Jura E6 / E60 und E8 / E80 sind die sparsamen Schweizer mit Farbbildschirmen. Rückblick auf Neuheiten 2016

Aktualisierung 2021: Die in diesem Material beschriebenen Modelle sind nicht mehr relevant. Jura E8 EB 2020 Test mit Preisen und Bezugsquellen - Hier und der Jura E6 EB-Test 2020 ist Hier

In unseren zähen Pfoten, neue Modelle von 2016, Kaffeemaschinen Gedruckt Jura E6/E60 und E8 / E80 ... Tatsächlich handelt es sich im Wesentlichen um zwei Modelle: Jura E6 und E8.

Ich stelle gleich fest, dass sich der E60 vom E6 ausschließlich in der Farbe der beiden Seitenteile auf der Frontplatte unterscheidet. Und der E80 unterscheidet sich vom E8 durch die Farbe der beiden Seitenleisten und der Cappuccinatore-Düse – ohne die Milchschaumhöhe zu verstellen.



Im Folgenden gilt also alles, was für E6 gilt, für E60 und umgekehrt. Ebenso bei E8 und E80.

Gleichzeitig sind sich E6 und E8 zumindest äußerlich sehr ähnlich. Ähnliche mechanische Einbauten sind in identischen Koffern verpackt, und alle Unterschiede ergeben sich aus der Steuerelektronik und der Art des Cappuccinatore.

Jura E6 und E8 unterscheiden sich in folgenden Punkten:

  • E6 funktioniert nicht mit gemahlenem Kaffee.
  • E8 hat mehr voreingestellte und anpassbare Getränkerezepte: 7 gegen 4.
  • Der E6 hat einen halbautomatischen Cappuccino-Zubereiter, die maximale Höhe der Tassen beträgt 11 cm, der E8 hat einen Automatik- und 15 cm.
  • E8 auf einem der Programme - Flat White - weiß, wie man mit einem Klick den richtigen Cappuccino zubereitet, wenn der Espresso-Portion geschlagene Milch hinzugefügt wird.
  • E6 fehlt eine Tassenbeleuchtung und ein Sensor zum Befüllen der Tropfschale.

Übrigens, das Modell E8 (und im Großen und Ganzen alle beschriebenen Schwestern sind äußerlich gleich) erhielt den renommierten Designpreis reddot award 2016, der sozusagen zusätzlich Kenner erlesener, von einer hohen Jury bewerteter Artikel anziehen soll . Von den Bewertungen wissen die Leute es zu schätzen.

Kaffeemaschine JURA E8

So verwenden alle diese Kaffeemaschinen Komponenten, die von vielen anderen Modellen der Marke ähnlich und bekannt sind:

  • Nicht herausnehmbares Sieb für bis zu 16 Gramm Kaffee mit Vorbefeuchtungsfunktion zur Aromaentfaltung.
  • Eine Mühlstein-Stahl-Kaffeemühle mit den deklarierten 6 Mahlgraden, aber tatsächlich ab 12, denn es gibt Zwischenwerte.
  • Invensys Pumpe mit 15 bar Ausgangsdruck. In allen neuen Produkten ab etwa 2016 haben die Schweizer ihre einzigartige Technologie eingeführt - das P.E.P.® (Pulse Extraction Process). Bei einem Espresso-Programm läuft die Pumpe nach der Einweichpause mehr intermittierend, was zu einem längeren Brühvorgang führt. In gewisser Weise ist dies ein Analogon zum Kochen im Doppio + -Programm bei Delonghi, wo die Pumpe auch intermittierend arbeitet.
  • Fließender Thermoblock, Leistung 1450 W.
  • Ein 1,9-Liter-Wassertank (von oben entnommen), ein Bohnenbehälter für 280 Gramm, ein Fach für Kaffeekuchen für 16 Portionen, von vorne entnommen.
  • Ein Kaffeespender für zwei Tassen schwarzen Kaffee (und nach der Tradition der Marke kann er in einem Mahlgang zubereitet werden).
  • Claris SMART Wasserfilter. Ich glaube, dass für keine Kaffeemaschinen komplette Filter benötigt werden; es ist besser, eine externe Wasseraufbereitung zu verwenden, zum Beispiel eine Umkehrosmoseanlage mit Klimaanlage für ein Waschbecken.

Die Visitenkarte der Jura E6 / E8-Serie ist ein gut lesbares TFT-Farbdisplay

Die Kaffeemaschinen sind mit einem identischen 2,8-Zoll-Farbdisplay ausgestattet, das die Einstellungen, Betriebsparameter, den Zubereitungsvorgang detailliert anzeigt und zu den erforderlichen Aktionen auffordert.

Jura e6/e8-Display

Der Bildschirm ist berührungslos, es gibt 6 Tasten, die ihre Funktionen je nach angezeigtem Bild kontextabhängig ändern, und standardmäßig ermöglichen sie Ihnen, die Zubereitung mehrerer Getränke mit einem Klick zu starten.

Jura E6 / E60: vielleicht eine der einfachsten Kaffeemaschinen der Marke

Vier anpassbare Getränke direkt vom Bildschirm

Mit den Tasten rund um den Bildschirm können Sie mit der Zubereitung von 4 Getränken beginnen. Im Jura E6 und E60 sind dies buchstäblich alle Getränke, die Sie zubereiten können:

Jura E60

Jura E60 unterscheidet sich von E6 durch komplett schwarzes Gehäuse

  1. Espresso. Längere Garzeit mit P.E.P.
  2. Kaffee. Der übliche Ablauf.
  3. Cappuccino. Erst Milch, dann Kaffee.
  4. Milchschaum.

Durch zweimaliges Drücken der Espresso- und Kaffeetaste können Sie die Zubereitung von zwei Portionen gleichzeitig starten. Es ist klar, dass Warmwasser separat geliefert werden kann.

Jedes Getränk kann über die Speisekarte flexibel angepasst werden. Verfügbare Einstellungen für Stärke (ab 8 Werten), Temperatur (ab 2), Getränkemenge. Die Volumengabel für jedes Getränk ist unterschiedlich:

  • Espresso: 15 bis 80 ml.
  • Kaffee: 25 bis 240 ml.
  • Cappuccino: Milchschaum - von 3 bis 60 Sekunden (real max ca. 550 ml), Kaffee - von 25 bis 240 ml.
  • Milch: 3 bis 60 Sek. (echt max. ca. 550 ml).
  • Heißes Wasser: bis zu 450 ml.

Ungewöhnlicher Cappuccino-Maker - halbautomatisch, ohne dass die Tasse umgestellt werden muss

Jura E6 / Jura E6 halbautomatischer Cappuccinator Die Originalität des Jura E6 Cappuccinobereiters besteht darin, dass er äußerlich wie eine Vollautomatik wirkt, da sich die Milchschaumdüse neben den Kaffeeausläufen befindet und somit kein Umstellen der Tasse erforderlich ist. Es ist vernünftig anzunehmen, dass eine Cappuccino-Maschine dies mit einem Klick erledigen sollte.

In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall. Sie müssen die Tasse nicht wirklich bewegen, aber Sie müssen das Aufschäumen der Milch getrennt von der Kaffeezubereitung starten. Mit separatem Drehen des Drehschalters, der sich rechts neben dem Bildschirm auf der Frontplatte befindet. Und nicht nur einschalten, sondern auch ausschalten! Das heißt, vor uns liegt ein typischer halbautomatischer Cappuccinatore.

Die Maschine fordert oder führt nach dem Aufschäumen von Milch keine Schnellreinigung des Milchwegs durch. Dies muss auch manuell erfolgen, es gibt einen solchen Punkt im Menü, Unterabschnitt Wartung.

Jura E8 / E80: kompletter Milchautomat mit Auslaufrohr

Drei schwarze Kaffees mit einem Klick + vier Milch- und Kaffee-Leckereien mit zwei Klicks

Mit den Schaltflächen rund um den Bildschirm können Sie mit der Zubereitung von 3 Getränken beginnen:

1. Express
2. Kaffee
3. Eingeschränkt

Durch zweimaliges Drücken der Tasten für schwarze Kaffeegetränke können Sie den Vorgang der gleichzeitigen Zubereitung von zwei Portionen starten. Sie können Heißwasser auch separat beziehen, indem Sie die Cappuccinatore-Düse gegen die Heißwasserdüse austauschen.

Ein separater Punkt öffnet das Untermenü Milch, in dem 4 weitere Getränke präsentiert werden:

4. Cappuccino
5. Flaches Weiß
6. Latte Macchiato
7. Milchschaum

Jedes Getränk kann über das Programmiermenü flexibel konfiguriert werden. Verfügbare Einstellungen für Stärke (ab 8 Werten), Temperatur (ab 2), Getränkemenge. Die Volumengabel für jedes Getränk ist unterschiedlich:

Dolce Gusto wiederverwendbare Kapseln
  • Ristretto und Espresso: 15 bis 80 ml
  • Kaffee: 25 bis 240 ml
  • Cappuccino: Milchschaum - 3 bis 120 Sek., Kaffee - 25 bis 240 ml
  • Flat White: Kaffee - 25 bis 240 ml, dann Milchschaum von 3 bis 120 Sek.
  • Latte Macchiato: Milchschaum - von 3 bis 120 Sekunden, Pause vor dem Brühen von Kaffee bis zu 60 Sekunden, Kaffee - von 25 bis 240 ml
  • Milch: 3 bis 120 Sek.
  • Heißes Wasser: bis zu 450 ml
Kaffeemaschine Jura e8

Zwei Arbeitsbereiche: für schwarzen Kaffee - in der Mitte, für Milch-Kaffee-Getränke und Wasser - rechts

Im Jura E8 Impressa erfolgt die Cappuccino-Zubereitung vollautomatisch. Der rechte Auslauf hat zwei Düsen gleichzeitig, eine für Kaffee, die andere für Milch, die Tassen müssen nicht umgestellt werden und die Maschine schaltet automatisch von Milch auf Kaffee um. Bei der Auswahl eines Milch-Kaffee-Getränks brauchen Sie nichts weiter zu drücken / zu drehen, die Maschine schäumt die Milch auf, gibt sie in die Tasse und fügt dann nach einer programmierten Verzögerung Kaffee hinzu. Übrigens ist die Höhe dieses Knotens schon besser für hohe Gläser Latte Macchiato geeignet, sie passen bis zu einer Höhe von 15 cm.

Ein wichtiges Feature ist außerdem die richtige Reihenfolge der Zugabe der Zutaten im Flat White-Programm, wenn die Maschine zuerst Kaffee einschenkt und dann aufgeschäumte Milch hinzufügt. Das können nur wenige Milchautomaten auf dem Markt, eine mehr oder weniger vollständige Liste führe ich hier im Abschnitt Häufig gestellte Fragen in dieser Antwort .

Jura E80 gedruckt

Jura Cappuccino E80 ohne Milchschaum-Höhenverstellung

Lassen Sie mich daran erinnern, dass es in der Jura E80-Modifikation einen einfacheren Cappuccino-Maker gibt, ohne die Höhe des Milchschaums anzupassen. Beim Jura E8 lässt sich mit einem Schalter am Cappuccino-Maker die Höhe des schneeweißen Verschlusses wählen. Der Cappuccino-Maker funktioniert hervorragend, der Schaum ist sanft und sehr hartnäckig. Eigentlich ist der Cappuccinatore genau der gleiche wie im Flaggschiff Jura Z9 Kaffeemaschine .

Der Milchtrakt kann 10 Minuten nach dem letzten Milchgetränk automatisch gespült werden

Dies ist eine seltene Funktion bei Milchautomaten. Normalerweise fordert die Maschine entweder nach jedem Milchgetränk zum Spülen auf oder verlangt es überhaupt nicht, dann können / sollten Sie manuell spülen. Hier können Sie über das Menü konfigurieren: Spülen nach 10 Minuten anfordern (lesen, nicht anfordern oder spülen, wer wird sich in 10 Minuten nähern?) Oder nach diesen 10 Minuten alles selbst machen.

Ähnliche Modelle

Jura E6 ist ziemlich ähnlich zu Jura F8 ... Ja, letzteres kann mit gemahlenem Kaffee arbeiten und hat eine Beleuchtung der Tassen +, durch ein ausgeklügelteres Menü mit Drehschalter können Sie 7 Getränke individuell anpassen und zubereiten. Aber das gesamte mechanische Innere, einschließlich des originalen halbautomatischen Cappuccino-Zubereiters, der sich neben den Kaffeeauslauf schmiegt, ist genau gleich. Für ungefähr den gleichen Preis müssen Sie natürlich F8 nehmen.

Ich fasse es zusammen

Die Kaffeemaschine Jura Impressa E6 ist eine der einfachsten in der Modellpalette des Unternehmens, sie funktioniert nicht einmal mit gemahlenem Kaffee. Es verfügt über ein kleines Getränkeset, einen halbautomatischen Cappuccino-Zubereiter und eine bescheidene Ausgabehöhe. Dafür gibt es ein Farbdisplay und 8 Stärkeeinstellungen. Im Großen und Ganzen gibt es nichts Interessanteres.

Die Kaffeemaschine Jura Impressa E8 hingegen bietet einen hervorragenden Cappuccino-Automaten, hat keine so strengen Einschränkungen beim Getränkeset, ist jedoch preislich deutlich höher. Und so sehr, dass es viel rentabler ist, nach einem fortgeschritteneren zu suchen Jura F9 ... Ganz zu schweigen davon, dass ähnliche Funktionen günstiger zu bekommen sind, wenn Sie sich für Kaffeemaschinen anderer Marken entscheiden - siehe zum Beispiel my Bewertung von Kaffeemaschinen im Wert von bis zu 712 Euro .

Aktuelle Preise für Jura E6 / E60 in russischen Online-Shops:

Aktuelle Preise für Jura E8 / E80 in russischen Online-Shops:


Die wichtigsten technischen Merkmale der Jura E6 / E8 Kaffeemaschine:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: 28 x 44 x 35 cm
Gebrauchter Kaffee: Jura E6 und Jura E60 - Getreide
Jura E8 und Jura E80 - Körner, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Stahl, 6 Grad
Brühgruppe: Eins, nicht entfernbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Thermoblock, 1450 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,9 l, Zugang von oben
Kaffeefach: 280 g
Abfallfach: 16 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Jura E 6 und E 60 - halbautomatisch mit Entladungsrohr
Jura E 80 - automatisch mit Entladungsrohr
Jura E 8 - Automatik mit Auslaufrohr, mit Milchschaum-Höhenverstellung
Maximale Tassenhöhe: Im Jura E 6 und E 60 - 111 mm
Für Jura E 8 und E 80 - für Kaffee 111 mm, für Milchgetränke und Wasser 153 mm
Kontrollfunktionen: Einstellung von Stärke (8 Grad), Temperatur (2 Grad), Pause zwischen dem Servieren von Milch und Kaffee (für Jura E8 / 80), 2.8 Farbbildschirm
Andere Eigenschaften: Automatische Erkennung des Kaffeemehlverbrauchs, Sensor zum Befüllen der Tropfschale, zweifarbige Tassenbeleuchtung, Möglichkeit erst Kaffee, dann Milchschaum im Flat White Programm zu servieren (alles nur für Jura E8 / E80)
Farbvarianten: Jura E6 Platin (Platinum) - schwarz mit grauen Akzenten auf der Vorderseite
Jura E60 Piano schwarz - schwarz
Jura E8 Chrome - schwarz mit silbernen Spiegeleinsätzen an der Front
Jura E80 Piano schwarz - schwarz

Häufig gestellte Fragen

  1. Jan, guten Tag!
    Bitte sagen Sie mir, wenn ich richtig verstanden habe, dann liegt der Unterschied zwischen den Modellen e8 und e80 nur im Cappuccino-Zubereiter (Einstellung der Schaumhöhe).

    Und wird der Cappuccinator selbst hinsichtlich der Schaumqualität identisch sein oder ist es beim e8 ein technologisch fortschrittlicherer Cappuccinator, der den Schaum besser macht als beim e80?

    Vielen Dank!

    Alexey

    25. September 19. c 14:51

    • Aufschlagqualität bei max ist ohne Einstellung identisch mit dem Cappuccinatore.
      ABER. Es gibt aktualisierte Versionen von Yur, die vom Artikel gleich genannt werden, aber tatsächlich im Jahr 2018 produziert wurden, sie haben einen etwas anderen Cappuccinator, aber ich werde nichts über die Qualität sagen, ich selbst habe ihn nicht getroffen, da war kein fall.

      Jan.

      25. September 19. c 18:18

      • Nett! Ich kann noch einmal auf die Frage des Schaums zurückkommen. Ich habe Ihre Antwort in den FAQ gesehen, wollte aber auch diesen Punkt klarstellen - Sind Sie auf eine Störung gestoßen, die sich nicht immer manifestiert? Die Situation ist folgende, JURA E60 schaltet sich zufällig ein und macht Milch mit Schaum, wieder Milch, dann Cappuccino. Alles perfekt.
        Am nächsten Tag beginne ich einen Cappuccino und es gießt nur Milch, kein Schaum. Die Milch veränderte sich nicht, sie schien sie auch auszuwaschen.

        Ich denke, wenn etwas technisch nicht richtig funktioniert, würde es kaum jedes zweite Mal so funktionieren?
        Danke im Voraus für Ihre Antwort!

        Anton

        26. Okt 19. c 14:00

        • Ja, der Hund kennt ihn, der Schlüssel scheint ihn ausgewaschen zu haben, denke ich.

          Jan.

          28. Okt. 19. c 16:58

        • Hallo Anton. Ihr Cappuccino-Zubereiter ist defekt, er kann nur durch einen neuen ersetzt werden. Wenn Sie regelmäßig eine Entkalkung durchführen und den abnehmbaren Teil des Cappuccinatore gründlich unter fließendem Wasser ausspülen und Sie Schaum haben, dann funktioniert es nicht, dann geht die Cappuccinatore-Düse kaputt. Sie sind sehr kurzlebig. Anschließend verschwindet der Schaum ganz.

          Offizieller Vertreter des Proftekhnika-Service

          29. Okt. 19. c 10:37

          • Die Maschine ist erst seit einem Monat im Einsatz, und dieser Aufsatz wurde mit einer Spucke gedreht, gewaschen, durchgeblasen) Ich habe nachgesehen, ob die Luft irgendwo entweicht. Daher verstehe ich nicht, was daran scheitern kann.

            Anton

            29. Okt. 19. c 12:47

            • Auf jeden Fall haben Sie zwei Komponenten der Schaumversorgung – den Dampf selbst und den Cappuccino-Zubereiter. Wenn wir standardmäßig davon ausgehen, dass das Hydrauliksystem sauber und wartungsfähig ist, wechseln Sie mutig die Düse.

              Offizieller Vertreter des Proftekhnika-Service

              29. Okt. 19. c 13:06

              • Infolgedessen geht es nicht um die Befestigung) im Allgemeinen lässt sich folgendes Muster verfolgen. Es war die erste Tasse Cappuccino nach 1-2 Tagen Standzeit der Maschine. Unter diesen Bedingungen gießt die Maschine wenig ohne Schaum.
                Danach machen wir, ohne die Düse zu berühren, nur Schaum, dann eine zweite Tasse Cappuccino und überall ist der Schaum normal.
                Wenn Sie das Auto nach 1-2 Tagen Ruhezeit nur mit Schaum beginnen, dann macht es auch hervorragenden Schaum. Wenn Sie zumindest grob erraten können, was das Problem ist, sagen Sie mir, wo ich direkt schreiben soll) Danke

                Anton

                5 Nov 19 in 13:20

                • Hast du eine neue Düse eingebaut?

                  Offizieller Vertreter des Proftekhnika-Service

                  5 Nov 19 in 13:28

  2. Sag mir, was ist der Unterschied zwischen Jura E80 Piano 15083 und Jura E80 Piano 15295?

    Edward

    5 Nov 19 in 21:28

    • Jura E80 Piano 15295 - Version von 2018, Rezepte wurden hinzugefügt: Espresso Macchiato, Doppio und Ihr eigener Kaffee

      Jan.

      8. Nov. 19 in 13:26

      • Vielen Dank))))

        Edward

        8. Nov. 19 in 13:30

  3. Hallo Jan. bitte sag es mir. Jyra e8 gekauft. Bildet keine Tablette, sondern wird nur im Kuchenverarbeitungsfach verstreut. Großes Mahlen, auch beim Minimum, kein Expresso. Ich denke es liegt ein Defekt vor. , wir warten auf eine Antwort vom Service. von jyra haben wir das nicht erwartet. Ich würde nicht wollen, dass dort etwas herausgegriffen würde, wenn die Ehe durch eine analoge ersetzt würde. kannst du mir sagen was mit ihr los ist? Hochzeit? Wir befürchten, dass der Dienst nicht geschieden wird. Was sollen wir machen? Vielen Dank!

    Sergej

    21. Januar 20 in 09:06

    • Ich weiß nicht, wie Sie sozusagen die Mahlfeinheit im Minimum angemessen einschätzen. Aber im Allgemeinen sollte es natürlich nicht bei Yurs Minimum groß sein. Haben Sie in diesen 5 Tagen mindestens 10 Portionen zubereitet? neue Maschinen werden auf ein Dutzend Portionen eingestellt. Aber im Allgemeinen, auch wenn die Mühlsteine ​​ab Werk größer (weiter voneinander entfernt) als nötig geliefert wurden, ist dies tatsächlich so bei anderen Herstellern nicht ungewöhnlich , dann ist es in Ordnung, wenn sie im Service korrigiert werden, eine andere Sache ist, dass dies zu einer langen Wartezeit führen kann.

      Jan.

      22. Januar 20 in 07:25

      • Vielen Dank für die Antwort, für Ihre notwendigen und wertvollen Informationen!. Natürlich haben wir 25 Portionen gemacht. Nicht die erste Kaffeemaschine, jetzt verwenden wir delongi ecam23.210. Ich verstehe das Mahlen und verstehe, was ein grober und feiner Mahlgrad ist. Wir dachten, dass es funktionieren wird, aber nein. Denn für einen Umtausch oder eine Rückgabe stehen nach dem Verbraucherrecht zwei Wochen zur Verfügung. Ist es nur für einen solchen Preis möglich, eine Kaffeemaschine mit ungeregelter Kaffeemühle zu verkaufen? Es scheint mir, dass es für einen solchen Hersteller unzulässig ist. Sie werden nicht in China montiert. (hoffe ich) das ist die Schweiz!

        Sergej

        22. Januar 20 in 17:55

        • Auch die Schweizer haben eine Ehe

          Jan.

          22. Januar 20 in 21:06

          temping
          • Jan, bitte sagen Sie mir, ist die ungeregelte Kaffeemühle in der Kaffeemaschine ab Werk, ist das ein Defekt?

            Sergej

            22. Januar 20 in 21:49

            • Hier ist die Situation kompliziert. Einerseits, wenn wir verstehen, wovon wir sprechen, dann ist eine ungeregelte Kaffeemühle eine Ehe. In unserem Verständnis mit Ihnen. Aber wie beweist man dies nicht einmal dem Hersteller, sondern dem Laden, dem klar ist, dass er nicht zurückgeben und etwas ändern möchte? Sie werden sagen - alles funktioniert einwandfrei, Kaffee wird gebrüht, aber man versteht einfach nichts. Ehrlich gesagt habe ich persönlich auf dieser Basis keine Rendite beobachtet.

              Jan.

              24. Januar 20 in 07:34

              • Sie hatten recht, der Service sagte: Alles funktioniert wie gewohnt. Ich bat darum, das Mahlwerk auf einen kleineren Mahlgrad einzustellen, die Antwort war: Wir können nicht, es wird die Garantie verlieren. Ich stehe unter Schock, was soll ich tun?

                Sergej

                30. Januar 20 in 22:41

  4. Jan, hallo! Bei der Auswahl im Online-Assistenten kam die Jura-Kaffeemaschine heraus, wir leben in Sibirien, nach Ihren Antworten habe ich verstanden, dass es für uns besser ist, Delongi zu kaufen, wir lieben Cappuccino, Latte und alles, was berührt und elektronisch ist, damit der Knopf wird einmal gedrückt und alles funktioniert. Können Sie uns raten, welche Kaffeemaschine besser für uns ist?

    Maria

    21. Mai 20. Jh 00:29

    • Jura ist gut, aber es muss alle 1-3 Jahre gemacht werden. Und er kocht keinen Kakao, wenn es dir wirklich wichtig ist.
      Normalerweise empfehle ich Melitta und Nivona nicht nach Sibirien, ihr Service ist nicht so reibungslos.
      Von Delongi kannst du dir anschauen 550.75 oder 650.55 , obwohl es billiger ist, sind funktionale Analoga fast - Sie machen Kakao mit Hilfe eines manuellen Cappuccinators. Es gibt auch 510,55, aber Sie schreiben Ihnen elektronisch alles, was Sie mögen, aber ihr Bildschirm ist klein - schade.

      Jan.

      22. Mai 20. Jh 11:09

      • Jan, danke für die Ratschläge! Wir haben uns für Delongy 650.75 entschieden, die Funktionen haben mir sehr gut gefallen! Erst im Laden hat man mir gesagt, dass es aus der Produktion genommen wurde, letztere sind schon auf dem Markt Also ich denke wie es mit Ersatzteilen später, drei Jahre nach der Garantie, sein wird

        Maria

        22. Mai 20. Jh 13:24

        • ok, die Komponenten sind die gleichen wie bei 90% anderer Delongues. Nun, wenn das Gehäuse nicht kaputt ist

          Jan.

          22. Mai 20. Jh 14:40

          • Im Allgemeinen, von diesen dreien, welcher? 550,75, 650,55 oder 650,75?

            Maria

            22. Mai 20. Jh 17:39

            • Wenn Sie einen separaten Spezialkrug für Schokolade wünschen, dann 650,75, ansonsten der, der billiger ist, naja, oder eher so aussieht.

              Jan.

              25. Mai 20. Jh 10:21

              • Jan, danke!

                Maria

                25. Mai 20. Jh 10:29

          • Und welcher dieser drei ist es?

            Maria

            22. Mai 20. Jh 17:49

  5. Hallo Jan! Ich habe nach einem ähnlichen Thema gesucht - habe es nicht gefunden. Können Sie mir bitte sagen, wie man den Filter in Jura e 80 ganz ausschaltet? Ist es möglich, die Maschine ohne Filter zu verwenden? Ich gieße Wasser aus Umkehrosmose ein, der Härtetest ist 0 - dementsprechend macht es keinen Sinn im Filter. Vielen Dank im Voraus

    Ivan

    22. Mai 20. Jh 11:01

    • Versuchen Sie, das Verfahren in . auszuspionieren D6 Übersicht .

      Jan.

      22. Mai 20. Jh 14:44

    • Beim ersten Start war es möglich, die Installation des Filters zu überspringen, indem man die untere rechte Taste gedrückt hält. Das heißt, ich habe den Filter nicht installiert, in der Bildschirmphase den Filter installiert, unten rechts gedrückt gehalten, der Bildschirm auf gespeichert geändert und der Vorgang des Spülens des nicht installierten Filters begann.

      Andreas

      26. Dez. 20. c 20:31

  6. Hallo Jan. Bitte sagt mir, hat Jura e8 Benutzerprofile? Und gleichzeitig die gleiche Frage zum Jura S8 und Jura F9. Mein Mann und ich lieben sehr unterschiedliche Getränkestärken.
    Dachte an Melitta Passione OT (Sie empfehlen sie), aber sie hat keine Profile.
    Vielen Dank.

    Larisa

    10. Juni 20 in 20:18

    • Nein, es gibt keine Benutzerprofile und das S8 auch nicht, und f9 wird überhaupt nicht verkauft. Aber Sie können die Stärke einstellen, bevor Sie mit dem Kochen beginnen?
      Und wenn Sie das wirklich auf einen Schlag sagen wollen, obwohl ich denke, dass dies eine zusätzliche Hämorrhoiden ist. Das E8 kann zusätzlich erworben werden, und das S8 (aber nicht alle, es ist wünschenswert zu klären) wird mit einem Bluetooth-Adapter geliefert, mit dem Sie vom Telefon aus kochen können - dort können Sie Getränke selbst herstellen.

      Jan.

      11. Juni 20 in 16:04

      • Danke Yang. Kann ich die Stärke von Melitta Passione OT auch vor dem Kochen einstellen? Ich meine, es ist kein großer Aufwand?
        Rechtfertigt Jura e8 aus Ihrer Sicht auch den Preisunterschied zur Melitta Passione OT? Einschließlich Parameter nicht nur Geschmack, sondern auch Zuverlässigkeit.

        Larisa

        11. Juni 20 in 16:13

        • Sie können, eine separate Schaltfläche ist elementar.
          Sie kochen etwas anders - Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken? , und vor allem, welche Art von Speicher möchten Sie, eingebaut oder herausnehmbar -
          Jura wird zuverlässiger sein und vor allem die Tatsache, dass Melitta in den Regionen keinen sehr guten Service hat. Wenn Sie also nicht aus dem Zentrum kommen, dann denken Sie daran, dass Jura definitiv zuverlässiger ist.

          Jan.

          15. Juni 20 in 12:17

  7. Jan, vielen Dank. Noch eine Frage, ggf. Müssen Sie beim Jura e8 die Cappuccinatore-Düse wechseln, um heißes Wasser (für Tee, Americano usw.) zu gießen? Dh ich will Milch - eine Düse, du brauchst heißes Wasser - eine andere Düse?

    Larisa

    15. Juni 20 in 20:26

    • Nein, nein, da fließt normal Wasser durch den Cappuccinobereiter

      Jan.

      19. Juni 20 in 14:53

  8. Guten Tag!
    Ich habe dieses Produkt - E80 - im Mediashop24 Store zum Schnäppchenpreis gesehen
    Bitte sagen Sie mir, ob jemand weiß, ob dies ein guter Laden ist oder ob es Risiken gibt?

    Arthur

    30. Juni 20 in 10:04

    • Dieser ist zu 100 % grau, also ein Rake mit Garantie, wenn der Laden gar nicht mehr verlassen wird. Und in diesem Fall ist es besser, etwas mehr zu bezahlen und GoodThings24 mitzunehmen, zumindest ist dort bereits bekannt, dass die Leser es genommen haben, der Laden scheut sich nicht, ein Jahr Garantie zu geben und wirft es nicht weg ein Weg, wie ist es hier .

      Jan.

      6. Juli 20 in 20:08

  9. Guten Tag! Heute kosten Melitta Barista S und Jura E80 das gleiche - je 65k Rubel. Bitte sagen Sie mir, was ich für dieses Geld besser nehmen kann? ich hab mir schon den kopf gebrochen :(

    Anton

    1. Juli 20 in 17:30 Uhr

  10. Hallo! Ich habe hier eine ähnliche Frage gesehen, aber sie blieb unbeantwortet. Schreiben Sie, wenn möglich, überhaupt eine Meinung - es ist sehr wertvoll!
    Bei der Wahl zwischen Jura E8 und Melitta Barista Ts Smart verschwendet mein Mann gerne Espresso und Americano. Ich und Kinder Milchgetränke, vor allem den richtigen Cappuccino! Mein Kopf kocht, was soll ich wählen. Service für beide Autos ist verfügbar! Bitte beraten. Sehr dankbar !!!

    Tatiana

    4. Juli 20 in 21:02

    • Ich habe vergessen, eine andere Option zu erwähnen, die in Betracht gezogen wird - Nivona 970. Leider habe ich keine Rezension dazu gefunden.

      Tatiana

      5. Juli 20 in 11:08

      • Dies ist der gleiche Melitta ts, aber mit einem Mahlwerk, aber einem großen Display, einem anderen Design, es wird genauso gebrüht.

        Jan.

        6. Juli 20 in 22:03

    • Sie müssen selbst wählen.
      Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken?
      Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt

      Benötigen Sie außerdem 2 Schleifmaschinen, individuelle Profile, den richtigen Americano? Melitta ist spürbar funktionaler.

      Jan.

      6. Juli 20 in 21:55

      • Vielen Dank für Ihre Antwort! Die Frage, ob zwei Mühlen benötigt werden, ist eher eine angenehme Ergänzung als ein echtes Bedürfnis. Ristretto ist dem Ehemann wichtig. Ich trinke Espresso oder Lungo, wenn es schwarz ist, aber das ist aus Mangel an Americano. Ist es unmöglich, in Yura amerikanisch zu programmieren? Gibt es in Melita ein Ristretto?

        Tatiana

        6. Juli 20 in 22:01

        • Americano kann immer auf zwei Arten zubereitet werden: Espresso (vorzugsweise doppelt) + heißes Wasser. Dies kann im e80 leider nicht programmiert werden.
          Es gibt Ristretto in Melitta, ab 20 ml.

          Jan.

          6. Juli 20 in 22:14

          • Dank an

            Tatiana

            11. Juli 20 in 13:23

  11. Guten Abend!
    Sagen Sie mir, wenn Sie Informationen haben, welche anderen Kaffeemaschinen mit einem Cappuccino-Automaten spülen neben der JURA E8 automatisch den Milchtrakt?
    Erwünscht von Marken: Delonghi, Philips, Saeco, Gaggia (mag keine Säure).
    Danke im Voraus für Ihre Antwort!

    Yuri

    27. Juli 20 in 20:20

    • Tatsächlich reicht selbst E8, das automatisch spült, nicht aus - die Tube wird nicht gespült, nur der Cappuccinatore selbst. Sie müssen ein Glas Wasser ersetzen und das Milchprogramm 10 Sekunden lang auf die altmodische Weise laufen lassen.

      Streng automatisch wäscht keiner, zumindest muss etwas gedrückt / gemacht werden.
      Delonghi Maestosa und der alte Saeco Xelsis und Exprelia + Gaggia Accademia und Babila kommen dem wahrscheinlich am nächsten – man muss nur den Ausguss des Cappuccinatore umklappen und schon fängt er an zu spülen. Stellen Sie die Kanne dann in den Kühlschrank.
      Unter den Pfeifen finde ich das einfachste bei Melitta / Nivona / Miele - dort musst du das Rohr in die Nut in der Palette einlegen und mit der Taste bestätigen.

      Jan.

      29. Juli 20 in 08:28

  12. Vielen Dank für eine so ausführliche Antwort!

    Yuri

    29. Juli 20 in 09:00

  13. Guten Tag! Kann man den Jura e8/80 mit dem Nivona 821 vergleichen? Es scheint, als würden sie es in derselben Fabrik tun, aber der Preis ist sehr unterschiedlich. Das Serviceproblem bei Nivon ist nicht beängstigend. Werden sie beim Aufschäumen, Cappuccino genauso gut sein? Soweit ich weiß, behandelt man den Nivon aufgrund des schlechten Service und der drei Mahlgrade in Kaffeemühlen nicht sehr gut. Haben sie nicht die Mühle im 821 optimiert?
    Was empfehlen Sie innerhalb von 100 Tausend Rubel für den perfekten Cappuccino?

    Sergej

    1. September 20. C 07:22

    • Neben Service und Mahlgradeinstellung gibt es die Hauptsache - verschiedene Brühgeräte - ZU. Darüber habe ich ausführlich im Profilmaterial geschrieben -
      Milchschaum machen sie übrigens im Großen und Ganzen genau gleich, nun ja, geben oder nehmen. Sie unterscheiden sich im Kontext von schwarzem Kaffee, das ist eine Tatsache - Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken?
      Ich persönlich mag Jura eher nach meinem Geschmack.

      Jan.

      1. September 20. C 19:00

  14. Hallo. Bitte sagen Sie mir, ob die jura ena 8 ohne Wasserfilter im Fach funktionieren kann? Kann man den Filter gar nicht benutzen?

    Jan.

    8. September 20. c 10:31

    • Dürfen. Die Überprüfung ist übrigens in Arbeit.

      Jan.

      11. September 20. c 07:06

  15. Guten Abend!
    Dank Ihres Blogs habe ich mich für das Modell der Kaffeemaschine entschieden und mir den Jura E8 gekauft. Vielen Dank!
    Und nun zum Kern der Frage: Beim ersten Einschalten habe ich alles in Eile gemacht und den Filter nicht ausgeschaltet, obwohl ich später in der Anleitung fand, wie das geht. Ich habe im Nachhinein nicht gefunden, wie das geht, die Empfehlungen für das Jura D6-Modell sind aufgrund unterschiedlicher Steuerung nicht geeignet (Sag mir bitte.

    Nastya

    16. September 20. c 17:04

    • Ich kann mich nicht erinnern / es sofort versuchen - es gibt keine solche zur Hand. Aber seit dem neuen - lassen Sie den Filter sich selbst überlassen, schalten Sie ihn bei der nächsten Aufforderung zum Wechseln aus, wie zum ersten Mal beschrieben.

      Jan.

      18. September 20. c 11:13

      • Jan, danke!

        Nastya

        18. September 20. c 11:36

  16. Ich wähle zwischen Jura E80 (kann man für 60 kaufen) und DeLonghi ETAM 29.510.

    welcher haustyp ist besser

    Ist es sinnvoll, Jura zu viel zu bezahlen? Vielen Dank im Voraus!

    Alexander

    16. Nov. 20 in 15:05

    • Ich glaube, es gibt. Ja, ich selbst würde es für 60 . nehmen

      Jan.

      20. Nov. 20 in 19:01

      • Es wird einen zweiten Rabatt geben - werde ich teilen

        Alexander

        20. Nov. 20 in 19:11

  17. Guten Tag! Können Sie mir bitte sagen, wie ich den E80 auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann? In der Anleitung habe ich es nicht gefunden. Ich möchte die Getränkeeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

    Alexey

    24. Nov. 20 in 19:24

    • Ich habe es nicht zur Hand, also werde ich Ihnen nichts Klügeres sagen, als in die Anleitung zu schauen. Nun, Sie können sich auch an ihren Berater wenden, es gibt übrigens einen Link oben in der Bewertung.

      Jan.

      27. Nov. 20 in 10:23

  18. Guten Tag, Jan! Helfen Sie mir bei der Modellauswahl: Jura J6 oder Delongi PrimaDonna Elite? Ich will es lecker und heiß)

    Irina

    12. Dez. 20. c 00:46

  19. Guten Tag, Jan! Ich bin beeindruckt von Ihrer Erfahrung in diesem Geschäft, daher würde mich Ihre Meinung interessieren ... Was würden Sie wählen und warum:
    1.Jura E8 (Version 2020)
    2.DeLonghi Primadonna Soul ECAM 610.75.MB
    3. Siemens TI9553X1RW.
    Prioritäten: Qualität des schwarzen Kaffees; Auswahl an weißen Kaffeegetränken; heiße Getränke mit reichhaltigem Geschmack; Qualität des Gerätes und Wartungsfreundlichkeit.
    Vielen Dank für Ihre geschätzte Meinung.

    vaidoza

    13. Dez. 20. c 02:21

  20. Hallo! Bitte sagen Sie mir, was ist der Unterschied zwischen den Modellen E8 und ENA8, abgesehen von der Größe und der Möglichkeit, 2 Tassen gleichzeitig zuzubereiten?

    Julia

    13. Dez. 20. c 14:24

    • ZU other

      Jan.

      14. Dez. 20. c 13:10

  21. Jan, guten Tag! Vielen Dank für Ihre vollständigen und sehr hilfreichen Bewertungen! Bitte sagen Sie mir, was besser zu wählen ist: Delonghi PrimaDonna Soul (ECAM 610.74.MB) oder Jura E8 Chrome EB (15363) (Modell 2020)? Die Kosten sind genau gleich: 130 Tausend Rubel.
    Gleichzeitig möchte ich einige grundsätzliche Fragen klären:
    1. Wie im offiziellen Jura-Shop gesagt, unterscheidet sich das neue Chrome EB-Modell vom Jura E8 Platin (15247) durch ein neues Mahlwerk (bietet einen leiseren Betrieb), erhöht die Stärke auf 10 Stufen und bereitet den richtigen Americano vor ( Espresso + Heißwasser), während die Wasserzufuhr über ein spezielles separates Abzweigrohr hinter den Spendern erfolgt.
    In Delonghi Soul tauchte auch eine neue Kaffeemühle auf und der Espresso ist, wie Sie sagen, viel besser geworden als alle anderen Delonghi mit herkömmlichen, konischen Mahlwerken. Die Neigung zur Bitterkeit ist nicht so ausgeprägt, der Geschmack ist neutraler, während er reicher ist, die Variabilität der Geschmacksnuancen in der Tasse ist größer.
    Wird Delonghi Soul aus Ihrer Sicht den Jura E8 Chrome EB bei der Espressozubereitung noch übertreffen?
    2.Eine der Hauptfragen ist das Gedächtnis. Wie die Firma Jura sagte, ist es nicht notwendig, alle 1-3 Jahre eine Wartung durchzuführen, um das Ladegerät zu reinigen und zu schmieren, sowie die Silikondichtringe zu ersetzen! Es reicht aus, das Verfahren zum Reinigen des Kaffeewegs von Kaffeeölen regelmäßig durchzuführen (einmal alle 2-3 Monate auf Anfrage der Maschine). Daher ist es nicht erforderlich, ein Servicecenter zu kontaktieren, wenn die Maschine ordnungsgemäß funktioniert. Glaubst du, das ist ein solcher Werbegag von Jura? In der Tat ist der Hauptunterschied zwischen Jura-Autos in all Ihren Bewertungen ein roter Faden: der eingebaute Speicher, der zur Wartung an ein Servicezentrum abgegeben werden muss.
    3. Ein weiteres grundlegendes Thema ist die Milch. Nach Funktionalität in dieser Angelegenheit
    Jura E8 verliert gegen Delonghi Soul. Außerdem hat der Jura E8, wenn ich das richtig verstanden habe, keine Möglichkeit, die Dichte und Höhe des Milchschaums einzustellen. Und die Hauptsache, die ich klarstellen möchte: Ist es möglich, in Jura E8 ein eigenes Rezept zu erstellen und zu merken, damit man nicht jedes Mal bei der Zubereitung die Kaffee- oder Milchmenge einstellen muss, sondern mit einem Klick auf dein Rezept? Und wie viele dieser Rezepte können Sie in Jura E8 sowohl für Cappuccino als auch für Americano erstellen? Mit Delonghi Soul können Sie für jedes der 21 Fabrikgetränke 10 eigene Rezepte erstellen.
    4. Heute habe ich erfahren, dass es die Möglichkeit gibt, Jura S80 mit einem Rabatt für die gleichen 130.000 Rubel zu kaufen. Sagen Sie mir, was ist der Unterschied zwischen S80 und S8 (das habe ich in Ihrem Testbericht nicht gefunden)? Wenn wir den Nominalpreis des S80 vom S8 nehmen, unterscheiden sie sich um 10.000 Rubel. Kann man solche Fahrzeuge bei M-Video und im Technopark vergünstigt erwerben? Wird es später keine Probleme mit den verbleibenden Produkten und der Garantie geben?
    Die Steuerung des Autos über die mobile App hat für mich keine Priorität. Hauptsache Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ein hochwertiges Endprodukt: Espresso, Americano und Cappuccino.
    Ich würde sehr gerne Ihre Meinung zu allen Themen wissen.
    Vielen Dank im Voraus.
    Konstantin
    12.17.20

    Konstantin

    17. Dez. 20. c 14:55

    • 1. Wird Delonghi Soul aus Ihrer Sicht immer noch Jura E8 Chrome EB bei der Espressozubereitung spielen? - Ich glaube schon. Geschmacklich würde ich Jura bevorzugen. Ja, der neue E8 hat einige Brötchen hinzugefügt.
      2. so ein Werbegag der Firma Jura - ja. Die Delongues sagen auch jedem, dass ihr Ladegerät nicht geschmiert oder von Kaffeeölen gereinigt werden muss. Nun, ich werde es hier erklären. Sie müssen Yuras Speicher nicht mindestens 5 Jahre oder länger bereinigen, viele tun genau das. Aber dann haben sie irgendwann meistens die Frage, warum sie so mies kocht? Und in der Regel kochte sie zu diesem Zeitpunkt schon seit mehreren Jahren so mies.
      3. Beim neuen E8 kann ich jetzt nicht zu 100% sagen, ob es eine Anpassung der Schaumhöhe gibt, da diese gerade erschienen ist und ich selbst diese noch nicht gesehen habe. Aber von den alten Revisionen gab es eine solche Aufteilung: Der E80 hat keine Schaumhöhenverstellung, der E8 schon. So sollte es einfach sein. Der Jura E8 hat überhaupt keine eigenen Rezepte (wieder, wenn sie sie in der neuen Revision nicht eingeschraubt haben, aber es scheint, dass sie es nicht hätten sein sollen). Sie können nur die vorhandenen bearbeiten. Alle vorhandenen können angepasst und gespeichert werden, und dann werden durch Drücken von genau die von Ihnen gespeicherten Proportionen gegossen. Insgesamt hatte die alte Version von E8 3 Milchrezepte. Im neuen vielleicht ein bisschen mehr, um 1-2.
      4. Die Unterschiede zwischen dem S8 sind im S8-Test beschrieben - ... im Großen und Ganzen unterscheidet es sich vom neuen e8 nur durch die Optik, den Touchscreen (die Deutlichkeit der Klicks ist so lala) und das Fehlen des richtigen Americano. Technopark und M.Video verkaufen die meisten Weißen Waren.

      Jan.

      21. Dez. 20 c 17:34

      • Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
        Trotzdem, was ist aus Ihrer Sicht bei gleichem Preis besser: der neue Jura E8 oder der S80?

        Konstantin

        21. Dez. 20 c 21:42

        • Ich würde das neue E8 für den Americano und die Tasten bevorzugen. Der Touchscreen des S8 gefällt mir nicht. Aber äußerlich sieht der S8 reicher aus.

          Jan.

          21. Dez. 20 c 22:24

  22. Guten Tag!
    Erworben ein aktualisiertes E8 (EB), Produktionsdatum 11/2020. Ich habe einige signifikante Unterschiede zu den Modellen der vorherigen Generation gefunden:
    1. Es gibt kein Sonderprogramm. Kaffee, den ich im Büro liebte WE8. Theoretisch kann das richtige Americano (Barista-Kaffeeprogramm) Spec ersetzen. Kaffee, aber ich habe ihn noch nicht gespürt. Ich werde mit der Sorte und dem Mahlgrad experimentieren.
    2. Es gibt keinen Getränkeprogrammiermodus (die Wassertemperatur wird nicht reguliert, die Stärke und das Volumen des Verschüttens können zum Zeitpunkt der Zubereitung gespeichert werden).
    3. Es scheint, dass es jetzt unmöglich ist, den Filter auszuschalten, und ich muss mich über die Verbrauchsmaterialien wundern, die ich nicht benötige. Kann jemand wissen, wie man es deaktiviert?

    Rinat

    30. Dez. 20 c 11:09

  23. Jan, kannst du deine Meinung zur Wahl von Jura E8 oder Saeco Xelsis sm
    Danke im Voraus

    Irina

    12 Jan 21 in 22:33

  24. Guten Tag!
    Ich möchte einen Juru E 8 oder E80 kaufen und habe eine Frage, ist es notwendig den Cappuccinatore täglich mit einem Jura Milchsystemreiniger oder etwas anderem zu spülen? Jura hat teure Verbrauchsmaterialien, aber ich will nur sie)

    Sieger

    21 Jan 21 in 16:58

    • Sie können mit klarem Wasser abspülen und einmal pro Woche den Cappuccino-Maker entfernen, zerlegen (es ist einfach) und eine Stunde in einer Sodalösung einweichen (ein halber Liter Kantine).

      Jan.

      26. Januar 21 in 09:37

  25. Hallo! Sag es mir bitte! Wählen Sie zwischen deLonghi ECAM23.460.B und Jura E60 Kaffeemaschine. Wir trinken Americano mit Sahne und Cappuccino, nur in Bohnen

    Gänseblümchen

    26. Januar 21 in 21:01

    • One-Click-Americano macht keine von ihnen. Der e60 hat einen Cappuccino mit einem Start in 2 Prozessen - also nach meinen Kriterien ist es ein halbautomatisches Gerät. Außerdem hat Yura einen eingebauten Speicher, aber ich würde es vorziehen, wenn sie schmeckt.
      Über Jura

      Jan.

      29. Januar 21 in 14:13

  26. Guten Tag, können Sie mir bitte sagen, werden sich die Cappuccino-Zubereiter e6 / 60 und e 8/80 in der Konsistenz und Textur der aufgeschlagenen Milch unterscheiden?

    Wjatscheslaw

    19. Februar 21. c 19:55

    • genauso schlagen.

      Jan.

      23. Februar 21 c 11:31

      • Es stellt sich heraus, dass sich das letzte Getränk in e60 nicht von anderen Jura-Kaffeemaschinen unterscheidet.
        Der einzige Unterschied besteht in der Anzahl der gedrückten Tasten (bei anderen Modellen ist das Kochen mit einem Klick möglich, hier müssen Sie selbst Milch oder Wasser hinzufügen)

        Wjatscheslaw

        25. Februar 21 c 09:27

  27. Guten Tag, bitte sagen Sie mir, der Ladenberater sagte, dass sich Jura e6 und e60 neben der Farbe auch in den Kaffeemühlen unterscheiden. Ist es so?

    Maya-

    20. Februar 21 c 23:52

    • Tatsache ist, dass Jura den Namen des Modells nicht ändert, während dasselbe Modell von verschiedenen Generationen sein kann, wie es gerade im Testbericht des neuen e8 erklärt wurde -
      Die Maschine mit dem E60-Index wurde schon lange nicht mehr aktualisiert, und wenn wir die neue E6 (das letzte Update war gerade im Jahr 2020 und es ist auch auffällig, wie der Unterschied in der letzten und vorletzten E8) mit der alten vergleichen E60, dann ja, die Kaffeemühlen sind auch anders. DANN haben sogar die E6 2020 und E6 2018 unterschiedliche Mahlwerke. Aber ehrlich gesagt habe ich den Unterschied in der Tasse davon nicht bemerkt. Vielleicht arbeitet es etwas leiser und schneller, aber um es zu bemerken, müssen Sie es mit einer Stoppuhr messen.

      Jan.

      23. Februar 21 c 12:01

  28. Dmitry, ich wollte klarstellen, warum Sie im Aktionsbereich angeben, dass E8 unter der UVP verkauft wird - obwohl alle den gleichen Preis in der Liste haben?

    Sergej

    25. Februar 21 c 00:57

    • Ich hatte Informationen, dass sie planen, es für mehr als 100 zu pushen.

      Jan.

      26. Feb. 21 c 11:48

  29. Bitte bei der Auswahl beraten! Heute kosten Jura E8 und Delongy 370,95 das gleiche! Mangels persönlicher Erfahrung muss man jedoch nach Bewertungen wählen: Yuras Geschmack gilt als Referenz (aber das Problem mit teuren Markenverbrauchsmaterialien und Wartung, die nicht benötigt wird) und Delonga ist pflegeleicht (preiswertes Verbrauchsmaterial, einfache Wartung) und Schmierung des Speichers sind ein großes Plus) und die Anzahl der Programme - Naja, die Bitterkeit steigt mir nicht sehr. In Bezug auf die Zuverlässigkeit scheinen sie gleich zu sein ...

    Sergej

    25. Februar 21 c 01:21

  30. Guten Tag!

    Wo kann man neben dem offiziellen Shop Zubehör für den E80 kaufen? Das Ende des durchsichtigen Milchschlauchs ist gebrochen.

    Alexander

    25 Apr 21 in 09:08

  31. Eineinhalb Jahre lang genoss ich Kaffee mit bitterem Geschmack in Form von deLonghi 6704 Promadonna, und schließlich ging die Geduld aller Kaffeeliebhaber in unserer Familie zu Ende und jeder erkannte, dass jeder Delonghi-Kaffee bitter macht (((.
    Erworbene Jura e6.
    Es gibt viele Dinge in den Anweisungen und in den Bewertungen, aber sagen Sie klugen Benutzern:
    1. Mahlgradeinstellung – was ist was? Welcher Weg ist kleiner, welcher größer?
    2. Ich hatte eine halbe Stunde mit dem ersten Start gekämpft, trotz einer separaten Seite in der Anleitung, die erklärt, wie man den Modus ohne Filter auswählt, war es nicht möglich, ohne Filter zu starten.
    Ohne Filter geht es einfach nicht.
    Ich habe dieses Meisterwerk fotografiert, ich werde eine Frage an die Hotline stellen. Ich musste aufgeben und den Filter einsetzen, die Maschine erkannte ihn und wir fuhren weiter.
    Die Frage ist, wie kann ich jetzt die Verwendung des Filters deaktivieren?
    Vielen Dank im Voraus.

    Alexander

    23. Mai 21 Uhr 16:13

    • Ja, übrigens, mein e6 ist bereits ein aktualisiertes EB.
      Es wurde Barista / langer Barista-Kaffee hinzugefügt.
      Anscheinend ist es notwendig, die Rezension zu aktualisieren.

      Alexander

      24. Mai 21 c 10:35

    • 1. Je feiner die Spitze gezogen wird, desto feiner ist der Schliff.
      2. Entfernen Sie den Filter, die Maschine muss dies verstehen und fragen, und es sollte möglich sein, abzulehnen, ich weiß wie auf d6 oder e8, aber ich werde Ihnen nicht sagen, wie genau auf e6.

      Jan.

      24. Mai 21 c 14:19

  32. Hallo Jan! Erzählen Sie mir von GoodThings24, lohnt es sich dort zu kaufen? Der Preis ist gut, aber es ist keine graue Kaffeemaschine, die einen stört. Billiger als offiziell. Geschäft. Erregt Verdacht. Vielen Dank.

    Paul

    24. Juli 21 in 21:03

    • Das Auto ist grau, sie verstecken es nicht. Shop-Garantie. Die Garantie ist ehrlich, aber nur aus dem Laden, sie reparieren selbst, die Leser überprüfen.

      Jan.

      meine Café-Rezepte

      26. Juli 21 in 10:06

      • Als ich den Laden anrief und den grauen fragte oder nicht, antworteten sie, dass sie keine solchen Informationen hätten. Grau in welchem ​​Sinne? Der technische Teil ist der gleiche wie der offizielle? Was sind die Unterschiede außer dem Preis? Und wenn wir Jura e8 und Melitta Caffeo Barista TS Smart SST in Bezug auf Zuverlässigkeit und Wartungskosten vergleichen. Welches ist besser? Ich habe gehört, dass Melita Milchgetränke besser macht. Schwarzer Kaffee ist ungefähr gleich hoch. Der Preis ist ungefähr gleich. Danke

        Paul

        26. Juli 21 in 11:14

        • grau - inoffiziell importiert, es gibt keine offizielle Garantie, die Garantie kommt nur aus dem Laden, was in unserer Realität in der Regel bedeutet, im Falle einer Panne selbst zu reparieren.
          technisch kein Unterschied.
          die Zuverlässigkeit ist im Jura höher, der Service zu einem Preis für eine kurze Strecke ist der gleiche, für eine lange Strecke im Jura ist er höher, denn alle paar Jahre müssen Sie das Innere reinigen, was normalerweise im Service und kostet etwa 10 Tausend Rubel.
          Sie machen Milch in etwa auf die gleiche Weise, aber Melitta verfügt über einen Milcherwärmungsmodus ohne Schaum (fast ohne Schaum), der mehr Variabilität bietet, zum Beispiel einen Latte mit minimalem Schaum.
          schwarz ich finde yura kocht besser

          Jan.

          30. Juli 21 in 07:39