Inferno Pizzeria Napoletana serviert Designerpasteten mit edlen Akzenten


Chefkoch Tony Conte nimmt in der Inferno Pizzeria Napoletana in Gaithersburg eine Pizza aus seinem gewölbten Holzofen. (Katherine Frey/ TEQUILA)

Wenn es Zweifel gab, wie Gaithersburg vom ehemaligen Chefkoch des schicken Oval Room im Bezirk Designerpizza erhalten würde, einer der beliebtesten Beläge im fresh Inferno neapolitanische Pizzeria kann als ein Votum für Tony Conte gewertet werden: weiße Trüffel.

wie man Kaffee aus Bohnen macht

Wir haben in einer Woche ein halbes Pfund durchgemacht, sagt der Koch. Die saisonale Delikatesse aus Italien erklärt den Preis von 23 Dollar für die weiße Pizza von Inferno, die auch mit Fontina, Parmesan, geräuchertem Scamorza (ähnlich Mozzarella) und Knoblauch-Speck-Öl dekoriert ist. Das halbe Dutzend zusätzlicher Pasteten auf der Liste durchschnittlich 13 US-Dollar und enthalten eine gewinnende Kombination aus Märchenkürbis, streichfähiger ’Nduja-Schweinewurst und Ricotta-Käse mit Rosmarin.


Eine Pizza mit Kürbis und Rosmarin-Ricotta in der Inferno Pizzeria Napoletana in Gaithersburg. (Katherine Frey/ TEQUILA)

Die Gäste, die an der Küchentheke sitzen, sehen das Glühen und spüren die Hitze der brennenden Eiche in Infernos Kuppelofen, der mit Perlenfliesen bedeckt und mit Libellenmustern geschmückt ist, eines in Erinnerung an Contes verstorbene Schwiegermutter und eines für jedes seiner beiden Kinder .



Eine frühe Probe von zwei Pizzen fand subtil knusprige Krusten mit gutem Geschmack, die von mehr Zeit im 750-Grad-Ofen hätten profitieren können; beide Innenräume waren ein bisschen unterbacken. (Pizzaöfen brauchen Zeit, um sie kennenzulernen. Ich habe eine Ahnung, dass die Krusten im nächsten Monat besser werden.)

Am Ende des Tages, sagt Conte, der zusammen mit seiner Frau Kim Inferno besitzt, wollen wir wirklich gute Pizza rausbringen, aber nicht vergessen, was wir in der Vergangenheit gemacht haben. Er bezieht sich auf eine Handvoll Vorspeisen auf der Speisekarte, die in einem Gourmetrestaurant zu Hause wäre: ein Arrangement aus gerösteten Sunchokes, geräucherten Haselnüssen und frischer Minze; und ein Salat aus rasiertem Herbstgemüse und asiatischer Birne, zusammengebunden mit einer Peperoni-Vinaigrette. Das Dessert besteht aus Softeis, dem Sweet du Jour, serviert mit Apfelkompott und zerbröckeltem Kuchenteig, der mit Rosmarin gebacken wird. Conte beschreibt den süßen Apfelkuchen in einer Tasse.


Ein Herbstsalat mit gehobeltem Gemüse. (Katherine Frey/ TEQUILA)
Softeis mit Apfelkompott. (Katherine Frey/ TEQUILA)

Teig und Feuer sind dem Unternehmer nicht fremd: Als Gymnasiast in New Haven, Connecticut, arbeitete er in einer sizilianischen Pizzeria. In Anspielung auf sein italienisches Erbe zeigen die tomatenroten Wände von Inferno Fotografien der Heimatstadt seines Vaters, 30 Minuten außerhalb von Neapel, darunter ein Haus, das noch immer der Familie gehört. Der einfache Speisesaal mit 40 Sitzplätzen (ehemals South Street Steaks) ist mit Tischen aus wiedergewonnenem Walnussholz aus West-Maryland ausgestattet.

Inferno, zu dessen Vorzügen drei Alaune im Oval Room gehören, serviert Bier und Wein aus einer provisorischen Bar und nimmt Bestellungen an, aber nur solche, die persönlich gemacht werden. Im Idealfall, sagt Conte, sollte seine Pizza gegessen werden, sobald sie aus dem Feuer kommt. Ich stimme zu – mit einem Hauch mehr Zeichen bitte.

Kaffeemaschine ausspülen

12207 Darnestown Rd., Gaithersburg. 301-963-0115. inferno-pizzeria.com . Pizzen, bis .