Das rustikale französische Dessert, das einen Pfannkuchen übertrifft – und es ist gesund


Honig-Vollkorn-Clafoutis mit Himbeeren. (Deb Lindsey /Für TEQUILA)

Wie einige französische Landgerichte klingt ein Clafoutis (klah-foo-TEE) nach etwas Ausgefallenem und Kompliziertem, ist aber eigentlich heimelig und einfach zuzubereiten. Der fruchtige Dessert-Pfannkuchen ist elegant in seiner Einfachheit – herrlich, goldbraun und mit Zucker bestäubt. Und fast alles, was dazu gehört, ist einen einfachen Pfannkuchenteig zuzubereiten, ihn in eine Kuchenform zu gießen, die Früchte hinzuzufügen und zu backen.

Das beiliegende Rezept ist eine gesündere, aber ebenso üppige Variante des Klassikers, bei der statt Allzweckmehl zartes Vollkorngebäckmehl und statt raffiniertem Zucker Honig verwendet wird. Es erfordert auch fettarme Milch, um etwas Butter im Teig bequemer zuzulassen, aber wenn Sie Vollmilch einer fettarmen vorziehen, wäre das auch in Ordnung.

Der Geschmack des Honigs kommt hier wunderbar zur Geltung, und sein Aroma ist herrlich mit den frischen Himbeeren. Das französische Gericht wurde geboren, um köstliche Früchte in der Hauptsaison zu verwenden. Sie können also dieses Frühjahr oder zu jeder Jahreszeit das, was Sie als besonders hochwertig auf dem Markt oder am Hof ​​​​finden, verwenden.



Lavazza-Kaffee

2 große Eier, geschlagen

½ Tasse fettarme (1 Prozent) Milch

¼ Tasse Honig

2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt

1 ½ TL fein abgeriebene Zitronenschale (von 1 Zitrone)

⅛ Teelöffel Salz

½ Tasse Vollkorngebäckmehl

beste Kapselkaffeemaschine

9 Unzen (2 Tassen) frische Himbeeren

1 Esslöffel Puderzucker zum Servieren

Schritte

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Fetten Sie eine 9-Zoll-Kuchenplatte oder eine Keramikform mit Speiseölspray ein.

Eier, Milch, Honig, Butter, Zitronenschale und Salz in einer Rührschüssel gut verrühren, dann das Mehl nach und nach einrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

delonghi ecam 23.420

In die Tortenplatte gießen, dann die Himbeeren hinzufügen; Die Oberseite nach unten hilft ihnen, während der Arbeit aufrecht zu bleiben. 40 bis 50 Minuten backen (mittlere Schiene), bis die Clafoutis goldbraun sind und die Mitte fest ist.

Die Oberseite mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Ernährung | Pro Portion: 170 Kalorien, 4 g Protein, 27 g Kohlenhydrate, 6 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 75 mg Cholesterin, 85 mg Natrium, 3 g Ballaststoffe, 14 g Zucker

Weitere gesunde Fruchtdesserts von Ellie Krieger:


Gegrillte Fruchteisbecher mit Erdbeersauce


Orangen mit Minzhonig und Pistazien


Balsamico-Pfirsiche mit Ricottacreme und Mandeln