DeLonghi ECAM 25.462 ist eine Premium-Maschine für 100.000. Warum ist ECAM 22.360 besser?

Heute erzähle ich Ihnen von der Kaffeemaschine DeLonghi ECAM 25.462 S, die aufgrund der Herstellerempfehlung von 100.000 Rubel an der Grenze zur Premiumklasse liegt. Der Test wird meiner Meinung nach doppelt interessant sein, da viele Geschäfte Werbeaktionen organisieren und das Gerät manchmal fast doppelt so günstig anbieten. Ich sage gleich, ich würde keine 100.000 dafür geben, hier spürt Delongy die Ufer nicht. Aber für 50-60.000 ist die Anschaffung durchaus gerechtfertigt.

Lohnt es sich, extra zu zahlen, wenn überall 22.360 für 40.000 gegeben werden?

Delongue ECAM 25.462 S: silberDie Marke Delongy hat einen einfachen Getreideautomaten mit einem automatischen Cappuccinatore in Form einer kompletten Kanne - das ist der ECAM 22.360 ( hier eine kleine Übersicht dazu ). Das Interessanteste daran ist der Preis, das Gerät ist für etwa 40.000 Rubel recht leicht zu finden. Und De Longhi ECAM 25.462 hat einen empfohlenen Preis, lassen Sie mich daran erinnern, beträgt 100.000 Rubel. Wie ist es besser?

Abgesehen von Design und Bedienfeld gibt es eigentlich nicht viele Unterschiede. Und das ist logisch. Schließlich basieren sie auf der gleichen Basis - der ECAM-Plattform. Mit anderen Worten, sie verwenden dieselbe herausnehmbare CRF-Aufgusseinheit mit einem vorbefeuchteten Kaffeepellet, um das Aroma freizusetzen. Hier unterscheiden sich die gleichen Thermoblöcke (1450 W) und Pumpen (15 bar) und Stahlmühlenstein-Kaffeemühlen mit 13 Mahlgraden nicht. Auch die Außenmaße der Maschinen sind gleich, und das ist verständlich, der Aufbau der Karosserien ist identisch.



Weiter gehts mit den Panzern. Es gibt auch gespiegelte Parameter: einen 1,8-Liter-Wassertank mit Frontzugang. Von hier kommt der Restkaffeetank mit einem Fassungsvermögen von 14 Portionen. Die Körner werden von oben eingefüllt, der Trichter fasst 250 Gramm. Der Einfüllstutzen ist so weit verstellbar, dass Tassen mit einer Höhe von 86 bis 142 mm darunter gestellt werden können. In dem Sinne, dass es möglich und niedriger ist, die übliche Tasse für Espresso – ca. 5 cm, aber nicht höher als 14 cm – wird grundsätzlich ein Glas für Latte Macchiato mitgeliefert.

Über das Menü kann man die Kaffeebrühtemperatur (4 Werte) einstellen, es gibt eine separate Taste (5 Werte) zum Einstellen der Stärke, im Prinzip gibt es einen Sparmodus (bei dem die Maschine im Leerlauf fast keinen Strom verbraucht, aber es läuft lange an und kocht langsamer). DeLonghi ECAM 25.462 hat, wie alle Plattform-Schwestern, einen nicht sehr relevanten Wasserfilter, der nicht nur mit Bohnen, sondern auch mit gemahlenem Kaffee arbeiten kann.

Also hör auf, wofür zahlen wir dann extra?

Aktiver Tassenwärmer Delonghi ECAM 25.462
Kommen wir nun zu den Boni der Kaffeemaschinen. DeLonghi ECAM 25.462.S :

1. Beleuchtung der Tassen während der Zubereitung. Ich stimme zu, nicht überzeugend.

2. Im Obergeschoss befindet sich eine Plattform mit aktiver elektrischer Heizung für Tassen , aber leider wärmt es so lala. Aber es ist definitiv besser als passives Heizen aus der Wärme des Kessels.

3. Ein anderes System zur Herstellung von Cappuccino. Theoretisch das Wichtigste. Die alte hieß IFD (es war sie bei 22.360 ), neu - LatteCrema - unsere Heldin hat es. Tatsächlich besteht der einzige Unterschied in den Krügen. Dies ist sogar auf dem Foto zu sehen. Es versteht sich, dass das neue System einen dichteren und feineren Schaum aufschlägt + etwas weniger Platz benötigt. Ich erzähle dir aus eigener Erfahrung. Im Endergebnis konnte ich keine Unterschiede feststellen.
Cappuccino zubereiten mit DeLonghi ECAM 25.462
Milch beeinflusst viel mehr. Ich hatte nicht die Gelegenheit, diese Maschinen nebeneinander zu stellen und die Cappuccino-Maschinen mit derselben Milch aus derselben Packung zu testen. Und schon eine andere Milchcharge eines Herstellers beeinflusst den entstehenden Schaum stärker als diese Designnuancen. Wenn Sie bewährte Milch verwenden (Fettgehalt, Eiweiß ca. 3%, naturbelassen, mit einer Temperatur von ca. 5 Grad Celsius), dann ist das Ergebnis in beiden Fällen gut.

Beide Systeme verfügen über einen Regler, mit dem Sie die Schaummenge auswählen können. Für verschiedene Getränke sollte der Standard eine andere Schaummenge haben. Bei einem Latte sollte es beispielsweise weniger sein als bei einem Cappuccino (außerdem sollte es mehr Milch geben). Sie können diesen Parameter anpassen und experimentieren.

bork kaffeemaschine
Die Kaffeemaschine Delongy EKAM 25.462 verfügt über ein Bedienfeld, das eine große Auswahl an vorinstallierten Milchgetränken bietet

Die Kaffeemaschine Delongy EKAM 25.462 verfügt über ein Bedienfeld, das eine große Auswahl an vorinstallierten Milchgetränken bietet

4. Der Hauptunterschied ist meiner Meinung nach das Management. Das Panel selbst und einige Logik haben sich geändert, zwei interessante Funktionen wurden hinzugefügt. Einer ist Selbstgenügsamkeit, ein On-Timer ist erschienen. Sie können die Bereitschaft des Autos für eine bestimmte Zeit programmieren, beispielsweise wenn Sie morgens zu spät zur Arbeit kommen.

Die zweite Funktion ist das Milchmenü. Hinter dem gerissenen Namen verbirgt sich das übliche Menü, in dem die Parameter für 4 Milchgetränke voreingestellt sind: Latte, Latte Macchiato, Flat White (Espressomilch 1:2, etwas Schaum), Milchschaum.

Ich werde Kenner sofort warnen, wie alle ähnlichen Maschinen, für Delonghi ECAM 25.462 B sind all diese Namen sehr willkürlich. Selbst ein Cappuccino, für den eine eigene Taste belegt ist, wird beispielsweise nicht nach Kanon zubereitet. Bei einem echten Cappuccino wird die Milchschaummischung in den Espresso gegossen. Und all diese Maschinen machen das Gegenteil, sie schlagen zuerst Milch und fügen dann dort Kaffee hinzu. Bei Latte und Flat White ist es genauso, bei all diesen Getränken muss zuerst Kaffee und dann Milch zubereitet werden, die Maschine macht immer zuerst Milch.

Maschinentechnisch liegen die Unterschiede bei diesen Getränken also in den Anteilen von Kaffee, Milch und Schaum. Und für jedes Element können Sie Ihre eigenen Werte festlegen. Das heißt, Sie haben 4 Portionen Kaffee und Milch für sich selbst programmiert. Dies ist praktisch, wenn jemand einen Cappuccino stärker mag und jemand - fast reine Milchmischung. Der 22.360 hatte eine Cappuccino-Taste mit Speicher. Die anderen als die dafür programmierten Proportionen mussten manuell eingestellt werden, indem die Milch-/Kaffeeausgabe zu einem beliebigen Zeitpunkt gestoppt wurde (durch erneutes Drücken der Cappuccino-Taste).

Also, was ist mein Tipp?

Was haben wir also unter dem Strich? Wenn es die Möglichkeit gibt, eine DeLonghi ECAM 25.462.B-Kaffeemaschine für 50-60.000 Rubel zu kaufen, ist dies auf jeden Fall sinnvoll, wenn mehrere Verbraucher von Milch und Kaffeegetränken mit unterschiedlichen Anteilen an Kaffee und Milch unter den Verbrauchern sind. Nun, wenn das Design des Gerätes in die Seele eingesunken ist. Wenn bekannt ist, dass eine Person Kaffee mit Milch trinkt, können Sie sich sicher auf eine günstigere Option auf derselben Plattform beschränken, zum Beispiel 22.360 oder 23.460 ... Für 100.000 Rubel lohnt sich das beschriebene Auto definitiv nicht.

Wo kann man dieses Modell in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:


Die wichtigsten technischen Merkmale der Kaffeemaschine DeLonghi ECAM 25.462:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: 24 x 43 x 34 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Stahl, 13 Grad
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Thermoblock, 1450 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,8 L, Frontzugang
Kaffeefach: 250 g
Abfallfach: 14 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Automatisch, mit kompletter Kanne mit einstellbarer Schaumhöhe
Maximale Tassenhöhe: 142 mm
Kontrollfunktionen: Einstellung von Stärke (5 Grad), Temperatur (4 Grad), Bildschirm, Timer
Andere Eigenschaften: Aktiver Tassenwärmer, Tassenlicht, Milchmenü, Portionszähler
Farbvarianten: Schwarz - DeLonghi ECAM 25.462.B, Silber - DeLonghi ECAM 25.462.S

431 Kommentare, davon 12 Bewertungen für DeLonghi ECAM 25.462 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.9 / 5:

  1. Guten Tag! Sagen Sie mir, ist es sinnvoll, 7.000 extra für DeLonghi ECAM 350.55 zu zahlen oder bei ECAM 25.462 zu bleiben?

    Es ist peinlich, dass das Modell 25.462 aus dem Sortiment und im Büro genommen wurde. Die Seite steht nicht einmal zum Verkauf

    Katharina

    19 Nov 19 in 09:58

    • Das sollte nicht peinlich sein.
      Ob es sich lohnt, extra zu bezahlen, hängt in erster Linie davon ab, ob Sie spezielle Programme LONG (Imitation von American) und Doppio + (reichhaltiger doppelter Espresso) benötigen (etwa Programme Delongues - ) + ein paar zusätzliche Speicher für Milchrezepte und ein zweites Benutzerprofil für Getränke. Wenn nicht relevant, macht es keinen Sinn, extra zu bezahlen.

      nivona 841

      Jan.

      22. Nov. 19 in 10:34

  2. Guten Tag, Yuri. Bitte sagen Sie es mir (die Frage mag blöd klingen, aber trotzdem) - ich habe mich für das Modell 22.360 S entschieden, aber wenn ich es richtig verstanden habe, ist dieses Modell seit ca. 6 Jahren auf dem Markt. Es wird keine Probleme mit der Reparatur geben (Verfügbarkeit von Ersatzteilen usw.) .... Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort ....

    Julia

    27. Nov. 19 in 17:38

    • Obwohl ich nicht Yuri bin, werde ich sagen, dass es bei Reparaturen keine vorhersehbaren Probleme gibt, da dort alle Ersatzteile für Neuwagen relevant sind, kurz gesagt, sie sind fast alle gleich.

      Jan.

      2. Dezember 19. c 15:33

      • Vielen Dank und es tut mir sehr leid. habe keine Möglichkeit gefunden, meine Frage zu bearbeiten und den Namen zu korrigieren.

        Julia

        2. Dezember 19. c 15:37

  3. Hallo, sagen Sie mir, was die optimale Region ist Murmansk, 25.462 für 33 tr in Wildbury oder nivona 779 für 38 in tmol. danke und warum.

    Alexander

    24. Januar 20 in 11:07

  4. danke, im Grunde trinkt meine Frau Milchgetränke, Latte und Cappuccino. Ich mag Esperesso mehr…. aber ich kann es wegen meines Magens nicht ständig und oft trinken, also meistens Cappuccino, manchmal Espresso

    Alexander

    24. Januar 20 in 16:02

  5. Hallo nochmal Jan. Ich benutze dieses Gerät seit einer Woche, im Prinzip passt mir alles. Aber es gab einige Missverständnisse: 1. Ist die Kaffeestärke in Getränken (lat latemakiato flatwhite) in der Milchkarte geregelt? oder einfach nur die Kaffeemenge (nach Volumen) und die Milchmenge anpassen?
    2. Bei der Zubereitung von Kaffee ohne Espresso-Milch können Sie die Tassengröße mit einer Drehung (also 40, 60, 90, 120 ml) und die Stärke durch Drücken des gleichen Knopfes (von superschwach bis extrastark) einstellen Geschmack). Ich verstehe nicht: wenn ich 40 ml extra stark oder 120 ml extra stark einfülle - ist die Kaffeemehlmenge anders oder nur die Wassermenge ist anders und das Kaffeemehl ist gleich?
    3. und in der anleitung steht auch, dass, wenn Sie beim Kaffeekochen noch mehr wollen, Sie die Espersso-Taste (1. oder 2.) drücken und 3 Sekunden lang halten müssen. Was passiert dann? es wird nur + Wasser gegossen, oder es wird eine weitere Portion Kaffee eingegossen, und wenn es getan werden muss - wenn der Kaffee aufgehört hat zu gießen, aber der Zubereitungsbildschirm auf dem Bildschirm immer noch leuchtet (ich habe es einmal versucht und es hat nicht Arbeit)

    Alexander

    31. Januar 20 in 12:21

    • 1. Festung ist ein Knopf in der Mitte eines Spinners mit bemalten Körnern, drücken Sie ihn für die gewünschte Festung und starten Sie ihn dann über die Getränkekarte, oder?
      2. Stärke = gemahlener Kaffee, unabhängig vom Volumen. 40 ml extra hart und 200 ml extra hart - der Boden ist gleich, nur das Volumen ist unterschiedlich.
      3. Plus-Wasser fließt durch denselben Tab, aber Sie müssen rechtzeitig am Ende der Espressoausgabe sein, bevor die Teekanne zurückfährt. tatsächlich, wenn das Wasser noch strömt. ABER es gibt eine Nuance, es gibt keine solche Maschine zur Hand, und ich erinnere mich nicht 100%

      Jan.

      31. Januar 20 in 14:40

  6. Danke für die schnelle Antwort. Nur habe ich bei Punkt 2 nicht verstanden (naja, vielleicht blöd) die Menge an gemahlenem Kaffee wird bei 40ml und 200ml gleich sein - wie kann es in beiden Fällen superstark sein? wenn es im ersten Fall dick und stark ist, bevor Sie zusätzliches Wasser passieren lassen (3 sollten werden

    Alexander

    31. Januar 20 in 15:15

    • weil dies super stark ist - das sind nur Worte, es ist für das Verständnis richtiger sich vorzustellen, dass die Festung nur eine separate Einstellung mit den Punkten 1-2-3-4-5 ist. Und das bedeutet, dass die Maschine etwa 6-7,5-9-10,5-12 Gramm mahlt. und Volumen ist eine unabhängige Größe, die nichts mit Stärke zu tun hat.

      Jan.

      1. Februar 20. c 07:58

  7. flüssig und nicht stark. oder etwas was ich nicht verstehe?

    Alexander

    31. Januar 20 in 15:16

  8. Hallo. Sagen Sie mir, wie Sie beim Modell 25.462 mehr Cappuccino zubereiten können? es stellt sich eine kleine Menge heraus, ich habe sehr gut. großes Volumen

    Sergej

    Äthiopien Irgacheff

    9. Februar 20. c 02:10

    • das Handbuch enthält einen Absatz Lautstärkeprogrammierung

      Jan.

      10. Februar 20. c 10:38

  9. Hallo! Ich wollte das Modell 25.462 kaufen, ich mag Milchkaffeegetränke. Der Verkäufer im Online-Shop empfiehlt Franke Home A 510 Cafe Dinamica. Das Modell ist nicht weit verbreitet, im Internet habe ich nichts Vernünftiges gefunden. Bitte beraten!

    Katharina

    20. Februar 20 c 21:05

  10. Bitte sagen Sie mir, ob es im Set automatische De'Longhi-Kaffeemaschinen mit zwei Cappuccino-Maschinen gibt? Oder gibt es vielleicht die Möglichkeit einen manuellen Cappuccinozubereiter für eine Kaffeemaschine mit Automatik zu kaufen?

    Irina

    3. Juni 21 in 16:59

    • Schauen Sie hier in Schritt 5.
      Handbuch für die Maschine kann nicht erworben werden, außer dass separater Aufschäumer .

      Jan.

      9. Juni 21 in 08:33