Machen Sie eine schnelle, beruhigende Tomatensuppe, die voller Grundnahrungsmittel ist und frischer schmeckt als die Dose

Cremige Tomatensuppe mit Popcorn; Holen Sie sich das Rezept unten. (Tom McCorkle für TEQUILA; Foodstyling von Bonnie S. Benwick/ TEQUILA)

VonEllie Krieger 7. Februar 2019 VonEllie Krieger 7. Februar 2019

Wenn ich mich nach der gemütlichen Erfüllung einer Schüssel cremiger Tomatensuppe sehne, greife ich wie viele Menschen in meinen Küchenschrank nach einer Dose – aber nicht die, an die Sie wahrscheinlich denken.

welcher kaffee ist besser

Ich schnappe mir ein paar Dosen gewürfelte Tomaten ohne Salzzusatz. Nebenbei ziehe ich noch ein paar andere Grundnahrungsmittel aus meiner Speisekammer und meinem Kühlschrank: Brühe, Tomatenmark, Knoblauch, Zwiebeln, Milch, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Mit diesen Grundlagen ist es einfach, eine große Portion Tomatensuppe zuzubereiten, die frischer schmeckt, nuancierter im Geschmack, weniger aggressiv süß und natriumärmer ist als die typische Dosenversion.



Es lohnt sich, den kleinen zusätzlichen Aufwand zu machen, den es braucht. Zuerst Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anschwitzen, dann Tomaten, Tomatenmark und Brühe hinzufügen. Köcheln lassen, bis die Aromen verschmelzen, nur 15 Minuten. Milch, etwas Honig, Salz und Pfeffer dazugeben und alles pürieren, bis es schön glatt ist. Ein Stabmixer macht diesen Schritt besonders einfach, oder Sie können einen normalen Mixer verwenden. Am liebsten verwende ich Vollmilch, die die Säure der Tomaten mildert und alles saftiger macht, aber Sie können auch fettarme Milch, Mandelmilch oder Hafermilch verwenden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es ist eine Suppe, die den ganzen Winter über in meinem Haus rotiert, weil ich die Zutaten immer zur Hand habe, sie schnell und in einem Topf zusammenkommt und immer auf den Punkt trifft. Das letzte Mal, als ich eine Portion zubereitete, hatte ich eine Garnitur-Enthüllung, die der Suppe dank einer geöffneten Tüte Cheddar-Popcorn, die in der Nähe der Tomatenkonserven in meiner Speisekammer verstaut war, eine völlig andere Dimension verlieh. Eine Handvoll Popcorn direkt vor dem Essen in die Suppe zu werfen, fügte ein bisschen lächelnden Spaß hinzu, der, wie sich herausstellte, zu dieser Jahreszeit genauso willkommen ist wie der warme Komfort der Suppe selbst.

Skalieren, drucken und bewerten Sie das Rezept in unserem Rezeptfinder:

Cremige Tomatensuppe mit Popcorn

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

4 Portionen (ergibt etwa 6 Tassen)

Der Honig kann durch Agave ersetzt werden.

MAKE AHEAD: Die Suppe kann (ohne Popcorn) bis zu 4 Tage gekühlt werden.

Werbung

Von der Ernährungswissenschaftlerin und Kochbuchautorin Ellie Krieger.

Zutaten

Kaffeemaschine eсam25.462.b

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 kleine Zwiebel, gehackt (mindestens ½ Tasse)

1 Knoblauchzehe, gehackt

Zwei 14,5-Unzen-Dosen ohne Salzzusatz gewürfelte Tomaten, plus deren Säfte

2 Esslöffel Tomatenmark

2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe

½ Tasse Vollmilch (siehe Kopfnote)

2 Teelöffel Honig (siehe Kopfnote)

vitek vt-1514 bk

½ Teelöffel Salz

Prise frisch gemahlenen weißen Pfeffer

koffeinfreier Kaffee mit gv

2 Tassen einfaches oder Cheddar-Popcorn (gepoppt)

Schritte

Das Öl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald das Öl schimmert, fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend ist.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Knoblauch einrühren; etwa eine Minute kochen, bis es duftet. Fügen Sie die Tomaten und ihre Säfte, das Tomatenmark und die Brühe hinzu; Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch und bringen Sie sie zum Kochen, dann reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie 15 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren.

Milch, Honig, Salz und Pfeffer einrühren, dann vom Herd nehmen. Verwenden Sie einen Stabmixer zum Pürieren, bis eine glatte Masse entsteht, oder lassen Sie die Suppenmischung etwas abkühlen, bevor Sie sie portionsweise in einem Mixer pürieren.

Jede Portion kurz vor dem Servieren mit dem Popcorn garnieren.

Mehr von Essen :

Pflegen Sie das Kolumnenarchiv

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...