Doppelte Überprüfung: Sind die Kaffeemühlen Profi Cook PC-EKM 1205 und Kitfort KT-744 dasselbe? Vergleich und Überprüfung

Eine seltene Überschrift in meinem Blog ist ein Doublet-Review, also ein Test und Vergleich von zwei Geräten gleichzeitig, in diesem Fall zwei neuen Mühlstein-Kaffeemühlen. Wie Amazon

523K Bewertungen Aussehen TECHNOPARK
85K Bewertungen Aussehen Techport
2K-Bewertungen Aussehen Zeig mehr
  • Alle Angebote47
  • Geschäfte auf der Karte
  • Bewertungen8
Ein Partner werden

Erster Blick und erstes Fazit sind verschiedene Mühlen

Tatsächlich könnte man nach den spärlichen offiziellen Fotos und Spezifikationen meinen, dass Kitfort und Proficuk auf derselben Basis gebaut wurden, nur das Design wurde, wie so oft, leicht verändert. Aber schon beim Auspacken, noch nicht einmal einschalten, durch die Methode des Anstarrens, verstehe ich, dass es sich schließlich um verschiedene Kaffeemühlen handelt.

Auspacken der Kaffeemühlen Proficook und Kitfort

Sie haben nur ähnliches:



  • Konische Mühlsteine ​​aus Metall mit einem Durchmesser von 38 mm. Bitte beachte, ich schreibe nicht Stahl , erkläre ich weiter unten.
  • Die blau hinterleuchteten Spinner-Bedienelemente sind ein klassisches chinesisches Design, sie lieben es.
  • Relativ kompakte Abmessungen und viel Platz unter dem Ausgang der Kaffeemühle - rein physikalisch passt dort der Halter einer Johannisbrot-Kaffeemaschine, es besteht die Möglichkeit, dass man direkt in das Horn mahlen kann, aber wir prüfen das.

ернова

Alle interessieren sich, glaube ich, in erster Linie für die Mühlsteine. Vergleichen wir sie also gleich. Auf dem Foto unten (und überall im Test) ist Kitfort KT-744 links und Profi Cook PC-EKM 1250 rechts:

Vergleich Mühlen von Kitfort KT-744 und ProfiCook PC-EKM 1250 Kaffeemühlen (konisch, 38 mm)

Sie sehen ähnlich aus, aber das verwirrt mich (das ist Kitforth):

ernova Kitfort KT-744

Das Foto gibt die Farbe nicht perfekt wieder, aber bei Proficuk ist das Metall, aus dem der Mühlstein besteht, bedingt normal, zumindest sind dies die von Rommelsbachers, Solis, Caso, Delongy usw. Und die Kitfort-Mühlsteine ​​​​wurden offensichtlich anders verwendet Material. Wie viele Kaffeemühlen habe ich getestet (ganz zu schweigen von denen, die ich ohne Veröffentlichung kennengelernt habe), aber solche Flecken, als wäre es Silumin, auf den Mühlsteinen habe ich nicht gesehen. Aber es kann tatsächlich kein Silumin sein - eine Art Legierung. Deshalb habe ich oben nicht behauptet, dass Kitforth stählerne Mühlsteine ​​hat. Außerdem ist das Muster der Serifen auf den Mühlsteinen anders und ich verstehe die glatten Kitfort-Dreiecke beim Übergang von großen Kerben (Lamellen) zu kleinen nicht ganz. Und hier ist noch unberührt, nur ab Werk, der untere Kitforter Mühlstein:

Unterer Mühlstein. Kitfort KT-744

Warum glänzt es so wie eine Art Aluminium? Zum Vergleich - Profikoch:

Unterer Grat der ProfiCook PC-EKM 1205 Kaffeemühle

Ich bin jedoch kein Chemiker, daher werde ich vorerst keine Schlussfolgerungen ziehen, sondern mir die Endergebnisse ansehen und gleichzeitig den Einstellbereich überprüfen. Außerdem seit einiger Zeit Dank an die Jungs von Ostbräu ich habe besonderes Sieb Kruve ... Im Allgemeinen sollen sie dem Kaffeeliebhaber zu Hause helfen, das Mahlen von preiswerten Kaffeemühlen zu korrigieren und gleichmäßiger zu machen - durch Sieben des gemahlenen Kaffees können Sie sehr feine Fraktionen (Staub) und zu große schnell entfernen gemahlene Kaffeestücke (Ziegel). Aber ich benutze sie, um die Gleichmäßigkeit des Mahlens zu bestimmen und wie fein (in Mikrometern) Sie den Kaffee auf einer bestimmten Mühle mahlen können.

Ich vergleiche die Kaffeemühlen Profi Cook PC-EKM 1205 und Kitfort KT-744 mit Kruve-Waage

Und das passiert: Trotz unterschiedlicher Mahlsteine ​​mahlen beide Kaffeemühlen auf kleinstem Mahlgrad gleich. Zumindest ist der Unterschied zwischen ihnen nicht höher als der Messfehler:

  • Sie können gar nicht feiner als 400 Mikrometer mahlen - das bedeutet, dass diese Kaffeemühlen für einen Türken immer noch schwer zu empfehlen sind. Aber…
  • Sowohl Kitforth als auch Proficuck können fein genug mahlen, um einen einzelnen Unterkorb einer professionellen Kaffeemaschine zu füllen. Es ist wichtig, dass sie dies in einem Zustand der Box tun können. Ohne mit einem Tamburin zu tanzen, die Mühlsteine ​​zu verschieben und andere Modifikationen.
  • Allerdings tun sie dies ohne Reserve, da nicht genügend Mahlgrade vorhanden sind. Außerdem gibt es viele parasitäre große Fraktionen.
  • Beim Mahlen unter dem Filter, also dem gröberen, wird erwartet, dass beide wie fast jede Koje verstauben. Selbst wenn wir zu Einstellungen über 1100 Mikrometer gehen, haben wir immer noch etwa 10% Kaffee feiner als 700 Mikrometer. Gleichzeitig ist die größte Mahlung bei Kitforth etwas gröber (75% der Mahlung nach Gewicht ist größer als 1100 Mikron, in Profikuk - 69%).

Wenn in die Verbrauchersprache übersetzt, dann:

  • Diese Kaffeemühlen sind in erster Linie für Johannisbrot-Kaffeemaschinen gedacht (relativ gesagt alles, was wir zu einem Preis von bis zu 20 Tausend Rubel verkaufen). Delonghi Dedica EC685 / 785 , alle anderen Delonghi außer Modelle EC145 und 146 , Gaggia Viva , zahlreiche Polaris, Vitka, die gleichen Kitforts - das ist alles.
  • Sie können für professionelle Espresso-Kaffeemaschinen (mit einfachen Bodenfiltern) verwendet werden, dies wäre jedoch ein starker Kompromiss, da selbst etwa 4-5 Grad feine Espresso-Mahlung (wie EKM 500 , zum Beispiel) braucht man hier nicht zu sprechen, sie sind es nicht.
  • Die getesteten Kaffeemühlen können für einen Türken verwendet werden, aber die Leistung wird bei weitem nicht ideal sein.
  • Für Filterkaffeemaschinen würde ich die Heldinnen des Testberichts nicht empfehlen, da bei großen Mengen viel Feinstaub anfällt. Es verstopft den Filter und verursacht ein ungleichmäßiges Brühen (der Kaffee schmeckt bitter). Nun, oder verwenden Crowe-Standorte , sie sind nur für solche Situationen

Den größten Mahlgrad testen

Ist das der Unterschied aus Sicht des Endverbrauchers? Aber nein!

Überraschung! Oder chinesisches Back-Engineering

Dem aufmerksamen Leser im vorigen Absatz ist vielleicht aufgefallen, dass ich mich auf eine kleine Anzahl von Mahlgraden beziehe. Und wenn in den offiziellen Merkmalen von Profi Cook PC-EKM 1205 16 Grad deklariert sind, dann Kitforth ... Kitforth hat gar nichts angegeben, aber so oft mit dabei. Kurz gesagt, die Einstellung von Kitfort scheint stufenlos zu sein, das heißt, die Anzahl der Mahlgrade ist formal unendlich. Warum setze ich sie in die gleiche Reihe?

Tatsächlich wird die Kaffeemühle Kitfort KT-744 bei ersten Tests als stufenlos wahrgenommen. Und den Bewertungen im Internet nach zu urteilen, sehen das die ersten Käufer des 744. Modells so.

Aber sobald ich das Gehäuse der Kaffeemühle zerlegte, wurde das Mühlsteinmodul für diese Geräteklasse zur Gewohnheit, beim Umschalten zu klicken und zu verriegeln. Sah wirklich aus:

  • Einstellpilz im klassischen Design mit einer federbelasteten Kugel am Ende - auf Lager,
  • auch die Löcher am Käfigrand, in denen diese Kugel befestigt ist, sind vorhanden.

Seltsam, ich habe alles zurückgestellt - der Trichter für Bohnen (auch bekannt als Mahlregler) beginnt sich wieder reibungslos zu drehen. Obwohl ich bereits von meiner Entdeckung weiß, stelle ich fest, dass es noch eine kleine, nicht ausgeprägte Fixierung gibt. Um diesen Effekt zu bemerken, müssen Sie das Mahlwerk übrigens nicht einmal komplett zerlegen, sondern einfach den Trichter abnehmen und den Stellring mit den Händen drehen.

Im Allgemeinen weiß ich nicht, ob dies ein Fehler oder ein Feature ist, aber ... Wenn Sie den Trichter einsetzen und in seine nativen Nuten einrasten, drückt er die innere Einstellscheibe buchstäblich nach unten, so dass sich die Stelle, an der der Mahlregler installiert ist, im Gegenteil verbiegt. Als Ergebnis wird die Eingriffskraft fast nicht wahrnehmbar.

Proficuk hat keine Überraschungen. Die angegebenen 16 Schleifgrade mit klarer Fixierung und ohne Spiel. Aber dieser Spinner mit blauer Hintergrundbeleuchtung ist der Grind-Timer, er arbeitet nach Sekunden, nicht nach Gewicht. Etwa 3-4 Sekunden für eine herkömmliche Portion, oder, was für den Besitzer einer Espressomaschine verständlicher ist, - 14-15 Sekunden für je 10 Gramm Bohnen bei minimalem Mahlgrad. Kitforth hat das gleiche.

Und das ist nicht der einzige Grund, warum ich den Kitforth KT744 eher als 12-stufigen Stufenschleifer qualifiziere. Es könnte also davon ausgegangen werden, dass nicht nur der Bunker in Zwischenwerten fixiert ist, sondern auch der obere Mühlstein selbst. Aber sein Spiel ist riesig und eindeutig mehr als ein ganzer Schritt, so dass sich die Position des oberen Mühlsteins im Inneren des Mechanismus während des Motorbetriebs in Richtung der nächsten festen Position verschiebt.

Kurz gesagt, das stufenlose auf Kitforth ist wie dieses Lied. Frau, ich bin kein echter Stirlitz. Fairerweise wird Kirfort nirgendwo als fein abgestimmtes Mahlwerk beworben, es ist nur Ihr falscher Eindruck.

Gibt es ein Problem im Bunker?

Die Frage nach einem Bug oder Feature ist natürlich rhetorisch. Offensichtlich ist dies ein Fehler. Tatsache ist, dass die Karosserie, der Motor und die Steuerung von Kitforth von der alten Plattform übernommen wurden, auf der Dutzende von Klon-Kaffeemühlen mit Pseudogetreide hergestellt wurden, die berühmteste, die wir hatten, war die DEXP CG-0200S. Tatsächlich ist die gesamte interne Box eins zu eins, sogar der 200-W-Motor HYM5425 wurde gleich belassen. Doch in dem Moment, als man sich zur Vereinheitlichung der Produktion entschloss, im alten Gebäude konische Mühlsteine ​​einzubauen, lief nicht alles nach Plan.

Der Bunker ist das einzige komplett neue Kitfort KT-744 Teil, das für ein solches Upgrade konstruiert werden musste. Und sie ist das schwächste Glied. Neben dem Käfer mit gestufter/stufenloser Verstellung, das sind zum Beispiel diese Vorhänge an seiner Unterseite:

Fehler der Kitfort KT-744 Kaffeemühle :(

Dies ist in der Regel ein Funktionsmerkmal teurer Kaffeemühlen. Es ist notwendig, damit man den Bunker zum Reinigen der Mühlsteine ​​entfernen kann, ohne das Korn zu verschütten, dazu habe ich im Testbericht mehr geschrieben Rommelsbacher EKM-500 ... Das einzige Problem ist, dass sich diese Vorhänge bei Kitforth nicht vollständig schließen und kleine Körner durchlassen. Und dies ist nicht nur eine Heirat, eine erfolglose Versammlung meiner besonderen Kopie. Rein konstruktiv können sie nicht vollständig schließen - die seitlichen Verschlüsse verhindern ein vollständiges Schließen! Und so wird es gehen.

Es gibt auch eine seltsame Verbindung des oberen Mühlsteins mit dem Getreidespeicher. Wenn beim Profi Cook EKM 1205 diese Verbindung starr ist + am oberen Mühlstein befindet sich ein praktischer Ziehgriff (entfernt durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn und nach oben) ...

Montage des Trichters und des oberen Mahlwerks an der ProfiCook PC-EKM1205 Kaffeemühle

... dann hatte der KT-744 so einen Gummirand an Getreideautomaten. Eine Art Tor, durch das das Getreide aus dem Trichter in den Darm der Kaffeemühle gelangt, bleibt immer eine ordentliche Menge Kaffeebohnen zurück. Der Mühlstein selbst ist praktisch nicht fixiert (das habe ich im Video oben am Ende gezeigt).

Und offenbar gerade damit beide Teile möglichst gut aneinander haften, kam ein uns unbekannter chinesischer Ingenieur auf die Idee, den Bunker sehr tief und fest zu fixieren, buchstäblich in den Kaffeemühlenkörper zu pressen, also dass der Bunker selbst als Klemmfixierer für den oberen Mahlstein fungiert. Damit brach er jedoch die Stufeneinstellung.

Der maximale Mahlgrad von ProfiCook ist übrigens etwas feiner. Es stellt sich heraus, dass der Einstellbereich enger und die Anzahl der Schritte größer ist. Dementsprechend ist die Schrittweite kleiner und genauer.

Allgemeine Baueindrücke

In diesem Block habe ich ehrlich gesagt versucht, Kitfort nicht zu bemängeln, Sie müssen immer noch den Preis im Auge behalten. Aber objektiv – wo immer man den Finger steckt – ist alles etwas einfacher als beim Profi Cook 1205. Obwohl dies, wie objektive Tests gezeigt haben, die Homogenität des Mahlens nicht direkt beeinflusst wird, lässt es Zweifel an der Zuverlässigkeit / Stabilität des Mahlens aufkommen über eine lange Distanz. Dies ist jedoch immer noch nur ein Verdacht, der nicht von der Praxis gestützt wird. Tut mir leid, aber Ressourcentests einer Kaffeemühle für 5000 Rubel sind um ein Vielfaches teurer als die Kaffeemühle selbst

  • Zinn (Metalleinlagen am Gehäuse) - dünner, manchmal zerkratzt.
  • Die Befestigung des Mühlsteinblocks an der Karosserie (das gesamte Modul ist zusammengebaut) ist starr, Kunststoff-Kunststoff. Während beim Profi Cook, um Vibrationen vom Motor zu dämpfen, es durch doppelte Silikondichtungen wie bei teureren Milchprodukten befestigt ist Delonghi KG521 - siehe Foto unten. Auf dem gleichen Foto ist die Mahlgradeinstellung zu sehen, sie wurde von der Seite gemacht, nicht von unten. Das kenne ich übrigens von keiner anderen Kaffeemühle:

Kaffeemühle Profi Cook PC-EKM 1205 was's inside, disassemble

  • Der Kunststoff an beiden Mahlwerken ist mit ABS, Klasse 7 gekennzeichnet. Aber haptisch und optisch - in Kitfort ist es deutlich einfacher, günstiger und hat keine Lebensmittelkennzeichnung (Lebensmittelkontakt).
  • Ich weiß nicht genau warum, aber das Mahlen der Kaffeemühle mit einem Wal ist sehr elektrisiert. Hier ist ein Foto von Behältern für gemahlenen Kaffee, ich habe beide ausgeschüttelt und gut auf den Tisch geklopft (denken Sie daran, links - Kit, rechts - ProfiCook):

Elektrostatisches Schleifen

  • Der Ansatz zur Einstellung des Mahlgrads. Das Drehen des Bohnenbehälters hierfür ist ein normaler Ansatz, aber auch einfacher zu implementieren. Noch schwieriger ist es jedoch technisch, einen separaten verchromten Hebel herauszubringen, wie es ProfiCook macht. Aber es sieht solider aus. Generell wird die gesamte Umreifung des Mühlsteinmoduls zusammen mit der Einstellung am Profi viel gründlicher gemacht.
  • Wackelige Fixierung des Kaffeemehlbehälters an der 744. Dadurch sieht die Kaffeemühle den unteren Trichter nicht immer (der Endschalter schließt nicht) und schaltet ohne diese zum Schutz vor Verletzungen nicht ein. Das heißt, Sie drücken die Taste und schweigen. Und es stellt sich heraus, dass der untere Behälter nach innen gedrückt werden muss. Übrigens zu den Endschaltern ...

Über das direkte Einschleifen in ein Horn

Ganz am Anfang erwähnte ich, dass sowohl die EKM 1205 als auch die KT-744 im Gegensatz zu vielen konkurrierenden Mühlen eine breite Nische für den Kaffeemehlbehälter haben. Selbst 58-mm-Halter von Johannisbrot-Kaffeemaschinen passen ruhig hinein, ganz zu schweigen vom beliebtesten Home-Formfaktor von 51 mm. Das heißt, Sie können möglicherweise direkt in den Kegel mahlen und müssen sich nicht um das Gießen kümmern.

ProfiCook ermöglicht im Gegensatz zu Kitfort (und den meisten Wettbewerbern) das Mahlen direkt in den Siebträger der Espressomaschine ohne Modifikationen.

Hier hat Kitforth gerade einen Endschalter für den Bunker gemacht, und wenn man nicht in die Kaffeemühle klettert und den Stecker abzieht ( wie es geht siehe unten ), dann lässt sich der Motor nicht einschalten und es funktioniert nicht, in den Halter zu schleifen. Profi Cook hat damit kein Problem.

Im Allgemeinen stellt sich das als unlogisch heraus, oder? Der Kt-744 verfügt über drei Einheiten, die eindeutig nicht richtig funktionieren (Vorhänge, Schleifschloss, Containerinstallationskontrolle), die sicher aus der Struktur geworfen werden könnten, was den Preis des Produkts um mindestens ein paar hundert Rubel senkt. Ich spreche nicht über das Metall in der Dekoration. Dies lässt übrigens hoffen, dass wir in einem weiteren Jahr echte Mühlstein-Kaffeemühlen auf dem russischen Markt nicht einmal für fünf, sondern für viertausend Rubel sehen können. Es gibt viel, um die Kosten zu senken.

Letzter Schliff

  • Beim Kitforth-Motor schweben die Umdrehungen bei minimalem Mahlgrad leicht (hörbar durch Geräusch). Auch hier hat es keinen Einfluss auf das Schleifen selbst. Aber auch hier wirft die Haltbarkeit des Geräts einige Bedenken auf:
  • Übrigens durch die einfache Lesemethode Bewertungen auf dem Markt und die Fülle an reduzierten Waren am gleichen Ort (siehe Bildschirm unten) wird klar, dass es eine Ehe gibt, aber die Leute scheinen ohne Probleme umzuziehen / zurückzukehren.

  • Aber Kitforth hat tatsächlich noch ein Detail, das auf die Pluspunkte zurückzuführen ist. Dies ist eine Bürste zum Reinigen der im Deckel des Getreidebehälters eingebauten Grate. Ich habe nachgesehen - selbst wenn die Bürste fällt, fällt sie nicht in die Mühlsteine. Dies ist also ein wirklich bequemer Aufbewahrungsort, sonst gehen sie im Alltag oft verloren (der EKM1205 hat auch eine Bürste und einen Löffel, sie hängen einfach nirgendwo an). Und auf der anderen Seite des Deckels der Wal-Kaffeemühle befindet sich eine spezielle Gummiauflage. Dies höchstwahrscheinlich, um den Deckel auf dem Tisch nicht zu zerkratzen, wenn Sie ihn auflegen und umdrehen, um die Körner einzufüllen. Übrigens, der Trichter von Kitforth ist 160 Gramm und der von Profi Cook 230.
  • Gibt es Beschwerden über Profi Cook? Ja, bei den Tests habe ich außer einem höheren Preis und einer kleinen (im Vergleich zu anderen Mitbewerbern, nicht diesem Kitforth) geringen Gesamtzahl an Grinds nichts Kritisches festgestellt. Zu den Nachteilen von Profi Cook lässt sich aber noch Folgendes aufschreiben - der Platzmangel, um das Kabel an der Unterseite des Mahlwerks zu verstauen. Kitforth hat einen solchen Ort. Die Länge des Kabels selbst ist fast gleich, beim KT-744 ist es ein paar Zentimeter länger, obwohl es keine Tatsache ist, dass sie im Werk genau abgeschnitten und nicht nach Augenmaß geschnitten werden.

Zusammenfassung der Bewertungen: Profi Cook PC-EKM 1205 vs KitFort KT-744

Als Ergebnis stellten sich zwei scheinbar fast identische Kaffeemühlen als unterschiedlich heraus, obwohl sie formal der gleichen Klasse angehören und eine Mahlung gleicher Qualität abgeben. Beide haben konische 38 mm Mahlsteine ​​und einen recht feinen Espresso-Mahlgrad ab Werk. Dennoch hat der niedrige Preis von Kitforth objektive Gründe - zumindest ein weicheres Metall der Mühlsteine ​​aus einer Art Legierung, viel Spiel und im Allgemeinen eine billigere Montage. Es gibt auch eine kleinere Anzahl von Mahlgraden - es stellte sich plötzlich heraus, dass die Einstellung des Mahlgrades in einer Kaffeemühle mit einem Wal nicht stufenlos ist, sondern die übliche schrittweise, um 12 Schritte, während die Schritte mehr sind des ProfiCooks.

Beide Mühlen sind gut geeignet für selbstgemachte Espressomaschinen (mit Verstärker), Geysir-Kaffeemaschinen. Etwas schlechter für Tropfbrühmethoden. Aber sie konkurrieren in keiner Weise mit semi-professionellen Melkern wie Niedlich .

Der Kitfort KT-744 ist jedoch eine gute Option, wenn Sie einen echten letzten Mühlstein suchen. Sie haben immer noch keine Alternativen zu diesem Budget, außer die Kaufoption in Betracht zu ziehen manuelle Kaffeemühle und fang etwas Kastanie C1 oder Xeoleo mit einem großen Rabatt auf AliExpress. Aber objektiv ist der Preis der einzige Vorteil der 744 gegenüber dem Profi Cook PC-EKM 1205. Letzteres wird natürlich besser: hochwertige Montage, kein Spiel, die Möglichkeit, direkt aus dem Horn ins Horn zu schleifen Box (es gibt keinen Endschalter für den Behälter für gemahlenen Kaffee), potenziell höhere Zuverlässigkeit Langstrecken und normale Stahlmühlen wie Solis Scala Plus oder Rommelsbacher EKM-500 .

Generell liegt Profi Cook näher an den letzten beiden Mühlen – in Bezug auf Qualität, Preis und Funktionalität. Das heißt, wenn Ihnen das Geld für das EKM500 leid tut, Sie aber nicht das billigste Kitfort kaufen möchten, dann ist ProfiCook eine Art goldene Mitte. Mit anderen Worten, im Lager der bewährten Heim-Espressomühlen ist sie ohne Fanatismus angekommen. Und bei Preisen, nun ja, das ist es bei Amazon-Preisen, und es macht für Moskauer Sinn, den Player zu überprüfen: hier bzw. hier:

Wo kann man Profi Cook PC-EKM 1205 in Moskauer Zeit, St. Petersburg und Regionen kaufen - aktuelle Preise:

Wo kann man Kitfort KT-744 in Moskau, St. Petersburg und Regionen kaufen - aktuelle Preise:

P.S. Bonustrack für Geeks. Ein weiterer nicht offensichtlicher Vorteil von ProfiCook ist, dass der Halter des oberen Mahlsteins (er ist für die Einstellung des Mahlgrades zuständig, da sich der obere Mahlstein auf und ab bewegt) in verschiedenen Positionen angebracht werden kann. Es gibt drei Fäden, auf denen es gleitet. Dementsprechend können Sie ihn auf Wunsch neu anordnen, indem Sie den Mahlbereich um eine Oktave nach unten oder nach oben verschieben. Ich sehe im Werkszustand bei diesen Uhrwerken wirklich keinen praktischen Sinn: Der minimale Mahlgrad ist so fein genug, und der grobe Mahlgrad ist so zu grob für die Aufgaben dieser Kaffeemühle. Aber plötzlich, ich weiß es nicht, entscheiden Sie sich, die Mühlsteine ​​​​für Italmills zu ändern oder sich ein anderes Upgrade einfallen zu lassen. In diesem Sinne ist Profi Cook etwas individueller.

P.S.S. Und die versprochene Foto-Anleitung zu Kitforts Modernisierung zum direkten Einschleifen in einen Kegel. Damit sich die Kaffeemühle KT744 ohne Trichter für gemahlenen Kaffee einschalten lässt, wie es Profi Cook realisiert, müssen Sie nicht tief gehen. Lösen Sie von unten fünf Schrauben (drei - in Sichtweite, zwei - unter den hinteren Gummifüßen) mit einem 10 Torx-Schraubendreher (bezeichnet als T10 ). Als nächstes brauchen Sie das kleine und seitliche (grüner Pfeil) und nicht das große und mittlere (roter Pfeil) - es ist nirgendwo angeschlossen, sondern dient nur der besseren Fixierung des Behälters. Hier gilt es vor allem, die Feder dieses zentralen Endschalters beim Abnehmen der unteren Abdeckung nicht zu verlieren:

So zerlegen und trennen Sie den Endschalter, der den installierten Behälter der Kaffeemühle Kitfort KT-744 bestimmt

Interessieren Sie sich für das Format „Doublet-Review“ oder ist es besser, solche Vergleiche in zwei klassische Tests aufzuteilen?
  • Eine durchaus praktikable Option80%, 16der Stimmen 16der Stimmen 80%16 Stimmen - 80% aller Stimmen
  • Besser für jedes Modell - eine eigene Bewertung20%, 4Abstimmung 4Abstimmung zwanzig%4 Stimmen - 20% aller Stimmen
Gesamtstimmen: 2006.09.2020-30.09.2020рос закрыт Umfrageoptionen sind eingeschränkt, da JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist.

Technische Hauptmerkmale der Kaffeemühle Kitfort KT-744 / Profi Cook PC-EKM 1205:

Gerätetyp: Kaffeemühle
Breite x Tiefe x Höhe: 12 x 18 x 28 cm mit Kitforth / 15 x 19 x 26 cm mit ProfiCook
ернова: Stahl konisch 38 mm, 12/16 Grad, Stufenverstellung
Kaffeefach: 160/230 g
Kontrollfunktionen: Mahlmengeneinstellung - von 2 bis 10 Portionen
Andere Eigenschaften: Leistung 200 W, Möglichkeit für Profi Cook PC-EKM 1205 direkt in den Kegel zu mahlen
Farbvarianten: Schwarzer Kunststoff mit Metalleinlagen

Häufig gestellte Fragen

  1. Ich habe hier schon über Kitfort geschrieben.
    Ich habe so ein Gerät am Ende für 3,5k gekauft, insgesamt ist der Preis konkurrenzlos.
    Die Vermahlung ist am feinsten und ein paar Klicks in Richtung Vergrößerung, der Doppelkorb aus Delongue esr verschüttet nicht, ein paar Tropfen obwohl er drückt) ein monochromatischer Filter kann schon, aber mir hat die Vermahlung ab etwa dem dritten Klick besser gefallen, aber das ist geschmackssache.
    Sofort Pluspunkte:
    - die Größe
    - Preis für Nicht-Fan
    - ein Ort, um den Draht zu verstecken.
    - das Endergebnis.
    Nachteile (ohne Preis)
    - laut

    Der Endanschlag wurde übrigens mit einem Zahnstocher temporär perfekt geklemmt) Generell werde ich auf einem 3D-Drucker statt des unteren Trichters eine Struktur machen, damit es einen Ausguss für gemahlenen Kaffee gibt, damit dieser nicht auseinanderfliegt, und den unteren Teil so, dass er den Endanschlag klemmt, also wie eine Kopie des einheimischen Hoppers, aber mit einem Loch für das Horn.
    Insgesamt ermöglicht ein so günstiges Gerät die Zubereitung eines mehr oder weniger normalen Getränks zu Hause, selbst frisch gemahlener Ladenkaffee ist deutlich aromatischer als gemahlener Kaffee. Ich rede nicht von frisch geröstet

    Gregory

    14. September 20. c 10:18

    • Es ist wie es ist. Sagen Sie mir, haben Sie in Ihrem oberen Mühlstein das gleiche Spiel wie bei mir? Oder habe nur ich so eine Kopie bekommen

      Philips 32pfl8404h / 60

      Jan.

      14. September 20. c 19:40

      • Es scheint fest zu stehen. Zumindest habe ich das Verbrechen nicht bemerkt, als ich es einsammelte.
        Jawohl
        Ein weiterer Vorteil ist ein praktischer Timer, um einmal zu verstehen, wie viel man darin mahlen und dann einfach einstellen muss. Ich bekomme irgendwo im Bereich von 3 für ein Horn, ich weiß nicht, wie viel in Gramm für einen doppelten Delong. Ich muss zwei Portionen auf 6 setzen usw.

        Gregory

        14. September 20. c 21:17

      • Ist das Gummiband im oberen Deckel eine Kappe für den Kaffeemehlbehälter? Muss es sehen ..

        Gregory

        14. September 20. c 21:21

        • Jawohl
          Das Gummiband am Deckel ist die Kappe für den unteren Behälter mit gemahlenem Kaffee.
          Sie können zum Beispiel für die zukünftige Verwendung mahlen und schließen

          Gregory

          15. September 20. c 21:18

          • Nachdenklich

            Artem

            15. September 20. c 21:23

    • wie geht es dir mit dem bedruckten Spender im Horn? Ich habe die gleiche Mühle und den gleichen Drucker. Ich würde mich freuen, wenn ihr das Modell teilen könntet

      Basilikum

      10. Okt. 20. c 22:40

      • Auf keinen Fall)
        Der Endschalter geschlossen und das wars.
        Ich habe aufgehört zu stören, ich stecke normalerweise schnell zwei Messlöffel in mein eigenes Horn
        Manchmal mache ich Kaffee im Bodenlos
        Als Ergebnis reicht es mir, dass der Kaffee frisch geröstet und frisch gemahlen ist, mit diesen einleitenden Noten, zumindest in jedem Horn, zumindest in einem Türken, zumindest mit kochendem Wasser in einer Tasse, wird er köstlich. Schmackhafter als in vielen Kaffeehäusern, davon in St. Petersburg an jeder Ecke, wo Studenten im Nebenjob Jockey aus Säcken in coole Maschinen gießen

        Gregory

        12. Okt. 20. Jh 23:47

    • https://ibb.co/zJ0SrRq

      Roman

      21. Okt. 20. c 22:41

    • Hallo.

      Haben Sie es geschafft, den Endanschlag zu drucken, um direkt in das Horn zu gießen? Könntest du dein Modell teilen?

      Artem

      12. Juli 21 in 08:48

  2. Was das Material der Mühlsteine ​​betrifft, habe ich es mit einem Elementarmagneten überprüft, und auch nach Gewicht und Volumen können Sie die Dichte des Materials berechnen. Wir haben ferritischen Edelstahl, Chrom. Rostet nach dem Waschen nicht. Norm.

    Svyatoslav

    14. September 20. c 13:23

    • Ist es 744?

      Jan.

      14. September 20. c 19:17

      • Hallo. Ja, ungefähr 744. Es gibt Mühlsteine ​​aus Stahl, Sie müssen sich keine Sorgen machen. Aber man muss schauen, wie lange sie halten, Stahl ist auch weich. Auch an den großen Zähnen der oberen Grasnarbe gibt es Flecken, das sind Spuren von grober Bearbeitung, das ist in Ordnung.
        Ja, der obere Mühlstein im Kunststoffhalter bewegt sich praktisch nicht. Es ist schwierig, eine Art von Mobilität zu erkennen, aber visuell ist keine Bewegung sichtbar (wenn Sie versuchen, sich wie im Video zu drehen). Anscheinend gibt es für einen solchen Preis starke Qualitätsunterschiede. Generell können Profiköche natürlich sehen, dass sie besser zusammengebaut sind. Aber ich habe es nicht live geflüstert. Ab Werk gibt es auch eine sehr feine Mahlung, für einen Türken ist es mehr als gut, wenn der Mensch nicht gerade ein Feinschmecker ist. Grobe Uniform, mehr/weniger, aber viel Staub findet sich in der französischen Presse. Aber lecker ist es trotzdem.

        Svyatoslav

        15. September 20. c 03:36

  3. Guten Abend allerseits!
    Gibt es eine Möglichkeit, die statische Aufladung im Container loszuwerden? Ich habe ein Video gesehen, in dem die Körner mit der nassen Spitze eines Löffels gemischt werden. Aber es gibt eine Menge auf einmal. Ich möchte nicht jedes Mal den Getreidebehälter füllen.

    Stanislaw

    6. Nov. 20 in 12:51

  4. 744 wird seit einigen Monaten nirgendwo mehr gekauft, sie wurde eingestellt. Ich frage mich warum, da sie so schön ist?

    Denis

    1. Dez. 20. Jh 12:43

    • Wer hat dir gesagt, dass es eingestellt wurde? im Dezember soll eine neue Charge unter der Marke Kitfort eintreffen, und unter anderen Marken wird der Verkauf im Ausland nicht gestoppt.

      Artem

      1. Dez. 20. Jh 16:53

      • Nun, ich weiß nichts über die eingestellte Produktion, aber es ist seltsam, wenn es mehrere Monate lang nicht in einem der 10 Geschäfte ist, die auf der kitfort-Website aufgeführt sind.
        Ist der Preis für andere Marken im Ausland höher?

        Denis

        1. Dez. 20. Jh 18:49

        • Sie werfen auch 64 Dollar in die Staaten: https://www.bonsenkitchen.com/products/bonsenkitchen-automatic-electric-mill-coffee-grinder-1
          aber Versand + 110V Motor wird alle Ersparnisse auffressen

          P.S. stimmt, wie infa fast weben das wird zu NG dieses kitfort wieder in den Regalen stehen. Übrigens hat Ian, wie hier in den Kommentaren schon geschrieben, dass er bereit ist, diese Kaffeemühle nach dem Test mit Rabatt zu verkaufen.

          Artem

          1. Dez. 20. Jh 19:47

          • Ich habe Cashback in homecred * diese um 15% bis Mitte Dezember, ich kann es kaum erwarten bis Ende Dezember)
            Wird der Preis etwa 5 betragen?
            Ist es nicht gefährlich, einen gebrauchten EKM 300 für das gleiche Geld bei Avito mitzunehmen?

            Denis

            2. Dez. 20. Jh 00:32

  5. Guten Tag, Jan. Es wäre interessant, Ihre Bewertung des Kitfort KT-749 zu sehen. Gibt es in Sachen Mahlqualität und Verarbeitungsqualität eine Alternative zum 500. Romelsbacher?

    Denis

    23. Januar 21 in 12:35

    • Ich habe ihn nicht gesehen, also weiß ich nicht, zu wem er ein Konkurrent ist. Aber generell bin ich bei Kitfort vorsichtig, jedes Modell muss separat getestet werden, das kann man nicht sagen. In Bezug auf die Verarbeitungsqualität - unwahrscheinlich, in Bezug auf die Schleifqualität - wahrscheinlich.

      Jan.

      24. Januar 21 in 21:17

  6. Was ist der Unterschied zwischen kt-744 und kt-741?

    Alexey

    4 Feb 21st c 10:44

    • Kitfort KT-741 ist Pseudo-Getreidemilch, Müll.

      Jan.

      5 Feb 21st c 12:59

  7. Guten Tag! Kaufte eine solche Mühle, kaufte Bushido-Spezialitätenkaffee, den frischesten, den es im Laden gab). und fing an, den Mahlgrad aufzunehmen. Delonghi Kaffeemaschine etsp31.21. Also nehme ich einen Doppelfilter mit einem verbesserten, ich gebe 14g Kaffee rein, gemahlen auf feinsten Mahlgrad. Und ich koche. Insgesamt 30 ml Kaffee in 15 Sekunden. Wie ist das? Ich habe eine Kaffeemaschine, bei der der feinste Mahlgrad dieser Kaffeemaschine mit einem Knall verschüttet wird. Und so konnte ich den Mahlgrad für 30ml in 25 Sekunden nicht finden.

    Denis

    26. Feb. 21 c 08:37

    • Das Traurige ist, dass bei Kaffeemühlen, insbesondere bei einem solchen chinesischen Deshman-Glück, Mühlsteine ​​​​nicht nach einigen GOSTs und Normen ab Werk eingelegt werden, sondern eine Handvoll hinter dem Kopf über eine Handvoll Kisten geworfen wurde, und so ist es passiert. Dies bedeutet, dass Sie auf eine Kopie gestoßen sind, bei der der Mindestmahlgrad nicht kalibriert ist.

      Eine milchfreie Lösung ist die Umstellung auf frischen Kaffee, es braucht eine andere Mahlung und mehr Chancen, die Milch kann.

      Jan.

      26. Feb. 21 c 12:54

      • Kannst du denn kalibrieren? Ich habe die gleiche Situation, 30 ml in 15 Sek. Ich habe irgendwo gesehen, dass sie anbieten, den linken Stopper zu zerlegen und abzubrechen, wodurch der Korb nach links bewegt werden kann, bis die Mühlsteine ​​vollständig umgebaut werden können, das sind etwa 5 weitere Klicks.

        Wladimir

        9 März 21 in 09:27

        • Wir haben die Modifikation nicht selbst vorgenommen - es war keine Notwendigkeit, daher werden wir keinen detaillierten Hinweis geben. Aber Sie können jeden ändern, die spezifischen Methoden variieren, zumindest fast immer können Sie den oberen Mühlstein aus dem Kunststoffhalter entfernen und eine Folie / einen dünnen Metallschnitt entlang seines Durchmessers platzieren.

          Jan.

          10. März 21 in 10:02

          • Ich habe einen dünnen Corton hineingelegt. Das Problem wurde nicht gelöst.

            Wladimir

            10. März 21 in 10:05

            • Jan.

              12 Mär 21 in 11:46

      • Guten Tag. Ich habe bei aliexpress einen bodenlosen Siebträger mit Doppelkorb gekauft. Der Kitforth 744 hat den feinsten Mahlgrad am Mahlwerk gewählt. Der resultierende Kaffee wurde mit einem 600 g Metallstampfer gestampft. Dadurch verschüttet der Kaffee sehr schnell und spritzt in verschiedene Richtungen und fließt nicht in einem Strom. Es entsteht kein Schaum und der Kaffee schmeckt schlecht. Was mache ich falsch? Wie erreicht man das Mahlen und Stampfen, damit der Kaffee mit einem üppigen Sahneschaum aus dem Bodenlosen fließt?

        Natalie

        17 Apr 21 in 17:41

        • Vielleicht gehört der Wal 744 Ihnen, wenn die Mühlsteine ​​nicht gesetzt sind und nicht so fein mahlen können, wie es für einen Einbodenkorb erforderlich ist.
          Aber bevor man sich öffnet und darüber nachdenkt, wie man die Mahlsteine ​​verkleinert (die Methode, Folie unter den oberen Mahlstein zwischen ihm und dem Kunststoff-Halter zu legen, funktioniert fast immer), lohnt es sich, den Kaffee zu klären / zu wechseln. Im Laden gekauft ist grundsätzlich nicht geeignet, nur frisch probieren.

          Jan.

          19 Apr 21 in 11:18

  8. Vielen Dank. Das habe ich gesehen, ist für mich keine Option. Ich versuche Kaffee gemäß der Promotion im Karussell und anderen zu nehmen. Ich habe mich noch nicht auf das Niveau von frisch geröstet bewegt)) Obwohl manchmal 1,5-2 Monate rüberkommen. Ich möchte das Gerät fertigstellen)).

    Wladimir

    12 Mär 21 in 12:10

  9. Und was ist mit der NIVONA CafeGrano NICG 130 Kaffeemühle, ist sie die Beste von diesen beiden?

    Andreas

    19 März 21 in 23:44

    Frau Technik Penza
    • Besseres Kitforth aufgrund der Verarbeitungsqualität, ungefähr auf dem Niveau von Proficouk (Proficouk hat etwas schlechtere Einstellungen, aber es ist bequemer, in ein Horn zu schleifen)

      Artem

      19 März 21 in 23:52

  10. Sagen Sie mir bitte, es gibt eine Bayer BR1170 Kaffeemühle und die hat auch kein Pseudogetreide an Bord, sondern echtes. Es kostet derzeit etwa 3.000 Rubel und scheint laut Bewertungen sogar sehr wow zu sein. Was ist deine Meinung zu ihr? Es lohnt sich zu nehmen oder nicht einmal in ihre Richtung zu schauen. Ich denke, angesichts der Kosten wäre das Thema interessant, wenn man es mit Kitfort KT-744 vergleicht. Jetzt denke ich über eine günstige Kaffeemühle für Saeco Poemia nach.

    Igor

    26. März 21 in 10:59

    • Ich habe mir die Fotos der Mühlsteine ​​angeschaut - sie sehen ehrlich gesagt dumm aus. Naja, wir schauen bei Gelegenheit mal nach, aber bis jetzt gibt es noch keine Pläne.

      Jan.

      26. März 21 in 16:10

      • Vergebens will Ian nicht. Dies ist ein beliebter Preis und viele würden an der Überprüfung interessiert sein. Aber nur Kaffeefans werden sich die Überprüfung teurerer Modelle ansehen ... na ja, im Allgemeinen ein enger Kreis. Auch hier könnte ein breiteres Publikum angesprochen werden. Da gibt es keine vernünftige Bewertung für diese Mühle. Natürlich Ihr Geschäft.

        Igor

        26. März 21 in 16:29

        • Der Grinder ist normal, Sie können ihn nehmen, wenn Ihre Arme gerade sind und von dort aus wachsen, wo Sie ihn brauchen.
          Geeignet für Körbe mit einem Boden und Anhänger der Kirche eines wahren korrekten Espressos mit einer Meerenge, die dem Alter Christi entspricht und sonst nichts.
          Natürlich führt dies bei einigen zu internen Dissonanzen, und das sogar neben einer Top-End-Kaffeemaschine. Daher rate ich Ihnen, zur inneren Beruhigung vier Rechnungen von 5.000 einzulegen.

          Maximal

          26. Apr. 21 in 19:03

  11. Das Interessanteste hier ist, wie Delonghi und ein paar kleinere Marken Ingenieure rausgeschmissen haben, die für sie Projekte für Kaffeemühlen gemacht haben und ihnen überhaupt nicht zugehört haben.

    Effektives Management ist fast selbstsägend. Anfangs gingen die Verkäufe der ersten Pseudo-Delonghi-Kaffeemühlen, die in der Welt und in der Ukraine genannt wurden, dank der Chinesen um das Siebenfache zurück. Dann folgte ein Drop in 4 mal im Segment der teureren konischen Kaffeemühlen und wieder die dreckigen Chinesen.

    Kürzlich schienen sie sich bei einem Treffen einzumischen, dass sie in ein Premium-Design einsteigen mussten (und alle Pfosten des Designs selbst verlassen mussten) und die dritte Preiserhöhung in anderthalb Jahren vornehmen mussten. Soweit es Gerüchte gibt, sind die Gehälter des gesamten Managements in dieser Zeit nur gestiegen.

    Maximal

    26. Apr. 21 in 11:13

    • Im Prinzip war Delongy noch nie gut mit Kaffeemühlen (weder mit Pseudo- noch mit herkömmlichen konischen), aber so genaue Zahlen (7, 4, 20 usw.) typische Skizze aus einem rivalisierenden Lager.

      Jan.

      26. Apr. 21 in 16:54

      • > aber solche genauen Zahlen (7, 4, 20 usw.) wären schön, um sie mit etwas zu bestätigen,

        Ich denke, es ist für Sie offensichtlich, dass es solche Informationen in der offenen Presse oder in den Pressereligionen nicht gibt. Sie werden es Ihnen auch bei großen Versammlungen nicht sagen, nur in einem engen Kreis.

        Das Beste, was ich Ihnen anbieten kann, ist, sich Ihre Kontakte in großen Offline-Netzwerken anzusehen. Profitieren Sie jetzt von nur 3. Und frag dich um. Es gibt natürlich einen Unterschied in den Städten (in Moskau ist alles besser mit Delongy, dann St. Petersburg, dann Eburg). In armen Städten, das gleiche Zentralrussland, im Allgemeinen die Nähte.

        Maximal

        26. Apr. 21 in 17:41

        • Ich dachte schon, wir haben Beweise, aber sie sind geheim und wir werden sie Ihnen nicht zeigen. Allerdings nichts Neues.

          Jan.

          26. Apr. 21 in 18:08

          • > Das dachte ich mir, wir haben Beweise, aber sie sind geheim und wir werden sie dir nicht zeigen. Allerdings nichts Neues.

            Jan, du bist kein Junge. Die Branche sollte es wissen.

            Und Sie wissen sehr gut, dass Ihre Bitte um Bestätigung nicht ernst gemeint ist. Solche Daten sind interne Daten von Unternehmen, aber auch Bundesnetze haben ähnliche Daten.

            Es ist am einfachsten, meine Nummern zu bestätigen, indem ich Leute aus Bundesnetzen anspreche. Bauen Sie Kontakte auf und das wird sich für Ihre großartige Website als nützlich erweisen.

            Wenn Sie andere Daten aus den Netzwerken haben, höre ich gerne zu und versuche, meine Quelle nach den aktualisierten Daten zu fragen (mir wurde für 2020 gesagt).

            Maximal

            26. Apr. 21 in 18:46

          • > Das dachte ich mir, wir haben Beweise, aber sie sind geheim und wir werden sie dir nicht zeigen.

            Ich sah, dass Sie bei Mvideo zu arbeiten schienen, zwar als Berater und nicht im Management, aber trotzdem. Machen Sie sich über Ihre Freunde und Bekannten lustig.

            Es wäre interessant, Beiträge zur Marktsituation in verschiedenen Nischen im Allgemeinen zu sehen. Ich habe zum Beispiel keine Ahnung vom Kaffeesektor, keine Daten darüber, was dort passiert. Und dies ist eine Schlüsselkategorie für Ihre Besucher wie.

            Maximal

            26. Apr. 21 in 18:59

            • Machen Sie sich über Ihre Freunde und Bekannten lustig. - warum brauche ich das?

              Es wäre interessant, Beiträge zur Marktsituation in verschiedenen Nischen im Allgemeinen zu sehen. - Die meisten Benutzer von Kaffeemaschinen kümmern sich absolut nicht um die Marktsituation in verschiedenen Nischen. Mehrere Fans interessieren sich dafür bereits in der Auswahlphase, meist aber nur zur Selbsterziehung.

              Jan.

              26. Apr. 21 in 19:48

  12. Hallo, kann mir jemand ein Video schicken, wie man die Windmühle auf glattere und bösere Grade einstellt? profi cook pc-ekm 1205

    Sabri23b

    2. Mai, 21. Jahrhundert 19:05

    • Hallo, kann mir jemand von euch ein Video zum Öffnen und Einstellen des Mahlwerks schicken (profi cook pc-ekm 1205)? Dankeschön

      Sabri23b

      5. Mai, 21 Uhr 03:40

      • Wir haben eine solche Änderung nicht vorgenommen. Wir wissen nur, dass es möglich ist

        Jan.

        8. Mai, 21 Uhr 14:07

        • Danke für die Antwort, hast du ein Video oder Bilder zum Öffnen der Mühle? Weil ich es öffnen und Änderungen vornehmen möchte und Angst habe, es zu zerstören. Danke für die Hilfe.

          Sabri23b

          8. Mai, 21 Uhr 15:42

  13. Hallo, kann mir jemand von euch ein Video zum Öffnen und Einstellen der Kaffeemühle schicken (profi cook pc-ekm 1205)? Danke

    Sabri23b

    7. Mai, 21 Uhr 12:16

  14. Hallo, warum hilft mir niemand bei meinem Problem beim Öffnen und Einstellen der Proficook pc-ekm 1205 Mühle

    Sabri23b

    15. Mai, 21. Jahrhundert 12:51

    • Ich glaube, weil es niemand getan hat...

      Jan.

      17. Mai, 21. Jahrhundert 07:16

  15. Danke für die Antwort, aber ich möchte nur, wie man die Mühle öffnet und ich werde versuchen, es selbst einzustellen. Dankeschön

    Sabri23b

    17. Mai, 21. Jahrhundert 20:59

  16. Ein weiterer nicht offensichtlicher Vorteil von ProfiCook ist, dass der Halter des oberen Mahlsteins (er ist für die Einstellung des Mahlgrades zuständig, da sich der obere Mahlstein auf und ab bewegt) in verschiedenen Positionen angebracht werden kann. Es gibt drei Fäden, auf denen es gleitet. Dementsprechend können Sie ihn auf Wunsch neu anordnen, indem Sie den Mahlbereich um eine Oktave nach unten oder nach oben verschieben.

    Können Sie diesen Moment klären? Mein Profikoch macht am feinsten einen groben Mahlgrad, ich hätte es gerne feiner.

    Anton

    17. Juni 21 in 13:32

  17. Hallo. Sie haben die Wahl zwischen dieser KT-744 Kaffeemühle für 4tr und der Rommelsbacher EKM-300 für 7600.
    Was würden Sie raten, ist 2 mal wert.?

    Alexander

    13 Okt 21 c 08:17

    • Rommelsbacher EKM 300 - gekauft.

      Alexander

      13 Okt 21 c 18:21

    • im Allgemeinen die gleichen Eier. Aber die 744 hat eine etwas größere Streuung bei den Mühlsteinen ab Werk. Bei manchen ist es auf Anhieb gut, bei manchen nicht (groß) und muss korrigiert werden. Das EKM 300 ist diesbezüglich stabiler, aber ich denke die Einsparungen in 2 Kreisen sind das Risiko wert.

      Jan.

      15. Okt. 21 Uhr 08:55

      • Im Allgemeinen fällt es bei der kleinsten Stimmung etwas groß aus. Das ist ungefähr der 300....
        Chinesische Kaffeemaschine Polaris, verschüttet schnell, etwas weniger Mahlen wäre.
        Ich habe Verbesserungen auf YouTube gesehen. Ist es realistisch, den Mahlgrad kleiner zu machen?
        Sie kaufen eine Kaffeemühle für 8 tr und noch etwas muss verbessert werden (((

        Alexander

        18 Okt 21 c 07:26

        • Wirklich. Am einfachsten nehmen Sie den oberen Mühlstein heraus, nehmen ihn aus der Plastikumreifung und legen die ausgeschnittenen Folienstücke um den Umfang herum.

          Jan.

          18 Okt 21 c 09:40

          • Danke, ich versuche es mit dem einfachsten. Und so sah ich, dass sie bei der kompletten Demontage den Ring mit dem unteren Mühlstein drehten.

            Alexander

            18 Okt 21 c 14:20

  18. Hilf mir bitte. Ich möchte eines von zwei Modellen Delonghi KG89 oder proficook PC-EKM 1205 kaufen. Da Profi Cook in meinem Land nicht sehr bekannt ist, helfen Sie mir bitte, welcher ist Ihrer Meinung nach besser?

    Ghandriz

    18. Nov. 21 in 11:39

    • Natürlich ist er ein Profikoch, denn er hat echte Mühlsteine ​​und die Delongs haben Pseudo

      Jan.

      19 Nov 21 in 15:19

  19. Ich verwende Google Translate, um Ihre Artikel zu übersetzen. Du hast es sehr gut erklärt. Ich hoffe, dass Artikel und Filme auf Englisch mit Ihren englischen Untertiteln bald in anderen Sprachen veröffentlicht werden.

    Ghandriz

    19 Nov 21 in 16:21

  20. Ich habe ein Delonghi ec685 Gerät. Passt proficook zu dieser Maschine?

    Ghandriz

    19 Nov 21 in 16:38