Ein seltsames, aber köstliches Brokkoli-U-Boot wird plötzlich zu Hause machbar


Brokkoli-Held-Sandwiches braten. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

Dieses Sandwich-Rezept sollte sein.

Ich habe es zum ersten Mal, wie so viele andere auch, im No. 7 Sub in Manhattan probiert: gebratener Brokkoli, eingelegte Litschis, salziger Käse, Pinienkerne, gebratene Schalotten. Was? Es war erstaunlich gut, aber ich habe nicht ernsthaft darüber nachgedacht, es zu Hause zu machen, weil ich mir die Vorbereitungs- (und Einkaufs-) Zeit für jedes Element vorgestellt habe und davon ausgegangen bin, dass dies eines der Restaurantgerichte ist, die man am besten im Restaurant erlebt? .

[Mach das Rezept: Gebratene Brokkoli-Held-Sandwiches]



Dann sah ich das Buch von Chefkoch Tyler Kord, Ein super verstörendes Kochbuch über Sandwiches , und fing an, über fast jeden Aufsatz, jede Kopfnote zu lachen. Beispiel: Wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen Hummus-Rezept sind, warum halten Sie dann dieses Buch in der Hand und lesen dieses Rezept gerade jetzt? Holen Sie sich ein echtes Kochbuch, das Ihnen echte Dinge beibringt. Ein anderer: Ein Rezept trägt den Titel Dieser Artikel handelt von Hackbraten. Für den Sänger siehe Meat Loaf.

Trotzdem hat mich sein Rezept für das, was er Broccoli Classic nennt, das Signature-Sandwich des Ladens, nicht dazu gebracht, direkt in den Laden – oder in die Läden, im Fall der Litschis – zu rennen und zu kochen. Ich liebe sein Schreiben und ich schlage das Buch jedes Mal auf, wenn ich ein weiteres Lachen brauche. Aber er bezieht sich häufig auf Unterrezepte – wissen Sie, diese Basisrezepte, die Sie benötigen, um Ihre Zeitinvestition vor Ort neu zu bewerten – und das hält mich normalerweise davon ab.

Es war nicht alles verloren. In seinem neuen Buch EveryDayCook , Alton Brown von Good Eats schreibt über seine eigene Verliebtheit in das gleiche Sandwich und wie er im Laden gekaufte Brot-und-Buttergurken ärztlich macht, um die Litschis zu imitieren, und eine Dose French's Crispy Fried Onions öffnet, anstatt seine eigenen zu braten. Er lässt die Pinienkerne ganz weg.

Das gleiche seltsame Sandwich, das in zwei Kochbüchern im selben Jahr erwähnt wird? Das Universum hat mir eindeutig gesagt, ich solle es machen und raten, welches Rezept ich gewählt habe. Ich habe ein paar Anpassungen von Browns Einstellung vorgenommen, aber der größte Unterschied ist folgender: Ich nahm den Tipp eines Kollegen und schlug vor, die gewürzte Gurkenlake aufzubewahren und sie zum Dippen neben dem Sandwich zu servieren.

Jetzt kann ich es gerne machen, wenn ich nicht in New York für das Original antrete. Kord konnte das sicherlich nicht im Geringsten beunruhigen.

4 Portionen

Alton Browns Version des Signature-Sandwichs im No. 7 Sub in New York City kombiniert Brokkoli, eingelegte Gurken, im Laden gekaufte Röstzwiebeln und salzigen Käse. Und es funktioniert.

Lars Own, eine importierte Marke für Röstzwiebeln, kann bei einigen Whole Foods und anderen Märkten oder online gefunden werden; Sie können auch die klassischen Original Crispy Fried Onions von French verwenden.

polaris pcm 1518ae liebe cappuccino

MAKE AHEAD: Die Gurken können bis zu 5 Tage im Voraus im Kühlschrank mariniert werden.

Adaptiert von Alton Browns EveryDayCook (Ballantine-Bücher, 2016).

Zutaten

1 Tasse Brot- und Buttergurken, abgetropft, plus 1/2 Tasse ihrer Salzlake

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 Esslöffel fein gehackte geschälte frische Ingwerwurzel

bosh kaffeemaschine

2 EL asiatische Chilisauce, wie Sriracha, Sambal Oelek oder Gochujang

1 Teelöffel geröstetes Sesamöl

1 mittelgroßer Brokkolikopf (ca. 11/4 Pfund), in Röschen gehackt, Stängel dünn in Münzen geschnitten

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Teelöffel koscheres Salz

Vier französische 6-Zoll-Brötchen

1/4 Tasse Mayonnaise

1/2 Tasse zubereitete Röstzwiebeln (vorzugsweise Lars Own Crispy Onions; siehe Kopfnote)

2 Unzen Ricotta Salata, rasiert

Schritte

Backofen auf 400 Grad vorheizen.

Kombinieren Sie die Gurken und Salzlake, Knoblauch, Ingwer, Chilisauce und geröstetes Sesamöl in einer mittelgroßen Schüssel. Bei Zimmertemperatur marinieren, während Sie die Sandwiches zubereiten.

Brokkoli, Öl und Salz auf einem großen Backblech vermischen; rösten, bis der Brokkoli hellgrün ist, an den Rändern zu bräunen beginnt und sich leicht mit einer Gabel einstechen lässt, aber nicht weich, 15 bis 20 Minuten. Abkühlen lassen.

Positionieren Sie ein Ofengestell 4 bis 6 Zoll vom Grillelement entfernt; den Grill vorheizen.

Teilen Sie die Rollen auf und lassen Sie sie klappbar. Öffnen Sie sie und legen Sie sie auf ein großes Backblech und rösten Sie sie leicht unter dem Grill, 1 bis 2 Minuten; genau beobachten, damit sie nicht verbrennen.

Zum Zusammensetzen der Sandwiches die Innenseiten der Brötchen leicht mit Mayonnaise bestreichen. Den gerösteten Brokkoli gleichmäßig darauf verteilen. Die Gurken mit einem Schaumlöffel aus der Marinade heben und gleichmäßig auf dem Brokkoli verteilen, dann die Röstzwiebeln und den Ricottasalata darauf schichten.

f / 64

Die Gurkenmarinade zu den Sandwiches zum Dippen servieren.

Ernährung | Pro Portion (ohne Marinade): 430 Kalorien, 9 g Protein, 39 g Kohlenhydrate, 27 g Fett, 6 g gesättigtes Fett, 25 mg Cholesterin, 1.230 mg Natrium, 5 g Ballaststoffe, 9 g Zucker