Ein Juwel vom Buffet und die begehrte Triple Crown

Die Jagd hat ihr Frühstück, Hindernislauf, ihr Heckklappenpicknick. Das Kentucky Derby hat Mint Juleps, Burgoo, Whisky Cake und Black Bottom Pie. Aber das Derby ist nur das erste der Triple Crown-Rennen, also ist es höchste Zeit, dass wir eine große alte Essenstradition für die anderen Juwelen der Krone, Marylands eigenes Preakness und New Yorks Belmont Stakes, haben.

Belmont – dieses Wochenende abzuhalten – sollte einfach sein. Denn der Legende nach erfand der Caterer der Rennwelt, Harry M. Stevens Co., in New York den Hot Dog. Wie es heißt, schickte Harry Stevens an einem kalten Frühlingstag 1901 auf dem alten Polo-Gelände selbst Würstchen, kochte sie und stopfte sie der Länge nach in Brötchen, dann schickte er seine Straßenverkäufer durch die Tribünen und schrie: 'Holt sie, während sie' 'sind heiß.' Der Hearst-Cartoonist Tad Dorgan bezeichnete sie als 'Hot Dogs'.

Marylands Preakness hatte tatsächlich einmal einen guten Start in eine Esstradition. Die Idee zur Preakness entstand nicht nur beim Mittagessen; Früher war es als Dinner Party Stakes bekannt, weil von den Verlierern erwartet wurde, die Gewinner bei einer Dinnerparty zu feiern. Die Menüs selbst wurden jedoch nie Teil der Preakness-Tradition. Ein neuer Versuch, die Black-Eyed Susan als offizielles Preakness-Getränk zu bewerben, war nicht sehr erfolgreich. Aber dann hat ein sirupartiges Gebräu aus Fruchtsaftmischung, Wodka und Rum noch einen langen Weg vor sich, um mit dem frischen, eisigen – und einheimischen – Minz-Julep zu konkurrieren.



Die Vielfalt der Speisen in Maryland ist eine reiche Quelle für ein Preakness-Menü.

Aeropress-Kaffee

Ein Tag der Probenahme an der Ostküste bietet viele Möglichkeiten: Krabben, Austern, Muscheln und frische Gartenprodukte. Es ist am sinnvollsten, mit Krabbenkuchen zu beginnen. Und wieder kann Harry Stevens einen Schub geben. In Maryland sind die Krabbenkuchen seiner Kompanie auf der Rennstrecke so berühmt wie Native Dancer. Je weniger Brot, desto besser die Krabbenkuchen Die Regel von Chefkoch Hans Ruppenthal und seine Würzung mit gehackter Petersilie, Eiern, Mayonnaise, Trockensenf, Dijon-Senf, weißem Pfeffer und Worcestershire-Sauce ist eine erhaltenswerte Tradition.

Viele der alten Maryland-Kochbücher benannten Menüs nach den Häusern, in denen sie serviert wurden. In Übereinstimmung mit dieser Tradition und in der Hoffnung auf eine neue ist dies das erste Deep Silver Farm Preakness Menu. Niemand würde etwas dagegen haben, es dieses Jahr auf den Belmont Stakes auszuprobieren. Maryland Crab Cakes mit Zitronenspalten und Remoulade, überbackene Austern, Brathähnchen Gebackener Wildreis, Cole Slaw, Kartoffelsalat, marinierte Gemüseplatte Kekse, Pumpernickel, Roggen und weiße Hefebrötchen Süße Butter, verschiedene Relishes Erdbeerkuchen, Zitronenkuchen, Brownies Kaffee , Eistee, Limonade, Bier MARYLAND CRAB CAKES (4 bis 6 Portionen) 1 Ei 2 Esslöffel Mayonnaise 1/2 Teelöffel trockener Senf 1/2 Teelöffel Dijon-Senf 1/8 Teelöffel gemahlener scharfer roter Pfeffer (Cayenne) 1/8 Teelöffel scharfe Paprikasauce 1/2 Teelöffel Salz 1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer 1 Pfund frisches Klumpen- oder Rückenkrebsfleisch 3 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie 1 bis 2 Esslöffel Krümel aus Brot oder ungesalzenen Sodacrackern Mehl Pflanzenöl zum Frittieren 1 Zitrone in Scheiben geschnitten Keile Tartersauce

saeco aulika

In einer tiefen Schüssel das Ei mit einem Schneebesen leicht schlagen. Mayonnaise, Senf, rote Paprika, scharfe Pfeffersauce, Salz und weißen Pfeffer hinzufügen und verquirlen, bis die Mischung glatt ist. Dann das Krabbenfleisch, die Petersilie und die Krümel dazugeben und mit einer Gabel ganz vorsichtig vermengen. Versuchen Sie, das Krabbenfleisch nicht aufzubrechen. Lassen Sie Klumpen so groß wie möglich. Teilen Sie die Mischung in 8 gleiche Portionen und formen Sie jede davon zu einer Kugel von etwa 5 cm Durchmesser. Leicht in Mehl rollen. In Wachspapier einwickeln und die Kuchen 30 Minuten kalt stellen.

Gießen Sie Öl in eine Fritteuse oder einen großen schweren Topf bis zu einer Tiefe von 3 Zoll und erhitzen Sie das Öl auf eine Temperatur von 375 Grad. Die Krabbenfrikadellen 4 auf einmal frittieren und mit einem Schaumlöffel 2 oder 3 Minuten wenden, bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Wenn sie braun sind, geben Sie sie zum Abtropfen auf Papiertücher. Die Krabbenkuchen mit den Zitronenspalten auf einer vorgeheizten Platte anrichten. Sofort servieren, begleitet von Remoulade. ÜBERGANGENE AUSTERN 1 Stange Butter 1 bis 11/2 Tassen frisch gerollte Crackerbrösel 2 Pints ​​Austern Salz und frisch gemahlener Pfeffer Peperonisauce 1/2 Tasse Austernlikör 1/2 Tasse Schlagsahne

Butterbrösel

Eine 1 1/2 Liter Auflaufform mit Butter bestreichen und mit einer Schicht Crackerbrösel bedecken. Fügen Sie eine Schicht der Hälfte der Austern und eine andere der Cracker-Krümel hinzu. Mit Butter bestreichen und würzen. Machen Sie eine weitere Schicht Austern und eine weitere Schicht Cracker-Krümel. Nochmals mit Butter bestreichen und würzen. Gießen Sie die Flüssigkeiten darüber. Zum Schluss mit gebutterten Semmelbröseln bestreuen. 25 Minuten bei 400 Grad backen.

Hinweis: Ich verwende Ritz Cracker. Wenn Sie das Rezept verdoppeln, verwenden Sie nur die 1 1/2-fache Flüssigkeit. BARBARA WATSON'S BISCUITS 3 Tassen Brotmehl 1 Esslöffel Backpulver 1 Teelöffel Salz 1/2 Tasse gekühlte Butter 1/2 Tasse Milch

philips saeco hd 8325

Trockene Zutaten zusammen in eine große Rührschüssel sieben. Butter mit einem Teigmixer oder 2 Messern einschneiden, bis die Mischung mehlig ist.

Küchenmaschine-Methode: Geben Sie trockene Zutaten und Butter in eine Schüssel mit einer Stahlklinge. Ein- und ausschalten, bis die Mischung mehlig ist. Aus dem Prozessor nehmen und in eine große Rührschüssel geben.

Fügen Sie nach und nach Milch hinzu und mischen Sie sie mit einer Gabel, bis Sie die Mischung zu einer weichen Kugel sammeln können. Verwenden Sie für diesen Schritt nicht Ihre Hände.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die gewünschte Größe schneiden. Im 400-Grad-Ofen etwa 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Mit Butter kochend heiß servieren. FRESH STRAWBERRY PIE 3-Unzen-Paket Frischkäse Sahne zum Erweichen von 9-Zoll-gebackener Tortenschale 1 Liter frische Erdbeeren 1 Tasse Kristallzucker 2 Esslöffel Maisstärke 1 Tasse Schlagsahne

Streichen Sie Frischkäse, vermischt mit so viel, dass er weich wird, auf dem Boden der abgekühlten, gebackenen Tortenschale. Beeren waschen, schälen und gut abtropfen lassen. Die Hälfte der Beeren (die erlesensten) in die mit Käse überzogene Tortenschale geben. Restliche Beeren zerdrücken und abseihen, bis der Saft gut extrahiert ist. Bringen Sie den Saft zum Siedepunkt und rühren Sie langsam Zucker und Maisstärke, die miteinander vermischt wurden, ein. Etwa 10 Minuten langsam köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Abkühlen lassen und über die frischen Beeren in der Tortenschale gießen. Kuchen in den Kühlschrank stellen, bis er sehr kalt ist. Vor dem Servieren mit gesüßter Schlagsahne dekorieren. Aus 'Maryland's Way Kochbuch'

Schaum für Kaffee