Mit Lupo Verde Osteria expandiert eine bekannte Marke in die Palisades

Die Ravioli, gefüllt mit cremigem Knoblauch, Petersilie, kalabrischem Chili und Semmelbrösel, bei Lupo Verde Osteria in den Palisades. (Dixie D. Vereen/Für TEQUILA)

VonTom Sietsema 18. Mai 2018 VonTom Sietsema 18. Mai 2018

Med Lahlou, der Besitzer von Lupo Verde in der 14th Street NW, folgte kürzlich einer Bitte seiner Kinder – Wann werden Sie eröffnen? unsere Nachbarschaft? – durch Ausrollen Wolf Verde Osteria in den Palisaden.

Die Einwohner sind begeistert, in einem Teil der Stadt, in dem es überraschend wenige Restaurants gibt, eine andere Option zu haben. Ich freue mich zu sehen, dass die gebratene Artischocke, die in dem ursprünglichen italienischen Restaurant serviert wird, seinen Weg durch die Stadt zu einem mehrstöckigen Restaurant gefunden hat, das aus einem ehemaligen Stadthaus geschnitzt wurde und eine kleine Terrasse hat.



Tom Sietsemas Restaurantführer für den Frühling

Carciofi alla giudia, eine der wenigen Antipasti des Newcomers, das letzten Monat eröffnet wurde, erhält seinen Geschmack durch eine Salzlake aus Orangen und Kräutern und am Tisch ein Dunk in einer Sauce aus Petersilie, Sardelle, Zitrone und Olivenöl. Der erste Gang wird ab Tag 1 in beiden Restaurants serviert, der erste Gang wird sich nie ändern, sagt Matteo Venini, Küchenchef der Lahlou Restaurant Group, zu der Tunnicliff's Tavern und Station 4 gehören.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Osteria ist keine bloße Kopie ihrer Geschwister, die ein jüngeres Publikum anzieht, das sich für schnelles Essen und Weitermachen interessiert, sagt Venini, 40. Während die beiden Restaurants einige Gerichte teilen, spiegelt das Junior-Restaurant den anspruchsvollen Geschmack seiner Kundschaft wider. Daher der Oktopus auf der Liste. Die pochierte, gebratene Ranke, garniert mit Fresno-Chilis und umarmtem geraspeltem Fenchel, liegt auf einem Block gepresster Wassermelone. Die Kombination ergibt einen erfrischenden Meeresfrüchtesalat. (Das angenehme Knirschen auf dem Oktopus kommt von Mandelmehl, teilt der Koch.)

Tortino ist ein unkompliziertes Nachbarschaftsrestaurant, das Italiens Klassikern gerecht wird

Pastas werden gemischt, obwohl ihre Probleme leicht zu beheben sind. Sowohl die Tonnarelli mit Pfeffer und Pecorino als auch die Garganelli mit Fleischragout und gebratenem Basilikum wären durch längere Garzeiten besser geworden. Die Wahl der Packung: geriffelte Ravioli, geschwollen mit Knoblauchcreme, reich an Schlagsahne und zerkleinerten Walnüssen, zusammen mit Sardellen als Spitzer. Wir empfehlen, die Ravioli im Ganzen zu essen, sagt ein Kellner, während er die Nudeln mit den flüssigen Kernen präsentiert.

Ich bin ein Fleischer, der Sohn eines Metzgers, sagt der Koch, gebürtig am Comer See in Italien und ein Veteran von Tosca, dem Power-Restaurant in der Innenstadt. Betrachten Sie in Anbetracht dieser Biografie sein Steak, das Venini selbst trocken reift, in einer gusseisernen Pfanne anbraten, mit Knoblauch und Rosmarin verwöhnt und mit geräucherter Butter endet. Die dicken Fleischriegel kommen mit ebenso leckeren Begleitern: zerdrückte Fingerlingkartoffeln, süßlich-milde Feigen und ein Schauer gerösteter Haselnüsse. Eine Scheibe führt zu einer anderen, dann noch eine. Im Gegensatz dazu ist Entenconfit mit verkohlten Blutorangen weniger interessant als das Streichholz auf dem Papier liest.

egoistische Kaffeebohnen
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Zu den Vorzügen der Osteria mit 85 Sitzplätzen, die mit chiantifarbenen Bänken und dunklen Holztischen ausgestattet ist, gehören ein bevorstehender Kellermarkt und ein Tisch des Küchenchefs nach Vereinbarung, an dem Venini ein Acht-Gänge-Degustationsmenü für 130 US-Dollar pro Person anbietet. Die oberste Etage des Restaurants ist ein privater Raum, der mit einem Kamin und einem Flachbild-TV ausgestattet ist und Platz für 20 Gäste bietet.

Lahlou scheint ein Bestrafungsfresser zu sein. Sein fünftes Restaurant, ein italienischer Streetfood-Lieferant namens Lupo Marina, eröffnet an diesem Wochenende in der Wharf.

4814 MacArthur Boulevard. NW.
202-506-6683. lupoverdeosteriaalimentari.com . Pasta und Vorspeisen, $ 21 bis $ 36.

Mehr von Essen :

Bei Opaline, eine polierte Einstellung mit sehr wenig Geschmack zu genießen

Steigen Sie ein und mischen Sie sich unter Spoken English

Archiv der First Bite-Spalte

Andere Bewertungen von Tom Sietsema/Fragen Sie Tom

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...