Sind alle Nivons ab Werk defekt? Ich schlage vor, wie man es repariert

Alle sind gut mit Nivona-Kaffeemaschinen, aber sie haben meiner persönlichen Meinung nach einen Fehler, der in allen früheren Modellen vorhanden ist, beginnend mit der 5er-Serie und höher, mit Ausnahme der NICR 960/970 und der 7er und 8er-Serie, die in aktualisiert wurde 2020 ( und dann können sie auch um eine Position verschoben werden ): Mahlung nicht optimal für Espresso. Dieses Problem besteht aus zwei Faktoren:

  1. Kritisch kleine 3-Positionen-Schliff-Stimmgabel.
  2. Verstellbereich der Grate in Richtung Grobschliff verschoben.

Ab 2021 hat das Werk die Stimmgabel nach unten und um die Serie 5/6 verschoben. Somit blieb diese Modifikation nur für alte Kopien relevant, die hauptsächlich vor 2020 produziert wurden.



Es ist dieser Makel, der die Nivons daran hindert, Espresso auf dem gleichen Niveau zuzubereiten wie beispielsweise ihre Schwestern aus der Firma Melitta - die Passione OT-Modelle / CSP-Abweichung / Barista ... Das ist der einzige Grund, denn alle anderen Komponenten sind gleich, nicht umsonst werden sie im selben Werk, noch dazu von einem Fremdunternehmen - Eugster / Frismag - montiert.

Eine weitere Werksposition der Mühlsteine ​​des gleichen konischen Stahlmahlwerks und der getrimmten Mahleinstellung ist die Achillesferse von Nivona. Und hier hilft auch die Vorbefeuchtung nicht, auf der intensivsten Stufe mit minimaler Mahlstufe gart Nivona weniger reichhaltig als Melitta auf mittlerem Mahlgrad ohne Vorbefeuchtung, also bei einer Standardpause von 1 Sek. Eigentlich habe ich darüber schon geschrieben in Testbericht der Nivona 7-Serie .

Tutorial: So beheben Sie den Mahlgrad einer Nivona-Kaffeemaschine

Die erste Komponente des Problems – die kleine Stimmgabel – lässt sich nur beheben, indem man das Fenster für den Stimmhebel durch Ausschneiden der Seitensegmente im Karosserieblech erweitert. Dies ergibt aber maximal 2 Positionen nach unten, was meiner Meinung nach nicht ausreicht. Außerdem die Frage der Ästhetik.

Es ist notwendig, die zweite Komponente des Problems zu lösen - die Mühlsteine ​​näher zusammenzurücken. Mit Blick auf die Zukunft kann ich sagen, dass dies nicht schwer ist, aber es ist notwendig zu verstehen, dass dies die offizielle Garantie beendet. Hier trifft jeder die Wahl für sich.

Ich werde es am Beispiel des Nivona NICR 788 zeigen, aber Sie können das gleiche analog bei jedem Modell tun, der Hauptunterschied besteht darin, wie die Haut und der Getreidebehälter entfernt werden. Dies sind jedoch nur die Nuancen der Position der Schrauben und Riegel der Gehäuseplatten.

  1. Wir drehen die Maschine nach hinten zu uns, entfernen den Wassertank und die Abdeckung des Brühgerätefachs, lösen 5 Schrauben an der Rückwand. Die Operation erfordert einen Torx T10-Schraubendreher. Eigentlich brauchen wir außer ihr keine anderen Werkzeuge.
  2. Ziehen Sie die Rückwand zu sich heran, beginnen Sie am besten an der Oberkante, sie hat Riegel an den Seiten und eine an der Unterseite. Sie brechen ohne Probleme von selbst ab, geben nur eine gleichmäßige Kraft.
  3. Wir entfernen die Deckplatte zusammen mit beiden Abdeckungen, sie halten daran fest, Sie müssen sie nicht separat entfernen. Die gesamte Blende wird durch Riegel an den Seiten, von der Seite des Wassertanks und von der Seite des Korpusrandes gehalten, wo sich das Fach für gemahlenen Kaffee befindet. Von vorne rastet die obere Blende von unten in den Getränkehalter ein, d. h. die gesamte Blende muss von hinten (in Ihrer Nähe) angehoben und buchstäblich zum vorderen Bedienfeld gedreht werden. Um den Drehvorgang kräftiger zu gestalten, können Sie mit einem flachen Stich, zum Beispiel einem flachen Schraubendreher oder einem Messer, in die Schlitze drücken, in die die seitlichen Riegel einrasten.



  4. Wir entfernen das Getreide aus dem Trichter, Sie können einen Staubsauger verwenden. 2 Schrauben lösen. Auch Torx-T10. Eindick-Knötchen im Bohnenbehälter über und unter der Kaffeemühle - optischer Sensor für den Bohnenverbrauch.
  5. Wir entfernen den Trichter für Körner, Drähte gehen von unten dazu - dies ist nur der optische Sensor, Sie können den Trichter einfach von der rechten Seite aufhängen oder auf einen Ständer für Tassen stellen, Sie müssen die Drähte nicht trennen. Wir entfernen das schwarze Noise Cancelling Pad.
  6. Hier haben wir eine Zusammenstellung von Mühlsteinen mit Zubehör, einem Einstellclip und anderen Pad-Haltern. Beachten Sie, dass die blauen Markierungen aus der Fabrik stammen, sie wurden nicht von mir gesetzt. Aber wenn Sie plötzlich keine solchen Markierungen haben, müssen Sie in diesem Stadium einen Marker nehmen und sie wie auf meinem Foto machen , d. h., zeichnen Sie alle weißen Ringe gegenüber dem Pfeil auf der schwarzen Überlagerung. Der seitliche Hebel des Mahlgradreglers muss sich in der Mitte befinden. Jetzt müssen wir das obere schwarze Overlay entfernen, nur der Hebel davon ragt im Mahlgrad-Einstellfenster an der Seite des Gehäuses heraus und bewegt ihn relativ zum Clip, der den oberen Mühlstein auf den unteren drückt. Nun, oder verschieben Sie den Clip relativ zu dieser schwarzen Auskleidung, so dass die gleiche Position des Einstellhebels wirklich ein stärkeres Andrücken des oberen Mahlsteins und damit einen geringeren Abstand zwischen den Mahlsteinen und einen feineren Mahlgrad bedeutet.
  7. Unsere Aufgabe ist es nun, den oberen Mühlstein mit allem Zubehör und einem Einstellring zu entfernen. Dazu müssen Sie es nur mit den Händen greifen und bis zum Anschlag gegen den Uhrzeigersinn drehen. In der äußersten Position kann es einfach angehoben werden, es wird von der Haupteinheit getrennt. Das einzige, was hier stören kann, ist der Mahlgrad-Einstellhebel, der durch ein Fenster im Gehäuse an der Seite der Maschine schaut. Um es von dort zu befreien, kann man nicht einmal die gesamte linke Blende des Gehäuses entfernen, sondern nur eine Schraube lösen und die Blende zur Seite kippen – sie ist flexibel genug.
  8. Also, ich wiederhole, wir drehen den gesamten Block des oberen Mühlsteins gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag und ziehen ihn hoch, er wird als Baugruppe entfernt.
  9. Hier ist also der oberste Mühlsteinblock mit einem Klick. Wir müssen das schwarze Overlay entfernen, es haftet mit kleinen Plastikblättern an dem weißen Clip. Wir entfernen, indem wir einfach mit den Fingern an den Kanten hebeln.

  10. Jetzt bewegen wir nichts weiter, sondern bauen den gesamten Block ohne die schwarze obere Ringverkleidung zurück zum unteren Block. Bitte beachten Sie bei der Installation, dass sich an der angegebenen Stelle auf dem Foto unten eine Metallkugel befindet, diese könnte versehentlich irgendwo wegfliegen, wie es bei mir passiert ist.
  11. Drehen Sie den oberen Clip im Uhrzeigersinn, sodass die inneren Markierungen 4 Löcher rechts von der äußeren sind. Tatsächlich wurde dieser Tuning-Parameter - 4 Löcher von mir nach langwierigen Tests erhalten. Ich sage gleich, dass es theoretisch möglich ist, 8 Löcher bis zum Limit zu bewegen, aber dann fallen die Körner nicht einmal in die Kaffeemühle. Ich persönlich habe es um 6 Löcher verschoben, das ist die eigentliche Grenze der Möglichkeiten der Kaffeemaschine, eine Kaffeetablette in dieses Brühgerät zu drücken, wenn die maximale Stärke eingestellt wird. Gleichzeitig ist bei einigen Sorten das Ablassventil bereits gebrochen. Daher werde ich nicht jedem raten, um 6 Löcher zu verschieben, 4 ist optimal.
  12. Danach einfach das obere schwarze Pad auf den Clip stecken, so dass der Pfeil darauf, der neben dem Schlitz ist, auf der Kugel liegt, die inneren Stahlmarkierungen in der Mitte des Schlitzes sind und der Mahlgradregler herausschaut Fenster in der Seite des Gehäuses in der mittleren Position. Das äußere Etikett des Clips, das nach links gegangen ist, sollte nicht sichtbar sein - es sollte sich unter der schwarzen Überlagerung befinden. Drücken Sie das Pad von oben nach unten, es rastet auf dem Clip ein. Das war's, die Einstellung des oberen Mühlsteins ist fertig. Der letzte Schuss ging irgendwo verloren. Wir bauen die Karosserie in umgekehrter Reihenfolge zusammen.

Über die Änderung des Schleifens bei den Modellen, die 2020 aktualisiert wurden

Danke an Leser Alexey für das Foto der Kaffeemühlen-Umreifung in der aktualisierten 7. (NICR 756/759/769/779/789) und 8. (NICR 820/821/825) Nivona-Serie. Dort haben sich die Nuancen der Kunststoffteile leicht verändert, aber die Hauptsache ist, dass sie erstens ab Werk einen feineren Schliff aufweisen und es für Sie im Prinzip nicht mehr so ​​​​nützlich ist, die beschriebene Änderung vorzunehmen. Sie können ihn um 1, maximal 2 Positionen verschieben, aber dadurch wird das Ablassventil bei den meisten Kaffees bereits beschädigt (vergleiche mit der oben beschriebenen 6-Positionen-Verschiebung). Zum Beispiel hat Alexey selbst ein Loch bewegt (der Ball ist 3). Und zweitens wurde die Nummerierung auf die Umreifung gegenüber den Arbeitslöchern aufgebracht – die erweiterten Schleifgrade wurden direkt dokumentiert. Dies hat die Intuitivität der Einstellung enorm erleichtert:

nivona-779-821-mod

Die Maschine brüht jetzt noch besseren Espresso als die Konkurrenz von Melitta. Aber es stimmt, dass sie auch genau die gleichen Einstellungen wie bei Miele-Maschinen vornehmen können, weil sie die gleiche Mahleinheit haben. Ja, und bei Autos anderer Marken können Sie mit starkem Wunsch ein ähnliches Verfahren durchführen. Eine andere Sache ist, dass für sie all dies nicht notwendig ist. Phillips und Delongues, sowie die gleichen Melittes, sind bereits so eingestellt, dass sie einige Kaffeesorten bei minimalem Mahlgrad und maximaler Stärke nicht durchdrücken können und die Entwässerung stören. Aber Nivona war sehr rückversichert.

Ich möchte Sie noch einmal darauf aufmerksam machen, dass Ihnen durch dieses Verfahren die offizielle Garantie für die Kaffeemaschine entzogen wird. Alle Handlungen, die Sie ausführen, erfolgen auf eigene Gefahr und Gefahr, ich übernehme keine Verantwortung für die mögliche Verschlechterung Ihrer Ausrüstung und damit verbundene Verluste. Wenn Sie die Kaffeemühle außerdem zu stark zusammendrücken, beginnt sie zu fein zu mahlen, was sich theoretisch und praktisch negativ auf die Lebensdauer der Kaffeemaschine durch die erhöhte Belastung von Hydrauliksystem, Pumpe, und Brüheinheit.

Frage Antwort:

  1. Nach der Montage mit einer Verschiebung von 4 Löchern sollte sich der Hebel zum Umschalten des Schleifgrades an der Seite befinden. auf mind. stellen ab 3 Positionen?

    Sergej

    Was ist ein Türke?

    6. Okt. 19. c 13:56

    • Nun ja, wenn Sie eine reduzierte Mindestmahlzeit wünschen.

      Artjom

      7. Okt 19. c 12:47

    • Jawohl

      Jan.

      9. Okt. 19. c 09:21

  2. Ich bin verwirrt, dann schreiben Sie, dass nivona aufgrund eines feineren Mahlgrades als Melite einen reichhaltigeren Espresso brüht. Was soll man glauben?

    Arsen

    7. Okt 19. c 09:36

    • Wo haben Sie gelesen, dass nivona aufgrund seines feineren Mahlgrades einen reichhaltigeren Espresso brüht als Melita?

      Artjom

      7. Okt 19. c 12:48

    • Sprechen Sie über Jans Antwort unter der Melitta Solo-Rezension?

      Dies war nur der Vergleich mit dem Solo-Modell. Denn bei solo/si gibt es Unterschiede im Speicher und in den Einstellungen der Kaffeemühle. Und hier wird es mit Passione / Varianza verglichen (wir werden diesen Hinweis im Testbericht noch deutlicher hervorheben, damit es nicht zu Verwechslungen kommt, danke).

      Kurz gesagt, es gibt ein solches Schema von groß nach klein:
      melitta solo / ci -> nivona 520 und generell alle nivons -> melitta passion | Abweichung | Barmann

      Artjom

      7. Okt 19. c 12:55

      • Jetzt ist es klar)) und dann habe ich schon Nivon und Scheiße bestellt))

        Arsen

        7. Okt 19. c 13:10

  3. Ist TS Mellita sinnvoll, eine ähnliche Operation durchzuführen? Es sieht so aus, als ob der Mahlgrad nicht sehr fein ist

    Ivan

    12. Okt 19. c 09:03

    • Ich würde nicht. Der Barista TS hat einen ausreichenden Mahlgrad, der zumindest auf etwas Getreide nicht mehr von der Pumpe gedrückt wird. Das heißt, theoretisch kann es natürlich reduziert werden, aber im Großen und Ganzen macht es keinen Sinn, es ist für seine Gestaltung fast einschränkend.

      Jan.

      15. Okt 19. c 11:53

  4. Können Sie mitteilen, an wen Sie sich in Moskau wenden können, um die beschriebenen Maßnahmen durchzuführen?

    Jan.

    31. Okt 19. c 15:58

    • Guten Tag Jan! Seit mehreren Jahren reparieren und justieren wir Haushaltskaffeemaschinen aller Marken. Kontaktiere uns!

      Offizieller Vertreter des Proftekhnika-Service

      1 Nov 19 in 14:11

  5. Kannst du dir bei tmol eine nivona 779 kaufen? schau es dir mal live an, brühe 10-15 Tassen mittel gerösteten Kaffee auf und frage mich, warum die Maschine mal wieder Wasser nicht durch Kaffee in eine Tasse, sondern durch ein Ablassventil in einen Sumpf ablässt...
    Dann schauen Sie sich die Tabletten an und plötzlich stellen Sie fest, dass der Kaffee zu fein gemahlen ist, das Wasser also nicht gut durchläuft und das Ablassventil funktioniert.
    Ich habe 779 und 859 und beide stellen die Kaffeemühle in Richtung ERHÖHEN der Meister kam absolut kostenlos vom auf der Garantiekarte angegebenen Firmenservice

    Außerdem wäre es schön für Sie zu verstehen, dass mittel- oder stark gerösteter Kaffee für Espresso nicht zu Mehl gemahlen werden muss, im Gegenteil, es wird gebetet, dass er größer wird, denn je länger der Kaffee geröstet wird, desto mehr Koffein tritt an der Oberfläche der Bohnen aus und bildet einen Film
    Und schwach gerösteten Kaffee oder in einen Truthahn fein mahlen

    Alexey

    27. Nov. 19 in 21:41

    • Erstens, warum sollte ich eine andere nivon kaufen, oder denkst du, dass sich die 779 stark von den anderen in der 7er-Serie und im Prinzip von anderen nivon unterscheidet?

      Wenn Ihr Auto von der Fabrik einmal in den Abfluss abgelassen wird, weist dies auf eine Art von Fehlfunktion hin. Und da Sie unten schreiben, dass ein Mechaniker zu Ihnen gekommen ist und den Mahlgrad erhöht hat, bedeutet dies, dass es so war.

      Es bedeutet, dass der Mahlgrad ab Werk so eingestellt ist, wie Gott ihn auf die Seele legt, bei einigen Kopien von Kaffeemaschinen ist er zu fein, wie bei Ihrer, und der Mahlgrad muss nach dem von mir beschriebenen Verfahren erhöht werden, irgendwo im Gegenteil (die ich überall getroffen habe) es ist zu grob, und es ist wünschenswert, zu reduzieren.

      Was die Variabilität des Mahlens für verschiedene Körner betrifft, ist dies offensichtlich. Daher schreibe ich, dass 3 Grad Nivon sehr klein sind - das ist ihre Einschränkung. Was sich um ein Vielfaches verschlimmert, wenn die Mühlsteine ​​aus der Fabrik sowieso gelegt werden, dann klein (wie Sie hatten), dann groß wie bei uns.

      Jan.

      28. Nov. 19 in 06:54

      • Das ist richtig, sie stellen es ab Werk so ein, wie sie es wollen - dies ist laut dem Master von DS-Service (offizieller SC von der Website nivonarussia.ru). Er kam auch auf Bitten eines Ablassventils undicht zu mir.
        Ab Werk habe ich einen durchschnittlichen Mahlgrad an den Mühlsteinen auf Position 5. Der Meister schlug vor, ihn auf eine größere Position 9 zu erhöhen, ich lehnte ab und bat um den Austausch des Ventils.

        Das Problem ist, dass das Ventil den Kaffee in die Tropfschale kippt (ablässt), wenn der feine Mahlgrad eingestellt ist. Fließt auch bei fertig gemahlenem Kaffee (feiner Mahlgrad für Espresso mit leckerem Kaffee).

        Die 779. wurde mir am 18.11. von tmall zugestellt.

        Wie funktioniert Melitta und hält mit den gleichen Ventilen und Mühlsteinen noch mehr Druck?

        Was soll man nun damit machen und wie soll man leben? Warum lässt das Ventil das Wasser ab, ist es wirklich nicht für feines Mahlen ausgelegt?

        Max

        4. Dezember 19. c 02:56

        • Nun ja, es ist nicht kalkuliert, dass die Mühlsteine ​​sowieso freigelegt werden. Ich rate auch im Material, keine Grenze zu setzen, um das Ventil zu brechen, sondern eine bestimmte Position, die Sie experimentell suchen können. Generell geht es nicht um das Ventil, damit ist alles in Ordnung. Sie müssen es nur richtig einstellen. In deinem Fall hat es sich gelohnt zu vergrößern.
          Melitten halten nicht mehr Druck aus, sie haben nur, zumindest bei den von mir angefassten Exemplaren, die Mühlsteine ​​sofort mehr oder weniger fachmännisch aufgestellt und einerseits nicht gebrochen, andererseits reicher gekocht als die Nivons auf meinem Weg begegnet.

          Jan.

          6. Dezember 19. c 17:07

          • Ich kann den Mahlgrad immer auf mittel erhöhen, indem ich den Hebel bewege, lasse es fein bleiben. Eine andere Sache ist, dass das Ventil unter den gleichen Bedingungen entweder normal hält und dann abfällt. Ich werde auch versuchen, die Dichtungen zu ersetzen.

            Es stellt sich heraus, dass mein Kaffee der reichste ist, den Nivona zubereiten kann?

            Max

            11. Dezember 19. c 19:10

            • Meine Herren, damit jemand eine Lösung für das Problem vorschlagen kann, habe auch 779 bei Tmall gekauft und war sehr verärgert über die Unberechenbarkeit der Maschine, ich musste leckeren Kaffee grob mahlen, aber trotzdem gehen alle 5-6 Tassen in die Tablett - das ist sehr ärgerlich und behindert meine Entwicklung als Kaffeeliebhaber, da in dieser Situation die Experimentierlust mit Mahlung und anderen Einstellungen ganz verschwindet.

              (übrigens, welche Parameter außer dem Schleifen können das Ausschlagen des Ventils beeinflussen? zum Beispiel die Einstellung der Vorbenetzung?)
              Im Allgemeinen ärgere ich mich noch über den Kauf, da ich erwartet hatte, dass das Auto wie ein Kalaschnikow-Sturmgewehr sein würde, aber hier ist alles umgekehrt….

              Evgeniy

              29. Apr. 20 in 00:42

              • Alles, was den Widerstand der Kaffeepille beeinflusst, das heißt:
                1) Pier
                2) Kaffeemenge (Stärke bezogen auf die Maschine)
                3) Das spezifische Getreide und seine Frische (je frischer - desto mehr Widerstand erzeugt es normalerweise)
                4) Die Vorbenetzung wirkt sich natürlich indirekt aus. Wenn ein Problem mit der Entwässerung auftritt, schalten Sie es aus / stellen Sie es auf das Minimum ein.

                Artem

                29. Apr. 20 in 11:33

              • Nivona ist definitiv keine Kalaschnikow-Maschine, sondern per Definition eine relativ komplexere Kaffeemaschine als alle Phillips und Delongues. es ist schwieriger und zitternd zu reparieren. sie ist im Prinzip launischer.
                Bezüglich des Ausfalls der Abtropffläche. Wenn dies kein Ventildefekt ist (jeder kann einen Defekt haben), dann bedeutet dies, dass die Maschine mit den aktuellen Einstellungen nicht gezielt Ihr Getreide verkaufen kann. Zu den Einstellungen gehört natürlich auch der Mahlgrad. Tatsache ist, dass die Mühlsteine ​​im Werk tatsächlich mit irgendwelchen Toleranzen eingestellt sind, für eine Maschinencharge sind sie so, wie sie sein sollten. Zuvor haben sie sie auf eine große Größe eingestellt - daher mein Artikel darüber, wie man sie auf einen feineren Mahlgrad umstellt. ABER, viele haben mir schon geschrieben, dass dein Problem auch auftritt, die Mühlsteine ​​sind zu fein gemahlen. Die eigentliche Lösung ist im Artikel beschrieben, nur in Ihrem Fall müssen Sie nicht in Richtung abnehmen, sondern in Richtung der Vergrößerung kühn um 3 Punkte drehen, da es jetzt an einem großen bricht.

                Jan.

                29. Apr. 20 in 12:57

    • Ich bestätige. Die Nivona 779 hat einen wirklich feinen Schliff. Der Mahlgrad ist viel feiner als bei meinem Boche Tes51523.
      Hat der Autor des Artikels übrigens eine Kaffeemaschine der vorherigen Generation? Und sie haben andere Mühlsteine, wie ich es verstehe

      Evgeniy

      16. Februar 20. c 12:46

      • die gleichen Mühlsteine. Es ist nur so, dass sie in verschiedenen Kopien ab Werk unterschiedlich konfiguriert sind.

        Jan.

        17. Februar 20. c 10:52

        • Wie haben sie dann die Lautstärke der Kaffeemühle heruntergedreht? Zusätzliche Schalldämmung?

          Evgeniy

          17. Februar 20. c 11:15

          • Haben sie reduziert?
            Ich bin im Rückblick nicht umsonst schrieb er so:
            Angeblich eine etwas weniger laute Kaffeemühle, kann ich persönlich nicht bestätigen.

            Jan.

            17. Februar 20. c 11:18

        • Jan, such dir schon Besitzer der neuen Nivon-Serie (779, 820, 825, etc.) in deiner Stadt und prüfe den Mahlgrad. Bei diesen Serien ist der Feinschliff wirklich in Ordnung, die Probleme gab es nur bei den alten, wie 520.778, 859 usw. Es besteht keine Notwendigkeit, die Leute falsch zu informieren, ohne es zu überprüfen.

          Ilja

          31. März 20 in 08:34

  6. Und die Mühlsteine ​​müssen nicht herausgezogen werden, der Einstellring dreht sich, nach dem Entfernen der schwarzen Reglerabdeckung, die in die Einstellbohrung ragt, naja, das hat auf jeden Fall ein zertifizierter nivona-Ingenieur gemacht

    Alexey

    27. Nov. 19 in 21:59

    • Das Foto oben (Schritt 9) zeigt, wie diese schwarze Abdeckplatte entfernt wird, dies ist selbst dann nicht einfach, wenn der obere Mühlsteinblock mit dem Rig entfernt und mit den Fingern aufgenommen wird. Aber wenn Sie es abhebeln können, ohne den Mühlstein zu entfernen, dann bitte. Eine andere Sache ist, dass der Mühlstein immer noch schnell und einfach entfernt werden kann und wenn etwas Scharfes in einem festen Zustand an dieser Auflage befestigt ist, ist es wahrscheinlicher, dass sie bricht.

      Jan.

      28. Nov. 19 in 06:57

  7. Ich habe so ein Problem - ich habe es satt, mit guten Hörnern und Milch, Gewichten, Temperierung herumzuspielen. Ich bin schließlich faul. Ich bin bereit, ein wenig zu basteln, aber 5 mal den Mahlgrad ändern, wiegen, temperieren, den Aufguss timen, die Hörner waschen usw. an den Hörnern wurde mir klar, dass es doch nichts für mich ist ... ich will einfach nur haben ein schneller Kaffee, na ja, oder basteln, aber nicht so sehr.

    Und auf der anderen Seite sagen sie, dass alle Kaffeemaschinen automatischen wässrigen Kaffee in der Nähe von Kapsel-Kaffeemaschinen oder im Prinzip Americano machen (wenn wir über den Reichtum des sogenannten Espressos von ihnen sprechen).

    Ich wollte schon spucken und mir eine Nivona 520 zum Testen kaufen, aber ich habe die Bewertungen gelesen und die Leute schreiben auch - der Kaffee ist wässrig, er sieht nicht aus wie Espresso und ist nah dran, naja, der Mahlgrad in Nivona ist groß, auch wenn Sie wählen mindestens 3 davon aus.

    Nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, denke ich, dass er jetzt 520 auf tmall kaufen und so einstellen kann?

    wird dann Espresso auf einem Johannisbrot nahe sein? Die meisten Kaffeeliebhaber sagen, dass alle Maschinen in dieser Hinsicht fast das gleiche brühen – Kaffee ist zu wässrig. Das heißt, im Falle eines Milchgetränks passt dies vielen, nun ja, oder passt zu denen, die Americano lieben und der Kaffee im Allgemeinen nicht stark ist, wie aus einer Filterkaffeemaschine oder einer Kapselkaffeemaschine.

    Ich mache keine Milch und mag Americano nicht - es gibt nicht genug Sättigung. Ich habe auch eine Kapsel, aber sie passt mir nicht (alle gekauften Kapseln können wegen Wassermangel überhaupt nicht getrunken werden, wenn man selbst frischen Kaffee einlädt, ist das Ergebnis besser, aber auch nicht immer gut, und die Aufregung nochmal - mahlen , Temperament, Anklage) ...

    Ich suche einen Mittelweg. Existiert es überhaupt?

    Ich habe 25-35 ml schwarzen Kaffee, der nur satt sein muss (noch weniger intensiv als echter Espresso, aber nicht zu wässrig)

    Alexander

    30. November 19 in 00:12

    • Es gibt zwei Tatsachen, getrennt davon, dass es meiner Meinung nach sinnlos ist, zu argumentieren.
      1. Die Maschine macht nicht dasselbe wie die professionelle Hupe, also stehen Sie nicht auf.
      2. Ein Automat (bedingt gut) kann aus geeigneten Bohnen recht gut einen Espresso zubereiten. Damit viele nicht mehr brauchen. Inklusive Sättigung. Aber nicht jeder.

      Nun zu speziell nivon. Wenn Sie den Mahlgrad drehen, fangen sie wirklich an, sehr anständig zu kochen und in der Sättigung den Hörnern nahe zu kommen. Da dies aber immer noch ein Automat ist, kann ich im Voraus nicht sagen, wie viel das für dich ausreichen wird.

      Nun, ich wiederhole noch einmal, dass ein solches Schleifen möglicherweise die Ressource der Pumpe und des Ablassventils reduzieren kann. Aber die Sättigung erhöht sich wirklich fast um ein Vielfaches.

      Jan.

      2. Dezember 19. c 15:45

      • Ich gieße manchmal meinen Kaffee in die Kaffeemaschine und bei so einem Kaffee liefert sogar Nespresso ein geschmacklich akzeptables Ergebnis (viel besser als alle gekauften Kapseln) mit noch guter Sahne. Ich frage mich, ob die Maschine das zumindest ausgeben kann? .. Theoretisch sollte es sein.. Auch wenn Nespresso das tut. Stimmt, ich kann mit Nespresso selbst mit Schleifen und Temperieren spielen. Aber wenn die Maschine das tun würde, was sie mir manchmal Nespresso auf ihrem normalen Kaffee gibt, wäre es gut. Aber in allen Videos gibt es nicht einmal 99% Kaffee Crema (Sahne) an den Automaten. Es gibt etwas weißliches, dünnes, dünnes, wie es passiert, wenn man das Wasser im Tee nicht zu Ende kocht..) sowohl in Farbe als auch Dichte in der Höhe 6-10 mm und Zucker hält sich gut. Ich habe mir ein Video über Nivon angesehen - ich kann mich nicht dazu durchringen, ein Auto zu kaufen, das das äußerlich gibt ... Vielleicht hat Kaffee dort natürlich einen normalen Geschmack, aber es gibt überhaupt keine Sahne. Und mit der Einstellung der Mühlsteine ​​ist dieses Problem gelöst oder nicht?

        Alexander

        2. Dezember 19. c 15:53

        • - hier ist ein Foto von Espresso auf Melitta varize verschiedener Mischungen des gleichen Herstellers von frisch geröstetem Kaffee, der Mahlgrad war nicht einmal minimal, der zweite, wenn ich mich richtig erinnere. Wenn der Kaffee frisch und korrekt ist, gibt es mit der Sahne definitiv keine Probleme.

          Jan.

          2. Dezember 19. c 18:21

  8. und weiter in Nespresso Robusta, so dass die Creme im Allgemeinen 2 cm dick ist. Das ist bei so einer immer noch unterschätzten Kaffeemenge im Lesezeichen

    Alexander

    2. Dezember 19. c 15:55

    • Sahne ist streng genommen kein absoluter Indikator für die Qualität des Getränks, sondern ein Indikator dafür, dass viel Robusta vorhanden ist

      Jan.

      2. Dezember 19. c 18:22

      • es ist wahr. Aber auch auf Arabica tut frische Sahne gut. Ich habe gerade überlegt, Nivon 520 zu nehmen, aber als ich sah, dass auf allen Videos überhaupt keine Sahne war (natürlich war nicht bekannt, welche Art von Kaffee da war, aber trotzdem) und beschlossen, es nicht zu nehmen. Wichtig ist mir nur, dass die Creme auf dem Arabica unter anderem auch gut dicht ist. Es ist auch im Laden Kimbo oder Illy wünschenswert, dass die Creme gut ist. Ich verstand also nicht, welche Maschine ich wählen sollte, um mich nicht aufzuregen.

        Alexander

        2. Dezember 19. c 18:25

        • Shop-Kaffee, unabhängig von der Marke, wird fast immer alt sein und daher werden der Geschmack und die Sahne auf Wiedersehen sein. Nehmen Sie eine frisch geröstete Mischung mit Zusatz von Robusta (vor allem, wenn jemand hochwertigen Robusta verwendet, zum Preis von Arabica und ohne den Geschmack von Gummi) und der Geschmack und die Sahne werden für die Kammer dicker als der Durchschnitt sein.

          Andreas

          2. Dezember 19. c 18:37

          • Ich mag Robusta nicht. Es war nur so, wie es gesagt wurde. Ich trinke 100 % Arabica. Aus dem Laden verstehe ich, dass es schlimmer wird. Aber wird es das überhaupt geben? An den Hörnern ohne Probleme und man kann sich rausquetschen.

            Dolce-Kaffeemaschine

            Übrigens, haben Sie in dieser Rezension von Kaffee auf Melitta Kaffee gemahlen? 2 Divisionen?

            Ich denke nur, was für ein Auto soll ich am Ende nehmen, um nicht die Sahne und den Geschmack abzubrechen? Mir wurde zu Nivona 779 oder 520 geraten. Zweimal mehr für 779 zu bezahlen geht irgendwie kaputt, zumal viele schreiben, dass sie nach 520 keinen großen Unterschied im Geschmack bemerkt haben.

            Ist Nivona 520 mit melitta varianza prinzipiell gleich +/-? Nivona 520 wird eine solche Creme nicht ohne Modifikation mit Mühlsteinen herstellen, oder? Sofort Garantieverlust durch das Setzen der Mühlsteine ​​irgendwie auch, ich weiß es natürlich nicht.. Was würdet ihr mir raten?

            Alexander

            2. Dezember 19. c 19:05

            • Zu automatischen kann ich nichts sagen - es gibt keine Erfahrungen. Wenn ohne Robusta, dann behalte die Qualität und Frische des Arabicas im Auge – und alles soll ganz gut werden. Sie müssen sich an jede Maschine anpassen, sie anpassen, die Maserung finden, mit der die Maschine freundlich ist - und um sich nicht zu beleidigen.

              Andreas

              2. Dezember 19. c 19:27

            • Ohne die Mühlsteine ​​zu verschieben, verliert der 520 gegen Melitta, und ja, der Garantieverlust ist so etwas für mich, da stimme ich zu. Aber das ist eine Frage des Preises und des Risikos. Es ist klar, dass 779 und Variza doppelt so teuer sind, nicht wegen der Position der Mühlsteine, wie auch immer, sondern wegen der Automatisierung von Milchgetränken. Und wenn die Milch nicht benötigt wird... würde ich dann gleich 520 nehmen und umziehen

              Jan.

              6. Dezember 19. c 16:12

              • Verstehe ich richtig, dass die Besitzer von Nivon in Moskau einen Meister des offiziellen SC anrufen können, der die Mühlsteine ​​unter Wahrung der Garantie justiert? g

                Albert

                11. Dezember 19. c 19:05

            • Ich habe mir den Artikel 2x angeschaut. Exzellent.
              Das ist nur unter der Garantie - aber was hindert Sie daran, es zurückzugeben, bevor Sie sich an den Service wenden? Ich habe keine Siegel gesehen. Oder sind sie noch da?

              Evgeniy

              28. Mai 20. Jh 06:52

              • Es ist sehr schwierig, die Schrauben unsichtbar zu lösen

                Jan.

                29. Mai 20. Jh 16:51

  9. aus frisch geröstetem Tasty Jura ergibt folgendes Ergebnis:
    https://vimeo.com/376747491 bei maximaler Stärke und Tab. Fragt sich Nivona, ob er noch näher ran kann?

    Alexander

    2. Dezember 19. c 17:30 Uhr

    • die Creme dort ist so lala, verblasst und unscheinbar… .die Lautstärke ist immer noch kein Indikator.

      Andreas

      2. Dezember 19. c 18:40

    • Ja, er macht dasselbe, er hat auf 788 Nivone gecheckt, es gab Getreide von Tasti irgacheff nat.

      Denis

      21 Mär 20 in 22:53

  10. Yan, Artem, hallo. Völlig verwirrt. Ich wollte De Longhi 350.55 kaufen, aber irgendwie schreiben sie, dass sie bei jedem Kaffee immer noch Bitterkeit abgeben, dann bin ich zufällig auf die Website des perfetto gestoßen, wo nur Nivon sowohl in Bezug auf Sättigung, Zuverlässigkeit als auch Geschmack beraten wird. Auf tmall sind fast alle Kommentare zu diesem 779-Modell positiv. Sie lobten sie auch auf YouTube auf dem Toaster-Kanal. Aber es war peinlich, dass es im Internet auf Otzoviks von verschiedenen nur sehr wenige Bewertungen zu ihr gab .... Und irgendwie fördert dieses Perfetto sie wirklich, wird er nicht extra bezahlt? Und am Ende lese ich die Kommentare hier und verstehe richtig, dass es bei dem Modell um nichts geht (?? Das Geld kostet anständig, (ich glaube 40.000-50.000 sind anständiges Geld), ich möchte es fast in Raten nehmen Ende, bitte, ich möchte Milchgetränke mit einem Knopf kochen, damit es zuverlässig ist und der Schaum stabil und hoch ist, na ja, und leckeren Kaffee im Prinzip. Bitte beantworten Sie meinen Kommentar und geben Sie Ratschläge, bitte ....

    Jeanne

    8. Januar 20 in 23:39

  11. Und hier empfehlen Sie Ihnen, sie (diese Nivons) während des Verkaufs auf tmall mitzunehmen. Ich verstehe nichts (((

    Jeanne

    8. Januar 20 in 23:43

    • Schauen Sie, es geht um das Preis-Leistungs-Verhältnis und die wirklich günstigen Preise, zu denen Nivona, die für sich selbst und aliexpress wirbt, dort seine Modelle verkauft. 520. für<20 тысяч взять — это в любом случае выгодная покупка, заставляющая забыть про все минусы и про ангажированность указанных вами каналов, которые забывают о них упомянуть.

      779. - das ist eine andere Frage, ja, das ist immer noch ein sehr guter Verkaufspreis, aber bei diesem Budget machen andere Hersteller auch gute Rabatte, damit man vergleichen kann, wählen.

      Delongy, zusätzlich zum neuen Maestoza, kocht richtig heiß, dieses Feature wird hier beschrieben Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken? Aber wir müssen verstehen, dass unter sonst gleichen Bedingungen 80% des Geschmacks immer noch Getreide sind. Und tanken Sie Äthiopien Bale Mountain um 350.55 Uhr auf - von Bitterkeit wird keine Spur sein.

      779 kann genommen werden, es hat Stärken, die im Testbericht beschrieben sind, aber wenn Sie nicht aus einer Kleinstadt kommen, wo der Service weit weg ist, da Nivon objektiv wenige Servicezentren hat und Ersatzteile teuer und nicht üblich sind. Aber auch Konkurrenten – zum Beispiel Philips mit seiner 5000. , hat aber andere 'Goodies' im Besitz, und Sie können es nach fünf - für ein zweites - Jahr Garantie in jedem Dorf von Kukuevo reparieren.

      Artem

      9. Januar 20 Uhr 00:08

      • Schon jetzt habe ich Angst, 779 nach den werkseitig installierten Mühlsteinen zu nehmen, wie Gott es schickt) und beim Tropfen Kaffee in die Schale, wenn dieses Ventil ausgelöst wird. Verpiss dich 40.000 und leide noch später (Und die Phillips finden den Milchschaum nicht üppig und stabil genug... laut Videobewertungen Kaffee trinkt automatisch?

        Jeanne

        9. Januar 20 Uhr 00:30

        • Es kommt darauf an, was du mit anders meinst. Tatsächlich sind alle Milchgetränke für alle Kaffeemaschinen nur die Anteile von Milch und Kaffee + ihre Reihenfolge + die Möglichkeit, den Schaum einzustellen (aber für diejenigen, die dies nicht tun, ist er standardmäßig auf das Maximum eingestellt). Vergleichsweise wird hier darüber geschrieben + Temperaturmessungen: Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt

          So lassen sich auf jeder Maschine mit Cappuccino-Zubereiter verschiedene Milchgetränke zubereiten, indem man einfach eines der 2-3 voreingestellten Rezepte umkonfiguriert, manche aber zum Beispiel nicht nacheinander ändern. In diesem Sinne ist die 5000er Serie von Phillips, die ich erwähnt habe, eine gute Option. Bei LatteGo-Modellen gibt es eine Sequenzkontrolle, aber keine Schaumkontrolle.

          Wenn Sie viel brauchen, im Sinne von vielen verschiedenen voreingestellten Rezepten für verschiedene Familienmitglieder, damit ohne Umkonfigurieren, dann ist dies Delongy mit ihrem Milchmenü / Getränkemenü und Schaumkontrolle genau Ihr Kandidat 350.55. Aber sie hat keine Einstellung der Reihenfolge von Kaffee und Milch (für das Drücken einer Taste, in zwei Rezepten können Sie immer tun, was Sie wollen).

          Nun, Sie können sich Krupsa in diesem Budget immer noch ansehen, aber es gibt einen eingebauten Speicher und Schaum, der etwas weniger stabil peitscht. Der Jura ist innerhalb dieses Budgets nur halbautomatisch. Melitta - alles gut, aber etwas teurer als Nivona und der Service ist auch nicht so heiß. Miles 5300 (die gleiche Nivona / Melitta) nur für eine Superaktion. Bosch, Siemens - für so viel Geld gibt es keine Konkurrenzangebote.

          Generell, fairerweise, haben alle Kaffeemaschinen Schwachstellen: Nivona mit Service und wandelnden Mühlsteinen, Delonga hat eine Wunde - der Cappuccinator funktioniert manchmal nach Entkalkung in der ECAM-Serie, Phillips beschwert sich neuerdings über den manchmal abhebenden Speicher , weshalb er denkt, dass er herausgezogen wurde und hört auf zu kochen, bis Sie es reparieren ... Aber normalerweise ist alles einfach und zu Hause gelöst. Eine Kaffeemaschine ist im Allgemeinen komplex und zerbrechlich.

          Und das Aufschlagen von Milch hängt sehr von der Milch selbst ab, man weiß nicht, was die Rezensenten auf YouTube da einschenken. Hier sind die bewährten Optionen + ein paar Life-Hacks in den Kommentaren Milch

          Artem

          9. Januar 20 Uhr 00:55

          • Vielen Dank für die vorgesehene Zeit, natürlich werde ich wählen)

            Jeanne

            9. Januar 20 Uhr 01:13

  12. Wie kann man feststellen, dass die Mühlsteine ​​im Werk verschraubt sind, vielleicht die Markierungen falsch platziert sind oder sie gemäß den Markierungen falsch eingebaut wurden? Und um den Pumpen- und Ventilüberhang nicht zu riskieren, nicht um 4, sondern um 2-3 Mark verschieben?

    Petya

    16. Februar 20. c 16:29

    • Beide Optionen sind möglich, in den Kommentaren wird übrigens auch ein zu feiner Schliff bemängelt. In diesem Fall ist in der Regel eine Unterteilung erforderlich.
      Um es so zu definieren - wenn das Ablassventil oft funktioniert und ein wenig Kaffee in die Tasse gegossen wird, weniger als es sollte, müssen Sie es erhöhen.
      Wenn es ehrlich gesagt nicht genug kleine Grade gibt (na ja, dieses Verständnis kommt mit der Erfahrung, es stellt sich grob heraus, es wird zu wässrig), dann reduzieren Sie es.

      Und ja, in der Tat, dieser Ratschlag von mir zu 4 kann mehrdeutig sein, wenn die Mühlsteine ​​nicht die gleichen aus der Fabrik sind wie meine.

      Wahrscheinlich wird es genauer sein: ganz nach links bewegen, es gibt einen Stopp. Ich hatte 8 Löcher, aber es kann auf unterschiedliche Weise sein. Und verschieben Sie es um 5 nach rechts - dies ist die im Artikel beschriebene Option. Nun ja, ich habe es auch empirisch abgeleitet, sodass Sie das Minimum in mehreren Iterationen finden können.

      Jan.

      17. Februar 20. c 11:00

  13. Ich habe alles wie beschrieben gemacht und eine Überraschung gefunden - es gibt keine optischen Sensoren oder Drähte, es gibt nicht einmal ein Passwort

    Petya

    19. Februar 20. c 22:50

  14. Es gibt nicht einmal eine Schaumstoffunterlage unter dem Trichter. Können Sie die Sensoren selbst installieren und wo werden sie angeschlossen?

    Petya

    19. Februar 20. c 22:52

    • Welches Modell hast du verwendet? Sensoren und Moosgummi sind natürlich nicht bei allen Nivons vorhanden.
      Sensoren, wenn sich darunter im Bunker Vorsprünge befinden, sind kein Problem zu installieren, aber erstens hat die Leistungsplatine (von vorne betrachtet befindet sie sich links unten) möglicherweise einfach keinen Anschluss. ABER wenn ja, dann funktionieren die Sensoren höchstwahrscheinlich nicht, wenn sie angeschlossen sind, da die entsprechende Firmware erforderlich ist. ABER es ist höchstwahrscheinlich möglich, durch den Servicestecker zu flashen (obwohl ich von persönlichen Beispielen noch nichts gehört habe), aber schließlich schaltet die Firmware nicht nur die Sensoren ein, es wird Firmware von einem anderen Modell sein und es kann ein Rake kommen aus. Grundsätzlich ist dies theoretisch umsetzbar, in der Praxis besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Auto beschädigt wird.

      Jan.

      21. Februar 20. c 10:22

      • 520. Und ich dachte, es wären Betrüger mit einem Hack. Den Schaumgummi habe ich selbst ausgeschnitten. Aber auf Kosten der Verdrängung kann das Maximum nicht mehr als 2 Löcher sein und nicht 6 wie bei Ihnen, das Ablassventil hat bereits an drei gearbeitet

        Petya

        21. Februar 20. c 11:01

        • Ja, jeder hat es anders, sogar innerhalb des gleichen Modells, verschiedene Exemplare haben es ab Werk anders eingebaut, also ist es bei meinen 4 Löchern eigentlich eher nur ein Richtwert. Genauer gesagt ist es notwendig, das Opfer aufzunehmen. Man konnte sehen, dass es eher klein war.
          Und auf 520 kann man natürlich prinzipiell keine Sensoren setzen, also vergiss

          Jan.

          21. Februar 20. c 11:11

          • Ich habe noch eine Frage zum Ablassventil, in welchem ​​Fall es ausfallen kann, was für viele oft der Grund für die Reparatur ist?

            Petya

            21. Februar 20. c 11:37

            • verschiedene Gründe können sein. Nun, hier ist einer davon - zu fein mahlen, wenn es ständig funktioniert, wenn der Druck im Ladegerät überschritten wird. das heißt, Sie sollten einen solchen Mahlgrad nicht so einstellen, dass die Abtropffläche jedes Mal abbricht.

              Jan.

              24. Februar 20. c 09:49

              • Guten Tag!
                Kannst du mir bitte sagen, gestern habe ich 520 Nivon von TMall gekauft, ich habe eine Packung Coffeeshop-Egoist für Experimente gekauft (damit das Getreide aus dem Tasti nicht übersetzt wird).
                Spuckt bei minimalem Mahlgrad und maximaler Stärke eine Tablette aus (
                Bei mittlerer und minimaler Stärke ist alles normal.
                Dies ist keine Hochzeit der Maschine, oder? Ist der Mahlgrad nur nicht für dieses Korn geeignet?

                Generell scheint der Geschmack nicht sehr gesättigt zu sein, aber ich habe Angst, den Mahlgrad noch feiner auf das Mahlwerk zu legen, da es gar nicht mehr ab Werk kochen kann.

                Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!)

                Jan.

                12. Feb. 21 c 15:36

                • Dies ist keine Hochzeit der Maschine, oder? Ist der Mahlgrad nur nicht für dieses Korn geeignet? - Ja, es kommt vor, nicht jedes Getreide wird mit jedem Mahlgrad gekocht, es kommt vor, dass das Getreide so ist, dass es erhöht werden muss, das ist normal.

                  Ja, weniger setzen bedeutet keine Notwendigkeit, es bedeutet, dass sie in der Anlage mehr oder weniger nahe an das Minimum gehalten werden.

                  Jan.

                  13. Februar 21. c 09:28

  15. um 3 Punkte vorgezogen, aber auch um drei kann er sich kaum durchsetzen

    Petya

    20. Februar 20. c 00:56

  16. um ein Loch verschoben, um 3 konnte nicht durchgedrückt werden

    Petya

    20. Februar 20. c 08:44

  17. Ich kaufte, ohne nachzudenken, Nivona 970, hergestellt in der Schweiz. Es scheint, dass in 3 Tagen alles in Ordnung ist, nur jeder Kaffee ist warm.
    Aber ich bin nicht zur WMF 900S gekommen und habe mich sehr geärgert: Die Temperatur beträgt bis zu 95 Grad und 2 Boiler und eine Pumpe, wahrscheinlich kraftvoll für Espresso näher am Horn und im Allgemeinen semiprofessionell.
    Ich weiß jetzt nicht, wimmern oder nicht stören. Sie geben Ihre professionelle Meinung ab, obwohl es jetzt nicht die Zeit für solche Beschwerden zu sein scheint. Danke

    Alexey, geboren 1930

    7. April 20 in 23:07

    • WMF ist natürlich cool und das Ergebnis in einer Tasse wird kühler. Aber es gibt ihre eigenen Probleme, der Service ist komplizierter - der Speicher ist dort komplizierter. Wenn es bricht, ist es ein Hinterhalt
      Deshalb empfehle ich es nicht jedem, weil es sehr oft bedeutet, dass man zu Hause mit einer Kanone auf Spatzen feuert. Die Qualität des Espressos, wie im Profihorn, wird die Marine immer noch nicht hergeben, aber der Unterschied, den es geben wird, ist mit großem Aufwand gegeben, so ähnlich

      Jan.

      10. Apr. 20 in 10:23

      • Hallo Dimitri,
        1. Danke für die beruhigende Antwort zum WMFS900. Welche Vorteile hat es gegenüber der NIVONA 970 oder 1030 (2 Boiler, Tassen mit Dampf erhitzen, präzise Temperatureinstellung etc.)?
        2.Warum hat Nivona nach jedem Spülen so viel Wasser in der Pfanne ist ein Defekt? Und warum läuft nicht das gesamte Spülwasser durch die Front, sondern nach unten und muss endlos zur Spüle laufen, um das Wasser aus dem Sumpf abzulassen?
        3. Im Grunde ernähre ich mich von Rezensionen von PERFETTO des allwissenden und sehr sympathischen, scheinbar eigentlich russischen Vertreters von Nivona und Yura. Gibt es weitere professionelle Bewertungen?
        Nochmals vielen Dank für Ihre prompte Antwort. Pass auf dich auf.

        Alexey

        10. Apr. 20 in 13:19

        • 1. Hier ist alles, was Sie aufgelistet haben.
          2. Dies ist die Norm. ...gleichzeitig saugt Nivona mehr Spülwasser ab als beispielsweise seine Konkurrenten aus der gleichen Melitta-Anlage, hier habe ich darüber geschrieben
          3. Ja, Genosse bei der Bezahlung der Nivona. Mein.

          Jan.

          13. Apr. 20 in 09:46

          • Und woher haben Sie die Information, dass Nikon ihn bezahlt hat? Er hat immer Anzeigen mit Sprüngen. Neben Nivona spricht er über ganz andere Trends in ganz anderen Kategorien (so und so Kaffeemühlen, selbstgemachte Hörner und Semi-Profi). Links sind keine echte Werbung, wenn vorhanden, dann offen (im Video gibt es eine Polsterung). Wo solches Vertrauen?

            Katharina

            5 Jan 21 in 14:55

            • Er hat selbst darüber gesprochen. An dieser Tatsache selbst sehe ich übrigens nichts Schlimmes.

              Jan.

              8. Januar 21 Uhr 15:38

  18. Danke Jan für die prompte Antwort.
    1. Ich möchte Ihre professionelle Analyse von NIVONA 970 erhalten, einschließlich einiger Life-Hacks für die Wartung.
    2. Ich möchte das Kaffeemehlfach 970 verwenden, um verschiedene Kaffeesorten ohne Mischen zu vergleichen. Welche Kaffeemühle der mittleren Preisklasse würden Sie dafür empfehlen: sicherlich keine Pseudomühle, mit flachen Metallgraten und Zahnrädern, gestuft, es kann direkt mahlen und würdige Hersteller wie ROMMELSBACHER EKM300, BORK j701, GAGGIA MDF, NIVONA NICG 130 und möglicherweise andere
    Aufrichtig. Alexey Ivanovich

    Alexey

    13. Apr. 20 in 14:40

    • 1. Es gibt keine Lifehacks, das ist eine ganz typische Maschine aus dem Frismag-Werk, wie zum Beispiel die gleiche 779 mit anderer Optik, Steuerung und Software. Aber all dies beeinflusst den Service in keiner Weise -
      2. Im Allgemeinen ist nur Gaggia, am allerwenigsten Borks, für ein Horn ohne Verstärker geeignet. Aber um diesen Hajiya von uns zu kaufen, vergleiche die Leistung, also ist es offensichtlich - Neue Simonelli Grinta ... Aber es gibt eine wichtige Nuance, Sie werden es nicht für ein Horn mit einem Einbodenkorb verwenden. Keine Maschine wird einen echten Espresso-Mahlgrad durchdrücken. Es ist notwendig, es für den uluchshayzer zu mahlen. Und in dieser Hinsicht ist jedes der oben genannten Verfahren geeignet, Sie können das billigere nehmen. Na ja, oder mit einem Spielraum für das Potenzial des zukünftigen Horns, dann zurück zu Grint.

      Jan.

      17. April 20 in 10:19

  19. Ich bewegte es vier Kugeln, wie in der Anleitung. Grain Egoist Arabica von KiB.
    In einer flachen Position bekommt er nicht genug Schlaf, und die Maschine schwört, dass es keine Körner gibt, vornässen, aber nicht in die Tasse pumpt. Ein Esslöffel tonartige Masse wird in den Kuchen getropft.
    In der Mittelstellung gießt er bei brechendem Ventil ein wenig. Vielleicht ist es nach ein paar Portionen in Ordnung.
    Auf einer groben Position hat der Mahlgrad, wie ein Ladendurchschnitt, einen reichen Geschmack. Danke für den Hack. Die Garantie wird mein Dorf nicht erreichen.

    PTN_PNH

    16. Apr. 20 in 21:01

  20. Guten Tag. Beim Zerlegen der nivona 520 habe ich beim Absenken des Mahlwerks festgestellt, dass sich zwischen der Kaffeemühle und dem Trichter sowie an der Rückwand keine Moosgummiauflage befand.
    Wenn Sie normalen Schaumgummi kaufen und ihn dort ablegen, verringert sich dann das Geräusch der Kaffeemühle?

    Vitaly

    4. Juni 20 in 09:43

    • Wahrscheinlich ja.
      Ist die neue Mahlgradeinstellung Ihrer Meinung nach besser?

      Jan.

      5 Juni 20 in 18:53

      • Ja, es wurde besser. Der Kaffee ist reichhaltiger.

        Vitaly

        5 Juni 20 in 20:54

    • Moosgummi hilft nicht, Schall zu isolieren, oder besser gesagt Schwingungsisolierung, Sie können die Masse der Wand erhöhen und sie steifer machen, schauen Sie sich an, wie sie für Autos Geräusche machen, das Prinzip ist das gleiche, Vibroplaste werden mit Folie verklebt, was ist nicht umweltfreundlich in Lebensmitteln und zusätzlich zur Splenitis reduziert es Resonanzen, so dass es funktioniert und angewendet werden kann, je dicker und schwerer, desto besser im Rahmen. Vergleichen Sie bei der Auswahl einer Milz die Masse m2.

      Alex

      30. Dez. 20 c 10:38

  21. Hallo. Wurde Besitzer von 821. Ich verstehe das Schleifen. Und es gibt Fragen, um zu verstehen, was als nächstes zu tun ist:
    1) technisch. Wenn Sie den Knopf um 1 Position bewegen, wird das Mahlwerk um 1 Loch verschoben? Ich spreche von den Löchern, die Sie während der Demontage verschoben haben.
    2) Wie kann man verstehen, dass die Kaffeemaschine den Mahlgrad nicht herausnimmt? Ich habe den Ventilreset verstanden. Läuft nicht in die Tropfschale ab, aber bei der Einstellung mit der maximalen Kaffeemenge war der Kaffeetrester zu 25 % trocken. In 4 Teile teilen, 2 untere Teile und 2 obere Teile - einen Teil oben trocknen. Hatte es nur einmal Pech und ist das die richtige Kante oder zu fein geschliffen?

    Evgeniy

    14. Juni 20 in 08:37

    • 1. Ja.
      2. Ehrlich gesagt kann ich nichts über die Trockenheit der Pille sagen, aber das Ventilversagen ist am einfachsten anhand des Volumens in der Tasse zu verstehen, wenn deutlich weniger als nötig eingegossen wurde - das war's. Wenn es so viel wie nötig gegossen hat - alles ist in Ordnung.

      Jan.

      15. Juni 20 in 12:59

      • Danke vielmals. Ausfall des Ventils, ich beobachte nur die Palette. Alles ok. Entwässert nicht.

        Eugenif

        15. Juni 20 in 14:00

  22. Nivona 520, beschloss ich, dem Rat zu folgen und die Mühlsteine ​​anzupassen. Ich habe es nach Anleitung zerlegt und konnte dann für ca. 20 Minuten nicht glauben, dass ab Werk alles richtig aufgebaut war (am fünften Loch) Ich habe alles noch einmal überprüft und überprüft!)) Enttäuscht habe ich alles wieder zusammengebaut, aber die Schleifen ist meiner Meinung nach immer noch groß (((

    Ivan

    5. Juli 20 in 22:39

    • Und wie wurde geprüft? Ventil defekt?

      Evgeniy

      6. Juli 20 in 06:58

      • Ich habe es nicht überprüft, sondern nach Jans Muster gemacht - ich habe den Ring ganz verdreht und dann 5 Löcher zurückgeschnappt. Weniger wie oben geschrieben (Wahrscheinlich wird es genauer sein: ganz nach links bewegen, es gibt eine Betonung. Ich hatte 8 Löcher, aber es kann anders sein. Und um 5 nach rechts zurück - das wird sein die im Artikel beschriebene Option. Nun ja, ich habe sie auch empirisch abgeleitet, sodass Sie in mehreren Iterationen den minimalen Punch-Through finden können) und zu einem Ventilausfall führen wird, habe ich beschlossen, es nicht selbst zu überprüfen, sondern dem Autor vertraut . Es ist nur so, dass ich es ab Werk einrichten ließ, was ich in keinster Weise glauben konnte. Und die Tablette sieht aus, als hätte sie eine andere Granulatgröße.

        Ivan

        6. Juli 20 in 18:18

  23. Ich frage mich, wer schon das Fenster ausgeschnitten hat? um es schön zu machen

    arik

    26. August 20. c 01:21

  24. Hallo!
    Nachdem ich die Kommentare unter Ihrem unterhaltsamen Artikel gelesen hatte, wurde mir klar, wie glücklich ich mit meiner Delongy ECAM Magnifica S (die 2300er-Serie scheint es zu sein) wirklich bin. Da kommt die störungsfreie Kalaschnikow, ohne Rotz und Gejammer.
    Und ich genieße einfach ihren Espresso und habe seltsamerweise nie den Mahlgradregler gedreht. Ab Werk war der Wert 5 von 7 - und ich benutze ihn (es gibt auch Zwischen-Presets, aber das ist nicht wichtig).
    Diesbezüglich hatte ich natürliche Fragen:
    1. Bin ich der einzige, der Delongy voll und ganz zufriedenstellt? Schließlich jagen alle, wie man sieht, Nivona, und auch Öl wird vom Vermesser Perfetto hinzugefügt, der eindeutig an der Absaugung des Werks sitzt, das Nivona und ähnliches herstellt. Also sagt er das bei Delongy, das für 20 tr., Das für 200 tr. der geschmack des kaffees ist jedoch der gleiche, sowie das ergebnis ist immer das gleiche, egal welche bohnen man einschenkt ...
    Aber ich kann alles spüren: den Unterschied in den Körnern und das deklarierte Aroma ... und ich spüre auch ein ekelhaftes Ergebnis, wenn die Körner saugen. Nivona ist also nicht die einzige!
    2. Vielleicht verstehe ich wirklich nichts, aber brüht Delongy in Wirklichkeit so schlecht und unangemessen Kaffee, anders als die göttliche Nivona?

    Vielen Dank!

    Tohidze

    7. September 20. c 12:06

    • Sicher nicht belanglos. Nur ein bisschen anders. Marken haben sozusagen ihre eigenen Familienmerkmale, Geschmacksprofile, über die ich hier geschrieben habe - Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken?
      Delongues neigen dazu, leicht bitter zu sein, so etwas gibt es. Es gibt einfach Leute, die mögen das eine und andere mögen das andere. Man sieht, dass es dir einfach gefällt, es ist ganz normal.
      Dass der übliche typische Espresso von allen ECAMs gleich gebrüht wird – stimmt bis auf das Flaggschiff Maestosa. Aber fortgeschrittenere Modelle haben zusätzliche Modi wie Doppio + (noch intensiverer Espresso), LONG (Imitation von American) usw. -
      Wenn Sie mit der Magnifica S zufrieden sind, dann ist natürlich alles in Ordnung, Sie sind nicht der einzige, ihr Espresso-Programm entspricht dem der ECAM 650.85.
      Und ja, die Hauptsache im Geschmack ist das Getreide

      Jan.

      11. September 20. c 06:50

  25. Bei meiner Nivon 789 ist der Mahlgradregler in Richtung grober Mahlgrad verschoben, während ich beim Mahlenwechsel kein Clipping (Klicks) spüre. Es scheint, dass es keine Fixierung gibt, wenn der Mahlgrad geändert wird. Warum ist das so ?
    Und sie hat auch aufgehört, Milch zu schäumen, eins zu eins wie im Video auf dem Link https://youtu.be/o3KNI3gjiCo

    Murad

    9. Dez. 20. Jh 09:43

    • Über das Schleifen - höchstwahrscheinlich ist eine Kugel herausgeflogen, über die ich auf dem Foto im Artikel geschrieben habe.
      Über Milch - das Problem liegt im Luftansaugventil im Multiventil - Sie müssen es reinigen. Darüber in den Kommentaren im Review zu diesem Melitta-Look

      Jan.

      11. Dezember 20. c 21:40

      • Über das Schleifen - der Ball ist an Ort und Stelle, mein Fehler, ich dachte, es gäbe 5 Divisionen, aber es gibt 3 davon.

        Murad

        22. Dez. 20 c 11:55

  26. Bitte sagen Sie mir, was das Problem ist, Nivona 841, nach dem Kauf 2 Monate verwenden, gießt wenig Kaffee ein und die Tablette zerbröckelt, Danke.

    LYUDMILA

    12. Feb. 21 c 14:53

    • wenig Kaffee einschenkt - vielleicht feines Mahlen und Störung des Abflusses.
      Versuchen Sie, den Mahlgrad auf max. Ändern Sie optional die Maserung.
      Wenn das gleiche Problem bei anderen grobkörnigen Bohnen auftritt, dann zum Service.

      Jan.

      15. Feb. 21 c 12:56

      • Danke, wir haben das Problem schon gelöst, die Brüheinheit gewaschen, jetzt ist alles in Ordnung

        Ludmila

        15. Feb. 21 c 13:25

        • A. Es sieht so aus, als ob dies die erste Spülung nach dem Kauf war. Ich gehe bei solchen Dingen einfach davon aus, dass der Speicher mit Sicherheit schon aufgeräumt wurde

          Jan.

          15. Feb. 21 c 15:22

          • Nicht der erste, aber gründlicher, zuerst hatten sie Angst, da etwas kaputt zu machen

            Ludmila

            15. Feb. 21 c 17:14

  27. Im Vergleich zum Lelitovsky-Horn ist es eine sehr kapriziöse Technik, die ganze Zeit passiert etwas, dann spritzt Milchschaum, dann knarrt etwas

    Ludmila

    15. Feb. 21 c 17:18

    • Es besteht der Verdacht, dass Sie erwartet haben, dass die Maschinen nur ein Knopf zum Drücken sind, Sie müssen ihnen mehr folgen als Johannisbrotmaschinen.
      - Speicher spülen
      - das Ladegerät schmieren
      - entkalken
      - von Ölen reinigen
      - Cappuccino-Maker ausspülen
      - Cappuccino-Maker reinigen

      Jan.

      19. Februar 21. c 08:03

  28. Hallo neue Nevona 841. Zwei Tassen Kaffeezubereitung mit 30-40 ml Wasser in einer Auffangschale. Der Experte sagte eine Störung. Dem Verkäufer geht es gut. Deine Sichtweise. Danke

    wie viel Koffein steckt in einer Tasse Espresso

    Valery

    16. Feb. 21 c 14:19

    • Ich habe den Wasserfluss in die Pfanne nicht genau an den Tassen gemessen, aber es muss da sein. und 30 ml für zwei Portionen, besonders wenn es um Milchgetränke geht - scheint die Norm zu sein.

      Jan.

      19. Februar 21. c 08:28

  29. Hallo, vor einer Woche haben wir eine Nivon 930 gekauft (so eine Plastikgabel an der Seite) und heute scheint mir der Milchschlauchhalter kaputt gegangen zu sein. Kannst du es selbst ersetzen?

    Oksana

    27. Mai, 21. Mai 09:44

    • Wenn ich das richtig verstehe, sprechen wir von einem der Teile des Cappuccinatore. Ja, Sie kaufen irgendwo im Internet ein Ersatzteil, suchen auf den Websites service-cm und expert-cm und tauschen es aus.

      Jan.

      28. Mai 21 Uhr 11:50

  30. Ich habe nie gesehen, dass das Modell 821 keinen Tassenwärmer hat, obwohl oben eine Metallblende ist. Es ist mir egal, aber es ist eine Tatsache.

    Und die Frage ist: Wie ich es verstehe, sollte eine verbrauchte Tablette in einem Behälter idealerweise nicht zerbröckeln? Danke

    Alexey

    18 Okt 21 c 12:46

    • passive (für andere) Tassenbeheizung
      - nicht nötig. Es gibt Bedingungen, unter denen das Ideal bröckelt, und das ist normal.

      Jan.

      22. Okt 21 c 09:17