Die Speisekarte von Flamant entzieht sich jeder Definition – und alles ist köstlich

Die folgende Rezension erscheint in TEQUILAs 2019 Fall Dining Guide.

Analogon von Kapseln dolce dicht

Geschreddertes Schweinefleisch auf Maisblini bei Flamant in Annapolis. (Scott Suchman/Für TEQUILA)

(Exzellent)

Frederik De Pue zieht es vor, in seinem Restaurant im Bungalow-Stil mit 65 Sitzplätzen in West Annapolis die weniger befahrenen Straßen zu nehmen. Wenn die Gäste ihm vorschlagen, Krabbenkuchen anzubieten, antwortet der Koch mit Krabben Wendungen : Maryland Blue Crab und ein Hauch von Koriander, eingewickelt in dünnes Gebäck und frittiert, um im Mund zu zerbrechen. Ich mag es, anders zu sein als andere, sagt De Pue. Seine Idee eines Burgers ist Entenconfit, das wie Ente a l’Orange gewürzt ist und mit Blauschimmelkäse und fabelhaften Pommes serviert wird. Kachelfisch, Spinat-Flan und Lauch-Spaghetti sind ein Trio, das durch das gebrochene Tomaten-Dressing am Tisch noch faszinierender wird. Essen Sie sie zusammen, Trainer eines Servers.



Die Speisekarte entzieht sich einer einfachen Beschriftung; Alles was ich weiß ist, dass ich eines von allem auf der Liste haben möchte, das so köstliche Kombinationen wie geschreddertes geschmortes Schweinefleisch auf dünnem Maisblini beinhalten könnte. (Das Knirschen kommt von Pig Tails.) Die Getränke sind erstklassig, der Service ist warm und sachkundig, und im hinteren Esszimmer herrscht eine nordische Atmosphäre, die mit Oberlichtern, Tierfellteppichen, einem Kamin und Regalen mit Konserven verziert ist Waren. Psst: Der Koch ist dafür bekannt, seine Pfirsichmarmelade und sein eingelegtes Gemüse an Gäste zu verschenken, die einen besonderen Anlass feiern.

3 Sterne (Exzellent)

Flamingo: 17 Annapolis Str., Annapolis. 410-267-0274. flamantmd.com .

Offen: Abendessen Dienstag bis Samstag, Mittagessen Dienstag bis Freitag.

Preise: Kleine Teller 9 bis 14 US-Dollar, große Teller 22 bis 56 US-Dollar.

Soundcheck: 84 Dezibel / Extrem laut.

-

Die folgende Rezension erschien in TEQUILAs Restaurantführer für den Herbst 2018 .


Maine Hummerragout, geschmolzener Lauch, Anisjus und Tomaten. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Flamant verwischt die Grenze zwischen Antwerpen und Annapolis

(Gut/Ausgezeichnet)

Sie sind in West Annapolis, aber die Atmosphäre fühlt sich eher an wie in Belgien, dem Geburtsort des Chefkochs Frederik De Pue. Stellen Sie sich einen süßen Bungalow mit einer Feuerstelle draußen und (Halleluja!) mehr Platz für Fans vor, dank des im Juni hinzugefügten lichtdurchfluteten Esszimmers mit 25 Sitzplätzen und einem großen Gemeinschaftstisch im Hintergrund. Die Speisekarte von De Pue kombiniert Höhenflüge (cremiges Tintenfischrisotto mit Safranmuscheln und Zucchini-Tempura) mit europäischer Tradition (Kalbsragout mit Babykarotten und belgischen Pommes). Sparen Sie Platz für das Dessert. Die besten (Kirsch-)Clafoutis, die ich seit Äonen gegessen habe, finden Sie hier, und wenn ich nur an Aprikose denke, die in einen mit Zucker bestäubten Donut gerutscht und mit Frischkäse serviert wird, möchte ich noch einmal zurückfahren.

-

Die folgende Rezension erschien in TEQUILAs 2017 Fall Dining Guide.


Ananas-Kokos-Ravioli und Kokos-Gebäck-Creme. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Bei Flamant strahlt der Charme eines belgischen Kochs aus

Tropfer

(Gut/Ausgezeichnet)

Washingtons Verlust ist ein Coup für West Annapolis, wo sich der ehemalige District-Koch Frederik De Pue in einem hübschen Bungalow mit 40 Sitzplätzen niedergelassen hat, einladend inszeniert mit einem Kräutergarten an der Seite und einem Halbkreis aus Stühlen davor. Möglicherweise müssen Sie auf einen Tisch warten. Es ist bekannt, dass der Dip aus pürierten Schnecken, Spinat und Parmesan mit Knäckebrotsoldaten und den mit Blaukrabben und Schnittlauch gefüllten Brik-Teig-Zigarren eine frische Interpretation von Krabbenkuchen ist. Fenster an zwei Seiten der Küche stellen De Pue und seine Crew zur Schau. Sehen Sie, wie sie für ihr Publikum geschmorte Kalbshaxe mit Knochenmarkkartoffeln und einer herrlichen Reduktion bereiten, dann einen Schokoriegel aus Erdnüssen, Karamell und Schokolade aus De Pues Heimat Belgien.

---

Die folgende Rezension wurde ursprünglich am 8. August 2017 veröffentlicht.


Frederik De Pue vor seinem neuen Restaurant Flamant in Annapolis. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)
Eine Entenconfit-Vorspeise umfasst eine Waffelkruste, Auberginenpüree und Tomaten. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Einige Restaurants besuchen ein oder zwei, um Ihren Gefallen zu verdienen. Flamant, mit einem steinernen Laufsteg und einem Halbkreis aus Adirondack-Stühlen, betört mich, noch bevor die Tür aufschwingt und eine strahlende Gastgeberin in Zöpfen meine Party hereinführt.

Auf dem Weg vom geparkten Auto zum überfüllten Speisesaal sehen wir einem jungen Koch zu, wie er Kräuter aus einem Garten sammelt, der sich an die Seite eines Gebäudes im Bungalowstil schmiegt, das eine Verbreitung in Coastal Living verdient. Im Inneren lässt der gepflegte, sonnengesprenkelte Vorraum (Sonnenbrille mitbringen) auf einen Anziehungspunkt in der Nachbarschaft schließen ... Brüssel vielleicht?

Versuchen Sie es nochmal. Annapolis ist vielleicht nicht Ihre zweite Vermutung oder sogar Ihre 50., aber in Marylands Hauptstadt finden Sie Flamant und Frederik De Pue, den Koch hinter Table in Shaw und Menu MBK in Penn Quarter, die beide jetzt geschlossen sind. Im Gegensatz zu Washington, wo er mit seinen Geschäftspartnern gerichtliche Auseinandersetzungen ausgetragen hat, sagt der 41-jährige Belgier, dass er die Nachbarschaftsstimmung in West Annapolis mag, wo sich viele seiner Zuhörer mit Namen kennen. (Nach all den Handschlägen und Umarmungen zu urteilen, die ich beobachtet habe, hat De Pue Recht.) Selbst wenn Sie kein Einheimischer sind, werden Sie von den Mitarbeitern wahrscheinlich wie ein Freund des Hauses behandelt, die einige beneidenswerte Stunden halten für ihre Branche. Das Restaurant ist nur an fünf Abenden in der Woche geöffnet und bietet keinen Brunch an.

Einen Snack zu verschenken bedeutet, etwas von De Pues Witz zu verpassen. Eine der neueren Ideen ist ein Aufstrich aus Schnecken, die mit Estragon, Spinat, Parmesanrinden und Knoblauch zu einem glatten grünen Dip püriert werden, der mit Olivenöl verfeinert wird. Die Kombination ist köstlich und umso besser für die Brotsoldaten, die in der Nähe gestapelt sind. Aus einem mit Bagel-Akzenten gesprenkelten Laib Brot geschnitten, dann gebacken, leisten die knusprigen goldenen Zauberstäbe einen mitreißenden Beitrag. Wo andere Küchen damit zufrieden sind, Krabbenkuchen zu servieren, stopft diese hier blaue Krabben und Schnittlauch in zerbrechliches Brik-Gebäck und rollt sie zu essbaren Zigarren. Heiß serviert, wird der knisternde Snack von einem kleinen Topf Cocktailsauce nach belgischer Art gekühlt: Ketchup, Mayonnaise und Gin (für den Kick, sagt der Küchenchef).


Schneckenaufstrich mit Brotsoldaten. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Gebäck erweist sich bei Flamant als Vorbote des guten Geschmacks, zu dessen Vorspeisen ein Entenconfit auf einer Waffelkruste gehört, das über einem mit Joghurt geschwenkten und mit Kapern besprühten Auberginenpüree schwebt. Viel Gutes dabei. Die Entenkeule ragt wie ein Speer aus ihrem kleinen Topf, ihre Fülle wird mit würzigen Tomaten konterkariert.

Vielleicht möchten Sie etwas gegen die Hitze des Sommers. De Pue wischt uns praktisch mit einem Gazpacho einer anderen Farbe die Brauen. Grasgrün mit Spinat und Sahne wird die Suppe mit zarten Miesmuscheln und einem Curry-Crumble phantasievoll neu gedacht. Was flüssige Salate angeht, ist dieser schön und kühlend.

Entkalken der Kaffeemaschine mit Zitronensäure

Eine kleine Küche, eingerahmt von einem großen offenen Fenster wie ein Postkartenmotiv, erklärt die kurze Speisekarte, ein bloßes halbes Dutzend Hauptgerichte. Trotzdem decken die Auswahlmöglichkeiten viele Grundlagen ab. Der Steakliebhaber wird sich über eine Faust aus Dry-Aged-Rinderfilet mit einer Markkruste, die mit knusprigen Kartoffelkroketten und geschälten Rüben serviert wird, mehr als freuen. Der Fischfächer könnte sich zu gegrilltem arktischen Saibling hingezogen fühlen, der auf einem Bett aus hellen Erbsen, Zuckererbsen und sonnigem Rahmmais steht. Während sich die Liste ändert, um das Beste auf dem Markt widerzuspiegeln, lieferte eine vegetarische Option Anfang Juli ein Stück gegrillten Brokkoli auf einer Parmesansauce. Geriebener schwarzer Kalk, ein Grundnahrungsmittel im Nahen Osten, verlieh dem Wald seine angenehme Note.

In Erinnerung an die Zeit, in der er in Monte Carlo unter dem verehrten Alain Ducasse gekocht hat, bietet De Pue eine geschmorte Kalbshaxe (für zwei Personen), ein Stück Fleisch, das mit Ananas-Salbei, Schalotten und Kalbsfond langsam und langsam gegart wird, die alle dazu beitragen zu einigen der großartigsten Speisen in Annapolis. Ein Kellner trabt das mit Knochenmarkkartoffeln und einer berauschenden Reduktion vergoldete Festmahl zur Inspektion, bevor er es zum Schnitzen zurück in die Küche bringt. Gesegnet ist der Hund, der sich die Reste schnappt.


Eines der drei kleinen Esszimmer von Flamant verfügt über ein offenes Fenster in die Küche. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Das fröhliche Publikum, die gemütliche Umgebung – sogar eine Flasche Pinot Noir von Foley Estates, die nach Veilchen duftet und nach Preiselbeeren, Kirschen und Thymian schmatzt – können einige Enttäuschungen nicht verbergen.

Die Vorspeise, die nicht in diese Firma gehört, gegrillter Römersalat, gibt mir die Gelegenheit zu sagen, dass ich kein Fan der meisten gegrillten Salate bin. Artischockenchips und Safranbrühe versuchen, aber scheitern, dem Gericht Schub zu geben. Und der einzige Grund, das Estragon-Hühnchen zu bestellen, das von einem schlaffen Bierteig gesäumt wird, ist die Gelegenheit zu sehen, warum Belgien für seine doppelt gekochten (nicht Pommes!) Pommes gelobt wird.

Desserts zeigen Flair. Ein kleiner schwarzer Topf enthält einen Crpe, besoffen mit Kirschwasser, kühl mit Eisenkraut und gefalteten Pfirsichen, eine Hutspitze zum Kinderbekleidungsgeschäft Giant Peach, das dem Restaurant vorausging. Dünn geschnittene Ananas wird als Bruleed-Ravioli präsentiert, die sich über Kokosnuss-Teig-Creme erstreckt. Flamant stellt auch einen luxuriösen Schokoriegel aus Erdnüssen, Karamell und, da er belgisch inspiriert ist, Schokolade aus De Pues Heimat her.

Das ansprechende Essen ist nicht der einzige Grund, warum Sie rechtzeitig vor einem Besuch einen Tisch reservieren möchten. Flamant bietet nur 40 Sitzplätze, die sich auf drei Essbereiche verteilen, von denen jeder seinen eigenen Charme hat. Während die Vorderseite meine erste Wahl ist, verfügt der mittlere Raum über hohe Tische und eine Bar, und die Rückseite verfügt über ein Fenster, dieses eine Glas, das die Hektik der Küche einfängt (aber nicht ihren Lärm oder ihre Hitze).

De Pue hat ein gutes Auge für Design und schmückt seine Räume mit Pappmaché-Tierköpfen aus Haiti und hübschen Sperrholzleuchten, die von einem Cousin aus der Heimat gefertigt wurden. Von größerer Bedeutung ist, dass der Koch die Art von Essen anbietet, die fast jeden anziehen kann, von fast überall. Wenn seine Bemühungen jemals einen Roadtrip erforderten, dann ist es Flamant.