Tropfpackungen (oder nur Tropfen): Was sind sie und womit essen sie?

Kurz zur Geschichte und dann zur Hauptsache - zur Kochmethode ... Drip Packs sind eine japanische Erfindung, aus der Zeit der legendären Toshiba-Videopaare und Markov-Chernostoyev , also Anfang der 90er Jahre. Natürlich konnte man dieses heute beliebte Hipster-Format der Verpackung von gemahlenem Kaffee vor 25 Jahren in Wladiwostok-Läden kaufen, als es außer den sowjetischen Fabriken noch keine Röstereien auf der Welt gab, indem man Vietnamesen durch Trägheitsröstung röste robust .

Es ist klar, dass die Tropfen damals nur eine technologische Innovation waren. Keine frische Röstung, nur der gemahlene Kaffee wurde in praktischere Beutel zum Aufbrühen bei der Arbeit verpackt.

Dieses Format kehrte 2016-2017 nach dem Boom in den USA nach Russland zurück, gewann aber erst im letzten Jahr an Popularität. Und er ging von der anderen Seite - jetzt ist es nicht nur eine Möglichkeit, gemahlenen Kaffee zu verpacken, sondern die Zubereitung zu Hause ohne Kaffeemaschine oder Kaffeemaschine zu erleichtern. Jetzt ist es eine Möglichkeit, frisch gerösteten Filterkaffee wie in einem Café zu kaufen und zu probieren.



Kaffee in Tropfbeuteln: Was ist das?

Das ist weil:

    Das Tropfpaket ist, in der Tat eine Einweg-Trichter- / Filterkaffeemaschine, mit bereits abgepacktem Kaffeemehl darin, sozusagen von optimalem Mahlgrad, Gramm und gewünschtem Röstgrad - all dies fungiert als eine Art Garantie für minimales Risiko zu vermasseln, wenn du dich strikt befolgst Anweisungen .
  • Vor möglichen Fragen - nein, das ist kein teebeutel mit kaffee , der Tropfbeutel wird nicht in der Tasse gebrüht, es ist genau das, was die Tropfmethode der Zubereitung imitiert - es wird gestellt An Tasse wie ein Sieb oder Sieb und lassen Sie es verschütten durch ihn Wasser.
  • Es ist wichtig zu verstehen, welche Art von Kaffee Sie bekommen, welche Art von Getränk- das ist Filterkaffee in der Form, in der er in Coffeeshops verkauft wird (in dem Sinne, dass er nicht von den üblichen preiswerten ist Tropfkaffeemaschine an Ihrem Arbeitsplatz). Die Festung ähnelt der bedingten amerikanisch , aber der Geschmack ist weicher, mit höherem Säuregehalt (und gleichzeitig - mit einer Vielzahl von Geschmacksnoten). Das Verdünnen eines solchen Kaffees mit Milch ist keine Idee, Tropfen sind für Liebhaber von schwarzem Kaffee.
  • Gleichzeitig ist der Kaffee im Beutel so frisch wie möglich. Im Gegensatz zu den 90er Jahren beschäftigen sich heute fast ausschließlich lokale Röster mit diesem Format, Drips sind in Coffeeshops und Lieferdiensten wie Yandex.Lavka und Samokat weit verbreitet, wo sie fast immer ein frisches Produktionsdatum haben.
  • Darüber hinaus beinhaltet die Technologie, dass jeder Tropfbeutel in einem einzelnen versiegelten Beutel mit Stickstoff verpackt ist, wodurch der Kaffee zwei oder sogar drei Monate nicht altern kann. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob alle Hersteller in einer sauerstofffreien Umgebung verpacken. Torrefacto und Tasty Coffee sagen dies zum Beispiel unverblümt, aber viele andere lassen diese Frage taktvoll unbeantwortet.

Natürlich gibt es auch Nachteile:

Cappuccinatore ist
  • Hohe Kosten pro Portion. Dies liegt daran, dass der Tropfbeutel selbst + die darin enthaltene Verpackung bis zu 18 Rubel kostet (Kaffee zählt hier überhaupt nicht).
  • Weniger Vielfalt an Aromen, Mischungen, Sorten.

Warten wir mit Schlussfolgerungen. Kommen wir zur Hauptsache - wie man sie im Allgemeinen braut, Ihre Tropfpackungen.

Anleitung: Kaffee in einem Tropfbeutel zubereiten

Jetzt wird es wichtig. Tatsache ist, dass aus irgendeinem Grund alle Drips, die ich in letzter Zeit ausprobiert habe, mit Anweisungen versehen sind, die so unverständlich, wenn nicht sogar falsch sind, dass meiner Beobachtung nach 8 von 10 Personen sie einfach falsch zubereiten. Ich biete meine Version an.

Vorbereitung, wie man den Tropfbeutel öffnet und aufhängt:

  1. Es ist wichtig, das richtige Kochgeschirr auszuwählen. Es ist notwendig zu nehmen hoch ein Glas oder eine Tasse für Americano, damit die Hängetasche den Kaffee zum Zeitpunkt der Zubereitung nicht berührt.
  2. Als nächstes reißen wir den oberen Teil ab, unter der Linie befindet sich eine Perforation mit den Worten OPEN:

Schritt 1. Öffnen Sie die Tropfpackung, indem Sie sie entlang der Linie OPEN abreißen.

milchkrug kaufen moskau
  1. Ziehen Sie die Beine zu den Seiten, erweitern Sie die Tasche wie Origami und geben Sie ihr eine kubische Form. Sie können es auch schütteln, um den Kaffee zu glätten und zu lockern, wenn er verkrustet ist:

Wir verteilen den Tropfbeutel und schütteln den Kaffee

  1. Wir legen die Pfoten an die Ränder der Tasse, und zur zusätzlichen Fixierung können die Pfoten entlang der Ränder gebogen werden, es gibt eine spezielle Faltlinie. Sie wirken als Versteifung und die Tropfpackung wird definitiv nicht in Ihr Getränk fallen. Das Ergebnis sollte so aussehen:

Zubereitung, Wassertemperatur, Zeit, Volumen:

  1. Normalerweise gibt der Hersteller die Wassermenge an, die in den Tropfbeutel gegossen werden soll. Ich empfehle Ihnen, sich auf diese Zahlen zu konzentrieren, da verschiedene Röster unterschiedliche Kaffeemengen einfüllen und unterschiedliche Mahlgrade verwenden. Wenn nicht angegeben, gießen Sie 180-200 ml ein.
  2. Um sich nicht mit Waagen oder einem Messbecher herumzuärgern, konzentrieren Sie sich auf das Volumen des Tropfbeutels selbst - randvoll gefüllt enthält er 60-70 ml Wasser. Bzw, Sie müssen es dreimal vollständig ausfüllen , dauert es etwa drei Minuten, etwa eine Minute für jeden Zyklus.
  3. Komplizierter ist die Temperatur – sie hängt endgültig von der Kaffeesorte und dem Röstgrad ab, aber fast niemand gibt sie an. Sie müssen sich auf 93-95 ° C konzentrieren, aber - auch hier - niemand wird sich mit einem Thermometer beschäftigen, daher lautet die Richtlinie, den Wasserkocher eine Minute bei geöffnetem Deckel oder zwei Minuten bei geschlossenem Deckel abkühlen zu lassen.

Um fair zu sein, meine Erfahrung ist mit Massenmärkten wie Verle, Samokat, Ko & Fe. WEST4 haben es nicht versucht, sie werden nicht lügen. Aber Sibaristica ist toll, sie zeigen sowohl die Lautstärke als auch die Temperatur an, aber die Tassen auf ihren Bildern sind immer noch falsch. Die Tropfen von Torrefacto stehen auseinander. Erstens, auf ihrer Website, vielleicht die detaillierteste Beschreibung der Braumethode, und zwei verschiedene möglichkeiten ... Zweitens entscheiden sie sich für einen dunkleren Tropfenröstung, und ihre Low-Cup (Immersion) Low-Infusion-Methode ist genau richtig. Aber in allen anderen Fällen, unter sonst gleichen Bedingungen, empfehle ich Ihnen, sich zunächst auf meine obigen Anweisungen zu konzentrieren.

Das ist alles. Wenn der Kaffee vollständig abgetropft ist, werfen Sie den Beutel weg, lassen Sie den Kaffee etwas abkühlen und trinken Sie ihn

Saeco Lirika One-Touch-Cappuccino

Tropfpaketformate: Pachit und VFR

Alle oben genannten Marken verwenden ein Tropfformat namens Pachit. Es ist geschützt Patente Formfaktor, obwohl die Chinesen mit Aliexpress verkaufe ein paar Sets , ich weiß nicht, ob es sich um eine Fälschung oder ein Original handelt (höchstwahrscheinlich Fälschungen natürlich). Soweit ich weiß, bestellen unsere Röster sowieso Tüten aus Japan, also sind sie alle gleich. Es sollte keine Qualitätsprobleme geben.

Grammovka ist übrigens in keiner Weise reguliert, jemand packt 10 Gramm, jemand 11, jemand 12.

Es gibt auch das VFR-Format, aber weltweit wird es nur von Armelle für eine Zeile mit dem seltsamen Namen Coffee Go: Drive oder Life und mit einer noch seltsameren Zusammensetzung - mit einer Art Reishi-Pilze - verwendet. Kurz gesagt, dies ist eindeutig nicht das Format meiner Website, sodass Sie diese einzige Ausnahme vergessen können.

Zwei Auffangbeutelformate für Kaffee: Pachit und VFR

Wo kann ich kaufen

Wie bereits erwähnt, besteht der Hauptreiz von Tropfpackungen darin, dass sie - relativ frisch - bei Samokat und Yandex.Lavka (Sybaristika, Verle, West4) gekauft werden können. In dieser Situation macht es keinen Sinn, auf die langweiligen Werksbestände einiger Übersee-Marken wie der türkischen Shazel oder der japanischen Ajinomoto Blendy und Fujita zu achten. Es gibt auch KO&FE die frisch gerösteten Kaffee machen und anscheinend zu den Pionieren der Pachitas auf der Welt gehört haben, aber ich verstehe ehrlich gesagt überhaupt nicht, wo sie verkauft werden, ich bin einfach nie darauf gekommen, ich kann nicht etwas sagen.

Und vergessen Sie natürlich nicht die Mastodons des russischen Frischbratenmarktes: Tasty Coffee (haben sie im Prinzip günstiger, plus 10% Rabatt laut meinem 101KOFE-Promo-Code) und Geröstet ... Höchste Frische und Geschmack sind garantiert.

Statt eines Fazits: Wozu braucht man sie überhaupt, Tropfpackungen?

Regelmäßige Leser wissen, dass ich der Alternative im Allgemeinen und Filterkaffee im Besonderen eher kühl bin. Das Format der Tropfpackungen reizt mich jedoch, da die Qualität des Getränks fast unabhängig von der Ausstattung und der Krümmung der Arme ist. Tropfpackungen sind natürlich in erster Linie für die Situation außerhalb des Hauses gedacht:

  • auf einer Reise, im Urlaub, im Hotel, in einer Mietwohnung
  • weg, auf dem Land, in einem Zelt
  • als Alternative zum Cafébesuch, wenn Sie einen Filter trinken
  • als vorübergehende Option, bis Sie sich eine normale Kaffeemaschine und Mühle kaufen

Und beim letzten Punkt gibt es eine Nuance. Zum einen scheint Filterkaffee eine der günstigsten Möglichkeiten zu sein, Kaffee zuzubereiten - nun ja, Trichter V60 kaufen (Kunststoff-Modelle beginnen bei einem Preis von 500-600 Rubel) und eine Packung Filter ( die gleiche Menge ) und du bist fertig. Vor diesem Hintergrund scheinen Tropfpackungen zu einem Preis von 50-80 Rubel pro Stück nie eine praktikable Option zu sein.

wie man Kaffee aus Bohnen macht

Es ist jedoch wichtig, die Mühle nicht zu vergessen. Und ein guter, also gleichmäßiger Mahlgrad unter einem Filter ist noch schwieriger zu erreichen als bei einem Espresso. Idealerweise ist dies die Stufe Süße Eureka (mindestens 15.000 am Markttag des Verkaufs), und der V60 ist kein Allheilmittel, ich denke, es ist besser, einen Tauchtrichter oder sogar eine Maschine wie zu nehmen Wilfa Präzision (Ich empfehle es sehr). Bei einem solchen Budget sehen Drips, die zum einen nur einen Wasserkocher benötigen und zum anderen bei richtiger Zubereitung ein in Qualität und Geschmack ähnliches Produkt ergeben, erstmals nicht mehr so ​​ungerechtfertigt teuer aus. Grob gesagt ist es besser, einen Monat lang Tropfen zu trinken und das Frühstück auf eine normale Kaffeemühle zu verschieben, als schneller zu trinken Kitfort 744 und verliere es als Getränk.

Aber es ist, die Texte. Grundsätzlich machen Tropfpackungen natürlich dort Sinn, wo Sie auf dem Knie hochwertigen Kaffee aufbrühen müssen.