CASO Café Crema One ist der kleinste Bohnenkaffeevollautomat

Heute ist uns eine originale, seltene Kaffeemaschine der deutschen Marke CASO - Café Crema One, in unsere zähen Pfoten gefallen. Dies ist ein Getreideautomat mit einer manuellen Cappuccino-Maschine, der tatsächlich von einem OEM-Auftrag in einem Werk in der VR China hergestellt wurde. Auf Basis dieses Chassis werden auch Autos unter anderen Marken produziert, aber solche sind mir nicht begegnet, was es für mich doppelt interessant machte, sich mit einer neuen Plattform zu beschäftigen.

Auspacken Ihres CASO Café Crema One

Das wichtigste und wichtigste Merkmal der Kaffeemaschine CASO Café Crema One, ihr Stolz sind die Außenmaße: 18 x 40 x 33 cm



Die Kaffeemaschine ist nicht nur kompakt, sie ist die kleinste, die ich persönlich kenne. Die Grundfläche beträgt 720 Quadratzentimeter. Es ist weniger als das Delonghi ETAM 29.510 (936 cm²)2) oder Melitta Solo&Milk (900 cm2), und zwar am wenigsten von all meinen Bewertung von Kompaktkaffeemaschinen .

Collagenvergleich von CASO und anderen Kompaktkaffeemaschinen

Mal sehen, was sich in diesem schlanken Körper verbirgt?

Auf den ersten Blick ist klar, dass die Funktionalität der Maschine die Fantasie nicht verblüffen wird, das erste Anzeichen ist ein einzelner Kaffeespender, den ich zuvor nur kennengelernt hatte Jura ENA-Serie ... Ja, das heißt, sie macht nicht zwei Espressos gleichzeitig. Im Prinzip kein großer Verlust, bei einer durchschnittlichen Ausgabegeschwindigkeit von 30 Sekunden ist das Zubereiten von zwei Getränken nacheinander nicht anstrengend.

Beachtung. Nachfolgend finden Sie viele technische Details, wenn Sie zu faul sind, sie zu lesen - Scrollen Sie nach unten zum Anfang der Usability-Beschreibung oder gleich zum Schluss , in dem ich alle Testergebnisse kurz zusammengefasst habe.

Tanks und Container

Die Kaffeemaschine hat keinen Bypass-Schacht für Kaffeemehl, was ich persönlich aber nicht als Nachteil empfinde, denn eine Getreidemaschine zu nehmen und gemahlenen Kaffee zu verwenden ist meiner Meinung nach nicht sehr sinnvoll. Daher können nur Körner eingefüllt werden, von denen 160 Gramm im oberen Trichter enthalten sind.

Oben auf der Rückseite befindet sich ein 1,2 Liter Wassertank. Das ist nicht viel, aber im Rahmen solcher Außendimensionen mehr als erwartet. Ich möchte sofort die Qualität des gesamten Plastiks bemerken, einschließlich des Wassertanks, der mir im Voraus große Sorgen bereitet hat, wenn man bedenkt, was die Chinesen zum Sammeln von Johannisbrot-Kaffeemaschinen verwendet werden. Ja, für den gleichen Phillips lässt jetzt der Kunststoff der Außenlackierung viel zu wünschen übrig. CASO hat mich diesbezüglich natürlich überrascht. Das Niveau europäischer Kaffeemaschinen Mittelklasse .

Tanks für Wasser, Kuchen, Abwasserablauf

Vorne ist eine Auffangschale angedockt, sie ist klein, und ich empfehle, das Spülwasser in irgendeinen Behälter / Becher zu gießen (die Maschine wird immer beim Einschalten gespült und beim Ausschalten NICHT gespült). Diese Palette ist nicht mit einer Schwimmeranzeige ausgestattet, daher wird vorgeschlagen, die Füllmenge unabhängig durch die Löcher im Metallrost zu bewerten.

Ein interessantes Detail, die Tropfschale wird durch Magnete vom Körper angezogen! Mit ihrer Hilfe wird der Deckel des Brüheinheitenfachs befestigt, der sich auf der linken Seite befindet. Solche Lösungen sind von einer Premiumklasse, sonst nicht.

Caso Cafe Crema One Magnethalterungen

Durch Verschieben der Tropfschale können Sie den Behälter mit dem Kaffeekuchenbehälter zu sich heranziehen; die Maschine fordert Sie alle 10 Portionen auf, es zu leeren. Außerdem fließt etwas Abfall aus der Brüheinheit in diesen Behälter.

Wie zerlegt man eine Kaffeemühle

Hier habe ich festgestellt, dass die Kapazität zum Trainieren (nämlich Flüssigkeit) gering ist. Aber dann stellte sich beim Testen heraus, dass das Auto nur sehr wenig am Herd vorbeischwappt. Manchmal weniger als die Europäer. Im Prinzip gibt es dafür eine technische Erklärung - die Maschine hat kein Ablassventil, ein Überdruckventil von der Brühgruppe.

Kapazitätsübersicht: für solche Außenmaße ist alles zu erwarten und ganz anständig. Und so ist klar, dass es sich bei dem beschriebenen Modell um eine Bachelor-Version handelt.

Kaffeemühle

Konisch aus Stahl mit Mühlsteinen von 40 mm Durchmesser. Eine Obduktion ergab, dass die Qualität der Mahlsteine ​​in etwa der Qualität der Kaffeemühle entspricht Rommelsbacher EKM-300 ... Eigentlich sehen sie rein äußerlich identisch aus. Die Einstellung ist stufenlos, aber der Form halber lassen Sie es 5 Positionen geben, außerdem wie viele Abstufungen auf dem Lamm gezeichnet sind - das reicht völlig. Insgesamt ist die Mühle recht gut, auf Augenhöhe mit europäischen Konkurrenten.

Bohnenbehälter mit Dichtung und Mahlwerkeinstellung

Besonders gefreut hat mich die sehr hochwertige Schalldämmung - eine Abdeckung mit dicker Gummidichtung ist schon was wert (siehe Foto). Im Allgemeinen ist die Schalldämmung der Kaffeemühle auf dem Niveau von Premium-Kaffeemaschinen mit Stahlgehäuse (obwohl CASO überall Plastik hat), sie ist so gut, dass die Hauptgeige im Betrieb der Kaffeemaschine der Reduzierer des Brühens ist Gerät. Hier drückt er ein wenig auf die Ohren. Aber am Ende liegt das Gesamtbetriebsgeräusch im Bereich von 50-60 dB, das ist viel leiser als beispielsweise Delonghi ESAM .

Geräuschmessungen in dB der Kaffeemaschine CASO Café Crema One

Pumpe

PumpeJa, sie ist hier nicht ULKA oder Invensys, CASO Café Crema setzt die Hong Kong ODE HK P400 U auf 20 bar und 53 W. Auf den ersten Blick mag es so erscheinen, als seien 20 bar Leistung, aber egal, es ist ein Marketingkomponente, lesen Sie in häufigen Fragen darüber.

Der Wasserdurchflussmesser (die Schnecke rechts unten ist auf dem Foto wegen der Gehäuseseite nicht zu sehen) wird übrigens auch von ODE HK produziert.

Thermoblock

Die Maschine verwendet einen 1200 W Durchfluss-Aluminium-Thermoblock mit kreisförmigem Design. Es ist sowohl Saekovsky als auch Delongy der ECAM-Serie sehr ähnlich, aber eine genauere Kopie, sondern eher ein Prototyp, wird bei den jüngeren Boschs sowie bei Nivons und Melittas verwendet. Alles sieht ziemlich anständig aus, aber eine Sache hat mich verwirrt.

Alle Wettbewerber aus Europa haben einen speziellen Sicherheitsdraht, der an einer blanken Stelle gegen die Kesselwand gedrückt wird und durchbrennt, wenn der Thermoblock plötzlich überhitzt, zum Beispiel wenn etwas ausfällt und die Maschine ohne Wasser anfängt zu heizen.

Der Ort, an dem es logisch war, dies bei CASO zu tun, funktioniert also tatsächlich nicht. Das Geflecht des Drahtes hat dort keine Unterbrechung (tatsächlich gibt es sogar ein doppeltes Geflecht), und tatsächlich ist es nur ein Befestigungspunkt ohne Sicherheitsfunktionen:

Brewing device - ZU

Es ist hier abnehmbar, nach eigenem Design. Es sieht aus wie Delongys Gedächtnis - es besteht aus zwei Teilen: Der untere ist abnehmbar (man muss einmal pro Woche unter fließendem Wasser spülen und alle paar Monate schmieren), der obere ist es nicht. Aber das Kompressionsprinzip ist auf originelle Weise gemacht. Wenn in Delongy ein Elektromotor für alles zuständig ist, der über ein spezielles Getriebe das Unterteil dreht und schräg zum oberen Kolben anhebt und dann darauf drückt und eine Kaffeetablette drückt, dann ist alles etwas anders .

Es gibt zwei Motoren, einen für jedes Teil, unten und oben, jeder Motor hat sein eigenes Getriebe. Der untere Motor dreht den unteren Teil des Ladegeräts schräg, nachdem die Kaffeemühle den Brühbehälter gefüllt hat, der obere Motor beginnt, den Kolben in den unteren hinein zu bewegen und eine Tablette zu bilden. So befinden sich die Ladermotoren sowie andere wichtige Komponenten der Kaffeemaschine im Koffer, die Aufteilung ist dicht:

Das Gerät der Caso Cafe Crema One Kaffeemaschine

Nach dem Verschütten fährt der obere Teil zum Parkplatz, der untere Motor drückt die Tablette in den Auslauf und faltet die Teekanne wieder in ihre Ausgangsposition. Video des Espresso-Brühzyklus:

Äußerlich sieht alles recht zuverlässig aus, nur der obere Teil (im Bereich des Dichtrings) ist nicht so bequem zu schmieren wie wir es gerne hätten, aber man kommt dorthin, indem man drei Schrauben herausdreht und eine Buchse entfernt. Das obere Sieb, aus dem das Wasser aus dem Thermoblock kommt, ist wie bei allen Getreidemaschinen heutzutage aus Kunststoff. Der untere befindet sich im unteren, abnehmbaren Block, wie auch bei allen, einschließlich Delonghi, aus Metall.

Infuser Case Cafe crema one

Der Filter im unteren Teil des Ladegeräts ist aus Metall. Die Boilerdusche ist aus Kunststoff. Dies ist typisch für moderne Getreideautomaten.

Das Druckventil der Creme befindet sich generell im Auslauf des Spenders! Dieses vertikale schwarze Plastikrohr mit einem Kanal im Inneren (ich habe es nicht herausgefunden, aber es ist nach Gehör klar) enthält eine kalibrierte Kugel, die den Druck reguliert und den Schaum aufpeitscht:
Kaffeespender und Druckventil darin an der CASO Café Crema One Kaffeemaschine

Stilvolle Touch-Bedienelemente, die im ausgeschalteten Zustand unsichtbar sind

Die Bedienelemente befinden sich auf der Oberseite mit einer leichten Neigung nach vorne für eine bessere Sichtbarkeit. Es ist fast vollständig berührungsempfindlich, bis auf den Ein-/Aus-Knopf. Jede Taste ist hintergrundbeleuchtet, und Sie drücken direkt in das Symbol.

Bedienfeldgehäuse kaffee creme eins

Steuertasten:

    An aus, nimmt sie auch an einigen Serviceprogrammen teil, wie zum Beispiel: Spülen des Kaffeeauslaufs starten (gleichzeitig mit der Wasserzufuhrtaste drücken), Entkalkung und Verdunstung des Gerätes vor Lagerung oder Transport starten. Latté- es scheint, dass dies eine Art originelles, spezielles Programm ist, aber tatsächlich wurde dieser Name vom Hersteller praktisch aus der Taschenlampe erfunden. Tatsächlich brühen Sie nur zwei Espressos nacheinander – verwenden Sie es, wie Sie möchten. Dampf- Nach dem ersten Drücken lässt die Maschine das Kondensat aus dem Dampfhahn ab und beginnt mit dem Aufheizen des Thermoblocks (dieser Ansatz mit Ablassen ist ein seltener Vorteil). Es zeigt mit zwei Signaltönen an, dass es bereit ist, es tatsächlich zu servieren. Danach müssen Sie diese Taste erneut drücken und der Dampf geht. Noch ein Druck - Stopp. Wasser- ab Werk 150 ml, programmierbar von 25 bis 250 ml. Ausgedrückt- ab Werk 40 ml, programmierbar von 25 bis 250 ml. Lang- ab Werk 60 ml, programmierbar von 25 bis 250 ml.

Es gibt auch eine obere Reihe von LED-Anzeigen, die normalerweise nicht aufleuchten (auf dem Foto oben sind sie jeweils nicht sichtbar). Zu den Indikatoren: Benachrichtigungen über Wassermangel, Getreide, die Notwendigkeit, den Behälter für Kuchen zu leeren, die Tür der Brüheinheit zu schließen oder zurückzustellen.

Hier nervt das Fehlen von Einstellungen für Stärke, Temperatur, ganz zu schweigen von Sonderprogrammen sofort. Das heißt, alle verfügbaren Einstellungen werden auf den Mahlgrad und die verschüttete Wassermenge reduziert. Das ist aus der Kategorie Philips Serie 2000 .

Kaffeetemperatur messenHier gibt es natürlich ein Plus, die Steuerung ist extrem einfach, fast wie bei einer Kapselkaffeemaschine: Knopf gedrückt - Getränk genommen. Darüber hinaus ist die Tatsache, dass es für einen normalen Menschen keine Temperaturregelung gibt, nicht sehr kritisch. Die Maschine gibt bei der maximalen Temperatureinstellung ungefähr die gleichen Grade wie die Konkurrenz aus: Der erste Schuss beträgt etwa 66 ° C, der zweite - 68-70 ° C.

Das Anpassen der Stärke würde natürlich nicht schaden, vor allem angesichts des eher unbescheidenen Preises, der für das Caso Café Crema One verlangt wird. Ich habe gemessen, wie viel die Maschine auf ihrem einheitlichen Mahlprogramm für alle Getränke mahlt, wie beim Philips HD8649 stellte sich heraus, dass es plus/minus 9 Gramm Kaffee sind. Im Prinzip reicht dies für die Mehrheit völlig aus, aber für diejenigen, die stärker und gesättigter lieben, wird es nicht ausreichen.

Funktionale Boni

Es gibt ein zuschaltbares Tassenlicht und eine zuschaltbare Vorwetfunktion. Letzteres wird durch das Kit ausgeschaltet, zusammen mit der Änderung des Energiesparplans auf einen schnellen. Dies verlängert neben der Deaktivierung der Vorbefeuchtung die Zeit bis zur automatischen Abschaltung der Maschine auf bis zu 30 Minuten. Die Hintergrundbeleuchtung der Tasse schaltet sich beim Umschalten in den ECO-Modus aus - dann schaltet sich die Maschine auch 10 Minuten nach dem Leerlauf aus. In der Datenbank schaltet sich die Kaffeemaschine nach 20 Minuten Inaktivität aus. Kurz gesagt, hier ist eine Tabelle der Entsprechung zwischen den Modi und diesen deaktivierten Funktionen:

Standardmodus Schneller Modus Energiesparmodus
Automatische Abschaltung 20 Minuten 30 Minuten 10 Minuten
Voreinweichen Jawohl Nein Jawohl
Tassenbeleuchtung Jawohl Jawohl Nein

Endprodukt und subjektive Bewertung

Wenn wir unnötige Entitäten verwerfen, erhalten wir, dass die Kaffeemaschine tatsächlich drei Funktionen hat:

  1. Brühen von Ristretto / Espresso / Lungo aus 9 Gramm Bohnen mit einem Volumen von 25 bis 250 ml.
  2. Ausgabe von heißem Wasser für Tee oder verdünnen Espresso für Americano
  3. Milch aufschäumen

Es gibt keine Fragen zum Thema Wasser. Hier ist sogar alles sehr gut, das Wasser strömt in einem gleichmäßigen, nicht sehr starken Strahl - das Spritzen ist minimal.

Was das Aufschäumen von Milch betrifft – eine Metalldüse am Dampfhahn, Panarello, ist hier nicht die erfolgreichste Konstruktion. Soweit ich weiß, unterliegen alle namhaften Firmen Patenten, und es ist einfach unmöglich, die Lösungen von Phillips, Delongy usw Espressomaschinen bzw. Nein, sie ist besser, und ich konnte mit ihr sogar ein gutes Ergebnis erzielen, aber das erfordert Geschick und Erfahrung.

Hier ist eine typische Zusammenfassung des durchschnittlichen Benutzers. Das Video unten zeigt das Garen von Latte Macchiato. Milchschaum mit großen Blasen fällt schnell genug ab:

Sie können den Schaum viel besser aufschlagen, indem Sie die Metalldüse entfernen und nur ein Plastikrohr verwenden, was jedoch mehr Geschick und mehr Zeit in Anspruch nimmt:

Wie wäre es also mit Espresso?

In Sachen Espresso zeigte die Kaffeemaschine ein gutes, aber immer noch durchschnittliches Ergebnis. Was mich betrifft - auf dem Niveau von Delongy, wenn Sie in einer Festung etwas unterdurchschnittlich kochen. Auch das Ergebnis der Philips Series 2000 ist sehr ähnlich. Wie bei allen Philips Saekos, wenn sie alle Einstellungen auf durchschnittliche Grundwerte setzen. Vergleichen wir mit Saeco, Bosch / Melitta oder Jura bei einer höheren Stärke (Delongy kann bis zu 14 Gramm mahlen, und Jura zum Beispiel und im Allgemeinen bis zu 15-16 pro Portion), dann zeigen sie mehr Schattierungen und den Geschmack selbst ist reicher und ausgeprägter, der Körper des Getränks ist dichter.

Aber selbst beim Vergleich unter möglichst gleichen Bedingungen - Kaffee aus einer Packung, minimaler Mahlgrad, durchschnittliche Stärke und Temperatur (wo sie eingestellt werden kann) ist sogar optisch sichtbar, dass die Extraktion bei CASO schwächer ist - hier sind die Fotos des Duells mit Melitta auf die Farbe des Getränks achten, in Caso ist es heller:

Espresso Vergleichstest

Widerrufsurteil

CASO Café Crema One hat ein ultimatives Feature - es ist der kleinste Vollautomat für Bohnenkaffee. Dafür muss man aber mit bescheidener Funktionalität bezahlen und nicht mit dem vorbildlichsten Espresso in der Preisklasse. Das Endprodukt würde ich nach meinen persönlichen Parametern auf die Ebene von Delongy stellen, bei der alle Einstellungen auf den Durchschnittswert gesetzt sind. Ich sage es nicht einmal, der Geschmack ist ganz gut, aber da die Variabilität sehr begrenzt ist, wird es nicht jedem gefallen.

Dieser Geschmack ist für einige Verbraucher ganz gut, schließlich kann man das Ergebnis immer optimieren. Getreide und Mahlen, aber wenn Sie ein reichhaltiges, dickflüssiges Getränk mögen, dann gibt es natürlich viel zu erstreben.

Wo dieses Modell in Moskau, St. Petersburg und Regionen zu kaufen ist - aktuelle Preise:

Die wichtigsten technischen Merkmale der Kaffeemaschine CASO Café Crema One:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: Kompakt - 18 x 40 x 33 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide
Kaffeemühle: Mühlstein, Stahl, 5 Grad
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Thermoblock, 1350 W
Maximaler Druck: Es gibt 20
Wassertank: 1,2 L, Zugang von oben hinten
Kaffeefach: 160 g
Abfallfach: 10 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Handbuch - panarello
Maximale Tassenhöhe: 160 mm
Kontrollfunktionen: Keine Stärkeeinstellung, keine Temperatureinstellung
Andere Eigenschaften: Tassenbeleuchtung. Eindüsen-Kaffeespender - keine Möglichkeit, zwei Espressos gleichzeitig zuzubereiten
Farbvarianten: Schwarz mit Grau

Häufig gestellte Fragen

  1. Der Preis von 44t. Rubel für dieses Gerät ist beeindruckend.

    Roman

    4. Mai, 18. Jh 11:49

  2. Hallo!
    Ihre Meinung ist mir sehr wichtig, in letzter Zeit verfehle ich beim Kauf komplexer Geräte das Ziel.
    Ich habe mich für eine gute Kaffeemaschine entschieden.
    Für mich haben mir zwei gefallen, für den Preis, aktuelle Aktionen und Bewertungen: Helfen Sie mir bei der Auswahl, nach Ihrem Geschmack
    1. Philips Saeco HD 8769 Moltio
    2. DeLonghi ECAM 350.55 Dynamik
    Ich bitte Sie zu antworten. Es ist sehr wichtig für mich.
    Müde, die Marke zu verpassen ...

    Wadim

    10. Mai, 18. Jh 13:02

    • Unter sonst gleichen Bedingungen empfehle ich 350,55, besonders wenn der Schwerpunkt auf Milch liegt. Beim Espresso besteht der Hauptunterschied darin, dass Delongy etwas bitter und etwas heißer kocht. Saeko zeigt Säure besser. Aber im Allgemeinen wird 350.55 funktionaler genug sein.

      Jan.

      12. Mai 18. Jh 16:05

      • Ich danke Ihnen sehr für Ihre Antwort.

        Wadim

        16. Mai, 18. Jh 10:47

  3. Sie ist der Kambrook acm500 Kaffeemaschine sehr ähnlich, die mittlerweile in allen Geschäften aufgetaucht ist. Wie Verkäufer sagen, ist dies eine australische Marke. Und es gibt keine Bewertungen für diese Autos. Ich selbst habe mir diese Maschine angeschaut und konnte keine Bewertungen finden. Und dann sah ich dich - es sieht fast eins zu eins aus und entspricht in Bezug auf die Funktionalität voll und ganz deiner Beschreibung.

    1. Vielen Dank für die Bewertung.
    2. Ich empfehle (für Yandex-Suchmaschinen und dergleichen), den Titel des Artikels anzugeben - in Klammern kambrook acm500 ″.

    Die Kambrook acm500-Kaffeemaschine sieht zwar etwas besser aus als die von Ihnen beschriebene - ihr Design ist strenger, was gefällt.

    Alexander

    2 Sep 18th c 19:47

    • Ja, die kambrook acm500 Kaffeemaschine unterscheidet sich nur durch ihr Design von der beobachteten

      Jan.

      18. März 19 in 10:48

  4. Ich wollte eine DeLonghi KG521m Kaffeemühle in mvideo bestellen, aber sie liefern sie nicht nach Kostroma. Der Laden riet uns, eine Caso Barista Flavour 1832 Kaffeemühle zu bestellen, die sie in unsere Stadt liefern können. Anscheinend ist dies eine Art neues Modell, es gibt keine Bewertungen im Netzwerk, nur wenige Bewertungen. Verwirrt durch das geringe Gewicht dieses Gerätes - 740 Gramm laut Herstellerdokumentation im Vergleich zu Mitbewerbern (unten mehr als 2 kg). Aus irgendeinem Grund wird auf Ozone jedoch auch ein Gewicht von mehr als 2 kg angegeben. Ich habe diese Kaffeemühle für mich selbst bestellt, sie wird aber in 2 Wochen geliefert, es besteht noch die Möglichkeit abzulehnen. Ich brauche dringend euren Rat und eine kompetente Einschätzung zu diesem Gerät von Caso.

    Jan.

    21. März 19 in 12:59


    • Kurz gesagt, Sie können es nehmen, es mahlt nicht schlechter als das DeLonghi KG521, dessen Testbericht Sie lesen können, es ist. Und Verweise auf Konkurrenten, darunter Caso (denn das ist Rommelsbacher), sind auch dabei.

      Jan.

      25. März 19 in 11:19

      kaffeemaschine endever costa - 1050
  5. Peinlich ist auch, dass die Caso Kaffeemühle keine Aufnahme zum Mahlen von Kaffee direkt in das Horn hat. Aber anscheinend hat es keine starre Halterung wie das Rommelsbacher EKM 300, sodass Sie es zu einem Horn schleifen können, wenn Sie es nur mit der Hand halten.

    Jan.

    21. März 19 in 13:05

    • Das ist richtig, es gibt keine Befestigung, Sie können einfach die Hupe halten.

      Jan.

      25. März 19 in 11:20

  6. Hallo.
    Die Wahl der ersten dmomy-Kaffeemaschine. Wir sind zu zweit. Wir haben den Online-Berater ausprobiert, die Bewertungen gelesen und das Thema leicht betreten. Aber es machte es nicht einfacher. Helfen Sie mit Rat...
    Normalerweise trinken wir Kaffee in Cafés oder kochen in einer Tasse. Entweder Cappuccino oder Americano. Keine besonderen Schnickschnack. Eine der ersten Anforderungen an ein Auto ist Silber oder Weiß. Nur unsere Küche ist hell. Folgende Modelle haben mir gut gefallen:
    - CASE Cafe Crema One (32 т.р. Waren)
    - Saeco Lirika Plus (29t.r. Fotosklad.ru)
    Wie Sie sehen können, beträgt die Preisgrenze 32 tr. Ich möchte nicht viel für ein Auto ausgeben.
    Ja, und das ist alles in Krasnodar. Es ist möglich und einfacher:
    - ECAM 22.110 (25 tr. Waren optisch am wenigsten)
    - PHILIPS EP1224 (25 TR Citilink.Ja, es ist dunkelgrau.)
    - Ich mag auch HD8745, aber es ist nirgendwo erhältlich ...
    Vielen Dank.

    Svyatoslav

    20. August 20 c 22:02

    • Naja, die Texte würde ich wählen, aber sie sind grau - bei der Lieferung kommt die Garantie nur aus dem Fotolager, bedenke.
      Sonst 22.110.

      Jan.

      21. August 20. c 22:29

  7. Ich habe ein Analogon dieser REDMOND RCM-1526-Kaffeemaschine mit einer etwas anderen Frontplatte für 18.000 für die Aktion gekauft. Alles andere entspricht dem Testbericht (gute Qualität des Gehäuses, Magnete am Deckel des Ladegeräts und der Tropfschale, gleiche Energiesparmodi etc.). Ich könnte mich irren, aber für diesen Preis ist es eine großartige Option, zumal Kompaktheit wichtig war. Ich verstehe einen möglichen Hinterhalt mit Dienstleistungen, aber es scheint eine 2-Jahres-Garantie zu sein, außerdem ist es möglich, einzelne Ersatzteile dafür selbst zu kaufen (einschließlich eines Ladegeräts, einer Pumpe usw.).

    Dies ist die erste Kaffeemaschine (vorher gab es Tropf, Geysir und billiges pumpenloses Johannisbrot) und der resultierende Kaffee ist definitiv gefällig. Beim Aufschlagen von Milch ist noch nicht alles so glatt, aber vielleicht Gewohnheitssache.

    Redmond hat der Packung 3 Beutel Zitronensäure beigelegt und in der Gebrauchsanweisung wird es auch für das Intensivreinigungsprogramm erwähnt, aber wäre es nicht gefährlich, es dauerhaft zu verwenden? Oder ist es besser, spezielle Mittel zu verwenden?

    Alexey

    18. Nov. 21 in 21:43

    • kann ohne Probleme eine Zitrone sein.

      Jan.

      19 Nov 21 in 15:23