milchgetränken können Sie die Reihenfolge auswählen, in der die Zutaten in die Tasse gegeben werden: Erst Milch, dann Kaffee oder umgekehrt ... Dies ist die einzige Kaffeemaschine des BSH-Konzerns (Bosch + Siemens), die das automatisch kann richtiger Cappuccino , d. h., Milch in den Kaffee geben und nicht, wie bei den meisten Kaffeemaschinen, bei einem Milch-Kaffee-Programm zuerst Milch einfüllen. Eine Nuance: Diese Einstellung betrifft nicht jedes Getränk und Profil einzeln, sondern für alle gleichzeitig. Schöner wäre es natürlich, die Reihenfolge für jeden Milch- und Kaffeegenuss separat anpassen zu können.

Einzigartiger Getränkeeinstellungsmodus Barista-Modus in Siemens EQ.9 s500, s700 und s900 Modifikationen

Für jedes Getränk in allen Modifikationen, außer dem jüngsten s300, können Sie zusätzlich zu Stärke, Volumen und Kaffee/Milch-Verhältnis zu Beginn der Zubereitung oder bei der Personalisierung wählen:

    Eine von 6 Temperaturen für die Wasserversorgung der Brühgruppe: 88, 90, 92, 94, 95, 96 Grad.Fast einzigartige Einstellung in Heimkaffeemaschinen. Ich kenne keinen anderen Mitschüler mit einer Temperaturregelfunktion wie einem professionellen PID-Regler. Vorbenetzungszeit:intensiv (länger), normal, aus.

Benutzerprofile für das ganze Team und für die Familie - für die Augen

Wie es sich für die Spitzenklasse gehört, verfügt die Siemens EQ.9 über ein Benutzermenü. Insgesamt können Sie bis zu 6 (für die jüngere Variante s300) bzw. 10 (für alle anderen) personalisierte Getränkesets zusammenstellen. Profilen können ein Name und ein Hintergrundbild zugewiesen werden. Alle Parameter, die für jedes Getränk einstellbar sind, sind personalisiert. Insgesamt kann jedes Profil bis zu 10 Getränke speichern.

Fortschrittliches Auto-Cappuccino-System mit originaler kompletter Kanne, zwei korrekten Cappuccinos gleichzeitig und automatischer Spülung

In der Siemens eq9-Serie sind alle Modelle mit einem automatischen Cappuccinatore ausgestattet. Er ist hier für mehrere Dinge bemerkenswert:

    Autocappuccino EQ9Es gibt eine komplette Kanne, die gleichzeitig auf der linken Seite verbaut ist und keinen Platz vor dem Automaten einnimmt - somit konnte wie in der Serie die Zubereitung von zwei Milch- und Kaffeegetränken gleichzeitig realisiert werden EQ.6 ... Die Maschine macht dafür zwei Schleifen, aber immer noch auf Knopfdruck. Aktive Überwachung des installierten Containers.Dadurch war eine automatische Spülung des Milchtrakts auch ohne Tastendruck möglich, was besonders wichtig ist, da im Inneren der Maschine ein Schlauch vorhanden ist, der für die manuelle Spülung nicht entfernt werden kann. Außerdem warnt die Maschine so, wenn das Milchkännchen längere Zeit nicht von der Maschine getrennt war und die Milch sauer werden könnte. Das Starten des Kochens mit Sauermilch belastet die Kaffeemaschine zusätzlich. Irgendein. Hier haben wir zumindest minimalen, aber narrensicheren Schutz implementiert. Mit der Maschine können Sie die Reihenfolge für die Zugabe von Milch und Kaffee in die Tasse auswählen, Cappuccino richtig zubereiten. Aber darüber habe ich oben schon über den Barista-Modus geschrieben.

Zusätzliche angenehme Boni aufgrund des Status

Diese Funktionen sind bereits von früheren Bosch-Flaggschiffen bekannt, sind aber bei anderen Marken selten, daher ist es erwähnenswert:

    Aktive Überwachung der Wasser- und Getreidemenge.Die Maschine warnt im Voraus, dass diese Zutaten zu Ende gehen, und das nicht erst, wenn endlich alles vorbei ist. Sensor für volle Tropfschale.Bei einer Befüllung meldet sich die Kaffeemaschine rechtzeitig mit einem Signal; Konkurrenten müssen sich normalerweise einen Pop-up-Float ansehen, was nicht immer intuitiv ist.

Ich werde die Unterschiede zwischen den Modifikationen in einer strukturierteren Liste zusammenfassen:

    Siemens EQ.9 s300.B wird unter dem Artikel verkauft Siemens TI903209RW ... In Deutschland ist es unter dem Artikel bekannt TI903509DE ... Das Grundmodell der Linie. Schwarzer Kunststoffkörper, 5 Stärkeeinstellungen für einen Mahlgrad und zwei zusätzliche DoubleShots für zwei Mahlgrade, 6 benutzerdefinierte Profile, passive Erwärmung der Tassen oben, die sich kaum erwärmt, und selbst der Hersteller gibt dies nicht offiziell an, 3 Temperatureinstellungen und es wird für alle Getränke gleichzeitig eingestellt, das Fehlen eines erweiterten Einstellungsmodus für Barista-Modus-Getränke. Siemens EQ.9 s500.B wird unter dem Artikel verkauft Siemens TI905201RW ... In Deutschland ist es unter dem Artikel bekannt TI905501DE ... in mehreren Artikeln relativ jung befördert:
    • Stahlkarosserie - das Erscheinungsbild ist eine Stufe höher, dazu ein etwas leiserer Betrieb.
    • Erweitert auf 10 Einzel- + 3 DoubleShot-Anzahl von Festungseinstellungen.
    • Die Anzahl der Benutzerprofile wurde auf 10 erweitert.
    • Aktiv, nicht passiv, Tassenwärmung von oben. Die Effizienz ist spürbar höher, aber einen Elektrobackofen für Rührei darf man nicht erwarten.
    • Am meisten meiner Meinung nach die Hauptsache: der Barista Mode Getränkeeinstellungsmodus. Ich habe oben über ihn geschrieben.
    Siemens EQ.9 s700.B wird unter dem Artikel verkauft Siemens TI907201RW ... In Deutschland ist es unter dem Artikel bekannt TI907501DE ... Es unterscheidet sich von Siemens TI 905201 RW in zwei weiteren Dingen:
    • Der Kaffeekannenmodus ist ein separates Zubereitungsprogramm, wenn die Maschine 6 aufeinanderfolgende Portionen Kaffeesahne zubereitet. Es versteht sich, dass unter den Spender ein großer Behälter, beispielsweise eine Thermoskanne, gestellt und optional zur Arbeit mitgenommen werden muss.
    • Sie verfügt über zwei Keramik-Kaffeemühlen mit individueller Mahlgradeinstellung und dementsprechend zwei Trichter für Bohnen, je 200 und 235 Gramm. Auf der oberen Plattform befindet sich ein Schalter für den gebrauchten Bunker. In diesem Fall kann die Maschine für jedes Getränk den zuletzt verwendeten Behälter speichern. Es gibt auch einen Modus, in dem nach jeder Zubereitung automatisch auf den angegebenen Behälter umgeschaltet wird. Das heißt, Sie können beispielsweise für einige Programme den linken Bunker und für einige den rechten Bunker verwenden. Durch das Vorhandensein von genau zwei Kaffeemühlen und nicht einer mit umschaltbarem Kaffeetrichter erfolgt die Geschmacksänderung um 100% sofort. Es gibt keinen Effekt des Mischens der Körner aus den Resten des vorherigen Mahlens.

Siemens EQ.9 s700

Folgendes Modell hebt sich ab:

    Siemens EQ.9 verbinden s900.B wird noch nicht verkauft, im Westen, zum Beispiel in Deutschland, unter dem Artikel bekannt Siemens TI909701HC ... Es unterscheidet sich vom Siemens TI 907201 RW durch ein eingebautes Wi-Fi-Modul für die drahtlose Fernsteuerung über das Internet, von einem Smartphone oder Tablet. Verwenden Sie dazu die Home Connect App, die auf Geräten mit iOS Version 8 oder höher oder Android 4.1 und höher installiert werden kann.

Ein wichtiger Punkt! Ich persönlich habe eine solche Maschine noch nicht kennengelernt, aber soweit ich das verstanden habe, funktioniert die Fernbedienung auch dann nicht, wenn Sie eine Siemens EQ.9 s900 im Ausland kaufen und nach Russland bringen. Zu Beginn des Prozesses ist eine Registrierung des Geräts auf dem BSH-Server über das Internet erforderlich, und der Server überprüft den Standort der Kaffeemaschine anhand der IP-Adresse, und bis die Welt offiziell beginnt, den Dienst zu unterstützen, kann dies nur mit Krücken arbeiten, die für eine einfache Hausfrau unzugänglich sind. Home Connect wird zum Testzeitpunkt offiziell in Deutschland, Österreich, Holland, Luxemburg, Frankreich und China unterstützt. Seit Anfang 2019 ist Home Connect weltweit tätig, was unser Leser hier in den Kommentaren bestätigt.

Bekannte Nuancen:

  1. Als Hauptbedienelement verfügt die Maschine über einen Drehschalter. Die Serie ist neu, daher gibt es keine Statistiken, aber nach der Erfahrung mit solchen Schaltern im Allgemeinen besteht die Gefahr, dass der Schalter bei aktiver Nutzung nach einiger Zeit die gewünschten Punkte verfehlt und die Positionierungsgenauigkeit abnimmt.
  2. Obwohl die Abmessungen nicht die kompaktesten sind, benötigt die Maschine im Prinzip zusätzlich noch Platz links (für den Anschluss einer Milchkaraffe) und rechts (für den Zugang zum Wassertank). Das heißt, es kann von keiner Seite direkt neben etwas platziert werden.
  3. Das Verhältnis von Milch und Kaffee in Milch-Kaffee-Getränken wird nicht wie bei den meisten Kaffeemaschinen separat in Milliliter Kaffee und Milch eingestellt, sondern auf originelle Weise: Die Gesamtmenge des Getränks und der Milchanteil darin werden angezeigt. Dies ist nur eine Frage der Gewohnheit, aber für einige wird es schwieriger sein, sich auf diese Weise zurechtzufinden, als den traditionellen Ansatz wie 50 ml Kaffee, 150 ml Milch.
  4. Sie könnten hier den Preis aufschreiben, aber dies ist eine Flaggschiff-Espressomaschine und alle typischen Konkurrenten kosten ungefähr gleich viel. Nach den Bewertungen zu urteilen, stellen einige Benutzer unerwartet fest, dass auch eine Kaffeemaschine für 200.000 gereinigt werden muss. Es ist immer lustig zu lesen, als ob die Leute denken, dass die Gesetze der Physik nicht funktionieren, da sie Geld haben. Kaffee und Milch sind schmutzige Produkte, und auch Milch ist verderblich. Es ist notwendig, die Kaffeemaschine für 20.000 oder 200.000 zu reinigen, und je sauberer die Ausrüstung, desto schmackhafter das Ergebnis. Erfordert nur minimalen Aufwand Kapsel-Kaffeemaschinen , und das, was auf Milchpulver funktioniert.

Zusammenfassung

Auf dem Foto - Modifikation Siemens EQ9 s500 (Siemens Teilenummern TI905201RW und TI905501DE)

Die Siemens Kaffeemaschine EQ 9 in allen Modifikationen, bis auf die jüngste, s300, ist eine Perle ihrer Klasse. Es sieht extrem solide aus, arbeitet leise, weiß, wie man den richtigen Cappuccino und zwei Portionen gleichzeitig zubereitet, und vor allem erlaubt es die Temperatur des Kaffeebrühens in der Brühgruppe gradgenau einzustellen, was in meinem Speicher wird von keinem Wettbewerber angeboten.

Darüber hinaus verfügt sie über eine einzigartige hochzuverlässige Brüheinheit, die nach dem Schraubenprinzip (wie die Jura-Kaffeemaschinen) aufgebaut und gleichzeitig abnehmbar ist. Es gibt eine Reihe von Flaggschiff-Funktionen wie die aktive Überwachung von Wasser, Bohnen, Tropfschale, Milchkännchen. In älteren Versionen Siemens TI907201RW und TI909701HC - zwei Kaffeemühlen mit zwei Trichtern für Bohnen. Und wenn Trichter nicht so selten sind, dann sind zwei Mühlen leistungsstark.

Ja, es gibt auch Schwachstellen, sie hat z.B. keinen zusätzlichen manuellen Cappuccino-Maker (wie z.B. Saeco Xelsis oder Delonghi ECAM 45.764 ), sie weiß nicht, wie sie das Verhältnis von Milch zu Milchschaum regulieren soll (wie z Jura / Bork Z6 ) und kann Americano nicht mit einem Klick erledigen (wie zum Beispiel viele viel günstigere Autos, Philips HD8848 oder Delonghi ETAM 29.660 ), kann sich nicht mit einer riesigen Menge an Rezepten rühmen (wie zum Beispiel Melitta Barista ). Aber daher die Wahl, die vorhandenen Geräte brauchen alles und Sie können nach der Priorisierung auf jeden Fall die für Sie am besten geeignete Kaffeemaschine auswählen, und viele werden von diesem besonderen Siemens angezogen, da bin ich mir sicher.

Wo kann man Siemens EQ.9 s700 oder s900 in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:

Wo kann man Siemens EQ.9 s500 in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:

Wo kann man Siemens EQ.9 s300 in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:


Wichtigste technische Eigenschaften der Siemens EQ.9 Kaffeemaschine (Artikel TI903209RW, TI905201RW, TI907201RW):

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: 32 x 47 x 38 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Keramik, 6 Grad
EQ.9 s700 und s900 haben zwei unabhängige
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Thermoblock, 1500 W
Maximaler Druck: Es gibt 19
Wassertank: 2,3 Liter, Zugang rechts
Kaffeefach: Siemens TI903209RW und TI905201RW - 235
Siemens TI907201RW und TI909701HC – 200+235
Abfallfach: 10-12 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Automatik mit kompletter Kanne
Maximale Tassenhöhe: 145 mm
Kontrollfunktionen: Benutzerprofile (6 für TI903209RW, 10 für andere) für jeweils 10 Getränke, Farbbildschirm
Stärkeeinstellung (5 Single + 2 DoubleShot für TI903209RW, 10 + 3 für andere)
Temperaturregelung (3 Grad für alle Getränke gleichzeitig für TI903209RW, 6 für jedes Getränk separat für andere)
Auswahl der Reihenfolge für die Zugabe von Zutaten (Milch / Kaffee) in die Tasse
Erweiterte Barista-Modus-Einstellungen (alle außer TI903209RW) mit gradgenauer Voreinweichzeit und Temperaturanpassung
Andere Eigenschaften: Passiver (TI903209RW und TI905201RW) oder aktiver (TI907201RW und TI909701HC) Tassenwärmer, Tassenbeleuchtung, Portionszähler, Frühwarnung bei Wasser- und Bohnenmangel, Tropfschale-Vollsensor, automatische Milchkreislaufspülung, Zubereitung von zwei TI907201RW und TI909701HC)
Farbvarianten: Siemens TI903209RW - schwarz mit Stahlelementen
Siemens TI905201RW, TI907201RW und TI909701HC - alle aus Stahl

Häufig gestellte Fragen

  1. s700 in mvideo gekauft? Bisher mag ich alles, aber aus irgendeinem Grund gießt der Espresso Macchiato bei jeder Einstellung immer noch zuerst Milch und dann Kaffee.
    Das Design des Autos ist genial, sehr gut geeignet für alle anderen bsg Geräte in der Küche.
    PS Ich habe mir die Videos auf Youtube angeschaut, in denen es um die Keilbrühblöcke geht und den Schraubenmechanismus mit Lebensmittelfett für Kaffeemaschinen vorgeschmiert habe, jetzt ist der Umzug viel einfacher und ich hoffe, es wird nicht klemmen)

    Jan.

    4. August 19. c 20:28

    • Ja, vielleicht sollte und sollte es auf diesem Programm stehen. Ich habe es lange nicht benutzt, ich hatte nur wenig Zeit mit einem Ausstellungsmuster und ein paar Mal in Bruchstücken. Wie auch immer, es gibt andere Programme, bei denen Kaffee an erster Stelle steht, oder?
      Ich neige zu der Annahme, dass das Ladegerät, wenn es regelmäßig geschmiert wird, nicht viel häufiger verkeilen sollte als andere. Das heißt, selten.

      Jan.

      5. August 19. c 13:58

      • Ab Werk war der Schraubmechanismus komplett trocken, ohne jegliche Schmierung.
        Für Kaffee gibt es gar nicht viele Programme, aber auf jeden Fall genug.
        Dass das Getränk in % für mich persönlich sehr praktisch ist, ändert man die Menge in ml und das Gerät berechnet selbst, wie viel Kaffee drin ist, und wie viel Milch.
        Das Auto ist wirklich sehr leise, im Vergleich zu meinem vorherigen saeko hd8918 also im Allgemeinen leise)

        Was ist die beste Temperatur für Kaffee? Was beeinflusst es?

        Jan.

        6. August 19. c 00:48

        • Die Temperatur muss nach Ihrem Geschmack und Getreide eingestellt werden, ein grober Vektor: Je niedriger die Temperatur, desto mehr Säure. Je heller die Bohnen geröstet werden, desto höher ist die Einstellung.

          Jan.

          9. August 19. c 10:10

          • Jan, sag mir, lohnt es sich, anstelle eines Wasserkochers die Siemens EQ9-Kaffeemaschine zu verwenden, um kochendes Wasser für Tee zu gießen?
            Oder ist es besser, dafür einen Wasserkocher zu verwenden?

            Alexander

            20. August 19. c 12:06

            • Was immer Sie wollen, können Sie natürlich. Denken Sie jedoch daran, dass bei hartem Wasser häufiger entkalkt werden muss, da die Maschine die abgegebene Wassermenge genau berechnet.

              Jan.

              23. August 19. c 13:33

              • Übrigens, bei der Zubereitung von Kaffee mit Milch (Cappuccino, Latte) tropft diese Maschine viel Wasser zum Spülen ab, 4 Tassen (bei vollem Ein-Aus-Zyklus) und die Pfanne ist voll.

                Jan.

                27. August 19. c 17:18

                • Sagen Sie mir bitte, kochen diese Maschinen Americano mit der Zugabe von heißem Wasser im Automatikmodus?

                  Marat

                  13. September 19. c 07:05

                  • Nein, nur zwei Prozesse: Espresso, Heißwasser.

                    Artjom

                    13. September 19. c 14:55

      • Jan, wenn Sie sich zwischen Siemens EQ9 S700 und DeLonghi EPAM 960.75 GLM Maestosa entscheiden, welche würden Sie persönlich wählen?

        Michael

        29. Nov. 20 in 23:05

        • Ja, das ist eine gute Frage, bevor ich mich für Siemens entschieden hätte, bevor Maestosa geboren wurde. Jetzt ist die Frage komplizierter. Ich mag immer noch die Art und Weise, wie Siemens-Schaum aufgeschlagen wird, er hat eine homogenere Konsistenz, aber Maestosa hat wahrscheinlich beim Kaffeegeschmack die Nase vorn. Wenn Sie sich für eines der beiden entscheiden mussten, dann immer noch.

          Jan.

          30. Nov. 20 in 16:38

  2. Im Inneren der Maschine befindet sich kein fester Milchtrakt.
    Du hast nicht genau hingesehen
    Die Deutschen waren darüber unrealistisch verwirrt. Und alles wurde sehr effizient und durchdacht durchgeführt.
    Der GANZE Milchtrakt ist abnehmbar.
    Ich habe es sogar aus reinem Interesse auseinander genommen, um zu sehen, wie alles im Inneren implementiert ist.
    Und ich war SEHR überrascht, wie gut im Inneren alles durchdacht war. Man sieht, dass jeder Kleinigkeit viel Aufmerksamkeit der Designer gewidmet wurde.

    Regierung

    18. September 19. c 23:22

    • Ja, Sie haben Recht, ich habe sie vor kurzem wieder gesehen und der Milchkännchen hat einen tiefen Auslauf, der direkt in das Cappuccinatore-Modul im Spender passt, d.h. nach dem Abnehmen des Milchkännchens bleibt nur das abnehmbare Modul im Spender. Dies wurde in der Überprüfung behoben.

      Jan.

      25. September 19. c 12:07

  3. Hallo! Prompt plz-Änderungen in EQ.9 Plus im Vergleich zum üblichen EQ.9.

    Alexander

    6. Okt. 19. c 10:55

    • Aber leider gab es keine Gelegenheit zum Kennenlernen, also werde ich es nicht erfinden.

      Jan.

      9. Okt. 19. c 09:15

  4. Hallo.
    Kürzlich gekauft Simens Q 9, 700. Enttäuscht von der Qualität der Kaffeegetränke. Die Maschine macht wässrigen Kaffee, wir können keinen satten Geschmack erzielen. Wir haben den Mahlgrad eingestellt, die Aroma-Intensity-Funktion benutzt, Double Shot, verschiedene Kaffeesorten probiert, nichts hilft. Man kann nur Flat White trinken, der Rest der Getränke ist absolut geschmacksneutral. Was haben wir bei den Einstellungen vermisst, was bestimmt die Reichhaltigkeit des Getränks?

    Julia

    12. Okt 19. c 20:53

    • Schleifen - gegen min.
      Festung - max.
      Die Vorbenetzung ist intensiv.
      Temperatur - 94-96.
      Wie viel Kaffeeportion gießen Sie ein?
      Die Hauptsache - hast du frisch geröstetes Getreide probiert? Wenn ja, welcher Hersteller?

      Jan.

      15. Okt 19. c 12:17

      • Jan, danke für
        Antworten.
        Tolle Seite! Schön, dass ich dich gefunden habe!
        Normaler Kaffee ging in die fünfzigste Tasse. Die Kaffee- und Milchmenge wird automatisch eingestellt (Werkseinstellung). Für Latte -50 Prozent Milch, Flatwhite -67.
        Versuchen wir, die Temperatur auf 94 zu erhöhen. Davor haben sie es bei 88-90 Grad gekocht.
        Wir verwenden Kaffee mit mittlerer Röstung, Guatemala. Wir haben ein paar Mal Neros Kaffee getrunken.
        Im Allgemeinen haben wir uns über das Auto beruhigt.

        Julia

        2 Nov 19 in 21:51

  5. Hallo! Diese Frage interessiert mich: Es gibt eine s700-Maschine und darin ist ein Filter installiert, der bereits ausgetauscht werden muss. Wenn Sie das alte entfernen und kein neues einsetzen, dann müssen Sie es einfach öfter mit Tabletten ausspülen und das wars?

    Alexander

    15. Nov. 19 in 13:08

    • Beim Spülen mit Tabletten werden in der Regel Kaffeeöle entfernt. Dieser Vorgang hat nichts mit dem Filter im Tank zu tun. Das Entfernen des Filters kann nur die Entkalkung beeinträchtigen. Seine Häufigkeit hängt von der Wasserhärte ab. Ich habe hier über Wasser geschrieben -
      Über die Entkalkung selbst und über das Entfernen von Kaffeeölen - hier Reinigung

      Jan.

      18 Nov 19 in 09:43

  6. Schon auf die Nivona 842 eingestellt, aber wieder ist Ihre Kritik zum Kaffeemühlendefekt gestoßen, und es stellte sich die Frage, zwischen Siemens Q9 oder Nivona 859, 841 zu wählen? Ich interessiere mich für den Geschmack von Kaffeegetränken, Milchprodukte interessieren sich nicht, nur Cappuccino. Die Qual der Wahl)

    Natalie

    27. November 19 in 08:48

    • Nun, ich habe das Wort Defekt dort als Ironie verwendet. Dies ist kein Mangel, es hat nur gezeigt, wie Sie die Sättigung erhöhen können, indem Sie den Mahlgrad reduzieren.
      Trotzdem würde ich persönlich Nivone beim Geschmack von Espresso den Vorzug geben, Siemens geht zu sauer – aber hier, wem was.

      Jan.

      30. November 19 in 14:41

      beste kaffeemühlen
      • Danke vielmals
        Wir können nirgendwo auf Nivon schmecken, am Black Friday habe ich Americano auf Saeko Xelsis 7685 probiert, nicht schlimm genug, aber alle schimpfen so sehr, dass ich mich enthalten habe)

        Natalie

        30. November 19 in 20:37

        • Wer sind alle?

          Jan.

          2. Dezember 19. c 17:30 Uhr

      • Ich war nicht dazu bestimmt, Nivon zu kaufen, ich habe 970 bei Allo bestellt, wir haben eine Woche verbracht, dann wurde die Bestellung storniert.
        Zurück zu Siemens
        Wir haben Q6 plus 300 und Q9 plus 700, der Rest ist grau, auf Anfrage. Die neunte Serie ist sehr teuer, mehr als 2000 Dollar
        Interessanterweise brühen sie Kaffee anders? Ich möchte nicht zu viel bezahlen

        Natalie

        18. Dezember 19. c 22:16

  7. Nach sechs Monaten Betrieb dieses Siemens habe ich nur eine große Beschwerde - das ist das dumme Design des Milchkännchens, es ist sehr schwer zu waschen, sehr eng und tief, meine Hand kommt nicht durch. Außerdem schaltet sich manchmal die Anzeige der Kaffeemenge im Bunker ein, der Bunker ist voll und lässt kein Umschalten zu (die LED leuchtet bei voller Hitze und es ist möglich, nur durch das Menü zu wechseln, nicht mit dem Schaltfläche oben).
    Der Rest ist ein wunderbar leises Gerät

    Jan.

    1. März 20 in 21:18

  8. упил Siemens EQ.9 plus connect s500 (TI9553X1RW)
    Davor gab es zwei JURA: j70 und F50 - also vergleiche ich mit ihnen (ich bin kein Mechaniker, aber ich reinige und schmiere mich).
    Als ich Siemens nahm, hatte ich Angst - ehem. JURA Schweiz, EQ.9 Golimy BOSCH

    Meiner Meinung nach ist Siemens technologisch viel fortschrittlicher gemacht:
    - Das innere Plastik ist besser - es ist innen wie poliert - der Schmutz wird um ein Vielfaches schneller abgewaschen, wie es mit der Zeit wird, werden wir sehen (wird es wie in meiner JURA - wie matt, der Schmutz klebt wie ein Magnet).
    - Alle Drähte und Schläuche sind an den Steckern - anders als bei JURA, wo z. B. Stecker an den Drähten sind, diese aber am Steuergerät.
    Dadurch kann die JURA nicht normal demontiert werden, alle Blöcke bleiben an den Drähten hängen - wirklich nah kommt man nicht heran.
    Für einen Fachmann ist das vielleicht kein Problem - aber ich hatte schon immer Schwierigkeiten beim Reinigen.
    Und in EQ.9 ist alles an Steckern, abgeklemmt und herausgezogen (na ja, + die Teekanne ist generell wahllos abnehmbar)
    Es ist sehr schwierig, den Spender auf JURE zu waschen (Rot hängt nicht immer daran).
    Und dann klickt es - und er ist in der Hand, so kann auch der entnommene Spender auf mehrere Zaps gestreut werden + es darf in die Spülmaschine gesteckt werden.

    LCD-Display + Spinner: Früher war ich diesbezüglich skeptisch.
    Aber es stellte sich als sehr bequem heraus.
    Auch ohne Handbücher konnte meine Frau (und vor allem erinnerte sie sich!)
    Wenn man in JURA ein Spül-/Reinigungsprogramm starten muss - auch ich komme ohne Handbuch nicht zurecht (von meiner Frau ganz zu schweigen) - vergesse ich sofort, was ich drücken soll.
    Plus die Auswahl an Rezept + Modi - na ja, alles ist klar und ohne Handbücher, verdreht und Schnurrbart .... alles ist auf dem Display und auf Russisch.
    Das LCD ist also ein großes Plus, wie sich herausstellt.

    DUMM !!!! ein Krug für Milch.
    Es ist schwer zu waschen. Selbst die Hand meiner Frau kommt nicht hinein.
    Es hat einen Stempel, der in der Spülmaschine gewaschen werden kann - aber das immer noch nicht.
    Außerdem ist er ein Bastard schief-schräg (im Sinne eines Dreiecks) - im Kühlschrank an der Tür nimmt es zweimal mehr Platz ein, als es könnte.
    Ich habe irgendwo gelesen, dass es ein Teil gibt - eine Tube für Milchbeutel für sie - DIE TEILENUMMER NICHT ANZEIGEN?

    Im Gegensatz zum s500 TI905201RW und TI905501DE hat der s500 TI9553X1RW den Kaffeekannenmodus
    Smart Connect ist nutzloser Mist.
    Es ist sehr praktisch, die Getränkemenge einzustellen - in JURA ist dies ein Problem, wenn Sie ständig wechseln müssen - es waren nicht genug vorinstallierte.

    Und nach meinem alten JURA - One-Click-Cappuccino - Buzz !!!
    JAWOHL!!! Viel leiser als meine alte JURA.

    Jan.

    19 Mär 20 in 09:41

    • Ja, es gibt einen solchen Adapter, Teilenummer Siemens TZ90008, aber ich werde Ihnen nicht sagen, wo Sie ihn kaufen können.
      Vielen Dank für dein Feedback.

      Jan.

      20. März 20 in 13:16

    • Optionales Zubehör: Reinigungstabletten (TZ80001), Entkalkungstabletten (TZ80002), BRITA Intenza Wasserfilter (TZ70003), Pflegeset für Kaffeevollautomaten (TZ80004), Adapter zur Verwendung von Milchverpackungen (TZ90008), Milchbehälter (TZ90009) )

      Alexander

      26. August 21 c 17:32

  9. Guten Tag allerseits.
    Eine Frage an die Besitzer der Siemens EQ.9 s500 Kaffeemaschine. Ich habe die Rezension des angesehenen Jan gelesen, Kommentare, alles passt. Verwirrt nur durch die oft erwähnte Panne: Keilbrühblöcke. Wer hat es benutzt, sag mir bitte, wie oft kommt es vor? Ist es für alle Kaffeemaschinen dieses Modells (Werksdefekt) oder funktioniert es bei jemandem ohne Probleme?
    Was soll man sonst noch zur Zuverlässigkeit sagen? Zum Beispiel im Vergleich zum Philips Saeco SM5570 (so wie ich es verstehe ist es ein tolles Auto).
    Und noch eine Frage: Habe ich richtig verstanden, dass dies eine der wenigen Maschinen ist, die große (400 ml) Kaffeeportionen mit einem Klick zubereiten können? (auch wie Melitta Caffeo Barista TS) Gibt es andere Modelle mit ähnlicher Funktionalität? Können Sie was raten?
    Und warum ist eine Fixiereinheit schlecht?
    Vielen Dank im Voraus.

    Basilikum

    12. Apr. 20 in 20:40

    • Es ist klar, dass für die Mehrheit mit dem Speicher alles in Ordnung ist, dies sind nur Statistiken, denen zufolge der Prozentsatz der Speicherausfälle tatsächlich etwas höher ist als bei konkurrierenden Speichergeräten.
      Bei großen Portionen meinst du Milch, hoffe ich? Die größten Milchgetränke werden in der Regel von modernen Delongy (Artikel xxx.xx) bis 700 ml ausgeschenkt.
      Eine Fixierstation ist nicht schlecht. Es ist nur etwas langsamer, um maximale Ergebnisse beim Trinken von Milch und Kaffeegetränken zu erzielen. Denn für die Kaffeezubereitung und das Aufschäumen von Milch heizt der Thermoblock mit unterschiedlichen Temperaturen auf, und wenn es zwei davon gibt, ist die thermische Stabilität des Wasserüberlaufs für Kaffee höher und der Wechsel zum Milchschäumen ist schneller. Aber zwei Thermoblöcke gegen einen sind kein Ultimatum, was eindeutig sagt, dass eine solche Maschine besser kocht.

      Jan.

      13. Apr. 20 in 10:56

    • Um ein Verkeilen der Brüheinheit zu verhindern, müssen Sie den Schneckenantrieb (oder wie es dort richtig heißt) mit Fett für Kaffeemaschinen schmieren. Dies wird in vielen Videos angegeben und es wird kein Problem geben. Solange die Schraube trocken ist, bewegt sich der Kolben schwergängig, nach dem Schmieren ist es sehr leicht. Ich habe sofort nach dem Kauf geölt.

      Jan.

      13. Apr. 20 in 20:38

  10. Danke für Antworten. Ich werde Siemens EQ.9 s500 nehmen und hoffe, dass ich nicht auf eine Ehe stoße.
    Jan, hast du dieses Modell? Längst? Wie sind die Eindrücke? Gab es Ausfälle?
    Können Sie mir mehr sagen: Welches Schmiermittel für Kaffeemaschinen ist besser zu nehmen und können Sie wo einen Link geben?

    Basilikum

    13. Apr. 20 in 21:30

  11. EQ.9 S700 oder 650.85?

    Edward

    20. Apr. 20 in 14:13

  12. Guten Tag. Ich habe mir vor zwei Jahren eine s500 gekauft, ich habe sie aus Deutschland geschrieben, ein Jahr später, als sie sich gewaschen hat, hörte ich ein Knistern, wie sich herausstellte, die Brüheinheit platzte, sprich Schraube. Wie ich später verstand, geschah dies nicht aufgrund einer Ehe, sondern weil ich diesen Block nicht mit Lebensmittelschmiermittel geschmiert habe. Ich habe eine Brüheinheit aus Deutschland zum Preis von 7,0 Tausend bestellt. Wir haben den doppelten Preis. Bei jeder Wäsche, das sind 200 Tassen (Waschen von Ölen), reinige ich alle abnehmbaren Teile vollständig und schmiere sie mit Lebensmittelschmiermittel. Als ich den Block ausgeschrieben habe, habe ich auch die Pinsel für mich selbst ausgeschrieben. Mit ihrer Hilfe ist es viel einfacher, alle Rohre und den Block selbst zu reinigen. Im zweiten Block gibt es bisher keine Probleme, Hauptsache ständige Pflege. Die Kaffeemaschine gefällt mir sehr gut, seit zwei Jahren gibt es keine Beschwerden darüber.

    Andreas

    14. Mai, 20. Jh 13:07

    • Vielen Dank für dein Feedback. Ich vermute auch, dass 95% der Beschwerden über Burst-Speichergeräte von denen stammen, die sich nicht um ihre Autos kümmern.

      Jan.

      15., 20. Mai 10:45

  13. Jan, guten Tag. Ich bitte um Rat bei der Auswahl. Für mich ist der Geschmack wichtig in Richtung leicht säuerlich, bis zu 6 Tassen am Tag, und Espresso und Cappuccino sind nicht sehr laut.
    Siemens EQ.9 s300 für 76 000 Rubel.
    Melitta Caffeo Barista T Smart F830-102 за 65 500
    Nivona CafeRomatica NICR 789 за 56 000
    Saeco SM5573 / 10 für 55.000
    Miele CM5300 für 70.000

    Oder macht es Sinn, extra zu bezahlen und Siemens EQ.9 s700 für 107.000 . zu kaufen

    Swetlana

    17. Juni 20 in 13:08

    • Melitta / nivona / miles sind in der Funktionalität absteigend gleich, Miles sind am stärksten abgeschnitten.
      Saeko ist allen in der Sättigung unterlegen.
      Siemens schmeckt sehr ähnlich, aber etwas säuerlicher, und der s300 ist funktional abgeschnitten. s700 ist gut, aber ja, viel teurer.
      Wenn Sie also aus dem Zentrum kommen, würde ich Melitta empfehlen. Wenn aus dem Hinterland, dann haben sie dort alle keinen sehr guten Service, um im Falle eines Falles nicht zu frieren - sayeko.

      Jan.

      19. Juni 20 in 15:19

  14. Jan, danke! Der erste Schritt in meiner Qual steht fest, ich werde Melitta nehmen. Aber jetzt gibt es noch eine Schwierigkeit, welches Modell auszuwählen. Der Geschmack eines guten, satten Espressos ist mir sehr wichtig, daher zahle ich ggf. lieber extra und spare nicht. Dein Tipp:
    Melitta Caffeo Barista T Smart F830-102 für 65.500 Rubel.
    Melitta Caffeo F 850-102 für 77.000
    Melitta Caffeo Barista TS Schwarz F 750-202 82 000
    Melitta Caffeo Barista TS SST F 760-200 з 82 000
    Melitta Caffeo F 860-100 für 86.500
    Ich komme aus Moskau.

    Swetlana

    19. Juni 20 in 16:00

    • Sie kochen alle gleich.
      Die Unterschiede sind in ihrer Rezension beschrieben -
      Siebenhundertste Serie - ohne Fernbedienung vom Telefon (persönlich denke ich, dass dies nicht notwendig ist).
      830 ist T, 850 ist TS, 860 ist TS mit Metall-Finish.
      Ich denke, es lohnt sich, TS hinzuzufügen. Gleichzeitig ist der neuere TS mit Fernbedienung günstiger als der alte 700 zu den reduzierten Preisen. Daher würde ich bei dieser Wahl die Melitta Caffeo F 850-102 für 77.000 . nehmen

      Jan.

      19. Juni 20 in 16:31

  15. Ich habe eine Bestellung für Melitta aufgegeben, ich muss sie heute oder morgen abholen. Aber dann habe ich gesehen, dass es bei Miele einen Rabatt gibt und bin wieder zu dir gekommen, Jan, um Rat zu bekommen:
    Melitta Caffeo F 850-101 für 77.000
    Miele CM5500 ROPF für 60.000
    Aber trotzdem ist mir Geschmack + Service wichtiger als der Preis.

    Swetlana

    23. Juni 20 in 15:14

  16. Die Frage ist verschwunden, ich habe Melitta gekauft)) Jan, vielen Dank für deine Arbeit, wundervolle Seite, Geduld und Hilfe!

    Swetlana

    23. Juni 20 in 22:37

  17. Jan, guten Tag. Bitte helfen Sie mir, aus den folgenden Optionen auszuwählen:
    Siemens EQ.9 s500 (TI905201RW) für 75 Tausend - verwechselt nur 1 Jahr Garantie und die Notwendigkeit, die Brüheinheit mit der Gefahr des Verklemmens zu schmieren. Von den Vorteilen sehe ich die Herstellbarkeit, die Variabilität der Einstellungen.
    De'Longhi 650.55 für 80.000 ist nicht so intelligent wie Siemens, aber die Garantie beträgt 3 Jahre und scheint laut Bewertungen zuverlässiger zu sein.
    Saeco PicoBarista Deluxe für 58 Tausend - ein Ersatz.

    Nehmen Sie das Auto mit nach Hause, 3-4 Tassen pro Tag, hauptsächlich Milchgetränke. Wichtig ist auch die einfache Wartung des Autos - Waschen / Reinigen des Milchmanns usw.

    Alexey

    1. August 20. Jh 19:53

    • Du hast alles richtig verstanden. Ich würde Siemens nehmen, ich mag es eher nach meinem Geschmack, zumal man einen Schwerpunkt auf Milch legt, ich finde es peitscht besser - Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt ... Und ich finde es immer noch einfacher, den Cappuccino-Maker mit Demontage zu reinigen. Und der Preis ist sehr lecker.
      Aber ja, er ist etwas weniger zuverlässig als die anderen. Gleichzeitig würde ich nicht sagen, dass dies wirklich so viel Angst haben sollte. Es gibt nicht so etwas, das er wirklich oft keilt. Wenn Sie das Ladegerät schmieren, ist die Wahrscheinlichkeit ungefähr gleich. Gleichzeitig lohnt es sich, den Speicher an jeder abnehmbaren Teekanne, einschließlich Saeko und Delonghi, zu schmieren.

      Jan.

      1. August 20. Jh 20:59

      • Guten Tag.
        Wir nahmen eine EQ.9 s500, fuhren unterwegs in einen Laden, holten uns in Vorfreude verschiedene Kaffees. Wenn Sie es jedoch zum ersten Mal einschalten, nachdem Sie die Sprache und die Wasserhärte ausgewählt haben, meldete das Gerät Warten, bis das Gerät abgekühlt ist, und reagierte nicht mehr auf Drücken. Das dreimalige Erzwingen von Neustarts führte zum gleichen Ergebnis. Der Anruf beim Siemens-Support wurde bestätigt - es ist notwendig, einen Techniker zur Diagnose zu rufen. Hier sind deutsche Technologien ... Zu sagen, dass sie verärgert waren, bedeutet nichts zu sagen. Es ist klar, dass einfach kein Glück und jeder eine Ehe hat, aber angesichts der kurzen Garantiezeit habe ich mich nicht um die Reparatur gekümmert und es am nächsten Tag wieder in den Laden gebracht.
        Jetzt überlege ich mir eine Alternative in Form von De'Longhi 650.55
        Vielleicht sagen Sie mir mehr Optionen im Bereich von 70-80.000?

        Alexey

        5 August 20. c 13:53

  18. Jan, guten Tag
    Ich habe eq9s500. Ich bin sehr zufrieden mit der Maschine, bis auf eine Sache, die sehr oft darum bittet, die Brüheinheit zu reinigen. Wenn Sie es herausnehmen, können Sie sehen, dass Kaffeekuchen darauf klebt. Ich spüle es unter fließendem Wasser aus, stelle alles zurück und alles funktioniert. Das passiert fast alle zwei Tage - bis etwa 20 Tassen Kaffee.. Ich denke nicht, dass das normal ist, können Sie einen Rat haben? Ich habe seit einem Jahr kein Fett mehr gemacht. Vielen Dank..

    Wladimir

    7. Nov. 20 in 17:07

    • Nun, hier ist ein Tipp - zum Schmieren

      Jan.

      9. Nov. 20 in 09:01

  19. Guten Tag, ich brauche Ihren Rat als Experte. EQ9 s 500 bkb EQ.9 plus connect s500 lohnt es sich für ein plus und ein netto zu viel zu bezahlen?

    Alexander

    10. Dez. 20. c 15:00

    • für die Verbindung nein, was sich hinter dem Plus in eq9 verbirgt konnte ich nicht herausfinden, da ich diese Modifikation nicht schneiden konnte

      Jan.

      12. Dez. 20. c 10:47

  20. Guten Tag Jan. Sag mir nicht, dass es irgendwo in Moskau einen großen Laden mit Kaffeemaschinen gibt, wo es Ausstellungsproben gibt, damit man Kaffee davon probieren kann. Vielen Dank.

    Alexander

    18. Dez. 20. Jh 12:48

    • Mehr als bei M.video wüsste ich nicht wo man eine Auswahl haben kann. Aber das Problem ist, es in Melitta und Nivon zu versuchen, sie sind nirgendwo zu finden.

      Jan.

      21. Dez. 20 c 18:05

  21. Hallo Jan! Ich habe eine Siemens EQ.9 s500 Kaffeemaschine.
    In Deutschland gekauft, würde ich gerne wissen, wie hoch der Wert von Wasser in Getränken ist, zum Beispiel in Espresso, zum Beispiel hätte ich gerne 100 ml Wasser. Und ändern Sie auch die Wassermenge in Milchgetränken. Und auch wie man den Adapter für Milch standardmäßig einstellt, da ich keinen Behälter verwende und bei jedem Spülen muss man ständig den Adapter entfernen und wieder einsetzen. Und wie man die Standard-Dampfspülung nach dem Milchgetränk durchführt.
    Antworten auf diese Fragen finde ich nirgends.
    Vielen Dank

    Leonid

    14. August 21 c 12:29

    • Ich habe dieses Auto nicht, die Rezension wurde vor 4 Jahren geschrieben. Ich erinnere mich nicht an solche Nuancen aus dem Gedächtnis, Sie müssen sich die Anweisungen ansehen. Es ist sinnvoller, für mich selbst zuzusehen, als für mich, zu erzählen, was ich dort lesen werde, genau wie Sie selbst.
      ab Seite 150.

      Jan.

      20. August 21 c 08:50

  22. Guten Tag!
    Ich wähle zwischen Siemens eq9 und Jura E8. Milchgetränke stehen im Vordergrund. Was können Sie in Bezug auf die Qualität des Milchschaums, den Geschmack des Getränks im Allgemeinen und die Pflegeleichtigkeit raten.
    Vielen Dank!

    Sergej

    14. August 21 c 14:52

    Kaffeemaschine jura
    • Der Milchschaum ist der gleiche, ich mag den Geschmack von schwarzem Kaffee eher von Yura (Siemens neigt zu sauer), über den Service muss man die Features der eingebauten Brüheinheit verstehen, über die ich zum Beispiel viel geschrieben habe , Hier -

      Jan.

      20. August 21 c 08:52

  23. Nach langem Überlegen habe ich Siemens EQ.9 s500 genommen. Der Geschmack des schwarzen Kaffees ist super, das Design ist super, sehr leise. Aber es gibt ein ABER
    Vor Siemens habe ich 10 Jahre lang Delonghi Primadonna verwendet (2010, ich erinnere mich nicht mehr genau an das Modell), und so habe ich mich an heiße Milchgetränke (Cappuccino, Latte) gewöhnt, dass ich beim Wechsel zu Siemens einfach schockiert und enttäuscht war, die Milch ist viel kälter. Es gibt einen sehr großen Temperaturunterschied der Getränke, die ich von Delonghi gewohnt bin. Im Ergebnis habe ich das Problem für mich wie folgt gelöst: Ich erhitze Milch und schlage sie separat im Aerochino auf, ich brühe schwarzen Kaffee in Siemens auf. Der Automatisierungsgrad bei dieser Variante leidet natürlich darunter. Aber es gibt keinen Ort, an den man gehen kann. Denken Sie also an diejenigen, die von Delonghi zu Siemens, Jura usw. wechseln und Milchkaffeegetränke heißer lieben! Wenn ich alles zurückgeben könnte, würde ich Delonghi nehmen, mir wurde klar, wie wichtig mir die Temperatur der Getränke ist. Jan, in Ihren Bewertungen, bei der Auswahl einer Kaffeemaschine, war mir dieser Aspekt nicht genug .... Und so ist die Seite ausgezeichnet.

    Sergej

    29. August 21 c 13:45

  24. guten Tag
    Es gibt einen Siemens q9 500
    Die Ausgabe des fertigen Kaffees ist geringer als die bestellte Menge und es gibt ein sauberes Wasserleck unter der Maschine. Was soll getan werden? Vielen Dank.

    Wladimir

    20 Okt 21 c 09:49

    • Zum Service mitnehmen oder den Meister zu Hause anrufen.

      Jan.

      22. Okt 21 c 09:46

  25. Hallo Jan. Ich habe vor kurzem eine Siemens EQ.9 plus Connect s700 gekauft und stand vor einem solchen Problem. Es besteht darin, dass die Maschine die Kaffeemühle nicht benachrichtigt und stoppt, wenn die Bohnen ausgehen. Im Rahmen der Garantie habe ich es zur Reparatur gegeben. Nach dem Austausch eines Teils sagte der Meister, dass jetzt alles funktioniert, aber die Maschine hat einen bestimmten Algorithmus, nach dem sie entscheidet, ob der fertige Kaffee gemeldet wird oder nicht. Die Tonne muss voll sein und es müssen mehrere Vorbereitungen getroffen werden, dann meldet die Maschine in Zukunft alles. Tatsächlich sagt es nicht immer. zu sein?

    Sergej

    22. Okt 21 c 14:13

    • Über die aktualisierten plus Modifikationen kann ich nichts sagen, ich bin nicht darauf gestoßen.

      Bei den alten, ohne Plus, im Getreidebehälter befand sich ein optischer Sensor, der sah, dass die Körner unter ein bestimmtes Niveau gesunken waren, bis sie praktisch vollständig erschöpft waren, und eine Warnung anzeigte. In diesem Fall gibt es keine Algorithmen, der Strahl scheint durch - es gibt keine Körner - eine Warnung.
      Wenn wir die Option ausschließen, dass dieser Sensor immer noch fehlerhaft ist, bleibt die Option bestehen, dass die Installation gestoppt wurde. Ähnliches passierte zum Beispiel mit dem Öffnungssensor des Kaffeemehlschachts bei Jura E8-Updates ... Früher gab es einen Sensor, jetzt ist es nicht mehr - Optimierung. Vielleicht funktioniert Siemens genauso, ich werde mich nicht wundern. Wenn jetzt kein Sensor vorhanden ist, dann bedenken Sie, dass es keine normale Warnung gibt, alle diese Algorithmen sind in der Tat, wenn die Milch bereits die Luft mahlt und der Motor keinen Widerstand hat, durch den Abfall des Widerstands versteht die Maschine, dass es sind keine Körner, es gibt überhaupt keine Körner.

      Jan.

      23 Okt 21 c 08:10

  26. Hallo nochmal Jan. Bitte erklär mal, wenn möglich, ist es eine Panne, wenn das Mahlwerk die Luft mahlt und es nicht versteht. Ich weiß nicht, wie ich mit dem Verkäufer kommunizieren soll. Vielleicht verlange ich etwas, was nicht sein sollte? Kürzlich zeigte der Automat wieder nichts, wenn die Bohnen ausgingen Die Anleitung besagt allgemein, dass man, wenn in einem Trichter keine Bohnen mehr vorhanden sind, sofort auf den zweiten umschalten und die Zubereitung des Getränks beenden kann. Was könnte das Problem sein?

    Sergej

    3 Nov 21 in 09:15

    • Es klingt fantastisch, im Handumdrehen zu wechseln.
      Ich kann Ihnen nicht sagen, ob diese spezielle Modifikation im Voraus warnen sollte, ich habe keine Möglichkeit, mir ein solches Auto anzuschauen, ich habe es nicht in den Merkmalen im Büro gesehen. die Website ist oft eine Reihe von Fehlern. Versuchen Sie, die Siemens-Hotline 8 (800) 200 29 62 anzurufen und zu fragen, ob Ihr Modell warnen soll, dass die Körner ausgegangen sind, bevor diese im Bunker tatsächlich auf Null aufgebraucht sind.

      Jan.

      8. Nov. 21 in 17:46