Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit automatischen Cappuccinatoren verschiedener Marken, wo ist sie schmackhafter? + Temperaturtests

Hier ist die Situation ähnlich wie beim Espresso. Erstens spielt Milch eine dominierende Rolle. Ich habe über seine Wahl entschieden separates Profilmaterial .

Zweitens ist die Milch innerhalb jeder Marke von Modell zu Modell fast gleich. Denn fast alle Modelle der gleichen Marke haben den gleichen Cappuccino-Hersteller. Nein, es gibt Ausnahmen, zum Beispiel stellt Philips Saeco bis zu 3 Arten von Cappuccino-Maschinen her (und dies zählt nicht die manuellen, ich rede jetzt nur von den automatischen), und jede Milch wird ein wenig anders geschlagen, aber der allgemeine Vektor ist immer noch für jede Marke gleich, ansonsten und Markengruppen.

Drittens hängt die Schlagqualität direkt von der Reinheit des Milchtrakts, des Cappuccinatore, ab. Lassen Sie den Cappuccino-Zubereiter ein oder zwei Stunden ungeschält? Der Beat kann beim nächsten Mal schlimmer sein. Bis Sie gut ausspülen und reinigen.



Wenn wir die Situation berücksichtigen, dass der Cappuccinatore immer sauber ist und die Milch überall gleich ist, dann sind die allgemeinen Richtlinien:

Philips, Saeco, Gaggia - schäumt einen flauschigen, hohen, aber ziemlich trockenen Schaum auf, mit deutlicher Trennung in Milch / Schaum. Heiß schlagen, Milchtemperatur ca. 67-69° C(für manche ist das ein großes Plus), für mich persönlich - zu viel, ich muss warten, bis es abkühlt. Es gibt keine Einstellung der Schlagtemperatur. Auch gibt es keine Milchschaum-Höhenverstellung, außer bei den Flaggschiffen (Xelsis, Accademia). Auto-Cappuccino-Hersteller sind wirklich laut, wahrscheinlich die lautesten auf dem Markt. Die Demontage über den Cappuccinatore ist mit einem Schlauch eher schwierig, die Teile sitzen sehr fest, vor allem im Neuzustand, aber auch für die komplette Demontage wird kein Schraubendreher benötigt.

Milch- und Cappuccinotemperatur bei Philips und Saeco Kaffeemaschinen: mit klassischer Kanne und LatteGo Milchkanne

Delonghi - Beat in etwa der gleichen Qualität wie Philips, mit dem Unterschied, dass fast alle Cappuccinatorer eine Einstellung der Schaumhöhe haben, und wenn man diese reduziert, dann wird die Milch/Schaum-Schichtung etwas geglättet. Auf der maximalen Einstellung macht es wahrscheinlich den höchsten Schaum. Aber auch am trockensten. Die Einstellungen der meisten Modelle (zumindest mit Indizes xxx.xx) erlauben eine Milchausgabe von bis zu 700 ml in einem Vorgang – das ist Rekord. Für mich persönlich das gleiche Problem mit der Milchtemperatur - sie ist hoch, mehr als 70 ° C° C(schwimmt etwas, je nach eingestelltem Milchschaumregler). Sie arbeiten deutlich leiser als Philips. Die Demontage ist etwas einfacher, aber für die komplette Demontage, die noch sehr selten benötigt wird, braucht man, wenn man die schnelle Reinigung nicht vergisst, einen Schraubendreher.

Temperatur von Milchschaum und Cappuccino in Delonghi-Kaffeemaschinen

Jura / Melitta / Nivona / Miele - mit einem Ablaufschlauch von höchster Qualität in Bezug auf die gelieferte Konsistenz. Der Schaum ist nicht so hoch wie der von Philips/Delongy, aber homogen, feucht, fein verteilt. Die Temperatur einer Milch in einer Tasse beträgt etwa 55° C... Cappuccino in der Tasse - bis 60° C... Aber selbst 60 Grad ärgern manche, als wäre es kalt. Was mich betrifft - genau richtig, und genau so ein Cappuccino sollte nach den Originalrezepten in der Tasse sein. Die Cappuccino-Maker sind leicht zu zerlegen, ohne Werkzeug, es gibt buchstäblich 3-4 Ersatzteile, die leicht von Hand entnommen und getrennt werden können. Sie arbeiten mit einem Geräuschpegel auf dem Niveau von Delongy oder leiser. Alle Cappuccinator-Marken haben im Wesentlichen das gleiche Design, daher sind ihre Eigenschaften sehr ähnlich. Aber Jura hat Modelle mit einstellbarer Schlagtemperatur (obwohl diese sie nur senken, nicht erhöhen kann), alle Marken haben Modelle mit einstellbarer Schaumhöhe.

Milch- und Cappuccinotemperatur für Jura, Nivona Kaffeemaschinen

Bosch / Siemens - Der Auslaufschlauch, der Cappuccinatore, ähnelt in seinem Wesen stark der Variante aus der obigen Beschreibung. Die Schlagqualität ist ungefähr gleich, das Geräusch ist fast geringer. Es ist leicht zu verstehen, aber die Schaumhöhenverstellung ist nicht implementiert. Die Milchtemperatur ist sogar etwas niedriger, etwa 50-52 Grad. Cappuccino plus oder minus gleich, unter 60° C.

Milch- und Cappuccino-Temperaturen für Bosch-Kaffeemaschinen

Krups in der Variante des Filialsystems. Die Schlagqualität ist etwas minderwertig. Darüber hinaus ist die Konsistenz gut, aber die Höhe des Schaums, sein Volumen ist tatsächlich geringer als das der oben genannten Marken. Außerdem kann aus meiner Erfahrung - die kapriziöseste der Abzweigrohre, selbst unter Berücksichtigung der vollständigen Wartungsfreundlichkeit und Sauberkeit die Wiederholbarkeit der Lautstärke mit den gleichen Einstellungen tanzen. Es ist leicht zu verstehen, es gibt keine Schaumhöhenverstellung. Die Temperatur von Cappuccino in einer Tasse beträgt etwa 65°C:

Wie viel heißer Cappuccino machen Krups Kaffeemaschinen

P. S. Temperaturtests von Espresso (wie heiß der Kaffee von bestimmten Kaffeemaschinen abgegeben wird) werden hier beschrieben.

Frage Antwort:

  1. Vielen Dank für die Seite! Es hat sehr geholfen, ohne den Markt zu verstehen. Dank Ihnen haben wir aus mehreren hundert Autos von mehreren Dutzend Marken zwei ausgewählt - De'Longhi PrimaDonna Elite ECAM 650.55.MS und Jura E8 (Sie können zwischen 70 und 75 Tausend kaufen). Der Jura S8 ist wegen des Preises flach. (108 Tausend). Helfen Sie mir bei der Entscheidung zwischen den beiden (vielleicht drei, angesichts der gewählten S8), da für uns Milchgetränke am wichtigsten sind. Nur Gäste trinken Kaffee ohne Milch, und dann selten.
    Es gibt mehrere Fragen.
    1. Schaum. Habe ich aus Ihrer Beschreibung richtig verstanden, dass die Qualität der Basis (Espresso) in beiden Fällen ausgezeichnet ist und Yuras Milchschaum besser ist - fein verteilt und schmackhafter als der trockene in Delonge.
    2. Aus der Beschreibung habe ich erkannt, dass die Liste der Milchgetränke für ECAM 650.55 und S8 vergleichbar ist, während sie für E8 kleiner sein wird. Habe ich richtig verstanden? Oder Sie erreichen die gleiche Fülle mit U8, jedoch nur, indem Sie das Getränk während der Zubereitung abstimmen (außer bei heißer Schokolade).
    3. Was ist der Unterschied im Geschmack von Latte und Cappuccino von den von uns ausgewählten Maschinen? Lustige Frage, aber vergleichen kann man nur, wenn man beides kauft.
    4. Minimale Wartung ist unerlässlich. Es empfiehlt sich, die automatische Reinigung der Milchgänge einmalig einzustellen. (überrascht in der Anleitung, dass man beim Starten die Tasse austauschen und beim Abstellen darauf achten muss, dass die Tasse steht (damit sie beim Reinigen vor dem Abstellen kein Wasser spritzt). Ist das so? Wir hatten einen eingebauten Siemens, es ist einfacher, aber ich habe mich selbst gereinigt und das Wasser in die Pfanne gegossen. Hier haben wir ein Minus für Delonga ausgemacht, weil das Glas für Milch regelmäßig gewaschen werden muss. Faul. Für Yura, waschen die Rohre schienen einfacher.
    5. Das Programmieren und Zubereiten eines Getränks mit einem Klick ist ein Pluspunkt gegenüber der Einstellung von Stärke und Lautstärke während des Kochens (drei Familienmitglieder haben unterschiedliche Stärke und Lautstärke).
    6. Verlassen. Es ist peinlich, dass Yura jede bestimmte Anzahl von Tassen sauber machen muss. Als Pluspunkt für Delonge, dass man es nicht tragen muss: zerlegt-gewaschen-gefettet-montiert.
    Wahrscheinlich alle Fragen, die letzte ist keine Frage. Das Aussehen des 650.55 ist rätselhaft, wenn man daran erinnert, dass es sich um ein italienisches Design handelt. Und der Name scheint unpassend. Und nicht prima, und nicht Donna. Eher passend zur Architektur und zum Alltag der amerikanischen Provinz (technologisch, praktisch, nicht unbedingt anzuschauen).

    Helena

    25. November 19 in 00:27

    • 1. Genau genommen ist der Schaum auf dem Jura besser. Aber ich bevorzuge auch Espresso darauf.
      2. Natürlich hat 650.55 viel mehr Speicherzellen. Aber im Allgemeinen hat alle Milch die Proportionen von Kaffee / Milch / Schaum - das alles kann wirklich im Handumdrehen angepasst werden, außer dass es tatsächlich weniger Zellen zum Speichern mit einer Berührung gibt.
      3. E8 und S8 werden auf die gleiche Weise vorbereitet. Delony ist anders. Ich habe hier ausführlich geschrieben - Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt , aber die Hauptsache folgt aus dem Schaum, über den Sie in Absatz 1 richtig geschrieben haben.
      4. Für Yura müssen Sie für die normale Reinigung wirklich eine Tasse stellen, da ist das Schema der schnellen Reinigung des Cappuccinators schwierig, er lässt Wasser in die Tasse ab, wo Sie den Milchschlauch einsetzen müssen, und beginnt dann Dampf erzeugen, ansaugen und das Rohr mit dem gleichen Wasser spülen ... Daher geht es nirgendwo ohne Tasse. Nun, da diese Spülung in der Tat auch mit Wasser nicht ganz sauber ist, und nach dem ersten Spülen des Cappuccinatore muss das gesamte Modul regelmäßig entfernt, zerlegt und gereinigt werden, aber im Allgemeinen ist es einfacher als eine Kanne.
      5. Hier gewinnt Delongy mit Sicherheit.
      6. Nun, du musst es einmal im Jahr zur Reinigung mitnehmen, du kannst es alle paar Jahre einmal nehmen, je nachdem, wie viel du trinkst. Einige tragen nicht wirklich 5 Jahre oder länger. Aber ja, das sind die Nuancen des eingebauten Speichers. Hier entscheidet jeder für sich.

      Jan.

      25. November 19 in 12:02

      • Jan, mit der Reinigung von Jura hast du nicht ganz recht. Moderne Jura-Kaffeemaschinen verfügen über einen speziellen Behälter zum Spülen des Cappuccinatore. Dies ist ein Behälter mit einem Anschluss für eine Cappuccinatore-Röhre und zwei Fächern, eines für sauberes Wasser, das andere für schmutziges Wasser. Beim Modell E8 15 ml Reinigungsmittel und Schlammwasser bis zur oberen Markierung einfüllen, Cappuccinatore-Schlauch anschließen und den Reinigungsvorgang starten. Nach der Reinigung fordert die Kaffeemaschine Sie auf, den Behälter bereits mit sauberem Wasser zum Spülen des Milchsystems von Chemie zu befüllen. Bei der Jura Z-Serie müssen Sie im Allgemeinen nur einen Behälter unter den Spender stellen, einen Strohhalm anbringen, eine Kappe mit Reinigungsmittel einfüllen und den Reinigungsvorgang starten. Sie gießt selbst Wasser in den Behälter und das Interessanteste, spült nach der Reinigung den Cappuccinator mit Wasser aus der Kaffeemaschine selbst aus der Chemie und bläst ihn am Ende mit Dampf aus, ähnlich wie es Bosch / Siemens VeroAroma macht.
        Was den Einsatz von Chemikalien angeht, führe ich das Reinigungsprogramm in der Regel mit dem Original-Milchsystemreiniger einmal wöchentlich, einmal täglich, meist abends, dieses Programm führe ich einfach mit Wasser ohne Chemie durch. Nun, damit die Milch im Cappuccino-Maker nach dem morgendlichen Flat White erst am Abend austrocknet, wird im Yura 15 Minuten nach der Zubereitung des letzten Getränks das übliche Spülen des Cappuccino-Makers mit Wasser vorgesehen. Damit müssen Sie nichts unter dem Spender ersetzen, obwohl Sie verstehen müssen, dass das Wasser in der Pfanne Milchrückstände enthält und es ratsam ist, das Wasser abends abzugießen.
        Die Spülung des Kaffeeweges wird beim Ein- und Ausschalten der Kaffeemaschine gespült. Als ich Bosch benutzte, habe ich einen Becher unter den Spender gesetzt, damit sich die Auffangschale weniger füllt, aber im Jura habe ich damit aufgehört, weil Yura sauberer ist oder so. Es gießt weniger Wasser in den Sumpf; am Boden des Sumpfes befinden sich praktisch keine Rückstände von gemahlenem Kaffee. Im selben Boche waren immer Reste von gemahlenem Kaffee und viel Wasser in der Palette.
        Habe viel geschrieben. Hoffe es hat jemandem geholfen.
        PS Was die Espressozubereitung angeht, stimme ich dir, Jan, zu 100 Prozent zu. Yura ist meiner Meinung nach die einzige Kaffeemaschine, deren schwarzer Kaffeegeschmack dem Kaffee aus dem Halter möglichst nahe kommt.

        Alexey

        1. März 20 in 06:53

      • Hallo! Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl einer Kaffeemaschine mit einer automatischen Cappuccino-Maschine bis zu 40.000 Rubel. Ich trinke nur Cappuccino und mein Mann meistens Espresso. Jetzt wähle ich zwischen De'Longhi ECAM 22.360 Kaffeemaschine (35520 Rubel) und Philips ep5064 Serie (35900 Rubel). Ich möchte mich nicht zu sehr mit dem Spülen des Cappuccinatore beschäftigen, mache es aber trotzdem selbst. Der Laden sagte, dass Philips alle 6 Monate zur Wartung gebracht werden muss.

        Julia

        3 Apr 21 in 03:50

  2. Hallo! Welche Kaffeevollautomaten (aus dem Low-Cost-Segment) machen den richtigen Cappuccino (erst Kaffee, dann Milch)?

    vital

    13. März 20 in 09:24

    • volle Liste - richtiger Cappuccino

      Jan.

      13. März 20 in 15:21

      • Vielen Dank, Jan! Du hast eine sehr coole Seite, viele nützliche Informationen an einem Ort!

        Julia

        9 Apr 21 in 13:42

  3. Hallo! Ich komme aus der Region und wähle eine Schreibmaschine aus der Ferne. Der Laden Bodrim.ru hat die Kaffeemaschine Verona 8030 VARIANZA empfohlen. Es ist ziemlich selten, wo dieses Auto verkauft wird, und der Laden selbst ist seltsam. Aber es scheint sogar durch den Standort bestimmt zu sein. Was können Sie über das Auto sagen, kann es mit jedem Modell bekannterer Unternehmen verglichen werden? Soll ich diesem Laden vertrauen und kaufen?

    Sieg

    8. April 20 in 06:29

  4. Jetzt, mit dem Coronavirus, haben viele Hersteller die Lieferung vieler Geräte eingestellt.
    erzählen Latte- und Cappuccino-Liebhaber
    Kaffeemaschine 60-90K reiben ..

    Melitta Caffeo Barista TS Smart SST

    Melitta Caffeo Barista TS

    De’Longhi PrimaDonna XS ETAM 36,365 MB

    De'Longhi Eletta Cappuccino TOP ECAM 45.760 W

    was wird sein - ZUVERLÄSSIG, vorzuziehen ..?

    nikos

    12. Mai 20. Jh 11:50

    • Zuverlässiger - Delongy. Von den beiden Serien wird ECAM mehr Eiche sein, dh auch zuverlässiger.

      dmitry

      13. Mai, 20. Jh 12:02

    • zuverlässiger als ECAM 45.760 und ich empfehle es, wenn Sie aus der Provinz kommen

      in Moskau und St. Petersburg bin ich für den Barista, smart ist + Fernbedienung vom Telefon, SST - Stahlelemente im Finish.

      Jan.

      15., 20. Mai 10:19

      • Bitte sagen Sie mir, warum ECAM 45.760 besser ist als ECAM 350.55?

        Podzhakow

        31. Mai, 20. Jh 23:22

        • das Design weglassen (viele suchen ein weißes Auto), hat der 45.760 einen aktiven Tassenwärmer (wenig nützlich, aber immer noch), der zweite eine manuelle Cappuccino-Maschine.
          Aber im Allgemeinen wird es funktional fortschrittlicher sein 350.55.

          Jan.

          1. Juni 20 in 16:45

          • Danke für die Antwort)

            Podzhakow

            1. Juni 20 in 16:48

  5. Guten Tag. Ich lese seit einer Woche Beschreibungen. Aber je weiter ich gehe, desto verwirrter werde ich. Sagen Sie mir, welche Kaffeemaschine für zu Hause noch besser ist, wenn Cappuccino, Lat, sowie die Zuverlässigkeit der Maschine im Vordergrund stehen: Philips EP 2231/40 Kaffeevollautomat oder PHILIPS Series 5000 EP5030 / 10 Kaffeemaschine. Oder ist es Delongy in etwa der gleichen Preisklasse? Danke im Voraus für Ihre Antwort.

    Swetlana

    7. Juni 20 in 14:53

    • Wenn auch Latte relevant ist (Latte hat wenig / fast keinen Milchschaum), dann Delongy, denn philips haben keine Milchschaum-Höhenverstellung und schlagen immer auf max.

      Jan.

      8. Juni 20 in 16:27

  6. Jan, guten Tag!
    Bitte helfen Sie mir bei der Entscheidung! Wir trinken Milchgetränke, wählen zwischen Nivona CafeRomatica NICR 821 (55 Tausend Rubel bei TMALL) und Melitta Caffeo Barista T Smart F 830-102 (65 Tausend Rubel). Welches Auto ist interessanter?

    Natalie

    8. Juni 20 in 09:33

    • Im Grunde ist es die gleiche Maschine, hergestellt von einer Firma, Grundgetränke werden auf die gleiche Weise gebraut.

      Melitta-Vorteile
      - zwei Bunker für Kaffee. Aber hier ist es wichtig, in der Version T findet der eigentliche Kornwechsel für die zweite Portion statt. Das heißt, wenn Sie die erste Portion ändern und zubereiten, erhalten Sie in Wirklichkeit eine Mischung aus zwei verschiedenen Körnern. Dies verwischt den Vorteil. In der TS-Version tritt die Änderung fast zu 100% sofort ein und wird dann zu einem starken Plus.
      - kennt mehr Rezepte
      - es gibt Benutzerprofile
      - der Milchschlauch kann nach links herausgezogen werden
      - 5 Mahlstufen
      - Telefonsteuerung

      Vorteile von Nivona
      - Milchmenge und Milchschaummenge separat in ml . einstellbar
      - arbeitet leiser
      - Sensor zum Befüllen der Tropfschale

      Für wen wie: Steuerung hat Melitta berührungsempfindliche Tasten (die viele mögen, aber im Gegenteil, sie sind nicht perfekt, nicht wie ein Smartphone), aber es gibt Direktstarttasten, Nivona hat mechanische, aber im Prinzip es gibt wenige von ihnen, sie sind überladen.

      Jan.

      8. Juni 20 in 15:41

  7. Jan, hallo! Bitte beraten Sie eine Delonghi-Kaffeemaschine bis zu 30 Tausend, die Priorität ist Cappuccino zuzubereiten, ich verstehe, dass dies nicht genug Geld ist, aber trotzdem ... Danke!

    Olga

    10. Juni 20 in 20:11

    • Ja, im Großen und Ganzen gibt es keine Wahl. Nun, gerade jetzt wurden 250.xx in mvideo 25500 gegeben - delonghi großartig

      Jan.

      11. Juni 20 in 16:01

      • Vielen Dank!!!

        Olga

        12. Juni 20 in 20:00

  8. Guten Tag. Ich überlege mir eine Kaffeemaschine zu kaufen. Jetzt habe ich Delongues mit einem manuellen Cappuccinokocher. Vielleicht mache ich etwas falsch, aber der Kaffee ist nicht lecker, überhaupt nicht wie in Coffeeshops (ich wollte mir einen Vollautomaten kaufen. Ich war bei Marken verwirrt. Ich trinke nur Milchkaffee. Was würdest du? empfehlen Preis-Qualität bis zu 40.000 Rubel.Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit zu wichtig.Danke

    Helena

    24. Juli 20 in 09:00

    • Top billiger Autocappuccino/

      Jan.

      24. Juli 20 in 16:32

      • Alles klar. Besser philips 2220, philips 3540 oder Siemens EQ3 s500? Ich brauche den richtigen Cappuccino!

        Helena

        24. Juli 20 in 17:21

        • Oh, tut mir leid, nicht 3540, sondern 5035

          wie man milch aufschäumt

          Helena

          24. Juli 20 in 19:30 Uhr

          • der 5035 hat nur einen automatischen Cappuccinokocher, daher würde ich ihn empfehlen

            Jan.

            27. Juli 20 in 09:37

        • Welche Art von Modell philips 3540 weiß ich nicht, geben Sie den Artikel an. Die anderen beiden - mit einem manuellen Cappuccino-Maker
          Wenn Sie bereit sind, sich selbst zu schlagen, dann haben Sie auf jeder Maschine mit manuellem Cappuccino-Zubereiter den richtigen Cappuccino - Sie wählen selbst, was Sie zuerst in die Tasse gießen, Milch aus einem Krug oder Kaffee. Von philips 2200 und siemens eq3 würde ich phillips nehmen.

          Jan.

          27. Juli 20 in 08:59

  9. Guten Tag!
    Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl der ersten Kaffeemaschine. Ich mag keine Säure im Kaffee. Wir planen Milchgetränke herzustellen, hauptsächlich Cappuccino. Ich wähle zwischen DeLonghi ECAM 350.75 (jetzt ein gutes Angebot) oder Melitta Caffeo Passione OT. Bei DeLonghi ist es verwirrend, dass es keinen richtigen Cappuccino gibt.
    Oder gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit?

    PS Ich habe einen Online-Assistenten ausprobiert - einige Antworten sind für mich nicht offensichtlich, sodass unterschiedliche Ergebnisse erzielt werden.

    Jan.

    4 Sep 20. c 10:36

    • Nun ja, ich denke, die Wahl zwischen diesen Modellen ist richtig. Eigentlich muss man sich darauf einstellen, dass Melitta zur Säure neigt, das ist Fakt.
      Gleichzeitig gefällt es mir persönlich besser. Nun ja, der richtige Cappuccino und der richtige Americano (LONG ist immer noch eine Nachahmung, nicht strenger amerikaner )
      Und man muss verstehen wo man wohnt, im Zentrum ist alles ok, in der Region mit Melittas Service ist nicht alles so gut, da kann es zu Problemen kommen.

      Jan.

      4 Sep 20. c 12:36

  10. Guten Tag, Jan. Erzähl mir von der Einrichtung von Schaum in Delonghi 650.85
    Alle eingebauten Rezepte messen den Schaum in Sekunden - und ein Lineal wird angezeigt. Ich verstehe, dass dies eine Art Volumen ist.
    Aber ich kann einfach nicht ganz verstehen, dass wenn ich so viele Gramm Milch brauche, wie viel ich dann in Sekunden hineingeben soll.

    Maria

    15. September 20. c 19:33

    • Hier sitze ich und lese. Sek ist Lieferzeit in Sekunden, nicht Volumen? Ist es richtig?
      Das heißt, wir stellen den Schlaggrad ein, geben die Schaummenge an und geben dann die Zeit an, in der die Milch in die Tasse gegossen wird.
      Und dann müssen Sie testen, wie viel Milch auf meiner speziellen Maschine bei dem angegebenen Schlaggrad ausläuft?

      Maria

      15. September 20. c 19:39

      • Sicher!

        Jan.

        18. September 20. c 08:13

    • Hängt stark von der jeweiligen Milch ab, aber der ungefähre Richtwert ist 1 Sek. = 8 ml.

      Jan.

      18. September 20. c 08:12

  11. Guten Tag.
    Bitte sagen Sie mir, worauf Sie bis 70t.r. achten können. um den Jura Z5 zu ersetzen (hat uns 13 Jahre treu gedient). Wir denken jetzt über die Melitta Caffeo Barista TS nach oder worauf kann man nach Jura noch achten?

    Alexandra

    16. September 20. c 14:17

    • Nach Jura würde ich generell aufpassen, nicht zu anderen Marken zu wechseln - schwört
      aber wenn du gehst, dann ja, Barista TS ist eine gute Option, aber wenn du nicht aus den Regionen kommst

      Jan.

      18. September 20. c 11:12

  12. Hallo! Von einem Rabatt geschmeichelt, kauften wir bei Ali eine Nivona 821 Kaffeemaschine. Die erste Kaffeemaschine, vor allem nichts Vergleichbares, aber der Kaffeegeschmack im Großen und Ganzen passt, ich mag alle möglichen Einstellungen: Stärke, Lautstärke und so weiter.
    Aber! Wir hatten das Problem, dass die Höhe des Milchschaums nicht reguliert wird. Das heißt, wir stellen die Einstellungen auf die maximal mögliche Lautstärke ein, aber tatsächlich schmilzt der Schaum bei der Zubereitung von Cappuccino in wenigen Sekunden und hinterlässt heiße Milch und etwas mehr als einen Zentimeter Schaum. Wir haben verschiedene Milchsorten probiert (ua Parmalat u/p).
    Was würden Sie raten?) Ist das ein Merkmal dieser Kaffeemaschine, ist es eine Ehe oder sollte es so sein?

    Anastasia

    19 Okt 20. c 18:37

    • Wenn Schaum vorhanden ist, aber schnell verschwindet, ist dies zu 99% ein Milchproblem. Probieren Sie andere Optionen aus meine Liste .
      Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Schaum und keine Milch hinzufügen. Die Maschine hat zwei unabhängige Konzepte, Milch und Milchschaum. Sie können die Milchmenge auf das Maximum erhöhen, und es entsteht kein Schaum - das ist normal. Es ist der Schaum, der erhöht werden muss.

      Jan.

      22. Okt 20. c 14:40

  13. Guten Abend. Ich habe deine Seite gelesen. Alles ist sehr detailliert angelegt. Sogar übertrieben, dass Sie anfangen zu zweifeln. Früher gab es keine Kaffeemaschine. Es wurde beschlossen zu kaufen. hauptsächlich zur Herstellung von Cappuccino, Latte. Ich denke, die Kinder werden sie mit in die Schule nehmen wollen. Ich habe folgende Optionen gewählt:
    Saeco Lirika One Touch Cappuccino
    De’Longhi Eletta Cappuccino ECAM 44.664 B
    Melitta Caffeo Passion OT
    Philips EP5444/EP5447 5400 Serie LatteGo
    Saeco PicoBaristo HD 8925
    Alles im Bereich von 50 Tausend Rubel.
    Und es ist noch nicht klar, in welchen davon die Reinigung der Milchkanäle besser ist.
    Hilf mir zu entscheiden.
    Danke

    Andreas

    25. Okt. 20. Jh 19:25

    • Ich denke, die Kinder werden sie mit in die Schule nehmen wollen - was soll man mitnehmen, eine Kaffeemaschine?

      Kurz gesagt, wenn Sie im Mittelpunkt stehen, dann ist Passione OT mein Favorit in Schwarz und Milch. Es gibt zwei Kontraindikationen - Sie brauchen den heißesten Kaffee (er macht am wenigsten heiß) und Sie befinden sich in Regionen, in denen es möglicherweise Probleme mit dem Service gibt.
      Wenn dies der Fall ist, ist die zweite Option mit Schwerpunkt auf Milch Delongy (aufgrund der Regulierung von Milchschaum), jedoch nicht 44.664, sondern 350.55 - kostet ebenfalls 50.000, ist aber funktionaler.
      Lirika und 8925 aus verschiedenen Gründen durch. Von Phillips - 54xx ist normal. Aber Sie müssen verstehen, dass schwarzer Kaffee am wenigsten gesättigt ist und Milch mit Lattego - die Eigenschaften sind in beschrieben Rezension und hier -

      Jan.

      27. Okt. 20. c 17:49

  14. Zur Verdeutlichung: Zubereitung von Cappuccino mit einem Knopf. Auf dieser Grundlage und wählte das Auto.

    Andreas

    25. Okt. 20. Jh 21:51

    • Wenn wir darüber sprechen richtiger Cappuccino , dann ist das passione OT und Philips 54xx, der Rest nur in zwei Ansätzen. gewöhnlich (Milch, dann Kaffee) alle in einer Taste der aufgelisteten sind in der Lage.

      Jan.

      27. Okt. 20. c 17:50

  15. Vielen Dank. Ich lese auf der Seite über die Probleme mit Melita und tendiere eher zu Phillips, Saeko oder Delongy

    Andreas

    28. Okt. 20. c 00:18

  16. Gibt es beim Vergleich des Caffeo Passione OT und des Philips 5400 einen Unterschied in der Sättigung des Kaffees in der Milch? Wenn am Tag 2-3 Tassen zubereitet werden sollen, sollte man sich besser auf den unprätentiösen Lattego oder die Reichhaltigkeit von Melitta verlassen?

    Vladislav

    9. Dez. 20. Jh 01:13

    • Wille. Aber der 5400 hat Extrashot - es wird helfen, die Sättigung auszugleichen

      Jan.

      11. Dezember 20. c 21:34

  17. Hallo Jan!
    Zum Jahreswechsel haben mir meine Verwandten eine REDMOND SkyCoffee M1519S Kaffeemaschine geschenkt.
    Egal welchen Kaffee sie nicht brüht, sie spült den gemahlenen Kaffee mit einer Wassertemperatur von 75 Grad. Der Kaffee ist warm. Wir haben es der Diagnose gegeben, uns wurde gesagt, dass diese Temperatur zulässig ist. Die Temperatur in der Tasse ist entsprechend niedriger. Grad 50. Die technischen Eigenschaften sagen nichts über die Heiztemperatur aus. Wie können wir beweisen, dass dies keine Kaffeemaschine ist !!! sie beziehen sich jetzt immer noch auf GOST 20888-81

    Irina

    16. März 21 in 10:56

    • Nun, genau genommen, ja, 75 in Kaffee und 50 in einer Tasse sind nicht genug. Es ist traurig. Aber Redmond ist im Wesentlichen nur China, leider ist dies möglich. Es ist wirklich praktisch unmöglich, mit ihnen zu tun.
      Aus Interesse können Sie mit konkreten Beispielen über Filterkaffeemaschinen lesen - wilfa - da ist unser Diagramm der Temperaturmessungen für Plus- oder Minus-Analog von Bosch und Advanced Drip Wilfa.

      Jan.

      20. März 21 in 10:04

  18. Guten Tag. Ich wähle KM seit ein paar Wochen. Shakes von Delonga zu Phillips und jetzt Milita mit Nivona. Ich habe keine Antwort auf die Frage gefunden, die mich quält. Wie einfach und schnell lässt sich der halbautomatische Cappuccinatore reinigen (bei Nivon 520 oder milita solo perfect milk)? Oder ist es besser, sich nicht die Mühe zu machen und es mit einem manuellen zu nehmen? Einer von ihnen machte bei Melita Solo und Milk oder Phillips 1220 halt. Bitte helfen Sie mir aus professioneller Sicht. Wir trinken morgens nur mit meinem Mann zusammen Kaffee. Er ist Americano, ich bin Cappuccino.
    Vielen Dank im Voraus für eure Arbeit, mega viele wertvolle Informationen!

    Anna

    22. März 21 in 17:33

    • Wenn Sie Cappuccino trinken und nicht bewusst selbst Milch aufschäumen möchten, dann greifen Sie besser zu einer automatischen Cappuccino-Maschine. Es ist nicht schwer, es zu waschen, Sie müssen nach dem Aufschäumen von Milch eine Tasse sauberes Wasser ersetzen und die Zufuhr für einige Sekunden für 5 Sekunden einschalten, damit anstelle von Milch Wasser durchläuft und dadurch den Cappuccinatore spült. Das heißt, im Allgemeinen ist die Antwort nicht schwer.

      Jan.

      23. März 21 in 13:41

  19. Hallo! Interessiert an Ihrer Meinung zu Kaffeemaschine Bork CM EMN 9922 BK
    Wir lieben Kaffee mit Milch, in einem schnellen, praktischen Format, wird er unsere Anforderungen erfüllen?

    иколай

    22. Apr. 21 in 12:05

    • Es ist besser, sich an eine einfache Sache zu erinnern - Bork nicht zu kaufen. Denn der meiste Preis ist nur ihr Etikett wert, und Sie finden immer entweder das gleiche billiger oder für das gleiche Geld, aber besser.
      Dies ist eine normale Espressomaschine, sie kocht so etwas wie Widmen .
      Die Getreideautomaten sind in einem schnellen, praktischen Format vorbereitet.

      Jan.

      23 Apr 21 in 09:17

  20. Guten Tag!
    Jan, für welches Modell würden Sie persönlich zwischen Melitta Caffeo Barista T Silver F 730-201, Melitta Caffeo Barista TS SST F 760-200, Melitta Caffeo Barista T Smart F830-102 wählen?
    Für Ihre Hilfe bei der Auswahl wäre ich Ihnen sehr dankbar.

    Mailand

    25. Mai, 21 Uhr 12:43

    • TS, weil es normalerweise TS ist, das einen Getreidewechsel aus zwei Behältern durchführt. für T endet die eigentliche Verschiebung etwa im 3. Abschnitt.

      Jan.

      28. Mai 21 c 11:22

  21. Jan, guten Tag! Vielen Dank für die sehr informative Rezension. Aber je mehr ich studiere, desto schwieriger fällt mir die Auswahl. Aufgabe: eine Haushaltskaffeemaschine für eine kleine Familie mit einem Cappuccino-Automaten (wir trinken 2 Tassen Cappuccino am Tag), damit der Kaffee nicht sehr heiß wird mit viel Schaum. Ich möchte eine zuverlässige, leicht zu reinigende Maschine mit einem Budget von bis zu 35.000. Dankeschön!

    Valeria

    17. Juli 21 in 10:15

  22. Jan, hallo.
    Seit einer Woche studiere ich Ihre Website und andere Ressourcen für die Auswahl einer Kaffeemaschine.
    Ich habe Philips komplett entlassen (verärgert über den Geräuschpegel laut Bewertungen und die Tatsache, dass der Lattego Milkman undicht ist, habe mich für Nivona oder Melitta entschieden. Modelle Varianza CSP, Passione oder 779. Nivona.

    Aber jetzt habe ich einen Artikel über die Temperatur von Cappuccino gelesen und war verärgert. Ich habe die Temperatur des Kaffees gemessen, den ich gerade trinke. Es sind immer noch 65 Grad, nicht weniger. Für mich weniger kalt. Ich mag auch große Tassen. Ist der Kaffee heiß (aber immerhin nicht höher als 70), dann ist er zunächst heiß und am Ende der Tasse schon normal. Wenn weniger als 60, dann ist es zunächst normal und am Ende wird es kalt ... Also verschwinden sowohl nivona als auch melitta ((

    In dieser Hinsicht müssen Sie in Richtung Delonga denken. Aber hier verwirrt der bittere Geschmack ... Sag mal, gibt es auch in Milchgetränken eine Bitterkeit? Oder wird es durch Milch nivelliert? Ich mag keine Bitterkeit..
    Ich würde es gerne irgendwo versuchen, aber nirgendwo..

    Julia

    28. August 21 c 12:48

    • In der Milch ist die Voreingenommenheit zu spüren, aber sie wird wirklich ausgeglichen, denn in der Regel ist die Säure in der Milch schlimmer als die Bitterkeit. Außerdem können Sie die Auswahl des Getreides korrigieren.
      Aber im Allgemeinen wurde in der aktualisierten 8er-Serie (820/821/825) die Milchtemperatur um etwa 5 Grad erhöht - siehe Übersicht , habe ich das Update dort geschrieben.

      Jan.

      31. August 21 c 08:55

      schwöre e80
  23. Jan, vielen Dank! Aber ich habe schon Delongy 350.75 gekauft, heute mitgebracht, mehrere Kaffeevarianten probiert. Ich bin sehr zufrieden, nur sehr. Ja, es hätte sich vielleicht gelohnt, 350,55 zu kaufen, zumal es im selben Geschäft 43.000 gekostet hat und das, das ich genommen habe - 53 (der Unterschied beträgt nicht einmal 5, wie in Ihrer Rezension, sondern 10.000), aber ich habe Kein Bedauern: Ich brauchte eine silberne Farbe und wollte ein Topmodell in diesem Segment dieser Plattform.

    Also zum Geschmack und zur Temperatur: Ich fühle mich überhaupt nicht bitter. Und ich habe sowohl Milchgetränke als auch Espresso probiert. Nein, es ist sehr lecker, ich fühle keine Bitterkeit. Anscheinend bin ich einer von diesen - Liebhaber der Bitterkeit)) Nur meine vorherige Kaffeemaschine - Kapsel Nespresso vertuo (ich habe sie im Mai dieses Jahres gekauft und war total enttäuscht) - da waren fast alle Kapseln entweder schrecklich bitter oder sauer. Deshalb dachte ich, dass ich Bitterkeit nicht mag.

    Die Temperatur ist einfach perfekt in einem Cappuccino und Latte mit Werkseinstellungen!

    Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden, vielen Dank für Ihre Seite!

    Julia

    31. August 21 c 15:55

  24. Guten Tag, ich wähle eine Kaffeemaschine, ich möchte, dass sie einfach zu bedienen ist, selbstreinigend, leckere Milchgetränke zubereiten, nicht laut, bis zu 70t Rubel, damit Rezepte im Gedächtnis bleiben, mehrere Getränkesorten, ein schönes Design, ein guter Auto-Cappuccinatore, mehrere Mahlgrade, Vorbenetzung von 1 bis 3 Sekunden, vorzugsweise ein praktisches Display und Desktop, wenn der Sensor gut ist, helfen Sie mir bei der Auswahl, aber Sie können immer noch 10 Tonnen zum Preis hinzufügen Wenn es keine Maschine in diesem Preis gibt, danke im Voraus

    Ooesya

    19 Okt 21 c 12:49

    • selbstreinigend - so etwas gibt es nicht.
      schönes design ist alles subjektiv, wenn es dir wichtig ist, dann musst du selbst suchen und wählen.
      Wenn es in deiner Stadt einen Nivona-Service gibt, dann 8er-Reihe (820/821/825) wird gerecht.

      Jan.

      22. Okt 21 c 09:33

  25. Jan, ich entschuldige mich, hat schon in vielen Themen nachgefragt, aber dann habe ich dieses Thema gefunden. Sie schreiben, dass Delonghi eine Milchtemperatur von etwa 70 Gramm hat.
    aus welchem ​​Grund kann dies nicht der Fall sein? Das Auto ist neu, nur drei Tage bei mir. Ich trinke Latte, das scheint normal zu sein. Ich gieße heiße Milch ein, für Kakao ist es kaum warm. Ich habe nicht gemessen, tue ich nicht, aber es ist nur ein wenig höher als die Raumtemperatur. Ist das eine Ehe?

    Oleg

    5 Nov 21 in 15:07

    • Wenn etwas höher als der Raum, dann sollte es ja nicht so sein.
      Nun, je mehr Schaum sich an der Kanne (rechts) befindet, desto heißer sollte es sein.

      Jan.

      9. Nov. 21 in 17:44