Die neue Linie der Philips Kaffeemaschinen der Serie 5000 ist ein gegossener Saeco Incanto, aber es gibt eine Nuance (+ über den neuen LatteGo Cappuccino-Maker für EP5034)

Philips Serie 5000 den ersten Schritt in der Aufstellung seiner eigenen Marke (nämlich Phillips, nicht Saeko) gemacht. Diese Linie ist in der Rangliste über gestiegen Serie 4000 .

Die Entwicklung der Serie 5000 war für Philips nicht schwierig. Wir nehmen Saeco Incanto, das wir vom Markt nehmen, fügen ein paar Programme hinzu - fertig!



Ja, die neue Phillips 5000-Serie ist in der Tat Saeco Incanto ... Außerdem werden fast alle Modelle wiederholt, sowohl Milchautomaten als auch Versionen mit manuellem Cappuccino-Zubereiter (Saeco HD8912). Es ist absolut nicht verwunderlich, wenn Sie das wissen Saeco ist seit langem im Besitz von Philips, und letztere überträgt die Kaffeetechnologie der Primär- und Mittelschicht sukzessive unter eine eigene Marke.

Alter Artikel
Saeco
Philips Series 5000 für den westeuropäischen Markt Philips Serie 5000 auf dem Markt
Schwarzer Saeco HD8912 mit manuellem Cappuccinokocher Schwarz Philips EP5310.

Andere Farben: EP5311, EP5313, EP5314.

manueller Milchaufschäumer

Mit Stahl-Frontabdeckung Philips EP5315.

Schwarz Philips EP5310.

Mit Philips EP5314 Frontblende in Anthrazit.

Mit Stahl-Frontabdeckung Philips EP5315.

Schwarzer Saeco HD8916 mit automatischem Cappuccinozubereiter Schwarz Philips EP5360.

Andere Farben: EP5361, EP5363, EP5364.

Schwarz Philips EP5060.

Mit Philips EP5064 Frontblende in Anthrazit.

Saeco HD8918 mit automatischem Cappuccinokocher und Stahlfrontplatte Philips EP5365 Philips EP5065
- Modifikationen beim neuen LatteGo Milchkännchen: schwarz EP5330/10, weiß EP5331/10, mit Stahlfront EP5335 Mit verschiedenen Oberflächen (siehe Testtext) Philips EP5030 / 10, EP5331 / 10, EP5034 / 10, EP5035 / 10, EP5040 / 10, EP5045 / 10

Hauptneuheit: Philips EP5034/10 (und auch in anderen Farben) mit dem neuen LatteGo Cappuccino Maker

Philips EP5034/10 KaffeemaschineAus technischer Sicht funktioniert der neue Latte Go Cappuccino-Maker wie jede Kanne oder jeder Abzweig. Aber die Kanalrohre, die Dampf abgeben und Milch vom Boden der Kanne absaugen, sind in der Seitenwand dieser Kanne selbst versteckt. Außerdem besteht das gesamte Milchsystem nur aus zwei Teilen - die Kanne wird einfach nur entlang dieser Rillen (Innenrohre) in zwei Teile geteilt. Deshalb:

  1. Das Waschen geht schnell und einfach unter fließendem Wasser. Ein Minimum an versteckten Stellen, die nicht gewaschen werden können, keine zerlegten Schläuche.
  2. Schnelle Reinigung ist jedoch da. Aber eher wird diese Kanne in dem Format verwendet, um eine oder zwei Tassen Kaffee zuzubereiten, auszuspülen und zu entnehmen. Daher ist eine schnelle Reinigung hier weniger relevant.

Daher ist die Wahl des neuen LatteGO Cappuccino Makers eher für diejenigen geeignet, die Cappuccino / Latte unregelmäßig und nur 1-2 Tassen pro Tag zubereiten. Bei einer normalen Kanne in voller Größe dauert es wirklich sehr lange, das Milchsystem für eine Tasse zu füllen / zu spülen. Wer hingegen regelmäßig Milch trinkt, dem ist ein Krug Milch, der immer im Kühlschrank steht, praktischer.

Übrigens, bei LatteGo können Sie sich nicht scheuen, einige Kakaomischungen oder Sirupe für Raff-Kaffee in Milch zu mischen (was für einen gewöhnlichen Cappuccinatore strengstens nicht zu empfehlen ist), denn auch eine von Zucker ausgetrocknete Rille lässt sich damit leicht reinigen ein banales Wattestäbchen. Gleichzeitig schlägt der neue Cappuccinatore Milch auf, zwar etwas schlechter als der klassische, aber das ist ein unkritischer Unterschied. Nicht ganz geeignet Milch ergibt ein traurigeres Ergebnis.

Philips 5000 mit dem neuen LatteGo Milchaufschäumer

Die zweite wichtige Neuerung bei LatteGo-Modellen ist das Café-au-lait-Programm, das richtiger Cappuccino , d.h. erst den Espresso und dann eine Kappe Milchschaum darüber geben. Dies ist ein eigenständiges Programm, kein Cappuccino.

Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass dies bei der Kaffeezubereitung mit dem Espressoprogramm genau der richtige Cappuccino ist. Warum betone ich. Philips Serie 4000 ( EP4050 und EP4051 ) gibt es auch ein gleichnamiges Programm Kaffee mit Milch (cafe au lait), und auch dort wird zuerst Kaffee in die Tasse gegossen. Es wird aber im Americano-Modus gebrüht, das heißt, genau genommen handelt es sich nicht um einen richtigen Cappuccino, sondern um Kaffee mit Milch. Das Philips EP5034-Programm heißt zwar genau gleich, aber es fällt genau Cappuccino aus. Das finde ich extrem wichtig.

Damit ist die Philips EP 5034 die günstigste Philips / Saeco / Gaggia Kaffeemaschine mit dem richtigen Cappuccino-Programm. Als nächstes kommt PicoBaristo Deluxe .

Anfang November 2018 wurden offiziell in der Welt bekannt gegeben:

  • Philips EP5030 / 10 - Komplett Schwarz
  • Philips EP5331/10 - ganz weiß
  • Philips EP5034/10 - schwarz mit anthrazitfarbener Frontblende
  • Philips EP5035 / 10 - schwarz mit Stahlfront
  • Philips EP5040/10 - komplett schwarz mit einem LatteGo Premium Milchkännchen (der einzige Unterschied besteht darin, dass das Kännchen einen Metallausguss hat)
  • Philips EP5045/10 - schwarz mit Stahlfrontplatte und LatteGo Premium Milchkännchen

Die restlichen Modifikationen der Serie 5000 haben nur einen, aber einen wichtigen Unterschied zum Saeco Incanto - American

Die äußere Ähnlichkeit täuscht nicht. Technisch wiederholt sich die neue 5000er Serie komplett Saeko Inkanto :

  • Dieselbe herausnehmbare, adaptive Brüheinheit, die 7 bis 11 Gramm gemahlenen Kaffee fasst.
  • Keramik-Kaffeemühle mit den angegebenen 5, tatsächlich aber 9 Mahlgraden (es gibt Zwischenwerte).
  • 15 bar Pumpe.
  • 1850-W-Kessel.
  • Wassertank für 1,8 Liter (Zugang von oben), Trichter für Bohnen für 250 Gramm, Behälter für Kuchen für 15 Portionen, von vorne entnommen.
  • 5 Stärkeeinstellungen, 3 Temperatureinstellungen. Es gibt keine Heizung, keine Tassenbeleuchtung, es funktioniert mit gemahlenem Kaffee.

Wie Saeko wird auch der 5000 Philips ein Modell mit einem stylischen Stahlpanel haben (EP5365 im Westen, EP5065 in der Welt). Foto: testgiraffe.de

Der wirkliche Unterschied liegt im Steuerungsprogramm, aber es kann sehr wichtig sein, wenn Sie ein Amateur sind amerikanisch ... Alle Modelle der Philips Serie 5000 sind mit einem speziellen Programm zum Aufbrühen dieses Getränks ausgestattet, das über das Getränkemenü gestartet wird.

Das Programm funktioniert nach dem Prinzip, die Espressoportion mit heißem Wasser zu verdünnen. Die Maschine gießt zuerst einen normalen Espresso, lässt die Kaffeetablette in den Kuchenbehälter fallen und fügt dann heißes Wasser aus denselben Düsen hinzu. Das Espresso/Wasser-Verhältnis kann nach Belieben eingestellt werden.

Die 4000er-Serie hat auch ein eigenes Americano-Programm, aber es funktioniert anders. Dort müssen Sie zum Brühen von Americano den Hebel am vorderen Auslauf umlegen, der den Druck am Ausgang der Brühkammer auf 2 bar reduziert. Dieser Americano schmeckt ein wenig anders als verdünnter Espresso, nur ein bisschen, aber es ist schwer zu sagen, welcher besser schmeckt.

Rücknahme von Feedback

Ohne LatteGo-Option repliziert die Philips Serie 5000 Saeco Incanto, aber jetzt mit Erdbeergeschmack mit einem speziellen Programm für den Amerikaner. Wenn Sie diese Art von Kaffeegetränk lieben, ist dies ein wichtiges Plus. Wenn nicht, dann suche gerne nach Vorfahren , es kann deutlich günstiger sein.

Zum Vergleich mit der Serie 4000. Die 5000er Serie hat bessere Materialien für die Außenveredelung und ein viel solideres Erscheinungsbild. Aber funktional, die Modelle Serie 4000 mit einem Cappuccino-Automaten - EP4050 und EP4051 - gibt es ein zusätzliches Kaffee-Milch-Programm, wenn sie zuerst einen Americano brüht und dann automatisch aufgeschäumte Milch dazugibt.

Was den Vergleich mit dem offensichtlichsten Konkurrenten von Delonghi . angeht - ECAM 350.55 , dann müssen Sie diesen Weg wählen. Wenn Sie die Eröffnung von sauren Noten in schwarzem Kaffee mehr mögen, dann ist Philips besser. Wenn im Gegenteil, bitterer und heißer, dann Delongy. Beide haben spezielle Programme für den Americano. Delongy ist auch vorzuziehen, wenn Milchgetränke bevorzugt werden. Sie hat eine Höhenverstellung des Milchschaums, und es gibt noch etwas mehr Milchprogramme. Plus ein zweites Benutzerprofil (Speicher) für alle Getränke.

Und separat über Philips EP5034 LatteGo .

Sie kennt das Rezept für den richtigen Cappuccino, das ist ein wichtiger Pluspunkt, mit dem sie sowohl Philips Series 4000 als auch Delonghi ECAM 350.55 abdeckt. Aber die Art des LatteGo-Cappuccinokochers selbst ist nicht 100% universell. Es ist praktisch, wenn Sie einmal am Tag buchstäblich ein paar klassische Cappuccino oder einen großen Latte trinken. Oder seltener. LatteGo ist definitiv praktisch für Sie - Sie gießen Milch in eine Portion, kochen sie und danach werden die Reste im Kühlschrank nicht sauer.

Wenn Sie täglich mindestens ein paar große Lattes trinken, müssen Sie ständig Milch in diese Kanne gießen, und das Plus, dass die Reste nicht sauer werden, ist für Sie nicht mehr relevant, Sie haben bereits einen ständigen Milchwechsel in der Krug. Das heißt, die Wahl von Philips für Latte Go steht in direktem Zusammenhang mit dem täglichen Konsum von Milchgetränken.

Wo kann man Philips EP5030 / 5034/5035/5040/5045/5331 (mit dem neuen LatteGo-Milchmann) in Moskau und Regionen kaufen - aktuelle Preise, 3-mal täglich aktualisiert:

Bezugsquellen Philips EP5060 / 5064/5065 (mit altem Cappuccino-Maker) - Preise:


Die wichtigsten technischen Merkmale der Kaffeemaschine der Philips Serie 5000:

Vollständige Anleitung: Herunterladen inFormatpdf
Gerätetyp: Getreidemaschine
Breite x Tiefe x Höhe: 22 x 43 x 34 cm
Gebrauchter Kaffee: Getreide, gemahlen
Kaffeemühle: Mühlstein, Keramik, 9 Stufen
Brühgruppe: Eins, herausnehmbar, anpassungsfähig, vorbefeuchtet
zeige allesSpezifikationen
Heizung: Kessel, 1850 W
Maximaler Druck: Es gibt 15
Wassertank: 1,8 l, Zugang von oben
Kaffeefach: 250 g
Abfallfach: 15 Portionen, Frontzugang
Cappuccinatore: Philips EP5060 / 5064/5065 - Automatik mit kompletter 0,5 l Kanne
Philips EP5030 / 5331/5034/5035/5040/5045 - Automatischer LatteGo mit 0,22 L Kanne
Philips EP5310 / 5314/5315 - Handbuch mit Panarello
Maximale Tassenhöhe: 152 mm
Kontrollfunktionen: Einstellung von Stärke (5 Grad), Temperatur (3 Grad), Bildschirm
Andere Eigenschaften: Spezialprogramm Americano - verdünnt Espresso mit heißem Wasser, Spezialprogramm für den richtigen Cappuccino (erst Kaffee, dann Milch) in einem Druck für EP5030 / 5331/5034/5035/5040/5045
Farbvarianten: Philips EP5310 / 5030/5040/5060 - schwarz
Philips EP5315 / 5065/5035/5045 - schwarz mit Stahlfront
Philips EP5034 / 5064 - schwarz mit anthrazitfarbener Frontblende
Philips EP5331 - weiß

624 Kommentare, davon 3 Kommentare zur Philips Serie 5000 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5/5:

3. 45
  1. Vielen Dank, dass Sie da waren und ein frohes neues Jahr!
    5034 ist meine Wahl. Es wird am 01.01.2020 ausgepackt. gut, oder am nächsten Tag))))

    Oktober 276

    27. Dez. 20. c 22:54

  2. Im Frühjahr bat ich um Rat zu Lattego für Eltern. Ich gebe Feedback - die Maschine ist für absolut jeden gut, bis auf einen sehr (!) lauten Cappuccino-Hersteller. In Betrieb seit Mai, im Grunde sind es 1-2 Tassen pro Tag, wenn Gäste kommen, können es 5-8 Tassen sein. Der Milchmann fließt nicht, es gibt keine Beschwerden über die Arbeit. Der Krug Lattego ist super praktisch, es gibt etwas zum Vergleich (andere Verwandte haben einen gewöhnlichen Phillips, ich habe diesen Tank und alle seine Teile nicht einmal gerne gewaschen). Es ist, als würde man nach dem Kaffee nicht ein Glas waschen, sondern zwei – und das war's.

    Es kommt zu einem wirklich kleinen Überkonsum an Milch - das Loch in der Kanne, aus dem die Milch angesaugt wird, befindet sich knapp über dem Boden, dadurch bleiben ein paar Milliliter Milch übrig, die man trinken oder ausgießen muss.

    Der Kaffee war nicht schnell für sich angerichtet, aber jetzt stellt sich heraus, dass er genau richtig schmeckt.

    Wladimir

    6. Januar 21 Uhr 15:59

    • Danke für die ausführliche Bewertung.

      Artem

      6. Januar 21 Uhr 16:04

  3. Teure Tageszeit, Jan!
    Sag es mir bitte. Gestern habe ich eine Philips 5034/10 Kaffeemaschine gekauft (ich habe den Kauf über das Internet getätigt und nach der Bezahlung eine SMS erhalten, dass es sich um ein Ausstellungsexemplar handelt).
    Der Punkt ist, dass beim Aufbrühen eines Milchgetränks (Latte oder anderes) ein schreckliches Geräusch in Form eines Klopfens in die Maschine kommt, wenn das Herz schlägt. Ist das bei dieser Maschine normal? Oder ist es eine Ehe? Und bitte sagen Sie mir, im Fach für den Abfallkaffee befindet sich Wasser mit Kaffee, warum und wie man es repariert?

    Katharina

    7. Januar 21 Uhr 12:15

    • Höchstwahrscheinlich ist es die Pumpe, die Ihnen so viel Angst macht. Ja, sie macht einen rhythmischen Schlag. Es ist laut. Aber es kann nie ausgeschlossen werden, dass Ihre Pumpe beispielsweise von einer Aufhängung gefallen ist und auf den Körper gestoßen ist ... Sie müssen zuhören. Ihr könnt übrigens auf Video aufnehmen (telefonisch) und auf YouTube stellen - hier Link geben, lasst uns gemeinsam anhören

      Ja, es könnte etwas Wasser sein.

      Jan.

      8. Januar 21 Uhr 16:25

  4. Ich bin heute in den Laden gekommen, um Philips EP5034 / 10 für eine Aktion für 39900 abzuholen. Aber es gab Zweifel, da es sich um eine Vitrine handelt. Der Verkäufer ist überzeugt, dass Delonghi ECAM 22.360 S Magnifica S um ein Vielfaches besser ist und morgen gibt es ein Sonderangebot und der Preis beträgt auch 39900. Er argumentierte, dass der Schaum reguliert wird und dass bei 5034 der richtige Cappuccino keine Funktion hat mit Milch (cafe au lait). Ich bin auf die Seite gegangen und habe dort auch keine solche Funktion gefunden.
    Getränke:
    Klassischer Brühkaffee, Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Americano, Milchschaum, Heißes Wasser.
    Wo ist die Wahrheit?) Wie schalte ich bei 5034 die richtige Cappuccino-Funktion ein?

    Anna

    11. Januar 21 in 19:50

  5. Vielen Dank für diese nützliche Ressource und Informationen über Kaffeemaschinen!
    Dank Ihnen habe ich EP5040 / 10 vor etwas mehr als einem Jahr gekauft. Generell hat die Maschine die Erwartungen erfüllt, der Kaffee aus frisch gerösteten Bohnen entpuppt sich als lecker.
    Das einzige, was die Lebensdauer des LatteGo-Cappuccinokochers stört. Als ich es gekauft habe, habe ich verstanden, dass es nur wenige Bewertungen dafür gibt und lange Zeit im Prinzip niemand verwendet. Leider begann ein halbes Jahr später im Cappuccinokocher an der Verbindungsstelle von Cappuccinokocher und Dampfrohr ein Gummiband herauszufallen. Ich habe an den Philips Service geschrieben. Der Berater antwortete, dass es keine Garantie für den Cappuccinokocher gebe. Ich wollte immer noch den Cappuccinatore zum Service mitnehmen, um zu verstehen, ob es sich lohnt, einen neuen zu nehmen. Phillips hat den Zauberer freundlicherweise nach Hause geschickt. Der Meister sagte, dass dies eine Ehe sei und es viele solcher Appelle gebe; er hat den Cappuccinator für mich innerhalb einer Woche gegen einen neuen ausgetauscht. Er sagte, dass die neue Charge jetzt stärker ist, ein anderes Material verwendet wird und das Gummiband jetzt fester sitzt.
    Aber leider, genau sechs Monate später, begann dieses Gummiband wieder herauszufallen. Ich weiß nicht, ob der Cappuccinatore noch einmal gewechselt wird, naja, und irgendwie ist es nicht schlimm, dass die Lebensdauer des Cappuccinatore sechs Monate beträgt. Vielleicht habe ich natürlich einen Cappuccino-Maker aus einer alten Charge. Aber auf der Philips-Website unter dem Cappuccinatore im Ersatzteilbereich gibt es ähnliche Bewertungen.
    Vielleicht ist die Information, dass der Cappuccinatore geändert werden kann, für jemanden nützlich, auch wenn der Berater im Chat sagt, dass es dafür keine Garantie gibt

    Maria

    12 Jan 21 in 16:14

    • Ja, danke für das echte Feedback!

      Jan.

      15. Januar 21 in 12:53

  6. Guten Tag. Ist es möglich, die LatteGo Kanne durch einen Panarello Cappuccinator eines anderen Modells zu ersetzen? Wenn Sie es separat kaufen. Weil ich Lust habe, selbst Milch aufzuschäumen und LatteArt zu frönen, meine Frau aber den Cappuccino auf Knopfdruck liebt. Modelle mit zwei Cappuccino-Maschinen sind sehr teuer.
    Vielen Dank.

    Wladimir

    30. Januar 21 in 21:10

    • Es ist leider unmöglich.

      Jan.

      1. Februar 21. c 21:16

  7. Hallo!

    Ich habe Ihre Bewertung gelesen und beschlossen, ein solches Auto für meine Verwandten zu kaufen. Der ganz alte Bosch funktioniert.
    Im Allgemeinen brüht Phillips leckeren Kaffee, aber ... Es gibt mehrere Aber!
    1. Es gibt praktisch keine Einstellungen im Auto. Nach Bosch ist das nicht sehr bekannt! Als Ergebnis haben wir im Cappuccino-Programm eine Art lustigen Schaum in der Höhe.
    2. Latte Go – sehr laut. Am Morgen, während alle schlafen, ist es sehr schwierig oder unmöglich, einen Cappuccino zuzubereiten.
    3. Es gibt keine russische Sprache im Menü! Nun, wie ist das, Phillips!? Ich verstehe natürlich, dass die Speisekarte dürftig ist und es fast nichts zu übersetzen gibt. Aber deshalb ist es nicht klar ... Nun, es war schwierig, eine mehrsprachige Speisekarte zu erstellen!?
    Schade natürlich, dass Sie diese Punkte in der Bewertung nicht berücksichtigt haben. Aber trotzdem danke für deine Mühe!

    Wladimir

    1. Februar 21. c 02:09

    • 1. Temperatur, Stärke, Volumen, Mahlgrad, hast du noch andere Einstellungen von deinem Bosch? Es gibt wirklich keine Milchschaum-Höhenverstellung, aber lustig sollte es nicht sein, wenn es um die Höhe geht, wird Phillips diesbezüglich höchstwahrscheinlich normal schlagen Milch ist nicht geeignet .
      3.Ist es komisch, dass Sie ein graues Auto vom Markt haben? Was ist der genaue Artikel bis auf die Zahlen nach dem Bruch?

      Jan.

      5 Feb 21st c 12:14

      • Hallo!

        1. Ja, das ist alles in meinem Boch. Stimmt, nur 3 Grad Schleifen. Aber irgendwie stört es nicht. Bosch ist alt (ca. 10 Jahre alt), das machen sie nicht mehr.

        2.EP5035 / 10. Vielleicht ist die russische Sprache dort irgendwie enthalten!? Eigentlich habe ich die Philips-Hotline angerufen. Sie entschuldigten sich, sagten, na ja, so ... Es gibt kein Russisch))) Nun, ich habe es tatsächlich nicht mehr verstanden.)

        Wladimir

        5 Feb 21st c 12:25

        • Ja, für unseren Markt. Es ist im Menü enthalten, aber wenn nicht, dann so, ja, es ist traurig.

          Jan.

          5 Feb 21st c 13:26

          • Und wo sollte Russisch in die Speisekarte aufgenommen werden? Vielleicht habe ich nicht mitbekommen, was ... Phillips' Anweisungen sind immer noch sehr ungeschickt. Als ob Google Translate übersetzt hätte. In der Anleitung ist alles sehr zweihändig. Die Kaffeemaschine verfügt über ein Cappuccinatore-Spülprogramm, was kein Wort in der Anleitung steht. Der Hotline fiel es auch schwer zu sagen, warum dieses Programm und wie man es benutzt. Sie sagten, dass sie nicht gebraucht wird. Warum haben sie es getan, sie haben selbst nicht verstanden, warum.

            Wladimir

            5 Feb 21st c 20:19

  8. Guten Tag!
    Ich habe Dmitry diese Frage in einem anderen Thread gestellt, aber ich sehe die Benutzer meines neuen Autos (Philips EP5034/10) hier, vielleicht können Sie schneller helfen. Vollständigkeit interessiert. Heute gab es eine Lieferung von M-Video. Da ich von Kaffeemaschinen wenig verstehe, habe ich im Vorfeld gesucht, was enthalten sein sollte. Aber seltsamerweise habe ich solche Informationen weder auf der Philips-Offsite noch anderswo gefunden. Als Ergebnis habe ich die Anleitung heruntergeladen, in der alle Elemente beschrieben sind, und habe sie aufgeschrieben. Bei der Untersuchung habe ich folgendes nicht gefunden:
    1. Wasserfilter AquaClean
    2. Tropfschale für Espresso mit Deckel
    3. Tube mit Fett
    4. Reinigungsbürste
    5. Teststreifen zur Härtemessung
    Aber die Anleitung ist für eine Reihe von Modellen geschrieben, vielleicht ist dies ein komplettes Set, und nicht alle Modelle sollten das alles haben? Obwohl sie normalerweise in der Anleitung darüber schreiben. Können Sie mir sagen, welche der oben genannten Elemente in der Box mit EP5034 / 10 sein sollten. Und wenn etwas fehlt, dann wo Sie sich wenden können. Es schien mir, dass der Filter zumindest sein sollte. Im Allgemeinen habe ich das Auto trotzdem genommen, aber ich habe es auf dem Annahmeschein vermerkt, den ich nicht im Karton gefunden habe. Der Zusteller konnte sich natürlich nichts erklären. Oder liegt der jetzt günstige Preis für dieses Modell im M-Video vielleicht gerade daran, dass es aus irgendeinem Grund ein unvollständiges Set hat? Immerhin hat sich der Preis für ähnliche Modelle nicht geändert. Besitzer dieses Geräts, bitte sagen Sie es mir.

    melitta caffeo leidenschaft ot

    Alexey

    2 Feb 21st c 22:48

    • Alles, was Sie aufgelistet haben, war in meiner EP5035.

      Fast hätte ich es auch in M.video gekauft. Danke Gott, ich habe dich im letzten Moment mitgenommen. Da es bei m.video nur noch Vitrinen gab, habe ich die Ware auf der Vitrine vor dem Kauf sorgfältig geprüft. Und mir ist aufgefallen, dass die Palette Kalkflecken hat. Nach einigen Fragen gab einer der Berater zu, dass die Kaffeemaschine benutzt wurde (keine Vitrine!). Ihre Kunden kehrten in den Laden zurück, weil es bei ihnen nicht funktionierte. Der Laden hat sich nicht abgenutzt und wieder zum Verkauf angeboten. Und dann wurden einige der Berater überhaupt unhöflich. Habe sie alle geschickt und diesen tollen Laden verlassen.

      Wladimir

      3 Feb 21st c 01:52

    • Wenn nicht alle oben genannten Punkte vorhanden sind, ist dies ein unvollständiger Satz. Höchstwahrscheinlich war das Produkt eine Vitrine, und ja, das erklärt den Rabatt. Display-Produkte werden oft ohne Zubehör geliefert, weil sie im Laden einfach verloren gehen.
      Im Prinzip ist nichts davon kritisch und im wirklichen Leben, Gott bewahre, wird ein Teststreifen zur Bestimmung der Härte und ein Gleitmittel verwendet. Aber es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie versuchen, es aus dem Laden zu hauen oder nicht. Höchstwahrscheinlich werden sie das Maximum bieten, um das Auto zurückzugeben, weil sie einfach nirgendwo das fehlende Zubehör mitnehmen können.

      Jan.

      3 Feb 21st c 11:08

      • Prinzipiell haben wir einen Durchlauffilter, sodass Sie wahrscheinlich auf AquaClean verzichten können. Das ist aber nicht nötig: Abtropfschale für Espresso mit Deckel. Ich verstehe, dass es nicht nur verwendet wird, um eine kleine Tasse anzuheben (obwohl dies wahrscheinlich keine nutzlose Funktion ist), sondern auch, um dort etwas zu reinigen. Obwohl Sie wahrscheinlich Ihr eigenes Geschirr zum Reinigen stellen können. Aber ich denke, es wäre praktisch, eine kleine Tasse auf einen solchen Ständer zu stellen.

        Alexey

        3 Feb 21st c 12:09

        • Um ehrlich zu sein, habe ich diesen Ständer jetzt zum ersten Mal in meiner Anleitung gesehen. Nun, das heißt ja, wenn es so wäre, wäre es wahrscheinlich nicht zu überflüssig. Aber ich habe es nie live kennengelernt. Nur vielleicht wird es nicht in Sets an uns geliefert.

          Jan.

          3 Feb 21st c 15:17

          • Ich habe diesen Ständer. Bei flüchtigem Studium der Anleitung, so wie ich es verstehe, wird dieser Ständer für die richtige Zubereitung einiger milchfreier Getränke benötigt.

            Wladimir

            4 Feb 21st c 01:52

  9. Jan, hallo. Ich habe eine Frage - aber kennen Modelle ab EP5360 und höher das Rezept für den richtigen Cappuccino?

    Andreas

    11. Februar 21. c 00:07

    • Es geht nicht um das Höhere, sondern um den Krug. Jeder mit einem alten normalen Krug (wie 5360) weiß es NICHT.

      Jan.

      12. Feb. 21 c 11:30 Uhr

      Rezept und
  10. Heute die erste Aufnahme von Philips EP5034/10 gemacht.
    In der Anleitung steht eine seltsame Sache, dass Sie die Einstellungen erst berühren müssen, wenn Sie 100-150 Tassen Kaffee zubereitet haben, damit die Maschine den leckersten Kaffee zubereiten kann. Ich beschloss, den Anweisungen zu folgen, nirgendwo zu klettern, Kaffee auf Knopfdruck mit Standardeinstellungen zu brühen.
    Als erstes habe ich einen Cappuccino zubereitet (durch den entsprechenden Knopf, also den falschen). Cappuccino schien mir immer etwas Voluminöses zu sein, ein großes Glas mit viel Schaum. Und er gab mir etwas auf den Boden, wie für eine kleine Tasse Espresso. Ich habe Latte Macchiato probiert, er hat 2 mal mehr getrunken, aber immer noch ca. 150 ml, was meiner Meinung nach auch nicht ausreicht. Mir ist aufgefallen, dass auf dem Panel neben dem Cappuccino-Knopf eine kleine Tasse und neben dem Latte-Knopf eine große Tasse gezeichnet ist. Jene. und so war es vorbereitet. Aber ist Cappuccino wirklich eine kleine Tasse?
    Ich mache mir Sorgen, ob dies eine Art Ehe ist oder dies die Norm ist, wenn Sie es zum ersten Mal einschalten, vielleicht wird die Maschine irgendwie zuerst eingerichtet? Oder muss man in die Einstellungen gehen und dort die Lautstärke erhöhen? Aber was ist mit der Anweisung, erst in die Einstellungen zu gehen, wenn Sie 100-150 Tassen zubereitet haben? Aber selbst wenn Sie zu den Einstellungen gehen müssen, um die Lautstärke zu erhöhen, ist immer noch nicht klar, warum solche seltsamen Lautstärken standardmäßig sind ...

    Alexey

    14. Februar 21 c 23:26

    • Aber was ist mit der Anweisung, erst in die Einstellungen zu gehen, wenn Sie 100-150 Tassen zubereitet haben? - Kümmern Sie sich nicht um dieses Delirium ist köstlich, von Herzen.
      Ja, es ist sicher, in die Einstellungen zu gehen.
      Die Maschine ist grob mit neuen 10 Tassen eingerichtet, das hat aber nichts mit den Einstellungen zu tun.
      Der Begriff Getränke kann für Automatenhersteller oft verwirrend sein, das ist normal. Die Hauptsache ist, dass Sie mit einer Stimmgabel programmieren können, was Sie wollen.

      Jan.

      15. Feb. 21 c 15:12

      • Jan, danke! Aber ich bin kein Kaffeeliebhaber, ich lerne nur. Ich kann mich auch falsch verstehen, denn ich gehe erst von dem aus, was mir in Cafés eingeschenkt wurde. ?

        Alexey

        15. Feb. 21 c 15:34

        • Empfohlene Einstellungen für diese Kaffeemaschinenserie - so etwas gibt es nicht, alles ist nach Ihrem Geschmack, der Maschine ist es egal, wie viel sie ausgießt.
          Aber die allgemeine Richtlinie für die Klassiker, Espresso 30-40 ml, Doppel 60 ml, Lungo von 80 bis 120, Americano im Bereich 160+, Cappuccino 150, Latte 200-250 ml.

          Jan.

          19. Februar 21. c 07:56

    • Berühren Sie die Einstellungen erst, wenn Sie 100-150 Tassen Kaffee zubereitet haben
      die Anleitung sagt:
      Daher empfehlen wir, die Mahlwerkseinstellungen erst nach der Ausgabe von 100–150 Tassen Kaffee (ca. 1 Monat Nutzung) vorzunehmen.
      es geht nur um die mechanische Einstellung des Mahlgrades...

      Alexey

      9 März 21 in 19:09

      • alles kann auf einmal berührt werden.

        Jan.

        12 Mär 21 in 11:43

  11. Guten Abend. Ich möchte meiner Frau zum 8. März ein Geschenk machen. Sie liebt Cappuccino und Latte, trinkt etwa 3-4 Tassen am Tag. Ich bevorzuge American und manchmal Cappuccino. Ich habe viele Artikel und Rezensionen gelesen. Im Allgemeinen wollte ich nach Ihrer Bewertung saeco OTC kaufen, dann sah ich eine Aktie von Philips 5034/10 und jetzt sind sie in etwa der gleichen Kategorie von saeco 33 tr. und philips 36 tr. Raten Sie, was zuverlässiger ist?
    Delongues hat 3000 an meine Eltern gespendet, 5 Personen haben es ein Jahr lang während einer Pandemie aktiv verwendet, jeweils 5 Tassen. Alle sind zuverlässig und sehr zufrieden. Ich peitsche Paranello gut, meine Frau mag es sehr. Zu Hause gab es eine Johannisbrot-Delongue und ich wollte eine Spezial-Delongue (ich mag Johannisbrot und Schlagmilch), aber meine Frau fragt nach einer automatischen, wie meine Eltern. Also beschloss ich, eine vollautomatische Maschine zu kaufen, aber viele und meine Frau, einschließlich, sagen, dass es viele Probleme mit ihm gibt. Ich bin verwirrt, ich weiß nicht, was ich wählen soll.
    Einerseits hat es Saeko so gut gefallen und Sie schreiben, dass die Reparatur eines Cappuccinatore einfach und nicht teuer ist. Das Auto selbst ist, wie ich es verstehe, bewährt und ziemlich zuverlässig. Und wie sieht es mit der Wartung des OTC-Cappuccino-Zubereiters aus, ist dies schwierig und häufig?

    Auf der anderen Seite hat Phillips einen pflegeleichten Latte Go, aber die Zuverlässigkeit des Designs des Cappuccinators und der Maschine selbst sagt jeder, dass sie niedrig ist?

    Ich bin mit dem Delonghi zufrieden, aber für ein solches Budget habe ich auf der Website riokofe.ru nur De'Longhi ECAM 23.460 und ECAM 22.360 gefunden, aber der Preis ist zweifelhaft?
    Die dritte Möglichkeit besteht darin, nicht herumzualbern und 3000 Delongues zu kaufen, wie von den Eltern für 25.000. Obwohl ich sie für Ali für 15.000 genommen habe.

    Sorry, dass sich viele Texte und Fragen angesammelt haben..

    Wladimir

    25. Februar 21 c 00:45

    • Ich verstehe nicht, wo die Leute laut meinem Feedback Lirika OTC wählen (oder haben Sie etwas anderes unter saeco otc - es gibt überhaupt kein solches Modell, otc ist eine Modifikation eines Modells)? wenn ich überall schreibe, dass ich es nicht nach Hause empfehle, wenn alles andere gleich ist, nur wenn man sehr gierig auf seinen Preis ist.
      Delongues sind die sichersten.
      die Frau bittet um eine automatische, wie die Eltern. Also beschloss ich, eine vollautomatische Maschine zu kaufen, aber viele und meine Frau, einschließlich, sagen, dass es viele Probleme mit ihm gibt - wie kann ich Ihnen bei etwas helfen, wenn Ihre Frau und anscheinend Sie selbst nicht wissen, was? du brauchst dann ob die maschine, oder nicht, denn es gibt viele probleme damit. Beim Aufbrühen in einer Tasse gibt es keine Probleme, und dann muss das Geschirr gespült werden. Ach ja, und Getreide trotzdem mahlen.
      Sie müssen jede Kaffeeausrüstung warten. Der Automatismus ermöglicht es, mit 2 Klicks eine Tasse zuzubereiten. Aber Sie müssen die Ausrüstung trotzdem warten.
      Delongy ist sicherer.
      Seien Sie vorsichtig mit Riokofe, zahlen Sie nicht, bis die Ware in Ihren Händen ist, die Preise sind verdächtig, Sie können kein Geld mehr haben.
      Aber tatsächlich ist eine alternative Option Nivona 520 ... Normale Zuverlässigkeit, Cappuccinatore ist definitiv besser als Lirika OTC. Bei ihr mag ich auch schwarzen Kaffee lieber.

      Jan.

      26. Feb. 21 c 11:58

  12. Guten Tag, ich kann mich irgendwie nicht entscheiden: 5064 oder 5034 ... wie ein Gehäuse mit Metall in 5034? Der Preis ist der gleiche, ich mag reichlich Schaum in allen Milchsorten. :) Die Kaffeemaschine wird die erste sein, ich möchte ein Minimum an Wartung und das Risiko von Fehlfunktionen.

    Diana

    25. Februar 21 c 12:02

    • Unterschied in der Cappuccinomaschine

      der schaum ist der selbe
      kleiner Lattego, lässt aber Kakao und Raff zu.
      5034 hat ein korrektes Cappuccino-Programm.

      Jan.

      26. Feb. 21 c 12:18

  13. Guten Tag. Wählen Sie zwischen Latte go 3200 und 5000? Was ist der Unterschied und welchen würden Sie empfehlen? Der Preis ist für sie gleich, also denke ich

    Maksim

    26. Feb. 21 c 12:09

  14. Jan, hallo! Sagen Sie mir, ich habe einen Philips 5034 gekauft, wie kann man mit einem Klick einen großen Americano in 400 ml herstellen? Ich habe versucht, die Lautstärke durch Memo zu ändern, es stellt sich heraus, dass es zu verdünnt ist.

    Und können Sie mit dieser Maschine mit einem Klick zwei Espressos in einer Tasse zubereiten?

    иколай

    8. März 21 Uhr 16:10

    • Big Americano in 400 ml mit einem Klick - auf keinen Fall. Für solche Portionen Americano müssen Sie 2-3 Espresso zubereiten und dann nach Belieben Wasser hinzufügen. Oder verwenden Sie sogar eine Filterkaffeemaschine, was richtiger ist.
      Sie können zwei Espressos in einer Tasse zubereiten, mit einem Druck - einer nicht, drücken Sie die Espresso-Taste zweimal hintereinander, es werden 2 Espressos hintereinander zubereitet.

      Jan.

      8. März 21 Uhr 16:28

      • Ist es möglich, irgendwie auf den Americano gleichzeitig zu doppelklicken?
        Und noch eine Frage, kann ich zum Beispiel einen Cappuccino auf die Kaffeetaste programmieren? Oder müssen Sie immer in das Zusatzmenü gehen?

        иколай

        8. März 21 Uhr 16:44

        • es ist verboten
          es ist verboten

          Jan.

          12 Mär 21 in 11:05

  15. Hallo,
    Ich habe mir eine Philips 5060/10 Kaffeemaschine gekauft. Beim Kauf ist mir indirekt aufgefallen, dass der Kochblock ganz klebrig, ölig ist, sogar der Riegel, den man mit dem Finger bewegt, um ihn herauszuziehen. Die beweglichen Teile sind generell gefettet. Aber irgendwie habe ich mich nicht darauf konzentriert, denn es gab noch nie Kaffeemaschinen. Und jetzt quält etwas diese Frage, ist das normal? Ist es wirklich so ungenau ab Werk geschmiert? Ich hätte Fotos geschickt, aber ich konnte nicht finden, wie man sie hier einfügt

    Taljat

    8. März 21 Uhr 23:39

    • Ja, das ist okay, sie fetten so dick.

      Jan.

      9 März 21 in 07:57

  16. Bitte sagen Sie mir, was ist der Unterschied zwischen dem LatteGo Premium Milchkännchen für EP5045 / 10 und anderen Milchkännchen der 5000er Serie außer dem Design?

    Wjatscheslaw

    11 Mär 21 in 16:09

    • nichts

      Jan.

      12 Mär 21 in 11:57

      • Dank an)

        Wjatscheslaw

        12 Mär 21 in 12:08

  17. Hallo Jan!
    Fast hätte ich mich entschieden, Philips 5034/10 zu kaufen, aber ich habe viele negative Bewertungen über den Lattego Cappuccinatore gesehen. Nach kurzer Betriebszeit beginnt nämlich der innere Kanal des Glases zu reißen, durch den der Milchschaum zugeführt wird. Und so wie ich es verstehe, tritt das Problem auch nach dem Austausch des Glases durch ein neues auf, die Qualität des Milchschaums verschlechtert sich und der Cappuccino stellt sich als schlecht heraus .... Hier ist ein Link zu einem neuen Video, in dem die Autor spricht über das Problem: https://youtu.be/rb6VENmD6RY
    Nun gibt es große Zweifel, eine Philips Kaffeemaschine mit Lattego-System zu kaufen. Haben Sie Informationen zu diesem Problem?

    Michael

    19 März 21 in 21:32

    • Ja, es gibt solche Beschwerden, eine Tatsache. Aber sie sind keineswegs universell. Entweder ist dies eine Ehe, die sich auf diese Weise manifestiert, oder es gibt einige Besonderheiten der Ausbeutung. Das einzige, was wir mit Sicherheit sagen können, ist, dass ein mehr oder weniger auffälliger Prozentsatz der Benutzer es herausbekommt.

      Jan.

      20. März 21 in 15:44

  18. Alles Gute.
    Ich bin im Juni letzten Jahres mit dem Auto ins Büro gefahren, es gab auch Risse im Krugkanal, das Auspeitschen wurde merklich schlimmer. Meins nur von Hand, wir trinken Kaffee nur morgens 2 Tassen, traurig. Ich habe an den Hersteller geschrieben, ich warte auf eine Antwort.

    Raffael

    4 Apr 21 in 06:56

    • In der Tat, es ist traurig, es stellt sich heraus, dass etwa 700 Portionen serviert wurden, und selbst dann sind die Risse anscheinend früher gegangen?

      bosch tes 51523 rw

      Jan.

      5 Apr 21 in 10:46

      • Höchstwahrscheinlich früher. Warum habe ich aufgepasst, denn Milch wird schon lange immer anders aufgeschlagen, dann fängt sie an zu spucken, dann schlägt sie einfach nicht mehr, sondern die Milch ist aus einer Packung. Dann bin ich hierher gefahren, habe mir das Video angeschaut, meine Kanne überprüft, alles ist geknackt.
        Ich habe die Beamten kontaktiert, sie sagen mir, dass das ganze Auto zur Untersuchung gebracht werden muss.

        Raffael

        5 Apr 21 in 12:34

  19. Guten Tag. Vielen Dank für den qualitativ hochwertigen Inhalt der Website. Wir haben uns für Phillips 5034 entschieden. Vor allem wegen des richtigen Cappuccinos. Aber die Verkäuferinnen versichern, dass es sich um ein altes Modell handelt und es eingestellt wurde. Sag mir, ob das so ist?

    Natalie

    14. Apr. 21 in 10:58

    • Es scheint noch nicht entfernt zu sein. Aber die Hauptsache ist, dass es egal ist, das Modell ist für sich selbst ziemlich relevant, auch wenn es plötzlich entfernt wird.

      Jan.

      15. Apr. 21 in 15:00

  20. Guten Tag, Jan!
    Wir wählen eine Kaffeemaschine mit automatischem Cappuccinatore, kompakt und mit einem für Rentner verständlichen Bedienfeld. Wir bevorzugen neutraleren Kaffee, um zu schmecken und hauptsächlich Milchgetränke zu trinken (ich möchte ein Modell mit dem richtigen Cappuccino), Budget 30-40.000 Rubel.

    Anastasia

    11. Mai, 21 Uhr 08:43

    • Mit dem richtigen Cappuccino in diesem Budget nur Philips 5000 mit einem Lattego-Glas. Es scheint, dass es alle geäußerten Kriterien erfüllt

      Jan.

      14. Mai, 21 Uhr 17:25

  21. Wir verwenden es seit fast drei Jahren. Neben dem Cappuccino-Automaten und den Freuden, die von Saeko übrig bleiben, gibt es auch handfeste Nachteile. Erstens ist es nicht empfehlenswert, das Milchkännchen mit Milch im Kühlschrank aufzubewahren (Empfehlung der Meister im Service). Unser Krug ist gesprungen, wir mussten ihn im Rahmen der Garantie wechseln. Zweitens. - Die Behälter für Wasser und Kaffee sind ungünstig platziert. Steht die Kaffeemaschine in der Küche unter den Hängeschränken, sind diese Behälter umständlich zu befüllen. Unpraktisch ist auch das Kaffeefach: Durch die Klappe für gemahlenen Kaffee können die Bohnen nicht in das Loch der Kaffeemühle gelangen. Aus diesem Grund wird etwa ein Drittel des Containers nicht verwendet. Bei Saeko Intelia wurde dieses Problem besser gelöst und bei neueren Modellen kehrte der Hersteller zur alten Version zurück. Die Kaffeemaschine gießt viel Wasser in den Sumpf. Auch hier vergleiche ich es mit dem älteren Saeko. Nun, und noch ein Problem: Am Ende der Garantiezeit quillte das Bedienfeld auf: Die Maschine schaltete sich von selbst ein, ging in das Demo-Menü und schaltete sich aus. Es lebte sein eigenes Leben. Viermal musste ich den Patienten zum Service bringen, in den ersten drei Malen konnte das Problem nicht erkannt werden. Es war sehr ärgerlich, den Meistern das Problem beweisen zu müssen. Nicht unser bester Kauf.

    Ruslan

    28. Juni 21 in 08:12

  22. guten Abend!
    Ich habe 5045/10 auf deinen Rat hin gekauft

    Aber ich sehe nicht den richtigen Cappuccino!
    Americano + Milch, nicht Espresso + Milch, durchzieht das Café au lait-Menü von Drinks in Aussehen und Zusammensetzung ...

    Wjatscheslaw

    27. Juli 21 in 22:34

    • Ja, Sie können einen Café au Lait ganz normal einrichten, indem Sie den Startknopf drücken und dann die Zugabe der Zutaten stoppen.

      Jan.

      28. Juli 21 in 10:07

      • Danke für die Antwort, Jan.
        Das heißt, wenn ich Sie richtig verstanden habe, da es keine physische Taste für das Café au Lait-Programm gibt, startet es durch Drücken (Halten für MEMO) der Aromastärke-Taste?

        Wjatscheslaw

        28. Juli 21 in 15:07

        • Ja, zumindest war es das früher

          Jan.

          30. Juli 21 in 07:59

  23. Jan, guten Tag.
    Ich habe Ihre Publikationen gelesen und kann mich bei der Wahl einer Kaffeemaschine für zu Hause nicht entscheiden. Meistens trinke ich Cappuccino, aber manchmal, wenn mein Magen es zulässt, trinke ich auch Americano.
    Es gibt einige Anforderungen und Eingaben:
    1. Sie benötigen eine Maschine mit automatischem Cappuccino-Zubereiter. Aber Milch aus der Tüte/Flasche zu nehmen.
    2. Für zu Hause (Becher 3-6 pro Tag).
    3. Ich bin oft einen Monat lang geschäftlich unterwegs. Während dieser Zeit benutzt niemand das Auto.
    4. Auswendiglernen von Programmen von zwei.
    5. Ich lebe in Moskau (es gibt keine Probleme mit dem Service).
    Budget bis zu 50.000.

    Kolyan2Apple

    28. Juli 21 in 15:21

    • Und um den Kaffee heißer zu machen))

      Kolyan2Apple

      28. Juli 21 in 15:22

      • Eine ziemlich wertvolle Klarstellung, aber es gibt ein Problem, so kam es vor, dass Maschinen mit einem Ablaufschlauch, die Milch aus einer Flasche entnehmen, kühler kochen als solche, die mit einer eigenen Kanne geliefert werden.
        Hier müssen Sie also wählen - Was ist der Unterschied zwischen Milch in Kaffeemaschinen mit Cappuccino-Maschinen verschiedener Marken, wo sie besser schmeckt .
        Trotzdem denke ich, dass in Moskau jeder besser ist als Melitta Passione OT.
        Wenn die Temperatur wichtiger ist, dann etwas aus der Delongue, für 50 richtige Cappuccino und Americano werden sie nicht haben, aber für 60 können Sie nehmen 370.85 - es wird einen korrekten Cappuccino und eine Imitation von American LONG geben. Dabei kann Americano natürlich immer in zwei Stufen zubereitet werden: Espresso + heißes Wasser, sogar aus dem Wasserkocher.

        Jan.

        29. Juli 21 in 10:03

    • Melitta Passione OT

      Jan.

      29. Juli 21 in 10:00

  24. Die Wahl fiel zwischen Philips ep5065 / 10 series 5000 und delonghi dinamica ecam 350.55 Ich habe viel gelesen, was und wie es kocht, aber die Frage ist immer noch so, der Phillips kostet 43 Tausend, aber dieser Delongi kostet jetzt 51, is es lohnt sich, für Delongi oder trotzdem Phillips zu viel zu bezahlen (Cappuccino ist bei weitem keine Priorität, aber ich würde es gerne manchmal machen)

    Vladislav

    Latte-Glas

    28. Juli 21 in 22:53

    • Wenn Cappuccino keine Priorität hat, dann ist die Wahl noch kritischer, persönlicher, nach Ihrem Geschmack, denn sie brühen Espresso merklich anders - Was ist der Unterschied zwischen Espresso in Kaffeemaschinen verschiedener Marken?
      Delongues mit etwas Bitterkeit, ohne Säure und spürbar reicher als Phillips. Gleichzeitig haben nur Phillips einen ehrlichen Americano, diese Delongue hat eine Imitation von LONG, sie ist intensiver, dichter.
      Hier entscheiden Sie also, wie es Ihnen am besten gefällt.

      Jan.

      29. Juli 21 in 10:06

  25. guten Tag
    Ich bin auf eine solche Maschine gestoßen https://sbermegamarket.ru/catalog/details/kofemashina-avtomaticheskaya-philips-ep5314-10-100024027634/

    es heißt, dass das Modell 5314 ist, aber es ist seltsam, dass der Preis niedrig ist und es keinen Behälter für Milch gibt

    Andreas

    8. September 21 c 12:21

    • Das ist richtig, ich habe es in der Übersicht in der Tabelle, nur im Abschnitt manuelle Cappuccinatoren - ein Analogon des alten HD8912. Sie hat keinen Milchbehälter. ist sein Geld überhaupt nicht wert.

      Jan.

      13. Sep. 21 c 16:24

  26. Hilfe bei der Auswahl, ist es 5034 oder das gute alte Incanto?
    ... unter Berücksichtigung der Probleme mit dem Milchmann
    (Servicetechniker haben einen Albtraum, sagen sie, weniger zuverlässig)

    Die Himmel

    11 Okt 21 c 13:35

    • Es ist schwer zu sagen. Einerseits gibt es Klagen über Risse in Lattego, eine Tatsache. Auf der anderen Seite hat es nicht jeder zum Knacken, auch eine Tatsache.
      Sie können noch Konkurrenten anderer Marken in Betracht ziehen.

      Jan.

      11 Okt 21 c 14:59

3. 45