„Es gibt immer Butter“: Der Butterbildhauer der Iowa State Fair über Kühe, Elvis und Politiker

Sarah Pratt arbeitet an ihren Butterskulpturen auf der Iowa State Fair am 9. August (Salwan Georges/ TEQUILA)

VonMary Beth Albright 13. August 2019 VonMary Beth Albright 13. August 2019

Auf ein paar Dinge können Sie sich bei der Iowa State Fair : Corn Dogs, , und eine lebensgroße Kuhskulptur aus Butter. Die Butterskulptur ist eine kurzlebige Kunst (wie Sandmalereien), die auf alte tibetisch-buddhistische Mönche zurückgeht und die Vergänglichkeit des Lebens widerspiegelt. Sarah Pratt ist die fünfte offizielle Butterbildhauerin der Messe seit 1911 und übernahm 2006.

Sie brach damit ab, die Kuh und ihre Begleiterstatuen zu formen, um über das Scheitern, den Duft von 15-jähriger Butter und die Rückverwandlung von Butter in eine Kuh zu sprechen. Bearbeitete Auszüge unseres Gesprächs folgen:



Was hattest du zum Frühstück?

Zwei Stücke weißer Toast mit Erdbeerkonfitüre.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Keine Butter?

Oh nein, nein, nein; es gab Butter. Das ist selbstverständlich. Butter gibt es immer.

Wie sind Sie zum Butter-Sculpting gekommen?

Als ich 14 war, war ich mit meinem Freund Kerry Lyon im 4-H und wir gingen zur Messe. Als wir dort ankamen, wurde mir gesagt, ich solle eine Kuh waschen. Ich wurde von diesem Job entlassen und gebeten, die Kühe zum Melkstand zu bringen. Es war ein Disaster. Meine letzte Chance, bevor ich nach Hause geschickt wurde, bestand darin, Kerrys Großtante Norma Lyon zu helfen, die 45 Jahre lang die Butterkuh auf dem Jahrmarkt formte. Sie hat mich zum Eimerwaschen gebracht und mich Jahr für Jahr immer wieder eingeladen, was zu einer Lehre wurde und dann von mir übernommen wurde.

Werbung

Washington Post-Video

Wie haben sich die Werkzeuge für die Bildhauerei im letzten Jahrhundert verändert?

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Viele Bildhauerwerkzeuge sind wahrscheinlich ähnlich, weil sie aus Holz und Draht bestehen. Aber jetzt benutze ich die Technologie, um Proportionen herauszufinden und die Themen zu erforschen, die ich gestalte, wie das Beste der Holsteiner Rasse.

Wie hat sich das Aussehen der Butterkuh verändert?

Vor hundert Jahren war die Tradition eher alltäglich; schließlich zog es in das ein, was wir jetzt haben, eine Schaukuh, die posiert. Und Kühe im Allgemeinen werden mit der Entwicklung der Rassen einfach größer und größer.

ausgedrücktes Volumen

Vielleicht sind es die Antibiotika. Die Butterkuh hat seit 1996 jedes Jahr eine Begleiterstatue; Mein Favorit ist ein lebensgroßes Das letzte Abendmahl in Butter. Wie wurde das zur Tradition?

Ich habe Bilder von Butterbildhauern gesehen, die vor langer Zeit verschiedene politische Charaktere machten. Aber jetzt ist es auf Popkultur ausgerichtet. Wir wollten, dass die Kuh zeitlos bleibt, um diese Tradition zu ehren und jedes Jahr etwas Neues zu holen.

Sie machen dieses Jahr die Sesamstraße als begleitende Skulpturen. Was waren deine Faktoren bei der Entscheidung, welche Charaktere du erschaffen hast?

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich beschloss, Julia in diesem Jahr einzusetzen. Sie ist eine neue Figur, die mit Autismus dargestellt wird, und ich bin eine Sonderpädagogin, das war mir wichtig. Als ich es mit den Leuten teilte, sagten sie, großartig, weil sie ein weiblicher Charakter ist. Das war mir gar nicht in den Sinn gekommen. Ich betrachte sie als Puppen, aber alle, die ich bis dahin ausgewählt hatte, sind als er dargestellt.

Ein großer Teil der Charaktere der Sesamstraße sind ihre Farben, aber Sie arbeiten in Butter, die in einer Farbe erhältlich ist.

Eine meiner Leidenschaften bei der Bildhauerei besteht darin, so verantwortungsbewusst wie möglich mit dem Medium umzugehen, so viel wie möglich wiederzuverwenden und zu recyceln, einschließlich der Butter. Farbige Butter ist schwer zu retten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wie alt ist die Butter, die Sie jetzt verwenden?

14 Jahre alt. Jedes Jahr können auch Kinder auf dem Jahrmarkt Butter formen, also bekomme ich jedes Jahr ein bisschen neue Butter daraus.

Werbung

Was ist der Unterschied zwischen der Arbeit mit alter Butter und neuer Butter?

Neue Butter ist bröckelig und hat im Allgemeinen mehr Feuchtigkeit. Alte Butter ist viel mehr wie Ton.

Wie riecht es in einem 40-Grad-Kühlschrank, in dem man den ganzen Tag mit 14-jähriger Butter arbeitet?

Wenn ich einen dieser Eimer mit großartiger, gealterter, perfekter Modellierbutter öffne, riecht es sehr nach Blauschimmelkäse. Und es reicht von dort von Parmesan bis Blauschimmelkäse. Denken Sie an Ihren Lieblingskäse im Alter. Ich versuche, die Gedanken der Leute neu zu ordnen, damit sie nicht nur an ranzige Butter denken.

delonghi 23.210

Es ist cool zu denken, dass diese Butter sowohl Jesus als auch Elvis war.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Und aus dem Metallrahmen, den Norma für Elvis verwendete, wurden Tiger Woods und Superman und Neil Armstrong landeten auf dem Mond.

Es ist alte Butter. Interessieren sich Ihre Töchter und Ihr Sohn für Butterskulpturen oder wollen sie sich davon fernhalten?

Werbung

Vor zwei Jahren habe ich [15-jährige Zwillingstöchter] Hannah und Grace als offizielle Lehrlinge eingestellt. Sie hoffen, eines Tages übernehmen zu können.

Alle vier Jahre wird die Iowa State Fair zu einer politischen Brutstätte. Ich habe gelesen, dass die Kandidaten im Laufe der Jahre die Empfehlungen der Butterbildhauer umworben haben. Norma unterstützte Kandidaten. Tust du?

Normas Empfehlungen sprechen mehr für ihre Kühnheit als Person. Mutig mit ihren Worten und Überzeugungen zu sein, war etwas, das sie natürlich tat.

Ich bin gespannt, wofür die Kandidaten stehen. Iowans können einen Eindruck vom Charakter einer Person bekommen, indem sie sie persönlich sehen.

Wenn ich mit Butter koche, versucht mein Hund ständig, mir die Hände abzulecken. Lieben dich Tiere?

Fliegen folgen mir überall hin.

Mehr von Essen :

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...