Tropfkaffeemaschine: Vor- und Nachteile

Wie ich bereits geschrieben habe (siehe Übersichtsartikel zur Auswahl einer Kaffeemaschine für zu Hause auf der Hauptseite), Tropfkaffeemaschinen , Sie sind Filterung - die günstigsten Geräte auf dem Markt für Kaffeezubehör. Die Wahl eines echten Staatsangestellten. Daher kaufen viele Leute sie, fast ohne hinzusehen. Und dann werden sie sehr schnell sehr enttäuscht. Auch zahlreiche gegenteilige Fälle sind mir bekannt. Die Person hat nicht einmal in Richtung Tropfkaffeemaschinen geschaut, er dachte, sie sagen, ja, für so viel Geld wird es mir sicherlich keinen normalen Kaffee machen, aber am Ende stellte sich heraus, dass es der Tropf war Kaffeemaschine / Kaffeemaschine, die für ihn die ideale Lösung war.

Um zu verstehen, für wen Filterkaffeemaschinen geeignet und für wen kontraindiziert sind, werden wir zunächst ihr Gerät untersuchen, da sich alle Schlussfolgerungen logischerweise aus der Zubereitungsmethode des Getränks ergeben.

Was ist eine Filterkaffeemaschine und wie funktioniert sie

Diagramm der Tropfkaffeemaschine



Das Gerät von Tropfkaffeemaschinen ist das primitivste unter anderen Elektrogeräten zum Aufbrühen von Kaffee. Es gibt eine mit dem Herd kombinierte Heizung, auf der die Kaffeekanne steht, einen Wassertank (meist hinten, von oben befüllt), ein Fach zum Einfüllen von Kaffee (meist über der Kaffeekanne, von oben befüllt). Eigentlich ist das alles. Nun, plus eine kleine Steuerplatine, die bei einfachen Modellen mit einem einzigen Ein-/Aus-Knopf weitgehend fehlt.

Wasser aus dem Tank gelangt in den Erhitzer, erwärmt sich und steigt in Form eines Wasser-Dampf-Gemischs durch die Schwerkraft durch ein Rohr in das Kaffeefach, wo der Dampf kondensiert und in den Kaffee tropft, wo er unter natürlichen Bedingungen durchsickert Druck, drucklos, fließt in die Kaffeekanne ... Eine einfache Tropfkaffeemaschine hat keine Pumpen, keine komplizierten Ventile.

Nachdem das gesamte Wasser in die Kaffeekanne gelaufen ist, arbeitet die Heizung, die mit der Kochplatte für die Kaffeekanne kombiniert ist, weiter und verhindert, dass der Kaffee in der Kanne auskühlt. Aber die Betriebstemperatur der Heizung ist so gewählt, dass sie ohne Wasserfluss nicht ausbrennt, dies ist einer der Gründe, warum die Heizplatte immer schwach arbeitet und anfangs kein sehr heißer Kaffee (Kaffee wird nicht mit kochendem Wasser gebrüht) grundsätzlich) kühlt auch bei Heizbetrieb ab.

Für wen ist das

Zuerst müssen Sie klar verstehen, dass eine Filterkaffeemaschine nur eine Art von Getränk zubereitet - gefilterten Kaffee. Es ist weder türkischer Kaffee , ni vom Geysir , geschweige denn Espresso. Und alle möglichen Cappuccino auch durch.

Eine Filterkaffeemaschine bereitet eine Kaffeesorte zu - gefiltert kann sie auch als echter Americano bezeichnet werden.

Wer nach dem Kauf enttäuscht ist, erwartet daher meist etwas deutlich Stärkeres als aus einer French Press oder durch das Eingießen von Kaffeemehl in eine Tasse mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher. Und tatsächlich sind solche Geräte einfach nicht dafür ausgelegt, ein Getränk mit mindestens einem Geysir-Sättigungsgrad zu brauen.

Aber genau das ist das Originalrezept, um den richtigen Americano zuzubereiten. Nicht umsonst ist es in Amerika, sowohl im Norden als auch im Süden, äußerst schwierig, Kaffee zu finden, der sich von gefiltertem Kaffee unterscheidet. Das heißt, wenn Sie ein Fan dieser besonderen Art von Kaffeegetränk sind, dann ist Ihre Wahl eine Filterkaffeemaschine. Wenn du nur Americano trinkst, dann kauf dir eine Espressomaschine oder Pumpe Pumpe Kaffeemaschine , dann das Getränk mit heißem Wasser verdünnen - die Spatzen mit einer Kanone abschießen. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Tropfkaffeemaschinen bei 1-2 Tausend Rubel beginnen.

Was bestimmt den Geschmack und in welcher Kaffeemaschine schmeckt der Kaffee besser

Typische Philips Filterkaffeemaschine

Typische Filterkaffeemaschine

Bei der Filtrationsmethode des Brühens ist es äußerst schwierig, den Geschmack des Kaffees mit technischen Tricks irgendwie zu beeinflussen. Was und wie viel Kaffee Sie in den Filter geben, das bekommen Sie am Ausgang. Daher ist der Geschmack bei 95 % der Filterkaffeemaschinen gleich, vorausgesetzt, dass derselbe Kaffee in den gleichen Mengen verwendet wird und die gleiche Wassermenge verschüttet wird.

Es ist klar, dass Hersteller oft versuchen, lehrbuchhaftes Marketing zu betreiben und etwas Revolutionäres wie AromaSwirl oder einen Goldfilter zu deklarieren, aber in 99% der Fälle ist dies nichts anderes als Marketing und hat keinen Einfluss auf den Geschmack.

Das Gegenteil ist häufiger der Fall, weil Hersteller aus Genie oder Sparsamkeit ein kleines oder schiefes Fach für gemahlenen Kaffee herstellen oder das Wasserauslassrohr für Kaffee falsch über diesem Fach platzieren. Der Fehler kann an einer sehr nahen oder außermittigen Position liegen, oder es kann ein zu enges Loch in der Spitze der Zufuhrdüse vorhanden sein. Dadurch tritt Wasser mit Kaffee ungleichmäßig über die Fläche in den Filter ein und es stellt sich heraus, dass ein Teil des Pfandkaffees einfach nicht verwendet wird - man erhält getöntes Wasser.

Dies kann nach meinen Beobachtungen nur eine chinesische Marke zweiten Grades zweifelhafter Herkunft sündigen (Beispiele: Polaris PCM 0109 , Vitek Grace , Redmond RCM-1501 ) habe ich solche Mängel bei keinem namhaften Hersteller gesehen.

Wenn mit der Kaffeemaschine alles in Ordnung ist, ohne obige Feststellungen, dann ist es für ein vorbildliches Ergebnis notwendig, den passenden Kaffee und die richtige Mahlung zu verwenden. Auf frisches Rösten und Mahlen direkt vor der Zubereitung des Getränks verzichtete wie üblich niemand, dies verbessert den Geschmack spürbar. Durch Mahlen sowie durch die Kaffee- und Wassermenge können Sie Geschmack, Stärke, Sättigung einstellen.

Je feiner der Mahlgrad, je mehr Kaffee und je weniger Wasser verschüttet wird, desto reichhaltiger und stärker wird das Getränk. Je gröber der Mahlgrad, weniger Kaffee in der Tasse und mehr Wasserspritzer, desto wässriger und leichter.

Denken Sie daran, dass alle Tropfkaffeemaschinen (zumindest die, die ich kenne) das gesamte in den Tank gegossene Wasser durch den eingefüllten Kaffee verschütten, bis sie manuell ausgeschaltet werden.

Es gibt buchstäblich einige Haushalts-Tropfkaffeemaschinen auf dem Markt, die über ein eingebautes Mahlwerk verfügen und die Bohnen kurz vor dem Brühen mahlen. Dies sind nur automatische Filterkaffeemaschinen, die alles mit einem Klick erledigen und sogar mit Timern für die Kaffeezubereitung zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgestattet sind. Zum Beispiel, Philips HD7767/HD7769 Mahlen & Aufbrühen (ausgezeichnete Maschine mit einstellbarem Mahlgrad) und REDMOND SkyCoffee M1505S (Die Kaffeemühle ist natürlich schwach und die Qualität lahm, aber sie wird vom Telefon aus gesteuert). Aber generell würde ich dir bei dem Preis/der Qualität raten, mal genauer hinzuschauen Mystery MCB-5125 / Gemlux GL-CM-55 / Kitfort KT-705 :

Philips HD7767 Mahlen & Aufbrühen

Detaillierte Übersicht

Aktuelle Preise:

Die beste echte Filterkaffeemaschine, die ich kenne (Americano). Hoher Preis - eine Garantie für die Qualität des Geräts

Hauptmerkmale:

  • Funktioniert mit gemahlenem und Vollkornkaffee.
  • Normale Kaffeemühle aus Stahl mit konischen Mahlscheiben. 9 Grad Schleifen.
  • Zwei Bunker 2 × 100 g mit einer Auswahl und Mischung von Bohnen.
  • Wiederverwendbarer Filter enthalten.
  • 3 Stärkeeinstellungen.
  • Timer der Aufnahme und Vorbereitung.
  • Halten Sie das Getränk 2 Stunden lang warm.
  • Bildschirm und Tonsignal für das Ende des Garvorgangs.
  • Beeindruckender 1,2-Liter-Wassertank.

Kontroverse Punkte:

  • Die Kaffeemaschine verwendet immer das GANZE Wasser, das beim Brühen eingefüllt wurde. Das heißt, Sie müssen genau so viel Wasser einfüllen, wie Sie am Ausgang erhalten möchten. Stellen Sie die Anzahl der Tassen entsprechend der Wassermenge im Tank im Kochmenü ein.
  • Der Wechsel des verbrauchten Getreides beim Behälterwechsel erfolgt nicht sofort, sondern für die 2-3-Zubereitung.

Mystery MCB-5125, Gemlux GL-CM-55, Kitfort КТ-705

Detaillierte Übersicht

Aktuelle Preise:

Alles in allem sind diese drei Kaffeemaschinen im Wesentlichen dasselbe, und sie duplizieren fast den Philips HD7762

Hauptmerkmale:

  • Funktioniert mit gemahlenem und Vollkornkaffee.
  • Konische Kaffeemühle aus Stahl. 9 Grad Schleifen. Schlimmer als Phillips, aber auch nicht schlecht.
  • Ein wichtiges Plus für Gemlux GL-CM-55, Kitfort KT-705 - sie verschütten nicht das ganze Wasser, sondern entsprechend der eingestellten Tassenanzahl, sind also teurer als Mystery.
  • Ein Kaffeetrichter für 250 g.
  • Wiederverwendbarer Filter enthalten.
  • 3 Stärkeeinstellungen.
  • Timer der Aufnahme und Vorbereitung.
  • Halten Sie das Getränk 2 Stunden lang warm.
  • Bildschirm und Tonsignal für das Ende des Garvorgangs.
  • Ein beeindruckender 1,35 oder 1,5 Liter Wassertank.

Kontroverse Punkte:

  • Mystery MCB-5125 verwendet während des Kochens immer das GANZE eingefüllte Wasser. Das heißt, Sie müssen genau so viel Wasser einfüllen, wie Sie am Ausgang erhalten möchten. Stellen Sie die Anzahl der Tassen entsprechend der Wassermenge im Tank im Kochmenü ein. Gemlux und Kitfort haben diesen Nachteil nicht.
  • Die Verarbeitungsqualität und die verwendeten Materialien sind zwar besser als für diese Marken üblich, verlieren jedoch immer noch an Philips.

Der Rest der Filterkaffeemaschinen sind handgeführte Maschinen, bei denen das Getreide selbst zubereitet und in einen Filter (Einweg- oder Mehrwegpapier) gefüllt wird. Diese Filterkaffeemaschinen sehen alle gleich aus und unterscheiden sich vor allem im Design und der Qualität der verwendeten Materialien der Marke. Aber es gibt auch seltene Zusatzfunktionen. Über sie unten.

Welche Filter für Filterkaffeemaschinen gibt es und welche ist besser, wiederverwendbar oder wegwerfbar?

Der Kaffee in der Filterkaffeemaschine muss in den Filter gegossen werden. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Die Kaffeemaschine wird mit einem wiederverwendbaren Filter geliefert
  • Die Kaffeemaschine wird nicht mit einem wiederverwendbaren Filter geliefert

In beiden Fällen können 99% der Kaffeemaschinen Einweg-Papierfilter verwenden. Sie müssen nur separat gekauft werden (sie kosten durchschnittlich 2,5 Rubel pro Artikel). Es gibt verschiedene Standardgrößen von Filtern: 1, 2, 4, 6, 8, 12, die Aufteilung erfolgt grob in Tassen. Aber es gibt zwei gängige Formate: Nr. 2 und Nr. 4. Das erste ist kleiner - geeignet für Kaffeemaschinen mit einem Volumen von 600-900 ml, das zweite ist normalerweise für Kaffeemaschinen ab einem Liter.

Einwegfilter können mit dem gebrauchten Kaffee weggeworfen, herausgenommen, weggeworfen werden, nichts muss gewaschen werden. Außerdem können sie den minimalen Mahlgrad verwenden, der durch die wiederverwendbaren rutschen kann. Außerdem geben Einweg-Kaffeemaschinen garantiert keinen Geschmack an das Getränk ab, was insbesondere für Kaffeemaschinen von zweifelhafter Qualität gilt. Daher bevorzugen viele auch bei wiederverwendbaren Einwegartikeln wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit.

Einwegfilter gibt es je nach verwendetem Material in verschiedenen Ausführungen:

kaffeemaschine wmf
  • Unbehandeltes, sauberes, braunes Filterpapier ohne Bleichmittel ist wahrscheinlich die beste Option.
  • Weißes Papier mit Chlor- oder Sauerstoffbleiche gebleicht.
  • Bambusfaserfilter sind extrem selten und relativ teuer und vor allem sinnlos.

Einweg-Papierfilter für Tropfkaffeemaschinen wurden übrigens 1908 von Melitta Benz - der Gründerin der Firma Melitta - in Deutschland erfunden. Das bedeutet nicht, dass die Filter für Melitta Tropfkaffeemaschinen von höchster Qualität und korrekt sind, aber Es bleibt die Tatsache.

Wiederverwendbare müssen nach jeder Zubereitung unter fließendem Wasser gewaschen und alle paar Monate in Zitronensäure eingeweicht werden, um Ablagerungen und Kaffeeöl zu entfernen. Aber es gibt keine Verbrauchsmaterialien - kein Geld ausgeben, kaufen.

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von wiederverwendbaren Filtern:

    Nylon... Die Standardausführung muss sorgfältig gereinigt werden, nutzt sich mit der Zeit ab und kann durchbrechen. Gold- das gleiche Nylon, aber mit einer dünnen Schicht Titannitrid bedeckt. Leichter zu reinigen und hält länger, kommt mit teureren Kaffeemaschinen.

In der Regel ist es äußerst schwierig, einen Filter separat zu kaufen. Wenn er sich anfangs nicht auf dieses Modell verlassen hat, ist es fast unmöglich. Daher müssen Sie vor dem Kauf einer Kaffeemaschine die Art des Filters berücksichtigen.

Empfehlen Sie bitte bestimmte Modelle

Im Allgemeinen kann aufgrund der Tatsache, dass in 95% der Filterkaffeemaschinen der Kaffee auf die gleiche Weise bezogen werden sollte, die Auswahl in Bezug auf Aussehen, Preis und Verfügbarkeit in den Geschäften getroffen werden. Ja, es gibt natürlich ein paar objektive Parameter: das Volumen, die Art des verwendeten Filters (ist ein wiederverwendbarer im Kit enthalten), das Vorhandensein zusätzlicher Funktionen, die gebräuchlichsten: automatische Abschaltung nach einer Weile und a Timer für den Kochstart.

Die wichtigste Nuance ist, dass offenes chinesisches Fleisch, das zu einem Preis und damit Einsparungen erwartet wird, Sie zum Beispiel mit einem fallenden Kaffeefach oder einem Geschmack von Plastik im Endgetränk überraschen kann die Verwendung des schändlichsten Plastiks.

Wie bei anderen Geräten können Sie bewährte Geräte mitnehmen, etwas mehr bezahlen und mit der Qualität der Materialien Lotto spielen. Es gibt Chinesen mit relativ anständigem Plastik, dessen Geruch bei den ersten Vorbereitungen ausgewaschen wird (übrigens müssen für die teuerste Kaffeemaschine ein paar leere Vorbereitungen getroffen werden), mit zuverlässigen Heizungen und Wassertanks, die sind läuft nicht am 3. Tag.

Aber niemand, und nicht einmal ich, wird Ihnen eine 100%ige Garantie geben. Die Qualität der Produkte solcher Marken tanzt von Charge zu Charge, und jemand bekommt ein Gerät, das 10 Jahre lang funktioniert, und nach dem ersten Gebrauch kann es jemand in den Laden bringen. Im Folgenden gebe ich einige Beispiele mit Erläuterungen aus verschiedenen Preis-/Qualitätsgruppen.

1. Kompakte Filterkaffeemaschinen mit kleinem Volumen, mit Tanks von 600 bis 900 ml:

    Teurer, bessere Qualität: Philips HD7434(Volumen 900 ml, inklusive Nylon-Mehrwegfilter, meine bewertung dieses modells ). Billiger, einfacher, aber Sie können verwenden: Redmond RCM-M1507 (600 ml, wiederverwendbares Nylon, Überblick ) oder Maxwell MW-1650 BK (600 ml, wiederverwendbares Nylon, Überblick ).

Preise für die aufgeführten Modelle in Ihrer Region:

2. Große Filterkaffeemaschinen, mit Tanks ab einem Liter

    Teurer, bessere Qualität, von bewährten Marken: Bosch TKA 3A031 / 3A034 (1,25 Liter, Einwegfilter, Abschaltautomatik, meine Bewertung ), Philips HD 7447 und HD 7457 (1,2 Liter, Einwegfilter, Überblick ). Billiger, einfacher, aber Sie können verwenden: Vitek VT-1503 BK (1,2 Liter, Mehrwegfilter, Überblick ), Polaris PCM 1211 (1,2 Liter, Mehrwegfilter, Überblick ).

Preise:

3. Große Kaffeemaschinen mit Start- und Einschalttimer

  • Teurer, bessere Qualität - Philips HD 7459 (1,2 Liter, Einwegfilter, automatische Abschaltung nach 30 Minuten, Überblick ).
  • Billiger, aber auch nichts - Redmond RCM-1510 (1,5 Liter, wiederverwendbarer Nylonfilter, automatische Abschaltung nach 40 Minuten, Überblick ).
  • Melitta Optima Timer- ein seriöses Gerät mit zusätzlichen Funktionen neben der Zeitschaltuhr: Programmierung der Heizzeit, Einstellung der Wasserhärte und des Entkalkungsprogramms, ein abnehmbarer Wassertank ( Überblick , über Optima gegen Ende)

Preise:

* Achtung, Rabatt: Philips HD 7459 ist gerade im Angebot im offiziellen Philips für nur 2 840 Rubel ... Weitere aktuelle Angebote zu Kaffeemaschinen finden Sie auf der Seite „Aktionen“.

P.S. Beim Kauf von gemahlenem Kaffee für den Einsatz in einer Filterkaffeemaschine ist es am besten, auf einen speziellen Mahlgrad für Filterkaffeemaschinen oder Filterkaffee zu achten. Oft wird dieser Satz nicht ins Russische übersetzt, achten Sie also auf die charakteristischen Piktogramme (wie auf der Julius Meinl-Packung auf dem Foto unten). Die restlichen Empfehlungen für die Auswahl von Kaffee - Hier .

Gemahlener Kaffee für eine Filterkaffeemaschine auswählen

Häufig gestellte Fragen

  1. Das größte Plus von Filterkaffeemaschinen ist, dass sie Tee für das gesamte Büro zubereiten können.
    Wir haben eine Bosch Filterkaffeemaschine für Tee mit der DeLonghi Kaffeemaschine.

    Danke für die Bewertung, ich wusste nicht, dass es Tropfen mit Timer gibt. Wahrscheinlich werden wir unseren Tropf aktualisieren, damit bis 9 Uhr morgens 1,5 Liter guten Tees gebrüht werden.

    Sergej

    21. Feb. 17 c 16:19

  2. und dieses Kemex und Purover, wie ich es verstehe, ist eine manuelle Tropfmethode? Programme sind nur anders
    Wieder wird von einem fast Espresso Pourover geschrieben, der dem Espresso am nächsten kommt! kx kx kx kx

    Wjatscheslaw

    25. Juni 17 in 12:52

    • Wo steht es geschrieben, wovon redest du, wer ist hier?
      Mehr zu Kemeks und Pourovers im Profilmaterial zu alternativen Braumethoden -

      Jan.

      26. Juni 17 in 08:48

  3. Hallo, der Assistent hat sich online registriert, hat ein Modell der Kaffeemaschine mit langem Tropf vorgeschlagen, aber was können Sie über das Modell Ariete 1342 sagen?

    Umm Abdurrahman

    21 Sep 17 c 16:31

    • Wahrscheinlich teuer? Was Atiete 1342 betrifft, sage ich, dass es das Geld definitiv nicht wert ist, was mich betrifft. Sie können es ruhig angehen, zum Beispiel, .

      Der Assistent hat dir einen teuren Tropf angeboten, denn es handelt sich um eine Tropfkaffeemaschine, mit eingebauter Kaffeemühle gibt es eine günstigere Alternative, auch mit einer Kaffeemühle, mahlt die Körner für jede Zubereitung -

      Jan.

      3. Okt. 17 Uhr 16:52

  4. vier Jahre als Barista gearbeitet - wenig gearbeitet, das Wort des Barista ist nicht geneigt

    der rest ist in Ordnung

    Sie

    18 Okt 17 c 10:55

    • Auf welcher Grundlage erklären Sie das?
      Wikipedia: Das männliche Substantiv der ersten Deklination barista ist erst vor relativ kurzer Zeit in der russischen Sprache aufgetaucht und wurde noch nicht in den Wörterbüchern der russischen Sprache aufgezeichnet. Es erscheint oft als nicht abfallend, daher wird seine nicht abfallende Anwendung empfohlen [2] [1] [12]. Trotzdem macht es das abschließende -а leicht, das Wort durch Fälle wie die erste Deklination zu ändern: barista, barista, barista usw.
      Gramota.ru gibt ungefähr das gleiche heraus. Das heißt, Deklination ist unerwünscht, aber ich kenne keine würdigen Quellen, die die Deklination des Wortes direkt verbieten würden. Wenn Sie es wissen, bitte. Ich sehe die Option so und in unserer Partei ist es so üblich, Sie zu bitten, sie nicht anzubieten.

      Jan.

      18 Okt 17 c 11:33

      • > Auf welcher Grundlage deklarieren Sie?
        Bis heute ist das Wort meines Wissens nur in einem der maßgeblichen Wörterbücher - dem Rechtschreibwörterbuch des Instituts für Russische Sprache - aufgezeichnet. V. V. Vinogradov RAS.

        Jan.

        5. August 18. c 21:29

    • Auch ich habe einmal darüber nachgedacht, wie es dazu kam, dass sie jetzt brennen, um Kaffee zu trinken, obwohl es früher einfach war, Kaffee zu trinken.
      aber am Ende beeinflusst es den Geschmack nicht, die Neigung trinkt in keiner Weise.

      Andreas

      19 Okt 17 c 08:20

  5. Ich hole mir eine Kaffeemaschine.
    Von den notwendigen:
    Möglichkeit, die Anzahl der Tassen auszuwählen (z. B. 2-4-6)
    Wünschenswert:
    Wasserkocher - Thermoskanne

    Bisher habe ich es abgeholt:
    Mellita Optima Timer
    Kitfort 705
    Russell Hobbes

    Aber ohne Krug - eine Thermoskanne
    Es gibt amerikanische Cuisinart, aber sie sind 110 Volt

    Vielen Dank.

    Jan.

    19 Nov 17 in 13:51

    • Ich würde hier ein analoges statt Kitfort 705 wählen -
      Ich sehe keinen Sinn darin, eine Cousinart aus Amerika zu schleppen, das sind alle die gleichen Eier wie bei uns, Seitenansicht.
      Melitta ist gut verarbeitet.

      Jan.

      20. Nov. 17 in 09:54

      • Warum ist Kitforth so schlecht? Schwiegervater 705 Kitfort hat eine Verzögerung, 2-4 Tassen können eingestellt werden. Es ist einfach praktisch, den gesamten Behälter mit Wasser zu füllen und sich morgens eine Tasse zuzubereiten, anstatt Wasser zu spenden.
        Küchenkunst? Der Preis ist gut, die Qualität und die Möglichkeit, 2 - 4 Tassen zuzubereiten.

        Jan.

        20. Nov. 17 in 11:01

        • angesichts der qualität von kitfort, schlussfolgerte, dass sogar Vitka besser ist. Vergleichsüberprüfungsbeispiel -

          Jan.

          24. Nov. 17 in 07:58

          • Kitfort 705 Schwiegermutter mit Schwiegervater gekauft. Die Qualität ist ähnlich wie beim Filipino. Alle Funktionen funktionieren einwandfrei. Stärke, Timer, Erwärmung, Anzahl der Tassen. Ich bin zu groß in der Küche - ich habe schon mit dem Rozhkovr gelitten. Also werde ich vorerst den Purover / Geyser / Aeropress / Turk verwenden

            Jan.

            24. Nov. 17 in 22:53

  6. Vielen Dank für Ihre Seite, eine echte Entdeckung.
    Ich nehme eine Tropfkaffeemaschine (ich habe es satt, Instant zu trinken) und möchte aus Europa bestellen. Ich mochte ein paar Modelle, vielleicht kennen Sie sie:
    Unold 28115
    Medion md 18088
    Ich habe sie wegen des wiederverwendbaren Filters und der Thermoskanne gewählt.
    Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Möglichkeiten vorschlagen.

    Andreas

    18. Januar 18 in 22:04

    • ähm ... nein, werde ich nicht. wahrscheinlich (wahrscheinlich) ist dies eine Art chinesisches Oemschina, aber vielleicht normal.
      Die ersten Marken haben im Allgemeinen tagsüber eine Mehrwegflasche mit Feuer, ich kann mich nicht erinnern, komplett mit einer Thermoskanne zu sein.
      Thermoskanne in ICM 15750 - - teuer
      jede Melitta hat eine Thermoskanne -
      vielleicht alles aus dem Gedächtnis...

      Jan.

      19 Jan 18 in 11:14

      • Nein, das sind rein deutsche Marken. trotzdem danke

        Andreas

        19 Jan 18 in 11:16

        • äh, sei nicht naiv.
          Ich war nicht einmal zu faul, auf ihre Seiten zu gehen und mir die Produkte anzuschauen. Sie sind genauso rein deutsch wie Vitek Österreicher, SUPRA Japaner und Mr. Coffee Amerikaner. Die chinesische Community besteht zu 100 % aus.

          Jan.

          19 Jan 18 in 11:27

          • Dann stellt sich heraus, dass ich überhaupt keine Wahl habe

            Andreas

            19 Jan 18 in 11:34

            • Tatsächlich gibt es eine Wahl, ich rate Ihnen, eine French Press oder einen Trichter in Betracht zu ziehen - erhalten Sie eine Kaffeemenge wie aus einem Tropf zu einem niedrigeren Preis und ohne viel Platz in der Küche einzunehmen.
              ein glastrichter auf alika hat mich weniger gekostet als ein plastik-hario, die auswahl an Frenchpressen ist sowohl vor Ort als auch vor Ort riesig, was Volumen und Qualität angeht.
              mit einer French Press brauchen Sie nicht einmal Filter. 2 Minuten für ein Lesezeichen, 3-4 Minuten für die Extraktion, dann 2-3 Minuten für die Reinigung (entfernen Sie den Trichter in 30 Sekunden).

              es sei denn, Sie möchten eine volle Kanne für 5 Personen gleichzeitig kochen.

              Andreas

              19 Jan 18 in 11:53

              • Oh Danke. Ich habe diese Alternativen irgendwie übersehen)

                Andreas

                19 Jan 18 in 12:08

  7. hallo, hast du schon mal was über amerikanische kaffeemaschinen (mr.Coffee) gehört? Ich habe einen und nach einer Woche in Gebrauch hat er aufgehört, Kaffee zu machen. Schaltet sich ein, Anzeige funktioniert, aber. Wenn Sie drücken, um Kaffee zu brühen, gibt es keine Arbeit. Nicht sicher, was das Problem sein könnte?

    Leichtigkeit

    4. Februar 18. c 16:18

    • mr.coffee ist wie unser Vitek oder Polaris und hundert weitere Marken - ein OEM, der von Fabriken, normalerweise Chinesen, einen Aufkleber mit seinem Logo auf den Designs anderer Leute bestellt. Hier ist zum Beispiel eine englischsprachige Rezension zu einem ihrer Modelle. Barista-Kaffee .

      Aber was Ihr Problem angeht, dies ist eine Art Elektronikfehler, Sie müssen es zum Service bringen, es gibt keinen anderen Weg.

      Jan.

      5. Februar 18. c 10:47

  8. vielen Dank für die verständlichen Informationen zu den Kaffeemaschinentypen! )
    sonst würde ich dummerweise schon eine Miele-Kaffeemaschine kaufen, eine Marke, die ich an Haushaltsgeräten getestet habe.
    aber nachdem ich dich gelesen habe, ist mir klar geworden: mein Mann und ich brauchen eine gewöhnliche Filterkaffeemaschine - wir haben uns eine günstige Russell Hobbs Legacy Coffee Red 20682-56 gekauft und sind ziemlich glücklich

    Irina

    7. Februar 18. c 20:19

    • Und das ist gut!

      Jan.

      9. Februar 18. c 12:37

  9. Guten Tag. Heute war ich in Versuchung und habe mir die Braun KF 520/1 WH White Drip Kaffeemaschine genommen. Ich würde gerne wissen, ob Sie Informationen / Meinungen zu den Kaffeemaschinen dieses Herstellers haben. Ich habe es weder im Artikel noch in den Kommentaren gesehen.

    Wladimir

    2 Apr. 18 in 23:44

    • Zum Beispiel hier
      speziell 520, denke ich, ist stark überbewertet, für die es 4 Tausend (bestenfalls oder sogar alle 6) zu geben gibt - kann ich mir nicht vorstellen.

      Jan.

      3 Apr 18 in 13:23

  10. Vor einem Monat habe ich mir eine ideen welt Kaffeemaschine mit Kaffeemahlfunktion gekauft, war rundum zufrieden, es gibt eine vielfältige Programmauswahl, Stärkeeinstellung und das angenehmste für mich ist die eingebaute Kaffeemühle, frisch mit gemahlenem Kaffee ist viel angenehmer als aus einer Packung, und man kann die Mahlkorngröße einstellen, was für mich sehr wichtig ist.

    Nika123

    12. Juni 18 in 10:14

  11. Hallo! Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl einer Kaffeemaschine, ich möchte meinem Mann DR geben, ich möchte guten Kaffee, keinen Instantkaffee. Ich habe die Informationen gelesen, Sie haben viele interessante Informationen, die ich überhaupt nicht kannte, danke! Und wieder war ich ratlos, welchen ich kaufen sollte. Ich möchte für das Haus (Familie), tropfen, mit Mahlen von Körnern (wenn nicht, dann die Körner kaufen und selbst mahlen oder in Tüten kaufen?), Ein Einwegfilter oder was ist besser.. (es wird keine Probleme geben mit Filter zu kaufen?), Benutzerfreundlichkeit, minimale Wartung der Maschine. UFFFF, ja, im Allgemeinen, sage ich, war ich verwirrt.

    Natalie

    31. Juli 18 in 14:44

    • Nun, wenn Sie genau eine Tropfmaschine wollen, dann ist die Auswahl bescheiden und alle beiden Optionen sind in diesem Artikel aufgeführt. Das ist entweder (teurere, bessere, hochwertige Kaffeemühle) oder eine einfachere Variante, aber auch normal

      Obwohl sie automatisch sind, sind sie jedoch nicht 100%. Der Filter muss zum Beispiel herausgenommen, ausgeschüttelt, ausgewaschen werden.

      Wenn Sie eine komplett gefüllte Maschine benötigen, die tagsüber ohne unnötige Manipulationen Tasse für Tasse zubereitet, dann müssen Sie in Richtung Espressomaschinen mit Sonderfunktion für Americano schauen. Zum Beispiel, oder (das ist das gleiche + Auto-Cappuccino) Aber sie sind viel teurer.

      Artjom

      31. Juli 18 in 21:58

  12. Hallo!
    Jan, was können Sie über die Filterkaffeemaschinen von Bravilor Bonamat sagen? Gehören sie auch zum Tropf oder nicht?

    Michael

    21. August 18. c 14:10

    • Ja, es ist Tropfen, nur kommerziell. normale Aggregate.

      Jan.

      23. August 18. c 22:08

  13. Ich verstehe immer noch nicht, kannst du den Kaffee in der Flasche lassen, damit er heiß ist, oder nicht?

    Alexander

    30. September 18. c 03:17

    • Es ist möglich, aber es wird trotzdem nicht heiß, höchstens relativ warm.

      Jan.

      30. September 18. c 13:43

  14. Wir haben uns vor einem halben Jahr eine Moccamaster Filterkaffeemaschine gekauft (einfachstes Modell, ca. 100 Euro abzüglich steuerfrei), wir sind sehr zufrieden. Ich habe es nicht im Offline-Verkauf gesehen, in Finnland verwenden alle unsere mehreren bekannten Familien Tropf, und es ist Moccamaster. Sie wurde uns als beliebteste und beste Kaffeemaschine Skandinaviens empfohlen. Bei unserem Modell wird die Heizung nach 45 Minuten automatisch abgeschaltet, aber in diesen 45 Minuten ist der Kaffee genau heiß und nicht relativ warm.
    Der einzige Nachteil ist, dass das Getreide selbst nicht mahlt, also kaufen wir gemahlen (allerdings auch in Finnland).

    Olga

    3. Dezember 18. c 12:37

  15. Gekauft philips hd7769. Alles scheint in Ordnung zu sein)

    Ich frage mich, wie das System zur Auswahl der Stärke funktioniert, wenn man bedenkt, dass es bereits eine Einstellung für den Mahlgrad und die Wassermenge hat?

    Paul

    11. Dez. 18 c 16:07

    • Stärke ist die zu mahlende Kornmenge.

      Jan.

      14. Dezember 18. c 12:57

      • Und die Anzahl der Tassen, die ich dann ausstelle? - vorausgesetzt, dass immer alles Wasser verwendet wird.
        Oder erhöht es die Getreidemenge pro Tasse?

        Paul

        14. Dezember 18. c 14:36

        • Sie haben die Rezension gelesen, dort ist alles beschrieben -

          Jan.

          17. Dezember 18. c 11:07

  16. Ja, und ich wollte auch fragen! Immerhin schlagen Aerochinos sowohl den Schaum auf als auch die Milch, oder? Und sie scheinen gut darin zu sein. Denn alles macht der Schneebesen? Cappuccino- und Panarello-Kaffeemaschinen vertragen sich schließlich nur mit kalter Milch. Liegt es daran, dass es Mechanik gibt und hier Dampf ist? ich will es nur verstehen...

    Denis

    15. Dez. 18 c 21:28

    • Ja, Aerochino wird geschlagen und erhitzt. Und auch ohne Erhitzen kalt schlagen. Ja, denn Aerochino hat mechanisches Schlagen.

      Jan.

      17. Dezember 18. c 11:59

  17. Hallo, ich würde gerne die obige Meinung zum Maxwell MW-1660 BK hören
    Lohnt es sich, sie als Budget-Kaffeemaschine zu kaufen oder nicht?

    Valeria

    13. Januar 19 in 18:52

    • Mit einem Wort, nein
      und das ist keine Kaffeemaschine, aber Tropfkaffeemaschine
      - die Essenz ist die gleiche

      Jan.

      17. Januar 19 in 09:51

  18. Hallo, ich bestelle eine Melitta Look IV Kaffeemaschine mit Einwegfiltern. Ich habe eine Frage, welche Filter besser zu kaufen sind und wie hoch der Verbrauch an Tassen für 1-n-Filter ist? (Da ich noch nie auf Tropfkaffeemaschinen gestoßen bin)

    Denis

    20. März 19 in 00:02

    • Ein Filter für ein Lesezeichen und verschütteten Kaffee, Sie können mindestens eine, mindestens 10 Tassen zubereiten, so viele wie in die Kanne passen. Das heißt, 1 Filter = 1 Verschütten bis zur ganzen Kanne.

      Apropos besser - Geschmacksabweichungen bei der Verwendung verschiedener Papierfilter sind mir persönlich nicht aufgefallen, aber mehr als einmal habe ich gehört, dass die Qualität angeblich vom Filter abhängt. Da mir persönliche Erfahrung sagt, dass es Unterschiede gibt oder nicht, oder ich sie nicht spüre (ich bin kein großer Fan von Filterkaffee), denke ich, dass Sie jeden verwenden können.

      Jan.

      25. März 19 in 11:02

  19. Hallo.
    Getroffen auf einer KitchenAid 5KCM0802EER Filterkaffeemaschine.
    Der Preis liegt über 20.000 Rubel.
    Bitte sagen Sie mir, ob es das Geld wert ist?
    Was können Sie uns über dieses Wunderauto erzählen?

    Sergej

    4. Mai, 19. Jh 18:01

    • Ich kann über die ganze Marke sagen - eine dumme Überzahlung für den Namen. Keines ihrer Produkte ist meiner Meinung nach sein Geld wert.

      Jan.

      6. Mai 19. Jh 17:15

  20. Vielen Dank, sehr ausführlich gekaut, ausführliche Informationen ... Sie haben bei der Auswahl und Entscheidung sehr geholfen. Dank an.

    Natalie

    18. Mai 19. c 11:05

  21. Hallo. Ich habe nicht verstanden, ob es möglich ist, solche Kaffeemaschinen ohne Wasser anzuschalten, um zum Beispiel den Kaffee, der morgens übrig war, aufzuwärmen? Kaffeemaschine SATURN-ST-CM7052.

    Leichtigkeit

    15. Juni 19 in 19:19

    • Laut Pass ist es möglich, das ist für sie normale Arbeit. Aber da Saturn aus Industriemüll besteht, ist die Chance, darin etwas zu schmelzen, dramatisch höher als in jedem Boch.

      Jan.

      17. Juni 19 in 09:13

  22. Wer kennt die Superior-Kaffeemaschine? wessen Marke und wer stellt sie her? wozu sind sie gut oder umgekehrt? danke an alle die antworten

    Natalie

    7. November 19 in 20:13

    • Ja, China ist natürlich

      Jan.

      8. Nov. 19 in 13:40

  23. Guten Tag. Kannst du mir bitte Jan sagen - ich habe eine Kaffeebar (Kaffee zum Mitnehmen). Ich überlege mir eine Filterkaffeemaschine zu kaufen. Sollten Sie einen teuren Bravilor kaufen? Gibt es Gründe dafür zu viel zu bezahlen? Wenn man bedenkt, dass ich täglich 15, maximal 20 Tassen Filterkaffee verkaufen werde. Wird der gleiche Phillips oder Bosch jeden Tag so viele bewältigen? Oder sind sie für zu Hause? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort))

    Muse

    18 Nov 19 in 11:57

    • Bosch Philips macht, obwohl hausgemacht, problemlos 20 Tassen.
      Hier stellt sich die Frage, wollen Sie für einen wirklich hochwertigen Kaffeefilter kämpfen, wird Ihre Zielgruppe ihn zu schätzen wissen?
      Bravilor ist nicht nur zuverlässiger und länger haltbar, sondern hat auch ein Plus beim Brühen - es erwärmt sich besser und spritzt Wasser besser auf gemahlenen Kaffee - daher ist die Qualität des Getränks etwas höher. Dies ist nicht so kritisch, wie Sie vielleicht denken, aber anspruchsvolle Verkoster werden den Unterschied feststellen.
      Nun, dann haben Sie die Wahl Wenn ich Ihnen keine Zwischenoption nenne - Moccamaster, können Sie 2 oder mehr billiger als Bravilor nehmen, aber Sie können das Ergebnis bereits in einer Tasse Feigen erkennen

      Jan.

      22. Nov. 19 in 10:11

  24. Guten Tag. Ich habe viel gelesen, aber ich habe mich nicht entschieden))) Ich brauche eine Filterkaffeemaschine, in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Als Geschenk für meinen Sohn. Beraten Sie, wie für sich. Ich möchte mich auf einen Cappuccino einlassen. Ich freue mich auch auf Ihren Rat. Keine Sonderforderungen oder Überzahlungen. Vielen Dank.

    Natalie

    14. Dezember 19. c 16:36

    • Eine universell bewährte Tropfoption ist Es stinkt nicht nach Plastik, es ist hochwertig verarbeitet, aber auch ohne unnötige Funktionen. Vergessen Sie nicht, sofort Filter zu kaufen, sie sind nicht im Kit enthalten.

      Bei Cappuccino ist die Frage komplizierter:
      - Sie müssen sich für ein Horn oder ein Maschinengewehr entscheiden - dazu auf der Hauptseite und hier
      - Art der Cappuccinomaschine:

      Artem

      14. Dezember 19. c 17:40

  25. Danke für die Hilfe. Wenn Sie mehr helfen können…. Wahl zwischen Delongi EC 685, Garlyn L50 Metall. Und ich würde gerne einen Testbericht zum Bresko CM - 120 hören, der mir völlig unbekannt ist.

    Natalie

    15. Dezember 19. c 12:56

  26. Vielen Dank für den Artikel. Darf ich eine Frage stellen, um die Situation für mich selbst zu verdeutlichen: Werden Kaffee aus einer Tropfkaffeemaschine und mit heißem Wasser in eine Tasse gegossener Kaffee (nach dem Aufgießen) sehr unterschiedlich schmecken oder nicht?)

    Marine

    19. Februar 20. c 14:56

    • Sie werden sich unterscheiden, aber wie sehr - für wen wie

      Jan.

      21. Februar 20. c 09:20

  27. Schön, dass es solche Artikel gibt. Sie haben sehr geholfen. Jetzt versuche ich auf Philips Grind & Brew HD7769 zusammenzukratzen. 12 Tausend sind natürlich zu viel. Aber ich hoffe, das Gerät ist es wert.

    Aber ein wenig Hoffnung, dass Sie im Jahr 2020 einen anständigen Americano bis zu 5 Tausend Rubel finden können, was gibt es sonst noch?

    Roman

    31. Mai, 20. Jh 17:26

    • Nun, Sie können jeden Tropfen einer einfacheren Art verwenden Bosch TKA und Kaffeemühle ... Halt aber an. Sie können eine normale Kaffeemühle immer noch nicht für einen Filter nehmen, der besonders billiger als 5 ist, und selbst dann Handbuch .

      Jan.

      1. Juni 20 in 16:32

      • Vielen Dank

        Roman

        4. Juni 20 in 00:04

  28. Jan, hallo!
    Ich überlege mir eine Filterkaffeemaschine zu kaufen. Bei der Suche fiel mir das Modell De'Longhi ICM17210 Clessidra auf. Ich habe ihre Erwähnung auf der Website nicht gefunden. Können Sie Ihre Meinung zu dieser Kaffeemaschine abgeben?
    Vielen Dank!

    Raffael

    12. Nov. 20 in 12:47

    • Leider kann ich nicht, bin nicht darauf gestoßen.

      Jan.

      13. Nov. 20 in 14:50

  29. Ich würde die Nachteile einer Tropfkaffeemaschine für den Heimgebrauch zuschreiben - es ist, dass eine zubereitete Kanne Kaffee innerhalb einer Stunde getrunken werden muss. Meine Frau und ich haben morgens für zwei gekocht - wir haben getrunken, einen Becher Kaffee für den ganzen Tag zu machen ist dumm. Wird der gebrühte Kaffee beispielsweise länger als drei Stunden in der Kaffeemaschine erhitzt, dann ist er komplett weggefallen.

    Andreas

    19 Jan 21 in 14:53

  30. Ist die Caso Grande Aroma 100 Filterkaffeemaschine eine würdige Alternative zum Philips Grind & Brew HD7769?

    Roman

    4 Feb 21st c 22:02

    • ja der hund kennt sie

      Jan.

      5 Feb 21st c 13:11

  31. Ich benutze Melitta Look IV Therm DeLuxe jetzt seit mehr als sechs Monaten. Davor gab es Anfang der 2000er Tefal und ein weiteres Tröpfchen aus 1990. Also nur bei Melitta spürte ich einen richtig milden Kaffeegeschmack, das gleiche Wasser aus dem Osmofilter und den gleichen Kaffee - bei den alten ging diese Weichheit verloren, möglicherweise aufgrund einer anderen Heiztemperatur oder etwas anderem. Plus, ausgezeichnete Verarbeitungsqualität, es schaltet sich selbst aus, eine Edelstahl-Thermoskanne (seit Tefals Tagen als Thermoskanne verwendet). Es gibt Modelle mit Timer und mit einfacher Kanne und sogar mit Kaffeemühle, aber der Preis dort ist unfair. So eine schöne Kaffeemaschine, dass ich überlege mir noch eine als Reserve zu kaufen

    Alexander

    29 Apr 21 in 01:51

  32. Jan hat zu Hause eine vor langer Zeit gespendete elektrische Kaffeemaschine gefunden (unbenutzt, neu). Dies ist ein billiger chinesischer IRIT-5050. Die Frage ist: Verwenden Sie es oder nicht, um Ihre Gesundheit zu ruinieren und wegzuwerfen? (Kunststoff usw.)

    Tatiana

    27. Juni 21 in 18:27

    • Ich würde wegwerfen oder (Hinweis) umverteilen

      Jan.

      28. Juni 21 in 10:29

      • Danke für Ihre Antwort!

        Tatiana

        29. Juni 21 in 02:05

  33. Hallo Jan!
    Ich habe mir eine Kitfort KT-720 Kaffeemaschine gekauft. Mit eingebauter Kaffeemühle. Ich fing an, die Anweisungen zu lesen, es heißt, dass sich das Wasser im Tank auf 70-80 Grad erwärmt. Das ist okay? Kann solches Wasser etwas brauen? Vielleicht verstehe ich etwas nicht? Aber es scheint, als müsste Kaffee mit 90-96 Grad Wasser gebrüht werden. Der Kaffee aus dieser wunderbaren Maschine schmeckt wie Kaffee aus einer sowjetischen Kantine, also Slops. Oder mache ich vielleicht etwas falsch? 99% der Bewertungen zu dieser Kaffeemaschine sind ein Genuss: sowohl im Aroma als auch im Geschmack. Alle sind glücklich, aber ich habe ausgespuckt, guten Kaffee ruiniert.

    Marine

    27. Juli 21 in 04:17

    • Sie können die Nummern in der Anleitung ignorieren, die echten dort kennen Sie wahrscheinlich nicht im Kitfort selbst.
      Aber im Allgemeinen ist die Tatsache, dass Tropfkochen nicht erhitzt wird, eine übliche Sache, hier haben wir einen Vergleich zwischen der Straße und dem Üblichen (Bosch) gemacht - bewerten Sie die Grafik - wilfa , nur Gott bewahre 80.
      Im Prinzip kann man etwas brauen und so in der Tat. Aber ja, höchstwahrscheinlich wird es keinen Standard geben. Eine der Lösungen besteht darin, Wasser von 50-60 Grad in den Tank zu gießen, kein Witz.

      Jan.

      30. Juli 21 in 07:51