Kaffeemaschine Philips Saeco PicoBaristo Deluxe SM5573 / 5572/5570 - großes Update

Im Frühjahr 2018 veröffentlichte Philips ein Update des beliebten PicoBaristo-Serie und nannte ihn nach seiner Überlieferung Saeco Picobaristo Deluxe ... Normalerweise bedeutet das Deluxe-Präfix eher ein kosmetisches Update der Aufstellung. Aber diesmal stellte sich alles viel ernster heraus ...

Zunächst schreibe ich sofort die Unterschiede zwischen den Modifikationen innerhalb der Serie, da sie definitiv kosmetisch sind:

    Philips Saeco SM5573/10Picobaristo Deluxe - Frontplatte aus Stahl Philips Saeco SM5572/10Picobaristo Deluxe - dunkelgraue Kunststofffrontplatte Philips Saeco SM5570/10Picobaristo Deluxe - Frontplatte aus schwarzem Kunststoff

Unterschiede zwischen Philips Saeco SM5573, SM5572 und SM5570 Kaffeemaschinen - nur in der äußeren Ausführung des Gehäuses



Die Liste der Verbesserungen öffnet ein neues Control Panel - von Xelsis SM7580

Hatte der Vorgänger ein Bedienfeld auf mechanischen Tasten, dann wurden in PicoBaristo Deluxe den Modetrends entsprechend fast alle Tasten berührungsempfindlich gemacht. Zwei mechanische blieben übrig: Ein / Aus und Kochstart. Der Bildschirm bewegte sich etwas niedriger, die Diagonale blieb gleich, es wurde keine Farbe hinzugefügt, Monochrom, sondern ein wenig die Auflösung, die Anzahl der Punkte. Aber kurz gesagt, der Bildschirm hat sich nicht dramatisch verändert.

Tatsächlich ist die Steuerung selbst zusammen mit einer Reihe von Steuerelektronik die Ursache aller Änderungen

saeco-picobarista-deluxe-grindsettingsFast alle anderen Verbesserungen ergeben sich daraus.

Im mechanischen Teil ist mir nur ein Upgrade der Kaffeemühle aufgefallen. Obwohl dies immer noch eine kosmetische Verbesserung ist, ist das Milchmodul selbst gleich geblieben, nur formal wurde die Anzahl der Mahlstufen auf 12 Positionen erhöht, dazu wurde ein Lamm installiert, um es von Hand und nicht wie bisher mit einem speziellen Schlüssel zu verstellen Vor.

Als Bonus ist das Bohnenfach jetzt mit einer weiteren, zusätzlichen transparenten Kunststoffabdeckung verschlossen, aber solche Verbesserungen hat Philips letztes Jahr für alle Maschinen vorgenommen. Es zählt also tatsächlich nicht.

saeco-sm5570

Ja, die Kaffeemühle selbst bleibt gleich, basierend auf flachen Keramik-Mühlsteinen. Ja, und alle anderen Hardwareknoten wurden, soweit ich verstanden habe, ohne Änderungen auf das neue Produkt migriert:

  • Kessel mit einer Leistung von 1850 W.
  • Eine Pumpe, die am Ausgang bis zu 15 bar fördert.
  • Abnehmbare adaptive Brühvorrichtung mit einer Kapazität von bis zu 11 Gramm gemahlenem Kaffee.
    saeco-sm5572
  • Wassertank für 1,8 Liter mit Zugang von oben, Trichter für Bohnen für 250 Gramm, Behälter für Kuchen für 15 Portionen.
  • Doppel-Kaffeespender mit abnehmbarem Auslauf. Abgenommen können Gläser bis 163 mm Höhe verwendet werden.
    saeco sm5570 cappuccinatore
  • Cappuccino-Automat mit einem kompletten 0,5-Liter-Krug. Es gibt eine Funktion zum schnellen Spülen des Milchkreislaufs nach der Zubereitung eines Milchgetränks. Die Maschine fordert sie innerhalb von 10 Sekunden nach dem Aufschäumen der Milch an, bestätigt mit ein paar Fingertipps. Hier ist die gleiche Behauptung. Warum nur 10 Sekunden? Nun, das ist unkritisch, denn auch eine schnelle Spülung des Milchtrakts kann mit wenigen Klicks über ein separates Clean-Menü gestartet werden, das alle Reinigungsprogramme inklusive der Reinigung von Ölen enthält.

14 Getränke insgesamt, 7 - mit einem Klick und 4 Benutzerprofile auf alle

Was wird an einem Bohnenkaffee-Vollautomaten immer geschätzt? Die Anzahl der Tasten für den direkten Start von Getränken über die Frontplatte. Vorgänger war schon ziemlich gut darin, da konnte man 5 Drinks mit einem Klick starten. Saeco SM5570 / 5572/5573 haben 7 Direktstart-Touch-Tasten:

  1. Espresso - programmierbar von 30 bis 70, ab Werk 40 ml.
  2. Kaffee ist ein spezielles Programm, der Kolben im Infuser rammt die Kaffeetablette nicht bis zum Ende, sondern zerdrückt nur, wodurch die Extraktion und die endgültige Sättigung des Getränks leicht reduziert werden. Von 100 bis 200 ml, 120 ml ab Werk.
  3. Americano - ein spezielles Programm, die Kaffeemaschine brüht einen Espresso, wirft dann die Kaffeepille in den Abfall und fügt heißes Wasser aus denselben Düsen durch eine leere Brüheinheit hinzu. Espresso + Heißwasser, so wird Americano in Coffeeshops zubereitet. Programmierbar: Kaffee von 20 bis 80 ml, ab Werk 40 ml, Wasser von 60 bis 160 ml, ab Werk 110 ml.
  4. Cappuccino - Kaffee von 20 bis 60 ml, Milch von 90 bis 200 ml. Ab Werk: Milch 120 ml, dann Espresso mit maximaler Vorbenetzung (davon - unten) 40 ml.
  5. Latte Macchiato. Wie bei Cappuccino sind die Unterschiede in den Proportionen und der Vorbenetzung durchschnittlich. Kaffee von 20 bis 50 ml, Milch von 120 bis 340 ml. Ab Werk: 200 ml Milch, dann 40 ml Espresso.
  6. Café au Lait (Kaffee mit Milch) - ein besonderes Programm für den richtigen Cappuccino (mehr dazu unter bei häufigen fragen ). Erst 90 ml Lungo ohne Vornässen, dann 90 ml Milch. Die Anteile (wie Temperatur und Vorbenetzung sind in allen Rezepten) sind einstellbar: Kaffee von 50 bis 150 ml, Milch von 50 bis 150 ml. Und hier hätte ich natürlich gerne eine breitere Stimmgabel. Vor allem in Sachen Milch, denn auch der Latte sollte nach italienischem Rezept richtig zubereitet werden, also erst Kaffee, dann Milch, und das Einstellen eines großen Latte auf diese Taste funktioniert nicht mehr. Gerade wegen der oberen Begrenzung bei der Programmierung der Milchkomponente.
  7. Heißes Wasser - 60 bis 420 ml.

Zusätzliche Registerkarte für sieben weitere Rezepte

Über das Zusatzmenü (Taste 7 weitere Getränke) können 7 weitere Getränke gestartet werden:

  1. Ristretto - von 20 bis 40 ml, ab Werk 30 ml.
  2. Lungo ist ein typischer großvolumiger Lungo (60 bis 110 ml, ab Werk 80 ml) mit einem durchschnittlichen Vorbefeuchtungswert.
  3. Doppio ist ein doppelter Espresso, eigentlich ist es gleichbedeutend mit dem Gießen von zwei einzelnen Espressos in eine Tasse, zumal das Espresso-Programm für zwei Zubereitungen hintereinander gestartet werden kann, indem man einfach zweimal die Starttaste drückt. Im Allgemeinen ist nicht klar, warum es als separates Element veröffentlicht wird. Es erfolgt in 2 Mahlgraden, Volumen von 60 bis 120 ml, ab Werk 80 ml.
  4. Rahmkaffee ist der gleiche Lungo, nur noch mehr (ab Werk 140 ml, einstellbar von 100 bis 200 ml) und die Vorbefeuchtung ist mittel, bei diesem Getränk empfiehlt es sich den Mahlgrad gröber einzustellen als bei Espresso/Lungo.
  5. Espresso macchiato - Kaffee von 20 bis 70 ml, Milch von 10 bis 40 ml. Ab Werk 40 + 20 ml.
  6. Melange - auf den ersten Blick schien das etwas radikal Neues zu sein, solche Namen gab es noch nirgendwo. Tatsächlich ist der Brühalgorithmus derselbe wie beim Latte Macchiato, die einzigen Unterschiede liegen in den Anteilen von Milch / Kaffee. Hier ab Werk zuerst 70 ml Milch, dann 70 ml Lungo auf mittlerer Vorbenetzung. Einstellbar von 50 bis 110 ml beide Komponenten.
  7. Schlagmilch, 40 bis 340 ml, ab Werk ca. 200ml.

Besonderes Augenmerk werde ich auf Sonderprogramme legen, erstens wird schon lange nach einem Sonderprogramm für amerikanischen und korrekten Cappuccino gefragt. Und dann hat Delonghi schon viele Models dabei, die haben meistens Americano in ETAM 29.510 , die für 25-27 Tausend Rubel gekauft werden können.

Aber dann ging Phillips noch weiter und implementierte einen besonderen Ansatz für das Kaffeeprogramm, den er auf dem neuen Flaggschiff Xelsis testete – der Kolben rammt die Kaffeepille schwächer, bevor er die Endposition erreicht.

Ja, Premiumlösungen in der elektronischen Abfüllung sind nach und nach in die Mittelklasse gerutscht, für die Picobaristo ein Vertreter ist – Saeco SM 5573, SM 5572 und SM 5570 haben vier Benutzerprofile für alle Getränke

Neues Management – ​​ein neuer Ansatz zum Einstellen und Speichern von Getränkeparametern

Durch die Neugestaltung des Bedienfelds konnten nicht nur mehr Rezepte gespeichert, eine Reihe neuer Garprogramme implementiert, sondern auch die Herangehensweise an gängige Einstellungen verbessert werden.

Jetzt können Stärke und Temperatur jedes Getränks separat eingestellt und im Programm gespeichert werden. Bisher wurde die Temperatur bei allen Getränken gleich eingestellt. Und die Festung wurde direkt aus dem aktuellen Setup übernommen, dafür gab es einen dedizierten Aromastärke-Schlüssel.

Dieser Ansatz ist in jeder Hinsicht zu begrüßen und wird von allen Herstellern verfolgt. Vor nicht allzu langer Zeit hat Delonghi eine ähnliche Modernisierung für Ausgewählte Kaffeemaschinen-Serie indem Sie ein Update im Formular veröffentlichen PrimaDonna-Klasse , wodurch es auch möglich war, die Stärke und Temperatur für jedes Rezept separat zu halten.

Eine wichtige zusätzliche Geschmackseinstellung ist die Vorbefeuchtung

Es ist zu beachten, dass die Maschine neben der Anzahl der Speicherzellen, Rezepte, ein zusätzliches Werkzeug für die Variabilität des Endgeschmacks von schwarzem Kaffee erhalten hat - die Einstellung der Vorbenetzungszeit der Kaffeetablette. Dies beeinflusst die Fülle des Geschmacks. Bei der Kaffeemaschine nennt man diese Einstellung Geschmack.

Neben dem Standard sind zwei weitere Modi erschienen: leicht (ohne Vorbenetzung, die Maschine beginnt, Wasser durch die Kaffeetablette zu gießen und hört nicht auf) und gesättigt (die Maschine befeuchtet die Tablette zuerst, hält dann länger an und startet den Hauptbrühzyklus).

Dies ist ein typisches Merkmal der Flaggschiff-Serie, es war und ist in Saeco Exprelia und Xelsis ... natürlich bis auf das Niveau semiprofessioneller Maschinen wie WMF 900 wo die Vorbenetzung sekundengenau eingestellt werden kann und bis zu 60 hält, sind wir noch nicht ausgereift. Aber diese Geräteklasse ist etwas anders. Schade, dass bei maximaler Einstellung die Verzögerung nur leicht zunimmt, fühlt es sich an - buchstäblich um eine halbe Sekunde, höchstens eine. Ich denke, dies reicht nicht aus, wenn Sie die Variabilität vornehmen, müssen Sie bei der stärksten Einstellung mindestens ein paar Sekunden hinzufügen.

Saeco Picobaristo Deluxe

Ja, es gibt noch etwas zu bemängeln

ум saeco-picobarista-deluxeMilchkännchen ohne Auslaufhöhenverstellung, beim Einschenken in niedrige Tassen spritzt es noch ein wenig. Außerdem sollte der Milchstrom theoretisch abkühlen, während er aus einer solchen Höhe fällt. Trotzdem fällt ein Cappuccino, inklusive dem richtigen, immer noch deutlich schärfer aus als beispielsweise ein Melitta Barista ... Und im Allgemeinen sind Milchgetränke von modernen Phillips Saeko in der Temperatur Delongy nicht unterlegen - bis zu 70 Grad!

Das kann für jemanden tatsächlich ein Plus sein (viele beschweren sich nur über die unzureichende Temperatur von Milchgetränken, für dieselbe Melitta), aber ich persönlich halte das für übertrieben. Milch ist nicht mehr so ​​süß wie bei 60-65 Grad, und sie ist nur noch heiß zu trinken, man muss einige Zeit warten. Und bei Kaffee, mit oder ohne Milch, ist die Erwartungshaltung immer negativ für den Geschmack. Aber wenn Sie es heiß mögen, ist dies Ihre Wahl.

Was außerdem auffällt, ist das reaktive Geräusch des Cappuccinatore-Betriebs. Wenn der maximale Hintergrund beim Brühen von schwarzem Kaffee aus der Maschine etwa 50 dB beträgt, ist dies beim Aufschlagen von Milch - 60 dB - wirklich lauter als bei Konkurrenten anderer Marken.

Der Cappuccinator-Block, der Deckel des Milchkännchens, ist nicht so einfach zu demontieren (und muss einvernehmlich einmal pro Woche zur Reinigung, bis zum Rand alle zwei) wie eingebaute Module demontiert werden bei Entwässerungslösungen. Am Modul im Spenderauslauf (zum Beispiel bei Melitta Variance CSP ) normalerweise drei verschachtelte Elemente. Hier sind es vier, die Pfeifen nicht mitgezählt, und vor allem halten sie alle gewissenhaft aneinander fest. Obwohl das Auto neu ist, ist es ohne Werkzeug wirklich schwer zu zerlegen. Meine Damen, kümmern Sie sich um Ihre Maniküre!

saeco-picobarista-deluxe-milchkaraffe

Philips ist der Meinung, dass für eine Haushaltskaffeemaschine traditionell kein Portionszähler benötigt wird - die Anzahl der zubereiteten Tassen kann man nicht durch die Speisekarte sehen. Es macht mich traurig.

Vergleich mit dem nächsten Konkurrenten Delonghi ECAM 550.55

Saeco Picobaristo Deluxe

Delonghi ECAM 550.55

Bildschirm 2.5 monochrom 3.5 Farbe
Gesamtrezepte (kein Wasser) 13 12
One-Touch-Direktstartgetränke (kein Wasser) 6 6
Getränke durch die Speisekarte 7 6
Benutzerprofil 4 3
Bohnenbehälter 250 g 380 g
Wassertank 1.8L 2 Liter
Amerikanisches Sonderprogramm Espresso + heißes Wasser Pumpendruck verringern
Höhe des Milchschaums einstellen Nein Es gibt
Fernbedienung vom Telefon Nein Es gibt
Maximale Tassenhöhe 163 mm 142 mm
Kaffeemühle Keramik Stahl
zusätzlich Einstellung der Vorbenetzungszeit Passiver Tassenwärmer, Portionszähler
Abmessungen (Bearbeiten) 22 x 43 x 33 cm 26 x 47 x 36 cm

Wie man leicht erkennen kann, wird beim genauen Studieren der Tabelle klar, dass Saeco PicoBarista Deluxe sich auf Variationen von schwarzem Kaffee konzentriert, denn es hat mehr Einstellungen, zum Beispiel die Anpassung der Vorbefeuchtungszeit. Auch Philips ist dafür, wenn es auf Kompaktheit ankommt. Und Delonghi sollte von denen gewählt werden, die sich für Milch interessieren. Plus für diejenigen, die Dinge wie einen Farbbildschirm und eine Fernbedienung von einem Telefon sowie einen leiseren Betrieb schätzen (Saekos Cappuccino-Maschine wird wirklich jeden aufwecken). Achten Sie nicht auf das Material des Mahlwerks.

Werbung

Bitte beachten Sie, dass die schönste (und teuerste) Modifikation des Philips Saeco SM5573/10 mit Stahlfronten noch Seitenwände aus Kunststoff hat.

Zusammenfassung

Das Upgrade auf den Saeco PicoBarista Deluxe ist ein großer und längst überfälliger Schritt nach vorn. Und dann verlangte man für die alte Pika 50-712 Euro, aber sie konnte gegen Konkurrenten nichts Interessantes anbieten.

Saeco SM-5570, SM-5572 und SM-5573 sind eine andere Sache. Für Kaffeemaschinen der gehobenen Mittelklasse ist dies im Großen und Ganzen bereits ein notwendiges Niveau. Fortschrittliche Steuerung mit 7 Tasten für Direktstart von Getränken, deren Gesamtanzahl, 4 Benutzerprofile, Vorbenetzungszeiteinstellung – und das sogar aus der Top-Serie. Nun kann der Linie nicht vorgeworfen werden, dass sie weder ein spezielles Programm für Americano noch einen korrekten Cappuccino-Modus hat - hier gibt es einen Café au lait, wenn Milch in eine Portion Espresso gegossen wird, stimmt alles.

Aber hier ist, was das Ergebnis einer engen Bekanntschaft stört. Beamte verlangen diese Kaffeemaschinen ohne Aktien ab 70 Tausend Rubel, was eine echte obere Mittelschicht impliziert. Aber das Aussehen, wenn Sie genau hinschauen, die Qualität der Veredelungsmaterialien, die Genauigkeit der Montage, ziehen nicht an dieser Stange. Ja, der magnetisierte Getränkehalter, der nicht klappert, ist toll. Aber warum sind die Klammern der Tropfschale (an den Seiten) so fest, dass selbst ein Mann bemerkenswerte Anstrengungen unternehmen muss, um sie zu schieben, wo sind die Lücken zwischen den Platten, warum so viel an der Dicke der Kunststoffseitenwände gespart werden, und vor allem - die Wassertankbaugruppe. Sein Griff verbiegt sich einfach unter dem Gewicht des in den Behälter gegossenen Wassers, und der Deckel ist nicht in der geöffneten Position fixiert und fällt krachend auf den Körper (obwohl der Sturz kein Fehler, sondern ein Merkmal zu sein scheint, aber ich diese Funktion nicht teilen). Das Auto hätte mindestens 50 Tausend Rubel gekostet, dann gab es solche Fragen nicht. Da sie keiner sind Philips EP3558 für 30 Tausend hat sie in Bezug auf die Dekoration einfach alles gleich.

Messungen

Bereite Zeit für die erste Tasse 0:43
Garzeit Latte Macchiato 220 + 50 ml 1:40
Espressotemperatur, sowohl 1 als auch 2 Portionen 69 °C
Cappuccino-Temperatur 69 °C
Milchtemperatur 67 °C

Wo dieses Modell in Moskau, St. Petersburg und Regionen zu kaufen ist - aktuelle Preise:

Die wichtigsten technischen Merkmale der Saeco PicoBaristo Deluxe Kaffeemaschine:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: 22 x 43 x 33 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Keramik, 12 Grad
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, anpassungsfähig, vorbefeuchtet
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Kessel, 1850 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,8 l, Zugang von oben
Kaffeefach: 250 g
Abfallfach: 15 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Automatik, mit kompletter 0,5 l Kanne
Maximale Tassenhöhe: 163 mm (mit abgenommener Dispenserspitze)
Kontrollfunktionen: 4 Benutzerprofile, Einstellung von Stärke (5 Grad), Temperatur (3 Grad), Vorbenetzung (3 Grad), Bildschirm, Touch-Buttons
Andere Eigenschaften: Spezialprogramm für Americano, richtiges Cappuccino-Programm
Farbvarianten: Philips Saeco SM 5573/10 Picobaristo Deluxe - Schwarz mit Stahlblende
Philips Saeco SM 5572/10 Picobaristo Deluxe - Schwarz mit dunkelgrauer Blende
Philips Saeco SM 5570/10 Picobaristo Deluxe - Komplett Schwarz

234 Kommentare, davon 2 Kommentare zu Saeco PicoBaristo Deluxe mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.5 / 5:

  1. Guten Tag Jan !!!
    Ich kann mich bei der Wahl von Saeco HD8928 oder SM5570 nicht entscheiden, ich wähle ein Auto für zu Hause, hilf mir bei der Auswahl.

    Jan.

    27. Mai 19. c 12:35

    • Meiner Meinung nach ist der Preisunterschied extrem gering, während der 5570 deutlich funktionaler ist. Ich würde 100% zusätzliche fünftausend auf 5570 zahlen.

      Jan.

      27. Mai 19. c 13:30

  2. Wie man Wasser aus einer Saeco Espressomaschine ablässt, wenn man längere Zeit in den Urlaub fährt, und was ist das für ein kleiner Stopfen auf der Rückseite (mit einer Schraube befestigt).

    Maksim

    30. Mai 19. c 17:21

    • die Kappe deckt den Serviceanschluss auf der Platine ab.
      es ist nicht einfach zusammenzuführen, hier hat gerade Primadonna kürzlich geantwortet classcomment-page-2 / # comment-28303

      Jan.

      31. Mai 19. Jh 11:16

      • Guten Abend, wir bevorzugen schwarzen Kaffee mit unausgesprochener Säure, meine Frau und Tochter verwöhnen sich gerne mit Milchgetränken, sie haben sich für eine Kaffeemaschine mit einem Budget von bis zu 75tr entschieden. Nachdem Sie Ihre Bewertungen gelesen haben, haben Sie sich für die folgenden Modelle entschieden
        1. Saeco sm5573 / 10
        2. Ecam 46.860
        3.Siemens eq.6 plus 500s
        Was empfehlen Sie oder vielleicht etwas anderes? Sensoren, Bluetooth, Farbbildschirm sind nicht wichtig. Danke

        Gregory

        28. Januar 21 in 19:28

        • Siemens neigt zur Säure, ihm also offenbar nicht. Oder ich verstehe dich nicht und du brauchst es im Gegenteil? Dann er
          Aber Phillips ist der Neutrale.
          Das einzige, was Sie brauchen, wenn Sie einen Latte mit minimalem Schaum brauchen, dann sind dies Delongues, Phillips und Siemens werden immer auf das Maximum geschlagen.

          Jan.

          29. Januar 21 in 14:52

  3. Und wenn Sie den Wasserkreislauf einfach mit einer 5%igen Ethanollösung füllen, damit sich keine Fauna vermehrt?

    Maksim

    31. Mai 19. Jh 15:02

    • Sie können auch, ja, erst dann abtropfen lassen, bevor Sie es verwenden.

      Jan.

      3. Juni 19 in 12:35

  4. Jan Guten Tag! Vielen Dank für die tolle Website und die Erfahrung, die Sie teilen.
    Inkl. Basierend auf den Ergebnissen der Lektüre und Bewertungen haben wir uns für Folgendes entschieden:
    Saeco 5573 und 8928.
    Wenn das Vorhandensein von Profilen, der richtige Cappuccino und ein Touch-Display nicht so wichtig sind, lohnt es sich dann, 25 Tausend zu viel zu bezahlen? Für dieses Geld kann man viel guten Kaffee kaufen)
    Ein solcher Unterschied besteht nämlich jetzt zwischen den Modellen in Mvideo
    Es ist für den Haushalt als Ergänzung zum Türken gedacht und die Kapsel Nespresso mit einem Cappuccinatore, ich trinke Espresso, die Frau des Americano, die Tochter ist Molkerei.
    Als Ergebnis des Tests wurde allgemein Ecam 29 vorgeschlagen ...
    Danke

    Andreas

    23. Juni 19 in 07:47

    • Zusätzlich zu den oben genannten hat 5573 auch die richtige amerikanische - Espresso + Wasser und Vorbefeuchtungseinstellung.
      Alles in allem halte ich für ziemlich bedeutende Vorteile, aber über den Unterschied von 25 Tausend - es ist mehrdeutig. Eine andere Sache ist, dass der wirkliche Unterschied zwischen ihnen geringer ist, da drüben im BaristaHouse können Sie 5570 für 50 Kopeken nehmen - ich denke, dieser Aufpreis lohnt sich.

      Jan.

      24. Juni 19 in 08:35

      • Danke Jan für deine prompte Antwort! Richtiger Americano und Kaffee-Crema sind nicht genau dasselbe?
        Wenn ich in St. Petersburg leben würde, würde ich die Aktion und den Rabatt auf jeden Fall nutzen. Aber unter Berücksichtigung der Lieferung wird das funktionieren (trotzdem tendieren wir zu 8928 für 56 Tausend)
        5570 in Schwarz verliert ästhetisch, selbst in Grau sieht es nicht auf sein Geld aus. Nur Stahl +
        Und sie machen Kaffee auf die gleiche Weise

        Andreas

        24. Juni 19 in 21:02

  5. Ich bin gekommen, um eine Rezension über eine Kaffeemaschine zu lesen, am Ende möchte ich eine andere, und ich verstehe überhaupt nicht, welche ich wählen soll. .
    Melitta Caffeo Barista TS - 57 Tausend
    Saeco PicoBaristo Deluxe SM5570 - 53 Tausend
    Was würden Sie zu nehmen raten? Mein Mann trinkt schwarzen Kaffee mit Schaum und ich Milchprodukte. Welche Kanne ist von diesen bequemer?

    Helena

    16. Juli 19 in 13:08

    • Melitta hat eine Zweigpfeife, Saeko hat eine Kanne, jeder ist mit seinem eigenen wohler, für mich persönlich - eine Pfeife.
      Ich würde Melitta empfehlen, ich habe schwarzen Kaffee und sie mögen auch Milch besser. Die einzige Ausnahme ist, dass Sie aus Regionen kommen, in denen der Melitta-Service nicht sehr gut ist - Sie müssen sich mit Service-Centern abklären. Wenn Sie aus dem Zentrum kommen, gibt es keine Kontraindikationen.

      Jan.

      20. Juli 19 in 10:45

  6. Guten Tag Yan, kannst du mir bitte diese Kaffeemaschine oder DeLonghi ESAM6904.M nennen, der Preis ist jetzt ungefähr gleich.

    Kaffeetassen für Espresso

    Peter

    11. August 19. c 08:43

  7. Hallo, ich kann keine Bewertungen zum Saeco picobaristo sm5470/10 finden. Optisch anders als der Saeco SM557x. Können Sie kurz sagen, um was für ein Tier es sich handelt?

    Oleg

    13. September 19. c 10:54

    • Dies ist ein abgespeckter SM5570 für den europäischen Markt:
      - keine Rezepte für Sahnekaffee, langer Espresso, Melange
      - keine Vorbefeuchtungseinstellung
      - ein (statt 4) Benutzerprofil
      - 10 statt 12 Mahlgradeinstellungen, aber das ist nicht sehr wichtig

      Artjom

      13. September 19. c 14:54

  8. Jan, guten Tag. Nirgendwo im Netzwerk kann ich finden, welche Stelle für den Service benötigt wird - Wasser in einen Behälter gießen usw. Auch Philips-Saeko gibt solche Informationen nicht weiter. Reichen 55 cm von der Tischplatte bis zur Schrankoberseite?

    Sergej

    27. Sep. 19. c 18:33

    • Die Höhe der Maschine beträgt 33 cm, dh Sie haben 20 cm oben. Formal reicht das, Sie können den Wassertank holen und die Körner auffüllen. Aber ich maße mir nicht an zu sagen, wie praktisch es sein wird, ich habe es selbst noch nicht ausprobiert.

      Jan.

      28. Sept. 19. c 10:39

  9. Helfen Sie mir, eine Wahl zu treffen, ich lese und studiere Ihre Website seit zwei Wochen, sie ist sehr informativ, ich habe viele neue Dinge gelernt. Ich bin kein Kaffeeliebhaber, aber ich möchte eine Kaffeemaschine mit einer Vorliebe für Milchgetränke kaufen, für eine Person, eine zwei Tassen pro Tag, aber ein wichtiger Punkt, damit Sie koffeinfreien Kaffee zubereiten können (Sie können gemahlenen Kaffee hinzufügen) Hat mir gefallen diese Modelle: 1. Philips Saeco PicoBaristo Deluxe SM5573 (äußerlich nur mein Traum, aber ich habe nicht verstanden, dass es die Möglichkeit gibt, abends noch einen Kaffee hinzuzufügen)
    2. Philips LatteGo EP5034 (das Aussehen gefällt mir)
    3. Melitta Caffeo Varianza CSP (die Funktionalität hat mir gut gefallen, aber äußerlich ist es überhaupt nicht interessant, ich denke es wird schwierig zu spülen)
    Oder können Sie raten, welches andere Modell.

    Roman

    13. Okt 19. c 11:32

    • Beide Phillips haben die Möglichkeit, gemahlenen Kaffee zu verwenden. Aber ich werde dich wahrscheinlich überraschen, aber live sieht SM5573 nicht so hochwertig aus wie auf den Bildern, der Kunststoff ist dünn, in Wirklichkeit sieht die 5000er Serie für meinen Geschmack besser aus als Picobarista Deluxe.

      Meliita Varianza - welche Art von Spülung wird schwierig sein? Molkerei? Dort ist alles ganz einfach und bequem. Das heißt, es ist etwas schwieriger als beim neuen LatteGo, aber einfacher als das Ausspülen des Krugs beim SM5573.

      Generell gilt, wenn Melitta nicht zu Ihnen importiert, zumal ihr Service außerhalb von Großstädten nicht sehr gut ist, dann ist LatteGo EP5034 wahrscheinlich die beste Option für Sie.

      Von den Alternativen zu diesem Geld, schauen Sie sich Delonghi ECAM 370.85 an - jetzt können Sie hier eine Super-Aktion für 44 Unterschiede im Geschmack von Espresso / Cappuccino in Delonghi im Vergleich zu Phillips machen: Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken? Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt Und ja, sie weiß auch, wie man Kaffee mahlt.

      Artjom

      14. Okt 19. c 11:00

      • Links zu aliexpress funktionieren aus irgendeinem Grund nicht, öffnet die aliexpress-Anwendung auf der Hauptseite, wenn man im Namen der Kaffeemaschine darauf fährt, schreibt nicht gefunden

        Roman

        15. Okt 19. c 00:46

        • Seltsam, dass der Link nicht funktioniert, aber ... die Kampagne ist dort schon beendet. Offenbar ab 12 Uhr nachts haben sie die Kufe abgeschaltet.

          Artjom

          15. Okt 19. c 01:27

      • Hallo. Ist 5034 besser? Aber immerhin ist es weniger funktional, es gibt keine Vorbefeuchtung und Temperaturanpassung der Getränke?

        Oleg

        4 Jan 21 in 09:23

    • Ich werde Artyoms Antwort nur hinzufügen, dass ich Melitta Caffeo Varianza CSP trotzdem empfehlen würde, da sowohl Milch als auch Espresso (obwohl ich gemerkt habe, dass dies für Sie nicht so wichtig ist) für mich besser schmeckt. Für mich persönlich ist zum Beispiel die Milch von Phillips nur heiß, aber für viele wird es ein Plus sein. Tatsächlich hat Artem die obigen Links freiwillig gegeben.

      Jan.

      14. Okt 19. c 19:36

      • Ja, außerdem trinke ich gerne alles kalt)

        Roman

        15. Okt 19. c 00:47

  10. Grüße an alle Benutzer und vielen Dank an den Autor für diese Rezension. Fast schon gekauft dieses Modell, aber alarmiert durch negative Bewertungen auf YaMarket, teilweise ein Zitat:
    Nachteile:
    Der Cappuccino stimmt nicht - erst gießt er Milch und dann Kaffee, kein Schaum!!!!!!!
    Es ist schlecht, den Strohhalm in einem Milchkännchen auszuspülen.
    Nach 2 Monaten ist es kaputt gegangen.
    Der Service sagte, dass dieses Modell Probleme mit der Ausrüstung hat, es erscheint nach 2-3 Monaten Nutzung.

    Kommentar: Verkäufer sind sich dieses Problems bewusst, daher gibt es oft Rabatte für dieses Modell !!!!!
    Alle 4 Antworten anzeigen
    napopravku780126 n.
    Lyudmila G., ich unterstütze! stand vor dem gleichen Problem. die Seitenwand öffnet sich und die Brüheinheit fällt heraus.
    AntwortenOktober 1
    Lyudmila G.
    napopravku780126 n., ja, unsere Brüheinheit ist auch herausgefallen. In der Reparatur dauerte etwa anderthalb Monate, während die Ersatzteile warteten: - ((((((((
    AntwortenOktober 1

    Kann sich jemand zu diesem Thema äußern? DANKE!

    Arthur

    16. Nov. 19 in 21:41

    • Ja, wir haben uns auch über das herausfallende Sieb beschwert. Aber ich persönlich verstehe nicht, warum das beim Menschen passiert. denn dort ist alles gleich, was der Rest der Phillips noch nicht gesehen hat. Ich bin damit ziemlich lange gefahren, nichts ist rausgefallen. Aber ich bestätige die Tatsache solcher Bewertungen.

      Was den falschen Cappuccino angeht, lesen die Leute entweder nicht (obwohl nicht jeder meine Seite liest, das ist verständlich), oder sie verwenden einfach keine anderen Programme, zumindest für das Experiment. 95% der Kaffeemaschinen, unter denen, die wissen, wie man den richtigen Cappuccino bekommt, gießen ihn nicht auf ein Programm namens Cappuccino. Dieses Paradox wird hier an 10 Stellen beschrieben. Es ist das Cappuccino-Programm, auch für solche Maschinen, das der Hersteller vom eigenen Glockenturm her versteht, also genau genommen falsch ist. Konkret gießt Pica Deluxe den richtigen Cappuccino in das Café au Lait-Programm ein, so die Rezension.
      Das Reinigen des Milchkannenschlauchs bei allen Maschinen ist nicht so einfach. Die Leute wollen mitfahren, aber sie wollen den Schlitten auf keinen Fall ziehen. Jeder Superdupeautomat sollte gewartet werden. Die harte Wahrheit.

      Jan.

      18 Nov 19 in 10:22

      • Vielen Dank. Also zum Glück habe ich es komplett gelesen und bin zu Nivona 7 aufgebrochen.

        Arthur

        18 Nov 19 in 10:54

  11. Jan, guten Tag.
    Erzählen Sie mir bitte von den Einstellungen in Picobaristo Deluxe.
    Neben Temperatur und Mahlgrad gibt es noch 3 weitere Einstellungen: Stärke (1-5 Körner) und Volumen (9 Teilungen) und Geschmack (1-3 Teilungen).
    - Stärke bestimmt die Kaffeemenge, die aus der Mühle kommt. Anscheinend etwa 4,6,8,10,11 gr?
    - Bestimmt die verschüttete Wassermenge entsprechend die Brühzeit? Anscheinend mit einem Schritt von 1/9 zwischen minimalem und maximalem Volumen des Getränks?
    - Und was ist Geschmack im Allgemeinen, technisch?

    Ich verstehe, dass bei automatischen Maschinen die Brühzeit nicht so kritisch ist wie bei Johannisbrot, und trotzdem. Bei der 5000er Serie ist die Programmierung übersichtlich: Ich wähle die Stärke (Körner, da die Menge des gemahlenen Kaffees) und dann wird die Menge (gleiche Brühzeit) wie bei Johannisbrot durch einen einfachen Stopp während des Brühvorgangs bestimmt . Wie kann ich in Picobaristo Deluxe nicht verstehen?

    Und weiter. Im Laden habe ich am Deluxe Milchkännchen herumgefummelt. Der Griff des Milchkännchens sieht schlecht aus und nimmt im Kühlschrank Platz weg. Kann es vom Milchmann komplett entfernt werden?
    Vielen Dank!

    Pavel

    19. Januar 20 in 19:40

    • 1. ja, zum Beispiel 7-8-9-10-11
      2. Sie können es ja sagen. je mehr Wasser es verschüttet, desto länger verschüttet es.
      3. Vorbenetzungszeit - pausiert am Anfang, nachdem die ersten ml Wasser zugeführt wurden. keine Pause - kurz - lang. Je länger, desto bedingt reicher.

      Über den Griff am Milchkännchen - ich erinnere mich nicht, wie er befestigt ist. aber die optionen sind nicht sehr gut. wenn kleber, dann können sie abziehen, aber mit enden. Wenn Schrauben vorhanden sind, befindet sich nach dem Entfernen ein Loch in der Wand des Krugs ...

      Jan.

      20. Januar 20 in 12:21

  12. Guten Tag. Ich habe sm5573 Anfang Januar 2020 gekauft. Nach 13 Tagen, zu Beginn der Zubereitung des Getränks, im Moment des Mahlbeginns, fing der Brühblock an zu fliegen, die Tür öffnete sich gerade und da war der Block nicht mehr in der Nut. Ich habe es zur Diagnose bestanden, ich warte. Sag mir, habe ich so viel Glück oder passiert das mit sayeko? Ich habe Erfahrung im Besitz von preiswerten Delongue-Modellen und bin noch nie auf ein solches Problem gestoßen.

    Alexander

    9. Februar 20. c 14:43

    • Nicht nur Sie haben sich hier schon in den Kommentaren beschwert. Dies ist eine Art Neuheit, die sie in letzter Zeit haben. Es sieht aus wie eine Ehe.

      Jan.

      10. Februar 20. c 10:58

  13. Nun, es scheint, als wollte ich es kaufen und hier mit einem Partner eine Art Unglück.
    Sag mir, was ich besser nehmen soll, die Steigung ist nicht besonders wichtig, aber ich trinke mehr mit Milch. Budget bis zu 80. Für die Größe ist die Pflegeleichtigkeit egal. Wichtiger ist die Qualität des Geräts, nicht die Jagd, damit in ein paar Wochen etwas abfällt.

    MICHAEL

    12. März 20 in 18:05

    • Nun, zum Beispiel Jura e80. Es gibt natürlich Melitas / Nivons, aber der Jura ist im Allgemeinen zuverlässiger. Ich würde es nehmen, wenn Melitta mit dem Service alarmiert ist (und das ist wirklich so, in Regionen mit dem Service kann es Mistgabeln geben).
      Und auch die Delonghi-Option - 550,55 oder 550,75 - welches davon ist billiger, kostet jetzt 550,75 ca. 60 bei mvideo zum beispiel - ein super preis. Der Service ist am weitesten verbreitet und im Allgemeinen ist die Zuverlässigkeit ganz normal.

      Jan.

      13. März 20 in 15:08

  14. Guten Abend, ich neige dazu, eine abgespeckte Version zu wählen, z. B. SM5473 (von Beamten in der Ukraine verkauft). Ich habe eine weitere abgespeckte Version des SM5460 gefunden, die in der Übersetzung 65 Euro günstiger ist. Auf der deutschen Website fand Philips nur einen Unterschied: beim SM5460 das klassische Milchkännchen (ohne Griff) und beim SM5473 mit Griff. Und eine andere Version von 5460 hat eine 1-Jahres-Garantie (vom Verkäufer), und die offizielle Version von 5473 beträgt 2 Jahre.

    1. Wie ich es verstehe, ein klassischer Milchmann wie in der 5000er Serie (nicht LatteGow)? In der Rezension habe ich gelesen, dass ein Milchkännchen mit Griff strukturell komplizierter ist. Kurz gesagt - lohnt es sich, dafür extra zu bezahlen?
    2. Was meinen Sie, ist ein Jahr Garantie gegen 2x kritisch vor dem Hintergrund des bekannten Abgangs des Infusionsgerätes?
    3. Hoffentlich bleibt der richtige Americano und Cappuccino in diesen abgespeckten Versionen erhalten. Haben Sie die Einstellung und Erhaltung der Stärke und Temperatur für jedes Getränk belassen?

    Oleg

    23. Apr. 20 in 22:00

    • 1. Sie sind im Allgemeinen gleich, der Griff wird einfach am gleichen Chassis befestigt. Ja, das gleiche wie bei der 5000er Serie ohne Lattego.
      2. eher nicht. Wenn er abstürzt, dann im ersten Jahr.
      3. Und das ist die Hauptsache. SM5473 und 5460 sind eine völlig andere Serie, dies ist ein komplettes Analogon des üblichen PicoBaristo, das heißt HD8928 ... Es gibt weder den richtigen Americano noch den passenden One-Touch-Cappuccino.

      Jan.

      24. Apr. 20 in 14:46

      • Nein, dann brauche ich sie überhaupt nicht. Aber was ist mit dem Cafe au Lait-Knopf? Und das Americano-Programm auf der Speisekarte? Glaubst du wirklich, dass sie vom alten Pica unverändert geblieben sind? Mindestens 5000 Serie hat gelernt, wie man Americano im Vergleich zu seinem Vorfahren Incanto macht. Und hier sind Cafe Lait und Americano in Rezepten zusammen. Ein Downgrade des neuen Produkts des Vorgängermodells (5000er Serie) wäre nicht logisch.

        Oleg

        24. Apr. 20 in 15:44 Uhr

        • Das Problem ist, dass ich persönlich nicht in diese SM5473 und 5460 gestochen habe - sie werden nicht auf den Markt gebracht, jetzt habe ich sie mir im Internet genauer angesehen. Offensichtlich sind die Informationen nicht 100%, aber es sieht so aus, als ob Sie von Anfang an richtig geschrieben haben, dass es Café au Lait in Form von Espresso + Milch und Americano in Form von Espresso + heißem Wasser gibt. ABER die Stärke und Temperatur sind genau gleich.

          Jan.

          27. Apr. 20 in 12:26

          • Im Allgemeinen gab es maximal 55 Tausend Rubel. beim Suchen / Suchen stellte Delongy 510,55.M für 54300 Rubel mit offizieller Garantie (+ kg Kimbo-Kaffee) auf. Truncated Peaks, SM54xx, offiziell, beginnen bei uns von 54.900 bis 60.000 Rubel. Pica Deluxe beginnen bei 68500 Rubel, Sie können von den Beamten mit einem Rabatt von 10% greifen, was aufgrund von Werbeaktionen nie funktioniert (und das Hinzufügen eines nicht werbewirksamen Artikels hilft nicht). Melitta Passione OT im Allgemeinen Lomyat von 79500 Rubel. Und ich habe Delongy wegen der Neigung zu Bitterkeit und Temperatur überhaupt nicht gesehen. Ich wollte den richtigen Cappuccino, amerikanisch mit Knopf und Profil für +1-Benutzer (ich habe mich bei Latte Go wegen der Besonderheiten des Milchmanns nicht getraut, obwohl der Preis dafür der süßeste ist, aber es gibt auch keine Profile) . Nun, aufgrund des Mangels an $ für solche Maschinen musste ich Americano spenden, was bedeutet, dass es in 2 Schritten sein wird (oder vielleicht reicht ein Tropf). Also gehe ich zu einem anderen Thema über) Danke für die Antworten, Wohlstand für die Ressource!

            Oleg

            27. Apr. 20 in 17:26

  15. Guten Tag, bitte helfen Sie mir bei der Auswahl.
    Wir trinken hauptsächlich Espresso, Americano, Cappuccino und Latte.
    Wählen zwischen:
    Siemens EQ.6 Plus s700
    Saeco PicoBaristo Deluxe One Touch SM5572/10
    Philips EP5335/10 5000 Lattego
    Interessiert an der Zuverlässigkeit dieser Maschinen.
    Vielen Dank im Voraus !

    wie man leckeren kaffee auf türkis macht

    Basilikum

    19. August 20. c 17:36

  16. Es gibt auch eine Modifikation des SM5560 auf dem Markt, können es seine Besonderheiten sein?

    Sergej

    20. August 20 c 13:01

    • Dies ist ein Artikel für Osteuropa, ich gebe ihm nicht 100%, aber es scheint, als ob nur zwei Rezepte herausgeschnitten wurden, höchstwahrscheinlich Melange und Espresso Macchiato.

      Jan.

      21. August 20. c 22:25

  17. Dank an!

    Sergej

    22. August 20. c 10:44

  18. Guten Tag.
    Wir haben diese Kaffeemaschine gekauft, aber aus irgendeinem Grund mit unterschiedlichen Einstellungen (Mahlgrad 1 bis 7) bildet sich die Tablette nicht. Es ist nur Brei im Abteil. Worauf sollten Sie achten?

    Alexander

    4 Okt 20. c 11:25

  19. Guten Tag! Ich habe Saeko 5573/10. Kann keinen Kaffee mit Milch zubereiten. Auf dem Display steht: Kanne einsetzen ... obwohl die Kanne eingesetzt ist. Sag mir, was ich in dieser Situation tun soll?
    Danke

    Evgeniy

    10. Okt. 20. c 14:30

    • Wenn es installiert ist, das Auto es aber nicht sieht, wird etwas mit dem Krug-Verfügbarkeitssensor an den Service gesendet.

      Jan.

      11. Okt 20. c 19:54

  20. Hallo! Welche Kaffeemaschine ist Ihrer Meinung nach die beste, die picobaristo deluxe SM5570/10 oder Serie 5400?
    Wir können uns nicht entscheiden.
    Danke im Voraus für Ihre Antwort!

    Pauline

    2 Nov. 20 in 23:53

    • Im Großen und Ganzen liegt der Unterschied beim Cappuccino-Maker vor allem in den Unterschieden hier -
      Auf der einen Seite wäre mir wohl ein alter Krug lieber, außerdem kann man bei 5570 die Vorbenetzung verlängern, hier hilft es etwas reicher zu machen. Aber auf der anderen Seite ist der 5570 mindestens 10 Tausend teurer, und der 5400 hat ein gutes Latte-Programm mit Extrashot, das ist wohl allein schon deswegen, würde mir lieber sein.

      Jan.

      6. Nov. 20 in 10:13

      • In Rostow gibt es einige Dienste für Melita. Dazu gibt es noch ein Video aus der Vitrine Siemens Q9 S300 im Wert von 55.000. Wie schneidet sie im Vergleich zu den anderen Kandidaten ab?

        Jan.

        13. Nov. 20 in 13:33

        • Ich würde die gleiche Melitta bevorzugen, sie schmeckt eher nach Espresso, sie ist mir noch näher, Bosh neigt am meisten zur Säure, etwas zu sehr. Nein, auch nicht schlecht, aber Melitta ist näher dran. Plus s300-Version entsprechend den Einstellungen geschnitten.

          Jan.

          13. Nov. 20 in 17:33

  21. Hallo!
    Ich habe viel gelesen und alle nfrb blieben eine Frage. Bitte teilen Sie DeLonghi ECAM 550.85 mit (Kauf ist jetzt für 70.000 möglich GAGGIA CADORNA PRESTIGE OTC 230 (Kauf ist jetzt für 50.000 möglich)
    Vielen Dank!!!

    Maria

    25. Nov. 20 in 14:54

    • Erstens, wo haben Sie solche Preise gefunden, ich sehe sie jeweils mindestens 30.000 teurer. Nur für den Fall, schauen Sie vorbei - So kaufen Sie günstig eine Kaffeemaschine in einem Online-Shop und verlieren kein Geld
      Zweitens müssen Sie zunächst nach Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen auswählen. Hajiya ist das gleiche Philips | Saeco bzw. alles von hier gilt für sie aus den Absätzen über Philips: Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken? , Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt
      Hier
      Sie haben noch nicht einmal geschrieben, was Ihnen wichtiger ist, schwarzer Kaffee oder Milch.
      Als Ergebnis, wenn wir über ihren tatsächlichen Preis von 100 und 80 Tausend Rubel sprechen. dementsprechend würde ich Delongy wählen, und wenn ich 20 sparen wollte, Modifikation 550.55. Jetzt ist es generell richtiger zu nehmen 650.55 für 75 von den Beamten.
      Wenn man wirklich eine Cadorna Prestige für 50 bekommen kann, dann ist dies ein sehr guter Preis für sie, und sie fängt schon an zu wählen. Die Hauptsache ist dann, dass Sie unter den Geschmacksprofilen verstehen, dass Gadzhia neutraler, aber weniger gesättigt schwarz gebraut wird und Milch keine Milchschaumhöhenverstellung hat, im Großen und Ganzen sind dies die Hauptunterschiede. Sie haben sowohl Americano als auch den richtigen Cappuccino, intuitiv-klare Steuerung, Zuverlässigkeit und Obsluzhi - das Gleiche. Außer, dass die Garantie etwas anders ist, für Gadgets nur 1 Jahr, und dies ist immerhin ein Minus.

      Jan.

      26. Nov. 20 in 08:33

  22. Prompt zu einem kleinen Büro 3-5 Personen American Cappuccino und Espresso Macchiato (ich würde sehr gerne) bis zu 60 Tausend.
    Ist das okay? oder gibt es was besseres?

    Evgeniy

    25. Nov. 20 in 23:35

    • Ja, normale Option, Alternativen - , aber wenn es um den richtigen Americano und den richtigen Cappuccino mit einem Klick geht, sowie um Melitta und Nivon abzusenken, was ich im Büro für zu heikel halte, dann bleibt nur EP5400 da, aber sie hat eine LatteGo-Kanne, die ich denke, wird zu klein für ein Büro sein. Auf der anderen Seite kann es praktisch sein, Milch aus dem Kühlschrank direkt unter jede Tasse zu geben und umgekehrt ...

      Jan.

      27. Nov. 20 in 11:17

  23. Von der Fülle an Informationen zum Thema Kaffeemaschinen geht schon ein wenig das Dach, aber deine Seite ist wunderbar!
    Die engere Wahl
    1. Saeco Picobaristo Deluxe SM5572 / 10
    2. Philips EP5444/90
    Allerdings bin ich auf Youtube auf einen Kanal gestoßen. Dort behauptet ein Freund ständig, dass Kaffee mit Melitta Barista TS Gottes Tau sei, und bei Philips/Saeco sei der Hut voll, schlimmer als Delongy.
    Stimmt das, oder hat dein Freund schon ein Ristretto des Gehirns?
    Geschmack ist natürlich wichtig, aber auch das Aussehen zählt. Ich liebe das Aussehen des neuen Philips / Saeco. Sollte man sich das idiotische glänzende Melitta Barista Touchpanel und den freistehenden Krug nur aus Geschmacksgründen gefallen lassen?
    Wenn ich meiner Frau eine Kaffeemaschine für Espresso und Cappuccino geschenkt habe. Superstärke ist nicht erforderlich, aber den Geschmack möchte ich auch nicht verlieren.
    Und habe ich richtig verstanden, dass Philips EP5444/90 keine Vorbenetzungsfunktion hat, sondern einen zusätzlichen Schuss, während Picabirasta das Gegenteil hat?
    Vielen Dank im Voraus!

    Sergej

    27. Nov. 20 in 15:16

    • Bezüglich Piki Deluxe und EP5400.
      1. Beide haben eine Vorbefeuchtung, aber in Pica Deluxe kann sie verlängert werden (oder ausgeschaltet werden, aber dies ist nicht notwendig). Die Verlängerung fügt ein wenig Espressosättigung hinzu. Pika hat keinen Extrashot.
      2. Der Hauptunterschied zwischen ihnen würde ich in der Art des Cappuccinators angeben, Lattego bei 5400 und der alte klassische Krug bei 5572, über sie hier - grob denke ich, dass, wenn Sie ein wenig Milch trinken, Lattego praktisch ist, wenn a viel, dann nicht sehr viel. Wenn Sie bis zu 2 Portionen pro Tag trinken, dann sollten Sie wahrscheinlich Lattego bevorzugen. Insgesamt würde ich aufgrund des Latte- und Extrashot-Rezepts wahrscheinlich 5400 bevorzugen.
      3. Melitta und hier Nivona haben ein etwas anderes Kochprofil - Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken? , persönlich mag ich sie auch eher nach Geschmack, weil sie saurere Noten besser enthüllen. Phillips ist neutraler und weiß im Vergleich zu ihnen weniger intensiv zu kochen. Um die Sättigung gleich zu machen, müssen Sie zwei kleine Hottes machen (hallo, extrashot). Trotzdem ist der Geschmack von Melitta noch etwas anders, in der Säure, wenn man es mag, dann wird es schmackhafter.
      4. Wenn Sie ungefähr 4-6 Portionen pro Tag trinken und sich im Zentrum befinden (in Regionen mit dem Melitta-Service gibt es Futter), dann können Sie anstelle von Baristas in Betracht ziehen (wenn Sie wirklich keine zwei Körner brauchen Behälter) - Melitta Passione OT , in Wirklichkeit kocht sie genauso, aber die Knöpfe sind nicht zu berühren, dafür gibt es weniger Rezepte, etwas anderes ist ausgeschnitten, aber viele tun es mit dem Kopf.
      5. Bei Milch wird Melitta auch etwas anders geschlagen, ich finde sie machen die Milch viel weicher und korrekter, sie ist homogener und feiner verteilt, aber sie ist wirklich kälter, und viele beschweren sich dann, dass es bei ihnen nicht funktioniert alle - Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt ... Hier ist der Unterschied zum Auslass-Cappuccinatore, für jeden das Seine, für mich ist der Schlauch jetzt bequemer als die Kanne, man kann ihn in jeden Behälter stecken und das Cappuccinator-Modell selbst im Ausguss ist einfacher zu demontieren komplette Reinigung.

      Hier ist also jeder nach seinen Vorlieben.

      Jan.

      29. Nov. 20 in 09:08

  24. Guten Tag Jan !!!
    Ich kann mich bei der Wahl der Kaffeemaschine DeLonghi Dinamica ECAM 350.75 oder Saeco Picobaristo Deluxe SM5570 nicht entscheiden, ich wähle ein Auto für zu Hause, hilf mir bei der Auswahl.

    Michael

    24. Dez. 20. Jh 13:48

  25. Guten Abend! Ich kann mich bei der Wahl der DELONGHI ECAM 370.95 T (DeLonghi ECAM370.85.SB) oder Saeco Picobaristo Deluxe SM5570 Kaffeemaschine nicht entscheiden, ich wähle das Auto für Zuhause aus, hilf mir bei der Auswahl.

    Evgeniy

    25. Dez. 20 c 21:22

  26. Hallo! Ich habe 5570, wir lernen die Maschine kennen, aber es gibt eine Nuance, die Kaffeetablette ist schlecht geformt, Wasser gelangt in den Behälter und die Tablette fällt auseinander, vielleicht während die Teile abgenutzt sind. Danke

    Evgeniy

    30. Dez. 20 c 07:19

    • Phillips sind bekannt für ihre lange Anfangsmelodie - jeweils 20 Portionen am Anfang

      Jan.

      4 Jan 21 in 11:59

  27. Ian tut mir leid! Ausführlicher gepostet in Service und Wartung

    Evgeniy

    31. Dez. 20 c 09:49

  28. Guten Tag, bitte helfen Sie mir, die richtige Wahl zu treffen. PicoBarista deluxe sm5572 oder Philips 5447/90?
    Vielen Dank!

    Alex

    4 Jan 21 in 14:52

    • Der Hauptunterschied - Cappuccinatore -
      Wenn Sie zu wenig Milch trinken oder es wichtig ist, Kakao und/oder RAF zu machen, dann Lattego, wenn es viel klassische Milch gibt, dann eine alte Kanne.

      Jan.

      Johannisbrot-Kaffeemaschine zu kaufen

      8. Januar 21 Uhr 15:19

    • Ich kam mit genau der gleichen Frage wie Alex.
      Ich wähle zwischen Phillips 5400 und Saeco Picobarista deluxe.
      Wir trinken hauptsächlich Cappuccino.

      In Sachen Leistung gewinnt Picobarista, aber im Vergleich - die Kanne ist bei Philips viel einfacher zu waschen.

      Welche sollte man wählen?)

      Tatiana

      11. Januar 21 in 00:35

      • Nun, meine Antwort wird für Sie die gleiche sein wie für Alex.

        Jan.

        11. Januar 21 in 16:49

  29. Ich kann mich nicht entscheiden. Welche Sie wählen sollten: Philips EP5444 / EP5447 5400 Series LatteGo oder Saeco PicoBaristo Deluxe SM5570. Ich verstehe, dass dies bereits ein Unternehmen ist, aber was ist in Bezug auf Qualität und Eigenschaften besser? Der Preis ist ungefähr gleich, 52 und 59 tr. Vielen Dank!

    SERGEY

    28. Februar 21 c 21:29

    • Am besten machst du den Test und schreibst die Antwort, die er dir gegeben hat -
      Da Sie überhaupt nicht schreiben, wofür Sie eine Kaffeemaschine brauchen, ist die Standardempfehlung - im Durchschnitt - besser als die der EP5400, da sie etwas vielseitiger ist, können Sie mit dem Lattego Milchkännchen sowohl Kakao als auch Raff-Kaffee zubereiten.
      Sie sind qualitativ gleich.
      Es ist unmöglich, einen anderen zu empfehlen (oder besser gesagt, es gibt viele davon - hier ist eine vollständige Liste mit dem richtigen Cappuccino -), ohne Ihre Wünsche und Vorlieben zu kennen. Wenn Sie aus dem Zentrum kommen, dann eine gute Option Melitta Passione OT ... Wer Bitterkeit mag, Säure gar nicht mag, dann ist etwas von Delonghi, mit dem passenden Cappuccino, jetzt den Vorrat von den Beamten wert 370,95 für 63 , zum Beispiel.

      Jan.

      1. März 21 in 10:59

  30. Hallo. Ihre Beratung bei der Auswahl einer Kaffeemaschine war sehr hilfreich.
    Als Ergebnis kaufte ich De Longhi ECAM 370.95.T Dinamica Plus für einen Anteil von Ihnen.
    Tolles Auto. Wir werden mit der Familie nicht glücklich!.
    LONG brüht übrigens sehr anständig (Spezialmodus, Filterkaffee-Imitation / Americano),
    und der richtige Cappuccino. Die Feinheit des Mahlens wich allmählich auf 3. Mit der Stärke bis
    experimentiert (überall sind die Fabriken 3 von 5). Daher die erste Frage:
    Wenn ich die Menge des zulässigen Cappuccinos auf das maximal mögliche stelle, erscheinen 4 Tassen auf dem Display
    (das sind 140 ml Milch + 60 ml Espresso aus der Fabrik), in welchem ​​Verhältnis wird sie es mir einschenken
    unter dieser Bedingung. Ich trinke jetzt einfach alles bis zum Maximum. (Und andere Rezepte wie?)
    Die zweite Frage: Lohnt es sich in Zukunft einen Wasserfilter zu verwenden (während der eine
    das kam mit der Kaffeemaschine). Die Wasserhärte auf dem Teststreifen zeigte 2.
    Ich stecke es auf die Schreibmaschine 1. Gewöhnliches Leitungswasser.
    Dritte Frage: Beim Kauf einer Kaffeemaschine wurde eine Kilogramm-Packung Kaffee geschenkt
    Kimbo Espresso Klassiker (schon mit Kraft und Hauptsache probiert!). Ich verstehe, dass frisch geröstet besser ist,
    aber vorerst haben wir uns entschieden, die Fabriksprodukte auszuprobieren, die in regulären Geschäften verkauft werden.
    Ich habe das gesamte Material und die Bewertungen auf Ihrer Website gelesen. Soweit ich das richtig verstanden habe,
    die besten aus der Fabrik sind: Kimbo, Julios Meinl, Illy, Melitta. (vielleicht noch mehr,
    trotz des Geschmacks, aber um qualitativ hochwertig und ohne Fälschungen zu sein). Präsentiert auch eine Packung Getreide
    Mövenpick – was können Sie über diesen Hersteller sagen und wie ist er für Ihren Geschmack? (Der Preis ist normal
    und viele Arten).
    Vielen Dank, mit großer Dankbarkeit werde ich auf eine Antwort warten.

    SERGEY

    6 Mär 21 in 22:23

    • Ich werde Ihnen die genauen Proportionen nicht sagen, Sie können ein Messgerät oder eine Skala verwenden, um zu sehen. Sie können damit auch Ihre Proportionen mit ml-Präzision programmieren.
      Über Filter -
      Für meinen Geschmack ist alles Vorratsgetreide eine extrem vorübergehende Maßnahme, wenn man wenigstens etwas trinken muss, aber es gibt nichts besseres. Im Allgemeinen können Sie für eine solche Aufgabe alles trinken. Ich habe übrigens schon lange keinen Laden mehr getrunken, seit mehreren Monaten sicher. Aber im Allgemeinen habe ich hier mehrere Marken geschrieben - Kaffee , Bushido war wie ein Drink, na ja, Illy, ja. Kimbo, Julius auch frisch essbar. Melitta hat wohl noch nie geschmeckt.

      Jan.

      8. März 21 Uhr 15:49

  31. Gekauft SM5570 am 13. Januar 2020.
    Keine 2 Monate später ist der Motor der Kaffeemühle gestorben, das Auto ist zum Service gefahren, es gab keine Fragen zum Service, sie haben sich schnell umgezogen, sie sind selbst angekommen, haben sie mitgenommen und selbst gebracht, alles ist kostenlos.
    Ein Jahr ist vergangen und im Februar 2021. Er schaltete den Cappuccino-Maker ein und fing irgendwie an, gelegentlich (1 Mal für 15-50 Tassen, ohne ausgeprägte Häufigkeit) Milchschaum zu gießen.
    Jene. Es sieht so aus, als ob der Cappuccino-Maker alle 15-50 Tassen 2-2,5-mal mehr Milchschaum gießt als benötigt. Natürlich alles um sich herum überfluten.
    Sind Sie zufällig auf eine solche Panne gestoßen? Oder nicht mehr leiden, sondern zum Dienst?

    Alexander

    9 März 21 in 16:17

    • Ich scheine so etwas gehört zu haben, aber die Gründe sind mir nicht bekannt. Nun ja, da die Garantie und der Service gut funktionieren, warum dann raten.

      Jan.

      12 Mär 21 in 11:42

  32. Philips SM5471 Saeco PicoBaristo unterscheidet sich diese Maschine von Philips Saeco SM5570? es gibt wirklich keine beschreibung im internet

    Nikita

    27. März 21 in 22:15

    • Zumindest die Tatsache, dass es nicht offiziell importiert wird.
      + keine Vorbenetzungseinstellung und keine Benutzerprofile. Auch eine Frage nach dem richtigen Americano (Espresso + Wasser), ist aber höchstwahrscheinlich da.

      Jan.

      29. März 21 in 14:57

  33. Guten Tag, Jan.
    Ich habe mich für die Saeco SM5570/10 PicoBaristo Deluxe und Melitta Caffeo Varianza CSP entschieden, die preislich ähnlich sind, ich weiß nicht was ich wählen soll... damit es sich gut waschen und mit einem Milchkännchen (Tasse) leicht reinigen lässt. Yuzali ECAM 650.55 nahm in der gleichen Preisklasse in der Welt ein (übrigens sind sie vorbei) Ich mag es sehr, wie es wäscht, es geht sparsam mit Wasser um, es arbeitet leise und das Milchkännchen ist sehr praktisch zum Waschen. Ich möchte etwas in der Nähe.
    An zwei ausgewählten Modellen für mich:
    Die Nachteile von PicoBaristo sind die Lautstärke des Cappuccino-Makers, die fehlenden Schaumeinstellungen und die Kanne ist schwieriger zu waschen, obwohl sie mehr Rezepte für Kaffee hat und moderner ist.
    Varianza CSP ist älter, hat weniger Rezepte, einen kleinen Wassertank, ist aber kompakter und macht die richtigen Getränke! Bitte geben Sie an, welche Sie nehmen sollen.

    Alexey Tkachenko

    29. März 21 in 02:46

    • Varianza CSP ist älter, das spielt keine Rolle.
      hat weniger Rezepte - tatsächlich hat es mehr verschiedene Rezepte.
      eine kleine Zisterne für Wasser - das heißt, ja.
      Ich glaube, dass Melitta sowohl Espresso als auch Milch schmackhafter macht (und ich würde es aus diesem Grund empfehlen), und der Tank usw. (zum Beispiel wird Melitta mehr Wasser zum Waschen verwendet) - all das ist nicht so wichtig.
      Wichtig bei Melitta ist, dass Ihre Stadt ihren Service haben soll, und das ist nicht überall.
      Und zweitens erweist sich die Milch als kühler, ich glaube, dass es in diesem Sinne richtiger ist, aber für viele ist die Temperatur wichtiger als der Geschmack, und sie beschweren sich. Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt
      Wenn die My Bean Select-Funktion für Sie nicht sehr relevant ist, sollten Sie anstelle von Varianza lieber Passione OT (ohne My Bean Select) bevorzugen, da es keinen Vorhang im Bohnenbehälter hat und dieser Vorhang a schwaches Glied.

      Jan.

      29. März 21 in 12:34

      • Oh, Jan. Und den SM5573 habe ich schon gekauft. Hätte ich Ihren Kommentar früher gelesen, wäre ich kaum darauf eingegangen.
        Deshalb:
        Ich habe SM5573 für 68k gekauft und Melitta Passione OT ist für 47k.
        Darüber hinaus geht es nach dem oben Gesagten nicht einmal um Geld.
        Verdammt = ((

        иколай

        7 Apr 21 in 02:02

      • Es ist eine erstaunliche Situation eingetreten. Es stellte sich heraus, dass mein 5573 eine Ehe war (wahrscheinlich während des Transports geschlagen). Ich habe eine Rückerstattung ausgestellt, keinen Umtausch, weil die Super-Cashback-Aktion verschwunden ist und der Preis jetzt nicht rentabel ist (Eldorado sind gut im Kundenfokus).
        Dadurch sitze ich da ohne Kaffeemaschine = D
        Ihre Worte, dass Melitta schmackhafter kocht, säten starke Zweifel, zumal es mich störte, dass die 5573 einen Cappuccinokocher hatte, der lauter war als ein startendes Shuttle.

        иколай

        10 Apr 21 in 08:34

      • Jura E6 Platin ist jetzt für 68k im Online-Handel.
        Glaubst du, es gibt eine Alternative für die gleiche Melitta (zB Barista T) für ungefähr das gleiche Budget (für deinen Geschmack)?

        иколай

        10 Apr 21 in 09:08

        • Wenn Ihre Stadt einen Melitta-Service hat, können Sie sicher passione OT nehmen.

          Jan.

          12 Apr 21 in 08:35

          • Ja, es gibt einen Service (St. Petersburg). Aber die Beamten haben es bei 65k, aber wie auf Ihrer Website und in anderen mehreren Quellen heißt es, nur bei den Beamten gibt es eine Garantie (und das ist nicht ohne Mist).
            Und 65k ist irgendwie teuer für sie, wenn man bedenkt, dass es überall für 50 verkauft wird, vor kurzem gab es einen Moment im Y.Market-Laden im Allgemeinen für 45 Kopeken.
            Im Allgemeinen gibt es solche Leidenschaften für das Grau ...

            иколай

            12 Apr 21 in 09:09

  34. Wir haben uns eine Saeco SM5570/10 PicoBaristo Deluxe gekauft und fanden den Kaffeebehälter eher unpraktisch. Beim Befüllen neigen die Körner dazu, in verschiedene Richtungen und in Rillen um den Behälter herum zu bröckeln. Außerdem ist die Kaffeemehlmine sehr ungünstig gelegen. Am Ende nahm meine Frau, die sonst keinen Kaffee ins Auto stellte, in meiner Abwesenheit die Bohnen und goss sie in den gemahlenen Schacht. Dann musste ich alles zerlegen und wo nur die Körner und deren Bruchstücke nicht lagen. Ich musste diesen Schacht mit einer Serviette verstopfen, damit das nicht wieder passiert. Ich war überrascht von der Menge an Fett auf dem Ladegerät. Es scheint, dass er einfach in Silikon eingelöst wurde. Bei einem Preis von 5 g bis 2000 r für ein Schmiermittel wird der Schmiervorgang des Ladegeräts nicht budgetiert. YouTube-Videos zeigen eine Art riesige Spritzen mit Silikonfett, aber was es ist, ist nicht ganz klar diese Kaffeemaschine. Also das Auto selbst scheint nicht schlecht zu sein, aber es gibt Momente.

    Wladimir

    5 Apr 21 in 05:11

    • der Prozess des Schmierens des Speichers wird nicht budgetär - dann ist es natürlich nicht notwendig, ihn zu verschmieren
      und wenn das 10 g Schmiermittel kosten 600 Rubel , und die Leute finden Analoga für 300 Rubel.

      Das Einfüllen von Getreide aus dem geschliffenen Schacht ist ein Standardtrick bei allen Maschinen.

      Jan.

      5 Apr 21 in 10:58

      • Jan, danke für die Antwort! Was die Schmierung angeht natürlich. Beim Kauf wird die Maschine mit 5 g Gleitmittel geliefert, sobald ich es aufgebraucht habe, melde ich mich gerne bei Ihrem Shop. Im zweiten Moment, davor hatte ich eine BOsh TES50328RW Maschine, also muss ich noch ein Tablett für gemahlenen Kaffee finden, und ich muss mich sicherlich sehr bemühen, es mit Körnern zu füllen. Es ist schwierig, dort Erde hinzuzufügen, ohne zu verschütten.

        Wladimir

        6 Apr 21 in 03:03

  35. Ich möchte noch hinzufügen, dass ich das Ladegerät von Bosch während seines intensiven Betriebs seit 8 Jahren nie geschmiert habe und, wie ich es verstehe, es dort nicht einmal einen solchen Service gibt. Wie interessant können sie solche Speichergeräte machen, aber es gibt keinen Saeko?

    Wladimir

    6 Apr 21 in 03:23

    • Das schmieren hat sich natürlich gelohnt. Aber du hast Glück.
      Old Saeko hat auch einige ähnliche Beispiele

      Jan.

      9 Apr 21 in 07:52

  36. Eine Frage. In der Anleitung steht, je feiner der Mahlgrad, desto stärker der Kaffee. Kann der Mahlgrad auf die minimale Einstellung gestellt werden, um Kaffee zu sparen? Und dann werden die Tabletten riesig und der Kaffee fliegt wie eine Pfeife davon, wobei ich zur Stärke nicht viel sagen will?

    Wladimir

    9 Apr 21 in 07:11

    • Wenn Sie über Schäden am Auto sprechen, können Sie dies tun, Hauptsache, der Kaffee tropft nicht nur und gießt nicht. Dann müssen Sie es um einen Schritt zurück erhöhen. Denken Sie daran, dass sich der Mahlgrad mit einer Verzögerung um 2-3 Tassen ändert.
      Aber man sollte sich nicht auf den Kaffeekonsum konzentrieren – das ist eine Sackgasse – sondern auf den Geschmack. Und auf einem feinen Mahlgrad mag es Ihnen einfach nicht gefallen. Aber wenn es dir gefällt, ist das keine Frage.

      Jan.

      welche Kapseln sind für Caffitaly geeignet

      9 Apr 21 in 08:42

  37. Saeco SM5570 oder Nivona 779?
    Sie brauchen Kaffee mit Milch, anders für 4 Personen.

    Maksim

    26. Juni 21 in 23:17

  38. Jan, guten Tag!
    Danke für deine harte Arbeit!
    Bitte informieren Sie Saeco picoBaristo Deluxe sm5573 oder Krups Evidence Plus EA894810
    Außer dem nicht herausnehmbaren Infuser von Krups.

    Sergej

    30. Juni 21 in 10:15

    • Ich verstehe nicht, wie es möglich ist, einen nicht abnehmbaren Kruppenbrauer nicht zu berücksichtigen, wenn er im Gegensatz zu Yurovsky den Innenraum viel mehr verschmutzt und noch schwieriger zu reparieren ist. Aber wenn man nicht an den Speicher denkt, dann haben sie ungefähr den gleichen Geschmack, der Saeko hat mehr Einstellungen. Und der Unterschied liegt in der Art des Cappuccinokochers, ich persönlich bevorzuge den Auslaufschlauch, aber dieser ist individuell, und ich würde immer noch saeko bevorzugen. Es gibt vielleicht ein wichtiges Plus der Grütze - die geringe Tiefe, die für einige am Aufstellungsort der Maschine sehr wichtig ist.

      Jan.

      1. Juli 21 in 11:22

  39. Guten Tag, sagen Sie mir, was ich aus Kaffeemaschinen für zu Hause auswählen soll, jetzt gibt es einen Philips Saeco Intelia One Touch Cappuccino - er passt zu allem, funktioniert seit vielen Jahren, ist nicht kaputt, unser Favorit, macht Cappuccino heiß - wichtig. Wir wollen sie in die Datscha und so etwas nach Hause. Aus Vorlieben liebt die Frau schwarz, ich bin mehr Milchprodukte. Was hat diese Maschine ersetzt? Durch Online-Auswahl gab Phillips 2200.5000 Zahlungen aus, ein Picobarist.
    Vielen Dank im Voraus!

    Gennadi

    19. Juli 21 in 14:39

    • im Prinzip, also haben sie sie ersetzt, was gefällt Ihnen am Ergebnis der Auswahl nicht?

      Jan.

      26. Juli 21 in 07:40

      • Danke, wir ziehen einen Picobarista in Betracht. HD8928 hat in keinem Rezept den richtigen Cappuccino? und es gibt auch keine Profile? Danke

        Gennadi

        28. Juli 21 in 09:41

        • Ja, der 8928 hat nicht den richtigen Cappuccino oder die richtigen Profile. Im Allgemeinen war 8928 immer eine umstrittene Geldanlage.

          Jan.

          30. Juli 21 in 07:57

  40. Wann ist der Testbericht für den neuen Saeco GranAroma SM6xxx?)

    Nick

    13. August 21 c 11:34 Uhr

    • Es gibt Pläne, aber nicht vor September.

      Jan.

      20. August 21 c 08:44

  41. Sagen Sie mir, ich habe keine Rezensionen über den Saeco GranAroma SM6580 gefunden. Das ist etwas Neues? Was ist der Unterschied zum Deluxe-Picobarista?

    Gennadi

    19. August 21 c 12:11

    • Neu, im September ist eine Überprüfung geplant. Ich verrate es dir noch nicht, aber Hauptsache ist der Milchauslaufschlauch.

      Jan.

      20. August 21 c 09:39

  42. Guten Tag. Beraten Sie, was besser wäre Saeco SM5572 / 10 PicoBaristo Deluxe, MELITTA Caffeo F 530-101 Passione und MELITTA F 531-102 Passione Onetouch, ich weiß nicht, welches ich wählen soll ... Vorliebe für Latte und Cappuccino, amerikanisch. Davor gab es keine Kaffeemaschinen.

    Alexey

    25. August 21 c 16:24

  43. Guten Tag! Maschine 5570/10. nach 8 Monaten Betrieb stellte sie die Wasserversorgung zum Spülen ein. Der Kaffee wird normal gebrüht und das kochende Wasser für den Americano und das Spülen in die Pfanne abgelassen. Im Rahmen der Garantie repariert, sagten sie, dass eine Art Gummiring fehlt. Meine Frage, ob dies auf mangelnde Wartung zurückzuführen ist, wurde nicht verständlich beantwortet. wie ich es verstehe, passierte ich ein Ventil, das der Brüheinheit kochendes Wasser zum Spülen zuführt. Dementsprechend stellt sich die Frage, was zu einem solchen Zusammenbruch führen könnte. Mine und schmiere den Block nach Bedarf. Danke

    Wladimir

    10. Nov. 21 in 07:14