Chat-Reste: Probiere zwei Truthähne zu Thanksgiving

Was für eine großartige Sammlung von Thanksgiving-Gerichten heute in Food, beginnend mit Bonnie S. Benwick 's Geschichte über Tarver König des Restaurants auf der Patowmack Farm . Der Küchenchef hat uns acht tolle Urlaubsrezepte gegeben, die auf Virginias und seiner eigenen Geschichte basieren.

Außerdem schreiben fünf Food-Mitarbeiter über ihre Thanksgiving-Aha-Momente: plötzliche Erkenntnisse darüber, wie man ein hartnäckiges Urlaubsdilemma löst. Joe Yonan präsentiert zwei vegane Gerichte, die das Herzstück eines Festtagsessens sind, sowie einen veganen Kürbiskuchen zum Nachtisch. Und Dave McIntyre hat einen Vorschlag für eine andere Art von Festtagsgetränk: Apfelwein von Handwerkern im In- und Ausland, ein alkoholarmes Getränk, das immer beliebter wird.

Und es gibt noch mehr, also fangen Sie besser an zu lesen. Aber lassen Sie Zeit für . Es wird immer sehr beschäftigt – und wirklich interessant – wenn ein Urlaub mit Essen im Mittelpunkt steht, und diese Woche sollte keine Ausnahme sein. In Bezug auf besondere Gäste haben wir das Glück, dass Küchenchef Tarver King bei uns ist, um alle kulinarischen Fragen zu beantworten. Sie sind herzlich eingeladen, am Mittag zu einer lebendigen und informativen Stunde zu erscheinen.



Um den Ball ins Rollen zu bringen, hier noch eine Frage von:

Ich las den Artikel darüber, welche Putengröße ich kaufen sollte und war fasziniert von der Empfehlung, zwei kleinere Vögel für eine größere Menge zu kochen. Wie funktioniert das: gleicher Bräter oder nebeneinander liegende Pfannen? Gibt es Anpassungen bei der Garzeit? Ich habe die Vision, den Gästen jetzt zwei verschiedene Geschmacksrichtungen von Truthahn anbieten zu können. Irgendwelche Vorschläge dort?

Wie funktioniert es? Nun, es funktioniert wunderbar, so die Köche, die es ausprobiert haben.

In einem jahrzehntealten Artikel in Food wurden die Vorteile der Zwei-Truthahn-Idee dargelegt: Wenn Sie sie gefroren kaufen, tauen zwei kleinere Vögel schneller auf als ein großer. Zwei kleinere Vögel garen schneller und verbringen daher weniger Zeit im Ofen, wodurch das Fleisch weniger austrocknet. Kleinere Puten sind jünger und haben im Allgemeinen ein feuchteres, zarteres Fleisch. (Mit kleiner meinen wir Truthähne mit einem Gewicht von 12 Pfund oder weniger.)

Oh, aber Sie meinten Kochspezifika. Der Konsens ist, dass separate Bräter in separaten Bratpfannen der richtige Weg sind. Darauf besteht nicht jeder – Rachael Ray röstet zwei 10-Pfünder in derselben Pfanne – aber es scheint die Mehrheitsmeinung zu sein. Unabhängig davon, ob Sie sie zusammen kuscheln, ist es wichtig, dass zwischen den Vögeln – und auch darüber, darunter und um sie herum – genügend Platz ist, um eine gute Wärmezirkulation im Ofen zu ermöglichen. Ungefähr nach der Hälfte des Bratens oder, wenn Sie möchten, auch öfter, würde es nicht schaden, jede Pfanne um 180 Grad zu drehen, um ein gleichmäßigeres Garen zu erzielen.

Glücklicherweise brauchen zwei kleine Truthähne ungefähr dieselbe Zeit zum Braten wie ein großer Truthahn. Beginnen Sie ungefähr zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mit nur einem Vogel beginnen würden, den Gargrad zu überprüfen. Wenn ein Vogel schwerer ist als der andere, können Sie ihm im Ofen einen Vorsprung verschaffen, wenn Sie ein Fotofinish wünschen. Oder, wenn Sie Platz im Ofen für ein anderes Gericht schaffen müssen, beginnen Sie einen Vogel eine halbe Stunde oder 45 Minuten früher als den anderen; Wenn es fertig ist, haben Sie Platz für etwas anderes, das gebacken werden muss. Aber sonst nicht zu viel: Füllen Sie den Ofen nicht mit kalten Speisen, sonst leidet die Garzeit des zweiten Vogels.

Was das Servieren von zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen angeht, wäre mein erster Vorschlag, alles zu ignorieren, was ich gerade über das Braten von zwei Vögeln gesagt habe, und eine davon auf dem Grill zu machen. Das Rezept des Smoke Signals-Kolumnisten Jim Shahin für Bourbon-Brined Smoked Turkey wäre eine nette Abwechslung zum Üblichen. (Wenn Sie Bourbon nicht mögen, verwenden Sie stattdessen mehr Apfelsaft.) Oder denken Sie an die kalifornische Türkei, gewürzt mit mediterranem Geschmack.

Andernfalls konsultieren Sie die Putenrezepte in unserem Rezeptfinder, und Sie werden sicher ein Paar finden, das unterschiedlich genug ist, um die Menge zu faszinieren. Zum Beispiel: der mit Buttermilch gesalzene Vogel, den wir in der heutigen Zeitung vorgestellt haben; der in Thymian gebratene Truthahn vom Fest des Weißen Hauses 2012; ein in Salzwasser eingelegter Vogel, gesüßt mit Ahornsirup; ein von Salbei geküsster Truthahn.

Ich würde hier nachlässig sein, wenn ich nicht auf unsere Thanksgiving-Zentrale hinweisen würde, eine Schriftart mit Techniken, Rezepten und allgemeinen Informationen über den Feiertag. Und für eine persönliche Beratung ist der wöchentliche Chat einfach nicht zu schlagen. Wir sehen uns dort!