Welchen Milchaufschäumer kauft man am besten?

Nach dem Kauf einer Kaffeemaschine oder Kaffeemaschine ist der nächste Schritt in der Regel die Auswahl des Zubehörs. Bei Kaffeevollautomaten ist dieses Problem nicht so akut wie bei Espressomaschinen, aber auch für Getreidemaschinen wird etwas nützlich sein.

Wenn Sie beispielsweise eine Kaffeemaschine mit manuellem Cappuccino-Zubereiter gekauft haben und Milch und Kaffeegetränke zubereiten möchten, kann Ihnen ein Milchaufschäumer die Arbeit erleichtern.

Krug (aus dem Englischen auch als Zacke bekannt. Süd ) ist ein Gefäß, ein Milchkännchen, in dem ein Barista Milch aufschlägt, bevor er sie in Tassen gießt. Zur Zubereitung von Cappuccino, Latte und anderen Milch- und Kaffeegetränken



Milchschäumer.Bei Kaffeemaschinen mit automatischem oder halbautomatischem Cappuccinatore, sowie bei Verwendung eines separaten Milchschäumer , der Krug ist irrelevant. Der Krug ist speziell zum manuellen Dämpfen von Milch nützlich.

Das Aufschlagen mit Dampf selbst ist nicht so einfach und laut Statistik kommen etwa 10 % der Nutzer mit dem manuellen Cappuccino-Zubereiter ihrer Kaffeemaschine oder Kaffeemaschine nicht zurecht. Mit Erfahrung und Geschick hingegen ist das Aufschlagen von Milch mit einer Dampfdüse noch besser als mit einem Cappuccino-Automaten.

Es gibt mehrere Dinge, die die Verwendung des Dampfhahns erleichtern:

  1. Kenntnisse in der Schlagtechnik
  2. Richtige Milch
  3. Passender Milchkrug

Was ist ein Milchkrug?

Auch hier ist ein Krug nur ein Behälter, ein Analogon eines Milchkännchens, vielleicht mit einer etwas besonderen Form. Grundsätzlich kann der Krug sowohl aus Kunststoff als auch aus Keramik bestehen. Der Standard für Anfänger, auf den ich Ihnen auch empfehle, sich zu konzentrieren, ist ein dünnwandiger Krug aus Metall.
Im Angebot sind metalllackierte Krüge mit Antihaftbeschichtung. Im Prinzip, um dem Interieur zu entsprechen, für das Design der Kaffeemaschine, können sie bedenkenlos verwendet werden, dies hat keinen Einfluss auf den Aufschlagprozess, aber ich persönlich bevorzuge ohne Beschichtungen.

Metall wurde nicht ohne Grund als Standard gewählt. Beim Aufschäumen von Milch ist es äußerst wichtig, den Prozess bei einer bestimmten Temperatur von etwa 65-68 ° C zu bringen und zu beenden. Zulässige 60-70 ° C. Innerhalb dieser Grenzen beginnt die Milch ohne Zuckerzusatz auf natürliche Weise zu süßen. Wenn die Milch über 70 ° C überhitzt wird, erhalten Sie neben dem Fehlen einer harmonischen Süße (sie verschwindet nach 70 ° C) einen kochenden Geschmack, Bitterkeit (sie erscheinen nach 75 ° C). Bis 60 Grad kann Milch für Sie nur kühl sein, obwohl grundsätzlich niemand verbietet, dem Getränk 60-Grad-Milch hinzuzufügen.

Krug und DampfhahnWährend des Schlagvorgangs halten Sie den Krug also mit einer Hand am Boden oder an der Wand, damit Sie mit der Hand die Temperatur der Milch spüren können. Es ist notwendig, zu beenden, wenn die Hand nicht mehr verträgt.
Das zweite Zeichen für einen guten Pitcher ist die Form. Normalerweise ist es ein leicht nach oben verjüngter, gleichmäßiger Kegel mit einem gut definierten Ausguss. Mit diesem Auslauf ist es nicht nur einfacher (und bequemer, Latte Art zu zeichnen) Milch in den Kaffee zu gießen, viele Baristas verwenden ihn auch als Halterung für die Dampfdüse - sie stellen die Düse schräg (und es ist wirklich besser, zu schräg zur Milchoberfläche halten) direkt in diesen Ausgießer , wobei der Krug zusätzlich fixiert wird, wodurch Sie von etwas anderem abgelenkt werden können.

Wie groß sind die Krüge der Kaffeemaschine? Wie wählt man die Größe?

Typische Optionen: 350 ml, 500-600 ml, 1 Liter. Aber im Allgemeinen sind Krüge sehr unterschiedlich, von 100 ml bis 2 Liter. Es ist nur so, dass diese Bände die beliebtesten sind.

Bei der Auswahl eines Krugs ist es wichtig zu wissen, wie viel Milch Sie normalerweise auf einmal aufschlagen werden. Das Aufschlagen in zwei Sätzen ist ermüdend, wenn Sie große Portionen Milchgetränke trinken. Das Aufschlagen einer kleinen Menge Milch in einem großen Krug ist besonders unpraktisch. Sie müssen davon ausgehen, dass es optimal ist, den Krug von einem Drittel bis zur Hälfte zu füllen.

Das ist ungefähr ein 600-ml-Krug - er dient zum Aufschlagen von 200 bis 300 ml Milch.

Beim Aufschlagen von Milch nimmt das Volumen je nach Schlaggrad zu. Den Schlaggrad steuern Sie selbst, je nach Getränk, das Sie zubereiten. Grob gesagt ist das Schlagen bei Cappuccino maximal, bei Latte deutlich weniger. Aber der Einfachheit halber können Sie sich auf eine 2-fache Erhöhung konzentrieren.

Somit entspricht ein 300-350 ml Krug gerade mal zwei Portionen Cappuccino. Für 500-600 ml - für zwei Latte Macchiatos.

Größen und Volumen von Milchkannen

Hier bekommen Sie, dass der 100-150-Milliliter-Krug perfekt für Sie ist, denn Sie machen einen Cappuccino für Ihre Frau und das war's. Alles ist richtig, aber hier zeigt sich ein subtiler Punkt. Je weniger Milch, desto schwieriger ist es, sie richtig zu schlagen, ohne zu überhitzen. Nein, es ist durchaus möglich, aber schwieriger. Daher verwenden Anfänger oft ein größeres Gefäß und schlagen mehr Milch als nötig auf, einfach weil es für sie einfacher ist. Ich persönlich sehe nicht viel Sinn darin, überhaupt einen kleinen Krug zu kaufen.

Das Umgekehrte gilt auch. Ein zu großer Krug ist nicht immer praktisch, wenn Sie eine kleine Menge Milch aufschlagen müssen. Schon allein deshalb, weil Sie in diesem Fall den Panarello-Cappuccinator tief in den Krug schieben müssen, was aufgrund der Länge des Cappuccinators nicht immer möglich ist. Zum Beispiel die beliebte Espresso-Kaffeemaschine Delonghi ECP31.21/33.21 Die Länge des Dampfhahns beträgt nur 9,5 cm, ein Absenken funktioniert nicht - der Krug ruht auf dem Metallrohr zur Dampfzufuhr. Sie können einfach nicht genug Milch bekommen und müssen immer mehr einschenken, als Sie brauchen.

Und bei einigen Kaffeemaschinen ist ein großer Krug für jede Milchmenge völlig kontraindiziert. Nehmen Sie zum Beispiel ein weiteres beliebtes Modell von Espressomaschinen für zu Hause - Saeco Poemia ... Aufgrund der geringen Höhe unter dem Panarello passt eine große Kanne einfach nicht hinein oder lässt sich nur sehr schwer bewegen und kippen.

Schließlich ist die Höhe der Kaffeemaschine und ihres Cappuccino-Zubereiters wichtig, wenn Sie die Milch nach dem Aufschlagen erwärmen möchten, indem Sie den Dampfhahn auf den Boden des Krugs senken. Entscheiden Sie sich also vor dem Kauf besser für das gewünschte Volumen und berücksichtigen Sie die Abmessungen Ihrer jeweiligen Kaffeemaschine / Kaffeemaschine.

Was ist mit Kannen mit eingebautem Thermometer?

Ja, solche Modelle gibt es. Aber gerade so, dass ich persönlich im wirklichen Leben nie auf den eingebauten stoße. Sie sind selten. Der zweite subtile Punkt, den ich nur von den Chinesen gesehen habe (zum Beispiel bei Aliexpress), und ich habe Bedenken hinsichtlich der Genauigkeit eines solchen Thermosensors. In jedem Fall werden Sie mit Erfahrung keine Probleme haben, die Temperatur der Milch von Hand zu bestimmen.

Wenn Sie ein Anfänger sind, ist es eine gute Lösung, ein separates Tauchthermometer (z. B. ein Markenthermometer) zu wählen ILSA oder ein namenloses Analogon kostet bei Ali die Hälfte). Sie sind ziemlich genau (zumindest ein paar von denen, die ich ausprobiert habe) und in den frühen Phasen des Erlernens kann die Aufschäumtechnik wirklich helfen. Dann, wenn Sie sich daran gewöhnt haben, können Sie es einfach nicht verwenden.

Milchspender mit Thermometer

Links - ein Krug mit eingebautem Thermometer. Rechts ein Krug mit am Rand befestigtem Tauchthermometer.

Wo kann man diesen Milchkrug kaufen?

Tatsächlich ist der Krug nicht so eine alltägliche Sache, die an jeder Ecke verkauft wird. Es ist äußerst schwierig, in einem Offline-Geschäft in der Nähe Ihres Hauses direkt zu finden, außer dass sie definitiv von METRO C&C (made in India) sind. Theoretisch sollten sie im Geschirrladen sein, haben sie aber nicht getestet. Tipp: Verkäufer wissen normalerweise nicht, was ein Krug ist, daher ist es einfacher, nach einem Milchkännchen aus Metall zu fragen.

In russischen Online-Shops:

  • Offizieller Online-Shop Delonghi.ru
  • Online-Shop für frischen Kaffee Geröstet
  • Online-Shop für frischen Kaffee Lecker
  • Der allwissende Amazon wird ein Dutzend weitere Optionen vorschlagen

Und wie immer ist das billigste aus China bei Aliexpress:

  • Schlicht unlackiert, klassisch - wenn
  • Modisch bunt - zwei


Im Text verwendete Fotos von Angie Chung unter Attribution-ShareAlike 2.0 Generic license

Frage Antwort:

  1. Jan, sag mir bitte, ist es wirklich möglich, Latte Art mit Milchaufschlagen in einem Cappuccino-Automaten zu machen? Und braucht man dafür einen Pitcher? Ich habe einen Krug mit einem schmalen Ausguss, aber das Zeichnen funktioniert nicht, da ich es nicht versucht habe, ich habe viele Lektionen gesehen und eine Reihe von Versuchen gemacht. Wenn ohne Krug, welchen würdest du empfehlen?

    Alexander

    11. Mai, 18. Jh 17:06

    • Etwas, das ich nicht verstanden habe, aber wie hast du den Krug an den Cappuccino-Automaten angepasst? Latte Art natürlich für einen manuellen Cappuccinokocher.

      Jan.

      12. Mai 18. Jh 16:35

  2. Ich habe nichts angehängt, ich habe nur separat aufgeschäumte Milch in einen Krug geschöpft und versucht zu zeichnen, aber jetzt habe ich verstanden, dass es nicht so schwer funktionieren würde, wie es zur Hand wäre.

    Alexander

    13. Mai, 18. Jh 08:23

  3. Tippfehler im fünften Absatz: Statistik statt Statistik

    Lukas

    15. September 19. c 22:50

  4. Jan, der schönste Tag für dich!
    Bitte helfen Sie mir bei der Auswahl eines Krugs für saeco 8329, eine Auswahl zwischen 350 und 500 ml.
    Ein Kaffeekorb mit Doppeltab, aber die Düse/Dämpfer ist kurz, während ich ein normales facettiertes sowjetisches Glas einrühre, aber nicht genug, ich muss es zweimal laufen lassen und zwischendurch ist es immer noch natürlich, das Wasser abzulassen.
    Glänzender Schaum ja, bis er herauskommt, aber ich versuche keinen Hut zu machen
    Und auch, wo Sie einen Korb / Sieb für einen einzelnen Espresso für den Halter kaufen können.
    Danke, Sophia

    Sophia

    1 Nov 19 in 12:05

    • 8329, ist es im Allgemeinen nicht besonders zum Schlagen gedacht. Laut dem Krug - Sie müssen auf der Menge an geschlagener Milch aufbauen, die Sie benötigen -, habe ich es in meinem Artikel geschrieben. Außerdem ist dies die Länge des Cappuccino-Makers. Es ist klar, wenn es kurz ist, ist 350 besser, sonst reicht es einfach nicht für Milch. Aber das ist alles Theorie, ich habe es überhaupt nicht gepeitscht.

      Jan.

      4 Nov 19 in 14:01

  5. Guten Abend, ich kann auf der Gagia einfach keine Milch normal aufschlagen, vielleicht liegt es an der Milch, obwohl sie auf einer French Press von Hand hervorragend geschlagen wird, vielleicht am Cappuccinator?

    Andreas

    18. Februar 20. c 20:43

    • Vielleicht wegen des Cappuccinatore, vielleicht wegen Milch .

      Jan.

      21. Februar 20. c 08:27

  6. Jan, guten Tag!
    Ich trinke Kaffee ausschließlich mit Pflanzenmilch. Ich kaufe Kokos mit hohem Fettanteil (70% Fruchtfleisch, 30% Wasser)
    Arroy-D-Firma.
    Können Sie mir bitte sagen, ob es eine goldene Mitte der Verdünnung mit Wasser gibt? 50/50 oder was ist besser bei der Arbeit mit einem Cappuccinozubereiter?
    Vielen Dank!

    Maksim

    19 Apr 20 in 12:30

    • Ich habe keine persönliche Erfahrung mit dem Verdünnen solcher Milch und dem Aufschlagen. Du musst es nur nehmen und ausprobieren.

      Jan.

      20. Apr. 20 in 09:48

  7. Wie sagt man richtig über Americano, Cappuccino, Latte - eins oder doch, Kaffee zhezh?

    Levitan

    30. Juli 20 in 11:02

  8. Die Kröte würgt. Ein gewöhnlicher Edelstahlbecher mit 350 ml Henkel kostet 190r und ein Spezialkrug mit gleichem Volumen - ab 600. Der Ausguss sollte nur gestempelt werden.

    Bücher

    20. Okt. 20. c 22:36