Kartuschen-Kaffeemaschine: Wie wählt man die beste für zu Hause aus?

Achtung! Ich warne Sie sofort, dass das Material umfangreich ist und ein unvorbereiteter Leser unnötig verwirren kann. Wenn Sie nicht in die Feinheiten eintauchen möchten, scrollen Sie sofort zu Schlussfolgerungen .

Dachkaffeemaschinen, Espressomaschinen (das sind alles Synonyme) sind vielleicht die größte Klasse von Kaffeebrühgeräten. Darüber hinaus deckt es die Bedürfnisse eines breiten Anwenderkreises ab, angefangen bei Einsteigern, die das günstigste Gerät für die Espressozubereitung zu Hause suchen, bis hin zu Profis, die sie rein gewerblich kaufen.

Lassen Sie mich gleich erklären, dass der Begriff Johannisbrot-Kaffeemaschine im Gegensatz zum Begriff Johannisbrot-Kaffeemaschine nicht so eindeutig ist. Da ich zum Beispiel der Meinung bin, dass eine Kaffeemaschine in der Lage sein sollte, Getreide während eines einzigen Brühvorgangs zu mahlen, ist dies eines der Hauptmerkmale einer Kaffeemaschine. Aber das kann keine Espressomaschine. Dementsprechend glaube ich, dass es in dieser Terminologie überhaupt keine Johannisbrot-Kaffeemaschinen geben kann. Aber hier ist das Problem, wie bei Kapsel-Kaffeemaschinen, wurden die breiten Massen dazu verleitet, professionelle Multi-Post-Kaffeemaschinen gerade Johannisbrot-Kaffeemaschinen zu nennen. Okay, nehmen wir an, die Espressomaschine ist eine professionelle Multipost-Espressomaschine.



Für wen sind die Johannisbrot-Kaffeemaschinen?

Vor einer genaueren Beschreibung beginne ich mit dem Hauptgedanken, mit dem der Leser durchdrungen werden sollte:

Eine normale Espressomaschine ist eng auf Espresso und Getränke auf Espressobasis spezialisiert. Deshalb werden sie auch Espressomaschinen genannt.

Das heißt, wenn Ihnen klar ist, dass Sie türkischen Kaffee bevorzugen (von Türken oder elektrische Türken ), von Geysir oder zum Beispiel gefiltert (als eine Option, Alternative brauen), dann brauchst du im Grunde keine Johannisbrot-Kaffeemaschine. Versuche, vom Horn aus etwas in der Nähe des Obigen zu machen, ähneln normalerweise einer zahnärztlichen Behandlung durch die Nase.

Für Espresso und darauf basierende Getränke hingegen ist eine Espressomaschine eine notwendige und ausreichende Ausstattung. Die Kaffeemaschinen lasse ich hier weg, weil Getreidemaschinen und Literaten Kapsel Tatsächlich versuchen sie, den Prozess dem Kochen in einem klassischen Kegel näher zu bringen.

Was ist eine Espressomaschine, Arten von Espressomaschinen

Das Hauptzeichen jeder Espressomaschine ist PLÖTZLICH das Vorhandensein einer Hupe. Vereinfacht gesagt handelt es sich hierbei um einen Griff, an dessen Ende sich ein runder Filterhalter befindet, in den eine Kaffeetablette gestellt wird.

Initial, Heimklasse: Filterdurchmesser 50-54 mm.

Der erste und wichtigste Parameter, nach dem die Johannisbrot-Kaffeemaschinen in Unterklassen unterteilt werden und nach denen ausgewählt werden muss, ist der entwickelte Druck und die Art und Weise, wie er erreicht wird.

1. Pumpenlos, sie sind auch Boiler-Kaffeemaschinen - Sie haben keine Vorrichtung, die den Druck von kochendem Wasser erhöht. Sie haben einen Metallkessel mit einem Heizelement, in das Wasser gegossen wird. Beim Kochen drückt der Dampf das Wasser durch das Ventil in das Horn. Der Druck bei solchen Kaffeemaschinen liegt meist im Bereich von 2-4 bar und kann rein konstruktiv nicht höher sein.

Bei kanonischem Espresso sollte der Wasserdruck in der Brühgruppe 8-9 bar betragen. Dementsprechend können pomplose Espresso-Kaffeemaschinen im Prinzip nicht den richtigen Espresso zubereiten und sind geschärft, um etwas zwischen einem starken Americano und einem Produkt einer Geysir-Kaffeemaschine zu brauen.

Dieser Typ ist die einzige Ausnahme von der Regel der Espressomaschine. Ich glaube, dass der Kauf solcher Geräte ein ernsthafter Kompromiss ist, aber es ist besser, ihn nach Möglichkeit zu vermeiden. Beispiele für ähnliche Geräte: Scarlett SC-037 ( Überblick ), Redmond RCM-1502 ( Überblick ), Polaris PCM-4002A ( Überblick ).


2. Johannisbrot-Kaffeemaschinen mit Pumpenbetrieb , in dem der Druck im Kaffeeweg und in der Brühkammer den Betrieb der Wasserpumpe gewährleistet, Pumpe. Nach dem Pumpentyp werden diese Kaffeemaschinen in zwei weitere Unterklassen unterteilt:

    Zuhause / Haushalt / Grundschule / Mittelschicht.Zeichen - die Verwendung einer Vibrationspumpe im Design. Bei solchen Pumpen wird Wasser durch die Methode der Oszillation (Bewegung) des Kolbens im Magnetband nach oben und unten (oder links und rechts) gepumpt. Solche Pumpen werden in allen Haushaltskaffeemaschinen und Kaffeemaschinen für mindestens 5 (z.B. Vitek VT-1511 ), sogar für 200 Tausend Rubel (zum Beispiel Jura Z6 ). Sie haben ein spezifisches Minus, der durch die Oszillationsmethode entwickelte Druck ist diskret, er ist nicht streng einheitlich. Aber diese Pumpen sind billig und kompakt. Für einen Anfänger ist das Minus von Vibrationspumpen fast unsichtbar. Schon deshalb, weil dies in dieser Geräteklasse bei weitem nicht die einzige Vereinfachung ist, die bei Espresso-Kaffeemaschinen verwendet wird, und vor dem Hintergrund des Restes nicht besonders kritisch ist. Professionelle / kommerzielle / industrielle Qualität.Zeichen - die Verwendung einer Kreiselpumpe im Design. In ihnen dreht der Motor das Laufrad, das Wasser mit konstanter Geschwindigkeit weiter entlang des Hydraulikweges ansaugt und schiebt. Daher ist der Druck stabil und gleichmäßig. Die Druckgleichmäßigkeit ist einer der wichtigen Parameter, die sich positiv auf den Endgeschmack des Espressos auswirken. Solche Pumpen sind deutlich teurer bzw. physikalisch aufwendiger, sie werden in schweren, professionellen Espressomaschinen für den Einsatz in Kaffeehäusern, Restaurants etc. eingesetzt. Ein typisches Beispiel ist Nuova Simonelli Appia II ... Es ist klar, dass Perfektionisten unter den Kaffeeliebhabern professionelle Einpfostenhörner zu Hause verwenden.

3. Äußerst professionelle Unterklasse der Johannisbrot-Kaffeemaschinen, unterteilt in eine separate Klasse - Hebel-Kaffeemaschinen. Bei diesen Hörnern wird der Druck durch den Benutzer durch Drücken des großen, mechanischen Hebels mit der Hand erzeugt und eingestellt. Bietet eine sehr feine Abstimmung des Extraktionsprozesses, erfordert jedoch vom Barista maximales Können. Espresso-Kaffeemaschinen mit dem geringsten Grad an Prozessautomatisierung. Ich muss gleich sagen, dass ich angesichts der ungewöhnlich geringen Popularität und Verbreitung von Kaffeemaschinen nicht näher auf diese Klasse eingehen werde, sondern der Klarheit halber einen Auszug aus dem Film Live and Let Die einfügen, in dem Roger Moore wie James Bond im La Pavoni Europicolla Kaffee brüht:

Seien Sie auch gewarnt, dass die Unterklasse der professionellen / kommerziellen Hörner ein separates Material verdient, das irgendwann später geschrieben wird (in diesem Fall wird hier ein Link angezeigt). Und ich werde näher auf die Klasse der Home / Starter-Johannisbrot-Kaffeemaschinen eingehen.

Wie navigiert man in der Klasse der Haushalts- / Grund- / Mittelgroßen Espressomaschinen?

In dieser Unterklasse gibt es eine außerordentliche Vielfalt an Modellen, natürlich gibt es Hunderte, wenn nicht Tausende davon. In der Praxis müssen Sie sich jedoch nicht für bestimmte Marken und Modelle entscheiden, die Auswahl kann erheblich auf konstruktive Plattformen eingeschränkt werden, von denen es nicht so viele gibt, obwohl Sie auch darin wandern können.

Im Allgemeinen besteht eine solche Kaffeemaschine aus mehreren Dingen:

    Wassertank.Hier erfolgt eine Volumeneinteilung je nach Bedarf/Verkehr und Materialqualität. Bei reinrassigen chinesischen Modellen wird es oft aus billigem Kunststoff hergestellt, der einen bestimmten Geruch und Geschmack verleiht. Dies ist eines der charakteristischen Merkmale der günstigsten Modelle. Druckpumpe.Wie ich oben geschrieben habe, ist dies eine Vibrationspumpe. Ohne ein bestimmtes Pumpenmodell (das ist wirklich nicht so wichtig, in 80% der Fälle wird die italienische ULKA / CEME sogar bei den billigsten Kaffeemaschinen verwendet) kann die Pumpe an ihrem Auslass einen Druck von 15 oder 19 bar entwickeln. In 99% der Fälle verschenken Marketingabteilungen jedes Herstellers eine 19-PS-Pumpe für einen Mega-Vorteil. In Wirklichkeit bedeutet dies nichts. Der Druck für die Espressozubereitung in der Brühkammer muss 8-9 bar betragen und wird in jeder Espressomaschine auf verschiedene Weise auf diese Werte reduziert. Ein Heizelement.Es kann ein Durchfluss-Thermoblock, ein Speicherkessel mit kleinem oder großem Volumen, ein Kessel mit Wärmetauscher sein. In dieser Reihenfolge lässt sich fast jede Espressomaschine grob der Unter- oder Obergrenze der Grundschulklasse zuordnen. Obwohl ein großer Speicherkessel oder noch mehr ein Kessel mit Wärmetauscher (oder gar eine Mehrkesselanlage) schon ein Zeichen der Mittel- bzw. Profiklasse ist. Genauer gesagt können wir sagen, dass ein Thermoblock oder ein kleinvolumiger Kessel eine Anfangsklasse ist, ein großvolumiger Kessel eine durchschnittliche. Der Vorteil des Thermoblocks gegenüber einem kleinen Boiler besteht darin, dass er heißes Wasser der erforderlichen Temperatur in einem viel größeren Volumen liefern kann, er muss nicht alle 40-60 ml bedingt erhitzt werden. Der Nachteil ist, dass die Stabilität und Gleichmäßigkeit des erhitzten Wasserstroms geringer ist, es stellt sich heraus, dass ein Teil des Wassers eine Temperatur erreicht, ein Teil eine andere, ein Teil eine dritte. Es ist klar, dass der Unterschied in Grad liegt, aber das ist auch für den Referenz-Espresso wichtig.
Thermoblock vs Boiler in Kaffeemaschinen

Ein typisches Thermoblock-Gerät (links), bei dem sich ein hydraulischer Pfad (A) im Inneren des monolithischen Körpers befindet, der durch ein gelötetes Heizelement (B) beheizt wird, und ein Kessel (rechts), in dem ein Heizelement befindet sich in einem versiegelten Glas und erhitzt direkt das gesamte Volumen des gegossenen Wassers.

Typische Beispiele für Kaffeemaschinen mit Heizung:

Darüber hinaus können sich Johannisbrot-Kaffeemaschinen für zu Hause in folgenden Elementen unterscheiden:

Einzelboden-Drucklose Filter ohne Enhancer (links) sind ein Zeichen für professionelle Klasse. Im Klassenzimmer zu Hause sind 99% der Kaffeemaschinen mit Körben mit zwei Böden ausgestattet (rechts).

    Brühgruppe / Horn- Dies ist ein komplexer Name für alle Komponenten, bei denen die direkte Extraktion von Kaffee stattfindet. Die Aufteilung erfolgt nach:
      Verfügbarkeit und Menge von Kunststoff, sowohl im Auslauf des Kessels und den Hupenbefestigungen, als auch im Filter / Siebträger. Durch den Durchmesser des Horns: 50, 54, 57, 58 mm.Je mehr - desto besser, 58 ist der klassische Profi-Durchmesser. Für Kaffeemaschinen mit 58 mm Durchmesser Horn ist es am einfachsten, Siebträger und Filter für jeden Geschmack, auch der höheren Klasse, zu kaufen. Durch das Vorhandensein und die Art eines uluchshayzers - ein strukturelles Element, das für die Anpassung des Drucks in der Brühgruppe an die Referenzparameter verantwortlich ist.Es kann vorhanden sein oder nicht, und dann ist dies ein Zeichen für eine professionelle Klasse - mehr Möglichkeiten zur manuellen Teilnahme am Prozess, möglicherweise das maximale Ergebnis, aber es erfordert Geschick bei der Auswahl des Mahlens und Stampfens einer Kaffeepille, oder in Form eines Doppelbodens oder eines Ventilsystems. Über uluchshayzer habe ich bereits in häufigen Fragen ausführlicher geschrieben. Kurz gesagt, das Ventilsystem ist effektiver und effizienter, erfordert jedoch eine komplexere Wartung. Ein Korb mit Doppelboden lässt sich leichter reinigen, wenn man ihn nicht zu Staub zermahlt, es ist kein Plastik drin, aber unterm Strich schlechter als bei einem Ventil.
    Steuerelektronik.Die Hauptunterteilung ist die automatische Dosierung der Portion, wenn die Maschine durch Drücken der Taste das programmierte Volumen ausgießt und sich selbst stoppt, oder ohne, wenn sowohl Start als auch Stopp unabhängig voneinander erfolgen müssen. Beispiele für Espressomaschinen mit automatischer Dosierung: Delonghi EC 680 , Redmond RCM-1503 , Gaggia Babydosis/Zwilling ... Der Rest des Schnickschnacks ist weniger bedeutsam und sollte als typische Boni angesehen werden, wenn alle anderen Dinge gleich sind. Zusatzelemente / Ventile.Jedes Anhängsel kostet in der Regel einen erheblichen Aufpreis, wirkt sich aber positiv auf die Gebrauchstauglichkeit oder Qualität des Endprodukts aus. Zum Beispiel ein sogenanntes Dreiwegeventil/Magnetventil. Es ermöglicht der Kaffeemaschine, den Druck von der Brühgruppe abzulassen, nachdem die Ausgabe gestoppt wurde. Dadurch können Sie das Gießen sofort stoppen, ohne zusätzliche Tropfen zu verstreuen, und trocknet auch die Kaffeetablette aus, was das Entleeren des Filters erheblich erleichtert. Typischer mittlerer / professioneller Grad. Dazu gehört auch die elektronische Regelung der Kesseltemperatur, das sogenannte PID.Es erhöht deutlich die thermische Stabilität des Systems und die Gleichmäßigkeit der Temperatur des zugeführten Heißwassers, was sich positiv auf den Endgeschmack auswirkt. Auch ein Zeichen der Mittel-/Profiklasse. Es gibt auch Elemente, die den Geschmack von schwarzem Kaffee nicht beeinflussen, aber die Zubereitung von Milchgetränken erleichtern., bis hin zu Cappuccinatore-Automaten, wie in Polaris Adore Cappuccino (und zahlreiche Klone, Dutzende davon) oder VITEK VT-1522 .

Die Nuancen der Kaffeezubereitung in einer Espressomaschine, wie man kocht

Es ist notwendig, nüchtern zu verstehen, dass jede Espressomaschine keine Kaffeemaschine ist und eine manuelle Zubereitung impliziert. Sie mahlen die Bohnen selbst (oder kaufen bereits gemahlenen Kaffee), geben den Kaffee in den Filter, installieren das Horn, starten (und stoppen, wenn keine Autodosierung erfolgt) das Futter, werfen den gebrauchten Kuchen weg, waschen das Horn.

Gleichzeitig muss jede Espressomaschine für das beste Ergebnis nach dem Einschalten aufgewärmt werden, die Gruppe und die Hupe mit heißem Wasser begießen, den Boiler einige Minuten aufwärmen lassen, damit die gesamte Wassermenge darin ist eine gleichmäßige Temperatur.

Wenn Sie nicht auf die Erst-, sondern auf die Mittelklasse der Geräte abzielen, benötigen Sie zunächst ein separates Grat Kaffeemühle

Dies ist für die Verbesserung des Ergebnisses viel wichtiger als die Wahl einer höherklassigen Kaffeemaschine. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens auf dem Markt sind die günstigsten Optionen Rommelsbacher EKM 300 und Solis Scala ... Es ist klar, dass es in erster Linie allgemein der Kaffee selbst je frischer der Braten und je frischer der Mahlgrad, desto besser. An zweiter Stelle steht jedoch der für die Getreideart richtig gewählte Mahlgrad, der bei Rotations- oder Pseudo-Mahlstein-Kaffeemühlen grundsätzlich nicht den Anforderungen des Referenz-Espressos genügen kann.

Und wenn Sie es mit der Kaffeemühle und dem Getreide herausgefunden haben, können Sie wirklich darauf achten, fortschrittliche Geräte zu verbessern / auszuwählen. Darüber hinaus können Sie im Falle einer Verbesserung Ihre Fähigkeiten beim Stampfen einer Kaffeetablette auf Ihrer alten Kaffeemaschine zu Hause wirklich üben und verbessern, indem Sie einen Filter dafür ohne Verstärker, d. h. mit einem einzigen Boden, kaufen. Solche Filter werden selbst für die einfachsten Delonghi mit einem Horn von 50 mm Durchmesser verkauft. Hier sind Beispiele für SKUs.

Tatsächlich ist die Fähigkeit, eine Kaffeetablette zusammen mit dem richtigen Mahlen zu formen, eine Voraussetzung für die Verwendung von Filtern ohne Verstärker, denn in diesem Fall ist die Kaffeetablette verantwortlich für den notwendigen Druck im Garraum, ohne den Sie kommen eine Art Haufen. Bei diesem Ansatz können und sollten Sie sich an der Regel von 30 ml eines Getränks in 20-25 Sekunden orientieren.

Bei Filtern mit Enhancer, Doppelboden ist die Herstellung der perfekten Kaffeetablette nicht mehr so ​​wichtig, hat aber durchaus Einfluss auf Prozess und Geschmack. Der richtige Mahlgrad ist jedoch bei jedem Gerät wichtig.

Was können Sie sonst noch beim Brühen von Espresso auf einer Espressomaschine raten, um das Obige zusammenzufassen:

  1. Je frischer das Getreide und seine Mahlung, desto besser.
  2. Das richtige Schleifen mit einem Gratschleifer ist sehr wichtig.
  3. Das richtige Stampfen des Kaffeepellets mit normaler Metalltempera ist bei Filtern ohne Verstärker extrem wichtig, aber grundsätzlich für jeden Filter unerlässlich. Den besten Espresso erhält man mit Filtern ohne Verstärker, aber mit dem richtigen Geschick.
  4. Es wird dringend empfohlen, die Kaffeemaschine nach dem Einschalten einige Minuten lang aufzuwärmen, dann die Hupe und den Filter ohne Kaffee zu verschütten und erneut zu erhitzen.
  5. Gießen Sie Espresso erst nach Aufleuchten der Bereitschaftsanzeige (bei allen Kaffeemaschinen verfügbar).
  6. Wenn Ihre Kaffeemaschine einen kleinen Speicherboiler verwendet, beschränken Sie die einmalige Abgabe auf die 60 ml obere Leiste. Gießen Sie die nächste Portion nach einigen Minuten des Aufwärmens ein. Bei Kaffeemaschinen mit Thermoblock ist diese Anforderung irrelevant.

Übrigens kann das Brühen von Espresso auf einer Johannisbrot-Heimkaffeemaschine stark vereinfacht werden, wenn Sie Pads verwenden. Mehr dazu hier.

Ergebnisse und Schlussfolgerungen

Zusammenfassend kann ich die Wahl einer Johannisbrot-Kaffeemaschine so beschreiben.

Anfängerklasse - ein Kessel mit kleinem Volumen im Bereich von 100-150 ml oder ein Thermoblock, ein Konus mit einem Verstärker in Form eines Ventilsystems oder ein Doppelbodenfilter, optionale Autodosierung oder fortschrittliche Auto-Cappuccinatoren, ohne Systeme, die wirklich verbessern den Endgeschmack oder die Bequemlichkeit der Espressozubereitung, wie ein Dreiwegeventil oder ein PID-Temperaturregler.

Innerhalb dieser Klasse geht die Sparte vor allem an Billigmodelle von OEMs wie Vitek / Polaris, bei denen ein niedriger Preis durch die Verwendung zweifelhafter Materialien und potenzielle Konstruktionsfehler wie unzureichende Thermostate, die entweder zu Unter- oder Überhitzung des Wassers führen, erreicht wird. Diese Modelle sind meines Erachtens nur bei der härtesten finanziellen Grenze oder einem ungewöhnlich niedrigen Kurs für eine Aktie anwendbar, weil ihre Qualität und Belastbarkeit in direktem Zusammenhang mit dem Kurs stehen.

Auf der anderen Seite gibt es teurere Modelle (und manchmal nur 1-2 Tausend Rubel) von vertrauenswürdigen Marken wie Philips oder Delonghi (sowie deren Tochtermarken Saeco, Gaggia bzw. Ariete, Krups, Kenwood) mit besseren Materialien und Montage, sowie bewusst ausgearbeitete Parameter der Komponenten, um für jeden Anfänger mehr oder weniger würdigen Espresso zu bekommen. Darüber hinaus verwendet jede Marke im Großen und Ganzen eine einzige Plattform (naja, ein paar), die in verschiedenen Fällen und Farben repliziert wird und mit einem minimalen Unterschied in der Steuerung (wie hier die Knöpfe und hier die Wendungen - oops, got .) verschiedene Modelle).

Was genau ist der Unterschied zwischen billigen rein chinesischen Johannisbrot-Kaffeemaschinen und ihren europäischen Pendants? Ich habe es hier ausführlich erzählt und gezeigt .

Typische Beispiele für preiswerte, bewährte Einsteiger-Pumpen-Espressomaschinen für 2020:

Delonghi ECP

Lesen mein Delonghi ECP-Test
Aussehen Preise für dieses Modell

Gaggia Viva / Gran

Lesen мой обзор Gaggia Viva / Gran
Aussehen Preise für dieses Modell

Delonghi EC685

Lesen mein Delonghi EC685 Test
Auf Aktien von Amazon für 13.390 RUB

Mittelklasse - ein Kessel mit einem auf 200-400 ml vergrößerten Volumen, ein Horn ohne Kunststoffelemente mit vergrößertem Durchmesser mit Filtern ohne Verstärker, mit zusätzlichen Modulen wie einem Dreiwegeventil und / oder einem PID-Regler usw. Ohne Mühlsteinkaffee Schleifer ist der Einsatz einer solchen Technik nicht sinnvoll.

Die grundlegendsten Beispiele aus dieser Klasse sind - Gaggia Classic 2019 (als Bonus - Ascaso Basic) , Lelit PL41 Anna , Neuer Simonelli Oscar II (mit Boiler-Wärmetauscher, ideal für Cappuccino).

Die professionelle / kommerzielle Klasse verdient ein separates Material ... Aber als typisches Beispiel können Sie lesen mit dieser Rezension .

Häufig gestellte Fragen

  1. Guten Tag! Heute bin ich im Internet auf eine Rommelsbacher EKS 2010 Kaffeemaschine gestoßen. Soll ich es für 17.000 nehmen?

    Irina

    26. Januar 21 in 10:55

    • Ich persönlich habe es nicht getestet, aber für die Einführung würde ich Delongy ec685 für diesen Preis bevorzugen.

      Jan.

      26. Januar 21 in 11:35

      • Ich habe einen DeLonghi ECP33.21. Ist es sinnvoll, es zu ändern?

        Irina

        26. Januar 21 in 12:08

        • Nein

          Jan.

          29. Januar 21 in 14:09

  2. Sehr lehrreich! Vielen Dank! Es ist interessant, die Meinung zum Auto zu kennen! Typ: Tragbare HIBREW-Kaffeemaschine
    Zwar ist natürlich klar, dass das Verwöhnen ist, aber die Jagd im Auto, um Kaffee aus hochwertigem Getreide zu trinken, und nicht das... ..dass wir an Tankstellen verkauft werden!
    Danke noch einmal!

    Alexander

    5 Feb 21st c 22:44

    • Soweit ich weiß, ist HIBREW nur ​​ein gewöhnlicher chinesischer Apparat für verschiedene Kapseln, einschließlich des Nespresso-Systems ( über Kapselkaffee hier ) und es scheint sogar einen Adapter für Masse zu geben, der aus dem Bordnetz des Fahrzeugs, also aus 12V, gespeist werden kann.

      Es gibt zwei Überlegungen. Diese chinesischen Kombis (ich habe HIBREW nicht speziell kennengelernt, aber es besteht der Verdacht, dass es nicht besser ist) haben Standardprobleme: die mittelmäßige Qualität der Teile und des Zusammenbaus und infolgedessen Probleme bei der Arbeit mit Kapseln (insbesondere sind wir Apropos non-presso, weil der Rest der Kapseln im Prinzip denke ich - in den Ofen). Kapseln brechen nicht vollständig durch, verschütten schlecht, bleiben nach Gebrauch stecken. Das heißt, wir haben tatsächlich Hämorrhoiden. Verwenden Sie gemahlenen Kaffee in diesen Kunststoffbehältern? Hier beschweren sich Fortgeschrittene darüber, dass sich im Delonghi ECP-Horn ein Kunststoffteil befindet. Einer. Am Ausgang des Horns schon. Im Allgemeinen ist der Kochboden in einer solchen Maschine nur ein starker Kompromiss für den physikalischen Aufwand. Daher glaube ich, dass es im Prinzip besser ist, nicht die Kombinierer zu nehmen, sondern eine spezialisierte Maschine zu nehmen. Willst du eine Kapsel? Holen Sie sich die billigste, aber Marken-Nespresso, jetzt ist es Essenza Mini. Auto-Frage? Im Allgemeinen benötigt der Thermoblock jeder Espressomaschine mindestens 1 kW Leistung. Soweit ich das Gerät des Autos kenne, kann ich mir nicht vorstellen, wie das Bordnetz ohne spezielle Kondensatoren eine solche Spannung über den Zigarettenanzünder erzeugen kann (ich mag mich irren, nicht stark). Daher erscheint es mir zunächst wenig erfolgversprechend, Espresso aus dem Bordnetz zu brühen. Trotzdem kann jedes 220-V-Gerät über einen Konverter betrieben werden, aber auch hier sind mir keine Konverter begegnet, die ein Kilowatt produzieren können. Vielleicht gibt es solche, die durch Krokodile direkt mit der Batterie verbunden sind, aber der Zigarettenanzünder wird höchstwahrscheinlich einfach durchbrennen, wenn Sie versuchen, eine solche Technik durchzutreiben. Auch hier, soweit ich die Physik verstehe, sollte ein HIBREW mit einer Art eingebautem Transformator auch nicht so viel Energie abgeben können, um seinen Thermoblock normalerweise aufzuwärmen. Und keine Temperatur = kein Espresso, sondern Swill.

      Daher halte ich es für ein Auto im Allgemeinen für viel logischer, einfacher und tatsächlich effektiver, verschiedene Arten von Handheld-Geräten zu verwenden. Zum Beispiel, Wacaco Nanopresso - es macht wirklich so etwas wie Espresso und kann sogar auf einer Wanderung mitgenommen werden - es braucht keinen Strom. Wenn Sie nicht süchtig nach Espresso sind, dann ist ein guter, wirklich guter Weg Aeropress , auch mit Aeropress Go erhältlich. Er braut im Allgemeinen ein vorbildliches Getränk namens Aeropress, sogar im Auto, sogar auf dem Feld. Grundsätzlich gibt es so ein Thema
      - Tropfpackungen ... Dies ist auch ein ziemliches Analogon zu einem normalen Filterkaffee in einer Tasse mit einer Thermoskanne. Das heißt, das sind keine Kompromisse mehr, die Frage ist genau, was geschweißt werden soll.

      PS An Gazpromneft-Tankstellen, an denen WMF-Autos parken, ist Kaffee durchaus erträglich, nicht 100 % Filialen, aber 80 % davon können getrunken werden.

      Jan.

      6. Februar 21. c 07:02

      • Jan, der Kommentar zur tragbaren HIBREW-Kaffeemaschine sieht so aus: Ich habe Pasternak nicht gelesen, aber ich verurteile es.
        Ich war vor kurzem über die Wahl eines solchen tragbaren Geräts ratlos.
        Ich habe zuvor Stanley ADVENTURE ALL-IN-ONE COFFEE SYSTEM + Gasbrenner verwendet. All dies war im Kofferraum des Autos.
        Dies hat sicherlich Nachteile. und natürlich kann man keinen Espresso machen.

        Wacaco produziert sehr kalten Espresso, jeder schreibt darüber, auch Sie.
        Auch mehr oder weniger Espresso erhält man nur mit Zubehör.
        Außerdem müssen Sie bei Straßenverhältnissen das Wasser erhitzen. Wir kehren zum Brenner und zum Heizen zurück.
        HIBREW löst das Problem beim Erhitzen und bei Kapseln (2 Sorten, weniger Krach und alles ist dabei)
        Über Auto HIBREW gibt es nirgendwo viele Informationen. Auf YouTube habe ich einen einzigen Testbericht gefunden, der die Fähigkeiten des Geräts nicht wirklich offenbart.
        Im Allgemeinen fiel die Wahl auf HIBREW, das Paket ist irgendwo auf dem Weg.

        Aber ich hätte gerne eine vollständige Probefahrt und Meinungen von Ihnen.

        Roman

        9. Februar 21. c 22:48

        • Ich habe den falschen Hibrew gefunden, jetzt habe ich verstanden, welcher Sie sind - so etwas wie Wacaco nur, nur mit eingebauter Pumpe und Heizelement.
          Ja, man könnte es sich ansehen, aber es tut mir leid, Geld mit Null-Auspuff auszugeben, es gibt viel dringendere Themen.

          Jan.

          12. Feb. 21 c 11:12

  3. Hallo! Bitte sagen Sie mir, ob sich der Kauf einer VITEK VT-1517BN Espressomaschine zum Aufbrühen von Cappuccino oder Latte lohnt. Oder es ist für solche Getränke nicht sehr geeignet.

    Natalie

    5 Feb 21st c 23:04

    • Ich glaube nicht, dass es sich lohnt, da die Kaffeemaschine selbst von mittelmäßiger Qualität ist.
      Ich rate Ihnen, einen separaten normalen Johannisbrot-Typ zu nehmen Delonghi ECP , und wenn Sie mit dem Aufschäumen von Milch mit einem manuellen Cappuccino-Zubereiter nicht zurechtkommen - zusätzlich kaufen separater Aufschäumer .

      Jan.

      8. Februar 21. c 11:36

      • Danke, ich wollte für die Arbeit kaufen, um nicht sofort zu trinken.

        Natalie

        9. Februar 21. c 21:53

        • Bei der Arbeit wird dieser Vitkas Satz schnell vollstreckt

          Jan.

          12. Feb. 21 c 10:59

  4. Guten Tag. Eine nützliche Seite, eine Kutsche mit interessanten Informationen. Ich habe den ersten Schritt gemacht: Ich habe mir eine Rommelsbacher300 Kaffeemühle gekauft. In einem Paar zu ihr habe ich Delongy 35.31 ins Visier genommen, aber sie sind noch nicht zum Verkauf verfügbar. Ich fragte nach dem Preis für Krups Calvi XP 3458, in einem solchen Budget habe ich einen halbautomatischen Cappuccinator gekauft, Kapseln sind nicht kritisch. Aber auch hier ist es das einzige mit einer solchen Option in dieser Preisklasse (10-20tr), was zum Nachdenken anregt. Basierend auf dem, was auf der Website über DeLongy, Philips und ihre Klone geschrieben wurde, und Ihrer Erfahrung im Allgemeinen sind alle Geräte in Bezug auf die Füllung gleich, gibt es Unterschiede im Design und bei den Knöpfen? Ich halte 685 Delongy für eine Option.

    Wadim

    7. Februar 21 c 15:41

    • Krups hat mehr Plastik, alles andere ist gleich, das ist ein Minus.
      Gaggia Gran / Viva hat einen weiteren Verstärker - er ist der beste unter den Verstärkern in Bezug auf den endgültigen Geschmack in der Tasse.
      Delonghi ECP ist eindeutig das beste in Bezug auf Preis / Qualität, nur ist nicht klar, warum so viel zu viel bezahlt wird (sie sind merklich teurer) nur für 35,31, nehmen Sie 33,21 oder 31,21 - dieser kostet im Allgemeinen 6.000.

      Jan.

      8. Februar 21. c 12:33

      • Vielen Dank für dein Feedback. Nach den Informationen, die ich erhalten habe, hat der Vergleich von ECP und 685 685 und +. Dies ist eine kürzere Zeit zum Erreichen des Betriebsmodus, ein besserer Cappuccinator, die Möglichkeit, die Getränkemenge einzustellen. Ab - zum Heizen ist ein Verschütten von Wasser erforderlich, Preis. Noch in Gedanken.

        Wadim

        11. Februar 21. c 06:27

        • Es ist wie es ist. Wenn es einfach ist, muss die Auswahl dort so getroffen werden. Wenn Sie 1-2 Espressos mit je 40 ml benötigen - ECP, wenn Sie Milch oder Lungo benötigen, oder Autodosierung - Dedica.

          Jan.

          12. Feb. 21 c 11:32

          • Danke für die Empfehlungen. Die Technik kam (685). Ich habe den ersten Start gemacht. Ich ging, um eine Spur Temperament und einen Krug zu wählen.

            Wadim

            1. März 21 in 07:38

  5. Alle Ihre Bewertungen angeschaut)

    Vergleich Gaggia classic, delonghi ec 685.

    Wird es einen Unterschied in der Qualität des Espressos und der Qualität des Latte geben, der auf diesen Maschinen hergestellt wird?
    Sollten Sie für Gaggia extra bezahlen?

    Ich verstehe, dass gaggia und delonghi ec unterschiedliche Preissegmente sind und gaggia eher mit lelit verglichen werden sollte. Aber dennoch, in den Bewertungen, die Sie nicht verglichen haben, könnten Sie ein paar Worte dazu sagen.
    Ich werde sehr dankbar sein.

    Alexander

    9. Februar 21. c 23:25

    • Und noch eine Frage, wird es einen Unterschied zwischen der Saeco lirika plus, die ich derzeit habe, und der Hupe für ec 685 oder gaggia classic in Milchgetränken geben?

      Alexander

      11. Februar 21. c 13:04

      • Selbst bei 685 kann man viel bessere Lyrics machen, und das nicht unbedingt mit kühler Milch. Klassisch + die richtige Mühle = das Niveau des Coffeeshops, das im Grunde ein anderes Niveau ist.

        Jan.

        12. Feb. 21 c 11:33

        • Selbst mit 685 kann man viel bessere Lyrics machen und nicht unbedingt mit kühler Milch

          Sie sagen, es wird besser. Aber in einem anderen Thema sagten Sie, dass 22.110 ungefähr gleich wie ec 685 + 520 sein wird. Wie ich es verstehe, ist die 22.110-Maschine ungefähr das Niveau der Texte in Bezug auf die Qualität der Getränkezubereitung. Oder ich verstehe dich dann nicht ganz)

          Was das teurere Segment angeht….

          Oscar IIs sind bei uns nicht käuflich zu erwerben und ein neuer kostet 800 US-Dollar.
          Eine neue Gaggia wird für 350 US-Dollar angeboten, eine gebrauchte kann für 280 US-Dollar gekauft werden
          Lohnt es sich zu viel zu bezahlen? Zumal Sie für das Haus gesagt haben, dass es besser ist, an Oscar II vorbeizugehen, wenn man bedenkt, dass der Kessel 20 Minuten lang erhitzt wird.
          Vielleicht ist es einfacher, eine gebrauchte Lelit Anna für 380 Dollar in Deutschland oder eine neue Gaggia für das gleiche Geld zu kaufen? Natürlich, wenn man bedenkt, dass meist Milchgetränke, aber nur gelegentlich Espresso?

          Alexander

          12. Feb. 21 c 14:07

          • ungefähr gleich und kann besser gemacht werden - ich sehe keine Widersprüche in diesen Aussagen.
            Auf der Hupe hängt das Ergebnis entscheidend von der Milch und einigen Fähigkeiten ab.
            Im Durchschnitt tun sie dasselbe. Aber wenn Sie Fähigkeiten anwenden, können Sie es besser machen. Auf der Hupe.
            Ich weiß nicht, wie man gebraucht, mit Deutschland und neu miteinander vergleichen soll. Jeder wählt, was ihm wichtiger ist. Gebraucht
            Vergleichen wir die Neuen, dann haben wir einen Klassiker und Anna kostet 40, ein Oscar 50.
            Sie müssen sie alle 20 Minuten lang erwärmen. Oscar ist wünschenswert 30. Oscar erfordert eine Revision, zumindest die Installation des OPV-Ventils, wenn es nicht ab Werk verfügbar ist. Gleichzeitig ist Oscar für Milchgetränke um ein Vielfaches bequemer, One-Boiler für Cappuccino sind spürbar anstrengend. Aber Sie können immer mit einem separaten Aufschäumer schlagen, einschließlich einer French Press.
            Nur für Espresso würde ich vielleicht Anna bevorzugen.
            Über bu - man muss sich die Kopie ansehen, wie die Leute bu kaufen, ohne aus Deutschland zu schauen, ich weiß es nicht.

            Jan.

            15. Feb. 21 c 12:55

    • Natürlich wird es einen Unterschied geben, aber für einen Unterschied müssen Sie auch eine ebene Kaffeemühle kaufen Niedlich .
      Für Gaggia sind sie jetzt untröstlich, und ich bin mir angesichts des Preises eines neuen nicht einmal sicher, ob eine solche Verschwendung richtig ist. Es ist besser, Rancilio Silvia für Espresso oder Oscar II für Milch hinzuzufügen und zu nehmen.
      Oder nehmen Sie den Klassiker, aber boo.

      Jan.

      12. Feb. 21 c 11:15

  6. Guten Tag.
    Und welche Art von Vitek vt-1509 MC? Nicht tropfen, Johannisbrot. Wenn du Viteks Seite glaubst - fast die coolste, die sie haben
    In Eldorado hängt jetzt mit Rabatten für 9990 -10%
    Ich suchte, wählte, wollte ECP-Delongues kaufen, aber dieser Vityok verwirrte mich. Was ist, wenn es näher an ec685 liegt?

    Alexander

    11. Februar 21. c 03:38

    • Ja, dies liegt aufgrund der Fixiereinheit näher an ec685. Wie viel es uns verliert685 kann ich nicht sagen - ich habe es nicht ausprobiert.

      Nun, und so - dies ist ein typisches Thermoblock-Chinesisches Horn, wenn das Ergebnis nicht sehr wählerisch ist, warum dann nicht.

      Jan.

      11. Februar 21. c 09:17

      • Danke für die schnelle Antwort.
        Schade, dass wir es nicht versucht haben...
        Hier ist ein Dilemma ... ein geprüftes normales ECP-Horn für 6000 Rubel oder ein chinesischer Thermoblock, aber möglicherweise mit einer fiktiven Creme und einem unverständlichen Ergebnis für 9000
        Gibt es in den Testberichten chinesische Polaris-Thermoblöcke oder ähnliches? Ich habe es nicht auf Anhieb gefunden.

        Alexander

        11. Februar 21. c 11:00

        • Es gibt keinen direkten ähnlichen Plan, aber es gibt Brühe mit einem Auto-Cappuccinator - sie haben auch einen Thermoblock, das Ergebnis des Espressos kam auch nicht in den Delonguei.

          Jan.

          11. Februar 21. c 12:03

          • Danke noch einmal!!!

            Alexander

            11. Februar 21. c 12:05

  7. Jan, guten Tag! Ich habe mir Ihre Empfehlungen und Antworten zu Kaffeemaschinen und Milch angesehen. Ich überlege mir dafür DeLongs EC 685M und Rommelsbacher 300 Milch zu kaufen. Wird das ein normales Tandem sein?
    Danke für die Hilfe!

    Leila

    17. Februar 21 c 09:12

    • Im Prinzip ja, ein ganz klassisches Zuhause.

      Jan.

      19. Februar 21. c 08:42

  8. Wer hat Eurolux 4244 verwendet?

    Jetzt

    17. Februar 21 c 16:01

  9. Jan, guten Tag.

    Ich entscheide mich für eine Espressomaschine. Die restlichen Getränke mache ich nicht.

    Die Wahl liegt derzeit zwischen lelit pl91t und bezzera unica. Deine Meinung? Sie benötigen eine zuverlässige Maschine, ein Kreislauf reicht aus, mit Dopas vom Pid-Typ und der Bildung einer trockenen Tablette.

    Das Budget ist nicht knapp.

    Vitaly

    24. Feb. 21 c 12:58

    • Nur für Espresso würde ich wohl Laelite bevorzugen, schon allein, weil er 2 mal weniger erhitzt wird.
      Das e61 schmeckt aufgrund eines anderen Designs, der sogenannten mechanischen Vorbenetzung, etwas anders, ist aber schwer in Worte zu fassen. Und das Wichtigste - ich mag beide Optionen, aber ich weiß, wer denkt, dass der e61 FÜR SEINEN Geschmack leckerer kocht.
      Ich wiederhole, ich würde Lelit einfach mit nach Hause nehmen, weil es beim Aufwärmen weniger Hämorrhoiden gibt, e61 ist 40 Minuten, um im Kopf zu brennen. Es kann schneller gehen, aber dann verschwendet sie definitiv den üblichen kleinen Kessel mit einem pid (pl91)

      Jan.

      26. Feb. 21 c 11:08

      • Vielen Dank für eine so ausführliche Antwort. Bei lelit verwirrt mich der Moment, dass ich keine Informationen darüber finden konnte, welche Gruppe dort ist. Wenn bezzera diese Informationen hat, dann nichts auf lelit. Sie haben umfangreiche Erfahrung - was können Sie über diese Gruppe sagen, wie ist die Zuverlässigkeit, Wartbarkeit, Wartungsfreundlichkeit?

        Es ist der Moment, in dem der Hersteller 5 Minuten für lelit als bereit erklärt, da er natürlich nicht bereit ist, 40 Minuten auf die volle Bereitschaft zu warten.

        Können Sie für meine Wünsche eine Alternative zu Espressomaschinen empfehlen?

        Das Budget ist nicht knapp, ich möchte Preis / Qualität mit einem Schwerpunkt auf Qualität.

        Danke im Voraus.

        Vitaly

        26. Feb. 21 c 11:41

        • Sie haben viel Erfahrung - was können Sie über diese Gruppe sagen, wie ist die Zuverlässigkeit, Wartbarkeit, Wartungsfreundlichkeit - ja, es gibt die gebräuchlichste Gruppe, Messing, kombiniert mit einem Kessel. Kurz gesagt, gut, nur die gebräuchlichsten. Zuverlässigkeit, Service, keine Fragen. Aufwärmen natürlich nicht 5 sondern 20 Minuten, aber trotzdem. Du kannst sogar mit 15 anfangen, es wird nicht so schlimm sein.
          Im Prinzip ist die Alternative Rancilio Silvia, aber dort gibt es kein Pid, ​​was das Leben auch als nicht anspruchsvoller Mensch noch einfacher macht.
          Lelit hat ein Analog, das billiger ist als Lelit GILDA PL41PLUST (es kocht genau gleich), der Unterschied besteht im Wesentlichen nur in der Zeitschaltuhr, dem Manometer, der Möglichkeit des Vorbefeuchtens, aber dies wird im Allgemeinen nicht benötigt, na ja, das Design, die Kanten sind glatter poliert. Schöne Prämien, ja, die Frage der Zuzahlung entscheidet jeder für sich.
          Im Allgemeinen ist Victoria sowohl praktisch als auch angenehm zu handhaben und brüht Espresso perfekt. Grundsätzlich kann ich keine objektiven, nicht weit hergeholten und nicht subjektiven Gründe vorbringen, nach etwas mehr zu suchen. Sie suchen normalerweise nach etwas anderem, wenn sie, nachdem sie mit einer bestimmten Maschine auf so ernsthaftem Niveau gearbeitet haben, verstehen, dass sie den Einschaltknopf auf der linken Seite oder die Tropfschale nicht mögen, naja, sie wollen viel mehr. ABER das sind individuelle Gründe, die nicht im Voraus erraten werden können und vor allem keine Gründe für eine andere Person sein dürfen. Die Milchfrage erschwert die Wahl immer sehr, aber ohne würde ich sie kühn nehmen.

          Jan.

          26. Feb. 21 c 13:19

  10. Jan, guten Tag!
    Smeg CGF01PBEU Kaffeemühle - Kauf wert? Oder …

    Evgeniy

    24. Feb. 21 c 14:36

    • Das ist ein Analogon Delonghi kg520 aber mit dreifacher Prämie für Design und Namen.

      Jan.

      26. Feb. 21 c 11:10

  11. Hallo! Ich habe Ihren Artikel gelesen, als ich eine Kaffeemaschine auswähle. Wir haben nur zwei große Geschäfte in der Stadt, m.video und dns, und aus dem, was ich gelesen habe, habe ich verstanden, dass DeLonghi-Marken nicht schlecht sind. DeLonghi EC230.BK und DeLonghi ECP33.21.BK sind jetzt auf Lager. Es gibt noch ein paar andere Marken.
    Krups Espresso Pompe Compact XP345810
    Krups Opio XP320830
    Ariete Moka Aroma 1337/40
    und diese werden in einer Woche geliefert ++
    Ram 1389
    DeLonghi EC157.B
    DeLonghi EC 271.B
    Welches davon das Beste ist, sagen Sie mir bitte.

    Daniel

    26. Feb. 21 c 08:01

    • 33,21

      Jan.

      26. Feb. 21 c 12:51

  12. Guten Tag! Danke für die Antwort. Nun ist eine weitere Frage zum Horn aufgetaucht. Ich bin kein begeisterter Kaffeekocher und trinke nur am Wochenende Kaffee. es ist noch früh vor der Arbeit, und nach der Arbeit ist es schon
    spät)). Ich möchte kein Horn für 18.000 (obwohl es heute 685 15.000 in CSN Delongy sind) nehmen, um es einmal pro Woche zu verwenden. Jetzt bei DeLongy 35.31 angehalten. Was können Sie raten? und was für eine Milch zu ihr. Danke

    Leila

    2. März 21 in 12:15

    • es ist eine sache des alltags, entscheide selbst, aber um des wochenendes willen ist Johannisbrot mitnehmen nur ein hobby, tk. es ist notwendig, es zu servieren, wir haben es am Wochenende verwendet, am Sonntagabend muss das Wasser aus dem Tank abgelassen werden, und es ist irrational, die Gruppe und die Körbe mit Kaffeeölen zu belassen - sie werden definitiv nicht zum Geschmack beitragen eine Woche.
      die Kaffeemühle wird auch mit Resten von altem Kaffee stehen ... am Samstagmorgen eine Extraportion mahlen, um den Kaffee in der Kaffeemühle aufzufrischen, das Wasser austreiben, um kein altes Wasser aus dem Boiler zu trinken ... .. .ja, und Fähigkeiten nur am Wochenende müssen wahrscheinlich sechs Monate lang trainiert werden.

      In Anbetracht des Preises für das Set, das Geld und andere Dinge würde ich an den Wochenenden Kaffee in Müsli-Kaffeehäusern trinken und alles trinken, was bei der Arbeit zur Hand war, aber zumindest Instant, sogar Kompott. tja, entscheide selbst, es sieht bestimmt verlockend aus - der Espresso ist zu Hause, das Auto brummt, der Kaffee strömt in einem dünnen Strahl ...

      Andreas

      2. März 21 in 12:43

    • Wenn Sie noch eine Hupe wollen, dann können Sie ECP 31.21 nehmen, alle ECPs unterscheiden sich nur im Aussehen.
      Milch zu ihr zum Beispiel Kitfort 744

      Jan.

      8. März 21 Uhr 13:11

  13. Danke für deine Arbeit! Ich habe Unterstützung eingeworfen

    Leila

    2. März 21 in 12:37

  14. Guten Tag! Was können Sie über LELIT Mara PL62X sagen.
    Verstehe ich richtig, dass sie technisch besser ist als die Gaggia Classic und mehr Potenzial für weitere Verbesserungen bei der Kaffeezubereitung hat? Welche Alternative sollten Sie in Betracht ziehen? Ich habe nicht nur den Übergang zu einer neuen Etappe geschafft, sondern auch auf dieses Auto aufmerksam gemacht, weil es ruhig (ich weiß nicht, ob es ist) und schön ist))). Aber Schönheit kann geopfert werden.
    Das Budget beträgt bis zu 150 Tausend. Ich habe mir auch Rocket Appartamento angesehen. Da verstehe ich technisch identische Maschinen.
    Bitte geben Sie an, ob dies eine gute Wahl ist oder es besser wäre, auf ein anderes Modell zu achten

    Andreas

    6 Mär 21 in 08:28

    • Der 62X ist ein schönes Auto, aber nicht identisch mit dem Apartment. Beim 62X arbeitete Lelith an dem Hauptproblem des Wärmetauschers, indem er nach einer Leerlaufzeit dazu zwang, vor der Extraktion Wasser abzulassen. Im Wärmetauscher schwebt die Temperatur etwas höher, niedriger und für Kaffee ist es notwendig etwas niedriger. Lelit hat 2 Modi gemacht - Kaffeepriorität und Dampfpriorität, es scheint, als hätten sie es geschafft, dass die Temperatur im Kaffeemodus ständig etwas niedriger ist, im Dampfmodus - etwas höher und der PID hält die Temperatur konstanter als der Thermostat . Beim Einkessel Classic schließen sich Kaffee und Dampf in der Regel gegenseitig aus, weshalb nach dem Dampfen der Kessel gekühlt werden muss.
      Die Wohnung ist auch nicht schlecht, vor allem wenn der Preis gut ist, aber es ist ein klassisches Design und Lelit 62X ist eine neu interpretierte Version des Wärmetauschers.

      Andreas

      6 Mär 21 in 14:21

      • Andrej, danke für die Antwort!
        Die Wohnung scheint auch ein Wärmetauscher zu sein, wie ich es verstehe. Nun, es spielt keine Rolle.
        Jetzt begann ich zu zweifeln, dass ich bei Lelit Elizabeth schwingen kann, da Zwei-Kessel-Maschinen der Höhepunkt der Bequemlichkeit und Herstellbarkeit sind.
        In den Foren schreiben sie Meinungen zu den Mängeln von 61 Gruppen. Und Elizabeth beeindruckt mit der Fähigkeit, die Parameter des nachfolgenden Kochens automatisch zu steuern und einzustellen. Schade, dass Sie diese Autos nicht bei Ihren Tests hatten.
        Worauf haben Sie sich bei der Wahl von Mara - Elizabeth gelehnt?

        Andreas

        6 Mär 21 in 23:49

        • Andrej, ich kann nicht raten. Sie haben Ihre eigenen Anforderungen, Ihre Vorlieben, Ihr eigenes Konzept. Zweikessel in meinem Verständnis, es ist ein bisschen wie ein Automatikgetriebe (nicht umsonst begann 2B in Amerika) und eine Idee mit zwei Kesseln - um die Kaffeezubereitung zu vereinfachen, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wärmetauscher (wie Apartamento), der Sie müssen nur verstehen, Sie müssen ihren Charakter üben und studieren ... Die. Eine Wohnung oder jeder andere Wärmetauscher ist eine perfekt geeignete Maschine, wenn keine Pfosten vorhanden oder eine sehr billige Konstruktion ist. Attraktiv erscheint mir die Möglichkeit, den Dampfkessel abzustellen, aber mit einer engen Anwendung zum Beispiel, um 5 Tage schwarzen Kaffee zuzubereiten, und am Wochenende mit Milch (z Milchgetränke kommen am Wochenende). Nun, oder das italienische Regime - morgens mit Milch, nachmittags - schwarz. Ich selbst und meine Gäste trinken nur schwarz, also brauche ich keine Zwei-Kessel-Maschine, aber so jemanden gibt es.

          Sehen Sie sich das Video an, sie erklären, warum 62X in Bezug auf die Temperaturkontrolle besser ist. Ich habe es selbst nicht ausprobiert, aber es scheint eine Verbesserung im Vergleich zu einem Wärmetauscher ohne Temperaturregelung am Rücklauf aus der Gruppe zu geben. Für mich gilt: Je einfacher das Design, desto besser. Und was einfacher ist – zwei Boiler oder ein Wärmetauscher mit Sensor und modernem Gehirn – das entscheidet jeder für sich. Für mich reicht Lelita 41 für schwarzen Kaffee in kleinen Mengen zu Hause völlig aus, aber wenn mindestens 1/3 aller Getränke mit Milch sind, verweigern Sie sich das Vergnügen nicht, nehmen Sie einen Wärmetauscher oder einen Zweikessel.

          https://youtu.be/hZrHcwUOHgg

          Andreas

          7 Mär 21 in 01:17

    • Rechts.
      Rocket Appartamento ist die gleiche Klasse, richtig, aber ich kann sie nicht vergleichen, da ich beides nur auf Bildern gesehen habe.
      Alternativ - Doppelkesselhörner, Lelit 92, Sylvia Pro. Persönlich würde ich sie in einem Budget von 100+ betrachten. Meiner Meinung nach ist es viel bequemer für das Haus als Wärmetauscher, die Mara und Apartmento sind.

      Jan.

      8. März 21 Uhr 13:52

      • Danke für Antworten. Die Wahl endete bei Lelit Mara. Da habe ich beschlossen, dass mehr Raum für Kreativität darauf ist und dass es ausreichen wird, um länger zu spielen. Gleichzeitig ermöglicht es unter Berücksichtigung technischer Innovationen zunächst ein gleichmäßigeres Arbeiten, und wenn Sie auf Dampfpriorität umschalten, können Sie wie bei einem klassischen Wärmetauscher leiden.
        Und danach wird es möglich sein, auf jeder Maschine zu kochen)) Es ist wie eine Maschine mit Mechanik

        Andreas

        8. März 21 Uhr 14:19

  15. Ich kaufte ein Johannisbrot Sinbo SCM 2945 für 3100 Rubel. De Longhi 3321 mit Fanfare kostet 8.000 Rubel. Was ist der Unterschied?

    Alex

    9 März 21 in 13:31

    Deutsche Online-Elektronikshops mit Lieferung nach Russland
    • dies wird direkt in dem Material beschrieben, unter dem Sie fragen, beginnend mit dem Titel
      1. Pumpenlos, sie sind auch Boiler-Kaffeemaschinen

      Jan.

      12 Mär 21 in 11:33

  16. Lieber Jan! Ich kann den Grund nicht verstehen. Gekocht in Cezve, in einer Boiler-Kaffeemaschine. Ich habe 7 Gramm genommen. Wenn ich auf der Straße in einer Bude trinke, ist alles in Ordnung. Zu Hause fängt mein Kopf an zu schmerzen, mein Puls beschleunigt sich. Kaufen Sie in einem Stall, damit ein Kilogramm 6.000 Rubel herauskommt. Kaffee und Lebeau und Egoiste. Aber das Ergebnis ist das gleiche? Zuhause beginnt der Abschaum in meinem Kopf.

    Regierung

    12 Mär 21 in 15:37

    • Keine Ahnung, das geht bald zum Arzt.
      Aber Lebo-Kaffee ist im Prinzip ein Gift (ich habe es natürlich nicht probiert). Noch hier und da egoistisch, aber natürlich muss man frisch gerösteten, besser reinen Arabica taller (Afrika) probieren. Dies ist der Fall, wenn Ihr Zustand mit Koffein zusammenhängt. Für 6000/kg (das ist sehr teuer) muss es eben Hochgebirgs-Arabica geben - es enthält weniger Koffein.

      Jan.

      15. März 21 in 12:16

      • Ich meinte Kaffee aus Kaffeemaschinen auf der Straße zum Zapfen. Es stellt sich heraus 6000 Rubel kg. Was die Kaffeebewertungen betrifft, so gibt es auf derselben Website einen Rezensenten, der Teufel wird sie auseinandernehmen. Welche Kaffeebohnen würden Sie zum Kauf empfehlen? Und ist es notwendig, 7 Gramm pro Portion zu verabreichen?

        Regierung

        15. März 21 in 13:37

        • Probieren Sie frisch geröstet, alles ist gut, wählen Sie einfach nach Ihrem Geschmack durch Ausprobieren.

          Über cezve - Türkisch , über das Kochen in einer Cezve - Türkisch

          Jan.

          20. März 21 in 09:26

          • Leider waren auch in Supermärkten Kaffee- und Teeläden geschlossen. Auf der Kaffeeauswahlseite haben wir so etwas nicht. Frisch geröstet gibt es in unserem Land nicht. Gebratene Cerealien haben Egoisto Deutschland und Presidente Vien rausgeschmissen. Oder gefälscht oder etwas ist schief gelaufen. Seltsamerweise mochte ich das gebratene lose äthiopische. Welche Marken macht es Sinn, es auf der Mittelspur der Welt zu versuchen? In Lipezk, Jelets, Tambow?

            Regierung

            20. März 21 in 13:07

            • Was bedeutet es, dass es frisch geröstet nicht gibt, wenn es in wenigen Tagen von einem CDEK von einem Röster in fast jedes Dorf geliefert wird, und sogar oft kostenlos beim Kauf von Tausend für 2-3? Sie müssen den Bestellvorgang über die Website beherrschen, aber er ist normalerweise sehr einfach und nicht schwieriger als der Kauf bei Ozone oder Wildberrys.

              Aus Ladengetreide können Sie Bushido, Julius Meinl ...

              Jan.

              20. März 21 in 15:59

              • Ich habe Ulius Meinl Presidenta rausgeschmissen. Etwas Bitteres, Verkochtes. 1. Auf welchen Seiten erfolgen Bestellungen? 2. Was halten Sie von losem Kaffee?

                Regierung

                20. März 21 in 19:09

                • Meine Meinung: Jeder andere Kaffee als der beim Röster gekaufte ist Müll.

                  Jan.

                  22. März 21 in 11:06

                  • Ich habe die Prinzipien der Kaffeemaschinen gelesen. Ich verstehe nicht, was der Sinn einer Pumppumpe ist, die viel teurer ist als eine Dampfpumpe, wenn ich zwei Tassen am Tag trinke. Geld wegwerfen für ein schönes Spielzeug?

                    Regierung

                    22. März 21 in 11:55

                    • Der Punkt ist, einen Espresso zu bekommen, den der Dampf nicht brüht.

                      Jan.

                      26. März 21 in 13:55

              • Gefundene Standorte für den Verkauf von Boden. Was halten Sie von losen gerösteten Bohnen?

                Regierung

                21 Mär 21 in 08:56

              • Wenn ich zwei Tassen pro Tag trinke, was ist der Unterschied - Dampf oder Johannisbrot mit Pumpwirkung? Warum brauche ich einen oder einen halben Liter Wasser?

                Regierung

                21 Mär 21 in 09:06

                • um die gleichen 2 Tassen zu machen.
                  Jan hat eine gute Beschreibung der Funktionsweise aller Arten von Kaffeemaschinen, über das Volumen der Kessel und ihre Rolle beim Brühen von Kaffee.
                  im Café gibt es Kessel mit mehr als 10 Litern, und am Ausgang - die gleiche Tasse Kaffee, nur nicht einmal in einer halben Stunde, sondern 2-3 gleichzeitig, und so kontinuierlich, wenn viele Leute da sind.

                  Andreas

                  22. März 21 in 10:02

                • Druckunterschied und letztes Getränk. Der Artikel sagt dazu.

                  Jan.

                  22. März 21 in 11:08

            • Versuchen Sie Kafema in Lipezk. Empfehlen!

              Semion

              22. März 21 in 14:39

  17. Guten Tag Jan

    Nachdem ich auf Ihrer Website gesessen habe, habe ich mich für die Gaggia Gran Prestige Johannisbrot-Kaffeemaschine entschieden. Bitte sagen Sie mir, welche Kaffeemühlen für sie geeignet sind (es ist wünschenswert, dass Kompatibilität in Bezug auf direktes Einschlafen besteht). Rommelsbacher, Lelit Fred, Cunill, Nuova Simonelli, Eureka, Expobar? Wenn es für die Beurteilung wichtig ist, dann plane ich schwarzen Kaffee ohne Milch zu trinken. Zuverlässigkeit und Kompaktheit sind wichtig.

    Lena

    14. März 21 in 16:43

    • Wenn Sie den Verstärker nicht vom Horn entfernen, dann sogar Kitfort 744 ... Kompakt, günstig.
      Wenn Sie den Verbesserer entfernen möchten, dann Lelit Fred, Eureka Mignon.

      Jan.

      15. März 21 in 12:39

      • danke Jan, kaufte eine Gaggia Classic, wählte eine Mühle, pflegt jetzt Ihre Seite. Können Sie mir sagen, was sich am besten zum Temperieren eignet: ein Teppich oder ein Sockel?

        Lena

        21. Mai, 21 Uhr 23:04

        • Sehr subjektiv, denke ich, Corvik.

          Jan.

          24. Mai 21 c 13:51

  18. Hallo!
    Sag mir, was ist das nächste Level nach Nuova Simonelli Oscar II?

    Semion

    22. März 21 in 14:37

    • Wenn ein Wärmetauscher, dann eine vielversprechende Option LELIT Mara PL62X.
      Aber ich würde auf einen 2-Kessel umsteigen. Von denen, die offiziell bei uns verkauft werden, sind dies Rancilio SILVIA PRO oder Lelit ELIZABETH PL92T

      Jan.

      26. März 21 in 14:25

  19. Liebe Moderatoren und Forumsmitglieder!
    Derzeit verwende ich Lelit PL41TEM mit Eureka Mignon. Die Kaffeemaschine ist vorübergehend außer Betrieb. Während ich überlegte, wie ich es reparieren könnte, dachte ich an ein neues.
    - Die meisten Getränke mit Milch;
    - 1-2 Tassen morgens und einige abends;
    - Ich nehme Körner mit mittlerer und mittlerer Röstung;
    Manchmal kommen Freunde und ich kaufe Kaffee;
    Da ich nicht mehr auf Dampf warten möchte, denke ich über einen Zweikessel oder einen mit Wärmetauscher nach. Ich habe mich für Lelit MaraX, Lelit Elizabeth und Profitec Pro 300 entschieden. Sag mir was ich nehmen soll ??? Bitte!

    Semion

    24. März 21 in 10:36

    • Ich würde Elizabeth wählen, ein Doppelkessel ist meiner Meinung nach bequemer als ein Wärmetauscher. Ich kenne keine starken Vorteile für Profitek, aber es sieht umständlich aus.

      Jan.

      26. März 21 in 15:48

  20. Übrigens, besonderen Dank für die letzte Wahl von 41 Lelita mit PID! Beteiligt an der Unterstützung des Projekts))))

    Semion

    24. März 21 in 10:37

  21. Übrigens, Bezzera BZ10, die auf dem Bild im Beitrag auch eine Option ist ????

    Semion

    24. März 21 in 10:43

  22. Ich habe Vitek 1519 gekauft. 1) Horn 52, Tempera 48. Soll das so sein? 2) Muss nach der Arbeit vom Stromnetz getrennt werden? 3) Da die Temperatur des Wassers während des Kochens schnell sinkt, ist es sinnvoll, heißes Wasser in den Tank zu gießen? Laut Messungen am Auslauf in einer erhitzten Tasse Kaffee 80 Grad.

    Alex

    30. März 21 in 18:27

    • 1. Fabriktemperament ist im Grunde Quatsch.
      2. nein.
      3. es ist möglich, aber es macht wenig Sinn.
      4. 80 pro Tasse ist mehr als normal.

      Jan.

      2 Apr 21 in 08:27

      • 1) Wie ich Sie verstehe, wird Tempera mit 51 benötigt?
        2) Mit welcher Kraft sollte der Kaffee bei Vitek 1519 mit Tamper gestampft werden?

        Alex

        2 Apr 21 in 09:51

        • 1. ja
          2. es gibt einen uluchshayzer, Kraft ist nicht sehr wichtig, na ja, 5-10 kg geben und das reicht.

          Jan.

          5 Apr 21 in 10:13

  23. 1) Wie entfernt man den O-Ring des Vitek Horns? Ich habe Angst zu schaden.
    2) Wenn das grüne Auge für 2 Minuten bereit ist, um das Aufwärmen der Kaffeemaschine zu verbessern?

    Alex

    31 März 21 in 11:42

    • 1. Ich habe kein solches zur Hand, aber das Prinzip ist, das Duschnetz zu entfernen, es dann mit einer Pinzette am Rand einzuhaken und zu ziehen. Es versteht sich, dass die Dichtung durch eine neue ersetzt wird und es ist nicht schade.
      2. die Hitze wird gleichmäßiger über den Kessel und die Brühgruppe verteilt.

      Jan.

      2 Apr 21 in 08:50

  24. Sie können Vitkas Horn zum Reinigen also nicht komplett zerlegen?

    Alex

    2 Apr 21 in 13:26

  25. Hallo. Was ist Ihrer Meinung nach vorzuziehen für einen Espresso und ein wenig Cappuccino LELIT Gilda PL041PLUST PID oder Gaggia Classic. LELIT ist teurer und mit PID. Ist es das zusätzliche Geld wert? Vielen Dank.

    Helena

    4 Apr 21 in 11:24

    • Insgesamt ja, ich denke, es lohnt sich.

      Jan.

      5 Apr 21 in 10:49

  26. Jan, erzähl es mir bitte. DEXP EM-800 Kaffeemaschinendruck 5 bar. Und Sie schreiben, dass der Pumpendruck maximal 4 bar betragen darf. Lügen sie über die 5 bar?

    Sergej

    8 Apr 21 in 19:40

    • Es ist im Gegenteil ein pumpenloser Heizraum.
      Sie schreiben höchstwahrscheinlich die Betätigung des Notventils. Und im Allgemeinen ist dies vom Bösen. 4 oder 5 ist eine Hölle, nicht sehenswert.

      Jan.

      9 Apr 21 in 08:31

  27. Jan, können Sie mir bitte sagen, ob es mittel- oder überdurchschnittliche Modelle von Johannisbrot-Kaffeemaschinen mit einer eingebauten NORMAL-Kaffeemühle gibt. Ich wähle es für das Haus.

    Sergej

    19 Apr 21 in 20:06

    • aus offensichtlichen gründen wird die mühle nur bis zur mittleren stufe in maschinen eingebaut.
      Eine eingebaute Mühle kann nur normal sein, nicht gut genug.
      am häufigsten ist dies entweder Bork (ich empfehle es nicht) oder Lelita (Sie können es nehmen, wenn Sie die Einschränkungen verstehen).

      Andreas

      20 Apr 21 in 10:15

    • Lelit 42

      Jan.

      23 Apr 21 in 08:35

  28. Jan, guten Tag.
    Was halten Sie von Redmond RCM 1512 oder 1511.

    Olga

    20 Apr 21 in 07:40

  29. Jan danke! Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie eine gute Leith-Kaffeemaschine und eine GUTE zuverlässige separate Kaffeemühle empfehlen könnten.
    Vielen Dank.

    Sergej

    20 Apr 21 in 14:27

    • Wenn Sie nur Espresso wollen, dann pl41tem .
      wenn Milch im Vordergrund steht, dann idealerweise ein 2-Kessel pl92t
      Stille - Günstling

      Jan.

      23 Apr 21 in 08:52

  30. Jan, guten Tag. Was halten Sie von der GARLYN L70 Kaffeemaschine?

    Sergej

    1. Mai, 21 Uhr 17:24

  31. Aber was sagen Sie zu Prof. Hörner mit Ali, zum Beispiel das:
    https://aligid.ru/item/4000183333688

    Wie ist es im Vergleich zu Lelit Kate?

    Maksim

    22. Mai 21 Uhr 23:14

    • Ich werde nichts sagen, weil ich keine Ahnung habe.

      Jan.

      24. Mai 21 c 14:07

      • Schade, wäre IMHO interessant.

        Maksim

        24. Mai 21 c 15:34

  32. Guten Abend, Jan. Ich versuche den grundlegenden Unterschied zwischen Gaggia Viva Style und DeLonghi Dedica EC 685 zu verstehen. Eine Maschine für eine Person, die aber manchmal mehrere Gäste akzeptiert.

    Oleg

    25. Mai, 21 Uhr 00:04

    • Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass der Gadzhia einen Kessel hat und der 685 einen Thermoblock. Die erste ist besser, wenn Sie einen Schuss Espresso 30 ml trinken und das war's. Die zweite ist besser, wenn Sie mehrere Espressos hintereinander, einen großen Lungo oder Milch zubereiten.
      Viva hat auch einen unbequemen Cappuccino-Maker - das ist auch ein Minus für Milch.
      Kurzum: Der Schwerpunkt Espresso liegt auf Viva, der Schwerpunkt auf Milch liegt bei 685.

      Jan.

      25. Mai, 21 Uhr 12:34

      • Vielen Dank. Wie lange dauert die Vorbereitung eines zweiten Pokals im DeLonghi Dedica EC 685?

        Oleg

        29. Mai, 21. Mai 11:50

        • sogar auf einmal - es gibt einen Thermoblock, das ist nur seine Funktion.

          Jan.

          31. Mai 21. c 08:38

      • Hallo. Geben Sie eine Bewertung ab oder geben Sie Ihr Feedback zu gaggia paros

        Ddd

        4. August 21 c 05:34

  33. Guten Tag! Ich brauche einen Rat, ich wollte Expresso-Normen für das Haus machen ... es gibt Budget-Carobies, aber ich habe sie satt ... Ich habe Nuova Simonelli Oscar für 25.000 in Ex gesehen. Es wird ein einfaches für 30 t und ein Bork 9730 si mit zwei Wärmetauschern für 15 t machen ... was würden Sie vor 30.000 raten oder etwas anderes vorschlagen? in einer Kleinstadt reparierbar zu sein ... na ja, und eine Kaffeemühle für Espresso bis 10 Tausend, damit Sie, wenn überhaupt, problemlos reparieren können

    Alexander

    18. Juni 21 in 17:33

    • Oscar - nur wenn die Betonung auf Milch liegt. Wenn die Hauptsache Espresso ist, dann ist es einfach.
      aus Milch suchen Sie nach Eureka Mignon und es wird gut.

      Jan.

      21 Juni 21 in 12:28

  34. Rancilio Silvia, was haltet ihr von ihr, lohnt es sich eine gebrauchte oder eine neue Anna zu kaufen, die sie liebt, und wie sieht es mit den Preisen für Reparatur und Wartung aus?

    Alexander

    22. Juni 21 in 17:36

    • Tolles Auto, besser als Anna. Über bu müssen Sie sich immer persönlich den Zustand einer bestimmten Instanz und die Gültigkeit des Preises ansehen. Im Allgemeinen ist der Zustand des Busses für ein Ranchilio normalerweise gut, da es sich um Eichenholz handelt.
      Die Wartbarkeit ist gut.

      Jan.

      28. Juni 21 in 10:19

  35. Bitte überprüfen Sie Rancilio Silvia PRO. Ich stand zu Hause bei Gaggia Classic und dachte an ein Upgrade, sah aber Silvia Pro an und es scheint, dass sie alle meine Gedanken zum Upgrade gelesen haben. Nun, 2 Kessel sind ein Traum ...

    Ilja

    1. Juli 21 in 06:49

  36. Hallo! Ich trinke seit zehn Jahren ein- bis zweimal die Woche abends türkischen Kaffee. Manchmal benutzen wir zur Abwechslung mit meiner Frau einen Cappuccino-Maker von Ikea. Kaffeebohnen kaufe ich Lavazza Oro oder nach Gewicht in der Coffee Factory, Chelyabinsk. Herkömmliche rotierende Kaffeemühle preiswert Bosch.
    Denken Sie über den Kauf einer Espressomaschine nach. Es stellte sich jedoch die Frage nach der Zweckmäßigkeit, und deshalb möchte ich mehrere Fragen dazu stellen.
    1. Wird der Kaffee in der Kaffeemaschine besser schmecken? Oder ist das Geschmackssache? Oder wird es bei einem solchen Kaffee und einer Kaffeemühle keinen Unterschied geben?
    2. Wird die Garzeit verkürzt? Ich dachte, es würde lange dauern, in einem Türken zu kochen ... aber ich habe beiläufig über Kaffeemaschinen gelesen - es stellt sich auch dort nicht so schnell heraus: Während es aufheizt, während Sie eine Pille zubereiten, wird die Milch gekocht , geschlagen, dann alles ausspülen ... Aber hier müssen Sie berücksichtigen, dass Sie in einem Türken nur 0,5 l Kaffee zubereiten können. Für zwei ist das nicht genug (Fingerhutportionen sind nichts für uns), und beim zweiten Mal kocht man schon ungern.
    3. Wird es weitere Kaffeesorten geben? Grundsätzlich lassen sich Latte und Cappuccino mit einem batteriebetriebenen manuellen Cappuccinobereiter zubereiten. Aber vielleicht ist die Milch in der Kaffeemaschine sozusagen richtiger geschlagen, oder gibt es trotzdem keinen Unterschied?
    4. Und eine weitere wichtige Nuance, die alle Vorteile einer Kaffeemaschine zunichte machen kann, ist die Temperatur des fertigen Kaffees. Denn in Coffeeshops, wie bei mir, bringen sie normalerweise eine Eiswäsche mit. Entweder die Kellner tragen ihn lange, oder der Kaffee ist nicht gleich heiß genug)) Aber ich trinke fast sofort nach der Zubereitung Kaffee vom Türken ohne Verbrühungen (wenn man bedenkt, dass die Tassen und Milch erwärmt sind), und wenn für die zweite Tasse ist noch Kaffee im Türken, dann muss sogar noch in der Mikrowelle aufgewärmt werden, denn in 5-7 Minuten nach dem Trinken der ersten Tasse kühlt der restliche Kaffee im Türken hoffnungslos ab. Das ist natürlich auch Geschmackssache, dann spricht man besser in Zahlen: Bei einem Türken sind es sagen wir 90 Grad, aber wie viel steckt in einer Kaffeemaschine?
    Wenn Sie noch eine Kaffeemaschine kaufen, welche? Ich schaue mir DeLonghi 33.21 oder Vitek/Redmond mit einem automatischen Cappuccinokocher an. Was ist besser?

    Ost

    8. August 21 c 18:27

    • 1. Der Kaffee wird anders sein. Jemand mag es mehr, jemand weniger. Die Turka und das Horn brauen verschiedene Getränke.
      2. Sie können ein paar Portionen von 50 ml aus einem gewöhnlichen hausgemachten Horn machen, so dass wir überhaupt nicht von 0,5 Litern sprechen. Wenn Sie große Portionen wollen, dann brauchen Sie eine Filterkaffeemaschine -
      3. Es gibt immer noch einen Unterschied, aber nicht kritisch. Die Frage ist die Bequemlichkeit, denn der batteriebetriebene Cappuccinokocher erhitzt keine Milch, mehr Aufhebens.
      4. Über die Temperatur hier - Der Bezugspunkt liegt ungefähr bei 70 Grad in der Tasse.
      Ich wiederhole einen wichtigen Hinweis zum Volumen, wenn Sie große Portionen trinken möchten, schauen Sie sich den Tropfen an.

      Jan.

      19. August 21 c 14:29

  37. Hallo! Was empfehlen Sie bei Johannisbrot zu kaufen, damit Sie einen guten Cappuccino bekommen?

    Irina

    12. August 21 c 14:47

  38. Guten Tag. Früher habe ich eine Miele-Maschine benutzt, aber meine Seele wollte immer noch in ein Café gehen. Ich liebe einen guten und reichhaltigen Americano, den auf einem doppelten Espresso mit Wasser und ganz wenig Milch. Manchmal Cappuccino und immer einen Schuss Espresso obendrauf. Jetzt plane ich, eine Lelit Elizabeth Johannisbrot-Kaffeemaschine und eine Baratza Sette 270 Kaffeemühle mitzunehmen. Aber jetzt hatte ich einen unangenehmen Moment, in dem ich lange auf das Aufheizen warten muss. Die Frage ist, wie lange kann man nach dem Einschalten der Kaffeemaschine Kaffee trinken? Es passiert im Laufe des Tages, dass er einschläft und so schnell wie möglich Kaffee kochen und trinken möchte. Vielleicht gibt es einige Möglichkeiten? Vielen Dank im Voraus

    Regierung

    27. August 21 c 08:41

    • 15 Minuten, am besten 20.
      Sie schalten es tagsüber einfach nicht aus, und das ausgerechnet.
      für den Morgen - eine Steckdose mit Timer, verkauft für 500 Rubel Adaptersteckdosen-Module in allen Radioprodukten

      Jan.

      31. August 21 c 08:44

  39. Können Sie mir sagen, ob eine Melitta Solo, Nivona 525 oder Nivona 779 Kaffeemaschine in Bezug auf die Qualität der Espressozubereitung mit einem EC190 Delongue Horn vergleichbar ist? Oder können sie dieses Getränk besser zubereiten?

    Alexander

    12. Sep. 21 c 23:00

    • automatisch vs halbautomatisch/
      automatisch vs halbautomatisch/
      Generell kann man am Horn besser kochen, wenn man sich Mühlsteinmilch, einen Einbodenkorb und die Geschicklichkeit pumpen kauft. Nivon oder Melitta eines Neulings werden höchstwahrscheinlich auf einen Schlag besser kochen.

      Jan.

      13. Sep. 21 c 17:16

      • Vielen Dank für Ihre Antwort! Es ist wie ein Auto auf Mechanik (in Bezug auf die Hupe): Sie können die Möglichkeiten eines Autos maximieren.

        Alexander

        13. Sep. 21 c 19:16

  40. Jan, können Sie mir bitte sagen, ob es sich lohnt, eine DeLonghi La Specialista EC 9335.M Kaffeemaschine zu kaufen oder bei DeLonghi EC685.R zu bleiben. Ich möchte für mich selbst kaufen, für mein Zuhause. Vielen Dank.

    Anastasia

    15. Okt. 21 Uhr 10:22

    • 9335 im Großen und Ganzen das sind 685 + ihrer Milch kg521 + in einem Fall und Typ auto-temp. Aber im Allgemeinen ist alles gesagt in Rezension .

      Jan.

      18 Okt 21 c 09:14

      • Vielen Dank!

        Anastasia

        18 Okt 21 c 09:16

  41. Jan, guten Tag! Oben haben Sie die Zweikugel-Kaffeemaschinen Rancilio SILVIA PRO und Lelit Elizabeth - PL92T empfohlen. Und welcher von beiden ist noch vorzuziehen? Die Aufgabe, vor allem Espresso, Milch steht ja auch, aber im Hintergrund. Und eine Kaffeemühle ist mit ihnen gepaart, so dass es in der Anfangsphase bequem ist und in Zukunft für diese Kaffeemaschinen vollständig geeignet ist ??? Ich möchte nach dem Erwerb der Fähigkeiten keine neue Mühle kaufen.

    Sergej

    16 Okt 21 c 10:59

    • Sie können die Kaffeemühle Eureka Mignon bedenkenlos nehmen, aber achten Sie darauf, dass die Mühlsteine ​​nicht für den Filter sind. die Rezension beschreibt die Nuancen .
      Was die Wahl zwischen SILVIA PRO und Lelit Elizabeth angeht, kann ich das nicht mit Sicherheit sagen, da ich Pro Sylvia noch nicht begegnet bin und sie auch nicht gesehen habe. Ihre Inputs sind im Wesentlichen gleich, und sie sollten auch kochen, wenn nicht gleich, dann fast nicht unterscheiden, wie. Aber wenn Sie ein neues nehmen, dann hat Lelita bei uns ein Plus an bester Serviceunterstützung. Lelit ist teurer, aber es gibt Boni - ein Manometer, ein nicht heizender Dampfer (doppelwandig) + Lelit hat meiner Meinung nach eine etwas höhere Gruppe (sie klettern über die Tassen). Dies ist nicht notwendig, aber es erhöht den Komfort.

      Jan.

      17 Okt 21 c 15:43

  42. Ich überlege, eine neue Tüte zu kaufen, um die einst gespendete Vitka zu ersetzen, ich selbst liebe Espresso, gelegentlich flaches Weiß, aber zwei Liebhaber von Cappuccino sind aufgetaucht. Es gibt eine Rommelsbacher 500 Kaffeemühle.
    Fragen: Lelit Elizabeth oder Mara X oder etwas einfacheres? Es wird rechts an der Wand stehen, muss wahrscheinlich auch berücksichtigen, ob es möglich sein wird, Milch zu schlagen.
    Muss ich die Milch wechseln oder reicht meine?
    Vielen Dank im Voraus!

    Jan.

    16 Okt 21 c 23:16

    • zwei Liebhaber von Cappuccino erschienen - in diesem Fall von Johannisbrot empfehle ich, für die Zwei-Kessel-Technologie extra zu bezahlen, dies ist nur Elizabeth.
      Die Milch muss höchstwahrscheinlich gewechselt werden, denn der EKM 500 wird es verkraften, aber nicht für jedes Getreide. Hämorrhoiden können sich herausstellen, dass Sie das Getreide für Milch auswählen müssen und nicht nach Ihrem Geschmack.
      Etwa in der Nähe der Wand rechts ist eine Nuance. Einerseits sieht die Mara hier besser aus, aber erstens kann man sie, wie ich mich erinnere, nicht direkt daneben stellen - der Wasserhahn flattert, der wegen des Kaffeeausgabehebels nicht ganz nach links entfernt werden kann ( infa ist nicht 100%). Auf der anderen Seite können Sie Elizabeth immer noch saugen, indem Sie die Dampfmaschine auf sich zuschieben. Ja, die Wand kann drücken, aber auch hier kann ich nicht 100% sagen, es gab keine persönlichen Erfahrungen.
      Aber von all den anderen einleitenden Bemerkungen bin ich Elizabeth.

      Jan.

      18 Okt 21 c 09:29

      • Vielen Dank!
        Welche Milch ist optimal für Elizabeth?

        Jan.

        18 Okt 21 c 11:16

  43. Guten Tag!
    Was können Sie über SMEG ECF01 sagen, ist es das Geld wert (durchschnittlich 45-48 Kopeken) oder können Sie in dieser Preisklasse einen qualitativ besseren Artikel kaufen?
    Vielen Dank im Voraus!

    Evgeniy

    19 Okt 21 c 13:02

    • Lohnt sich natürlich nicht.
      Dies ist das gleiche wie Delonghi 685 -

      Jan.

      22. Okt 21 c 09:34

  44. Hallo! Ich möchte DeLonghi EC695.M kaufen. Könnt ihr mir bitte eine gute Mühle für angemessenes Geld für diese Kaffeemaschine empfehlen? Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Vielen Dank!

    Sie

    20 Okt 21 c 22:51

    • Was bedeutet für Sie ausreichend Geld? Wenn Sie mit einer Marge garantiert werden möchten, dann hier - Süße Eureka
      Nun, so - die günstigsten Mühlsteine, das ist oder das ist

      Jan.

      22. Okt 21 c 10:01

  45. Hallo.
    Wie wäre es mit dem Kauf einer gebrauchten LA Pavoni Kompaktleuchtstofflampe? Sieht gut aus. Die Gruppe ist 53 mm ähnlich. Im Internet gab es keine sinnvolle Beschreibung. Ist es vergleichbar mit Lelit Anita oder R. Silvia (abgesehen vom Durchmesser des Halters)?

    fiorenzato f64e

    Andreas

    24 Okt 21 c 21:48

    • wie CFL hat kein Solenoid.
      für mich ist dies ein viel gravierenderes Minus als der Durchmesser der Gruppe.
      jene. Billige Plastikmaschinen sind das eine, aber hier möchte ich ohne Drucktanz zwei Espressos hintereinander zubereiten können.

      Andreas

      25 Okt 21 c 20:40

  46. Guten Tag. Ist es besser, Delonghi 685 oder 785 zu nehmen?

    Alexander

    31 Okt 21 c 23:18

  47. Jan, Grüße. Vielen Dank für diese Informations- und Schulungsressource, für den strukturierten und verständlichen Informationsaustausch.
    Und danke an die Besucher, die regelmäßig in den Kommentaren helfen.
    Ich habe diesen Weg gerade eingeschlagen. Wir brauchen nicht so sehr Ratschläge zur Technik, sondern zu Logik und Konzept. Und ich entschuldige mich im Voraus, wenn die Fragen dumm und viel sind. (Dies ist nur für den ersten Post und aus Respekt für Ihre Bitte, keine E-Mails zu schreiben).

    Einleitend:
    Ziel - (1) Getränke auf der Basis von gutem Espresso (Tag ~ 3 Tassen lang schwarz und mit Milch dampfen, mit einem Cappuccinator (ich hoffe, die Worte lang schwarz und Cappuccinator in Kombination mit halbprofessionellen Karotten werden hier niemanden beleidigen))) . ..
    (2) Ich möchte auch lernen, schmelzenden Espresso zuzubereiten, ihn zu verstehen und schließlich Sehnsüchte damit zu ersetzen.
    Und ich verstehe, dass ich den Unterschied zwischen Gilda und Unica beim Espresso zunächst nicht spüren werde ... aber er ist da und eines Tages werde ich ihn spüren. Daher wollte das Auto ein wenig wachsen.

    Zwei Kessel + PID + E61 + Rotor + Durchflussregelung + Pumpendruckprofilierung - das war alles, was ich geplant hatte ... bevor ich den Preis satt hatte))
    Die Milch wird höchstwahrscheinlich Mignon Specialita sein.

    Fragen:
    0.2 Kessel + PID + E61 + Rotor + Durchflussregelung + Druckprofilierung - wenn Sie, um Geld zu sparen, nur zwei Bedingungen belassen können - was ist die Basis und die Hauptsache?
    1a. Kann ich angesichts der Ziele und des Engagements für einen Cappuccinator mit einem Kessel auskommen, nicht einmal mit einem Wärmetauscher?
    1b. Wie macht man Longs? Ich hatte gehofft, den Wasserkocher weglassen zu können. Ein einzelner Boiler gibt mir 250 ml kochendes Wasser durch den Dampfhahn?
    Wenn ich den Wasserkocher ausschließen und kochendes Wasser aus der Kaffeemaschine holen möchte – nur eine Maschine mit Heißwasserhahn? Außerdem benötigen Sie zum Beispiel für langes Schwarz zuerst kochendes Wasser und dann Espresso: /
    1c. Nachdem ich einen Espresso in einer Einkocher-Kaffeemaschine gemacht habe und auf Wasser umgestellt habe, muss ich warten, bis die Temperatur für den nächsten Schuss sinkt, oder?
    2. Wie lange brauche ich nach dem Aufwärmen, um 250 ml Espresso zuzubereiten und wie sieht es aus, 4 doppelte Espressos hintereinander zuzubereiten? Braucht ein Auto mit einem vollen Boiler 0,5L+ nach dem ersten Schuss Zeit für etwas oder ist es sofort fertig und wartet nur auf mich?
    3. Warum schreiben einige seriöse westliche Seiten 10 Minuten in den Abschnitt für die Aufwärmzeit der Kaffeemaschine mit dem e61? Wie so? an der gleichen Stelle, wie es scheint, 20-30 Minuten. Oder schreiben sie nur über das Erhitzen von Wasser in einem Boiler?
    4. Eine standardmäßige e61-Kaffeemaschine gemäß Reisepass akzeptiert Tassen bis zu 9 cm. Ist es wirklich unmöglich, 11 cm unter den Siebträger zu stellen, ohne das Gitter der Palette zu entfernen, wenn Ausgießer?
    5.Wie sind diese Kaffeemaschinen zu pflegen, wenn gefiltertes Wasser für den Behälter verwendet wird? wie reinigt man öl? Was außer Entkalkung? nach wie vielen aufklebern muss das e61 geschmiert werden? Ist es schwer? Gibt es Videoanleitungen in Russisch / Englisch?
    6. Im Datenblatt vieler teurer 2-Kessel schreiben Händler Dreiwegeventil = Manuell - Ich verstehe nicht, was für ein manuelles Solenid ist? wie funktioniert das oder was bedeuten sie? Erklären Sie pta (zB Rocket Giotto Cronometro = Manual und Profitec Pro 500 = Automatic).
    7. bei WLL in der Beschreibung von Rocket Giotto Cronometro V PID habe ich die Neuerung in E61 gelesen. Eine aktualisierte Gruppe mit einem dualen Vorinfusionssystem, bestehend aus einem Anschlusskasten und einem mechanischen Arbeitskolben, wurde veröffentlicht. Was meinen sie? Hat das einen spürbaren Effekt?
    Stimmt es, dass die e61-Gruppe aktualisiert wurde?

    Jan, Besucher, teilen, pta, Ihre Gedanken / Bemerkungen / Kommentare.

    Alexey

    1. Nov. 21 in 19:38

    • 0. zwei Kessel und pid.
      1a. bei aktiver Milchzubereitung kommt es zu Hämorrhoiden.
      1b. Fangen wir mit der Hauptsache an: Warum so große Lungos machen? es ist nicht lecker. Long Black wird ursprünglich aus zwei Espressos und heißem Wasser hergestellt. Wenn Sie große Portionen bevorzugen, ist es außerdem besser, Filtrationskochmethoden zu verwenden: Trichter / Tröpfchen. In Bezug auf Espresso sind es auf jeden Fall zwei Espressi + Wasser. Ja, eine Maschine mit Wasserhahn. Wasser, dann Kaffee – kein Problem für einen Multiboiler.
      1c. in einem Einkesselraum nach dem Kaffee können Sie sofort Wasser einschenken, es werden keine 90-95 Grad sein, na ja, okay, lassen Sie es niedriger sein - dies ist für Wasser nicht kritisch. Für den nächsten Schuss müssen Sie warten, bis die Kaffeetemperatur erreicht ist. Wenn das Wasser abgelassen wird, fällt es, es muss auf das Erhitzen gewartet werden. Aber kochendes Wasser aus einem kleinen Kessel zu gießen ist im Prinzip keine Idee.
      2. Bereiten Sie einen doppelten Espresso zu (mit einer maximalen Einstellung) und fügen Sie ohne Wartezeit Wasser bis zur gewünschten Menge in die Tasse hinzu.
      3. Viele Leute schreiben über etwas Eigenes, naja, vielleicht spüren sie den Unterschied nach 10 und 30 Minuten Aufwärmen nicht, man weiß ja nie. Im Allgemeinen ja, e61 muss 30 Minuten lang erhitzt werden. Eine andere Sache ist, dass e61 eigentlich keine Voraussetzung ist, ich sehe darin nichts besonders Wertvolles gegenüber anderen Nicht-e61-Gruppen. Mechanische Vorbenetzung? Andere Gruppen haben ihre eigenen Chips. Außerdem ist das Vorbefeuchten nicht immer hilfreich.
      4. Was ist eine Standard-E61-Kaffeemaschine - jede Gruppe kann auf ihre eigene Weise aufgehängt werden, wer 9 hat, wer sogar 14 cm passt, hängt vom Modell / Hersteller ab. Aber ich bin jetzt nicht bereit, spezifische Modelle mit hohen e61-Gruppen zu sagen. Auch hier bin ich kein großer Fan von e61.
      5. Es gibt Informationen über das e61 im Internet, ich bin jetzt nicht bereit, separat danach zu suchen. und das Format des Kommentars lässt es nicht zu, dass er normalerweise hier platziert wird. Da ist nichts besonders knifflig.
      6. Ich werde es Ihnen hier nicht sagen, ich weiß nicht, was sie damit meinen.
      7. Auch nicht wissend. Ich bin nicht nur Rocket Giotto Cronometro noch nie begegnet, und ich werde mich im Allgemeinen mit dem e61 wiederholen, nicht wirklich. Wenn ich weiß, wie diese Werbetexte geschrieben sind, gehe ich davon aus, dass dies überhaupt nichts bedeutet - Marketinghülle. Aber vielleicht haben sie etwas getan, aber ich weiß es nicht.

      Vielleicht erzählen Ihnen einige Leser mehr.

      Jan.

      8. Nov. 21 in 17:16

  48. Jan, vielen Dank für deine Antwort.

    1a. Ich meinte ein separates Cappuccinatore-Gerät. Jene. Ich wollte Espresso in der Maschine und Milch in einer separaten Cappuccinomaschine zubereiten. Ist das nicht eine Art Blasphemie?) Oder ist es für einen richtigen Cappuccino nicht koscher? ) Ich brauche nur selten Milch.

    ja, ich habe schon gemerkt, dass der Wasserkocher einfacher ist.
    dann kommst du wohl mit einem Haufen 1-Kessel + Cappuccino + Wasserkocher aus?

    1b. Ich bin damit einverstanden, mit der Hauptsache zu beginnen.
    Ich habe eine Thermoskanne 0,5l. Und ich möchte ihn morgens mit einem langen, guten Espresso füllen. Von einem doppelten Lesezeichen bekomme ich, wie viel - 60-80ml Espresso. Es wird 150ml lang mit Wasser sein. Und du brauchst 500ml.

    Alexey

    8. Nov. 21 in 21:33

    • Wenn Sie ein solches Niveau anstreben, dass Sie sich eine Mehrkocher-Kaffeemaschine ansehen, wird sich in dieser Situation ein separater mechanischer Cappuccino-Zubereiter bereits stark zum Schlechteren abheben. Für einen echten Cappuccino ist dies nicht koscher - die Milch ist nicht so gleichmäßig wie auf einem Dampfgarer, sie wird stärker geschichtet.

      Es hängt alles davon ab, wie viel Milch Sie benötigen. Besteht der Verdacht, dass ein separater Aufschäumer verwendet wird, eignet sich höchstwahrscheinlich ein gewöhnlicher Milchautomat wie Nivona / Melitta / Yura für Milchgetränke. Plus ein wichtiger Punkt, trotzdem, wie oft muss man Milch machen, wenn konventionell einmal am Tag, dann ja, es ist nicht schwer, sich einmal anzustrengen, aber 3 Mal wäre ich bei einem Einkesselhaus schon sehr traurig.

      Für eine Thermoskanne müssen Sie eine Tropfkaffeemaschine nehmen oder einen Trichter (V60) verschütten und kein Fahrrad erfinden. Jedes Gerät ist für bestimmte Aufgaben konzipiert, und das Eingießen von 500 ml schwarzen Kaffee (entweder mit Wasser verdünnt oder ohne) von 500 ml ist nicht die Aufgabe einer Kaffeemaschine, insbesondere nicht mit einem kleinen Boiler.

      Jan.

      9. Nov. 21 in 17:27

      • Ja Dankeschön. scheint wahr zu sein (

        Alexey

        10. Nov. 21 in 23:14