Im Taqueria del Barrio sind Empanadas einer der wenigen geschmackvollen Hits


Das Tamal Verde – geschreddertes Hühnchen-Tamale mit Tomatillo-Salsa Verde und Crema – ist ein Lichtblick auf der Speisekarte von Petworths neuestem mexikanischen Restaurant. (Deb Lindsey/Für TEQUILA)

Das gute Wort zum frisch geprägten Taqueria del Barrio ist die Gelegenheit, das Signature Dish von DC Empanadas an einem Tisch neben einer Margarita zu essen. Bis zur Ankunft des mexikanischen Außenpostens in Petworth im März waren die Hot Pockets nur von einem Imbisswagen oder an einem Stand auf dem Union Market erhältlich.

So sehr ich Domku vermisse, das schrullige slawisch-skandinavische Restaurant, das der Taqueria vorausging, die Besitzerin Anna Bran Leis sah Potenzial für einen anderen Akzent in der Ladenfront. Ich habe die Backsteinmauern geliebt, sagt Leis, der eine mit Wandmalereien von Spielfiguren aus dem Kartenspiel namens Loteria bemalte, ähnlich wie Bingo, und eine andere mit Zuckerschädeln und Agavenpflanzen. Aqua Stühle bringen Farbe ins Esszimmer; eine Reihe von Seilen hob die Bar ab, die mit schwarz-weißen mexikanischen Kacheln versehen war.


Taqueria del Barrio gab dem Raum, der einst Domku beherbergte, mit hellen Wandgemälden, einer glatten Barfront und moderner Beleuchtung ein frisches Aussehen. (Deb Lindsey/Für TEQUILA)

Es ist eine temperamentvolle Kulisse für eine der ansprechenden Empanadas von Taqueria del Barrio, die aus einer Kommissariat in Springfield stammen und in einer Fritteuse des Restaurants im District goldbraun werden. (Die Empanadas können auf Wunsch gebacken werden.) Jeder Tag bringt zwei Möglichkeiten (eine mit Fleisch, eine andere ohne) und ich kann für beide Arten bürgen, jetzt, da ich die Waffe von Max Deliciousness, gefüllt mit Cayenne-gezündetem Rindfleisch und Bohnen, verschickt habe und El Greco, grün mit Spinat, Zwiebeln und Feta-Käse. Die genoppten Halbmonde sind für sich allein schon in Ordnung (und heiß!), profitieren aber von einem Klecks Salsa und einer Margarita del Barrio. Der safranfarbene Cocktail kommt mit Kurkuma getönt, scharf mit Habanero, erfrischend mit Ananas und . . . beuge meinen Gummiellenbogen, ich nehme noch einen.



[ Der Restaurantführer im Frühjahr 2017 ]

Wenn nur das gleiche für den Rest der Speisekarte gesagt werden könnte. Wenn Sie sich von dem Produkt entfernen, das DC Empanadas so beliebt gemacht hat, werden Sie wahrscheinlich Enttäuschungen erleben.

Nehmen Sie die 3-Dollar-Tacos, die auf feuchten, leer schmeckenden Untertassen serviert werden – bitte. Carne Asada rundet trockenes, gewürfeltes Rindfleisch ab und Nopals liefert Streifen von Kaktuspaddeln, die rutschig, aber trotz der Einbeziehung von Oaxaca-Käse nicht besonders aromatisch sind. Eine Art Lebensretter auf dem Tisch ist die dazugehörige Habanero-Salsa, zu der ich immer wieder für einen Geschmacksschub zurückkehrte.

delonghi ecp33.21

Die El Greco Empanada ist mit Spinat, Zwiebeln und Feta-Käse gefüllt. (Deb Lindsey/Für TEQUILA)
Die Albondigas – Rindfleischbällchen in rauchiger Chipotle-Salsa mit Cotija-Käse und Koriander – sind zart und lecker. (Deb Lindsey/Für TEQUILA)

Eintauchen in andere Kategorien könnte dazu führen, dass Sie sich wünschen, Sie hätten eine weitere Empanada bestellt. Die Milanesa-Torta schiebt ein steifes Stück paniertes Hühnchen zwischen die Brotscheiben, während das ledrige Chili-Relleno auf einem schwarzen Bohnenpüree aussieht wie ein entleerter Fußball, der in Crema gestreift ist. Fajitas schweigen. Wo ist das erwartete Brutzeln, wenn sie von der Küche auf den Tisch gebracht werden? Die Streifen von Rindfleisch, Hühnchen und Paprika sind ebenfalls mit Öl glatt und im Geschmack gedämpft. Der nuancierte Maulwurf auf einer Hühnchen-Vorspeise weckt meine Hoffnungen, aber er wird von einer Kugel schwarzer Bohnen zerstört, die keine Anzeichen von Knoblauch oder Kreuzkümmel zeigen – alles, was ihnen etwas Tiefe verleiht.

[ Mit den Tacos im Mezcalero Cocina Mexicana kann man nichts falsch machen ]

Leis kommt aus Guatemala, nennt aber mexikanisches Essen meine Liebe, mein Lieblingsessen. Hier und da kommt diese Zuneigung rüber. Ihre Küche leistet gute Arbeit mit einem Tamal zerkleinertem Hühnchen, das mit Salsa Verde drapiert ist, und einer Schüssel mit zarten, mit Koriander bestreuten Rindfleischbällchen, die unter einem Mantel aus Chipotle-Salsa leicht rauchig sind.

Die kontinuierliche Shake Shake Shake von der Bar und das Gelächter im Raum lassen die Stärken der Taqueria erahnen. Aber die Getränke und die Gastfreundschaft könnten mehr Unterstützung aus der Küche gebrauchen.

821 Upshur St. NW. 202-723-0200. taqueriadelbarrio.com . Vorspeisen, 12 bis 16 US-Dollar.