De’Longhi PrimaDonna Klasse ECAM 550.75.MS und 550.55.SB/550.65.SB - Eletta maximal

De'Longhi aktualisiert seine Produktlinie nach und nach. Ende 2017 war die Reihe an der beliebten Serie De’Longhi Eletta , die durch eine neue Linie namens De'Longhi PrimaDonna Class ersetzt wurde. Zum Zeitpunkt der Überprüfung waren zwei Modifikationen auf dem Markt (und eine dritte kam 2020 hinzu):

    De’Longhi ECAM 550.75.MS= De’Longhi ECAM 550.85.MS - Seniorenmodell. Ideologischer Erbe von De'Longhi ECAM 45.764. Stahlarmaturen, Isolier-Milchkännchen mit zwei Wänden vom Flaggschiff PrimaDonna Elite, Tassenbeleuchtung und deren aktive Heizung auf der oberen Plattform, zusätzlicher manueller Cappuccino-Zubereiter inklusive, 6 Benutzerprofile. Zusätzliches Americano-Rezept. De’Longhi ECAM 550.55.SB= De’Longhi ECAM 550.65.SB - das jüngere Modell, obwohl in Zukunft wahrscheinlich ein noch einfacheres Modell erscheinen wird, und dieses wird das mittlere sein. Ideologisch ersetzte es De'Longhi ECAM 44.664. Der Korpus ist aus Kunststoff, die Kanne ist schlicht, einwandig, es gibt keine Hintergrundbeleuchtung, keine aktive Tassenbeheizung und keinen manuellen Cappuccinatore, 3 Benutzerprofile.

Die alte Eletta hat einen großen Farbbildschirm, Benutzerprofile, eine Fernbedienung und mehrere Rezepte, darunter, und das ist wichtig, den richtigen Cappuccino



Dies sind die wichtigsten Verbesserungen, es gibt noch andere. Gehen wir der Reihe nach vor.

    Bildschirm mit Knöpfen an den SeitenGroßer 3,5 TFT-Farbbildschirm.Es ist nicht berührungsempfindlich, aber es gibt 12 berührungsempfindliche Tasten mit kapazitiven Sensoren an den Seiten. Im Allgemeinen wiederholt der Bildschirm vollständig den im Flaggschiffmodell installierten. De’Longhi ECAM 650.55 . Benutzerdefinierte Profile implementiert.Umgekehrt nach Art von De'Longhi PrimaDonna Elite. Funktionell funktionieren sie gleich. De'Longhi 550,75 hat sechs, 550,55 / 550,65 hat drei. Mit anderen Worten, bei den Modellen können Sie individuelle Einstellungen für das gesamte Getränkeset für 6 bzw. 3 Personen speichern.
  • Auch von der Flaggschiff-Serie geerbt Fernbedienung von Ihrem Telefon über die mobile Coffee Link-App ... unterstützt Smartphones oder Tablet-PCs auf Basis von iOS 7 und höher oder Android 4.3 und höher (Download des Programms siehe AppStore und Google Play). Die Verbindung zwischen Kaffeemaschine und Mobilgerät erfolgt über Bluetooth 4.0 LE. Alle Steuerfunktionen des Gerätes sind vom Telefon aus erreichbar, inklusive Fernstart zum Kochen (vorher wäre natürlich schön eine Tasse unter den Spender zu stellen).
  • Die Kaffeemaschine Delonghi ECAM-550.75 bereitet Cappuccino zuDas Rezept-Set wurde erweitertdie die Maschine kennt und programmieren kann. Außer Wasser und Doppelportionen gibt es 12 davon. Sechs - Direktstart über das Bedienfeld mit einem Klick:
    • Espresso (ab Werk 40 ml, einstellbar von 20 bis 180 ml)
    • Kaffee (180 ml, Gabel 100-240 ml)
    • LANG (160 ml, 115-250 ml)
    • Cappuccino
    • Latté
    • Heiße Milch
    Und sechs (bei 550,55 / 550,65) oder sieben (bei 550,75)- über die zusätzliche Getränkekarte:
    • DOPPIO+ (ab Werk 120 ml, einstellbar 80-180 ml)
    • Cappuccino +
    • Cappuccino Mix - Ich werde dieses Rezept hervorheben.Bei diesem Programm bereitet die Maschine den richtigen Cappuccino zu, indem sie zuerst einen Schuss Espresso in die Tasse gibt und dann die aufgeschäumte Milch eingießt. Damit wurde die De'Longhi PrimaDonna Class das dritte Modell des Unternehmens, das sich damit auskennt. Eine vollständige Liste von Kaffeevollautomaten, die einen Cappuccino mit einem Klick richtig zubereiten können, ich fahre hier .
    • Milch
    • Flaches Weiß
    • Espresso Macchiato
    • Amerikanisch (nur 550.75)... Die Maschine gießt zuerst Espresso in die Tasse, wirft dann die Kaffeetablette in den Abfall und gießt dann durch die leere Brüheinheit durch die gleichen Auslaufdüsen die programmierte Menge heißes Wasser in die Tasse. Ja, dieser Americano schmeckt tatsächlich etwas anders als die LONG-Simulation. Und ich persönlich denke, es ist zum Besseren.
  • Über dasselbe Menü werden Wasser und Dampf zugeführt (Dampf - nur bei De'Longhi ECAM 550.75.MS, die mit einem manuellen Cappuccinatore mit Panarello geliefert wird). Zählt man die Rezepte zusammen mit heißem Wasser, wie es der Hersteller macht, dann insgesamt 13 bei 550,55 / 550,65 und 14 bei 550,75.

Von weniger Bedeutung: eine weitere 19-bar-Pumpe, etwas reduziertes Volumen des Bohnenbehälters und andere Schlitze am Deckel der Tropfschale

Und wenn sich kaum jemand mit der Sekundärform der Schlitze an der Metallabdeckung der Auffangschale und des um 20 Gramm (bis 380 g) reduzierten Getreidebehälters streiten wird, dann können sie mir die Pumpe zeigen. Und um mich nicht zu wiederholen, schicke ich Ihnen häufig gestellte Fragen, ich habe dieses Thema schon lange erklärt.

Das ältere Modell (550.75) wird mit einer wärmeisolierten Kanne geliefert. Aber seine Nützlichkeit im Alltag wird stark übertrieben.

Beim älteren Modell der Linie, De'Longhi ECAM 550.75 MS, wurden die Tassen im Vergleich zum Vorgänger von Elette stärker beleuchtet und das Milchkännchen gegen ein doppelwandiges ausgetauscht. Generell halte ich dies auch nicht für ein wichtiges Plus, der Milchmann sollte nach der Zubereitung von Getränken mit Milch noch so schnell wie möglich wieder in den Kühlschrank gestellt werden, aber ja, er wird damit eine gewisse Verzögerung überstehen.

Der Rest der Parameter, darunter ein typischer Espresso und ein normaler Cappuccino (der keine Cappuccino-Mischung ist), blieben gleich und ziemlich typisch für alle Modelle der Marke:

  • Kaffeemühle aus Stahl mit 13 Mahlgraden.
  • Zwei Thermoblöcke mit einer Gesamtleistung von 1450 W, damit können Sie schnell zwischen Kaffee und Milch wechseln.
  • Wassertank für 2 Liter, von vorne entnommen, ein Behälter für Kaffeekuchen für 14 Portionen, er ist auch von vorne zugänglich.
  • Das gleiche LatteCrema Cappuccino-Zubereitungssystem.
  • Der gleiche Kaffeeauslauf mit zwei Düsen für die gleichzeitige Zubereitung von zwei Kaffees mit schwarzem Kaffee. Die maximale Höhe der Tassen bleibt gleich - 142 mm.

Kurz gesagt, die besprochenen Modelle sind in Bezug auf die De'Longhi Eletta-Serie deutlich vorangekommen. Und das in jeder Hinsicht: Getränkevielfalt mit einem Klick zubereitet, einfache Einstellung und Kontrolle, Optik.

Vergleichen Sie De’Longhi ECAM 550.75 mit ECAM 650.55 und ECAM 510.55

Meiner Meinung nach ist es sehr interessant, De'Longhi ECAM 550.75.MS (mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 95 Tausend Rubel) mit Modellen zu vergleichen, die in der Funktionalität sehr ähnlich sind: De'Longhi 650.55.MS aus der Top-Linie Primadonna Elite (mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 140 Tausend Rubel) und etwas kompakter De’Longhi 510.55.M PrimaDonna S Evo (mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 120 Tausend Rubel).

Alle diese Maschinen werden auf der gleichen Hardwareplattform hergestellt, sie haben das gleiche: Kaffeemühlen, Brühgeräte, Pumpen, Thermoblöcke, Kaffeespender, Milchkännchen (+ alle haben ein zweites manuelles im Lieferumfang), alle grundlegenden Kochprogramme (einschließlich Sonderprogramme) für amerikanischen und korrekten Cappuccino) gibt es für alles kaum Unterschiede in der Kapazität, sie alle wissen, wie man sich über Bluetooth mit mobilen Geräten verbindet und haben 2 oder mehr Benutzerprofile. Was sind die Unterschiede, wie wählt man das bessere / profitablere aus?

Ich werde die Unterschiede in der Tabelle auflisten:

De’Longhi ECAM 550.75

Delonghi 550.75

De’Longhi ECAM 650.55

Delonghi ECAM 650.55

De’Longhi ECAM 510.55

Delonghi 510.55

Bildschirm 3.5 Farbe 3.5 Farbe Etwas kleiner monochrom
Rezepte insgesamt 13 12 14
Direktstartgetränke mit einem Klick 6 8 8
Getränke durch die Speisekarte 7 4 6
Einschließlich amerikanisch Richtig (Espresso + Wasser) + Nachahmung LANGE Nachahmung LANG Nachahmung LANG
Benutzerprofil 6 6 2 (zweites Profil
heißt Mein Menü)
Bohnenbehälter 380 g 400 g 250 g
Auf Timer Nein Es gibt Nein
Körpermaterialien Metall und Kunststoff Metall und Kunststoff Vollmetall
Abmessungen (Bearbeiten) 26 x 47 x 36 cm 26 x 48 x 38 cm 24 x 47 x 35 cm

Insgesamt sind meiner Meinung nach die wichtigsten Unterschiede Aussehen, Größe, Preis und korrekter Americano (bei 550,75). Alles andere ist sehr ähnlich. ECAM 510.55 ist nicht nur auf dem Papier formal etwas kompakter, sondern wirkt in Wirklichkeit durch etwas andere Körperkonturen merklich kleiner. Durch die Ganzmetallkarosserie sieht sie auch etwas eleganter aus als die anderen. Der Getreidespeicher scheint der Größe zum Opfer gefallen zu sein. Aber für ein Zuhause sind 250 Gramm völlig ausreichend, sonst erodieren die Körner.

Paradoxerweise ist es ECAM 510.55, das formal einen größeren Satz an Rezepten hat, obwohl ich gleich sagen werde, dass dies nicht wichtig ist, 12/13 für den Rest wird für alle reichen, da die Hauptsache für alle ist - spezielle Programme LONG, Doppio+ und der richtige Cappuccino im Cappuccino-Programmmix. Tatsächlich hat sie jedoch zwei Benutzerprofile – das ist ihre Schwachstelle. Unter Berücksichtigung der Preise sieht De'Longhi ECAM 550.75 viel rentabler aus. Außerdem hat nur 550.75 das richtige Americano-Programm - Espresso + Heißwasser.

Rücknahme von Feedback

De'Longhi PrimaDonna Class ist die günstigste Kaffeemaschine des Unternehmens mit einem speziellen Cappuccino-Mix-Rezept, das der korrekteste, kanonischste Cappuccino ist - 2021 ist es noch lange nicht das günstigste Markenmodell mit dem passenden Cappuccino. Aber Delonghi ECAM 550.75 ist mit dem richtigen Americano am günstigsten: Espresso + Heißwasser.

Dies ist ein wichtiger, aber nicht der einzige Trumpf des Modells. Im Prinzip ist es auf Flaggschiff-Niveau ausgestattet: ein großer Farbbildschirm, Benutzerprofile, Fernbedienung vom Smartphone, stilvolles Erscheinungsbild. Von den typischen Markenvorteilen ganz zu schweigen: zwei Thermoblöcke, der heißeste Espresso auf dem Markt, Milchschaum-Höhenverstellung an der Milchkaraffe. Kurzum, die Premiumklasse ist praktisch zum Durchschnittspreis.

Außerdem möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass es sich bei der Delonghi ECAM 550.65.SB nur um ein technisches Update des Artikels 2020 handelt, es handelt sich hierbei um dieselbe Maschine wie die 550.55.

Wo kann man DeLonghi ECAM 550.75.MS in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:

Wo kann man DeLonghi ECAM 550.55 / 550.65 kaufen - aktuelle Preise:


Die wichtigsten technischen Merkmale der Kaffeemaschine Delonghi ECAM 550.75 / 550.55:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: 26 x 47 x 36 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Stahl, 13 Grad
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Zwei Thermoblöcke, 1450 W
Maximaler Druck: Es gibt 19
Wassertank: 2 l, Frontzugang
Kaffeefach: 380 g
Abfallfach: 14 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Delongy 550.75 - automatisch, mit kompletter Thermokanne mit Schaumregulierung, plus zusätzlichem Panarello-Aufsatz
Delongy 550.55 / 550.65 - automatisch, mit kompletter Kanne mit Schaumregulierung
Maximale Tassenhöhe: 142 mm
Kontrollfunktionen: 6 (für 550.75) oder 3 (für 550.55/550.65) Benutzerprofile, Einstellung von Stärke (5 Grad), Temperatur (4 Grad), 3,5-Farb-TFT-Bildschirm, Touch-Buttons, Steuerung über eine mobile Anwendung (iOS und Android, Kommunikation über .) Bluetooth)
Andere Eigenschaften: Americano-Sonderprogramm (550.75), LONG-Sonderprogramm, Korrektes Cappuccino-Programm, aktiv (550.75) oder passiv (550.55 / 550.65) Tassenwärmer, Tassenbeleuchtung (550.75), Portionszähler
Farbvarianten: Delonghi ECAM550.75.MS - Metall und silberner Kunststoff
Delonghi ECAM550.55.SB und ECAM550.65.SB - schwarzer Kunststoff

291 Kommentare, 2 davon auf Delonghi ECAM 550.75 / 550.55 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3.5 / 5:

  1. Jan, guten Tag! Wie viele Leser leide ich mit der Wahl einer Kaffeemaschine für zu Hause. Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl. Wählen Sie zwischen DeLonghi ECAM550.75.MS und Saeco SM5573 / 10 PicoBaristo Deluxe. Vielen Dank im Voraus.

    Swetlana

    Saeco Lirika One-Touch-Cappuccino-Kaffeemaschine

    12 Jan 21 in 17:44

  2. Guten Abend, ich überlege mir eine 550.75 oder 650.55 Kaffeemaschine zu kaufen, aber ich kann nicht herausfinden, welche neuer ist (das Jahr, in dem sie auf den Markt kam) und in einem der Geschäfte sagte man, dass diese Modelle Plastikpumpen haben und sie schnell versagen ..
    Ich selbst benutze Delongy, 10 Jahre alt - es ist Zeit für ein Upgrade.
    Delongys Bequemlichkeit ist, dass ich sie selbst bedienen könnte ...
    Vielen Dank..

    Valery

    13. Februar 21. c 21:05

    • welche davon ist neuer (Jahr des Erscheinungsbeginns) - wozu brauchst du es. es tut nichts zur Sache.
      Über Pumpen -
      Wenn der Preis eins ist, gewinnt 550,75 formal aufgrund des Vorhandenseins des richtigen Americano-Programms: Espresso + heißes Wasser. 650.55 hat nur LANGE Nachahmung.

      Jan.

      15. Feb. 21 c 14:53

  3. Jan, danke für die Bewertungen! Ich wähle zwischen 650,55 und 550,75. Aber Sie schreiben nichts über die Druckdifferenz - der erste beträgt 15, der zweite 19 bar. Ist es wichtig? Vielen Dank!

    Anton

    2. März 21 in 12:33

    • Ich schreibe nicht in jeder Bewertung die gleichen Informationen. Es gibt eine Antwort auf Druck in häufigen Fragen, nicht umsonst bitte ich Sie, sie unter den Bewertungen zu lesen -
      Es tut nichts zur Sache.
      Nun, alle signifikanten Unterschiede zwischen ihnen werden im gleichen Material in der Tabelle beschrieben - Primadonna-Klasse # vergleichen

      Jan.

      2. März 21 in 13:09

  4. kaufte ein Modell 550.55, verlor aber die Dampfversorgungseinheit. Ich benutze es nicht, aber ich bin auf ein Problem gestoßen - ich kann die Entkalkung ohne es nicht durchführen. Sagen Sie mir, welcher Artikel ist besser für dieses Gerät zu suchen? Ich habe zwei solcher Optionen gefunden: 5513222731 und 7313241061 Aber ich bin mir nicht sicher, ob sie mir passen. Sag es mir bitte.

    Nikita

    12 Apr 21 in 22:19

    • 5513222731

      Jan.

      15. Apr. 21 in 14:37

  5. Bitte sagen Sie mir, was das Problem ist, das Auto De'Longhi ECAM 650.55. Wir entkalken auf Wunsch des Autos, aber nur mit gewöhnlichem Wasser, da wir in St. Petersburg sind und unser Wasser sehr weich ist. Das Programm läuft korrekt, aber nach einigen Tagen beginnt die Maschine wieder zu entkalken. Die Härteeinstellung ist auf 1 eingestellt. Kann ich diese Anforderung ignorieren oder muss ich mit dem Mittel spülen? Die Laufleistung der Maschine beträgt ca. 2000 Tassen.

    Alexey

    13 Apr 21 in 12:49

    • Warum es in ein paar Tagen erforderlich ist, ist nicht klar. Sie versteht nicht, wann der Agent hinzugefügt wurde und wann nicht.
      Gießen Sie viel Wasser durch, vielleicht machen Sie Tee? Sie zählt nicht die Kaffeeportionen, sondern das gesamte durchgelaufene Wasser, sogar den Dampf zum Aufschäumen. Obwohl es auf jeden Fall seltsam ist, dass er so oft fragt.
      Im Allgemeinen kann es ignoriert oder mit sauberem Wasser durchgeführt werden.

      Jan.

      14. Apr. 21 in 12:27

  6. Jan, guten Tag!
    Ich habe Ihre Bewertungen und Kommentare gelesen, kann mich aber nicht entscheiden - bitte sagen Sie mir, was ich in Anbetracht des Preises Ihrer Meinung nach besser nehmen kann:
    550,85 für 78 S.;
    510.55 für 65 Uhr
    370,85 für 60 Seiten
    29.660 für 45 S.

    Timofey

    29 Apr 21 in 11:31

    welche kaffeemaschine soll man wählen
    • Über die Zweckmäßigkeit der Zuzahlung müssen Sie selbst entscheiden, die Gründe hierfür sind jedoch wie folgt:
      1. Basisoption - 29.660.
      2. 370.85 gibt zunächst mit einem Tastendruck das Rezept für den richtigen Cappuccino – das heißt im Programm Cvappussino Mix gießt die Maschine zuerst Kaffee in eine Tasse, dann Milch. Plus-Boni - Farb-Touchscreen, Telefonsteuerung, Kaffeekannenprogramm (mehrere Portionen Lungo nacheinander). Außerdem ist am Aufstellort eine andere Position des Wassertanks - vorne, nicht hinten - wichtig.
      3.510.55 gibt ein relativ solides Aussehen in Metall 370.85, der zweite, manuelle Cappuccinatore (für Kakao, Rafa), aktive Erwärmung der Tassen, deren Beleuchtung. Aber der Bildschirm ist einfacher - schwarz-weiß.
      4. 550.85 ergibt einen relativ 510.55 Farb-Touchscreen, große Tanks für alles (aber wenn Sie 10+ Tassen pro Tag machen), das richtige Americano-Programm, dh Espresso + Heißwasser, 6 Benutzerprofile. Aber es gibt weniger Metall als bei 510,55.

      Für Preis / Qualität, wenn Sie keinen zweiten Cappuccino-Maker und keine Metallveredelung benötigen, ist 370,85 optimal.

      Jan.

      30. Apr. 21 in 08:42

      • Jan, vielen Dank! Ist es möglich, den richtigen Americano in ein paar Aktionen bei 370,85 zu machen? Und der Geschmack des Richtigen unterscheidet sich stark von Long? Es ist klar, dass der Geschmack subjektiv ist)

        Timofey

        30. Apr. 21 in 09:33

        • Ja, natürlich können Sie auf jeder Maschine einen Espresso einschenken und dann Wasser hinzufügen. Aber speziell hat Delongy eine separate Düse für den Cappuccinatore zur Wasserausgabe, die anstelle des Milchmanns platziert wird - sonst verstehen viele nicht, wie man Wasser aus ihnen serviert
          Es unterscheidet sich von LONG, ja, merklich. LANG ist es intensiver, aber mit einer größeren, aggressiveren Bitterkeit sieht es eher aus wie ein Geysir. Jemand mag LONG mehr, manches Americano ist klassisch.

          Jan.

          30. Apr. 21 in 11:26

  7. Hallo. Sagen Sie mir, ist es Ihrer Meinung nach klüger, einen neuen DeLongi 350.55 oder 550.55 gebrauchte 2700 Tassen (44t.r) zu nehmen?

    Natalie

    Kaffeemaschine für Coffeeshop

    15. Mai, 21. Jahrhundert 01:44

    • Jan.

      17. Mai, 21. Jahrhundert 07:05

  8. Guten Tag Jan.
    Die DeLonghi ECAM 550.55 SB PrimaDonna Class Kaffeemaschine, bat um eine Entkalkung, tat alles, was die Maschine verlangte, alles lief wie gewohnt. Nach dem Entkalken wurde der Milchschaum mit dem Regler am Milchkännchen in maximaler Stellung sehr grob und locker aufgeschlagen. Für die Kaffeezubereitung verwenden wir Wasser aus der Aquaphor-Kanne. Dann spülten sie mit Leitungswasser, alles schien wieder normal zu sein. Und nun wieder Verwirrung, in jeder Stellung des Schaumhöhenverstellers ist der Schaum fein und sehr klein, und der Strahl aus der Düse des Milchkännchens war früher länger und intensiver, jetzt fließt er langsam heraus.
    Was könnte das Problem sein? Möglicherweise müssen Sie zusätzlich zum Spülen des in der Anleitung angegebenen Milchkännchens den Körper des oberen Deckels des Milchkännchens demontieren. Ja, da war auch unser Joint, statt Milch wurden 26% Sahne in den Milchmann gegossen.

    Alexander

    17. Mai, 21. Jahrhundert 10:59

    • Mit sauberem Leitungswasser entkalken.
      Wenn es nicht hilft, dann ja, anscheinend ist der Cappuccinator innen verstopft und Sie müssen ihn zerlegen und spülen - den gesamten oberen Block, unten befinden sich ein paar Schrauben.

      Jan.

      21. Mai, 21 Uhr 12:13

  9. Guten Tag! 550,75 MS für 70.000 Normalpreis? Und gibt es eine Alternative (zB Saeco)? Ich liebe Bitterkeit, Espresso, Frau, Tochter und Sohn von Cappuccino

    Sergej

    23. Juni 21 in 11:56

    • der preis ist super. Alternativen zu Melitta Barista und Nivona 8xx.

      Jan.

      28. Juni 21 in 10:22

  10. Guten Tag, Jan.
    Was können Sie über die Kaffeemaschine Lagra Espresso Estetica 319.85 sagen?
    Vibrierte De'Longhi, aber der Manager begann, dieses Auto aktiv durchzusetzen.

    Sergej

    3 Jul 21 in 12:56

    • Dies ist Abschnitt 2.2. von hier .
      Dort können Sie auch die Kommentare der Käufer des Köders lesen.

      Jan.

      6. Juli 21 in 09:11

  11. Jan, guten Tag!
    Ich wollte um Rat fragen. Ich habe eine Reihe von Informationen noch einmal gelesen, aber ich habe mich nicht bis zum Ende entschieden.
    Vor etwa einem Jahr habe ich mich für eine ECAM370.95.T Kaffeemaschine entschieden.
    Seitdem ist viel Wasser unter der Brücke geflossen, und als der Moment des Kaufs nahte, beschloss ich zu analysieren, was im mittleren DeLonghi-Segment noch interessant erschien.
    Ich habe mir auch das Modell ECAM550.65.SB angeschaut, es ist etwa 6k teurer als das erste.
    Ist sie besser genug, um ein wenig zu viel zu bezahlen?
    Und im Allgemeinen zu Preisen - 68.000 und 74.000 - sind sie für diese Kaffeemaschinen ausreichend (ich lebe in Weißrussland, daher ist es problematisch, billiger zu finden)?

    Alexander

    8. Okt. 21 Uhr 13:56

    • Ich sehe keinen Grund, bis zu 550,65 im Vergleich zu 370,95 extra zu zahlen. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen nur im Design, naja, 550.65 hat etwas mehr Tanks, aber zu Hause gibt es auch 370.95 Tanks. Übrigens hat sie auch ein 2-wandiges Milchkännchen und ein Kaffeekannenprogramm. Beides nützt wenig, aber streng genommen wird 370.95 noch funktionaler sein.

      Bezüglich anderer Optionen. Wir haben die günstigsten Delongues mit dem Programm der richtige Cappuccino mit einem Tastendruck (was ich als eine Art Trennzeichen betrachte) ist 370,85. Es unterscheidet sich von .95 nur in der Farbe, das Fehlen von Benutzerprofilen und das Milchkännchen ist normal. Wenn Sie das alles nicht brauchen und es auch günstiger als 370,95 haben, dann ist dies eine Option.
      Ein weiterer Fallback, den wir auch günstiger als 370,95 haben - ECAM 46.860 ... Das gleiche 550.65, aber mit einfacherem Bildschirm, ohne Fernbedienung, Profile. Wir haben es weniger interessant als 370,85 und noch teurer, aber plötzlich haben Sie das Gegenteil.

      Jan.

      8. Okt. 21 Uhr 15:58

      • Danke für die Antwort. Ja, wir haben 370,85 und 550,65 etwas günstiger als 370,95, aber anscheinend bleibe ich bei letzterem, irgendwie liegt mehr Seele darin. Da gibt es keinen Punkt in 550,65 im Vergleich dazu.

        Alexander

        8. Okt. 21 Uhr 16:31

  12. Für das gleiche Geld (ca. 60 Tr.) kann ich entweder ECAM 550.65 oder ECAM370.95.T aus Deutschland mitbringen. Bitte sagen Sie mir, was besser zu wählen ist und warum? es scheint, als würde eine der oben genannten Klassen als Klasse angesehen, aber ich vergleiche die Funktionen und kann nicht herausfinden, warum sie besser ist.

    Helena

    18 Okt 21 c 17:01


    • Wenn Sie versuchen, ECAM 370.95 auf einer funktionalen Leiter zwischen allen Delongy-Modellen zu platzieren, würde ich es zwischen ECAM 550.55 und 550.75 platzieren
      wenn man berücksichtigt, dass 550,65 = 550,55 ist, dann ist 370,95 noch funktionaler als 550,65.

      Jan.

      22. Okt 21 c 09:22

      • Danke für die Antwort! Ich habe 650,75 gekauft, während ich nachgedacht habe))

        Helena

        22. Okt 21 c 09:28