Zur Verteidigung der Spinatpfannkuchen: Ein Rezept, das es wert ist, geliebt zu werden, es sei denn, Sie sind ein Internet-Troll

Grüne Pfannkuchen; siehe Rezept unten. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Im März setzte Chelsea Clinton das Internet in Brand, als sie ein Foto von Spinatpfannkuchen twitterte, die sie für ihre Familie zum Nationalen Pfannkuchentag gebacken hatte. Die Wut war schnell und lustig: Sieht so aus, als ob die Rückstände nach der Trockenlegung des Sumpfes mein Lieblingsretweet gewesen sein könnten.

[Mache das Rezept: Grüne Pfannkuchen]

Clinton verteidigte die Wahl, um ihre Tochter (die die Pfannkuchen liebt) dazu zu bringen, mehr Eisen zu konsumieren, und andere lobten sie. (Wenn Sie ein kleines Kind dazu bringen können, Spinat zu essen, indem Sie Spinatpfannkuchen machen, sind Sie ein Genie, twitterte man.)

Vitek Johannisbrot-Kaffeemaschine

Ich war zweier Meinung: Erstens überrascht es Sie vielleicht nicht zu erfahren, dass ich an Spinat in Pfannkuchen nichts an sich erschreckendes finde, genauso wenig wie an Gemüse in Smoothies. Kommt auf das Rezept an, oder? Auf der anderen Seite, nichts für ungut, aber Clintons Pfannkuchen sahen ziemlich schrecklich aus: eher ein verdrehter grüner Haufen als ein ordentlicher Snack mit Belag. Ich habe ihr sofort ein grünes Pfannkuchen-Rezept aus den Archiven der Post getwittert, das ein wenig – mach das viel – mehr Augenweide hatte.

Als ich ein paar Monate später in einem neuen Kochbuch ein Rezept für Grüne Pfannkuchen sah, dachte ich, ich tauche ein bisschen weiter ein. Im Gegensatz zu Clintons, von dem sie sagte, dass sie gedämpften und pürierten Spinat verwenden, verlangen diese nach rohem Spinat, den Sie mit Eigelb, Milch und – das ist die brillante Ergänzung – einer Handvoll frischer Minzblätter pürieren. Die Minze (zusammen mit etwas Zucker) lässt diese hell und frisch schmecken.

Das Rezept stammt aus Portland, Oregon, der schönen Sammlung von Chefkoch Jenn Louis. Das Buch der Grünen (Ten-Speed-Presse, 2017). Sie verwendet Allzweckmehl, aber ich habe weißes Vollkornmehl für eine zusätzliche Portion Vollkornqualität verwendet, und für etwas mehr Textur habe ich ihren vorgeschlagenen Belägen aus weichem Ziegenkäse und / oder Erdbeerkonfitüre Kürbiskerne hinzugefügt. Das Ergebnis hat sicherlich Kinderanziehungskraft, aber jeder Grüne-liebende Erwachsene würde diese auch aufpeppen. Ich tat.

Ich bin versucht, die Internet-Trolle zu bitten, es nicht zu klopfen, bis sie es versuchen, aber seit wann hat das etwas genützt?

2 Tassen Mehl

3 Esslöffel Zucker

1 Teelöffel koscheres Salz

Was für Kaffee gibt es?

2 Esslöffel Backpulver

2 große Eier, getrennt in Eiweiß und Eigelb

2 Tassen Vollmilch

7 Unzen frischer Spinat

½ Tasse leicht verpackte frische Minzblätter mit Stielen (½ Unze; verwenden Sie zarte Blätter und Stiele; vermeiden Sie die Verwendung dunkler, zäher Stiele)

4 Esslöffel (½ Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen

Cappuccino ohne Kaffeemaschine

Olivenöl

½ Tasse Ziegenfrischkäse zum Servieren

½ Tasse Erdbeerkonfitüre zum Servieren

½ Tasse geröstete ungesalzene Kürbiskerne zum Servieren

Schritte

Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel verrühren.

Schlage das Eiweiß mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät in einer separaten, sauberen Schüssel, bis es steife Spitzen bildet.

Eigelb, Milch, Spinat und Minze in einem Mixer mischen und verarbeiten, bis sie vollständig eingearbeitet sind, dann diese Mischung und die geschmolzene Butter in die Mehlmischung gießen und gut verrühren. Das Eiweiß (alles auf einmal) vorsichtig unterheben.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Zurückhaltung

Eine mittelgroße beschichtete Pfanne leicht mit dem Öl bestreichen und bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.

½ Tasse des Teigs mit einem Messbecher oder einer Schöpfkelle aufheben und in die Mitte der Pfanne gießen. 2 bis 3 Minuten braten, bis die Unterseite fleckig ist und sich an den Rändern Blasen gebildet haben. Verwenden Sie einen großen Spatel, um den Pfannkuchen umzudrehen, um die zweite Seite zu backen, und geben Sie nach Bedarf mehr Öl in die Pfanne, damit die zweite Seite knusprig wird. Auf ein Backblech oder eine ofenfeste Platte geben und in den warmen Backofen stellen. Wiederholen Sie den Vorgang, um den gesamten Teig zu verwenden.

Redmond-Site

Sofort servieren, belegt mit Ziegenkäse (herzhaft) und/oder mit Erdbeermarmelade (süß). Mit Kürbiskernen belegen.

Ernährung | Pro Portion (mit 2 EL Öl): 370 Kalorien, 10 g Protein, 43 g Kohlenhydrate, 17 g Fett, 8 g gesättigtes Fett, 90 mg Cholesterin, 270 mg Natrium, 2 g Ballaststoffe, 11 g Zucker

Weitere Möglichkeiten, Ihr Gemüse zu essen:


Gebratener Tofu mit Champignons, Paprika und Bok Choy


Nudelsalat mit zitronigen grünen Bohnen


Armenischer Käsereis