„Top Chef Seattle“, Ep. 16: Bastelarbeit

Es ist die vorletzte Folge von Spitzenkoch Seattle ! Sheldon Simeon . Brooke Williamson . Die letzten beiden – bevor ein dritter Finalist hinzukommt von Küche der letzten Chance . Wir erfahren, dass es sechs Monate her ist, seit sie in Alaska waren. Das Kamerateam besucht Sheldon auf der wunderschönen Insel Maui, Hawaii, wo wir ihn in seinem Restaurant kochen und mit seiner Familie am Strand grillen sehen. Sie besuchen auch Brooke in Los Angeles, wo wir sehen, wie sie Zeit mit ihrem Mann und ihrem Sohn verbringt und ihre Restaurants führt.

Zuschneiden. . .Brooke und Sheldon kommen an Tom Colicchio 's L.A. Restaurant, Handwerk , wo wir lernen Kristen Kish gewann Last Chance Kitchen und wird der dritte Finalist. Aber nur irgendwie. Die Episode dieser Woche ist eine Elimination Challenge, nach der einer von ihnen nach Hause gehen wird und zwei für das eigentliche Finale der nächsten Woche übrig bleiben. Die Herausforderung? Seien Sie der Koch im Craft und kreieren Sie ein Drei-Gänge-Menü (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert) für den Abendservice. Tom wird in der Küche sein, um zu beschleunigen, was bedeutet, dass er die eingehenden Bestellungen aufruft, den Köchen sagt, wann sie jeden Gang anfeuern sollen, und die Teller überprüfen, bevor sie ausgehen. Er wird auch dafür sorgen, dass die Küche durchgehend reibungslos läuft. Oh, und das Restaurant öffnet in nur drei Stunden. Padma , Hugh , Emeril , Martin Yan , John Besh und Tom sind die Richter heute Abend.

Während sie kochen, schaut Hugh nach Brooke, Tom nach Kristen und Emeril nach Sheldon. Keiner von ihnen scheint zappelnd, chaotisch oder nervös zu sein. Oh, hoppla. Ich habe zu früh gesprochen. Brooke ist waaaaaay hinter dem Zeitplan zurück. Kristen beschimpft ihre Schlagsahne. Sheldon kann keine Blechpfanne finden.



Der Service beginnt und die Kamera schneidet zu Tom, der frustriert aussieht. Seltsam: Obwohl ich noch nie in einer professionellen Küche gearbeitet habe, habe ich einige inszeniert und sicherlich Zeit damit verbracht, während des Service Beobachtungen zu machen. . .und diese Wettkampfküche kommt mir furchtbar ruhig vor. Tom ruft Befehle aus, und keiner der Köche wiederholt sie. Sie legen einfach den Kopf runter und arbeiten. Was – und alle Köche, die dies lesen, sollten unten kommentieren – ist das normal? Habe ich nur Zeit in superlauten, zu kommunikativen Küchen verbracht? Es fühlt sich komisch an, so einen Mangel an Anruf und Reaktion zu sehen. Vielleicht ist es nur die Art und Weise, wie die Show bearbeitet wurde; Ich weiß nicht.

Vitek vt 1514 bk Espressomaschine

Zwischen seinen eigenen Bissen von den Gerichten der Küchenchefs sagt Tom Brooke, dass sie nicht schnell genug arbeitet und nicht alles auf Bestellung feuern kann. Er sagt Kristen, dass sie auch nicht schnell genug arbeitet. Sheldon scheint der einzige zu sein, der nicht für seine Geschwindigkeit oder deren Mangel bestraft wird.

Hier ist, was die Kochtestanten gemacht haben.

Sheldon:

* Sashimi-Spot-Garnelen, Hofbouillon, Rettich und asiatische Kräuter

* gebratene Wachtel, Pinienkernpüree, Garam Masala und Mandarine

wie man Eichelkürbis einfriert

* weiße Schokoladenmousse mit Apfel und Fenchel

Kristen:

* Kastanienveloute, Entenrillette und Rosenkohl

Johannisbrot-Kaffeemaschine ist

* angebratener Ahi-Thunfisch mit Kalbs-Senf-Jus und Meyer-Zitronenpüree

* Curryschokolade mit Cashewkernen

Brooke:

* knuspriger Kalbsbriessalat mit Kumquat, Rüben und Senf

* geschmorte Rippchen, Parmesansauce, Brennnesselpüree und Kürbisknödel

kaffeemaschine mieten moskau

* brauner Butterkuchen, geschlagener Ziegenkäse und Brombeersauce

Tom verlässt die Küche am Ende des Gottesdienstes und gesellt sich zu den anderen Richtern, um über das Essen zu sprechen. Dann ist es Zeit für den Richtertisch mit Hugh, Emeril, Tom und Padma. Emeril und Hugh mochten Sheldons Punktgarnelen. Tom mochten die Pinienkerne in Sheldons Wachteln nicht. Emeril sagte, die Wachtel sei kein typisches Sheldon-Gericht; Hugh sagte, es fehle an Geschmack. Keiner der Juroren mochte sein Fencheldessert.

Weiter zu Kristen: Tom mochte ihre Veloute, aber Hugh hielt sie für zu sicher. Emeril fand den Thunfisch perfekt gekocht, aber die anderen Komponenten waren zu bitter. Keiner von ihnen liebte ihr Dessert; Hugh nannte es übertrieben. Brooke ist an der Reihe: Tom lobte ihr Kalbsbries, obwohl Hugh wollte, dass sie mehr gereinigt wird. Brooke gab zu, dass ihr Timing während der Vorbereitung nicht stimmte. Emeril liebte ihre kurzen Rippchen, und Padma liebte die Sauce und dachte, sie sei die beste aller Hauptgerichte. Hugh liebte ihr Dessert und Emeril sagte ihr, dass es verdammt gut war und dass Besh und Yan es auch liebten. Aber hier kommt Buzzkill Tom und sagt ihr, es sei keine Restaurantqualität.

Wer geht nach Hause? Sheldon. Damit bleiben Brooke und Kristen die beiden Finalisten. Welcher. . .Darf ich kurz prahlen? ich war interviewt von Hanna Raskin mit Seattle Weekly im Januar, und sie fragte nach meinen Vorhersagen für das Finale. Ich sagte, ich dachte, es würde ein reines Frauenfinale geben. Und ich hatte recht! Jetzt hatte ich Lizzie statt Sheldon drin, aber letztendlich habe ich Brooke ausgewählt, um zu gewinnen, und Kristen, die Zweite wurde. Also, ich bin auf dem besten Weg, super-richtig zu sein, ja?

Nächste Woche : Das wahre Finale. Brooke gegen Kristen. Live vor Studiopublikum! Ehemalige Top-Chef-Gewinner im Publikum. Ehemalige Top Chef Chefkoch aus Seattle als Sous-Chef. Am Ende der Promo zeigen sie die Reaktion des Publikums auf die Enthüllung, wer der Top-Koch dieser Saison ist, und zeigen einen Tisch voller ehemaliger Top-Chef-Gewinner, die schreien und brüllen – außer L.A. Boy Michael Voltaggio . Wer bleibt sitzen und klatscht nur leicht. Liegt das daran, dass sein Mitstreiter Angeleno Brooke nicht gewinnt? Aber Padma scheint schwindlig-smiley und aufgeregt zu sein, als sie es ankündigt, und wir alle wissen, dass sie Kristen verabscheut, also gewinnt vielleicht Brooke? Oh, magische Elfen, wie du uns neckst. . .