Jura Ena Micro und Jura A1 sind eine Serie ultrakompakter Kaffeemaschinen aus der Schweiz. Überblick

Der Hersteller behauptet, es sei der kleinste Kaffeevollautomat der Welt. Aber ich habe hier mit einem Taschenrechner nachgezählt und mit der Leistung der Maschinen der Delonghi ETAM-Serie verglichen: Die Grundfläche beträgt 1035 cm² gegenüber 960 cm² zugunsten der letzteren, das Volumen beträgt 33120 cm³ gegenüber 32640 Es stellt sich heraus, dass der Hersteller listig ist, und dies ist keineswegs der kleinste Kaffeevollautomat. Fakt ist aber, dass es von allen Yura-Modellen das kompakteste ist.

Das Volumen der Tanks ist angemessen, bescheiden: 1,1 l (für Wasser), 125 g (für Getreide), 9 Portionen (Abarbeiten), auch die Auffangschale ist klein. Es ist wichtig zu verstehen, dass dieses Auto für ein oder zwei Personen gut ist. Wenn es mehr Verbraucher gibt, werden Sie anfangen, wegzuwerfen und mehr hinzuzufügen. Ich habe Rezensionen gehört, dass jemand dies im Büro kauft - vielleicht der Direktor persönlich für sich ...

Der Thermoblock hier ist markentypisch mit einer Leistung von 1450 W. Die Kaffeemühle ist ebenfalls ein Mahlstein aus Stahl mit 6 Grad Mahlgradeinstellung. Es funktioniert ziemlich laut, ungefähr so ​​​​wie Delongy und Saeki der Grundschulklasse. Die Pumpe ist eine Standard-Invensys-Pumpe, die 15 bar entwickelt. Die Brüheinheit ist nach der Tradition des Unternehmens nicht abnehmbar und unterscheidet sich von der, die in den größeren Maschinen der Marke eingebaut ist. Es funktioniert mit gemahlenem Kaffee, es gibt eine Vorbefeuchtungsfunktion, Einstellung der Serviertemperatur (2 Werte) und Stärke (2 oder 10 Grad, je nach Modifikation). Wir werden unten separat darüber sprechen.



Die Maschine spült beim Ein-/Ausschalten automatisch, dies kann jedoch in den Einstellungen abgebrochen und nur manuell gespült werden. Der Auslauf ist von 55 bis 138 mm verstellbar. Ganz würdig. Der Automat hat jedoch eine Ausgabe für Kaffee, dh es ist nicht möglich, zwei Portionen gleichzeitig zuzubereiten (außer beim Modell Micro 5, das nicht offiziell auf unserem Markt erhältlich ist). Dies ist ein weiterer Hinweis darauf, dass die Serie für egoistische Junggesellen ist.

Insgesamt werden zum Zeitpunkt Mitte 2016, Micro 1/9/90, offiziell 3 Modifikationen auf den Markt geliefert. Außerdem erscheinen manchmal graue Lieferungen von Jura Ena Micro 5 im Angebot.

Jura Ena Micro 9 One Touch ist die kleinste Schweizer Kaffeemaschine, die Cappuccino zubereiten kann

Die Jura Ena 9 Micro Kaffeemaschine kann mit ihren kompakten Abmessungen nicht nur Espresso und Lungo in vorgegebener Menge und Stärke zubereiten, sondern auch Cappuccino, Latte Macchiato. Dazu verfügt sie auf dem oberen Bedienfeld über 4 Tasten zum direkten Starten der aufgelisteten Getränke. Die Kaffeemenge ist für jedes Programm programmierbar und kann zwischen 25 und 240 ml liegen. Die Milchschaumabgabe wird in Sekunden von 3 bis 120 eingestellt.

Kaffeemaschine Jura Ena Micro 9 One Touch

Und es gibt einen separaten Trumpf, der nicht weggenommen werden kann - Sie können innerhalb von 0-60 Sekunden eine Pause zwischen der Milch- und Kaffeeausgabe für Latte Macchiato und Cappuccino einstellen

Cappuccino-Maker in der Jura Ena Micro 9 Aroma + KaffeemaschineDer Cappuccino-Zubereiter für die Jura Ena Micro 9 Aroma + Kaffeemaschine ist automatisch mit einem Auslassrohr, das in jeden Behälter mit Milch abgesenkt werden kann, einschließlich eines Tetrapacks aus dem Kühlschrank. Die Maschine saugt die Milch an und mischt sie mit dem Dampf. Praktischerweise ist der Spender ein einzelner, es besteht keine Notwendigkeit, den Becher neu anzuordnen. Ein Druck - in einer Minute können Sie ein Getränk abholen.

Nach der Zubereitung der letzten Milch- und Kaffeespezialität sollte der Cappuccinatore gereinigt werden (wenn eine Charge zubereitet wird, muss zwischen den Milchschäumen nicht gespült werden). Das Gerät erinnert daran, im Menü können Sie einstellen, dass die Erinnerung sofort oder nach 10 Minuten angezeigt wird. Letzteres ist natürlich nicht ganz klar warum, wer in 10 Minuten kommt, um zu überprüfen, was sie braucht

Das Spülen ist bei einem halbautomatischen Gerät mit Schlauch Standard: sauberes Wasser in eine Tasse gießen, das Ende des Cappuccinobereiters dort absenken, die Tasse unter den Auslauf stellen, den Schnellreinigungsvorgang bestätigen, den Abfall ablassen.

Jura Ena Micro 90 - scheinbar ein komplettes Analogon von Jura Ena Micro 9, aber es gibt Nuancen

Äußerlich ist es fast unmöglich, sie zu unterscheiden. Lediglich kosmetische Änderungen im Design des Spenders und das Ersetzen der Taste im oberen Bedienfeld durch die Taste Heiße Milch ergeben ein weiteres, fortschrittlicheres Modell.

Vergleich der Kaffeemaschinen Jura Micro 90 und Jura Micro 9

Aber die wichtigsten Änderungen im Inneren:

Online-Shop pleer.ru
  1. Erfolgt bei Micro 9 die Volumenanpassung für Espresso und Lungo im gleichen Bereich, von 25 bis 240 ml, dann sind die Programme beim 90. Modell strenger aufgeteilt. Espresso kann jetzt von 15 bis 80 ml eingestellt werden. Der Mindestgrenzwert ist suggestiv, aber es ist nicht klar, warum eine so geringe Dosis erforderlich sein könnte. Das ist mir in meiner Praxis noch nie passiert.
  2. Die Anzahl der Festungseinstellungen hat sich dramatisch von 2 auf 10 erhöht!

Jura Ena Micro 90 Kaffeemaschine

Außerdem gibt es ein Gerücht, dass die Arbeit des nicht abnehmbaren Infusers leicht verbessert wurde, wie unten beschrieben. Bei gleichem Preis ist klar, dass Sie sich für das 90er-Modell gegen das 9er-Modell entscheiden müssen. Wir haben Jura Ena Micro 90, wie die neun, nur in silberner Farbe (Silver) gefunden, obwohl mehrere weitere Farbtöne auf der Welt verkauft werden.

Jura Ena Micro 1 und ihre Schwester Jura A1 sind die einfachsten Kaffeemaschinen aus der Schweiz

Jura Ena Micro 1 Kaffeemaschine Das Jura Ena Micro 1 Aroma ist der Gipfel der Einfachheit. Sie kann nichts anderes tun, als Espresso in verschiedenen Größen auszugeben. Sie kann weder Milchgetränke machen noch heißes Wasser servieren. Die gesamte Steuerung, die Ein-/Aus-Tasten nicht mitgezählt, sind 3 Soft-Touch-Softkeys für unterschiedliche Lautstärken (z. B. Ristretto, Espresso, Lungo) und die Wahl eines von zwei Stärkegraden.

Wie das neunte Micra weiß es mit gemahlenem Kaffee umzugehen und die Kaffeemühle verfügt über 6 Mahlstufen. Meiner Meinung nach ist die Jura Ena Micro 1 ihr Geld überhaupt nicht wert. Wenn Sie keine Milch- und Kaffeegetränke benötigen, dann achten Sie auf Philips HD8648 , was noch einfacher ist (die Stärke wird nur durch den Mahlgrad und die Körnerart reguliert, nur eine Portionsmenge ist programmiert), kostet aber 4x weniger.

Jura A1 unterscheidet sich nur durch das innovative P.E.P.Pulse-Extraktionsverfahren, über das ich im Testbericht des Flaggschiffs ausführlich geschrieben habe Jura Z6 ... Ich glaube, dass dies eine Marketinghülle ist, die den endgültigen Geschmack nicht beeinflusst. Aber Jura A1 gibt es in einer weißen Variante, reinweiße Kaffeemaschinen sind im Prinzip eine Rarität.

Warum sich diese Serie nicht lohnt

Lässt man das Preis-/Funktionsverhältnis hinter den Kulissen, das ich persönlich für alle Jura-Maschinen nicht sehr profitabel halte, verdient die Ena Micro-Linie keine Beachtung. Und deshalb. Fakt ist, dass die Entwickler aus Gründen der kompakten Abmessungen den Infuser gewechselt haben. Es wurde wie die älteren Modelle gebaut, aber in jeder Hinsicht kleiner.

Je kleiner die Brühkammer, weshalb die Maschine bei maximaler Stärke nur 10 Gramm gemahlenen Kaffee verbraucht (bei normalen Yura-Kaffeemaschinen bis zu 16), weniger Leistung des Getriebes, schwächere Vorrichtung zum Falten des Kuchens .

Und letzteres war ein konkretes Problem. Rein nach der Statistik der Dienste und Bewertungen ist diese Serie regelmäßig. Alles ist banal, das Auto ist schlecht (ich weiß nicht, wie man es richtig schreibt, es ist von geringerer Qualität) wirft eine Kaffeepille in den Müll, weshalb die Teekanne mit Müll verstopft ist. Und er ist nicht abnehmbar!

Das eingebaute Programm zum Reinigen mit Tabletten (die Maschine fragt hartnäckig alle 200 Portionen nach) kann dem nicht ganz gerecht werden. Und in der Folge kommt bei aktiver Nutzung oft sogar während der Garantiezeit (und es ist nur 1 Jahr) der Fehler 8 Fehler raus, der nur mit einer Komplettreinigung im Service behandelt werden kann. Und wenn die Garantie abgelaufen ist, kann dieser Fall leicht bis zu 10.000 Rubel kosten.

Im Prinzip landen alle Jura-Autos früher oder später unter einer solchen Reinigung, aber sie halten in der Regel 3-4 Jahre, und für Ena Micro ist ein Jahr schon nicht schlecht.

Es gibt ein Gerücht, dass in der 90. Version von Mikra versucht wurde, dieses Problem durch eine Änderung des Designs des Brühmechanismus zu lösen. Aber hier habe ich absolut keine Statistiken, das 90. Modell ist gerade in den Regalen aufgetaucht und ich habe keine Informationen zum inneren Aufbau. Aber ich würde nicht mit einer radikalen Lösung des Problems der inneren Verschmutzung rechnen.

Außerdem ist die Speisekarte immer noch nicht russifiziert, ich weiß aus Bewertungen, viele stoßen auf eine solche Wendung in extremer Überraschung.

Ich fasse es zusammen

Die Schlussfolgerung zu dieser Zeile folgt ganz natürlich aus dem Kapitel Warum diese Serie nicht genommen werden sollte. Eigentlich denke ich, dass es besser ist, Jura Ena Micro nicht zu kaufen. Und hören Sie nicht auf Verkäufer in Geschäften, sie fügen sich gerne in ein Gespräch ein, sagen sie, nehmen Sie Yura - Maschinen sind Tiere. Für den Verkauf von Yura bekommen sie große Boni, das Produkt ist margenstark.

Wenn Sie eine kompakte Kaffeemaschine suchen, steht Ihnen die ETAM-Linie von Delonghi zur Verfügung. Für ein ähnliches Budget bekommt man sogar eine Prämie Delonghi ETAM 36.365.MB (aka PrimaDonna XS) finden. In jeder Hinsicht besser.

Wo dieses Modell in Moskau, St. Petersburg und Regionen zu kaufen ist - aktuelle Preise:

Die wichtigsten technischen Merkmale der Jura Ena Micro 9 Kaffeemaschine:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: Kompakt - 23 x 45 x 32 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Stahl, 6 Grad
Brühgruppe: Eins, nicht entfernbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Thermoblock, 1450 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,1 L, Zugang von hinten
Kaffeefach: 125 g
Abfallfach: 9 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Automatisch, mit Entladungsrohr (für Jura Ena Micro 9/90)
Nein (für Jura Ena Micro 1 und Jura A1)
Maximale Tassenhöhe: 140 mm
Kontrollfunktionen: Stärkeeinstellung (2 Grad für Micro 1/9 und A1, 10 Grad für Micro 90), Temperatur (2 Grad), Bildschirm und Programmierung der Pause zwischen Milch und Kaffee (En Micro 9/90),
Andere Eigenschaften: Ausgabe nur für eine Tasse, Ena Micro 1 und Jura A1 haben keine Heißwasserausgabe, Ausgabe eines ultrakleinen 15 ml Ristrettos (nur Jura Micro 90)
Farbvarianten: Jura Ena Micro 1 - schwarz
Jura A1 Piano Schwarz - schwarz
Jura A1 Piano Weiß - weiß
Jura Ena Micro 9 und 90 Silber - Silber

Häufig gestellte Fragen

  1. ...da habe ich die Antwort auf meine Frage gefunden:
    Wenn Sie eine kompakte Kaffeemaschine suchen, steht Ihnen die ETAM-Linie von Delonghi zur Verfügung. Für ein ähnliches Budget finden Sie sogar das Premium-Delonghi ETAM 36.365.MB (alias PrimaDonna XS). In jeder Hinsicht besser.

    Roman

    4. Juni 16 in 13:18

    • sicher!

      Jan.

      6. Juni 16 in 13:52

  2. 4 Jahre, Normalflug. Wir haben wahrscheinlich ein modifiziertes Modell. Wir trinken regelmäßig, sauber auch. Es gibt einen Filter (blau), eine spezielle Flüssigkeit für einen Cappuccinokocher, ein Muss. Der Kaffee ist großartig.

    Anastasia K.

    27. Juli 16 in 14:16

    • Anastasia, was hast du für ein Model?

      Artjom

      27. Juli 16 in 14:50

  3. Ich beschloss ena 90 zu bestellen, aber nachdem ich den Beitrag gelesen hatte - habe ich ernsthaft darüber nachgedacht ... konnte mich aber nicht entscheiden .... ist eine Miele 6110 (fast wie eine Saeco) aufgefallen ... dachte an einen Johannisbrotbaum graef 85 mit eine Kaffeemühle .... und ob es sich lohnt, den seit einem Dutzend Jahren in Betrieb befindlichen Saeco-Talea-Ring (5-6 Tassen pro Tag) zu wechseln…. Was passiert während dieser Nutzungsdauer mit der Maschine? Mir persönlich kam es so vor, als hätte ich nicht den richtigen Kaffee bekommen, es gab viel Müll in der Gruppe. Und Verkäufer erzählen natürlich - dass nach 5 Jahren Gebrauch der Kaffee bereits von der Maschine zubereitet wird ...

    Sergej

    8. Nov. 16 in 09:42

    • Der Talea-Ring ist ein gutes Auto, es ist gut gewartet und einsatzbereit, und in 10 Jahren wird es nicht schlechter als eine Meile kochen, obwohl es vielleicht schlimmer aussieht, ja. es zu warten ist bei einem normalen Service kein Problem, und es ist definitiv billiger, es zu ersetzen. Überprüfen Sie die Pumpe und den Boiler, die Messer der Kaffeemühle, den Hydraulikkreislauf mit Ventilen, wenn irgendwo etwas siphonit, Gift - ersetzen Sie es. teekanne warten, dichtungsringe wechseln, teekanne am rand austauschen und schon haben sie eine kochmaschine, die absolut nicht schlechter ist als die neuen. Saeko und sind gut darin, dass es fast am billigsten ist, sie auszusortieren und ein neues Gerät zu bekommen.

      Jan.

      11 Nov 16 in 09:24

      was ist besser kaffeemaschine oder kaffeemaschine
  4. Was für ein Unsinn an Sepia ena, der Teekanne ist 5 Jahre lang nichts passiert, der Filter wurde nicht benutzt, da er in unserer Küche schon eingebaut ist, sie wurden regelmäßig mit Tabletten alle pünktlich gereinigt. Leider war nach fast 6 Jahren Nutzung die Kaffeemühle mit einem Stein bedeckt, aber das kann wie KM sein. Hören Sie erst recht nicht auf Pseudo-Baristen. Jura ist eine ausgezeichnete Kaffeemaschine, die im Laufe der Jahre getestet wurde.

    Alex

    22. August 17 c 00:49

    • vor allem die Pseudo-Baristen !!!

      Jan.

      24. August 17 c 18:34

  5. Schreiben Sie einen Großhandelspreis für 5 Stk. Jura Ena Micro 90. Sie benötigen 5 Stk.

    Maksim

    20. Okt. 17 Uhr 13:57

    • wir verkaufen sie nicht

      Artjom

      20. Okt. 17 Uhr 15:36

  6. Wie viele anscheinend kaufen Jura mit ihren Augen. Dementsprechend eher eine Mentoring-Frage. Wir trinken Kaffee nur morgens, wir lieben 1-2 Tassen am Tag mit Milch. Guter Deal für das neue MICRO 90 für 63.000, lohnt sich das oder nicht?

    Ich möchte ein schönes und zuverlässiges Auto kaufen, damit ich meinen Kopf nicht mag))

    Danke im Voraus für Ihre Antwort.

    Artem

    15. August 18. c 01:49

    • Nun, in meiner Rezension, unter der Sie fragen, steht, dass ich gegen diese Jura-Maschinen bin, Jura in kompakten Karosserien ist ihren großen Brüdern in der Zuverlässigkeit unterlegen, und ich persönlich bin strikt gegen sie, und das ist es auch am Ende geschrieben, wo anstelle von ihnen zu suchen. Hast du die Rezension wie ein halbes Auge gelesen?

      Kaffeemaschine mit eingebauter Kaffeemühle

      Jan.

      20. August 18. c 08:57

  7. Jan, guten Tag!
    Ich bitte um Hilfe bei der Auswahl.
    Jetzt betrachten wir zwei Autos, das erste ist Jura a1 Piano Black (39.990 R), das zweite ESAM 6704 (49.990 R).
    Auf die Frage, warum es die Wahl zwischen diesen beiden Modellen gibt, antworte ich, sie haben Lagerbestände im Laden Ihres Hauses))
    Vielen Dank!

    PS Ich habe Ihre Arbeit an der Ressource zu beiden Autos gelesen, kann mich aber immer noch nicht für ein bestimmtes Auto entscheiden.

    Aufrichtig,
    Jan.

    Jan.

    12 Nov 18 in 13:39

    • ähm... Naja, ich verstehe das, wenn die Frage nach direkten Konkurrenten schwer zu entscheiden ist. Aber hier brüht Jura A1 NUR Espresso und Lungo. ALLE. 6704 ist ein kompletter Milchautomat mit abnehmbarer Teekanne.

      Generell entscheiden Sie, was Sie brauchen, welche Getränke, in welcher Menge. Persönlich lese ich A1 überhaupt nicht beachtenswert. 6704 für 50 tit wohin es ging, aber nur wenn dir das Stahlgehäuse wichtig ist, ansonsten ist Delonghi ECAM 350.55 für dieses Geld in jeder Hinsicht besser.

      Jan.

      16. Nov. 18 in 16:25

  8. Ich möchte meine Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit dieser Jura-Serie als Benutzer teilen.

    Ich bin Besitzer von 2 Autos der Jura ENA-Serie:

    1. ENA Micro 1 - macht seit ca. 10 Jahren exzellenten Kaffee ohne Ausfälle und Beanstandungen. Gleichzeitig bereite ich jeden Tag Kaffee zu und nicht eine Tasse nach der anderen. (Die Wartung der Teekanne führe ich regelmäßig selbst durch, da die Demontage recht einfach ist.)

    2. ENA Micro 9 - in meinem (elterlichen) Betrieb seit ca. 5 Jahren. Ebenso wie 1. wird es täglich betrieben und es gab noch nie Ausfälle.

    Was die Marke angeht, werde ich sagen, dass ich ziemlich viel Erfahrung damit hatte, das Ergebnis der Kaffeezubereitung auf Kaffeemaschinen verschiedener Marken (gleichzeitig auf demselben Niveau) zu testen, und jedes Mal, wenn Jura den besten Kaffee hatte.

    PS und nachdem man verschiedene Rezensionen und Rezensionen zu Kaffeemaschinen des Autors dieser Rezension (Jan) gelesen hat, hat man den Eindruck, dass er extrem voreingenommen und negativ gegenüber Jura ist.

    Alex

    9. Nov. 20 in 23:48

    • - Bin ich hier besser?

      Spieler ru zurück

      Jan.

      11. Nov. 20 in 08:45

      • viel.

        Ich nehme meine Worte zurück, die in P.S. Nachrichten oben.

        Alex

        24. Nov. 20 in 00:12

  9. Jan, hallo, bitte helft mir mit Ratschlägen. Wir haben zwei alte Kaffeemaschinen - eine Jura Halbautomatik und eine micro 1, fast zeitgleich gingen sie aus, ich fürchte die Reparatur wird unschätzbar teuer, wir brauchen wieder zwei neue (wir leben mit meiner Tochter zusammen .) , ich fahre den ganzen Sommer ins Dorf, ich nehme eine Kaffeemaschine mit, meine Tochter und ich bin Kaffeeliebhaber), wir brauchen Getreide- / Mahlmaschinen, ohne Cappuccinatore, kompakt und vorzugsweise budgetär. Wir hielten bei Jura d4 und Gaggia Besana. Wir brauchen Ihren Rat, vielleicht ist unsere Wahl nicht erfolgreich. Vielen Dank im Voraus

    Natalie

    3 Nov 21 in 21:44

    • Haji ist es nicht wert. d4 ist natürlich eine Option, aber ich würde empfehlen, zwei zu nehmen Stufe 520/525/530 - Sie können den Cappuccino-Zubereiter einfach nicht verwenden. und sie brauen schwarzen Kaffee fast so gut wie der Jurassic

      Jan.

      8. Nov. 21 in 17:58