Osmanische Taverne Kritik: Aus den Flammen kommt ein fleischiger Geschmack der Türkei


Lammkoteletts werden mit Pfeffer und Thymian gewürzt und dann mit weißem Bohneneintopf und Minzpüree serviert. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

(Gut/Ausgezeichnet)

Erwähnen Sie türkisches Essen, und eines der ersten Gerichte, die den meisten Menschen in den Sinn kommen, ist der Kebab. Verständlicherweise war der Washingtoner Gastronom Hakan Ilhan vor der Eröffnung der osmanischen Taverna am Mount Vernon Square im vergangenen Frühjahr besorgt. Würden die Gäste ein Menü wählen, das über gegrilltes Fleisch hinausgeht? Und würden die Kunden verstehen, warum seine Kebabs mehr kosten als die, die von Fast-Food-Anbietern verkauft werden?

Das Interesse an dem Restaurant wuchs schon früh, als Michelle Obama nur zwei Wochen nach seiner Eröffnung zum Abendessen vorbeischaute, und kürzlich, als der Guide Michelin ihm den Bib Gourmand verlieh, eine Auszeichnung für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

[ Was Michelin an der Restaurantszene von D.C. falsch macht ]

Wenn Sie Ilhans erstes Restaurant betreten, das der Küche seiner Heimat Türkei gewidmet ist, müssen Sie sich Gedanken darüber machen, eine Kulisse zu schaffen, die zum gemütlichen Essen einlädt. Der Eingang zum Beispiel ist mit blauen Amuletten geschmückt, von denen angenommen wird, dass sie den bösen Blick abwehren. Dahinter ist eine lange Marmorbar von einem weißen Spalier verhüllt. Der weitläufige Speisesaal hingegen verwöhnt die Gäste mit türkischem Design. In der einen Minute bewunderst du ein Wandbild des Hagia Sophia Museums in Istanbul, in der anderen bemerkst du, dass die Bodenfliesen ein türkisches Bad kanalisieren. Sogar die Decke ist bemerkenswert und zieht mit Wabenformen die Augen nach oben.


Der Turquaz-Cocktail mischt Rüben und Mezcal zu einer feinen Wirkung. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

Ihr erster Geschmack ist beruhigend. Die Mahlzeiten beginnen mit warmem Brot, das mit Sesam gesprossen ist, und einem Geschenk aus der Küche: Cigkofte, ein Brei aus gebrochenem Weizen und rauchiger Paprika, serviert in einem Salat mit einer Granatapfelreduktion, die die Grübchen des Snacks auflockert. Die einzige Verbesserung, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist etwas Originales aus der Bar. Die Neugier zog mich zu einem Turquaz-Cocktail, der aus Rübensaft und Mezcal hergestellt wurde, zwei Zutaten, die unvereinbar klingen, aber fröhlich machen. Scharlachrot in der Farbe und rauchig im Geschmack, berauscht das Getränk in mehr als einer Hinsicht.

Nachdem ich fast alle Aufstriche in der Ottoman Taverna probiert habe, erkläre ich die Dips im Zaytinya im Penn Quarter für überlegen. Das lässt beim Newcomer noch jede Menge Vorspeisen zu bestaunen, insbesondere Suppen. Ein Knoblauchpüree aus roten Linsen liefert eine Wärmewelle aus Maras-Paprikaschoten, die für ihre fruchtige Schärfe verehrt werden, während eine Schüssel mit dünnem Joghurt und Reis, durchzogen mit getrockneter Minze, im Grunde ein gefülltes Weinblatt in flüssiger Form ist. Beide Suppen schimmern mit einem Schuss Paprikaöl.

[ Zaytinya-Rezension: Kleine Teller aus dem Nahen Osten für alle ]

Das Herz der offenen Küche – geleitet von dem gebürtigen Istanbuler Ilhan Erkek, 33, und eingerahmt von Kupfertöpfen – sind ihre Wärmequellen. Derselbe Holzofen, der das kostenlose Brot ausgibt, produziert die Pide, eine Bootspizza, die mit Ziegenkäse, gerösteten Tomaten und Rucola oder zerbröckelter Lammwurst, Käse und eingelegten roten Zwiebeln bestreut ist. Es gibt auch Lahmacun, das wie eine Mischung aus Tortilla und Cracker schmeckt und mit Lammhackfleisch, Gemüse und Kirschtomaten bestrichen wird.


Lamm- und Rindfleischspender-Kebab wird in dünne Scheiben geschnitten und über Pita mit Gemüse und Reis serviert. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

Fleisch macht viele der Hauptgerichte aus. Lamm, Hühnchen und Rindfleisch, allein oder in Kombination, können in unzähligen Formen probiert werden: gemahlen, gewürfelt, in Teilen (denken Sie an Schenkel) und dünn gehobelt. Der letzte, aus aufrecht stehenden Spießen geschnitzte – Döner Kebab übersetzt aus dem Türkischen in rotierenden Braten – sorgt für lustvolles Essen, denn Rind- und Lammfleisch werden einen ganzen Tag lang in Joghurt, Zwiebelsaft, Knoblauch und Thymian mariniert.

Die besten Lammgerichte sind Koteletts, die mit ihrer Marinade aus Pfeffer und Thymian gewürzt sind, auf weißen Bohnen gestützt und mit luftigem Minzpüree verfeinert werden, das die Fülle durchschneidet. Wenn Teile einer Mahlzeit hier bekannt schmecken, liegt das daran, dass das türkische Essen so viel von anderen Küchen entlehnt, einschließlich des Nahen Ostens, des Balkans und Zentralasiens. Großmutters Ravioli, mit Hackfleisch, Zwiebeln und Petersilie gefüllte Nudelmurmeln, die mit Joghurt drapiert sind, vermitteln das Geschmacksprofil von afghanischer Mantu. Eine weitere schmatzende Rolle für Rinderhackfleisch ist Moussaka, Schichten aus gebratenen Auberginen und mit Bechamel angereicherten Kartoffeln: ein Stapel wie kaum ein anderer. Döner durum, zwischen den Mittagssandwiches, stopfen knusprig geschnitztes Rindfleisch und Lamm mit Salat, Tomaten, Joghurt und roten Zwiebeln in einen türkischen Burrito. Planen Sie nicht, wieder an die Arbeit zu gehen, wenn Sie das Protokoll abschließen; chaotisch und wunderbar, danach folgt am besten ein Nickerchen.

Vor allem, wenn Sie das Fest mit fermentiertem Traubensaft kombiniert haben. Die osmanische Taverna gibt Weinen aus der Türkei viel Tinte. Eine Auswahl, zu der ich tendenziell tendiere, ist der Egeo Rosé, lachsrosa, knusprig und vielseitig genug, um Vorspeisen und Fleisch zu überbrücken.

Das Personal im Speisesaal umfasst acht türkische Kellner und Kellner, aber selbst wenn Sie einen bulgarischen oder französischen Kellner bekommen, ist der Service herzlich und aufmerksam. Nur einmal, als mein erster Gang meinem Wein vorausging und meine Vorspeise vor einem Fladenbrot kam, begegnete mir alles andere als reibungsloses Segeln. (Ich beschuldige die Beulen einer geschäftigen, vor den Feiertagen versunkenen Gäste.)


Das Design des Speisesaals bezieht sich auf die Hagia Sophia, türkische Bäder und sogar Waben. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

Dem Restaurant gingen in seiner Nachbarschaft zwei weitere Ideen von Ilhan voraus: Alba Osteria (Italienisch) und L’Hommage Bistro Francais (Französisch). Der Gastronom sagt, er habe mit etwas Türkischen gewartet, bis er der Küche gerecht werden konnte. Holzkohle ist seiner Meinung nach der beste Brennstoff zum Kochen der meisten Kebabs, und erst als dieser Platz geschaffen wurde, konnte er den erforderlichen (zusätzlichen) Luftschacht für die Belüftung bekommen. Das Warten hat sich gelohnt, was sich an den bereits erwähnten Lammkoteletts und knusprigen Frikadellen (Köfte, auch saftig und krautig) ablesen lässt.

Die Tatsache, dass viel Fleisch auf der Speisekarte steht, sollte Sie darauf konzentrieren. Das Beste aus dem tiefblauen Meer ist cremiger Oktopus in einem Salat mit Kartoffelmünzen, gehobelten Zwiebeln und Perlcouscous. Ein Rendezvous mit Branzino sorgte jedoch für ein langweiliges Date. Und ein Auflauf aus Garnelen mit Tomaten, Safran und mehr Käse als eine Wiederholung von Lawrence Welk ist ein Schlag zu den Meeresfrüchten.

Gemüse hingegen kann verführerisch sein. Fleischfresser werden Fleisch in dem Eintopf namens Karnibahar nicht vermissen, der Blumenkohlröschen, Kichererbsen und süße Blüten von Perlzwiebeln in einen flachen Auflauf aus Gemüsebrühe verpackt, rot mit Tomatenmark und sauer mit Sumach. Das Gericht ist einer dieser seltenen Annehmlichkeiten, die es schaffen, gleichzeitig herzhaft und gesund zu schmecken, und wenn sich mein Leben nicht um Restaurantreservierungen drehte, könnte ich mir vorstellen, es zu Hause routinemäßig zuzubereiten.


Der gegrillte Tintenfischsalat bietet auch Kartoffeln, Oliven, Tomaten und Perlcouscous. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

Ilhan hat vor kurzem einen Baklava-Hersteller, Ibrahim Cetinbag, aus Antep angeworben, der weithin als Baklava-Hauptstadt der Türkei gilt. Seine Version des Konfekts, serviert in dicken Stangen und reich an Pistazien, ist sehr gut, süß, aber nicht übermäßig. Ich bin noch mehr verliebt in Kunefe. Als goldene Scheibe präsentiert, sieht es aus wie Rösti und schmeckt wie zerkleinerter Weizen zusammen mit ungesalzenem Weißkäse, Butter und Anissirup. Die Zeit im Holzofen sorgt für ein erschütternd knuspriges, enorm befriedigendes Kunefe. Das und eine Tasse dicken, intensiven Kaffees sind meine Vorstellung von Turkish Delight.

Während die Landschaft und die Gastfreundschaft auf ein Gourmet-Territorium schließen lassen, beträgt der durchschnittliche Scheck für das Abendessen laut Ilhan rund 45 US-Dollar. Noch besser ist, dass die Ottoman Taverna alles sein kann, was Sie wollen: ein schnelles Mittagessen, ein romantisches Abendessen, Bewegungsfreiheit für eine Gruppe – alle Gelegenheiten.

Für Geschichten, Features wie Date Lab, Gene Weingarten und mehr besuchen Sie das WP Magazine .

Folgen Sie dem Magazin auf Twitter .

Like uns auf Facebook .

Mailen Sie uns an .

Wie viel sind 30 ml

(Gut/Ausgezeichnet)

425 I St. NW (Eingang an der Fourth Street NW)

202-847-0395
ottomantaverna.com

Offen: Mittagessen wochentags, Abendessen täglich, Brunch am Wochenende

Preise: Abendessen Vorspeisen bis , Hauptgerichte ,75 bis ,95.

Soundcheck: 74 Dezibel / Muss mit erhobener Stimme sprechen.