DER GULP-KRIEG

Am Anfang schuf Gott Wasser. Irgendwann danach und die Entdeckung des formschönen grünen Glases – Hersteller füllten es ab und verkauften es. Aber sie konnten sich nicht ausruhen. Also fügten sie natürliche Aromen hinzu, dann Süßungsmittel und vielleicht ein wenig Fruchtsaft.

In der Fachsprache als „New Age-Getränke“ bekannt, überschwemmen diese mit Fruchtaromen und/oder Säften und oft viel Fruktose-Maissirup angereicherten Wässer Feinkostläden, Reformhäuser und gehobene Supermärkte in der Innenstadt.

„Jeder, jeder, jeder steigt in das Geschäft ein“, sagt Helen Berry, Vice President of Marketing bei Beverage Marketing Corp., einem Getränkeberatungsunternehmen. Die Kategorie wuchs von 33,5 Millionen Gallonen im Jahr 1985 auf 212 Millionen Gallonen im Jahr 1991, sagte Berry. Das ist viel Wasser, aber immer noch winzig im Vergleich zu den 12,2 Milliarden Gallonen alkoholfreien Getränken, die letztes Jahr verkauft wurden.



Abgefüllt in Boutique-schönen Behältern und mit zarten Zeichnungen von frischen Früchten beschriftet, werden diese klaren oder getönten Wasser als 'Lifestyle'-Produkte wie Entsafter und Whirlpools vermarktet.

„Diejenigen, die keine traditionellen Erfrischungsgetränke kaufen, suchen nach einer anderen Art von Getränkeprodukt, die gut für Sie ist“, sagt Denis Weil, Vizepräsident für Marketing und Vertrieb bei Koala Springs International.

Aber die Realität ist, dass sich viele dieser Produkte in ihren Inhaltsstoffen oder Nährstoffgehalt nicht wesentlich von herkömmlichen Limonaden unterscheiden. Hersteller trübten sozusagen das Wasser, wie sie es mit aromatisierten Zubereitungen von Müsliriegeln und Reiskuchen taten.

„Wenn man Wasser in Flaschen nimmt, es mit Kohlensäure versetzt, etwas süßt und Aroma hinzufügt, erhält man praktisch ein Erfrischungsgetränk“, sagt Howard Roberts, Senior Vice President of Scientific and Regulatory Affairs der National Soft Drink Association. »Wenn Sie es nicht so nennen, hat es einen gewissen Reiz. Wenn Sie dreimal so viel dafür verlangen, hat es mehr Anziehungskraft.'

Natürlich enthalten Colas Koffein, während die aromatisierten Wässer dies nicht tun. Und sie sind nicht künstlich gefärbt, wie zum Beispiel Softdrinks wie Orange Crush.

Aber weil sie wie traditionelle Erfrischungsgetränke einen hohen Fructose-Maissirup enthalten, enthalten sie eine vergleichbare Anzahl an Kalorien. Zum Beispiel enthält eine 12-Unzen-Dose 7-Up, Sprite oder Coca-Cola 150 Kalorien oder 12,5 Kalorien pro Unze. Eine 12-Unzen-Flasche Glacier Ridge Sparking Spring Water mit natürlichem Fruchtgeschmack enthält 140 Kalorien. Andere aromatisierte Wässer enthalten etwas weniger Kalorien, aber sie durchschnittlich immer noch etwa 10 Kalorien pro Unze.

Einige der aromatisierten Wässer enthalten das Konservierungsmittel Natriumbenzoat, auch wenn sie auf allen Etiketten „natürlich“ zur Schau stellen. Obwohl es im Allgemeinen sicher ist, wird Natriumbenzoat laut Michael Jacobson, Geschäftsführer der Verbrauchergruppe Center for Science in the Public Interest, vielen Erfrischungsgetränken mit Fruchtgeschmack ebenfalls zugesetzt, um den Geschmack zu bewahren.

Clearly Canadian zum Beispiel, das meistverkaufte aromatisierte Wasser des Landes, wirbt auf dem Etikett mit „mit natürlichem kanadischem Wasser hergestellt“ sowie mit „natürlichem Geschmack“. Dennoch listet das Inhaltsstoffpanel Natriumbenzoat auf. Es enthält auch Äpfelsäure, Zitronensäure und Weinsäure, Säuerungsmittel, die sicher sind, aber alle von Menschen gemacht, sagt Jacobson. Tatsächlich unterscheiden sich die Inhaltsstoffe kaum von 7-Up, das auch keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe enthält.

Nicht alle aromatisierten Wässer sind jedoch gleich, was zu verwirrenden Entscheidungen für die Verbraucher geführt hat, da sind sich sogar die Hersteller einig. Einige dieser Unternehmen – die häufig mit großen Franchise-Abfüllern Verträge schließen, um ihre Produkte herzustellen – verkaufen aromatisiertes Wasser mit ähnlichen Etiketten, aber unterschiedlichen Inhaltsstoffprofilen.

'Die Leute sind sich nicht sicher, was ein gesünderes Getränk ist', sagt Paul Wagner, Sprecher von Crystal Geyser. „Häufig entscheiden sie sich für ein Getränk aufgrund des Bildes auf dem Etikett oder dem Gejammer ihrer Kinder. Wenn sie mit einer Wand von Produkten konfrontiert sind, nehmen sie sich nicht die Zeit, die Zutatenetiketten zu lesen.'

Trotzdem erzählt das Etikett nicht alles – oder es erzählt nur einen Teil der Geschichte.

„Das wirklich Verwirrende an dieser Kategorie ist, dass Sie „sprudelndes Wasser“ haben, von denen viele nicht unbedingt aus Quellwasser hergestellt werden. Funkeln bedeutet nichts. Es bedeutet nur, dass es kohlensäurehaltig ist“, sagt Marc Greenblatt, Präsident von Glacier Ridge Beverage Co.

Einige der Produkte führen 'gefiltertes Wasser' auf, obwohl Roberts von der National Soft Drink Association sagt, dass das gesamte Wasser, das in Erfrischungsgetränken verwendet wird, gefiltert wird.

Unabhängig davon gibt es keine föderalen Definitionen für Begriffe wie „Sprudelwasser“ oder „Quellwasser“, und es gibt erhebliche Kontroversen darüber, ob bestimmte Wässer anderen wirklich überlegen sind. Darüber hinaus stellte ein Unterausschuss des Kongresses im vergangenen Jahr fest, dass eine Reihe von abgefülltem Wasser aus den gleichen Quellen wie normales Leitungswasser stammt.

Krug kaufen spb

In den meisten Fällen ist es auch unmöglich, die Gesamtmenge an Fruchtsaft im Produkt – oder den Prozentsatz jedes hinzugefügten Safts – zu ermitteln, obwohl sich dies bald ändern kann, wenn das neue Kennzeichnungsgesetz der Food and Drug Administration in Kraft tritt. Im Allgemeinen enthalten die meisten jedoch wenig oder keinen Saft.

Wenn Sie also ein aromatisiertes Wasser trinken möchten, wie wählen Sie eines aus? Es gibt viele preiswerte aromatisierte Club-Limonaden oder teurere Wässer wie Perrier und Quibell, die Versionen mit einem Hauch von natürlichem Fruchtaroma, aber ohne Zuckerzusatz, anbieten. Diese haben keine Kalorien.

Überprüfen Sie das Etikett, um zu sehen, ob 'Fructose' oder 'Maissirup mit hohem Fructosegehalt' aufgeführt ist. Selbst wenn das Wasser klar ist, kann es fast so viele Kalorien haben wie ein Erfrischungsgetränk. Wenn die Flasche Kalorien auflistet, achte auf die Portionsgröße. Crystal Geyser Mountain Spring Sparkler listet die Kalorien pro 6-Unzen-Portion auf, obwohl die Flasche 10 Unzen hat.

Wenn Sie ein Produkt wünschen, das hauptsächlich aus Saft mit Wasserzusatz besteht und nicht umgekehrt, gehören Sundance Sparkler, Everfresh, R.W. Knudsen Spritzers und Crystal Geyser Juice Squeeze zu denen, die 70 Prozent oder mehr Saft enthalten. Beachten Sie jedoch, dass Produkte mit ausgefalleneren Geschmacksbezeichnungen wie Kiwi oder Himbeere wahrscheinlich viel mehr weiße Trauben- oder Apfelsäfte enthalten.

Lassen Sie sich nicht ausschalten, wenn das Produkt 'Soda' heißt. Es gibt einige 'natürliche Limonaden', wie Naturale90, All Natural Gourmet Soda von Best Health und Quibell Appalachian Premium Soda auf dem Markt, die praktisch den aromatisierten Wassern entsprechen.

Und schließlich, wenn Sie ein Wasser mit Fruchtgeschmack wünschen, das auf Ihren Geschmack, Ihre Kosten und Ihre Nährwertangaben zugeschnitten ist, kaufen Sie einfach eine Flasche Soda und fügen Sie Ihren eigenen Saft hinzu.

VERGLEICH EINIGEN WASSERS MIT HINZUGEFÜGTEM FRUCHTSAFT

MARKE: Chapelle Sprudelwasser

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 9

KALORIEN: 70-90

PROZENT SAFT: 5-10

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Crystal Geyser Juice Squeeze

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 10

KALORIEN: 115

PROZENT SAFT: 70

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Nein

MARKE: Everfresh Sprudelndes Mineralwasser

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 10

KALORIEN: 125-135

PROZENT SAFT: 70

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Nein

MARKE: Glacier Ridge kohlensäurefreies Quellwasser und Saft

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 12

KALORIEN: 140

PROZENT SAFT: 15-20

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Koala Springs Sprudelwasser & Fruchtsaft

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 9,6

KALORIEN: 75-100

PROZENT SAFT: 10

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: R. W. Knudsen Fruchtsaftschorle

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 10

KALORIEN: 75-125

PROZENT SAFT: 70-100

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Nein

MARKE: Snapple

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 16

KALORIEN: 200

PROZENT SAFT: 10

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Sundance Wunderkerze

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 10

KALORIEN: 105-135

PROZENT SAFT: 70

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Nein

VERGLEICH EINIGER WASSER MIT ZUSÄTZLICHEM FRUCHTGESCHMACK

Volumen der Löffel

MARKE: Best Health's All Natural Gourmet Soda

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 12

KALORIEN: 115-120

PROZENT SAFT: O

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Clearly Canadian Sparkling Water

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 11

KALORIEN: 100-120

PROZENT SAFT: 0

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Crystal Geyser Mountain Spring Sparkler

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 10

KALORIEN: 90

PROZENT SAFT: 0

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Glacier Ridge Sprudelndes Quellwasser mit natürlichem Fruchtgeschmack

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 12

KALORIEN: 140

PROZENT SAFT: 0

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Original New York Seltzer

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 10

KALORIEN: 90-115

PROZENT SAFT: 0

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Royal Mystic

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 11

KALORIEN: 120

PROZENT SAFT: 0

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja

MARKE: Quibell Appalachian Premium Soda

FLASCHENGRÖSSE (Unzen): 8.45

de'longhi ecp 33.21

KALORIEN: 77,5

PROZENT SAFT: 0

SÜSSMITTEL HINZUGEFÜGT: Ja