Jura Kompaktserie A5, A7, A9. Wie unterscheiden sie sich von Ena Micro?

Ich habe bereits eine Rezension des kleinsten Schweizers veröffentlicht Jura Ena Micro Kaffeemaschinen ... Und jetzt sind ihre fortgeschritteneren Modifikationen für zwei Personen als nächstes dran - Schwöre ... Obwohl dies sehr bedingt ist, ist Mikra mit Einzelspendern ausgestattet, die jeweils nur Kaffee für eine Portion ausgeben können.

Tatsächlich unterscheiden sich Jura A5 und A7 jeweils von Ena Micro 9 und 90 nur mit gepaartem Kaffeeauslauf. Der Jura A9 wiederum ist ein tiefer überarbeitetes Modell, mehr dazu weiter unten.

Abmessungen des JURA A9. Breite und Höhe.Auf jeden Fall ist die gesamte Jura A-Serie eine sehr kompakte Kaffeemaschine, eine der kleinsten auf dem Markt. Das Volumen der Tanks ist angemessen: 1,1 l (für Wasser), 125 g (für Bohnen), 9 Portionen (Kaffeekuchen). Es ist wichtig zu verstehen, dass dieses Auto für ein oder zwei, maximal drei Personen geeignet ist. Wenn es mehr Verbraucher gibt, müssen Sie oft wegwerfen, auffüllen, auffüllen.



Markentypisch ist hier der Thermoblock mit einer Leistung von 1450 W. Die Kaffeemühle ist ebenfalls ein Stahlmühlenstein mit 6 Grad Mahlgradeinstellung. Die Pumpe ist eine Standard-Invensys-Pumpe, die 15 bar entwickelt. Die Brüheinheit ist nach der Tradition des Unternehmens nicht abnehmbar und unterscheidet sich von dem, was in größeren Maschinen der Marke eingebaut ist, sie ist kleiner. Funktioniert mit gemahlenem Kaffee, es gibt eine Vorbefeuchtungsfunktion, Einstellung der Portionsgröße und -stärke.

Die Maschine spült beim Ein-/Ausschalten automatisch, dies kann jedoch in den Einstellungen abgebrochen und nur manuell gespült werden. Der Auslauf ist von 55 bis 138 mm verstellbar. Ganz würdig, vor allem für einen Kompakten.

Insgesamt werden Ende 2016 3 Modifikationen offiziell auf den Markt gebracht: Jura A5 (zwei Farben, Rot - Schwarz mit roten Seiten und Platin - Schwarz mit grauen Seiten), Jura A7 (Piano White ist komplett weiß) und Jura A9 (zwei Farben, Platin - Schwarz mit Grau und Aluminium - Schwarz mit Metallseiten - die solideste Modifikation). Hier sind sie:

One-Touch-Dispenser für die automatische Zubereitung von Milch- und Kaffee-Leckereien

Jura A5 / A7 / A9 Kaffeemaschinen mit kompakten Abmessungen können nicht nur Espresso und Lungo mit vorgegebenem Volumen und Stärke zubereiten, sondern auch Cappuccino, Latte Macchiato. Außerdem haben A5 und A7 einen separaten Trumpf - Sie können für Latte Macchiato und Cappuccino innerhalb von 0-60 Sekunden eine Pause zwischen der Milch- und Kaffeeausgabe einstellen, um eine klare Schichtung zu erzeugen, oder umgekehrt Milch und Kaffee gleichmäßig kneten .

Der Cappuccino-Zubereiter der Jura-Kaffeemaschinen der A-Serie ist automatisch mit einem Auslaufrohr, das in jeden Behälter mit Milch abgesenkt werden kann, auch in ein Tetrapack aus dem Kühlschrank. Die Maschine saugt die Milch an und mischt sie mit dem Dampf. Praktischerweise ist der Spender ein einzelner, es besteht keine Notwendigkeit, den Becher neu anzuordnen. Ein Druck - in einer Minute können Sie ein Getränk abholen. Die Milchkappe erweist sich als ausgezeichnet, zart, fein verteilt.

Nach der Zubereitung der letzten Milch- und Kaffeespezialität sollte der Cappuccinatore gereinigt werden (wenn eine Charge zubereitet wird, muss zwischen den Milchschäumen nicht gespült werden). Das Gerät erinnert daran, im Menü können Sie einstellen, dass die Erinnerung sofort oder nach 10 Minuten angezeigt wird.

Jura Impressa A5 One Touch - die Jüngste der Linie

Jura Impressa A5 Kaffeemaschine

Jura Impressa A5 in Platin. Achtung, bei der Suche im Amazon-Katalog unterscheidet er nicht zwischen Farbvarianten. Daher müssen Sie auf die Website jedes Geschäfts gehen und überprüfen, welche Farbe dort verkauft wird.

Auch hier ist die Jura A5 Impressa eine Micra 9, jedoch mit einem doppelten schwarzen Kaffeespender. Oben befindet sich ein einzeiliges Zeichendisplay, unter dem sich alle Bedienelemente konzentrieren – ein Rotary Switch zur Parameterauswahl und 6 mechanische Tasten: Spülen, Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso, Kaffee und Heißwasser. Plus eine separate Ein-/Aus-Taste.

Wenn Sie zweimal hintereinander Espresso oder Kaffee drücken, beginnt die Maschine mit der Zubereitung von zwei Portionen, jedoch im Gegensatz zu den größeren URs in zwei aufeinanderfolgenden Mahlvorgängen. In den Einstellungen hat es nur zwei Stärkegrade, ermöglicht die Einstellung der Temperatur (2 Werte), der Kaffeemenge (25-240 ml), Milch (3 - 120 Sekunden Ausgabe) und Wasser (bis zu 450 ml) .

A5 bereitet Milchschaum nicht separat zu!

Jura Impressa A7 One Touch - Fehler beheben

Kaffeemaschine Jura A7 (Foto)

Den Jura A7 gibt es nur im stylischen Piano White.

Die Jura A7 Impressa Kaffeemaschine ist eine aktualisierte Version der A-5 und wiederholt die Micra 90, mit dem einzigen Unterschied, dass der Kaffeespender gepaart ist.

Verbesserungen gegenüber dem A5:

  1. Beim A5 erfolgt die Volumenanpassung für Espresso und Lungo im gleichen Bereich von 25 bis 240 ml, beim A7 sind die Programme strenger aufgeteilt. Espresso kann jetzt von 15 bis 80 ml eingestellt werden. Lungo wie zuvor.
  2. Die Anzahl der Festungseinstellungen hat sich dramatisch von 2 auf 10 erhöht.
  3. Sie weiß, wie man Milch ohne Kaffee aufschlägt.
  4. Formal wendete der Hersteller in diesem (und A9) eine seiner Meinung nach einzigartige Technologie an: das P.E.P.®-Pulsextraktionsverfahren (Pulse Extraction Process). Es scheint, als ob es nicht auf einem gleichmäßigen, sondern auf einem intermittierenden Pumpenbetrieb basiert. Und es scheint, als ob das Geräusch der Pumpe wirklich anders funktioniert. Ich habe aber keine geschmacklichen Unterschiede beim Endprodukt feststellen können. Wenn Sie es finden, teilen Sie es bitte in den Bewertungen mit.

Jura Impressa A9 One Touch - erweiterte Variante mit Touch-Farbdisplay

Die Jura A9 unterscheidet sich von der A7 in folgenden Punkten:

  1. Jura A9 Kaffeemaschine BildschirmAnstelle einer einzeiligen Zeichenanzeige mit Rotary Switch und physischen Tasten wird ein farbiger Touchscreen für die Benutzerinteraktion verwendet. Einerseits ist dies schön und klar (aber andererseits - siehe den Absatz zu den Nuancen unten), es zeigt Einstellungen, Tipps, ermöglicht es Ihnen, eines von 4 Getränken mit einer Berührung zuzubereiten, und deren Liste auf dem Startbildschirm ist anpassbar. Und über das kreisförmige On-Screen-Auswahlmenü steht das gesamte Spektrum zur Verfügung:
    • 1 oder 2 Portionen Kaffee
    • 1 oder 2 Portionen Espresso
    • 1 oder 2 Portionen Ristretto
    • Latté
    • Doppelter Latte Macchiato – Latte Macchiato fügt zwei Portionen Restretto in zwei Mahlungen hinzu
    • Cappuccino
    • Double Cappuccino - fügt dem Cappuccino zwei Ristretto-Portionen in zwei Mahlgraden hinzu
    • Milchschaum
  2. Festungseinstellungen sind jetzt 8 statt 10 geworden. Tatsächlich dasselbe.
  3. Die Möglichkeit, die Temperatur einzustellen und zwischen Milch und Kaffee zu pausieren, wurde entfernt.
  4. Ein Sensor für volle Tropfschale wurde hinzugefügt.
  5. Beleuchtung der Tassen hinzugefügt.
Vollständige Touch-Steuerung für den Jura A9

Vollständige Touch-Steuerung für den Jura A9

Bekannte Nuancen bei allen Modellen der Serie

Ausklammern lassen wir das Preis-/Funktionsverhältnis, das ich persönlich für nicht sehr profitabel für alle Jura-Autos halte. Lassen Sie uns daher nur die objektiven funktionalen Nachteile durchgehen:

1. Jura A5 hat nur 2 Festungseinstellungen , was für einen solchen Preis ehrlich gesagt klein ist.

2. Jura A5 und A7 haben einen Charakterbildschirm ohne Russifizierung. Den Bewertungen nach zu urteilen, gibt es Leute, die sich weigern, die im Allgemeinen ziemlich offensichtlichen Botschaften auf Englisch zu verstehen.

3. Die Jura A9 hat mit der Russifizierung alles in Ordnung. Aber es gibt noch ein anderes Problem mit dem Bildschirm. Es ist streng von oben, nicht nach vorne geneigt und mit einem mittelmäßigen Blickwinkel von vorne. Das heißt, um die Informationen darauf normalerweise zu sehen und in die erforderlichen Schaltflächen zu stoßen, müssen Sie sie so vertikal wie möglich nach unten betrachten. Und wenn Sie Hängeschränke an der Stelle haben, an der Sie die Kaffeemaschine aufstellen möchten, kann dies besonders unpraktisch sein.

4. Jura A9 hat keine Temperaturregelung , und die Stärke wird nur während des Schleifvorgangs reguliert. Und wenn man zum ersten mal die Augen schließen kann - die Temperatur ist eigentlich optimal (wie der Durchschnitt für Saeco oder Delonghi), dann muss man beim Kochen genau auf den Bildschirm schauen, welche Einstellung der Stärke eingestellt ist (sie wird gespeichert für nachfolgende Getränke, bis es gewechselt wird) und wenn es zügig gewechselt werden muss. Besonders schnell müssen Sie handeln, wenn Sie ein weniger starkes Getränk wünschen, die Kaffeemühle ist hier hochtourig und mahlt die eingestellte Maximalstärke in wenigen Sekunden.

5. Ist die kompakte Brüheinheit eine Schwachstelle?

Die Jura A-Serie hat das gleiche umstrittene Ladegerät (Infuser) wie die Reihe, die ich bereits mehr als einmal erwähnt habe. Jura Ena Micro ... Der Kompaktheit zuliebe haben die Entwickler ihn geändert, in allen Belangen kleiner gemacht als bei Full-Size-Markenmodellen wie Schwöre E6 oder F8 .

Das Ladegerät hat eine kleinere Brühkammer, weshalb die Maschine bei maximaler Stärke nur 10 Gramm Kaffee verbraucht gegenüber 16, weniger Getriebeleistung, schwächere Kuchenaustragsvorrichtung. Dadurch lässt die Maschine die Kaffeetablette nicht schlecht in den Mülleimer fallen, wodurch die Teekanne schneller schmutzig wird, als sie sollte.

Das eingebaute Reinigungsprogramm mit Markentabletten (die Maschine fragt hartnäckig alle 200 Portionen nach) kann das bis zum Schluss nicht bewältigen. Und in der Folge kommt bei aktiver Nutzung oft sogar während der Garantiezeit (und es ist nur 1 Jahr) der Fehler 8 raus, der nur mit einer Komplettreinigung im Service behandelt werden kann. Und wenn die Garantie abgelaufen ist, kann dieser Fall leicht bis zu 10.000 Rubel oder mehr kosten.

Dies gilt definitiv für den Jura A5, da seine Teekanne zu 100% der Ena Micro 1/9 entspricht. Die Jura A7 und A9 haben die gleiche Infusionseinheit wie die Ena Micro 90 und es gab Informationen, dass damit etwas getan wurde, um die Situation beim Kuchenaustrag zu verbessern. Da es sich jedoch sowohl beim Micro 90 als auch beim A7 / A9 um frische Modelle (erschienen im Jahr 2016) handelt, habe ich keine Statistiken darüber, ob dieses Problem überwunden wurde.

Daher eine Bitte an Sie: diejenigen, die Erfahrung mit Kommunikation gemacht haben, hinterlassen bitte eine Bewertung zu Jura A5, A7, A9 zu diesem Thema in den Kommentaren.

Ich fasse es zusammen

Etwas mit Yuras Kompaktwagen ist sehr zweideutig. Die Serie A erwies sich als ebenso umstritten wie Ena Micro. A5 wegen einer instabilen Teekanne gleich daneben. Und es scheint, dass der Jura A9 für alle gut sein sollte, und der Touchscreen und die anständigen Rezepte und die Teekanne sind (zumindest auf dem Papier) raffiniert und die Steuerung ist nicht sehr praktisch.

Für 30 und sogar 50 Tausend ist es ziemlich verzeihlich, aber es kostet unter hundert ... Jura A7 mit einem englischsprachigen Zeichenbildschirm ... auch hundert. 60 Tausend für eine Aktie gefunden? Du denkst vielleicht. Ich würde mir aber lieber gleich die gleiche Größe anschauen, aber funktionaler Delonghi ETAM 29.660 ... oder ein Premium-Ganzmetall PrimaDonna XS .

Wo kann man dieses Modell in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:


Die wichtigsten technischen Merkmale der Kaffeemaschine Jura A5, A7, A9:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: Kompakt - 24 x 45 x 32 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Stahl, 6 Grad
Brühgruppe: Eins, nicht entfernbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Thermoblock, 1450 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,1 L, Zugang von hinten
Kaffeefach: 125 g
Abfallfach: 9 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Automatik mit Auslaufrohr
Maximale Tassenhöhe: 140 mm
Kontrollfunktionen: Stärkeeinstellung (2 Grad für Yura A5, 10 Grad für Yura A7, 8 Grad für Yura A9)
Temperaturregelung (2 Grad für Yura A5 und A7, keine Anpassung für A9)
Pause zwischen Milch- und Kaffeeausgabe programmieren (für Yura A5 und A7, keine Anpassung für A9)
Bildschirm - symbolisch (für Yura A 5 und A 7), Farb-Touchscreen (für Yura A 9)
Andere Eigenschaften: Automatische Erkennung des Kaffeemehlverbrauchs, Sensor zum Befüllen der Tropfschale (bei Yura A9), Tassenbeleuchtung (bei Yura A9)
Farbvarianten: Jura A5 rot - schwarz mit bordeauxroten Seiten
Jura A5 platin (platin) - schwarz mit silbernen Seiten
Jura A7 Klavier weiß - weiß
Jura A9 Platin (Platin) - schwarz mit silbernen Seiten
Jura A9 Aluminium - schwarz mit Metallseiten

37 Kommentare, davon 3 Kommentare zu Jura A5, A7, A9 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5/5:

  1. Der Jura A9 ist kein sehr neues Modell, im Gegensatz zum A9 (ich habe letzteren nicht persönlich gesehen und der Lieferant hat ihn nicht mitgebracht, ich habe ihn erst vor einem Monat gesehen), und in Ihrer Beschreibung von A9 wurden die Worte hinzugefügt / subtrahiert sehen seltsam aus.

    Alexey

    23. März 17 in 18:26

    • und was ist an diesen worten seltsam?

      Jan.

      24. März 17 in 09:45

      • Die Tatsache, dass der Vertreter von Delonghi othayav das Jurassic-Modell drängt, ist der Fall von Zhi und ungeprüfte Informationen. Niedrig.

        888

        19 Dez 17 c 05:37

        • Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre

          Artjom

          21. Dez. 17 c 22:55

          • [Narben vom Moderator gelöscht] Als Barista und jetzt nur ein Benutzer ist Yura a9 bereit, sicherzustellen, dass es bei 100% Kaffee perfekt funktioniert , diese magnifica, dieser diamant, hut, wie alt bist du, es ist nicht meins selbst im service sagte ich, ich habe das fett am knoten abgewaschen, und es ist überall, es ist unmöglich, es nicht abzuwaschen zirkus ist billig !!!

            888

            23. Dez. 17 c 16:05

            • Du lernst zuerst, höflich zu kommunizieren und zu lesen, und kletterst dann mit deiner Urkunde in das Kloster eines anderen. Wenn Sie Yura mögen - ja, die Flagge liegt in Ihren Händen. Nur und hier ist eine Art Delonge, die irgendwo hängt, ist nicht klar. Auf der Seite werden die Modelle aller Marken beschrieben, und wenn man an Jans Beteiligung denkt (anscheinend haben Sie versucht, diese Idee im Eingangskommentar auszudrücken, aber es war nicht möglich, ein Wort in einen Satz zu legen), dann eindeutig nicht in Richtung DeLonga.

              Es gibt eine objektive Bewertung + persönliche Meinung. Stimmen Sie ihm nicht zu - machen Sie weiter, öffnen Sie Ihren Blog und schreiben Sie dort zumindest über Muschis, zumindest über Brüste, wie Sie möchten. Bei sachlichen Fehlern im Artikel bitte ergänzen, was dort geregelt ist und was nicht, die Kommentare sind offen (aber nicht mehr für Sie).

              Artjom

              23. Dez. 17 c 18:57

            • P.S. Deine Mail gegoogelt und alles wurde klar. Sie haben Recht, Yura A9 ist ein wunderbares Modell, es brüht den besten Kaffee, hat die umfassendste Funktionalität auf dem Markt und es kostet das billigste, also wer es gekauft hat, ist großartig. Ich meine es ernst, seien Sie nur nicht so nervös, bitte.

              Artjom

              23. Dez. 17 c 19:03

  2. Das PEP-System funktioniert: Der Geschmack ist reichhaltiger. So ähnlich wie SBS von Saeki, wenn du verstehst was ich meine, nur an/aus.
    Übrigens ist der PEP in diesem Modell aus der aktualisierten Version.

    Und der Geschmack an der Kaffeemaschine ist ... umstritten. Nachdem ich 2015 und 2016 neue Schnellschleifer eingebaut habe, gefällt es mir nicht.
    Dieses wichtige Feature haben Sie bei der neuen JURA übrigens nicht erwähnt: Schleifen in 4 Sekunden ist beeindruckend.
    So ist es unmöglich, auf dem Jura einen Espresso mit feinem Mahlgrad zuzubereiten. Auch auf mittel-klein - es ist nicht klar, was. Mit den neuen Mühlen kann Yura bei mittlerem Mahlgrad köstlich kochen.
    Und das auf Kosten der fehlenden Temperaturkontrolle im A9. die Temperatur ist eigentlich optimal - das ist fett! Tatsächlich tanzt die Temperatur, besonders auf Ashka, merklich. Die erste Portion ist immer zu wenig gekocht, manchmal völlig unmöglich. Aber nach dem Spülen oder nach der ersten Opferportion kann die Maschine wieder vermasseln, die Temperatur in der Kammer tanzt ...
    Entweder haben die Europäer um Energieeinsparung gekämpft oder so ... Es ist traurig, kurz gesagt

    Alexey

    23. März 17 in 18:35

    • über die optimale - ich stimme kühn zu. aber ich meinte, dass es der idee nach optimal sein soll und es nicht nötig ist, es besonders zu regulieren, es geht rauf/runter. aber was tanzt ist ja, es ist nicht sehr gut, aber es tanzt in allen Thermoblöcken bis zu einem gewissen Grad, also bin ich immer für den Kessel, alles andere ist gleich.

      aber ich habe den Unterschied bei PEP nicht bemerkt, bei SBS ist es nur möglich, es schwächer zu machen, aber ich habe von der Ausgangsposition aus nicht bemerkt, was da ist, was hier ist.

      über die G3-Kaffeemühle, ja, ich habe etwas verpasst, muss ich hinzufügen, danke für die Erinnerung.

      Jan.

      24. März 17 in 09:50

  3. Daher eine Bitte an Sie: diejenigen, die Erfahrung mit Kommunikation gemacht haben, hinterlassen bitte eine Bewertung zu Jura A5, A7, A9 zu diesem Thema in den Kommentaren.
    Zuverlässigkeit ist seltsam, ja ...
    Wir hatten Probleme im Laden mit Ena Micro. Komisch, wir haben fast keine Nachfrage danach.
    Ashek verkaufte 6 Stück und es gab keine Probleme mit der Teekanne (p-p-p-p).

    Alexey

    23. März 17 in 18:40

    • Vielen Dank für dein Feedback

      Jan.

      24. März 17 in 09:50

  4. Festungseinstellungen sind jetzt 8 statt 10.
    usw.
    und was ist an diesen worten seltsam?
    Zuerst schufen sie 2014 das A9-Modell, der A7 ist gerade auf den Markt gekommen. Dementsprechend kann Typ 8 in A-Neunter nicht sein. Es wurde 10 in A-7!
    (Habe ich vorher unverständlich geschrieben?)

    Alexey

    25. März 17 in 00:44

    • ach das ist es.

      Nun, also, ich sehe dies als reine Kavallerie bei den Worten, die ich nach bestem Wissen und Gewissen formuliert habe. mit solchen Darstellungen von Fremdheit etc. kann man in literarischen Kreisen üben. Ich empfehle, in den Kommentaren über Ihre spezifischen Erfahrungen oder Fragen zur Auswahl von Kaffeemaschinen zu schreiben. In Form der Tatsache, dass Sie der Besitzer eines Ladens sind, der sie verkauft, können Sie vermutlich keine Fragen Ihrer Wahl stellen. Daher bleibt der erste Teil von der Empfehlung.

      Jan.

      27. März 17 in 08:37

  5. Hallo. Empfehlenswert ist ein Kaffeevollautomat zu einem Preis, der ungefähr dem der Jura A9 entspricht, sowie die Möglichkeit, einen Ristretto und eine gute Cappuccinatore-Maschine zuzubereiten. Ich wollte genau a9 kaufen, aber irgendwie wurde mir nach Ihrer Bewertung schlecht. Vielen Dank!

    Asien

    26. Apr. 17 in 13:44

  6. Guten Tag, ich möchte mich über Jura A1 Piano Black beraten, sagen Sie mir, Sie haben noch keine Rezension (ich denke, ich nehme es und separat den Cappuccinator Melitta Cremio II 21561 Cappuccinator, wir sind 2 Personen in der Familie und wir sind keine großen Feinschmecker) maximal 2-4 Tassen pro Tag! Wie gewohnt schauen wir uns die Abmessungen der Apparate an! Vielen Dank im Voraus!

    Jan.

    4. Juni 17 in 11:09

    • über A1 Hier
      Im Allgemeinen hat sich meine Position zu Jura a1 in Bezug auf diese Überprüfung nicht geändert:
      Meiner Meinung nach ist die Jura Ena Micro 1 (und hier die Jura a1) das Geld absolut nicht wert. Wenn Sie keine Milch- und Kaffeegetränke benötigen, dann achten Sie auf Philips HD8648, das ist noch einfacher (die Stärke wird nur durch den Mahlgrad und die Bohnensorte reguliert, nur eine Portionsmenge ist programmiert), kostet aber 4 mal weniger.
      Es ist etwas größer, aber nicht viel, es gibt nur keine weiße Version.
      Obwohl ich statt 8648 raten würde, Philips HD8649 mit Cappuccinatore zu nehmen, ist der Aufpreis bei 8648 relativ günstig, und heißes Wasser kann schon sinnvoll sein, man kann auch einen separaten Cappuccinator dafür kaufen. übrigens sogar in rot (HD8653) - der Kaffee ist nicht schlechter als auf dem Jura.

      Jan.

      5. Juni 17 in 13:06

      • Oder spucken Sie auf die Maße und nehmen Sie die Melitta Caffeo CI, ich habe gelesen, dass Sie sie empfohlen haben!

        Jan.

        5. Juni 17 in 13:15

        • Ich denke in jeder Hinsicht besser als der Jura A1, und zwar um eine Größenordnung.

          Jan.

          5. Juni 17 in 14:40

          • Vielen Dank!

            Jan.

            5. Juni 17 in 14:44

  7. Jan, guten Tag!
    Welches Modell Jura bis 100 Tausend ist Ihrer professionellen Meinung nach das beste? Ich trinke meistens Espresso, Americano, 1-2 Tassen am Tag. Manchmal fragen Gäste nach einem Cappuccino / Latte. Die Höhe des Autos beträgt bis zu 40 cm. Ich hatte eine Ena Micro 9. Ich war 5 Jahre damit zufrieden, aber sie wurde im Service von Gorizont LLC in Moskau zusammengetragen.

    Igor

    23. März 18 in 09:52

    • Wenn Sie hauptsächlich schwarzen Kaffee trinken und gelegentlich Stille haben, dann reicht Ihnen ein halbautomatischer Milchautomat (mit einer Neuordnung der Tasse), und alle bereiten schwarzen Kaffee auf die gleiche Weise zu, sodass Sie sicher trinken können Jura C50 / 60. Die zweite Option ist E6, aber sie ist teurer, und obwohl sie neuer ist, ist sie wirklich nicht besser.

      Jan.

      23. März 18 in 10:59

  8. Guten Tag, Jan!
    Ganz spontan, vor allem wegen des Designs, der Farbe, der Kompaktheit und der Marke, haben wir uns den A 7 geholt. Nach individuellen Anpassungen für den Ehepartner – Latte Macchiato und Espresso für sich – waren wir mit dem Geschmack der Zubereitung sehr zufrieden. Aber …
    Ristretto (in letzter Zeit bevorzuge ich es) - ist es möglich, es auf A 7 zuzubereiten, aufgrund der geringen Erfahrung im Umgang mit Kaffeemaschinen, und zwar in der Kaffeezubereitung und hauptsächlich nach dem Prinzip * do no harm *. beschlossen zu fragen - mit welchen Einstellungen ist es möglich, gut oder gar nicht ...

    Alexander

    8. August 18. c 11:17

    • Jan.

      11. August 18. c 16:55

  9. Hallo Jan!

    Ich möchte mir einen Jura kaufen, ich denke zwischen E8 und A7.
    Ich weiß, dass sie unterschiedliche Größen, Farben und haben
    sie sind in der Funktionalität ähnlich.
    Bitte geben Sie an, welches Auto optimaler ist? Mich interessiert die technische - die Verfügbarkeit von Programmen und die geschmackliche Seite des Kaufs.
    Der Mann trinkt
    Expresso, Cappuccino und ich bevorzuge Cappuccino und Latte. Ich trinke 3 oder 4 Tassen am Tag.

    Aufrichtig,
    Larisa

    Larisa

    12. August 18. c 01:52

    • In der Rezension, unter der Sie dies fragen, habe ich geschrieben, dass sich die A-Serie in anderen Ersatzteilen vom Full-Size Jura unterscheidet, insbesondere durch eine kleinere Brühvorrichtung und ein schwächeres Getriebe, und im Allgemeinen denke ich, dass der kompakte Jura grundsätzlich nicht übernommen werden, da sie weniger zuverlässig sind. Also ich bin für E8.

      Jan.

      13. August 18. c 18:28

  10. Wir betreiben die A5 seit drei Jahren. Die Maschine wird täglich verwendet. In dieser Zeit gab es keine Ausfälle. Der Cappuccinatore staute sich mehrmals. Das Problem wurde durch gründliches Spülen behandelt. Wir verwenden Mineralwasser und es gibt einen Filter im Auto. Die Frau ist immer noch begeistert...

    Andreas

    1 Okt 18. c 22:09

  11. Jan, danke für deine Seite, es ist schön die Bewertungen zu lesen. Aber nur eine Überprüfung von Jura-Autos lässt mich nicht ruhig vorbeigehen ...
    Bei der Arbeit, Jura ena 5
    Wir haben es 2009 gekauft
    Jetzt wird 1kg Kaffee pro Woche konsumiert
    Wir putzen sie, wenn sie fragt (oder besser gesagt, die Sekretärin putzt wahrscheinlich)
    Sie war noch nie bei uns, es funktioniert einwandfrei
    Dem Foto nach zu urteilen ist a5,7 mikra 9/90 auf dem gleichen Chassis aufgebaut
    Als Hersteller würde ich nicht in eine neue Brüheinheit investieren, wie du eine reduzierte schreibst, wenn sie schon in den Koffer passt und wenn jura ena 5 (unsere) und jura ena micro 90 die gleiche schwache Brüheinheit haben, wie hat es geschafft, 10 Jahre zu arbeiten?
    Bei ebay habe ich ein Foto von Ersatzteilen gefunden, ein Brühmodul, es gibt eine Schnecke, die sich mit einem Rad dreht und Kaffee drückt, und die Vorrichtung zum Kippen des Kuchens sieht aus wie eine Fahne, die in diesem Moment aufgeht und wenn die Schnecke geht wieder hoch, die Fahne fällt und das Tablet rutscht daran in den Behälter, den. So wie ich es verstehe, wirft keiner den Kuchen weg, er fällt von selbst ab, hier bin ich mir sicher nicht ganz sicher, ich suche mal eine Zusammenbauzeichnung oder eine Serviceanleitung, vielleicht sind da Bilder drin

    Ich entschuldige mich im Voraus für das oben Gesagte, wenn ich mich irre, aber wenn Sie schreiben, dass alle kleinen Jura unzuverlässig sind, dann müssen Sie wahrscheinlich Fotos von Ersatzteilen anhängen und schreiben, was die Schwäche dieses Moduls ist und wo es nicht zuverlässig ist Vorrichtung zum Falten des Kuchens

    Nach solchen Bewertungen, die auf Ihrer Website veröffentlicht werden, hätte ich mir das A3,5,9 micro 9/90 . nie gekauft
    Dh in e Kompaktmaschinen Jura, aber unsere ena 5 ist seit 10 Jahren im Einsatz

    Alexey

    20. Feb. 19. c 06:59

    • Tut mir leid, anscheinend habe ich es falsch geschrieben
      Braumodule sind anders
      Jura 62100 Brüheinheit
      Passt
      C5
      ...
      [Moderator: oh-oh, lasst uns solche Schuhe nicht in die Kommentare kopieren. Hier gab es eine Liste von Jura-Autos, alle außer den folgenden.]
      ...
      XS95 One Touch Aroma+

      Jura ENA Mikrobrüheinheit
      A5
      A9
      ENA Micro 1
      ENA Micro 5
      ENA Micro 8
      ENA Micro 9
      ENA Micro 90
      ENA Micro Easy

      Jura ENA Brüheinheit
      Ena3,5,7,9

      Alexey

      20. Feb. 19. c 07:17

      • Es gibt auch den Jura X7 / X9 Breaker, Franke

        Aber am wichtigsten, kinematisch sind alle Teekannen ähnlich, der einzige Unterschied ist, was für a und micr geeignet ist, es ist völlig anders

        Vielleicht ist es sinnvoll, einen separaten Artikel zum Jura mit Fotos von Teekannen zu machen, um den Unterschied zu verdeutlichen

        Alexey

        20. Feb. 19. c 07:29

        • Ich sehe darin nicht viel Sinn. Ihre Ladegeräte sind nach dem gleichen Schema hergestellt, es gibt nur große und kleine, zwischen unterschiedlich großen und unterschiedlich kleinen Unterschieden, wenn ja, dann bei den Landeplätzen und anderen Kleinigkeiten. Aber es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen all den großen und allen kleinen weltweit. Laut Statistik gelten kleine Jura-Ladegeräte als weniger zuverlässig + sie fassen bis zu 11 g gemahlenen Kaffee, d.

          Jan.

          22. Februar 19. c 08:05

    • Der Speicher dort ist eine kleine Kopie von denen, die auf dem großen Jura installiert sind. Wo genau der Rückgang in die schwache Richtung gespielt hat, kann ich nicht sagen, ich orientiere mich an den Servicestatistiken und Rückmeldungen von Mechanikern. Gleichzeitig garantiert es nicht 100%, dass es mit Ihnen bricht, es kann gut 10 Jahre lang verschwinden, warum nicht. Aber die Wahrscheinlichkeit von Problemen ist höher.

      Jan.

      22. Februar 19. c 08:00

  12. Guten Tag! Ich möchte mir eine Kaffeemaschine für mein Zuhause aussuchen, ich möchte einfach nur leckeren Kaffee. Ich war überhaupt verwirrt, zuerst wurde e-60 (Jurassic), dann e-80, dann f9, jetzt wieder e-80 (wie neueres f9) empfohlen, jetzt über a9 gelesen, und jetzt ist Melita schon raus !! !

    Wladimir

    8. Okt 19. c 19:22

    • Wenn dich Milch nicht interessiert, dann entweder den E60 oder den Nivona 520.
      Sie müssen nach Geschmack wählen - Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken? und über die Annahme der Vor- und Nachteile von Yuras eingebautem Speicher -

      Wenn Milch wichtig ist, dann entweder E80 oder Melitta Passione OT / Varianza CSP (außer du trinkst mehr als 6-8 Portionen am Tag - die Tanks sind zu klein), dann wähle nach dem Geld (Jura ist spürbar teurer) und nochmal für der eingebaute / entfernbare Speicher.

      Jan.

      9. Okt. 19. c 11:09

  13. Guten Abend. Was können Sie über Jura Ena 8 sagen? Wir haben keine Bewertungen zu diesem Auto gefunden. Es scheint, dass es niemand gekauft hat.

    Seraphim

    9 Nov 19 in 20:37

    cunill kaffeemühle
    • Hier wurde sie diskutiert

      Artjom

      9 Nov 19 in 22:54