Whaley's bietet erfrischenden Geschmack des Meeres im Südosten


Visitenkarten im Whaley's, einem neuen Fischrestaurant an der Südostküste, spiegeln das Thema wider. (Dayna Smith/Für TEQUILA)

Wenn Sie nur ein Gericht bestellen bei Whaleys , die neueste Attraktion für Meeresfrüchte der Stadt, lassen sie gebratene Kürbisblüten erscheinen. Als harmonisches Quartett präsentiert, rufen die essbaren Blüten mit ihrem safrangelben Farbton, ihrem zarten Knistern und einer Füllung aus süß gehackten Garnelen, die durch Espelette und einen Tupfer Ingwer-Aioli verfeinert wird, alle Sinne an.

Sich auf ein Gericht hier entlang der südöstlichen Uferpromenade zu beschränken, wäre jedoch eine Schande, denn die Gleichen für diese gemeinsame Vorspeise sind Muschel-Casino, neu gedacht mit rassiger Chorizo ​​auf den zarten Muscheln, und zigarrenförmige Rasiermessermuscheln, die mit eingelegten Chilis und a Meyer Zitronenvinaigrette.

Alle drei kleinen Teller zeigen einen Koch, Daniel Perron, 26, der weiß, dass wir zuerst mit unseren Augen essen und dessen Zeit in den Küchen des Oval Room, Fiola Mare und der Blue Duck Tavern viel über die Küche von Whaley's informiert.




Küchenchef Daniel Perron überdenkt das Muschel-Casino, indem er den traditionellen Speck durch Chorizo ​​ersetzt. (Dayna Smith/Für TEQUILA)
Der Razor Clam Crudo wird mit eingelegten Chilis und einer Meyer Zitronenvinaigrette gespickt. (Dayna Smith/Für TEQUILA)

Whaley's wurde im Mai von den Cousins ​​Nick und David Wiseman ins Leben gerufen, die mit DGS Delicatessen in der Innenstadt die örtliche Deli-Bar aufgebaut hatten, und ist nach einem Marineoffizier aus der Zeit des Unabhängigkeitskrieges benannt, der die Fischer von Maryland vor den Briten verteidigte. Das Fischrestaurant ermöglicht es den Geschäftspartnern, beide Washingtonianer in der vierten Generation, jugendliche Erinnerungen an den Krabbenfang an der Ostküste und Familienessen im ehrwürdigen Crisfield Seafood Restaurant in Silver Spring zu wecken.

philips hd8827

Hinter einer 10 Meter hohen Glasfassade befindet sich ein faszinierender Speisesaal mit einer Bar, deren gekachelte Vorderseite die Farbe von Meeresschaum hat, und mit einem Wandbild Under the Sea, das vom Künstler John DeNapoli geschaffen wurde. Sein erhabener Fischschwarm umfasst Streifenbarsch, Blaukrabben, Makrelen und andere nachhaltige Bewohner des tiefblauen Meeres.

Obwohl die Küche nicht zu sehen ist, ist die Rohtheke vollständig ausgestellt und für alle sichtbar im hinteren Teil des Restaurants. Erwarten Sie, dass Ihre Sweet Jesus-Austern aus Maryland und Olde Salts aus Virginia frei von Körnern und glitzernd unter ihrem Schnaps ankommen (den die Fans zusammen mit den Austern zu schlürfen wissen).


Die ausgezeichnete Softshell-Krabbe wird von einer pikanten Romesco-Sauce begleitet. (Dayna Smith/Für TEQUILA)
Sohn und Mutter Zachary und Beth Lawhorn schauen sich den Fischturm an. (Dayna Smith/Für TEQUILA)

Beim wiederholten Fischen bei Whaley's lernen die Kunden, dass Vorspeisen Vorspeisen übertreffen. Am besten dann eine Mahlzeit aus den kleinen Tellern zubereiten, darunter mit Zitronenschale aufgehellter Blaukrabbensalat, veredelt mit Seeigel und garniert mit winzigen Kartoffelchips. Zu den Hauptgerichten gehört ein anständiges Schweinekotelett in Salzlake. Aber Fleisch kann Perrons knusprige Softshell-Krabbe nicht schlagen: zerklüftete Totems mit Tempura-Teig, die mit pikantem Romesco auf dem Teller befestigt sind. Fügen Sie Whaleys sonnigen Service hinzu, und Sie haben das Abendessen, das einem Tag am Strand entspricht, halten Sie den Sand.

301 Wasserstr. SE. walysdc.com . Kein Telefon zum Zeitpunkt der Drucklegung. Vorspeisen, bis .