Review der Panasonic NC-ZA1HTQ Kaffeemaschine, die ein Klon von WIK 9757 ist, ursprünglich aus China

Kaffeemaschine PanasonicHier sehen wir, dass nicht nur Zweitmarken unter ihrer eigenen Marke chinesische Entwicklungen bestellen und verkaufen. Panasonic NC-ZA1HTQ Kaffeemaschine (vollständiges Synonym für Panasonic NC-ZA1, kein HTQ) ist ein Klon des Deutschen WIK 9757T.1 CremAroma CAM S7 , die ursprünglich von einer Pflanze in Hong Kong bestellt wurde (oder auch ein Klon ist, aber tiefere Wurzeln habe ich nicht gefunden). In Deutschland ist WIK so, als hätten wir Vitek. Nun, offenbar gefiel diese Entwicklung auch den Japanern. Letztere werden theoretisch keinen Müll für sich selbst bestellen, mal sehen, was für ein Tier es ist.

Einer der kleinsten Milchautomaten der Klasse

Die Panasonic NC-ZA1 Kaffeemaschine ist eine der kompaktesten auf dem Markt, ihre Breite beträgt 19,5 cm - die gleiche wie die von Delonghi ETAM 29.660 ... Es sieht stylisch aus, flache Kanten und glatte Linien verleihen Charme. Die Maschine hat fast keine hervorstehenden Teile, nur der Spender ragt im Ruhezustand heraus, der hier mit dem Milchförderweg kombiniert ist.

Sogar die Tropfschale gleitet in das Gehäuse und bildet die Blende fast bündig. Von hier vorne bekommt man Behälter für Wasser (1,4 Liter) und Kuchen, eine Brühvorrichtung. Es ist praktisch, dass Sie die Maschine direkt neben die Wand stellen und sogar von den Seiten klemmen können, obwohl laut Anleitung ein wenig Platz für die Belüftung vorhanden sein sollte.



Panasonic NC-ZA1 Kaffeemaschine

Die Container haben Microlifts, keine Außengriffe, sie wurden sanft nach innen gedrückt, sie bewegten sich ein paar Zentimeter weg, man packte die Kanten und nahm sie heraus - stilvoll! Oben befindet sich ein bescheidener 125-Gramm-Bohnenbehälter, darunter eine konische Stahlmühlenstein-Kaffeemühle. Außerdem gibt es eine Mine für gemahlenen Kaffee, im Trichter für Bohnen - stufenlose Mahlgradeinstellung.

Zwei Thermoblöcke zur getrennten Zufuhr von Kaffee und Dampf, sowie ein horizontales Ladegerät

Die Panasonic NC-ZA1HTQ Kaffeemaschine ist mit zwei Durchfluss-Thermoblöcken mit einer Gesamtleistung von 1550 W ausgestattet. Jeder Thermoblock wird von zwei Temperatursensoren gesteuert. Am Ende sollte dies eine einigermaßen genaue Wasservorlauftemperatur sowie ein sofortiges Umschalten von der Kaffeeausgabe auf das Aufschäumen von Milch bieten.

In Wirklichkeit ist das Auto ziemlich nachdenklich, das Umschalten von Kaffee auf Milch und das erste Aufheizen sind subjektiv langsamer als bei Mitschülern

Als Pumpe wird eine handelsübliche 15 bar Pumpe vom Typ CEME verwendet. Im Inneren wird ein ziemlich ausgeklügeltes Multiventil verwendet, um die Ströme zu verteilen.

Besondere Aufmerksamkeit verdient auch die Brühvorrichtung (ZU). Dies ist anscheinend eine einzigartige Entwicklung, denn so etwas habe ich auf keiner anderen Maschine gesehen. Das Ladegerät ist abnehmbar, was die Pflege erleichtert. Es ist länglich, man könnte sagen flach, die Bildung einer Tablette erfolgt durch Zusammendrücken des Kolbens, der sich entlang einer spiralförmigen Spirale bewegt.

Das herausnehmbare Sieb der Panasonic ZA1HTQ Kaffeemaschine ist horizontal

Der Vorteil der Panasonic NC-ZA1HTQ Brüheinheit besteht darin, dass beide Maschen, die die Kaffeepille einspannen, aus Metall bestehen, während fast alle Konkurrenten das untere, aus dem heißes Wasser zugeführt wird, aus Kunststoff haben. Minus - die Teekanne liegt streng horizontal. Und das Kaffeemehl wird natürlich von oben hineingegossen. Beim Zusammendrücken ist die Unterkante einer aufrechten Tablette enger als die Oberkante. Es ist, als würde man versuchen, eine aufgehäufte Sandpyramide mit zwei Handflächen von den Seiten zu drücken. Sie werden spüren, dass der Bodenwiderstand größer ist, da die Basis der Pyramide mehr Sand (in diesem Fall Kaffee) enthält als ihre dünne Oberseite.

Im Ergebnis führt eine solche Anordnung der Teekanne physikalisch zu einer hinsichtlich der Dichte nicht optimalen Kaffeetablette. Wenn es im Kaffeeweg keinen Verbesserer gäbe, der die Fehler des Stampfers beseitigt, würde sich der Kaffee im Allgemeinen als minderwertig herausstellen.

aeropress go

Intuitiver Farb-Touchscreen plus 4 Rezepte

Für viele ist die Stärke der farbige Touchscreen, über den alle Interaktionen mit dem Gerät erfolgen. Es gibt nur einen mechanischen Knopf - Ein / Aus, ebenfalls an der Vorderseite. Der Begrüßungsbildschirm verfügt über sechs Schaltflächen zum direkten Starten von Getränken:

  • Espresso, Volumen einstellbar von 20 bis 100 ml, in 5 ml Schritten, 35 ml ab Werk.
  • Americano (das ist der Name des Herstellers, in Wirklichkeit ist es Lungo, ich habe noch keine Technologien zur Drucksenkung im Garraum gehört oder bemerkt), Volumen 60-300 ml, Schritt 10 ml, ab Werk 120 ml .
  • Cappuccino, Gesamtvolumen 60-300 ml, Standard 120 ml. Milch/Kaffee-Verhältnis = 60/40, d.h. das fertige Getränk ab Werk enthält 72 ml Milch und 48 ml Kaffee. Milchschaumhöheneinstellung: kein Schaum und 3 Werte in aufsteigender Reihenfolge, ab Werk maximal.
  • Latte Macchiato - wie oben, aber das Volumen ab Werk beträgt 180 ml und das Verhältnis 80/20, Milch 144 ml, Kaffee 36 ml. Schaum für max.
  • Heiße Milch - 120 ml, Schaum max.
  • Heißes Wasser - 120 ml, maximal 300 ml.

Im Americano-Modus gibt es eine seltene Funktion für die Kaffeezubereitung in einer Kanne / Kaffeekanne / Thermoskanne, und Sie stellen selbst die Anzahl der Portionen ein, die das Gerät nacheinander zubereitet. Praktisch zum Mitnehmen zur Arbeit, denke ich. Ich persönlich habe Kaffee nie in einer Thermoskanne getragen, im Gegensatz zu Tee. Im Allgemeinen findet man diese Funktion manchmal in Premium-Kaffeemaschinen, wie z Siemens EQ9 oder WMF 900.

Darüber hinaus gibt es ein separates Untermenü für individuelle Getränke, in dem Sie bis zu vier Rezepte basierend auf den oben beschriebenen Standardrezepten speichern können.

Schnelle Reinigung des Milchtrakts im halbautomatischen Modus

Nach der Zubereitung eines Getränks mit Milch verlangt die Maschine eine schnelle Reinigung des Milchkreislaufs, wie es sich für ein Smart-Modell gehört, aber im Gegensatz zu Saeco oder Delonghi sind mehr Bewegungen erforderlich, wenn Sie den Vorgang nur durch Drücken oder Drehen eines Schalters bestätigen müssen Hier.

Es ist notwendig, zwei Tassen vorzubereiten, eine mit kaltem, sauberem Wasser, wo der Schlauch zum Saugen der Milch abgesenkt wird, die zweite leer, um sie unter den Spender zu stellen. Dieses Verfahren wird normalerweise zum Reinigen halbautomatischer Milchautomaten verwendet. Ja, es lohnt sich, beim Abarbeiten an jeder Maschine eine leere Tasse zu ersetzen, aber wenn die Konkurrenz das getrost ignorieren kann, dann ist dies hier aufgrund der bescheidenen Auffangschale viel wichtiger, sonst muss sie sowieso oft abgelassen werden.

Kaffeemaschine Panasonic NC-ZA1HTQ. Bildschirm.

Die Spülung des Milchsystems bei Panasonic wird auf diese Weise realisiert. Foto: expertreviews.co.uk

Mehrere Boni

Die Maschine hat eine breite Einstellung der Brühtemperatur - fünf Positionen. Es war nicht möglich, genaue Angaben in Grad zu finden, aber im Maximum konkurriert es ganz gut mit Delongy, die im Durchschnitt als die heißesten Kaffeemaschinen gelten.

Außerdem verfügt die Panasonic ZA1HTQ Kaffeemaschine über eine Standby-Modus-Einstellung, um Energie zu sparen. Es gibt drei Einstellungen:

    Echo- Die Heizelemente werden nach jedem Garvorgang sofort ausgeschaltet und müssen für den nächsten Garvorgang von Null aufgeheizt werden. Standard- der Thermoblock für Kaffee wird bereitgehalten, für Dampf - er schaltet sich erst vor dem Aufschlagen ein und dann sofort wieder aus. Standby Modus- beide Thermoblöcke werden im Vorheizen gehalten, um Verzögerungen beim Servieren aller Getränke zu minimieren und eine höhere thermische Stabilität zu gewährleisten.

Implementierte Auto-Off-Einstellung für 1-5 Stunden (standardmäßig 1 Stunde), Tassenbeleuchtung, Portionszähler.

Ich kann auch auf eine gute ausführliche Anleitung hinweisen, die sogar eine Entschlüsselung einiger Fehlercodes enthält.

Bekannte Nuancen

  • Die Maschine pumpt beim Spülen viel Wasser ab (der Fall, wenn eigentlich mehr Mitschüler da sind), was vor dem Hintergrund einer kleinen Tropfschale besonders traurig ist. Ein Getränkehalter ist unverzichtbar.
  • Diese chinesische Panasonic bläht die Anforderung auf, alles zu bestätigen: Spülen beim Ein- / Ausschalten, Drücken des Abfallbehälters usw. Das heißt, Sie können es nicht einmal mit einer Taste einschalten, da Sie danach eine Taste auf dem Bildschirm drücken müssen damit es vor dem Spülen beginnt.
  • Das Wasser wird über denselben Auslass wie die Milch zugeführt. Daher ist nach der Zubereitung von Getränken mit Milch die Bedeutung eines schnellen Spülens noch größer, damit bei der Wasserausgabe keine milchigen Rückstände entstehen.

Darüber hinaus ergeben sich die Nuancen direkt aus der Material- und Verarbeitungsqualität, die OEM-Waren aus China grundsätzlich innewohnen.

  • In Rezensionen beschweren sich die Leute beispielsweise über den Geruch von Plastik, der nach dem Kauf sehr schwer zu waschen ist. Genau wie bei einigen Polaris. Der Kaffee, den ich von einem erfahrenen Panasonic probiert habe, war ohne den Plastiknachgeschmack. Aber auch die Deutschen beschweren sich darüber, und die Anlage mit WIK ist die gleiche.
  • Problem bei der Kaffeedosierung. Hier gibt es meist zwei Unteroptionen: das Problem mit dem Ausfall des Wasserzählers – meist eine Schnecke vor der Pumpe. Die zweite Möglichkeit besteht darin, das Wasser am Becher vorbei abzulassen. Im letzteren Fall kommt es auch zu Verzweigungen: Das häufigste Problem ist der Bruch der Dichtungen im Brühgerät. Außerdem kommt es auf dem Weg vom Tank zum Becher zu einer Druckentlastung des Hydraulikkreislaufs - der Bruch der Rohre, das Herausziehen der Schellen, die Schellen verwenden hier spezifisch schwache, weshalb sie sich wegbewegen, und als Ergebnis - die Strömung am Becher vorbei. Alle diese Fehlfunktionen treten sowohl bei Delongy als auch bei Saeko auf, aber hier als Prozentsatz der verkauften Exemplare (Schätzung nach Augenmaß) würde ich sagen, dass es einen Überschuss gibt - das Auto ist unbeliebt und es gibt zu viele Beschwerden.
  • Die Zuverlässigkeit wird durch unnötige technische Komplikationen, wie zwei Thermostate für jedes Heizelement, zwei Motoren für ein Multiventil usw., beeinträchtigt.

Und die letzte Nuance: Die Kaffeemaschine ist selten und einzigartig im Design, Ersatzteile sind tagsüber bei Feuer nicht zu finden, und Experten dafür sind noch schwieriger. Gleichzeitig hat es ein sehr dichtes Layout, was Reparaturen erschwert. Kurz gesagt, wenn es zusammenbricht, wird die Wiederbelebung deutlich schwieriger sein als bei allen Mitschülern.

Zusammenfassung

Die Panasonic ZA1HTQ Kaffeemaschine ist ein ziemlich hochwertiges Produkt, das durch sein stilvolles Aussehen, kompakte Abmessungen, Stahlgehäuse, Farb-Touchscreen besticht.

Es ist technisch einzigartig, zumindest habe ich solche Komponenten bei keinem anderen Auto gesehen. Und das wirft Bedenken auf. Erstens ist das Auto technisch komplex, mit einem sehr dichten internen Layout, vollgestopft mit Sensoren, Motoren und Mikroschaltern. Gleichzeitig ist es schwierig, Panasonic-Service und unabhängige Spezialisten für diese Technologie zu finden, mit Ersatzteilen ist es eine Belastung. Dies wird noch verschärft durch Berichte über erhöhte Fragilität, die höchstwahrscheinlich mit der Produktion in China ohne ordnungsgemäße Markenkontrolle verbunden ist.

Und zusätzlich - eine horizontale Aufgusseinheit, die physikalisch keine einheitliche Kaffeetablette bilden kann. Wie ich vermute, macht dies den Geschmack im Vergleich zu beispielsweise Philips Saeco flacher und leerer.

Wo kann man dieses Modell in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise:


Die wichtigsten technischen Merkmale der Kaffeemaschine Panasonic NC-ZA1:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: Kompakt - 19,5 x 41 x 33,5 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Konische Mahlsteine ​​aus Stahl, stufenlose Einstellung
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, mit Vorbenetzung
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Zwei Thermoblöcke, 1550 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,4 L, Frontzugang
Kaffeefach: 125 g
Abfallfach: Keine Daten verfügbar
Cappuccinatore: Automatik mit Ablaufschlauch, einstellbare Milchschaumhöhe
Maximale Tassenhöhe: 140 mm
Kontrollfunktionen: Einstellung von Stärke (5 Grad), Temperatur (5 Grad), Milchschaum (4 Grad), Farb-Touchscreen, 4 Speicherzellen für eigene Programme
Andere Eigenschaften: Tassenbeleuchtung, Kaffeekannenfunktion für bis zu 6 aufeinanderfolgende schwarze Kaffees, wählbarer Standby-Modus (3 Modi)
Farbvarianten: Stahl

16 Kommentare, davon 2 Rezensionen zu Panasonic NC-ZA1 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3/5:

  1. Ich hatte das Pech, Besitzer dieses Gerätes zu werden - ich habe bei MediaMarkt eine Vitrine zum halben Preis gekauft. Ich verstehe nicht ganz, womit das zusammenhängt, aber nach etwa einem Jahr fängt die Maschine an, den Speicher zu töten - während der Initialisierung stoppt der Motor nicht, nachdem die Welle die äußerste Position erreicht hat, sie klemmt fünf Sekunden lang, dann gibt sie eine Fehlermeldung. Danach muss man den Speicher herausziehen, die Welle mit einem kompletten Schraubenschlüssel aufdrehen, wieder einsetzen, dann wieder der Initialisierungszyklus mit Spülen, und mit 90% Wahrscheinlichkeit wieder ein Verklemmen - und so weiter bis der Speicher kaputt geht. Als das Auto das erste Mal unter Garantie war, haben sie es einen Monat lang in Betrieb gehalten, das Ladegerät ein Jahr später ersetzt - das gleiche Bild, aber ohne Garantie. Ich schraubte es ab, schaute - die Messingscheibe war kaputt, entfernte sie, es funktionierte ein wenig, dann fing sie an, sich ständig zu verkeilen. Jetzt liegt das Eigengewicht, tk. Es ist schade, 8-9 Tausend Rubel auf die Teekanne zu werfen, mit der Wahrscheinlichkeit, sie in einem Jahr zu verlieren.

    Für den Rest der Operation. Wenn es funktioniert, tut Kaffee ziemlich gut. Es verbraucht jedoch unglaublich viel Wasser zum Spülen, benötigt ständig Chemie, um den Milchtrakt zu reinigen, der tatsächlich nicht da ist - ein Schlauch und ein kleiner abnehmbarer Block eines Dampfteilers (vielleicht irre ich mich, aber nach Beim Zerlegen schien es mir, dass die Milch nicht in die Maschine gelangt ). Beide Teile lassen sich abnehmen und unter fließendem Wasser abspülen – warum Chemie? Es ist unmöglich, die Chemie abzubrechen, Sie können eine Spülung mit Chemie simulieren, gefolgt von einer Spülung mit Wasser - dh bei jeder Abschaltung wird etwa ein halber Liter abgelassen. Wenn Sie vergessen, ihn auszuschalten, müssen Sie den Milchtrakt beim nächsten Einschalten spülen. Im Allgemeinen eine sehr seltsame Einheit.

    Alexey

    25. Okt. 17 Uhr 04:08

    • es schien mir, dass Milch nicht in die Maschine gelangt - ja, sie kommt nicht in 99% der Autos.

      Kaffeemaschine mit Cappuccinatore

      vielen Dank für den Tipp, ich dachte, dass ihre ursprüngliche Teekanne in Bezug auf das Design und die Zuverlässigkeit nicht gut ist.
      und höchstwahrscheinlich liegt das Problem nicht in der Teekanne selbst, was indirekt bestätigt, dass das Ersetzen des Ladegeräts Ihnen nicht hilft. das Problem liegt in der Erkennung der Extremposition. meist ist dafür entweder der Endschalter (Sensor) zuständig oder das Gehirn liest die Kraft auf die Antriebsmotorwelle. wenn die zweite, dann ist die Firmware / das Board geflogen; wenn der erste, dann ist einer der Sensoren gestorben. Ich habe gerade geschrieben, dass ihr elektronisches System wirklich kompliziert ist, es hat mir nicht sofort gefallen

      Jan.

      27 Okt 17 c 15:04

      • Der Austausch des Speichers hat genau ein Jahr lang geholfen, mit der Zahlung, wie ich es verstehe, haben sie nichts im Service getan (oder nicht gesagt). Ich habe selbst an den Endschalter gedacht, aber liegt es wirklich an der Teekanne? Wenn wir davon ausgehen, dass in dem Programm ein Bug eingebaut ist, der die Teekanne nach einem Jahr Betrieb kaputt macht, würde es meiner Meinung nach mehr ähnliche Bewertungen geben, aber die gibt es nicht - und zu welchem ​​​​Kosten wird es zurückgesetzt, wenn das Ladegerät ausgetauscht wird? Kurz gesagt, es ist nicht klar.

        Alexey

        27 Okt 17 c 15:15

        • aber die Veränderung hat ein Jahr lang geholfen, ich dachte, auf einmal beginnt sich alles zu wiederholen. Natürlich gibt es keinen speziellen Fehler im Programm, ich dachte, dass er sich einmal als Fehlfunktion gezeigt hat und nicht mehr verschwunden ist. Ich weiß nicht genau, wie die Position bei dieser Panasonic entfernt wird, vielleicht haben sie eine eigene Vorstellung davon, was für ein Endschalter in Form eines magnetischen Reedschalters sein kann und liest die Position der Teekanne aus, wenn sie die erreicht mit seinem Magneten an der richtigen Stelle, und vielleicht ist dieser Magnet im Speicher entmagnetisiert. es ist nur eine Vermutung.

          Jan.

          27 Okt 17 c 16:55

  2. Ich habe dieses Auto vor 2 Jahren gekauft. Ich muss sagen, dass ich nur am Wochenende Kaffee trinke, aber zusammen mit meiner Frau. Insgesamt 4 Tassen pro Woche. Der Kaffee selbst erweist sich als recht gut, aber der Cappuccinatore dieser Maschine ist einfach schrecklich. Erstens wird Milch sehr schlecht geschlagen, nach 10 Versuchen ein erfolgreicher. Zweitens ist es absolut nicht aufgewärmt! Und schließlich müssen Sie nach der Zubereitung von Milchgetränken wie oben beschrieben einige Spülungen durchführen. Daraufhin spuckte er auf den Cappuccinatore und kaufte ihn als separates Gerät. Der Rest der Maschine funktioniert ohne Probleme. Das Menü ist praktisch und informativ, aber die Bestätigung jeder Aktion nervt. Und auch der Kaffeekonsum erscheint mir etwas zu groß. Ich werde verkaufen. Ich möchte Delongy 25.465 nehmen, aber ich weiß nicht, wie viel sie einen heißen Cappuccino gibt. Ich habe mir Rezensionen auf YouTube angesehen, Phillips / Sayekos, beim Servieren von Milch gibt es eine riesige Menge Dampf und es gibt praktisch keine Delongues. Also frage ich mich, ob sie den gleichen kalten Cappuccino wie diese Panasonic geben wird

    Markierung

    3. Dez. 17 c 21:59

    • Der Dampf im Video bedeutet nur, dass er nicht vorläufig in die Palette abgelassen wird, dies ist nur ein Minus. Was die Temperatur angeht, wird der heißeste Cappuccino auf einem manuellen Cappuccinobereiter, wenn Sie selbst mit Dampf verquirlen. Delongys Maschinenpistolen sind eindeutig nicht kälter als Saeko.

      Jan.

      4. Dez. 17 c 13:58

      • Ich meine den Dampf der Milch, die in das Glas gegossen wird. Zeigt indirekt an, dass die Milch sehr heiß ist. Es sieht auch so aus, als ob Sie frisch gekochten Tee einschenken.

        Markierung

        4. Dez. 17 c 14:04

        • Ich habe verstanden, was du meinst, aber das ist kein Milchdampf. Alle Automaten produzieren Milch im Bereich von 50-60 Grad, nicht höher. Aber Delongy ist einer der Spitzenreiter in Bezug auf die Temperatur.

          Jan.

          4. Dez. 17 c 14:47

          • Hoffe es) Danke für deine Antwort! Du hast eine wundervolle Seite erstellt!

            Markierung

            4. Dez. 17 c fünf Uhr

  3. Guten Tag, sagen Sie mir bitte, was das Problem sein könnte.
    Dieses Gerät gibt kaltes Wasser anstelle von Kaffee aus. Wenn das Spülwasser beim Einschalten heiß ist, wird darüber hinaus der Kaffee den ganzen Tag über normal zubereitet, bis es ausgeschaltet wird. Wenn es kalt ist, schalten Sie es aus und wiederholen Sie das Spülen 3-4 Mal.
    Gibt es ein Ventil oder einen Schutz, der eine solche Fehlfunktion verursachen kann?
    Danke vielmals!

    Alexey

    19. Februar 18. c 15:13

    • Der Grund kann ganz anders sein, der Thermoblock, Sensoren, von denen es viele gibt, Gehirne, ich kann Ihnen nur raten, ihn in die Werkstatt zu bringen.

      Jan.

      22. Februar 18. c 07:44

  4. Bitte sagen Sie mir, der HO3-Fehler taucht ständig auf, Sie starten neu und es erscheint immer noch, was ist der Fehler und was ist zu tun?

    Sergej

    6 Mär 18 in 15:35

    • Leider kenne ich die Dekodierung ihrer Fehler nicht.

      Jan.

      12 Mär 18 in 10:06

  5. Ich benutze diese Maschine seit zwei Jahren. Durchschnittlich 3-4 Tassen pro Tag. Alles funktioniert perfekt. Auch mit der Erinnerung schien es, als ob Probleme begannen. Aber alles wurde durch wiederholtes sorgfältiges Lesen der Anleitung entschieden. Sie müssen sich nur um das Auto kümmern. Spülen Sie öfter. Und ich verstehe die Kritiken darüber, dass es viele Waschungen gibt, nicht wirklich. Die Japaner sind sehr sensibel für Hygienefragen. Ich esse auch nicht von schmutzigem Geschirr. Warum sollte die Kaffeemaschine nicht gut spülen? Bei der Arbeit steht ein Philips-Saeco HD8753/19. Mir gefällt meine Panasonic viel besser. Schöner, stilvoller und schmackhafterer Kaffee. Obwohl der Geschmack bei jedem anders ist. Und es ist viel einfacher, den Milchschlauch von Panasonic zu spülen, als den Behälter und alle dazugehörigen Teile von Philips zu waschen.

    Jan.

    21 Mär 18 in 09:19

  6. Ich benutze die Maschine seit mehr als drei Jahren bei der Arbeit. Ein Tag - 4 Tassen. Wenn Gäste kommen, sind es mehr. Das Auto gefällt mir richtig gut. Zu Hause habe ich Delonghi Magnifica S. Panasonic gefällt es besser: ein sehr klares Display (und nicht irgendwelche seltsamen Zeichen, die man per Anleitung entziffern muss). Das Spülsystem gefällt mir besser. Ja, Sie müssen zum Spülen einen Knopf drücken, aber es scheint mir bequemer zu sein, da es nur dann abläuft, wenn Sie es möchten, und nicht automatisch. Normalerweise ersetze ich dafür die Tasse, anstatt sie in die Pfanne zu gießen. Nach Arbeitsende wird nicht gewaschen. Chemie wird sehr selten benötigt. Seit 3 ​​Jahren - zweimal. Zur Reinigung des Infusers wurde der Schaft einmal abgeschraubt. In der Anleitung ist alles klar geschrieben und die Fehlercodes werden übersichtlich auf dem Display angezeigt. Cappuccino habe ich nur ein paar Mal gemacht. Es hat keine Probleme verursacht, aber da ich dies tue, habe ich selten mein Urteil über die Qualität und Komplexität des Dienstes in diesem Modus. Bei der Qualität der Kaffeezubereitung ist mir der Unterschied zwischen Panasonic und Delongee nicht aufgefallen, es kommt eher auf die Bohnensorte an und in Sachen Convenience ist Panasonic besser. Die Einstellung der Kaffeezubereitungsparameter ist sehr übersichtlich, Sie müssen nicht einmal die Anleitung lesen: Wählen Sie die Getränkesorte, die Flüssigkeitsmenge und die Kaffeestärke. Merkt sich die Parameter. Ich möchte genauso nach Hause.

    Anatolien

    18. Mai 19. c 23:38

    beste Kapselkaffeemaschine
  7. Ich benutze dieses wunderbare Gerät seit 2014, bis vor einer Woche war die Dichtung (Dichtung) an der Brüheinheit gebrochen. Im Internet wird eine solche Dichtung nicht gefunden, und aus diesem Grund würgt eine Kröte, um eine neue Brüheinheit für 9k zu kaufen. Kann mir jemand sagen wo ich so ein exotisches Teil suchen kann?

    Maksim

    10. Juli 21 in 10:33