'BURB BEAT: ES IST EIN ABGESCHLOSSENES DEAL BEI STONEY'S

Jeden Wochentag gegen 13 Uhr finden die Geschäftemacher und Händler in Calvert County ihren Weg zu Stoney's Seafood House in Prince Frederick, um bei Krabbenkuchen und Austernsandwiches ein 'Power-Lunch' zu genießen.

Hier, in einem Einkaufszentrum, zwischen dem Golden Chicken-Laden und dem Friseursalon, der ein Special für 10 Dollar Rabatt anbietet, lässt sich jeder, der irgendjemand in dieser Ecke des Waldes ist, in abgenutzten Nischen oder an weiß tapezierten Tischen nieder und macht sich ans Geschäft der Verwaltung des Southern Maryland County.

Zwischen den Tabakbauern (ausgesprochen: tuh-BACK-uh), den County Commissioners, dem Sheriff und seinen Stellvertretern und den Immobilienmaklern kommt in Calvert County kaum ein Deal zustande, der nicht bei Stoney's gemacht wurde.



halbautomatische Kaffeemaschine

In der Tat, in einer Ironie, die von Managerin Jeannie Cousineaux bemerkt wurde, wurde der Deal, eine Applebee's Bar and Grill nach Calvert zu bringen und sie direkt vor Stoney's zu platzieren, irgendwo im Fischhaus gemacht, wahrscheinlich im Hinterzimmer, wo die Leute hingehen wenn sie nicht wollen, dass jemand weiß, was sie besprechen.

Applebee's, das erst in den letzten Wochen eröffnet wurde, ist der einzige andere Ort, an dem sich Geschäftsleute und Regierungsvertreter in Prince Frederick versammeln, der Kreisstadt von Calvert County mit 66.000 Einwohnern und wachsender Bevölkerung.

»Die Dinge, die Sie hier drinnen hören«, sagte Cousineaux kopfschüttelnd zur Theke.

Kaffeemaschine fürs Büro

Das heimelige Restaurant im Familienstil bietet 225 Sitzplätze in drei Bereichen, einschließlich des berüchtigten Hinterzimmers, in dem vier Typen in weißen Hemden und Krawatten in der Ecke sitzen können, ungesehen und relativ verdeckt, es sei denn, ein Interessent hockt sich hin und schaut durch die Backsteinöffnung eines Kamin, um zu sehen, wer da hinten ist.

Ein Schild im vorderen Bereich begrüßt die Mitglieder im Club und erinnert sie daran, ihre Waffen an der Bar zu überprüfen. „Schlechte Witze und Halbwahrheiten werden toleriert“, heißt es.

„Wir bekommen alle großen Player: Pat Buehler {County Commissioner} und Pat Collins {Auto Dealership Owner} – es gibt zwei mächtige Männer. Ich wette, Sandy Monger hat hier 10 Häuser verkauft«, sagte Cousineaux, während sie eine Liste namhafter Dealer durchging, die das Restaurant häufig besuchten.

Übrigens war Sandy Monger, ein Immobilienmakler für Re/Max, 1995 der Makler Nr. 1 in Calvert County.

'In Washington gehen die Leute zum Mittagessen und reden groß - große Regierung oder große, große Unternehmen', sagte Cousineaux. 'Hier können die Leute über einen Deal sprechen, der 40 Hektar Land umfasst, und das ist eine große Sache für sie.'

bombastisch synonym

Stoney's, im Besitz von Phillip Stone, einem ehemaligen Zollhausbauer in Calvert, wurde vor drei Jahren in Prince Frederick als Schwester seines saisonalen Restaurants auf Broomes Island eröffnet.

Die Speisekarte im Prince Frederick-Standort ist größer und das Restaurant bietet dreimal so viele Sitzplätze, aber das Essen ist von der gleichen Auswahl an frischen Meeresfrüchten und Steaks. Zu den Fischspezialitäten, die eine Woche auf einer Tafel angehängt wurden, gehörten florentinische Softshell-Krabben, Steak-n-Cake und gegrillter Lachs.

Die Krabbenfrikadellen, die Bühler als die besten an der Ostküste bezeichnet, sind die Spezialität des Hauses, neben dem Klatsch und dem Gerede über Landgeschäfte, Tabakpreise und wer zur Wiederwahl antritt.

Hagner Mister, Präsident des County Board of Commissioners, weist darauf hin: 'Da können Sie einige gute und schlechte Dinge herausfinden.'

Cousineaux sagte, es seien die Bezirkskommissare, die beim Mittagessen für die größte Aufregung sorgen. Wenn Kunden mitbekommen, worüber sie sprechen, zögern sie nicht, ins Gespräch einzusteigen.

saeco royal große creme

»Es wird zu einer Stadtversammlung«, sagte sie. 'Alle kommen ins Gespräch und jeder hat eine Meinung, wo die nächste rote Ampel zu setzen ist.'

Cousineaux sagte, die meisten Kellnerinnen und Busboys seien Kinder von Stammkunden, von denen viele für die Bezirksregierung arbeiten. 'Ich glaube, alle meine Busboys - ihre Eltern arbeiten für die Planung und Zoneneinteilung', sagte sie. „Es hält es irgendwie in der Familie. Tatsächlich glaube ich nicht, dass jemand hier arbeitet, seine Eltern waren nicht zuerst Stammkunden. Und wir kriegen alle Bankdamen.' Stoney's Seafood House befindet sich im Fox Run Shopping Center an den Routen 2-4 in Prince Frederick, Md. Geöffnet von 11:30 bis 21:00 Uhr, Montag bis Freitag; 11:30-22 Uhr, samstags; 11:30 - 20:00 Uhr, sonntags. Rufen Sie 410-535-1888 an. Bildunterschrift: Ein hölzerner Adler beobachtet die Szene in Stoney's Seafood Restaurant in Prince Frederick.